Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Ausgehen & Genießen
Der Pfälzerwald bietet zahlreiche Hightlights für die ganze Familie.
  2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben an Fronleichnam geöffnet?

Pfälzerwald. Am Donnerstag, 11. Juni, ist Fronleichnam. Wer am 12. Juni einen Brückentag nimmt, hat sogar ein verlängertes Wochenende. Auch wenn das Wetter noch nicht vielversprechend aussieht, soll es zumindest von Donnerstag bis Samstag in vielen Teilen der Pfalz trocken werden. Das bietet sich wunderbar an, um mit der Familie im Pfälzerwald zu wandern. Der Wald bietet so einiges: Entspannte oder anspruchsvolle Wanderwege für die ganze Familie oder mit Freunden zu Burgen, Türmen und weiteren...

Ausgehen & Genießen
An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
  2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben über Pfingsten geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 31. Mai, und am Montag, 1. Juni, ist Pfingsten und so mancher ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme bieten eine schöne...

Lokales

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Wanderung von Lindenberg nach Lambertskreuz

Sondernheim. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim lädt am Sonntag, 8. März, alle Wanderfreunde zur Wanderung nach Lambertskreuz ein.Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Kita-Parkplatz, Jungholzstraße 23, in Sondernheim. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Die Wanderroute: Auf dem Hinweg geht es von der Lindenberger Kirche über den blauen Punkt an der Joppenholzquelle vorbei zum FH Silbertal, über blau/weiß weiter nach Lambertskreuz. Die Strecke beträgt zirka neuen Kilometer. Der Rückweg...

Lokales

Wandern auf dem Sondernheimer Agendaweg
Zwischen Hochufer und Rheinauen

Sondernheim.  Sonntag, 1. März, ab 13 Uhr wird auf dem Sondernheimer Agendaweg gelaufen. Treffpunkt am Schleusenhaus Sondernheim.  Streckenlänge ca. 8,5 km. Zeitdauer (mit kleinen Pausen) ca. 3,5 Stunden.  Der Fokus lautet: Miteinander Natur, Kultur und Geschichte erleben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter Telefon: 07272 919533

Lokales

Februar-Wanderung des PWV Erlenbach
In den Erlenbacher Winterwald

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 09.02.2020 als Halbtageswanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an der „Theo-Barth-Halle“ in Erlenbach. Unsere Wanderung führt uns durch den Erlenbacher Winterwald. Schlusseinkehr mit Wanderehrung ist gegen 15.00 Uhr bei „Franco“ im Sportheim des FC Erlenbach. Die Wanderstrecke beträgt ca. 8 km; es kann individuell abgekürzt werden. Wanderführer sind Volker Neckel und Kurt Meuler. Gäste sind wie immer...

Lokales

Januar-Wanderung des PWV Erlenbach
"Auf zur Ruine Beilstein !"

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 12.01.2020 als Halbtagesautowanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr „Am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Wir fahren mit Privat-PKW's zur Gaststätte „Quack“ in Kaiserslautern und parken dort. Die Wanderung führt auf ebener Strecke vorbei am Enterweilerhof und anschließend mit einer kurzen Steigung zur Ruine der Burg Beilstein. Die Kurzwanderer können diesen Weg dann wieder zurück zum „Quack“ nehmen, während die...

Sport

Der Pfälzerwald-Verein lädt ein
Wandern von Bellheim nach Lustadt

Bellheim. Die Bellheimer Ortsgruppe des Pfälzerwald-Vereins wandert am Sonntag, 12. Januar, nach Lustadt. Treffpunkt zum Abmarsch ist um 10 Uhr am Schützenhaus. Eine Einkehr in Lustadt ist in der Gaststätte "Dorfschänke" geplant.  Wanderführer ist Helmut Kopf. Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine gute Wanderzeit im Neuen Jahr bei bester Gesundheit.

Lokales

Statt weiteren Auflagen
Ehrenamt soll sich auf die Rentenhöhe auswirken

Hauenstein (Südwestpfalz). „Den Pfälzerwald-Vereinen und ihren Mitgliedern gebührt großer Dank und Anerkennung für das außerordentliche Engagement“ betont Fabian Schütz, stellvertretender Kreisvorsitzender der AfD Südwestpfalz in seiner Mitteilung. Viele verantwortliche Politiker würden in der öffentlichen Debatte oft als „Kümmerer“ erscheinen und Leistungen des Ehrenamtes hervorheben, um später Gesetze zu schaffen, die diese Leistungen nahezu unmöglich werden lassen. Nicht nur drückende...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 17. Mai 2020, 08:30 Uhr:
Zum Mühlenweg in Ottenhöfen (Tageswanderung - 12 km)

