Tischtennis

Beiträge zum Thema Tischtennis

Sport
Mühlhausens Daniel Habesohn

Tischtennis, Grünwettersbach verliert bei Saarbrücken
Saarbrücken ist durch, Mühlhausen bleibt dran

Tischtennis. Der 1. FC Saarbrücken TT hat am 19. Spieltag endgültig das Ticket für die Play-offs gelöst: Am Sonntag setzte sich der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) in der Wiederauflage des Pokal-Halbfinals mit 3:0 gegen den ASV Grünwettersbach durch. Jeweils einen großen Schritt machten zudem Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen. Der fünftplatzierte Post SV Mühlhausen darf nach einem 3:0 gegen den SV Werder Bremen ebenfalls hoffen, während der TTC RhönSprudel...

Sport

Tischtennis
Badenliga: TTC 95 Odenheim hält Anschluss an Spitzenreiter Offenburg

Badenliga TTC 95 Odenheim – TTC Mühlhausen 9:5 Odenheim hält Anschluss an Offenburg - tolles Comeback von Sebastian Geisert! Dies dürften die beiden wesentlichen Erkenntnisse aus dem Heimspiel gegen den Tabellendritten aus dem südbadischen Mühlhausen sein. Den Gästen war klar, dass sie nur mit einem Sieg in Odenheim noch Chancen auf Tabellenplatz Zwei, dem Relegationsplatz, haben würden. Dieses Vorhaben störten schon die drei Doppel zu Beginn empfindlich, da sie samt und sonders...

Sport
Links stehen Jakob Götz und Jonas Richard.

Tischtennis
Südwestdeutsche Vizemeister

Wörth. Jakob Götz und Jonas Richard vom TV Wörth wurden Vize-Meister im Doppel der U15 bei den Südwestdeutschen Tischtennis-Meisterschaften in Worms. Sie erreichten das Finale im Doppelwettbewerb und verloren denkbar knapp nach einer 2:0 Führung gegen die Favoriten aus dem Rheinland. Sie können aber mindestens noch ein Jahr in dieser Altersklasse spielen. Also: nächstes Jahr auf ein Neues. ps

Sport

Tischtennis
TTC 95 Odenheim empfängt den TTC Mühlhausen (Südbaden)

Badenliga Vorschau Am kommenden Samstag, den 15.02. um 17.45 Uhr empfängt unser Team den Gast aus Mühlhausen (Südbaden). Ein wichtiges Spiel, möglicherweise vorentscheidend im Duell um den zweiten Tabellenplatz, in das unsere Akteure mit einem vier-Punkte-Vorsprung gehen. Alle TT-Freunde und –Fans sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei!!! *** News. Ergebnisse. Termine. - ttc95odenheim.de ***

Sport
Sathiyan Gnanasekaran vom ASV Grünwettersbach – ein Garant an der Platte  foto: BeLa Sportfoto

Nachgefragt bei Gnanasekaran vom ASV Grünwettersbach
Wohin geht die Reise des Tischtennisspielers?

Tischtennis. Mit dem ASV Grünwettersbach feierte Sathiyan Gnanasekaran überraschend den Coup im Liebherr Pokal-Finale, weitere Großtaten sollen folgen. Wir haben mit dem 27 Jahre alten Inder über den Pokaltriumph, seine Zukunft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und die Entwicklung der indischen Nationalmannschaft gesprochen. ???: Der Pokalsieg mit dem ASV Grünwettersbach liegt inzwischen gut dreieinhalb Wochen zurück. Haben Sie schon richtig begriffen, was am 4. Januar geschehen...

Sport

TTC Bann mit Kämpferqualitäten
Turbolentes Tischtenniswochenende

Bann. Ein wahrlich turbulentes Tischtenniswochenende erlebte der TTC Bann. Den Anfang machte ein souveräner 9:3 Erfolg der ersten Mannschaft gegen den Angstgegner aus Miesenbach, der die Bezirksligatruppe auf Platz vier vorrücken lässt. Auch das 8:8 der zweiten Mannschaft war ein Erfolg, weil die komplett angetretenen Altenglaner eine sehr heimstarke Mannschaft stellen. Jörg Schneider und Henning Hofmann konnten hier im Spitzenpaarkreuz viermal punkten und so den Grundstein für den Punktgewinn...

Sport

VfL Duttweiler vierfacher Pokalsieger!

