Landkreis Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Landkreis Bad Dürkheim

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (links) zeigte sich begeistert von der tollen Resonanz im Landkreis Bad Dürkheim auf die Aktion „Stadtradeln“.

Drei Wochen „Stadtradeln“ erfolgreich zu Ende gegangen
Radeln für die Umwelt

DÜW/Haßloch. Rund 1800 Radelnde, 163 Teams, fast 400.000 Kilometer: Die Bilanz von drei Wochen „Stadtradeln“ ist überwältigend. „Natürlich haben wir gehofft, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Aber dass die Aktion gleich beim ersten Mal, wenn wir dabei sind, so einschlägt, damit haben wir nicht gerechnet.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ist begeistert, wie sehr das „Stadtradeln“ von den Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Bad Dürkheim angenommen wurde. Von 14. August...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (links) überreichte den Stadtradeln-Stars ihre Preise. Klaus Wagner (Grünstadt), Torsten Bechtel (Verbandsgemeinde Wachenheim) und Christoph Glogger (Bad Dürkheim).

Drei Wochen STADTRADELN erfolgreich zu Ende gegangen
„Resonanz hat uns überwältigt“

Bad Dürkheim. Rund 1800 Radelnde, 230 Teams, fast 400.000 Kilometer: Die Bilanz von drei Wochen STADTRADELN ist überwältigend. „Natürlich haben wir gehofft, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Aber dass die Aktion gleich beim ersten Mal, wenn wir dabei sind, so einschlägt, damit haben wir nicht gerechnet.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ist begeistert, wie sehr das STADTRADELN von den Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Bad Dürkheim angenommen wurde. Von 14. August bis...

Lokales
Unterzeichnen die Vereinbarung im Krisenzentrum Limburgerhof: Dr. Fritz Brechtel, Clemens Körner, Hans-Urlich Ihlenfeld und Dietmar Seefeldt

Vereinbarung der Landkreise RP, DÜW, SÜW und GER über Zusammenarbeit bei Tierseuchen
Vier Landkreise gemeinsam gegen Tierseuchen

Kreis Germersheim/Südpfalz/Vorderpfalz.  Damit bei Verdacht oder Ausbruch einer anzeigepflichtigen Tierseuche schnell, effektiv und über Grenzen hinweg gemeinsam gehandelt werden kann, haben die Landräte Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis), Dr. Fritz Brechtel (Landkreis Germersheim), Dietmar Seefeldt (Landkreis Südliche Weinstraße) und Hans-Ulrich Ihlenfeld (Landkreis Bad Dürkheim) Ende August eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Dazu haben sich die Kreischefs in Räumen in...

Lokales
Jetzt gehts los: Start in der Südpfalz zum Stadtradeln nach Bad Dürkheim.
4 Bilder

Mein Stadtradel-Tagebuch: Die ersten fünf Tage
Ohne Auto, geht das überhaupt?

Bad Dürkheim. Der Landkreis Bad Dürkheim und mit ihm einige Kommunen beteiligen sich in diesem Jahr zum ersten Mal bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Dabei geht es darum, das Auto stehen zu lassen und stattdessen das Fahrrad zu benutzen. So wird der Ausstoß von CO2 reduziert und ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Ich habe mich der Aktion angeschlossen und werde die drei Wochen Stadtradeln nutzen, um über meine Erfahrungen im Selbstversuch zu berichten. Tag 1: Zur...

Lokales
Die bunten Räder an den Ortseingängen symbolisieren: "Wir machen beim STADTRADELN mit".

STADTRADELN noch bis 3. September 2019 – Schon fast 100.000 Kilometer geschafft
Fleißige Radlerinnen und Radler im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. „Unglaublich, wie aktiv die Radelnden bei uns im Landkreis sind. Ich bin begeistert.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld kann es kaum fassen: In der ersten Woche der Aktion STADTRADELN haben sich bereits rund 1500 Menschen aufs Fahrrad geschwungen und gemeinsam über 83.000 Kilometer erradelt. „Wir haben natürlich auf eine große Beteiligung gehofft, aber das übertrifft unsere Erwartungen. Weiter so!“ Das Ziel des Landrats: Den aktuell führenden bei den Newcomern im STADTRADELN – den...

Lokales
Kursleiter Klaus Lippert (2.v.l.) und Nick Stowasser von der Energieagentur Rheinland-Pfalz (links) begrüßten die Kursteilnehmer vor dem Dürkheimer Riesenfass.
5 Bilder

Eine besondere Radtour beim „Stadtradeln“ in Bad Dürkheim
Das Smartphone als Navigationssystem

Bad Dürkheim. Innerhalb der Aktionswochen „Bad Dürkheim: Ein Kreis voller Energie“/„Stadtradeln“ hatte die Kreisvolkshochschule einen Kurs angeboten, bei dem die Teilnehmer auf einer Radtour mit dem E-Bike die Funktionsweise eines Smartphones als Navigationsgerät kennenlernen sollten. Die besondere Radtour startete am Dürkheimer Riesenfass, wo Kursleiter Klaus Lippert die Teilnehmer begrüßte. Seit sieben Jahren ist er Kultur- und Weinbotschafter, gibt Kurse bei der Kvhs und hat Spaß am Umgang...

