Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
Dieter Vorbeck vom RC Adler Köln gewann in Überherrn das Rennen bei den Senioren 4 (Foto Joachim Faulhaber)
5 Bilder

Radsport
Dieter Vorbeck gewann in Überherrn das Senioren-Rennen

Dieter Vorbeck vom RC Adler Köln hat das 37. Überherrn Straßenrennen bei den Senioren 4 über 3 Runden mit einer Gesamtdistanz von 42,3 km mit Start und Ziel in Ittersdorf/Wallerfangen gewonnen. Den zweiten Platz auf dem 14,1 km langen Rundkurs belegte Martin Meyer (RSF Phönix Riegelsberg) vor Adolf Stark von der RSG Offenbach-Fessenbach. Weitere Informationen über den Rad Sport Club Überherrn-Saar und über die Veranstaltung gibt es unter www.rsc-ueberherrn.de. Text Michal Sonnick

Sport
Radrennen für die Jugend in Wörth

Jugendomnium-Renntage in Wörth
Radsport für den Nachwuchs

Wörth. Auf dem Parkplatz des Impfzentrums in Wörth (Mobilstraße) findet am Samstag und Sonntag (16. und 17. Oktober) ein «Jugend-Renntag» in Form eines Omniums statt - und damit eines der letzten Nachwuchs-Radrennen auf der Straße in dieser Saison. Unterstützt wird die Veranstaltung von Bora-Hansgrohe-Profi Pascal Ackermann, der damit seine Verbundenheit mit dem Radsportnachwuchs und der Region unterstreicht. Der Radsportbezirk Südpfalz möchte damit den Nachwuchssportlern der Region spät in der...

Sport
Alessa-Catriona Pröpster gewann mit dem Bahnrad-Team die Silbermedaille beim Teamsprint (Foto Michael Sonnick)
6 Bilder

Bahnradsport
Die deutschen Bahnrad-Teamsprinterinnen holen Silbermedaille

Beim Auftakt zu den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen in der Schweiz haben die deutschen Teamsprinterinnen die Silbermedaille gewonnen. Das deutsche Trio mit Lea Sophie Friedrich (Cottbus), Pauline Grabosch (Erfurt) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen bei Hechingen) verlor im Finale mit 47,299 Sekunden gegen die Niederländerinnen mit Shanne Braspennincx, Kyra Lamberink und Hatty van der Wouw in 46,551 Sekunden. Das Trio aus den Niederlanden verbesserte im Finale erneut den eigenen...

SportAnzeige
Auch in eine Skibrille können Gläser mit Sehstärke eingearbeitet sein
4 Bilder

Optik Steck
Die eine Sportbrille für alle Sportarten gibt es nicht

Speyer. Für Sportbrillen mit Sehschärfe ist Optik Steck in Speyer die erste Adresse. Im zweiten Obergeschoss befindet sich ein eigenes Sportbrillenstudio mit Windkanal, in dem Sportler gleich vor Ort sportliche Sehhilfen auf Herz und Nieren testen können. Ganz egal, ob es um Rad-, Ball-, Wasser-, Ski- oder Schießsport geht, um Tennis, Fußball oder Golf - hier findet jeder Sportler die richtige Brille für seinen Sport. Aber wann ist eine Sportbrille überhaupt notwendig? Und warum? Sportunfälle...

Sport
Die Hochräder drehen im Technik Museum ihre Runden (Foto Michael Sonnick)
20 Bilder

Radsport
Die TRETRO am 12.9 rund um das Technik Museum in Sinsheim wurde abgesagt

Am Sonntag, 12. September 2021 sollte es zur 6. TRETRO im Technik Museum Sinsheim eigentlich wieder „Stahl statt Carbon“ heißen. Doch nun gab Organisator und Rennradsport-Enthusiast Joachim „Jockel“ Faulhaber aus Kaiserslautern bekannt, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht stattfinden wird. Auch wenn durch einige Lockerungen mittlerweile vieles im Bereich Veranstaltungen wieder möglich ist, ist alles leider noch nicht umsetzbar. „Wir hatten uns sehr auf die TRETRO 2021 gefreut. Aber um die...

