Alles zum Thema Pfälzerwald

Beiträge zum Thema Pfälzerwald

Lokales

Ausblick und Aufruf für 2019
Projektförderung

Pfälzerwald. Auch im kommenden Jahr wird es für kleine Projekte von Vereinen, Verbänden und ehrenamtlich engagierten Bürgern Fördermittel aus dem LEADER Programm der Europäischen Union geben. Der Vorstand der lokalen Aktionsgruppe Pfälzerwald plus e. V. (LAG) beschloss dies in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr. Es werden insgesamt 20.000 Euro und damit 5.000 Euro mehr als im Jahr 2018 für Veranstaltungen und Anschaffungen zur Verfügung stehen. Für jedes ausgewählte Projekt stehen 1.500...

Sport
8 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB - Tour Rückblick "Adventstour"

Rückblick auf die MTB – Adventstour am 2. Dez. 2018 5 Radler machten sich bei windigem Nieselwetter auf um die letzte Tour für 2018 zu fahren. Die Kurztour führte über die 7 Wege zum Aussichtspunkt auf dem 360 Meter hohen „Vielköpf“, südlich des „Quaidersberges“. Leider sah man nur knapp bis nach Kaiserslautern und nicht wie sonst bis ins Kuseler Land! Weiter durch den nassen, von Wildschweinen aufgewühlten Waldboden ging es auf den „Langenberg“. Der kurze Pfad mit seinen Stufen bergab...

Lokales

Mittwochswandergruppe "Ue15"
Mittwochswanderung

Die nächste Wanderung der Mittwochswandergruppe „Ue15“ findet am 19. Dezember 2018 statt. Treffpunkt und Abfahrt am Bahnhof Hochspeyer 09:37 Uhr nach Lambrecht. Wanderführer Reiner Bauer führt die Wandergruppe ca 9 km über Forsthaus Silbertal hoch zum Weinbiet. Einkehr zum Mittagessen. Anschließend geht es weiter über die Wolfsburg nach Neustadt auf den Weihnachtsmarkt. Gesamtwanderstrecke ca. 16 km. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich willkommen. Bei Interesse sind...

Lokales
9 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Adventswanderung

Zur Adventswanderung des PWVs OG Hochspeyer trafen sich am 2. Dezember 2018 einige Wanderfreunde am Kirchplatz zur Wanderung. Unter Führung von Claudia Schäfer ging es am Kirchbrunnen vorbei -hier hatte Friedel Hammel der Gruppe erzählt, dass die CDU dort zum Zeichen der deutschen Wiedervereinigung eine Eiche gepflanzt hatte. Es ging weiter an der Obstmühle am Münchhof vorbei, über den Humberg, dann durch das Otter- oder wie die Hochspeyerer sagen, das Hammelpäädche, (hier wurde kurz...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Wormser Weihnachtsmarkt

Seniorenwanderung auf den Wormser Weihnachtsmarkt Rudi Bernstengel führt die Senioren des Pfälzerwald Vereins OG Hochspeyer am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, auf den Wormser Weihnachtsmarkt. Die Senioren fahren mit dem Zug um 14.04 Uhr nach Worms. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist bereits um 13.45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Vom Obermarkt bis zum Römischen Kaiser erwarten uns kulinarische Genüsse, handwerkliche Kunststücke, ungewöhnliche Aktionen und natürlich Winzerglühwein. ...

Lokales
Beim Regionalforum konnten sich die Teilnehmer über die Digitalisierung im Tourismus und den damit verbundenen Möglichkeiten für Ihren eigenen Betrieb informierten  Foto:PS

Regionalforum mit Zukunftsthema für touristische Betriebe
Digitalisierung im Tourismus

LAG. Einmal im Jahr organisiert die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus das sogenannte „Regionalforum“. Ziel ist es, Informationen zu aktuellen Themen einzuspielen und die Akteure in der Region zu vernetzen. Dabei sind insbesondere die Arbeitsgruppen der LAG aktiv, sie legen das Thema fest und entwickeln das dazugehörige Programm. Wie auch im letzten Jahr war das Interesse groß und Dr. Susanne Ganster, Vorsitzende der LAG Pfälzerwald plus und Landrätin des Landkreises Südwestpfalz,...

