Alles zum Thema Südpfalz

Beiträge zum Thema Südpfalz

Lokales
Die Initiative Leere Wiege lädt zu einer Trauerfeier am 30. November in Germersheim ein.

Ökumenische Trauerfeier am 30. November
Germersheim: Abschied von Sternenkindern

Germersheim. Da aus datenschutzrechtlichen Gründen keine persönlichen Einladungen von der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim mehr verschickt werden, ergeht auf diesem Wege eine herzliche Einladung zur Gemeinschafts-Bestattung der still geborenen Sternenkinder aus dem Zeitraum November 2017 bis November 2018 an alle betroffenen Eltern, Geschwister und Angehörige am Freitag, 30. November, um 15.30 Uhr Trauerhalle, Friedhof Germersheim. Im Rahmen einer ökumenischen Trauerfeier kann Abschied...

Lokales
5 Bilder

Harley Davidson riding Santas zu Gunsten des Sterntaler e.V.
Nikoläuse auf schweren Rentieren

Am 06.12.2018 ist es wieder soweit. Die „Harley Davidson riding Santas“ satteln ihre Rentiere und besuchen Grundschulen, Kitas und Altersheime in der Südpfalz. Bereits zum dritten Mal sind sie für den guten Zweck unterwegs. Wie im Vorjahr gehen alle Spenden zu 100% an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen. Mittlerweile erfahren die Santas weit über die Region hinaus große Unterstützung. Viele Firmen, öffentliche Einrichtungen und Vereine sammeln manchmal schon das ganze Jahr über...

Lokales

50 Jahre Südliche Weinstraße
Buchpräsentation: Heimat-Jahrbuch SÜW 2019

Am heutigen Dienstagabend fand im Casino der Landauer Kreisverwaltung, die Buchvorstellung der druckfrischen Ausgabe des Heimatjahrbuches 2019 statt. Schwerpunkt dieses Buches ist der 50. Geburtstag der Südlichen Weinstraße, den der Landkreis in 2019 feiern wird. Anlässlich dieses Jubiläums wurde die Veranstaltung von dem seit 1985 in Deutschland lebenden, US-amerikanischen Pianisten und Komponisten Chris Jarrett musikalisch umrahmt. Auch an diesem 284-seitigen Jahrbuch haben sich wieder...

Lokales
Ein Musiker aus Leidenschaft, mit einem sympathischen Lächeln und einem verschmitzten Auge, so werden wir Prof. Peter Leiner in Erinnerung bewahren, der am 24. Oktober im Alter von 56 Jahren verstorben ist.
2 Bilder

Prof. Peter Leiner nach schwerer Krankheit mit 56 Jahren in Landau verstorben
Engagierter Musiker mit Herzblut und Leidenschaft

Landau. Vor wenigen Tagen vollendete er sein 56. Lebensjahr, am 24. Oktober ist der gebürtige Landauer Prof. Peter Leiner nach schwerer Krankheit verstorben. Mit unbeschreiblicher menschlicher Größe hatte er die Krankheit angenommen und die ihm verbleibende Zeit positiv gestaltet. Am Ende zu wissen, keinen seiner Schritte bereuen zu müssen, spiegelte bis zum Schluss den stets positiv denkeneden Menschen wider. Peter Leiner wurde 1962 in Landau geboren. Von 1984 bis 1991 studierte er...

Blaulicht

Drogenfahnder schlagen zu
Cannabispflanzen gefunden

Landau. Heute Morgen durchsuchten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariates die Wohnung eines 28-Jährigen aus einer kleinen Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße. Der Mann stand aufgrund eines Zeugenhinweises im Verdacht, außerhalb und innerhalb seiner Wohnung Cannabispflanzen anzubauen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde in einem Zimmer ein professionell eingerichteter Grow-Schrank und ein Grow-Zelt zur Aufzucht von Cannabispflanzen gefunden. In dem Grow-Zelt wurden drei...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

Wirtschaft & Handel
Erster Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, von der IGS Kandel: Susanne Heid, Markus Willich, Rüdiger Böckmann, von der RS Plus Lingenfeld Maren Flockerzi und Elmar Frick, Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf.

Auszeichnung für besondere Berufs- und Studienorientierung
Sieben Schulen in der Südpfalz erhalten Berufswahlsiegel

Südpfalz. „Schulen müssen Schüler entlassen, die ausbildungsfähig sind“, so Ralf Haug, Jurymitglied des Netzwerks Berufswahlsiegel Südpfalz und Schulleiter in Landau, in seiner Laudatio im Rahmen der Preisverleihung Ende September in Landau. Die insgesamt sieben mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichneten Schulen überzeugten die Jury bezüglich ihrer Berufs- und Studienorientierung mit zielführenden Konzepten, mit einer herausragenden Umsetzung in der Praxis sowie mit ihrem außerordentlichen...

