Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Lokales
2 Bilder

Critical Mass
Critical Mass am 29.10.2021 : Mit Abstand sicher auf dem Rad

Pressemeldung: Die kommende Critical Mass Karlsruhe findet ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit von Radfahrenden statt. Das seit über einem Jahr gültige Gesetz (StVO §5, (4)), welches beim innerörtlichem Überholen einen Mindestabstand von 1,5 Metern vorschreibt, wird hierbei besondere Beachtung finden. Wie? Mit stylischen Überzügen, also gerne den Rucksack für unsere kleine Stadttour einpacken! Die 10 km lange Tour geht diesmal vom Kronenplatz über den Weinweg, Ostring, den problematischen...

Lokales
Der adfc weist jetzt nachdrücklich darauf hin, dass Straßen grundsätzlich für Menschen gebaut werden, nicht für Fahrzeuge.

Rücksichtnahme aller Teilnehmenden im Straßenverkehr
„Freie Fahrt für freie Bürger“

Albersweiler. Am Samstagnachmittag des 9. Oktober kam es auf der Weinstraße in Albersweiler zu einem mutmaßlichen Nötigungsversuch eines Autofahrers gegen einen Fahrradfahrer. Der Lenker des PKW sah sich im Recht, den Radfahrer zu maßregeln und ihm vorzuschreiben wo er zu fahren habe. Es gefiel ihm nicht, das Zweirad auf der Weinstraße fahren zu sehen; der parallel verlaufende Wirtschaftsweg sei für Räder benutzungspflichtig. Nach dem Austausch von Wortfetzen durch das geöffnete Fenster stoppte...

Lokales
Symbolfoto

Stadtradeln
Das Klima hat gewonnen

Region. Das Klima gewinnt! Die Stadtradeln-Aktion in Kooperation mit den fünf Verbandsgemeinden Kandel, Bellheim, Rülzheim und den beiden Städten Wörth und Germersheim erfolgreich beendet.  Im Rahmen der bundesweiten Stadtradeln - Aktion des Klimabündnisses haben sich dieses Jahr für die Zeit vom 1. bis 21. September fünf Landkreiskommunen gemeinschaftlich verabredet.  Dabei waren einige Kommunen bereits mehrfach, die Stadt Wörth und die Verbandsgemeinde Kandel allerdings zum ersten Mal dabei....

Sport
3 Bilder

Radrennen Läufer Turmberg
Am 25. September ruft der Berg: Die 3. TurmbergTrophy

Weil es im Mai so schön war und das legendäre Turmbergrennen im Herbst leider doch nicht stattfinden kann, gibt es einfach eine zweite TurmbergTrophy in diesem Jahr und damit schon die dritte insgesamt. Im Frühling waren es fast sensationelle 400 Starts, die die hohe Attraktivität einer TurmbergTrophy unter Beweis gestellt haben. Die TurmbergTrophy ist eine Ein-Tages-Sonderwertung am Turmberg. Unter Einsatz des Turmbergomats wird ein Einzelzeitfahren/-laufen veranstaltet, das allen...

Sport
Alle Mann aufs Fahrrad - Start - Mitte Claudia Wagner
3 Bilder

BriMel unterwegs
Radfahren für das Sportabzeichen beim TSV Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Am Morgen des 19. September fanden sich ein paar Herren zum Radfahren am festgelegten Treffpunkt ein, um sich für die vorgegebenen 20 km abzustrampeln. Der Grund war, die Disziplin „Ausdauer“ für das Sportabzeichen abhaken zu können. Bei herrlichem Sommerwetter führte die Strecke von der Iggelheimer Tankstelle an der Ampelanlage bis nach Dudenhofen zur Schule, hier Wendeschleife und gleicher Weg wieder zurück. An der Ampelanlage wartete Trainerin Claudia Wagner mit ihren...