In Fahrgemeinschaften fahren wir von Dörrenbach nach Ottenhöfen. Der Luftkurort Ottenhöfen liegt inmitten bewaldeter Schwarzwaldhöhen im oberen Achertal. Besonders reizvoll sind seine gut erhaltenen restaurierten Mühlen, die dem Ort den Beinamen "Das Mühlendorf" gaben. Der Mühlenweg führt an neun dieser Mühlen vorbei - und zugleich in viele landschaftlich schöne Seitentäler, mit schönen Ausblicken auf den Luftkurort. Wanderführung: Alexandra und Michele Laiso. 17.05.2020, 08:30...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 1. Mai 2020, 10 Uhr:
Wanderung in den Mai - zur Burgruine Drachenfels (Tageswanderung / 8 km)

Wir starten in Pkw-Fahrgemeinschaften in Dörrenbach zu unserem Wanderziel. Angeführt von Kilian Dauer, geht es dann auf Schusters Rappen bei unserer traditionellen "Wanderung in den Mai" von Erlenbach bei Dahn zur Burgruine Drachenfels und zur Drachenfelshütte, wo uns der Pfälzerwald Verein Busenberg zu seiner Maifeier einlädt. Wanderführer: Kilian Dauer. 01.05.2020, 10 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos -...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 19. April 2020, 9 Uhr:
Zur Burgruine Beilstein bei Hochspeyer (Tageswanderung - 12 km)

Unser märchenhaftes Wanderziel, die Burgruine Beilstein, liegt zwei Kilometer östlich von Kaiserslautern. Dieses Natur- und Kulturdenkmal gehört zu den kleineren Reichsministerialen-Burgen, erbaut vermutlich im 12. Jahrhundert von Herzog Friedrich II. von Schwaben. Zwischen 1420 und 1455 wurde die Felsenburg zerstört - und danach nicht wiederaufgebaut. Wanderführer: Kilian Dauer. 19.04.2020: 09:00 Uhr Treffpunkt am Bahnhof in Bad Bergzabern09:13 Uhr: Gemeinsame Abfahrt mit der Bahn...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 10. April 2020, 14 Uhr:
Wir suchen den Osterhasen: Gaaanz gemütliche kleine Wanderung / 4 km - und Picknick

Der Pfälzerwald-Verein Dörrenbach lädt ein zu einer ganz besondere Pirsch im Südpfälzer Wald. Versprochen: Wir wandern so gemütlich, dass auch die Jüngsten genug Zeit haben, um überall die Spuren und Überraschungen des Osterhasen zu entdecken! Ein kleines Familien-Picknick im Dörrenbacher Dornröschengarten schließt die Ostereierwanderung ab. 10.04.2020, 14 Uhr: Wanderbeginn am Brunnen hinter dem Rathaus in Dörrenbach. Veranstalter: Pfälzerwald-Verein Dörrenbach Gäste sind ganz...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 29. März 2020, 13 Uhr:
Mit dem Jäger durch den Wald um Hofstätten (Halbtageswanderung - 8 km)

Stefan Nickel führt uns durch sein Jagdrevier um Hofstätten im Pfälzerwald. Hofstätten liegt in der sogenannten Frankenweide und ist eine "Exklave" der Gemeinde Wilgartswiesen. Wanderführer: Stefan Nickel. 29.03.2020, 13 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung erforderlich. Veranstalter: Pfälzerwald-Verein Dörrenbach Info: Kilian Dauer, Tel. 063 43 - 304 98 78

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 15. März 2020, 13 Uhr:
Vom Hermersbergerhof zum Luitpoldturm (Halbtageswanderung - 7 km)

Unsere Wanderung führt zum Hermersbergerhof und zum Luitpoldturm. Der Hermersbergerhof liegt auf einer Kuppe im mittleren Bereich des Pfälzerwaldes: in der Oberen Frankenweide, deren höchste Erhebungen nördlich des Weilers mit dem Weißenberg (610 m) und dem Hortenkopf (606 m) mehr als 600 m erreichen. Er ist von ausgedehnten, kompakten Waldgebieten umschlossen, die, von wenigen Ausnahmen (zum Beispiel Hofstätten) abgesehen, nicht besiedelt sind. Wanderführerin: Margot Schäfer. 15.03.2020,...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 1. März 2020, 13 Uhr:
Schlangenberg-Tour in Bruchweiler (Halbtageswanderung 7 km)

Die Besonderheit dieser geführten Wandertour sind die herrlichen Rundumblicke von einer Hochebene auf die größte zusammenhängende unbewaldete Landschaft im Pfälzerwald. An der Schule beginnend, vorbei an Freizeitanlage und Obstlehrgarten, erreichen wir über einen verwunschenen Hohlweg eine Hochebene mit Streuobstwiesen und grandiosem Rundumblick über den Wasgau. Wanderführer: Kilian Dauer. 01.03.2020, 13 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 9. Februar 2020, 13:00 Uhr:
Rund um den Steinkopf bei Blankenborn (Halbtageswanderung - 7 km)

Per Pkw fahren wir in Fahrgemeinschaften von Dörrenbach zu dem Grillplatz vor Blankenborn und wandern dann rund um diesen bereits 1304 erstmals urkundlich erwähnten Ort, der seit 1971 ein Ortsteil der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ist. Das Dorf liegt im Blankenborner Talkessel, umgeben vom Abtswald. Wanderführer: Kilian Dauer. 09.02.2020, 13:00 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung...