Ausgehen & Genießen
Ihre unverwechselbare Musicomedy in geballter Bühnenpower macht vom ersten Ton an süchtig: Füenf in der Südpfalzhalle in Kapsweyer!

Vorpremiere des neuen Programms in Kapsweyer
Füenf - 005 im Dienste ihrer Mayonnaise

Kapsweyer. In Zusammenarbeit von Kulturring Kapsweyer und dem Musikantebuckl kommt am Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr, die A-capella-Gruppe „Füenf“ zur Vorpremiere ihres neuen Programms nach Kapsweyer in die Südpfalzhalle. Mittlerweile gehört es fast schon zur Tradition von „Füenf“, die Vorpremiere des neuen Programms in Kapsweyer zu feiern, denn zum fünften (!) Mal ist die Südpfalzhalle Ort einer Vorpremiere von „Füenf“.Die Monotonie will mal wieder die Weltherrschaft? Aber nicht mit Füenf! ...

Ratgeber
Backen, im Backkurs am Ofen

Ratgeber Ausflug: Die Südpfalz bietet viele Genüsse
Leckeres – aus der Region

Region. Es ist von Karlsruhe aus nur ein Katzensprung über den Rhein: Wie kaum ein anderer Landstrich Deutschlands lädt die Südliche Weinstraße Besucher zum Schlemmen und Genießen ein. Zwischen dem „Deutschen Weintor“ im Süden bei Schweigen-Rechtenbach und im Norden bei Maikammer liegen knapp 50 Kilometer voller Genuss, denn die acht dazu gehörigen Gemeinden Landau, Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Maikammer laden das gesamte Jahr über zu Festen und...

Lokales
Einer der 86 Schilderstandorte im Radwegenetz der Verbandsgemeinde Jockgrim befindet sich in der Nähe der Katholischen Kirche St. Michael in Rheinzabern. v.l.n.r.: Gerhard Beil (Ortsbürgermeister Rheinzabern), Roland Bellaire (Ortsbürgermeister Neupotz), Karlheinz Henigin (Ortsbürgermeister Hatzenbühl), Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Sabine Baumann (Ortsbürgermeisterin Jockgrim)
2 Bilder

Ausgeschilderte Radwege in allen Gemeinden
Jockgrim: Radwege in der Verbandsgemeinde neu beschildert

Jockgrim.  Die Radwege in der Verbandgemeinde Jockgrim sind seit August diesen Jahres nach HBR beschildert, teilt die Verwaltung mit.  Die Abkürzung HBR steht für „Handbuch zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr“. Das HBR Handbuch mit Standards und Richtlinien für eine einheitliche Ausschilderung der Radwege in Rheinland-Pfalz wurde bereits im Jahr 2004 vom damaligen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gemeinsam mit dem Landesbetrieb...

Wirtschaft & Handel
Die 21 besten Gesellen der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße bei der Freisprechfeier.
22 Bilder

Kreishandwerkerschaft Südpfalz/Deutsche Weinstraße verabschiedet 438 Gesellen
"Seien Sie stolze Handwerker"

Germersheim/Südpfalz/Weinstraße. Im feierlichen Rahmen hat die Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße am Donnerstagabend in der Stadthalle in Germersheim 438 Gesellen bei der Freisprechungsfeier den begehrten Gesellenbrief überreicht. Für die jungen Leute war das ein besonderer Tag. Das machte auch Martin Eichhorn, der Kreishandwerksmeister, in seiner Begrüßungsrede deutlich. "Bleibt im Handwerk", forderte er die Junggesellen auf. Viele Junggesellen würden es an Fachhochschulen...

Wirtschaft & Handel

Experten geben Unternehmen Tipps am 27. September
Telefonaktion der Agentur für Arbeit

Südpfalz. Auch wenn der Arbeitsmarkt in der Südpfalz und entlang der Haardt in guter Verfassung ist, werden die Herausforderungen für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung in der Region immer größer. Dies bestätigt auch Lothar Horder, Teamleiter des gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Landau und der dazugehörigen Jobcenter Germersheim, Landau-Südliche Weinstraße und Deutsche Weinstraße. „Unsere Vermittlungsfachkräfte im Arbeitgeberservice werden von vielen ortsansässigen...

Ausgehen & Genießen
Die Sankt Georgskirche in Kandel.

Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind. Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor....

Ausgehen & Genießen
Seit 2014 ist der Club der Köche Südpfalz auch beim „Böchinger Herbst“ aktiv.