Sport
138 Bilder

Radsport
Maximilian Levy fährt neuen Bahnrekord in Dudenhofen

Beim 26. Internationalen Sprint-Grand Prix auf der Radrennbahn in Dudenhofen sorgte Maximilian Levy mit einem neuen Bahnrekord in 12,76 Sekunden für den Höhepunkt des Abends vor 500 Zuschauern. Nach dem neuen Bahnrekord freute sich 34-jährige Levy, der im Vorjahr in Bulgarien im Sprint und Keirin Doppeleuropameister wurde: "Das Publikum war unglaublich, dazu verleiht mir dieses Trikot Flügel. Wegen den Olympischen Spielen in Tokio bin hier nur um den Bahnrekord mitgefahren." Den zweiten Platz...

Sport
Die SG Stern Wörth/Germersheim kann kostenlos getestet werden

SG Stern Wörth/Germersheim lädt ein
Kostenlos Sportangebote testen

Wörth/Germersheim. "Mach dich auf die Socken" -  das Motto der SG Stern Wörth/Germersheim ist wörtlich gemeint. Denn lange konnte die Sportgemeinschaft wegen Corona nicht zeigen, was wirklich in ihr steckt: Mehr als 2.300 Mitglieder in 29 Sparten hat die Sportgemeinschaft, die zu einer von insgesamt 35 Sportgemeinschaften deutschlandweit gehört - verbunden über den Dachverein, der SG Stern Deutschland. Die Vielfalt der Angebote ist bei der SG Stern Wörth/Germersheim breit gefächert. Vom...

Sport
Das Radfahren ist Bernd Wießners stärkste Disziplin beim Triathlon
3 Bilder

Interview: Bernd Wießner ist ein Ironman
Traum von Hawaii

Triathlon. Die Vorbereitungen gestalteten sich anders als geplant, als sich Bernd Wießner (56) aus Schifferstadt von den United Runners of Pfalz vornahm, am Ironman in Frankfurt teilzunehmen. Doch er hatte einen „goldenen Tag“ erwischt und es lief viel besser als erwartet. Die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer mit dem Fahrrad und den Marathon über 42,195 Kilometer schaffte er in zehn Stunden, 42 Minuten und 21 Sekunden und lief als 701. durchs Ziel. Wie bist Du zum Triathlon und zum...

Sport
Erik Zabel bei der Tretro in Sinsheim
10 Bilder

Radsport
Die TRETRO findet am 12. September im Technik Museum Sinsheim statt

Am Sonntag, 12. September 2021 heißt es wieder „Stahl statt Carbon“: Organisator und Rennradsport-Enthusiast Jockel Faulhaber erwartet wieder zahlreiche namhafte Radstars zur 6. TRETRO im Technik Museum Sinsheim. Die TRETRO bietet die einmalige Gelegenheit für retrobegeisterte Rennradfahrer mit „Legenden des Radsports“ auf Rennräder bis Baujahr 1987 und im zeitgenössischen Outfit eine schöne Runde durch den Kraichgau zu drehen, inklusive Mittagsrast in Ittlingen. Grundsätzlich stehen bei der...

Sport
Luca Spiegel aus Landau gewann die Silbermedaille bei der Europameisterschaft im Teamsprint (Foto Michael Sonnick)
7 Bilder

Bahnradsport
Luca Spiegel aus Landau gewinnt die Silbermedaille bei der Bahnrad-EM

Luca Spiegel aus Landau hat bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Apeldoorn/Niederlande bei seinem ersten internationalen Meisterschaftsrennen die Silbermedaille geholt. Der 17-jährige Schüler vom RV Offenbach belegte im Teamsprint der Junioren gemeinsam mit Paul Groß (RSC Cottbus) und Willy Weinrich (Breitenworbis) den zweiten Platz der Nachwuchs-Bahnradsportler. Im Finale gegen Großbritannien ging es zwischen den beiden Trios eng zu, doch am Ende setzten sich die Briten in 44,737 Sekunden...