Blaulicht
Radfahrer

Unfall bei Schwegenheim
Radfahrer übersehen

Mechtersheim/Schwegenheim. Beim Anfahren einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag gegen 6:30 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau befuhr die Kreisstraße 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim und hielt an der Kreuzung zur Landstraße 507 aufgrund eines Stoppschildes an. Als sie wieder losfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus Richtung Lingenfeld kommenden Radfahrer. Der 47 Jahre alte Mann kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe der beiden Fahrzeuge dürfte...

Lokales

Bauarbeiten in Speyer
Fahrradanlehnbügel im Kämmerergebiet werden errichtet

Speyer. Am Montag 20. September, beginnt die Stadt Speyer mit der angekündigten Errichtung der Fahrradanlehnbügel im Kämmerergebiet. Die Arbeiten beginnen mit Kernbohrungen, in die im Anschluss, sofern die Lieferung rechtzeitig erfolgt, direkt die Bügel einbetoniert werden. Die Fertigstellung ist zum 8. Oktober geplant, jedoch können sich die Arbeiten witterungsbedingt oder aufgrund verspäteter Materiallieferung gegebenenfalls verzögern.

Lokales
Die Gruppe vor dem Start am 9. September  Foto: Anja Stemler

Offener Treff jeden Mittwoch
Bewegung tut Körper und Seele gut

Von Anja Stemler Kusel. Jeden Mittwoch bietet das Haus der Diakonie sowie der Laufsportclub Athlon Bewegungswilligen die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen, sich auszutauschen und in Bewegung zu bleiben. Ungezwungen wird in zwei Gruppen, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad, gestartet. Angeführt werden die „Walker“ und „Biker“ von Petra Kehl und Mathias Sadowski vom Haus der Diakonie, sowie von Andrea Fauß und Eckhard Steuer vom Laufsportclub Athlon. Die Strecke verläuft den...

Lokales
Die ehrenamtlichen Wegewarte Bernhard Schmidt (links) und Peter Dück unterstützen den Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ beim Austausch der Informationstafeln zum Thema „Freizeit im Leiningerland“.
5 Bilder

Tourismus-Infrastruktur
Tourismusverein aktualisiert Infotafeln und stellt zusätzliche im Leiningerland auf

Erstmals in den 1990-er-Jahren hat der Tourismusverein „Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e. V.“ Wander-Infoständer bestehend aus großflächigen Kartographien und weiterführenden schriftlichen Informationen in den Tafelmaßen 1 x 1,5 m (b x h) in Form einer Holzständerbauweise aufgestellt. Themenspezifisch fand dies vornehmlich an dafür geeigneten Standorten im Leiningerland, vor allem in den Waldgemeinden und an Positionen die an den bedeutsamen Wanderwegen liegen, statt. Nicht nur die Inhalte...

Lokales
Test der Radservice-Station Mühlhausen, Bürgermeister Jens Spanberger (rechts) mit den Initiatoren.
4 Bilder

Weitere Investitionen konnten durch Regionalbudget realisiert werden

Über den Sommer wurden fleißig Regionalbudget-Projekte fertiggestellt, die sich für die Förderung im Jahr 2021 beworben hatten und vom Entscheidungsgremium ausgewählt wurden. Das „Regionalbudget“ ist ein Förderprogramm des Bundes und Landes, um Kleinstprojekte der touristischen Infrastruktur, der Nahversorgung und des dörflichen Lebens im ländlichen Raum finanziell zu unterstützen. Verwaltet wird das Förderprogramm vom Regionalentwicklung Kraichgau e.V.. Das Bewerbungsfenster für das Jahr 2022...

Sport
Sportplatz des TSV Iggelheim

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Sportabzeichenabnahme im Radfahren und Vereinsmeisterschaften

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, dem 19. September, wird von der Sportabzeichengruppe des TSV Iggelheim die Radfahrprüfung für das Sportabzeichen (Bereich Ausdauer) abgenommen. Anmeldung und Startschuss für die 20 km lange Fahrt in Richtung Speyer erfolgt um 10.00 Uhr an der Shell-Tankstelle in Iggelheim. Auch Nicht-TSV-Mitglieder und Sportabzeicheninteressierte sind herzlich willkommen. Bei den TSV-Vereinsmeisterschaften am 25. September können ab 13.30 Uhr auf dem TSV-Gelände noch...