Der VfL Duttweiler belohnte sich am Wochenende mal wieder für die überragende Jugendarbeit in den letzten Jahren. Denn mittlerweile sind die  besten Nachwuchsspieler, fast alle sind 15 Jahre alt oder jünger, auch Leistungsträger in der ersten Damen- bzw. Herrenmannschaft des VfL Duttweiler. Das zeigte auch das Final Four in Maximiliansau am Samstag. Dort wurden die beiden Pokalhalbfinale und das Pokalfinale der Bezirksligen, der Kreisligen und Kreisklassen ausgetragen. Für die Damen des VfL...

Sport

Tischtennis
Zwei Tischtennistalente des VfL Duttweiler spielen viel und grop auf!

Über den Tischtennissport gibt es zwei Weisheiten, man muss viel trainieren, um erfolgreich zu sein und man braucht viele Wettkämpfe, um all diese vielen Feinheiten in dieser Sportart zu verstehen und zu beherrschen. Denn Tischtennis ist oftmals wie Schachspielen, nur viel, viel schneller. Zum Trainieren hatten die beiden 15jährigen Tischtennisspieler des VfL Duttweiler, Schyam Vasanthakumar und Marvin Glatz, allerdings nur wenig Gelegenheit. Denn bereits am Freitagabend stand für die beiden...

Sport

Tischtennis
TTC 95 Odenheim: Flotter Beginn – zähes Ende! Arbeitssieg gegen SV Niklashausen

Badenliga TTC 95 Odenheim I – SV Niklashausen 9:6 Flotter Beginn – zähes Ende! Mit diesen Termini wäre das Aufeinandertreffen zwischen unserer Mannschaft und Niklashausen wohl am Treffendsten beschrieben. Perfekt verliefen die Doppel aus Gastgebersicht, die samt und sonders von unseren Mannen gewonnen wurden. Auf 4:0 erhöhte Michael Pfeiffer mit einem verdienten 3:1 Erfolg gegen Bereziuk und revanchierte sich damit für seine Hinspielniederlage. Nach Tomas Maleks 1:3 Spielverlust gegen...

Sport

Tischtennisclub Winnweiler aktuell
Hart umkämpfte Punkte

Winnweiler. Damen 1. Pfalzliga: TTC Winnweiler 2 - TTC Riedelberg 2 2:8 Gegen die Gäste aus Riedelberg war für die zweite Damenmannschaft am Freitag nichts zu holen. Von Beginn an war der Tabellennachbar die überlegene Mannschaft und konnte gleich mit einer 2:0 Führung aus den Doppeln gehen. Lediglich Lea Zielonka konnte ihre beiden Einzel gewinnen und damit zwei Ehrenpunkte für Winnweiler sichern. Damen 1. Pfalzliga: TTC Winnweiler 2 - TTC Herxheim 7:7 Am darauf folgenden Samstag musste die...

Sport

Tischtennis
TTC 95 Odenheim: Standesgemäßer Rückrundenauftakt der Ersten

Badenliga TTSF Hohberg II - TTC 95 Odenheim 2:9 Standesgemäßer Rückrundenauftakt der Ersten Den erwarteten Favoritensieg landete unsere erste Mannschaft beim Tabellenschlusslicht aus Hohberg. Und dies, nachdem Sebastian Geisert noch kein grünes Licht für einen Einsatz geben konnte, sodass unser Youngster Nico Scheuring seine Feuertaufe in der Badenliga feierte. Und das an der Seite von Christian Back gleich mit einem Sieg gegen das Hohberger Einserdoppel! Insgesamt verlief die gesamte...

Sport

Ergebnisse des TTV Hütschenhausen
Klare Erfolge

Hütschenhausen. Gegen die TTG Bruchmühlbach-Miesau gab es auch ohne Patrick Neumann einen klaren 9:2 Erfolg für den TTV Hütschenhausen. Es siegten die Doppel Huber/Michael, Radmacher/Tim Lowak und Weisenstein/Ko. Die Einzelspiele waren dann weitestgehend eine klare Angelegenheit, lediglich Radmacher und Lowak mussten sich jeweils knapp im fünften Satz geschlagen geben. Auch vom TTC Breitenbach 2 kehrte die Mannschaft vom TTV mit einem sicheren 9:2 Erfolg zurück. Neumann/Radmacher und...

Sport
Neue Trikots vom Sponsor Jörg Rieder, einem Geschäftspartner vom Finanzdienstleister FSV AG aus Kaiserslautern für die Tischtennisabteilung des TV Wartenberg-Rohrbach 2020
2 Bilder

Neuer Sponsor beim TV Wartenberg-Rohrbach
Tischtennisabteilung des TV Wartenberg-Rohrbach erhält neue Trikots

Die Tischtennisabteilung des TV Wartenberg-Rohrbach unter Leitung von Jürgen Manthey erhält neue Trikots. Jörg Rieder, ein Geschäftspartner vom Finanzdienstleister FSV AG aus Kaiserslautern, überreichte der Mannschaft die neuen designten Trikots und Sporthosen der Firma Wirth aus Weilerbach. Die Tischtennisabteilung des TV Wartenberg-Rohrbach hat sich mit ihren Leistungen und Erfolgen in den letzten Jahren einen Namen gemacht und Jürgen Manthey, der die Abteilung leitet, sieht auch in...

Sport

Tischtennisclub Winnweiler - TTC aktuell
Derby und „harte Brocken“

Winnweiler. Damen Oberliga: TTC Winnweiler - 1. FC Saarbrücken TT 5:8 Für die erste Damenmannschaft stand an diesem Wochenende ein Doppelspieltag auf dem Programm. Am Samstag war der Tabellenführer aus Saarbrücken zu Gast in Winnweiler. Leider reichte es trotz gutem Spiel der Damen nicht zum Punktgewinn. Zunächst konnte man noch mit dem Spitzenreiter mithalten, nach den Doppeln stand es 1:1 und nach den ersten acht Einzeln immer noch 5:5. Danach jedoch zogen die Saarländerinnen davon und...

Sport
Die erfolgreichen Turnier-Teilnehmer.

Viertes Jedermann Tischtennis-Turnier in Gossersweiler-Stein
Weber im Doppelpack

Gossersweiler-Stein. Beim vierten Jedermann Tischtennis-Turnier am 04. Januar siegte Jürgen Weber (Annweiler) souverän sowohl im Einzel als auch im Doppel-Turnier mit seinem Partner und Sohn Nils Weber. Das Jedermann – Tischtennis - Turnier wurde vom TTFC Waldrohrbach in der Berglandhalle Gossersweiler-Stein zum vierten Mal durchgeführt. Der 1. Vorsitzende Michael Halde war zufrieden: „23 Teilnehmer gingen in 2 Konkurrenzen an den Start. Kurz vor 23 Uhr standen die Sieger fest. Auch zahlreiche...

Sport

TTC Bann lädt Kinder ein
Tischtennis-Minimeisterschaft

Bann. Am Samstag, 18. Januar, veranstaltet der TTC Bann eine Tischtennis-Minimeisterschaft. Eingeladen sind alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die Lust haben, einmal den Tischtennissport auszuprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Mitzubringen sind lediglich Hallenschuhe und Sportkleidung und falls vorhanden ein Tischtennisschläger. Das Miniturnier startet um 12 Uhr. Interessierte können ab 11.30 Uhr zur Steinalbhalle kommen. Die Anmeldung erfolgt über ttcbann.de oder direkt am...

Sport

Nach dem Pokalsieg, nun "zurück auf dem Boden"?
ASV Grünwettersbach stolpert im Heimspiel

Karlsruhe. Ein 3:0 gab es für den Post SV Mühlhausen, der beim ASV Grünwettersbach den sechsten Sieg im siebten Rückrundenspiel holte. Mit 22:14 Punkten wahrten die nun fünftplatzierten Thüringer die Chance auf den Sprung in die Play-off-Plätze. „Ich bin unglaublich stolz auf meine Mannschaft“, sagte Post-SV-Trainer Erik Schreyer. „Wir haben noch eine kleine Chance auf die Play-offs, und die wollen wir nutzen.“ Für Grünwettersbach hingegen war es die zweite 0:3-Niederlage nach dem...

Sport

Karlsruher Tischtennisspieler mussten Niederlage hinnehmen
ASV Grünwettersbach hatte kaum Chancen

Tischtennis. Souverän gelöst hat dagegen Borussia Düsseldorf die Aufgabe ASV Grünwettersbach. Gegen den Pokalsieger, der sich am vergangenen Samstag sensationell den Titel beim Final-Four-Turnier in Neu-Ulm gesichert hatte, setzte sich der deutsche Rekordmeister mit 3:0 durch und ist mit nun 26:8 Punkten auf Play-off-Kurs. „Es war heute eine herausragende Leistung vom ganzen Team“, kommentierte Ricardo Walther den deutlichen Sieg. Grünwettersbach hingegen wird die Niederlage verschmerzen...

Sport
Dang Qiu und Tobias Rasmussen foto: Friedrich Haubner

Verträge der Tischtennisspieler beim ASV Grünwettersbach verlängert
Qiu und Rasmussen bleiben Karlsruher

Tischtennis. Nach dem sensationellen Pokalsieg können die Verantwortlichen des ASV Grünwettersbach die Vertragsverlängerung von Dang Qiu und Tobias Rasmussen verkünden. Die beiden 23-Jährigen bescherten beim „Final Four“ in den jeweils entscheidenden Doppeln den Siegpunkt. „Ich bin sehr glücklich, dass beide den Weg weiterhin mit uns gehen und trotz Angeboten anderer Vereine, das Umfeld und die Möglichkeiten bei uns in den Vordergrund gestellt haben“, so Manager Martin Werner. „Ich fühle...

Sport
Die Siegreichen aus Grünwettersbach – (v.l.) Dang Qiu, Sathiyan Gnanasekaran, Trainer Joachim Sekinger, Tobias Rasmussen und Wang Xi – mit ihrem Team
Aktion  2 Bilder

Tischtennisspieler aus Grünwettersbach landen den Coup / Kartenverlosung
ASV feiert sensationellen Pokalsieg

Grünwettersbach. Als krasser Außenseiter angereist, als Pokalhelden die Heimreise angetreten: Der ASV hat Geschichte geschrieben und seinen ersten nationalen Titel errungen. Der Erfolg beim „Final-Four“ lässt sich getrost als sportliche Sensation bezeichnen: Der ASV Grünwettersbach hat sich erstmals den Titel im „Liebherr Pokal-Finale 2019/20“ gesichert; im Endspiel gegen Ochsenhausen gab es vor 4.600 Zuschauern in Neu-Ulm einen 3:2-Sieg. „Es ist unglaublich, einfach Wahnsinn. Ich bin...

Sport
3 Bilder

Tischtennisturnier der neuen VG Nordpfälzer Land in Realschulturnhalle in Rockenhausen
Auch einige Hobbysportler dabei

Rockenhausen. Das erstmals nach der Fusion der beiden Verbandsgemeinden Rockenhausen und Alsenz-Obermoschel unter dem neuen Namen der VG Nordpfälzer Land ausgetragene  Tischtennisturnier erfreute sich einer guten Beteiligung. Rund 5o Aktive wie auch elf Hobbyakteure sowie rund 2o Jugendspieler, hauptsächlich aus der früheren VG Rockenhausen -dort gibt es noch mehrere aktive Tischtennisvereine- spielten dabei um VG-Meistertitel.  Aus der früheren VG Alsenz-Obermoschel  gemeldet hatte auch der...

Sport
Bergneustadts Benedikt Duda

Tischtennis: Dyjas besiegt Wang nach Rückstand
ASV Grünwettersbach verliert gegen Ochsenhausen

Tischtennis. Ebenfalls auf Play-off-Kurs sind die TTF Liebherr Ochsenhausen, die sich am Sonntag überraschend deutlich mit 3:0 beim ASV Grünwettersbach durchsetzten. Insbesondere Jakub Dyjas durfte sich nach dem Spiel beglückwünschen lassen. Auf Position drei aufgeboten, lag der Pole nach 8:11 und 2:11 bereits mit 0:2 Sätzen gegen Wang Xi hinten, kämpfte sich jedoch zurück in die Partie. Mit 11:9, 11:8 und 11:9 finalisierte Dyjas letztlich den Sieg Ochsenhausens. „Die Jungs haben toll gekämpft...

Sport
Gruenwettersbach: Dang-Qiu
4 Bilder

Karlsruher Team ist mit dabei - im Halbfinale
Finale um den Deutschen Tischtennis-Pokal

Tischtennis. Das "Liebherr Pokal-Finale 2019/20" um den Deutschen Tischtennis-Pokal naht: Am 4. Januar 2020 entscheidet sich in der Arena Ulm/Neu-Ulm, welcher Klub den ersten Titel der Saison feiern darf. Am Start sind TTF Liebherr Ochsenhausen, Borussia Düsseldorf, 1. FC Saarbrücken TT und ASV Grünwettersbach. TTF Liebherr Ochsenhausen Als Titelverteidiger richten sich besonders viele Augen auf das Team. Der Lokalmatador möchte erneut beim "Liebherr Pokal-Finale" triumphieren, hat mit...

Sport

TTV Hütschenhausen gewinnt knapp
Mühsamer Auswärtssieg

Hütschenhausen. Mit einem mühsam erkämpften Auswärtssieg kehrte die 1. Herrenmannschaft des TTV Hütschenhausen vom TTC Brücken 4 zurück. Total überraschend gingen alle drei Doppel klar verloren und die Mannschaft stand vor den Einzelspielen unter Druck. Hier lief zunächst alles nach Plan und durch Erfolge von Neumann, Michael, Ko, Radmacher und Huber führte die Mannschaft nach dem 1. Durchgang mit 5:4. Neumann erhöhte dann auf 6:4, aber durch drei Niederlagen von Michael, Radmacher und Ko...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.