Lokales
Aber natürlich: Weihnachtsbäume aus dem Pfälzerwald.  Foto: landesforsten

Am 15. Dezember in Wilgartswiesen
Beim Baumkauf darf geschlemmt werden

Region. Wer sich selbst und der Umwelt etwas Gutes tun will, liegt mit dem Kauf des Weihnachtsbaumes beim Förster des Vertrauens genau richtig. Tannen aus den hiesigen Forstämtern sind regional, saisonal und auch unter ökologischen Gesichtspunkten die richtige Entscheidung. Durch die Ernte quasi vor der eigenen Haustür bleiben die Transportwege kurz und der Baum ist maximal frisch. Die von Forstleuten angelegten Weihnachtsbaumflächen im Pfälzerwald gedeihen ohne den Einsatz von Pestiziden oder...

Lokales
Foto: I. Schüler
3 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Adventswanderung

Hochspeyer: Der Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.  lädt zur Adventswanderung am Sonntag, dem 2. Dezember 2018 ein. Claudia Schäfer führt die Wandergruppe über den Münchhof und Humberg zum Pirmin-Diehl-Haus. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Kirchplatz in Hochspeyer. Ab 15 Uhr treffen sich Mitglieder der Ortsgruppe zum gemütlichen Beisammensein im Pirmin-Diehl-Haus. Gäste sind herzlich zu dieser Wanderung eingeladen.

Lokales
4 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB-Tour im Dezember

Hochspeyer: MTB – Tour im Dezember „Adventstour“ am 2. Dezember 2018 treffen sich die Teilnehmer zur „Adventstour“ um 12:00 Uhr am Kirchplatz in Hochspeyer. MTB-Trailscout Oliver Bernstengel führt durch den Hochspeyrer Wald. Ca. 25 Kilometer und 400 Höhenmeter sind zu bewältigen (Level !). Fahrtechnik SO-S1. Helm, Handschuhe und funktionstüchtiges MTB sind Pflicht. Max. 8 Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Anmeldung unter...

Lokales

Pfälzerwaldverein

Haßloch. Die PWV Ortsgruppe Haßloch lädt am Samstag, 10. November, zur Mountainbike-Tour „ Neuscharfeneck “ ein. Start ist um 9.30 Uhr am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf, es besteht Helmpflicht. Am Sonntag, 11. November, lädt die PWV Ortsgruppe zur Wanderung vom Forsthaus Breitenstein zur Wolfsschluchthütte ein. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf. In Fahrgemeinschaft zum Startpunkt der Tour, Forsthaus Breitenstein um 10.15 Uhr. Einkehr in der Wolfsschluchthütte. Die...

Lokales
8 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB - Tour Rückblick "Zur Weltachs"

Hochspeyer:  Seit Mai die erste Tour ohne Sonne!, am 4. Nov. 2018. Es tat aber dem Tag keinen Abbruch, es war trocken und alle hatten Spass. Der erste Abschnitt bis Waldleiningen führte auf den Pfaden und Wegen des MTB Parks Pfälzerwald Nr. 4 entlang. Ein kurzer Pfad mit Treppen bergab brachte die 6 Teilnehmer zum Seewoog in der Nähe der Leinbachquelle. Von hier ging es auf Schotter am Harter Kopf vorbei zum Balkenbrunnen. Der Trailaufstieg zur Weltachse hat es in sich und so war die kurze...