Ausgehen & Genießen
Deutsch-französische Genuss-Radtouren auf den Spuren des Bieres und der Streuobstwiesen
3 Bilder

Neue Genießer-Radtouren durch die Pamina-Region
Auf den Spuren von Bier und Streuobstwiesen

Steinweiler/Südpfalz/Baden. Mit zwei neuen Genuss-Touren soll der Radtourismus in der Pamina-Region (Baden, Elsass, Pfalz) angekurbelt werden. Auch weil zuletzt der Corona-Lockdown gezeigt hat, wie hoch geschätzt der Urlaub in der Nähe und das Radfahren in heimatlichen Gefilden geschätzt wird. Auf jeweils 400 Kilometern geht es auf den Spuren des Brauereiwesens und der Streuobstwiesen durch die drei Regionen. Natürlich können auch Teile der Strecken als Tagestouren gefahren werden, die eigens...

SportAnzeige
Auch in eine Skibrille können Gläser mit Sehstärke eingearbeitet sein
4 Bilder

Optik Steck
Die eine Sportbrille für alle Sportarten gibt es nicht

Speyer. Für Sportbrillen mit Sehschärfe ist Optik Steck in Speyer die erste Adresse. Im zweiten Obergeschoss befindet sich ein eigenes Sportbrillenstudio mit Windkanal, in dem Sportler gleich vor Ort sportliche Sehhilfen auf Herz und Nieren testen können. Ganz egal, ob es um Rad-, Ball-, Wasser-, Ski- oder Schießsport geht, um Tennis, Fußball oder Golf - hier findet jeder Sportler die richtige Brille für seinen Sport. Aber wann ist eine Sportbrille überhaupt notwendig? Und warum? Sportunfälle...

Sport
Die Hochräder drehen im Technik Museum ihre Runden (Foto Michael Sonnick)
20 Bilder

Radsport
Die TRETRO am 12.9 rund um das Technik Museum in Sinsheim wurde abgesagt

Am Sonntag, 12. September 2021 sollte es zur 6. TRETRO im Technik Museum Sinsheim eigentlich wieder „Stahl statt Carbon“ heißen. Doch nun gab Organisator und Rennradsport-Enthusiast Joachim „Jockel“ Faulhaber aus Kaiserslautern bekannt, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht stattfinden wird. Auch wenn durch einige Lockerungen mittlerweile vieles im Bereich Veranstaltungen wieder möglich ist, ist alles leider noch nicht umsetzbar. „Wir hatten uns sehr auf die TRETRO 2021 gefreut. Aber um die...

Lokales
 Herbstliche Trailrunde zum Donnersberg

MTB-Tour am 26. September
Herbstliche Trailrunde

Donnersberg. Am Sonntag, 26. September, startet um 10 Uhr am Bahnhof in Rockenhausen die „Herbstliche Trailrunde“. Auf einer Strecke von circa 42 Kilometer werden in etwa 1.000 Höhenmeter zurückgelegt. Die Tour führt vorbei am alten Lenzschen Steinbruch mit den atemberaubenden Steilwänden und weiter nach Falkenstein mit seiner sagenumwobenen Burg, die über dem Örtchen thront. Schließlich geht es über die Krummkehr hinauf zum Königsstuhl, wo bei guten Bedingungen ein bezaubernder Blick in die...

Lokales
 Foto: Kreisverwaltung Donnersbergkreis

Zum Start eifrig Kilometer gesammelt
Stadtradeln im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Strahlender Sonnenschein, ein herrliches Ambiente, dazu zahlreiche Besucher: Am Sonntagnachmittag ist im Weingut Janson Bernhard in Harxheim die dreiwöchige Stadtradeln-Kampagne im Donnersbergkreis eröffnet worden. Schon am Vormittag traten die ersten Teilnehmer eifrig in die Pedale, Landrat Rainer Guth konnte später rund 50 Besucher aus allen Kreisteilen in Harxheim begrüßen, die ebenfalls Kilometer auf dem Rad sammelten. Wobei der Landrat betonte: „Es kommt auf viele...