Sport
10 Bilder

Bahnradsport
Anne Slosharek aus Ludwigshafen war mit drei DM-Titeln die erfolgreichste Bahnradsportlerin

Die Bahnradsportlerin Anne Slosharek aus Ludwigshafen war bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften auf der Albert-Richter-Bahn im Kölner Stadtteil Müngersdorf mit drei DM-Titeln und einem Vizetitel die überragende Sportlerin. Die Pfälzerin startet erst seit dem Vorjahr für das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz von Erfolgstrainer Frank Ziegler. Anne Slosharek gewann die Goldmedaillen bei den 500 Metern, im Sprint und im Keirin bei der weiblichen U17-Jugend. Zusätzlich holte sie mit ihren...

Sport
Hannah Kunz (links), Henric Hackmann und Anne Slosharek vom erfolgreichen Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz (Teamfoto)

Bahnradsport
Zweiter DM-Titel als Geburtstagsgeschenk für Anne Slosharek aus Ludwigshafen

Die 15-jährige Anne Slosharek aus Ludwigshafen hat bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft im Bahnfahren am Freitag in Köln die zweite Goldmedaille eingefahren und wurde Deutsche Meisterin beim 500 Meter Zeitfahren. Im Wettbewerb der weiblichen U17-Jugend gab es für den RSC Linden und das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz einen Doppelerfolg. Anne Slosharek, die am Donnerstag Deutsche Meisterin im Sprint wurde, fuhr mit 38,177 Sekunden die schnellste Zeit und verwies ihre Teamkollegin Hannah Kunz...

Sport
Anne Slosharek (Mitte) freut sich mit Olympiasiegerin Miriam Welte und Henric Hackmann (Teamfoto)

Bahnradsport
Anne Slosharek aus Ludwigshafen wurde Deutsche Meisterin

Die Bahnradsprinterin Anne Slosharek aus Ludwigshafen hat bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften auf der Albert-Richter-Bahn im Kölner Stadtteil Müngersdorf die Goldmedaille bei der weiblichen Jugend U17 im Sprint gewonnen und ist neue Deutsche Meisterin. Die Pfälzerin (Jahrgang 2005) setzte sich im Sprintfinale gegen Tanita Knorr vom RSC Turbine Erfurt durch. Einen Tag vorher hat Anne Slosharek mit ihren HHG-Schülerkolleginnen Hannah Kunz (RSC Linden) aus Baumholder und Jette Simon (1. FC...

Sport
Alexander Barnsteiner war auf der Lauf- und der Radstrecke am Start  Foto: S. Wagner

Barnsteiner sichert sich Gesamtsieg bei der Trail-Trophy in Spirkelbach
LLGler auf dem Weg in die Hölle

Landstuhl. Am Wochenende fand die Jubiläumsausgabe zur 10. Trail-Trophy rund um den Höllenberg statt. Bei recht warmen Temperaturen galt es, wunderbare Trails unter die Füße zu nehmen oder mit dem Mountainbike zu bewältigen. Spirkelbach ist bekannt für höllische Anstiege, technisch anspruchsvolle, alpine Passagen und eine super gute Stimmung. Aufgrund von Corona wurde in diesem Jahr nicht im Rahmen eines Dorffestes in der Mitte von Spirkelbach, sondern mit virusbedingtem Abstand auf dem...

Sport
18 Bilder

Retro Rennradtour
Die TRETRO findet am 12. September rund um das Technik Museum in Sinsheim statt

Die TRETRO - Retro Rennradtour findet am Sonntag 12. September rund um das Technik Museum in Sinsheim statt Sinsheim. Bei der TRETRO handelt es sich um eine Retro-Rennrad-Tour, bei der die Teilnehmer auf Rennrädern bis Baujahr 1987 im dazu passenden Outfit eine Runde durch den Kraichgau drehen. Begleitet wird die Tour von ehemaligen und aktuellen Radstars, die Geschichte geschrieben haben. Die Veranstaltung ist kein Rennen, es werden keine Zeiten gestoppt. Der Spaß am Bewegen alter Rennräder,...

Sport
Katharina Albers vom RV Dudenhofen und der Trainer des Bahnrad Teams Rheinland-Pfalz, Frank Ziegler
2 Bilder

Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz
Albers und Pröpster fahren nach St. Petersburg

Dudenhofen. Katharina Albers (RV Dudenhofen), die am 27. Mai ihren 20. Geburtstag feierte, und Alessa-Catriona Pröpster starten beide für das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz von Trainer Frank Ziegler und haben sich für den Nationen Cup im Juli in St. Petersburg/Russland qualifiziert. Alessa-Catriona Pröpster hatte zuvor auf der Radrennbahn in Dudenhofen bei einer BDR-Kadermaßnahme den Sprintwettbewerb über 200 Meter in 11,34 Sekunden gewonnen, Katharina Albers belegte auf ihrer Hausbahn den...

Sport
Klapprad-Legende Alfons V. ist bereit für "Herxe"

World-Klapp am 25. Juni 2022 in Herxheim
„Es wird dreckig und schmutzig“

Von Tim Altschuck Herxheim. „Ajo Herxe, wir kommen“, rief König Céphas Bansah von seinem Thron. Denn es gab eine frohe Kunde zu berichten: Nach fünfjähriger Pause ist der World-Klapp zurück. Am 25. Juni 2022 geht’s für die 20-Zoll-Radler auf dem „Duwack-Track“, der Speedway Sandbahn, in Herxheim wieder um den „HORST“, den „Horst-Thorsten-Borstenson-Preis“. Und da darf der Schirmherr König Bansah, Inhaber einer Autowerkstatt in Ludwigshafen und Herrscher eines ghanaischen Volksstammes, natürlich...

Sport
Logo RVB

Einzig die Rennradler im Trainingsbetrieb
Sport in der Halle schläft noch

Bolanden. Seit mittlerweile einem Jahr warten die Sportler*innen vom Radfahrer-Verein Bolanden nun schon auf einen Wettkampf um ihr Können zu zeigen. Nun wurden Mitte Mai auch die neuen Beschlüsse vom Bund-Deutscher-Radfahrer (BDR) veröffentlicht. Passend zum eigentlich geplant letzten Oberliga-Spieltag der Saison 20/21 am 29.05. haben wir uns daher bei den Trainer*innen und Sportler*innen einmal umgehört, wie sie diese Beschlüsse aufgenommen haben. Die Saison der 2. Radball Bundesliga wurde,...

Sport
Lokalmatadorin Sophie Deringer (Römerberg-Mechtersheim) gewann 2018 in Dudenhofen drei DM-Titel.
2 Bilder

Radfahrer-Verein Dudenhofen
Update: Pfingstrennen abgesagt

Update: Wegen der Corona-Hygieneauflagen und der Unsicherheit um die Teilnahme ausländischer Fahrer hat der RV Dudenhofen den für Pfingstmontag, 24. Mai, vorgesehenen Tourneetag abgesagt.  Dudenhofen. Der Radfahrer-Verein Dudenhofen 1908 e.V. hat für dieses Jahr wieder zwei traditionelle Bahnrennen geplant. Am Pfingstmontag, 24. Mai, soll das Pfingstrennen stattfinden und am Freitag, 3. September, soll der Sprint-Grand Prix ausgetragen werden. Im Vorjahr mussten die beiden Veranstaltungen wegen...