Lokales
An der Schanz eröffnete Forstministerin Ulrike Höfken (rechts) die diesjährige Laubholzeinschlagsaison. Gefällt wurde eine stattliche Premium-Buche, geeignet für Möbel
5 Bilder

Klimaschutzleistung des rheinland-pfälzischen Waldes vorgestellt
Jährlich 9,8 Millionen Tonnen CO2 weniger

von Jens Vollmer Klimaschutz. Seit letzter Woche sind wieder Waldwege gesperrt und Motorsägen heulen auf. Forstministerin Höfken besuchte im Beisein des Wochenblatts den Forst Kaiserslautern, eröffnete persönlich die Laubholzeinschlagsaison und stellte die neue Broschüre „Klimawandel heißt Waldwandel“ vor - eine gute Gelegenheit, um interessante Details rund um den Forst und das Thema Klimawandel zu erfahren. „Wer das Klima schützen will, muss den Wald erhalten und den Ökorohstoff...

Ausgehen & Genießen
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (4.v.r.) gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Südliche Weinstraße, Bernd Jung (2.v.l.), und Mitgliedern der Ortsgruppe Landau des Pfälzerwald-Vereins beim Hüttendienst.

Oberbürgermeister Hirsch beim Hüttendienst
Pfälzer Lebensart

Landau. Die „Landauer Hütte“ im Pfälzerwald ist eine bei Wanderinnen und Wanderern beliebte Einkehrmöglichkeit. An Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien versorgen sechs bis acht aktive Mitglieder der Ortsgruppe Landau des Pfälzerwald-Vereins ihre Gäste mit frisch zubereiteten Speisen und Getränken. An einem Samstag hat der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch den Hüttendienstlern jetzt vor Ort einen Besuch abgestattet, sie beim Dienst unterstützt und ihnen eine Spende in Höhe von...

Ausgehen & Genießen

Advent im Pfälzerwald
Mit der Stumpfwaldbahn zum Nikolaus

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Ausgehen & Genießen

romantischer Adventsausflug
Nikolausfahrten bei der Stumpfwaldbahn

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Seniorenwanderung nach St. Martin

Hochspeyer: Seniorenwanderung „Zum Früchteteppich in St. Martin“ Zur nächsten Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 14.11.2018 laden wir recht herzlich ein. Mit dem Zug und Bus fahren die Senioren nach St. Martin. Katharina Walther führt die Senioren zum "Früchteteppich" in die Pfarrkirche. Treffpunkt zum Lösen der Fahrkarten ist um 12:45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Abfahrt wird 13:04 Uhr sein. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Martiniwanderung

Hochspeyer: Zur Martiniwanderung am Sonntag, dem 11.11.2018 laden wir recht herzlich ein. Treffpunkt um 9:30 Uhr am Bahnhof Hochspeyer, Abfahrt 9:43 Uhr Mit dem Zug und Bus fahren die Teilnehmer der Wanderung an die Beilstein-Schule. Wanderführer Klaus-Peter Schäfer führt die Wandergruppe an die Ruine Beilstein. Vermutlich im 12. Jahrhundert wurde die Burg erbaut und zwischen 1420 und 1455 gewaltsam zerstört. Es folgte kein Wiederaufbau. Um 1900 hat der Pfälzische...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Weihnachtsmarkt Riquewill (Riquewihr) Elsaß

Hochspeyer: Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Riquewill (Riquewihr) im Elsaß. In diesem Jahr lädt der Pfälzerwald Verein Hochspeyer am 1. Dezember zur „Fahrt auf den Weihnachtsmarkt nach Riquewill/Elsaß“ ein. Die Teilnehmer treffen sich am 1. Dezember in Hochspeyer um 9 Uhr am Kerweplatz und um 9:05 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Riquewill liegt an der Elsässer Weinstraße im Osten Frankreichs und das Stadtbild ist geprägt von mittelalterlichen Fachwerkhäusern und Häusern aus der Zeit der...

Lokales

„Regionalforum“ mit Zukunftsthema für touristische Betriebe
Digitalisierung im Tourismus

LAG Pfälzerwald plus. Einmal im Jahr organisiert die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus ein „Regionalforum“ mit dem Ziel, Informationen zu aktuellen Themen einzuspielen und die Akteure in der Region zu vernetzen. Dabei sind insbesondere die Arbeitsgruppen der LAG aktiv. Sie legen das Thema fest und entwickeln das dazugehörige Programm. Dass die Formate offensichtlich auf Interesse stoßen, konnte man beim letzten „Regionalforum“ 2017 erkennen. Über 60 Teilnehmer kamen nach Pirmasens,...