Blaulicht
Unfallflucht in Landau / Symbolbild

Unfallflucht in Landau
Radfahrer war Verursacher und flüchtet

Landau. Ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort erhält ein 43-jähriger Landauer nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 2. September, gegen 18 Uhr, an der Einmündung Vogesenstraße/Bismarckstraße. Der Radfahrer hatte dem Autofahrer die Vorfahrt genommen, so dass es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Hierbei entstanden Kratzer am Auto. Der Schaden wird auf circa 500 Euro beziffert. Der Radfahrer verabschiedete sich noch vor dem Eintreffen...

Ausgehen & Genießen
Radtour

Der PWV Sondernheim lädt ein
Radtour in die Abendstimmung

Sonderheim. Die Ortsgruppe Sondernheim des Pfälzerwald-Vereins lädt am Freitag, 17. September, zu einer abendlichen Radtour ein. man trifft sich um 17 Uhr am "Netto"-Einkaufsmarkt. Dann geht es auf dem Radweg nach Hördt, über Wirtschaftsweg  weiter nach Bellheim/Ottersheim in Richtung der Windräder - mit einem herrlichen Blick in die Abendstimmung am Haardtrand.Der Rückweg führt entlang der Queich über die Knittelsheimer Mühle zurück nach nach Sondernheim. Die Fahrstrecke beträgt etwa 28 km, es...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit zwei Radfahrerinnen in Speyer
Beim Sturz den Arm gebrochen

Speyer. Am Montag kam es in Speyer gegen 15.46 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Fahrrädern. Auf dem Radweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Dudenhofer Straße wollte eine 63-jährige Frau aus Speyer nach rechts in die Straße Im Erlich abbiegen. Dabei kreuzte eine junge Frau, die schräg aus dem Erlich auf den für sie falschen Radweg fuhr, ihren Weg. Die 63-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Anschließend kümmerte sich die junge Frau vorbildlich um die 63-Jährige,...

Lokales
Radfahren ist gesund und gut für die Umwelt

Premiere beim Stadtradeln vom 1. bis 20. September
Kandel tritt in die Pedale

Kandel. Am 1. September startet die Verbandsgemeinde Kandel zum ersten Mal bei der bundesweit bekannten Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Ab dann können alle Bürger der VG für die nächsten 21 Tagen in die Pedale treten, so viele Radkilometer wie möglich sammeln und damit ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radförderung setzen. Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel Volker Poß freut sich darüber, dass die VG in diesem Jahr erstmalig mit von der Partie ist und die Mitbürgern somit erstmals...

Sport
Archivbild von der Sportabzeicheneröffnung 2019 - Warm up

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Sportabzeichensaison 2021 im Endspurt

Böhl-Iggelheim. Auch nach den Sommerferien wird beim TSV Iggelheim wie gewohnt noch freitags ab 18:00 Uhr in der Jahnstraße für das Sportabzeichen trainiert und Prüfungen können abgelegt werden. Je nach Leistungsvermögen können Prüfungen in Bronze, Silber oder Gold erfolgen. Es muss in den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Übung erfolgreich abgelegt werden. Erfahrene Übungsleiter/innen und Sportabzeichenprüfer/innen des TSV geben zum Gelingen gerne...

Lokales
Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat die Klage der Bürgerinitiative Bienwald gegen zwei Planfeststellungsbeschlüsse für den Bau eines Rad- und Gehweges durch Teile des Bienwaldes abgelehnt

Klage zurückgewiesen
Bau des Bienwald-Radwegs entlang der L 545 könnte bald beginnen

Germersheim. Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat die Klage der Bürgerinitiative Bienwald gegen zwei Planfeststellungsbeschlüsse für den Bau eines Rad- und Gehweges durch Teile des Bienwaldes abgelehnt. Darauf weisen die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) in einer gemeinsamen Presseerklärung hin. Beide Landräte wünschen sich, dass zeitnah mit dem Bau des Bienwald-Radwegs entlang der L 545 zwischen Steinfeld und Scheibenhardt begonnen...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.