Ausgehen & Genießen

Einladung zum Mit-Wandern und Mit-Schmausen, 25. Januar 2020, 13:30 Uhr:
Heit werd die Wutz geschlacht (Halbtageswanderung 5 km und anschl. Kesselfleischessen)

Nach einer kleinen Wanderung rund um Dörrenbach kehren wir im Feuerwehrhaus ein, wo uns die Feuerwehr uns zum herzhaften Kesselfleisch-Essen erwartet. Dort lassen wir bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag genüsslich ausklingen. Wanderführer: Kilian Dauer. 25.01.2020, 13:30 Uhr: Beginn der Wanderung am Brunnen hinter dem Rathaus in Dörrenbach (Parkmöglichkeit)  Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung erforderlich. Veranstalter:...

Lokales
Wandern ist für Körper, Geist und Seele gut

Pfälzerwald Verein: Wandern tut Körper und Geist gut
Der Weg ist das Ziel

Neustadt. Nicht nur für den Körper, sondern auch für Geist und Seele ist Wandern segensreich. Es hält fit, entschleunigt und entspannt vom stressigen Alltag. Hier zeigt ein Astloch eine komische Grimasse, in der Nase liegt der harzige Geruch der Bäume und irgendwo pfeift ein Vogel sein Lied, während der Boden unter den Schuhsohlen knirscht. „Das Wandern regt alle Sinne an“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Pfälzerwald-Vereins in Neustadt Bernd Wallner aus Großfischlingen bei Landau....

Lokales

Mittwochswandergruppe "Ue15" des Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Schänzelturm - Lolusruhe

Hochspeyer: Mittwochswandern „Ue15“ Am 27.11. 2019 startet wieder die Ue15. Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 9:33 Uhr nach Breitenstein (Elmsteiner Tal). Wir laufen ständig die grün-weiße Markierung erst ins Forsthaus Heldenstein (Mittag) dann weiter über den Schänzelturm zur Lolusruhe und weiter zum Rasthaus in den Fichten. Nach dem Kaffee weiter nach St.Martin. Wanderdistanz in Summe 18,0 km Wanderführer Reiner Bauer. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich...

Lokales

November-Wanderung des PWV Erlenbach
"Um und auf den Eulenkopf"

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 10.11.2019 als Halbtages-Autowanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr „Am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Wir fahren mit dem Auto zum Panoramagasthof Stemmler in Eulenbis. Die Tour führt uns über Feld- und Waldwege vorbei am idyllischen Landschaftsweiher. Anschließend folgt ein erster kurzer Anstieg Richtung Eulenbis, danach wandern wir abwärts durch den Wald nach Erzenhausen, wo eine kleine flüssige Stärkung auf...

Lokales

Pfälzerwald-Verein Schifferstadt
Wandern zum Forsthaus Taubensuhl

Schifferstadt. Der Pfälzerwald-Verein Schifferstadt trifft sich am Samstag, 19. Oktober, 9 Uhr, an der Waldfesthalle. Mit dem Auto geht es zum Parkplatz Hornesselwiese. Von dort aus wandert die Gruppe dann zum Forsthaus Taubensuhl, wo auch die Mittagsrast geplant ist. Zurück geht es über das stille Tal zum Parkplatz. Die Wanderstrecke beträgt zirka zwölf Kilometer. Gäste sind willkommen. ps Weitere Informationen unter: 06235 5309 oder 06235 82932

Lokales
Foto: Pfälzerwald-Verein e.V.

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
"Zum Schindhübelturm"

Hochspeyer: Planwanderung "Zum Schindhübelturm" Zur nächsten Planwanderung am Sonntag, dem 13. Oktober 2019, lädt der Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer recht herzlich ein. Die Wanderer fahren mit Zug und Linienbus (Umstieg von Bahn auf Linienbus in Lambrecht) um 8.33 Uhr nach Iggelbach. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 8.15 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Die Wanderführer Friedel Hammel und Rudi Bernstengel führen die Wanderfreunde vorbei an der Brandbuche und der Ruine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.