Club der Köche Südpfalz kocht für den guten Zweck
Böchinger Herbst

Böchingen. Der Club der Köche Südpfalz mit seinen rund 200 Mitgliedern setzt auf beliebte Programmpunkte und Aktivitäten für die gute Sache. Das Jahresprogramm ist sehr abwechslungsreich. Um die Planung und Umsetzung kümmert sich ein engagierter Vorstand mit dem Vorsitzenden Fritz Lindemann. In diesem Frühjahr nutze der Club bei seiner Generalversammlung die Gelegenheit, einen Blick auf die vergangenen zwei Jahre zu werfen. Dabei stand u.a. das 40-jährige Jubiläum im Fokus und es gab eine...

Ausgehen & Genießen
Zehnthaus Jockgrim (Foto A. Abt)
4 Bilder

Sonderausstellung 200 Jahre Landkreis Germersheim
"Künstler aus vergangener Zeit" im Zehnthaus Jockgrim

Jockgrim. Bis Sonntag, 30. September 2018 weht die Fahne der 200-Jahr-Feier des Landkreises Germersheim am Zehnthaus Jockgrim, dann endet die am 26. August 2018 durch Landrat Dr. Fritz Brechtel eröffnete Sonderausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“.  Die Ausstellung wurde von Wolfgang Nolting, dem Vorsitzenden des Zehnthauses und Brigitte Sommer, der Kuratorin ehrenamtlich erarbeitet. Sie suchten nach Künstlern, die im Landkreis geboren sind oder nachweislich dort gewirkt haben und...

Lokales
Kommen regelmäßig zum kollegialen Austausch zusammen: Landrat Dr. Fritz Brechtel, Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt (v.l.n.r.).

4. Arbeitsfrühstück von OB Hirsch, Landrat Seefeldt und Landrat Dr. Brechtel
Die Südpfalz noch stärker vernetzen

Landau. Zum vierten Mal kamen Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, und der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, jetzt zu einem gemeinsamen Arbeitsfrühstück zusammen. Im OB-Büro im Landauer Rathaus standen verschiedene Südpfalz-Themen auf der Tagesordnung – von A wie Abfallwirtschaft bis Z wie Zusammenarbeit im Tourismus. „Ein enger Austausch zwischen den Verwaltungsspitzen kann für alle Seiten wichtige...

Ratgeber
Rund um ADS und AD(H)s lädt der Arbeitskreis ADS Südpfalz zu einem Vortrag nach Rülzheim ein.

Arbeitskreis lädt nach Rülzheim
Elterntrainer gibt Tipps zu ADS und AD(H)S

Rülzheim. Der Arbeitskreis ADS Südpfalz e.V. lädt am Dienstag, 25. September, ab 20 Uhr in die Pizzeria „Waldschlöss’l“ (Nebenzimmer) Alte Mühlgasse 79, Rülzheim zum Vortrag von Diplom-Pädagoge und Elterntrainer Bruno Kaufmann ein. Unter der Überschrift „Kommunikation und AD(H)S“ gibt es Handlungsalternativen im Alltag mit ADS und AD(H)S-Kindern.Die Informationsaufnahme und -verarbeitung von betroffenen Kindern ist durch Reizoffenheit, Ablenkbarkeit und Vergesslichkeit geprägt. Erwachsene,...

Ausgehen & Genießen
Andreas Hoppe alias Tatort- Kommissar „Kopper“ ist Ehrengast auf dem diesjährigen Weinfest.

Krönung der SÜW-Weinprinzessinnen, Ehrengast „Kopper“ und viel Musik
Vielfältiges und unterhaltsames Programm

Edenkoben. Das Weinfest der Südlichen Weinstrasse, das am Freitag, 21. September, um 17 Uhr, mit der Krönung der neuen SÜW-Weinprinzessinnen Anna Fath aus Landau-Dammheim und Ines Rehm aus Edesheim auf Villa Ludwigshöhe beginnt, bietet während der vier Festtage auch in musikalischer Hinsicht ein volles Programm. Nach der Krönung stellen sich die neuen Weinprinzessinnen um 19 Uhr den Besuchern des Weinfests Edenkoben beim Anstich des Festweines vor. Dabei werden sie begleitet von der Edenkobener...

Ausgehen & Genießen

Neue Broschüre erschienen
Zur Keschdezeit in die Südpfalz

Annweiler. Zwischen Neustadt an der Weinstraße im Norden, Bad Bergzabern im Süden, der Urlaubsregion Landau-Land im Osten und Hauenstein im Westen dreht sich zwischen dem 01. Oktober und dem 15. November kulinarisch alles um die Kastanie. Gemeinsam haben die Büros in der Südpfalz dazu die Broschüre „Alles Leckere mit Keschde in der Südpfalz“ aufgelegt. Die Broschüre lädt ein die vielfältigen Zubereitungsarten der „Keschde“ bei einem Restaurantbesuch kennen zu lernen. Die Keschde köstlich...

Sport
Laufen und kassieren: Der große Südpfalzlauf für Vereine ist am Sonntag, 2. September, in Rülzheim.

Vereinslauf der LG Rülzheim am Sonntag
Südpfalzlauf in Rülzheim

Rülzheim. Der große Südpfalzlauf in Rülzheim ist am Sonntag, 2. September. Vereine aus der Verbandsgemeinde Rülzheim  können jeweils mit acht bis 25 Teilnehmer am Lauf teilnehmen und so ihre Vereinskasse aufbessern. Alle Läufe beginnen am Freizeitzentrum Rülzheim. Der erste Lauf geht um 9 Uhr über eine Distanz von einem Kilometer los,  um 9.15 Uhr startet der fünf Kilometer Lauf, der auch für Walker geeignet ist. Der Lauf über zehn Kilometer startet um 9.30 Uhr. Der große Südpfalzlauf über 21,1...

Lokales
Freuen sich über die „Nervennahrung“ für die ehrenamtlichen Telefonberater: Heinrich Braun (links) und Vanessa Lang vom Kinderschutzbund sowie MdB Thomas Hitschler (Copyright: DKSB).

„Nervennahrung“ für Berater am Kinder- und Jugendtelefon
MdB Thomas Hitschler überreicht Geschenkkorb an Kinderschutzbund

Landau. Am Montag, 20. August hat MdB Thomas Hitschler dem „Sorgentelefon“ des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. bereits zum dritten Mal einen Korb mit Tee und Süßigkeiten überreicht. Die Verpflegung soll den rund sechzig Ehrenamtlichen zugutekommen, die montags bis samstags von 14:00 bis 20:00 Uhr im Dachgeschoß des Landauer Kinderhauses BLAUER ELEFANT vom Hörer aus Heranwachsende bundesweit, anonym und kostenlos bei ihren Problemen beraten. „Neben Fragen zur Pubertät,...

Lokales
Der VfH Leimersheim sucht am 26. August den schnellsten Hund der Südpfalz. Mitmachen kann jeder.
3 Bilder

VfH Leimersheim lädt am 26. August zum Hunderennen
Schnellster Hund der Südpfalz gesucht

Leimersheim. Am Sonntag, 26. August, veranstaltet der VfH Leimersheim. Auf seinem Vereinsgelände zwischen Leimersheim und Neupotz wieder ein Hunderennen an dem: alle Rassen und Mischlinge, alle Größen und alle Altersklassen teilnehmen können. Die Anmeldung der Teams (Mensch/Hund) kann ab 9 Uhr erfolgen. Der Start für den ersten Durchgang erfolgt ab 10.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt 7 Euro pro Team. Jedes Team startet einzeln in zwei Durchgängen, wobei die Rennstrecke 50 Meter beträgt und...

Lokales
Die Hoheiten aus der Südpfalz zusammen mit der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart. Foto: Büro Dr. Thomas Gebhart

Auf Einladung von MdB Dr. Thomas Gebhart
Südpfälzer Hoheiten erobern Berlin

Südpfalz/Berlin. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich das Regierungsviertel in Berlin freuen. Auf Einladung des direktgewählten Bundestagsabgeordneten der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), waren die Hoheiten der Südpfalz im Deutschen Bundestag und im Bundeskanzleramt zu Gast, so auch die Pfälzischen Weinprinzessinnen Katharina Diehl aus Hainfeld und Nina Oberhofer aus Edenkoben sowie die Weyherer Weinprinzessin Sophie Hundemer. Insgesamt trafen 15 Hoheiten aus Annweiler,...

Wirtschaft & Handel
Die Bäcker-Innung hat einen neuen Obermeister.

Bäcker-Innung Pfalz-Rheinhessen wird von Herrmann Paul geleitet
Bäcker-Innung hat einen neuen Obermeister

Pfalz. Willi Renner ist inzwischen nicht mehr Obermeister der Bäcker-Innung Pfalz-Rheinhessen. Er wurde aber bei der Mitgliederversammlung der Innung in Edesheim zum Ehrenobermeister ernannt.  Als „eine Persönlichkeit des Bäckerhandwerks“ bezeichnete Rainer Lunk den scheidenden Obermeister Willi Renner dort.  Renner war 31 Jahre lang Obermeister in der Innung. Neuer  Obermeister der Innung ist  Hermann Paul (59) aus Steinfeld. ps

  • 1
  • 2