Lokales
Die „Stadtradel-Stars“ kamen gemeinsam mit den Team-Captains und anderen Mitradlern zur Auftaktveranstaltung des „Stadtradelns 2019“ vor das Kreishaus.
5 Bilder

Stadtradeln vor dem Kreishaus in Bad Dürkheim gestartet
Umsteigen fürs Klima

Bad Dürkheim. Seit Mittwoch wird im Landkreis DÜW „stadtgeradelt“. In den kommenden drei Wochen gilt es, das Auto gegen das Fahrrad zu tauschen und damit so viele Kilometer wie möglich zu fahren. Die Bürgermeister aus Bad Dürkheim, Grünstadt sowie der Verbandsgemeinden Deidesheim und Wachenheim haben ihre Autoschlüssel abgegeben und nutzen drei Wochen lang den Drahtesel. Neben den „Stadtradel-Stars“ haben sich im Landkreis Bad Dürkheim 651 aktive Radler in 205 Teams zusammengeschlossen, davon...

Lokales
Der Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt zu einem Vortrag in den Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim ein.

Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt ein
Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Bad Dürkheim. Der Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt am 19. August um 19 Uhr zum Thema Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in den Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim ein. Alexandra Braun-König, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt beim Jobcenter Deutsche Weinstraße, wird in der öffentlichen Veranstaltung über ihre Aufgaben und ihre Arbeit berichten. Dabei geht es vor allem um Unterstützung für Frauen, Erziehende und Pflegende im Leistungsbezug und die aktuellen...

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer überbrachte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld den Fördermittelbescheid.
2 Bilder

Breitbandausbau im Landkreis Bad Dürkheim
Fit für die digitale Zukunft

Bad Dürkheim. „Der Breitbandausbau in Rheinland-Pfalz schreitet voran. Ich freue mich, dass wir auch im Landkreis Bad Dürkheim die Breitbandinfrastruktur fit machen für die Anforderungen unserer modernen, digitalen Welt“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Übergabe des Fördermittelbescheides an Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Mit rund 20 Millionen Euro unterstütze die Landesregierung das Breitbandinfrastrukturprojekt im Landkreis Bad Dürkheim, das sei die bisher höchste Fördersumme...

Lokales
Das Team Stadtanzeiger sucht noch Radler, die besondere Fahrräder fahren. Unser Team-Captain wird beispielsweise auch seinen Oldtimer zum Einsatz bringen.

Anmelden und Mitmachen
Team Stadtanzeiger beim STADTRADELN in Bad Dürkheim am Start

Bad Dürkheim. Der Stadtanzeiger beteiligt sich mit einem eigenen Team beim STADTRADELN und freut sich auf radbegeisterte Leser, die dem Team beitreten (www.stadtradeln/bad-duerkheim, Team Stadtanzeiger). Ganz besonders freuen wir uns auf ausgefallene, etwas andere Fahrräder, mit denen Menschen unterwegs sind. Ob Einrad, Coaster, Retrobike, Omabike, Holz- oder Bambusrad, Bagfiets, Bonanzarad, Klapprad oder Speedvelo, alle sind im Team willkommen. mps

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (Mitte) und die Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen stehen in den Startlöchern. Am Mittwoch beginnt das STADTRADELN.

Kommunen im Kreis Bad Dürkheim satteln die Räder
Jeder Kilometer zählt!

Bad Dürkheim. In wenigen Tagen geht es los: Von Haßloch im Süden bis Grünstadt im Norden, die Kommunen im Landkreis rufen drei Wochen lang ab 14. August zum aktiven Radeln auf und gehen selbst mit gutem Beispiel voran. Es gilt, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln – damit gewinnt nicht nur die Umwelt, sondern es warten auch Preise auf die eifrigsten Radler. Die Bürgermeister radeln mit, und auch die Verwaltungen stellen Rad-Teams. Am Mittwoch, 14. August, läuten viele Kommunen die...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld verabschiedete Christel Laubscher in den Ruhestand.

Fast 20 Jahre im Vorzimmer des Bad Dürkheimer Landrats
Christel Laubscher verabschiedet

Bad Dürkheim. Als sie zur Kreisverwaltung kam, war Helmut Kohl noch Kanzler, Richard von Weizsäcker Bundespräsident und Bernhard Vogel Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz: Christel Laubscher, langjährige Sekretärin des Landrats, begann 1986 ihre Laufbahn beim Landkreis. Nach 33 Jahren wurde sie zum 31. Juli in den Ruhestand verabschiedet. „Sie saßen länger im Vorzimmer als jeder Landrat im Amt war“, sagte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld anlässlich ihrer Verabschiedung. Laubscher, die aus...

Lokales
Wir machen mit! Als sichtbares Zeichen, dass Bad Dürkheim beim STADTRADELN dabei ist, wurden an den Ortseingängen bunte Räder platziert.
2 Bilder

Jeder ist zum Mitmachen eingeladen
Landkreis und Stadt Bad Dürkheim radeln

Bad Dürkheim.Die Kommunen im Kreis Bad Dürkheim satteln die Räder: Vom 14. August bis zum 3. September 2019 nehmen sie an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Jeder ist zum Mitmachen eingeladen. Von Haßloch im Süden bis Grünstadt im Norden des Landkreises Bad Dürkheim: Alle Kommunen rufen drei Wochen lang ab Mitte August zum aktiven Radeln auf und gehen selbst mit gutem Beispiel voran. Es gilt, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln – damit gewinnt nicht nur die Umwelt, sondern es...

Lokales
Katwarn testet am Montag die Funktion.

Warn-App Katwarn testet wieder im Landkreis Bad Dürkheim
Landesweiter Probealarm

Bad Dürkheim. Der nächste Probealarm des elektronischen Warn- und Informationssystems „Katwarn“ wird am Montag, 5. August, 11 Uhr, ausgelöst. Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem: Am ersten Montag im April um 11 Uhr durch die Landkreise und kreisfreien Städte, Am ersten Montag im August um 11 Uhr durch die Integrierten Leitstellen bzw. um 11.15 Uhr durch das Land Rheinland-Pfalz und Am ersten Montag im Dezember um 11 Uhr durch das Land Rheinland-Pfalz Wenn...

Lokales
„Dass unser Landkreis es geschafft hat, im Vergleich zu 2016 wieder um 93 Plätze im Ranking nach oben zu klettern, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, meldet Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld aus dem Kreishaus in Bad Dürkheim (unser Foto).

Landkreis Bad Dürkheim zählt zu den Gewinnern
Vom Absteiger zum Aufsteiger

Bad Dürkheim. Der Landkreis Bad Dürkheim zählt zu den zehn größten Gewinnern deutschlandweit was die Zukunftschancen betrifft – so lautet die Prognose des diesjährigen „Zukunftsatlas“. Ganze 93 Plätze ist der Landkreis in der Studie nach oben gerutscht und steht demnach auf Rang 193. Alle drei Jahre bringt das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos den „Zukunftsatlas“ heraus, in dem es Chancen und Risiken von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten beleuchtet. Insgesamt 29 Indikatoren aus...

Lokales
Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben.

Problemmüll-Sammlung zwischen dem 13. Juli und 30. August im Landkreis Bad Dürkheim
Schadstoffmobil geht wieder auf Tour

Bad Dürkheim. Vom 13. Juli bis 30. August findet im Landkreis Bad Dürkheim die 3. Schadstoffsammlung 2019 statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Was sind schadstoffhaltige Abfälle?Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld freute sich mit dem kompletten Team der KVHS über die Auszeichnung.

KVHS Bad Dürkheim erhält externes Qualitätszertifikat und verabschiedet strategische Ziele
Zertifizierte Weiterbildung im Landkreis

Bad Dürkheim. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld hat als Vorsitzender des Kuratoriums der Kreisvolkshochschule (KVHS) von Gutachterin Marina Scheffler der Testierungsstelle con!flex die lang ersehnte Zertifizierung der KVHS nach LQW-Standard (Lernerorientierte Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung) erhalten. Ihlenfeld betonte die Vorteile des externen Zertifikates: „Durch den erfolgreichen Einstieg in eine umfassende Organisations- und Prozessentwicklung hat sich die KVHS modernisiert und...

Lokales
 Am Sonntag, 30. Juni, macht die Oldtimer-Ausfahrt „Lambrecht Classic“ anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ auch einen Stopp am Kreishaus.

Mittags-Stopp am Kreishaus in Bad Dürkheim am Sonntag, 30. Juni
Fast 100 Oldtimer starten zur Lambrecht Classic

Bad Dürkheim. Oldtimer rund ums Kreishaus: Am Sonntag, 30. Juni, macht die Oldtimer-Ausfahrt „Lambrecht Classic“ anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ auch einen Stopp am Kreishaus. Besucherinnen und Besucher können die Fahrzeuge bestaunen, während sich die Fahrerinnen und Fahrer bei einem Mittagessen stärken. Die ersten Oldtimer werden gegen 12 Uhr erwartet. Die 14. Lambrecht Classic des Motorsport-Club Lambrecht startet Sonntag, 30. Juni auf dem Parkplatz des SBK-Marktes...

Lokales
Thomas Pensel, Geschäftsführer der Energieagentur Rheinland-Pfalz, freute sich mit den Projektmitarbeitern Dr. Christel Simon und Marc Wartenphul über den Förderbescheid.

Landkreis Bad Dürkheim: Übergabe der Förderbescheide an Landesenergieagentur
Die richtigen Strategien für kommunalen Klimaschutz finden

Bad Dürkheim. Viele Kommunen wären gerne aktiver im Klimaschutz. Um ein effizientes Klimaschutzkonzept zu erarbeiten, muss aber erst ermittelt werden, wo die Kommune aktuell steht. Dies ist meist arbeits- und kostenintensiv. Auch die Beteiligung der Bürger ist oft eine große Herausforderung. Ein Gemeinschaftsprojekt der Energieagentur Rheinland-Pfalz und der Universität Koblenz-Landau verspricht Abhilfe. Mit „Kommunale Treibhausgas-Bilanzierung und regionale Klimaschutzportale in...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Gelände am Kreishaus wird am Samstag gefeiert.

50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim
Bürgerfest zum Jubiläum

Bad Dürkheim. Am Samstag feiert der Landkreis Bad Dürkheim mit einem Bürgerfest sein 50jähriges Bestehen.Das Programm:Vor dem Kreishaus: 11 – 18 Uhr Hüpfburg Spielmobil mit Bewegungsspielen Partnerlandkreise: Saale-Holzland-Kreis (Thüringen), Starnberg (Bayern) mit touristischen Infos, Thüringer Rostbratwürsten und Weißwurstfrühstück Getränkeausschank Infostand „Deutsche Weinstraße“ Probefahrten mit Elektro-Autos und Mitmach-Angebote der Energieagentur Rheinland-Pfalz, Regionalbüro...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (rechts) und Peter Lubenau (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Deidesheim) sind von der Behördennummer 115 überzeugt.

Schneller Draht zur Kreisverwaltung Bad Dürkheim
Behördennummer 115

Bad Dürkheim. Eine Nummer für alle Fragen: Egal ob Elterngeld, Führerschein oder Studiengebühren, für alle Themen rund um Verwaltung können Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Bad Dürkheim seit Mai 2017 die einheitliche Behördennummer 115 wählen. Bisher konnten allerdings nur Fragen direkt beantwortet werden, die Bundes-, Landes- oder Kreisebene betrafen. Seit Anfang 2019 ist die Verbandsgemeinde Deidesheim beigetreten, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner aus diesem Bereich auch für alle...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld präsentiert mit Auszubildenden der BBS das von ihnen gestaltete Plakat.

Großes Sommerfest am 8. Juni beim Kreishaus Bad Dürkheim
Der Landkreis feiert – und alle feiern mit!

Bad Dürkheim. Zur großen Geburtstagsparty des Landkreises Bad Dürkheim rund ums Kreishaus sind alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 8. Juni, von 11 bis 22 Uhr eingeladen. Denn am 7. Juni 1969, vor fast genau einem halben Jahrhundert, wurde der Landkreis Bad Dürkheim im Zuge einer Gebietsreform „geboren“. Beim Sommerfest anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ erwartet die Besucher ein Programm für die ganze Familie mit vielen Überraschungen. Die passende Musik liefern...

Lokales
 Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad Dürkheim, statt.

Nächster Termin in Bad Dürkheim am 6. Juni
Sprechstunde für Betreuer

Bad Dürkheim. Die Betreuungsvereine SKFM und Lebenshilfe haben eine neue Abendsprechstunde in Bad Dürkheim eingerichtet. Sie bietet Möglichkeit zum Austausch und für Information zu allen Fragen, die gesetzliche Betreuer beschäftigen. Ebenso ist sie Anlaufstelle für alle, die sich dafür interessieren, sich als Betreuer zu engagieren. Die Sprechstunde findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr in den Räumen der beiden Betreuungsvereine in der Mannheimer Straße 20, Bad...

Lokales
Die Anmeldung für die Schulbuchausleihe läuft nur noch bis Ende des Monats.

Anmeldung bis 31. Mai – nachträgliche Anmeldung nicht möglich!
Schulbuchausleihe im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Auch dieses Jahr können Schülerinnen und Schüler, die ab dem kommenden Schuljahr die Klassen 5 bis 13 einer allgemeinbildenden Schule oder die Berufsbildenden Schulen besuchen, wieder freiwillig an der entgeltlichen, sowie bei Erfüllung der Voraussetzungen, an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe teilnehmen. Die Anmeldung zur entgeltlichen Schulbuchausleihe kann nur bis 31. Mai 2019 auf dem Internetportal www.LMF-online.rlp.de erfolgen. Für die Registrierung ist ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.