Sport

Radrennen Läufer Turmberg
Am 9. Mai ruft der Berg: Die TurmbergTrophy

Das Wichtigste zur Turmberg Trohpy in Kürze: Termin:  09.05.2021 Teilnehmer:  Radfahrer/innen und Läufer/Innen Teilnahme:  gratis Wertungsklassen:    siehe www.turmbergomat.de Veranstalter:              Karlsruher Lemminge e.V. (www.lemminge.de) Homepage:        www.turmbergomat.de Am 9. Mai ruft der Berg: Die TurmbergTrophy Besondere Zeiten, neue Herausforderungen, viele Möglichkeiten: Die TurmbergTrophy, die im letzten Jahr das erste Mal – als Ersatz für das legendäre Turmbergrennen...

Ratgeber
Offroad mit dem Rennrad - Gravelbikes sind geländegängig
4 Bilder

Start in die Radsaison
Gravelbikes - Offroad-Abenteuer auf dem Rennrad

Radsport/Freizeit. Was kann es Schöneres geben, als mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs zu sein. Wer mehr als nur die gewöhnliche Radtour möchte, den Rausch der Geschwindigkeit liebt und auch gerne mal abseits bekannter Straßen und Wege fährt, für den ist Gravelbiken die Sportart schlechthin. Gravelbikes (auch Gravel Bikes) sind ultra-angesagt auch im Fahrradjahr 2021: Grund genug, sich diesen Trend einmal genauer anzuschauen: Gravel Bikes - zu Deutsch „Schotter-Räder“ – sind nicht weniger...

Ausgehen & Genießen
Vom Clunker-Bike zum Mountainbikes mit Elektromotor

Vom Clunker zum E-Mountainbike
Elektro- gegen Muskelkraft

Mountainbike. Es war in den siebziger Jahren, als ein paar Hippies mit Fahrrädern vom Schrottplatz die Hügel Kaliforniens hinab fuhren. Sie konnten nicht ahnen, dass die rostigen Clunker-Bikes mit geschwungenem Oberrohr und breiten Reifen Jahrzehnte später zu Sportfahrzeugen auf höchstem technischen Niveau mutieren und sogar mit einem elektrischen Hilfsmotor ausgestattet würden. Das Mountainbike war erfunden oder kurz: MTB! Mountainbike-Pioniere Namen wie Gary Fisher, Charles Kelly und John...

Ausgehen & Genießen
Schneewittchen mit ihren Zwergen beim Kalmit-Klapprad-Cup 2018
5 Bilder

Klappis ohne Schaltung
Klappradrennen im Faschingskostüm

Radsport. Da radelt der böse Wolf mit seinem großen Maul durch den Wald und von hinten droht ein Froschkönig zu überholen, dicht gefolgt von Schneewittchen und den sieben Zwergen. Was wirkt wie Fasching im Sommer, ist tatsächlich ein Radrennen mit Klapprädern. Beim Kalmit-Klapprad-Cup steht der Spaß im Vordergrund und die Teilnehmer verkleiden sich nach dem jährlich wechselnden Motto, das 2018 „Rotkäppchen strampelt sich einen bösen Wolf“ lautete. Aber die Schnellsten fahren die rund sechs...

Sport

Dritter Platz beim Rad-Bundesliga-Auftakt
Radsportler Jonas Rapp wird Dritter

Alsenz. Gelungener Auftakt für den Alsenzer Radsportler Jonas Rapp beim Eröffnungsrennen zur Rad-Bundesliga des österreischen Radsportverbandes am Wochenende im oberösterreichischen Leonding, der viertgrößten Stadt in der Alpenrepublik. Nachdem noch im Vorjahr dieses Radrennen kurzfristig wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, konnte diesmal unter strengsten Sicherheitsbestimmungen der Auftakt zur Bundesligasaison im Radsport stattfinden. Es war gleichzeitig ein Jubiläum: Zum 60.ten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.