Lokales
Endlose Wälder und die Ruine Fleckenstein Foto: Wanderarena Südwestpfalz / ps

SWR4 „Klartext“ sendet Diskussionsrunde
Giftregen über dem Pfälzerwald?

Pfälzerwald. Am Donnerstag, 18. Oktober, findet im Rahmen der SWR4 Reihe „Klartext“ eine Diskussionsrunde im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz statt. Im Meinungsaustausch dazu sind auf dem Podium aus dem Rheinland-Pfälzischen Landtag Alexander Schweitzer (SPD) und Christian Baldauf (CDU) sowie Janis Georg Schmitt (Vereinigung Cockpit) und Ulla Kern (Bürgerinitiative „Pro Pfälzerwald“). Die Veranstaltung wird auf SWR4 live übertragen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können...

Lokales
Foto: O. Bernstengel
10 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB - Tour Rückblick "nach Frankenstein"

Hochspeyer: Rückblick auf die MTB-Tour „Nach Frankenstein“ am 14.10.2018 Bei unglaublichen 25 Grad und Sonne fuhren 10 Biker zum etwas unbekannteren Rattenfelsen hoch über Diemerstein. Die steile Abfahrt meisterten alle mit Bravour. Anschließend ging es auf einem Pfad auf den "Dreispitz". Nach der Aussicht auf Drachenfels und Kalmit führten Wege und Pfade zum Ritterstein "Henes Monopol". Der nächste Höhepunkt, der Rabenfels, wurde für eine kleine Rast genutzt. Noch schnell ein paar Tips...

Lokales
Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Wanderung in den Herbst

Hochspeyer:  Wanderung in den Herbst Zur „Wanderung in den Herbst“ am Sonntag, dem 21.10.2018, laden wir recht herzlich ein. Wir fahren mit dem Zug nach Edenkoben und von dort mit dem Bus zur Lolosruhe. Die Wanderung führt zum Schänzelturm und den Hüttenbrunnen zum Hilschweiher. Mittagsrast erfolgt in der Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen. Die Wanderstrecke beläuft sich auf ca. 10 km. Für die Senioren ist eine Wanderung um den Hüttenbrunnen vorgesehen. Treffpunkt zur Lösung...

Ausgehen & Genießen
Sonnenaufgang über dem Pfälzer Wald vom Schindhübelturm

Tour mit Förstern zu ungewöhnlicher Zeit von Iggelbach nach Johanniskreuz
Der Zauber der Nacht im Pfälzer Wald

Speyer.Iggelbach. Drei Männer und eine Idee: Michael Leschnig vom Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz, Tom Nitzsche vom Radiosender RPR1 und Michael Dostal vom Genießer-Portal VielPfalz haben die Idee,  interessierten Menschen den Zauber der Nacht des Pfälzer Waldes nah bringen. Der Plan, den erwachenden Pfälzer Wald mit einem Försterteam zu erleben, machte Neugierig. Also die Tour gebucht. Die Karten waren begrenzt und wurden über das Portal von VielPfalz bestellt. Versand per Post,...

Lokales
Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Ue15"

Hochspeyer: Die nächste Wanderung der Mittwochswandergruppe „Ue15“ findet am 17. Oktober 2018 statt. Abfahrt um 09:37 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Mit dem Zug nach Maikammer und von dort hoch zum Haardtrand über St.Martin vorbei. Mittagsrast im „Pfälzerwaldhaus zu den Fichten“. Ca. 13:30 Uhr geht es von dort zurück über das Friedensdenkmal nach Edenkoben. Wanderführer Reiner Bauer führt über eine Gesamtwanderstrecke von 16,5 km. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich...