Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Sport
Der Haspelfels ist das erste Highlight des Teufelspads in Niedersimten
34 Bilder

Teufelspfad Niedersimten - Unterwegs auf teuflischen Spuren

Wer in der Westpfalz den Teufel erwähnt, ist meist Fußballfan des 1. FC Kaiserslautern, doch auch Wanderer kennen sich mit dem Beelzebub aus: Neben dem Teufelstisch, dem Pfälzer Wahrzeichen, gibt es im Pfälzerwald seit wenigen Jahren auch den durch das WanderMagazin zum viertschönsten Wanderweg 2020 prämierten „Teufelspfad“, ein Premiumweg zu den geheimen Rückzugsorten des Teufels. Wasser, bizarre Bundsandsteinfelsen und eine außergewöhnliche Flora prägen das Bild. Der Wandertipp eignet sich –...

Lokales
Das letzte Mal fand das Bürgermeisterwandern im Jahr 2019 statt.

Bürgermeisterwandern
Mit der Oberbürgermeisterin „Zur schönen Aussicht“

Bruchsal (PM) | Nachdem das Bürgermeisterwandern 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wird es nun am 17. Oktober nachgeholt. Mit dabei ist auch Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Nach der Begrüßung wird sie gemeinsam mit Wanderexperte Kurt Bittrolff und den Teilnehmenden eine Teilstrecke des Helmsheimer Wanderweges „Zur schönen Aussicht“ laufen. Los geht es um 9 Uhr am Dorfplatz Helmsheim. Die Wanderung dauert rund zwei Stunden und endet gegen 11.30 Uhr...

Lokales
Eremitage in Waghäusel

Zwei-Stunden-Wanderung
Mittwochswanderung im November

Der Kneipp-Verein Bruchsal e.V. lädt ein zur Mittwochswanderung im November. Die Wandergruppe trifft sich am Mittwoch, 3. November um 9.30 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Abfahrt ist um 9.50 Uhr mit dem Bus 125 nach Waghäusel, an 10.25 Uhr. Fahrkarten werden besorgt. Geplante Rückfahrt 14.35 Uhr -  Ankunft Bruchsal 15.19 Uhr. Der Weg führt über die Eremitage, die Wallfahrtskirche und viel Wald zur Einkehr bei vietnamesischem Mittagstisch. Maximal 20 Wanderer! Teilnahme nach Eingang der Anmeldung mit...

Ausgehen & Genießen
Einmann-Bunker bei Schaidt im Bienwald

Naturführer Pfalz lädt ein
Eine Zeitreise entlang des Westwalls zum Naturwald

Schaidt. Die Tour auf dem kleinen Westwall-Rundweg in Schaidt führt die Teilnehmer in rund 4,5 Stunden auf schmalen Wegen durch einen naturnahen Wald. Auf gewundenen Pfaden gehen sie entlang des Heilbachs und durch den geschützten Naturwald. Sie kommen vorbei an beeindruckenden Methusalem-Bäumen, die Geschichten erzählen aus Zeiten, als Bäume noch mystische Orte waren. Hier im Verborgen finden sich aber auch die wenig rühmlichen Zeitzeugen des Westwalls, der einst die Grenzen Deutschlands...

Lokales
Bewegung im Alter ist wichtig, um möglichst lange fit zu bleiben.

OWK Östringen
Geopfadwanderung des OWK Östringen am 17. Oktober 2021

Der Odenwaldklub Östringen setzt am Sonntag, dem 17. Oktober 2021, seine Reihe der Geopfadwanderungen um Östringen auf dem Hügelweg fort. Die Streckenlänge beträgt sechs Kilometer, dafür sind drei bis vier Stunden Wanderzeit vorgesehen. Herr Essig, der Initiator der Östringer Geopfade, wird an den Stationen des Hügelwegs die Geologie und Landschaftsentwicklung im Östringer Kraichgau erläutern. Da teilweise auch unbefestigte Wanderwege benutzt werden, ist gutes Schuhwerk angesagt. An Rastplätzen...

Ausgehen & Genießen
18 Bilder

Auf den Spuren der Treidler
Premiumwanderweg in den Rheinauen bei Hördt

Wandertipp. „Durch die Wälder, durch die Auen, zog ich leichten Sinns dahin“. Besser wie in der berühmten Arie aus der Oper Freischütz lässt sich die Stimmung bei unserer Exkursion in die Rheinauen bei Hördt nicht beschreiben. Von Markus Pacher „Des war mol ebbes anneres“ lautete ein weiteres Fazit nach dreistündigem Lustwandeln durch den urwüchsigen Dschungel des Naturschutzgebietes „Hördter Rheinaue“. Denn diesmal müssen wir als eingefleischte Pfälzerwald-Kraxler die altbekannte...

Sport
Die AWO lädt zu einer Wanderung ein

Die AWO wandert!

Frankenthal. Am Samstag, 16. Oktober, Treffpunkt 8.30 Uhr am Hauptbahnhof Frankenthal, findet eine Wanderung statt. Die Tour geht von Schweighofen, ein kurzes Stück Richtung Weißenburg, von dort überqueren die Wanderer die Lauter und folgen den Lauterlinien (Lignes de la Lauter), welche aus der Zeit des spanischen Erbfolgekrieges 1701-1714 stammen. Die Wanderung endet in Scheibenhardt. Die Tour geht rund 17 Kilometer und hat 60 Höhenmeter, es ist Rucksackverpflegung vorgesehen. Mitwanderer,...

Lokales
Der PWV Schifferstadt lädt am Sonntag zur Wanderung ab Neustadt

PWV Schifferstadt
Wanderung übers Kaltenbrunner Tal zur Hellerhütte

Schifferstadt. Der Pfälzerwaldverein PWV Schifferstadt lädt am Sonntag, 17. Oktober, zur Wanderung von Neustadt über das Kaltenbrunner Tal zur Hellerhütte. Der Rückweg führt über Lambrecht zum Bahnhof. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Hauptbahnhof in Schifferstadt, von wo aus es mit dem Zug nach Neustadt geht. Die Wanderstrecke ist etwa 14 Kilometer lang. Gäste sind dem PWV Schifferstadt Willkommen. Anmelden kann man sich bei Katharina Maurer unter 06235 7987; Wanderführer ist Peter Scheurer. Es...

Lokales

Oktober-Wanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Auf den Remigionsberg ins Kuseler Bergland

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 24.10.2021 als Ganztagesautowanderung statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr „am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Von Erlenbach fahren wir nach Theisbergstegen zur PWV-Buchwaldhütte. Parkplatz vor der Hütte ist unser Ausgangspunkt. Die Tour führt zunächst durch die Ortsmitte, Anstieg zum Remigiusberg, auf dem Grat des Remigiusbergs entlang mit herrlicher Aussicht über das mittlere Glantal, auf der anderen Seite Rammelsbach und...

Lokales
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Hochspeyer
Zur Schoppenwiese in Mußbach

Zu unserer nächsten Wanderung am Sonntag, dem 17. Oktober 2021, laden wir recht herzlich ein. Zunächst fahren wir mit dem Zug um 09.32 Uhr nach Neustadt und dann mit dem Linienbus weiter nach Haardt. Von hier wandern wir durch die Weinberge zur Schoppenwiese in Mußbach. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 09:15 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen. Aufgrund der immer noch bestehenden Corona-Situation bitten wir um Anmeldung bis 15.10.201 bei Fam....

Lokales
Auf dem Treidlerweg durch die Hördter Rheinauen

Premiumweg in Hördt
Treidlerweg erhält erneut das Deutsche Wandersiegel

Hördt. „Raus aus dem Stress, Natur erleben, Landschaft genießen - das sind die Hauptgründe, die jeden zweiten Deutschen immer wieder zum Wandern motivieren. Das Wandersiegel bietet Entscheidungshilfe für besondere Wandervergnügen. Auf den Spuren der Treidler ist ein ausgewogenes, schönes Wandererlebnis garantiert. Wir freuen uns, dass viele Wanderer aus Nah und Fern zu uns kommen, um die einzigartige Natur der Hördter Rheinauen zu genießen,“ sagt Mattias Schardt, Bürgermeister und Vorsitzender...

Ausgehen & Genießen
Wolfsquelle Hagenbach

Wanderung des PWV Sondernheim
Rund um Hagenbach

Sondernheim. Der Pfälzerwaldverein Sondernheim lädt zu einer Wanderung ein. Am Sonntag, 17. Oktober, geht es von einem Parkplatz westlich von Hagenbach gelegen entlang des Römerwegs nach Süden, weiter am Hochufers geht es zu einer Renaturierungsfläche und weiter zu unterschiedlichen Überresten des Westwalls wie etwa der Panzermauer, dem nassen Panzergraben und alter Bunker. Nach Norden führt der Weg zur Rentnerhütte, zur Wolfsquelle und zur Lourdesgrotte, von dort zurück zum Ausgangspunkt....

Lokales
Beim Ausflug zum Technikmuseum  Foto: PWV Lauterecken

Nächste Veranstaltung am 9. Oktober
Aktion der Wanderjugend Lauterecken

Lauterecken. Am Sonntag, 19. September traf sich die Wanderjugend des Pfälzerwald-Vereins nach eineinhalb Jahren coronabedingtem Stillstand, erstmals wieder zu einem Wanderausflug ins Technikmuseum Speyer. Dort angekommen wurden die Exponate, sowie der technisch orientierte Spielplatz, mit viel Begeisterung erkundet. Nach dem Museumsbesuch wurde in die Innenstadt gewandert, um dort bei schönem Wetter ein Eis zu genießen. Die nächste Veranstaltung ist für Sonntag, 9. Oktober geplant. Treffpunkt...

Lokales
5 Bilder

Best of Wandern
Aktivitäten der PWV Ortsgruppe Rockenhausen Oktober 2021

Auch im Monat Oktober bieten wir Wanderfreunden wieder interesssante Touren und bekanntlich ist der Herbst ja die schönste  Zeit um zu wandern und die farbenprächtige Natur zu genießen Freitag 1. Oktober bis Donnerstag 7. Oktober Wanderwoche in der Fränkischen Schweiz Wochenprogramm mit diversen Wanderungen und sonstigen Aktivitäten vor Ort In diesem Jahr führt uns unsere Wanderwoche in die Fränkische Schweiz. Einige der Mitfahrer kennen diese Gegend bereits, da wir dieses Ziel schon einmal für...

Lokales
Neue Infotafel an der Burg Altleiningen.
3 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Infotafeln für die drei Burgen im Leiningerland

Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur am Premiumwanderweg „Leininger Burgenweg“ voranzutreiben, wurden kürzlich im Umfeld der drei Burgen des Leiningerlandes (Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen) Informationstafeln zur jeweiligen Burg, deren Bedeutung und Historie installiert. Die Koordinierung des Projekts übernahm der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Ehrenamtlichen erarbeitete der Verein die informativen Texte und das...

Lokales
Absterbende Buchen im Pfälzerwald

Einführungskurs zur Beurteilung von Gefahrensituationen
Für mehr Sicherheit bei Führungen im Wald

Johanniskreuz. Das Haus der Nachhaltigkeit bietet am 1. Oktober, von 15 bis 18 Uhr, einen Kurs an, bei dem die Teilnehmenden mit der Beurteilung von Gefahrenquellen im Wald vertraut gemacht werden. Der Termin richtet sich an Personen, unter deren Leitung Gruppen in den Wald geführt werden. Nachdem bereits zwei spezielle Angebote für die bei den Tourismusbüros, bei den Wandervereinen und den Naturschutzorganisationen einschlägig tätigen Personen stattgefunden haben, ist dieser letzte Kurs im...

Lokales
Neue Infotafel an der Burg Battenberg.
3 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Infotafeln für die drei Burgen im Leiningerland

Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur am Premiumwanderweg „Leininger Burgenweg“ voranzutreiben, wurden kürzlich im Umfeld der drei Burgen des Leiningerlandes (Battenberg, Altleiningen und Neuleiningen) Informationstafeln zur jeweiligen Burg, deren Bedeutung und Historie installiert. Die Koordinierung des Projekts übernahm der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Ehrenamtlichen erarbeitete der Verein die informativen Texte und das...

Lokales

PWV Otterberg
Alte Welt

Am Sonntag, dem 17. Oktober 2021 findet die nächste Planwanderung der Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Otterberg statt. Es geht in die „Alte Welt“ nach Heimkirchen. Die Strecke hat ca. 15 km. Eine Einkehr ist nicht geplant, dafür Pause mit Rucksackverpflegung. Treffpunkt und Abfahrt: 9.00 Uhr mit PKW an der Stadthalle Otterberg Wanderführung: Dagmar und Hans-Michael Meyers

Ausgehen & Genießen

Jazzwanderung am 3. Oktober in Deidesheim und Ruppertsberg
Musik im Ohr, Sonne im Glas

Deidesheim/Ruppertsberg. Mit einem spritzigen Programm feiert die kultige Jazzwanderung am Nationalfeiertag, 3. Oktober, ihr bereits 14-jähriges Bestehen. Die Eventagentur S.Y.M Kulturmanagement präsentiert in diesem Jahr nun endlich wieder die fröhliche Jazzwanderung mit 5 Jazzensembles an diesmal fünf Jazzpoints entlang einer ca. 9-10 km langen Wanderstrecke im Deidesheimer und Ruppertsberger Rebenmeer. Das anfänglich als Geheimtipp der Region begonnene Projekt hat über die Jahre viele...

Ausgehen & Genießen
Freuen sich über die Auszeichnung: Tourismusbeauftragter Volker Halfmann und Verbandsgemeinde-Bürgermeisterin Anja Pfeiffer

"Pfälzer Musikantenweg"
Zertifizierungsurkunde für Qualitätsweg in Weilerbach übergeben

Weilerbach. Auch wenn der „Pfälzer Musikantenweg“ bereits am 9. April in Reichenbach-Steegen mit großem Bahnhof unter coronabedingten Auflagen freigegeben wurde, ist erst dieser Tage die Urkunde, die die Aufnahme der 28-Kilometer-Strecke in die Riege der Qualitätswege Wanderbares Deutschland für drei Jahre manifestiert, in der Verbandsgemeinde Weilerbach angekommen. Entgegengenommen hat sie Jürgen Wachowski im Rahmen des Düsseldorfer „Caravan Salon“ mit der integrierten „TourNatur“ am 2....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.