Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Sport

Fußballspiele im bfv-Pokal - ab August
Auslosung der Saison 2020/21

Karlsruhe. In gewohnter Kulisse in der Sportschule Schöneck, aber unter ungewöhnlichen Umständen, losten bfv-Vizepräsident Rüdiger Heiß und Andreas Grüninger von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus die ersten Runden im bfv-Rothaus-Pokal 2020/21 aus. „Ein Novum in diesem Jahr: Die alte Pokalrunde ist noch nicht beendet und wir losen die neue schon aus“, erläuterte Rüdiger Heiß zur Begrüßung die Besonderheit der diesjährigen Auslosung. „Wir sind dennoch heilfroh, dass es langsam wieder...

Lokales

Auch Daten aus dem Département Bas Rhin
Grenzüberschreitende Mobilitäts-Infos

Region. Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen des Mobilitätsportals der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) sind neue Mobilitätsdaten online verfügbar. Im Rahmen eines Updates hat das Tiefbauamt der Stadt Karlsruhe die digitale Karte mit den damit verknüpften Daten auf das gesamte Gebiet des Départements Bas-Rhin ausgedehnt. Neben den Einwohnern der TechnologieRegion können nun fast drei Millionen weitere Menschen das Portal gewinnbringend für sich nutzen. Dazu zählen unter ande-rem Teile der...

Ausgehen & Genießen
Die Gartenseite des Schlosses foto: SSG/Achim Mende
  2 Bilder

Eintauchen in eine andere Zeit / Sehenswerte Sonderausstellungen
Führungen und Ausstellungen im Bruchsaler Schloss

Schloss. Das Schloss Bruchsal war schon zu Zeiten der Fürstbischöfe von Speyer berühmt für seine prunkvollen Räume und die kostbare Ausstattung – und Besucher können dies heute hautnah erleben, tauchen bei einem Besuch gewissermaßen ein in eine andere Zeit. Denn im Schloss läuft wieder der Führungsbetrieb – dienstags bis sonntags und an Feiertagen um 12 und 14 Uhr gibt’s die „Standardführungen“. An der Gestaltung des Baus waren bedeutende Künstler maßgeblich beteiligt wie etwa Balthasar...

Lokales

Heidelsheim verschiebt sein Ortsjubiläum – feiert aber doch im Kleinen
Vorfreude ist die schönste Freude

Heidelsheim. Auch das Ortsjubiläum und die 1250-Jahr-Feier von Heidelsheim wurden wegen der Sicherheitsbestimmungen zum Schutz vor dem Corona-Virus in diesem Jahr nicht begangen – werden aber nachgeholt vom 15. bis 18. Juli 2022. Augenzwinkernd formulieren die Organisatoren der ARGE Heidelsheim 2020 ihr neues Motto: „Vorfreude ist die schönste Freude – Zwei Jahre gratis dazu“. Gleichzeitig planen sie trotz der Verschiebung der Jubiläumsfeierlichkeiten, am ursprünglichen Festwochenende an den...

Wirtschaft & Handel
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Ministerpräsidentin Malu Dreyer
Schließungen von Grenzübergängen nach Luxemburg vermeiden

Coronavirus Rheinland-Pfalz. Erneute Schließungen der Grenzübergänge nach Luxemburg soll es unter keinen Umständen mehr geben. Dafür setzt sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein. „Die aufgrund der Corona-Pandemie zeitweiligen Schließungen vieler Grenzübergänge zu unseren Nachbarn haben herbe Einschnitte für die Menschen in Rheinland-Pfalz bedeutet. Die Landesregierung war deshalb sehr erleichtert, dass die Bundesregierung die Reisebeschränkungen zum 15. Juni wieder...

Lokales

Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und RPK
Keine neuen Infizierten

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Dienstag, 14. Juli 2020, hat das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis) vermeldet. Es gibt seit gestern keinen neuen bestätigten Fall einer Infektion mit dem SARS-CoV-2. Im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis sind damit Stand heute nachweislich 37 Personen mit dem Coronavirus infiziert. bas Die Fallzahlen vom 14. Juli 2020, 15 Uhr, im...

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Ortsteilkerwen in Kaiserslautern
Aufgrund des Coronavirus abgesagt

Kaiserslautern. Der Krisenstab der Stadt Kaiserslautern hatte heute getagt. Unter anderem ging es um die noch ausstehenden Kerwen in den Stadtteilen. Diese wurden nun von offizieller Seite abgesagt. Unter den Vorgaben der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung waren diese bereits bis zum 31. August untersagt. Da nicht mit einer Änderung der Rechtslage zum Positiven zu rechnen sei und auch das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen angekündigt hat, solche Veranstaltungen bis 31. Oktober zu...

Lokales
  3 Bilder

Coronavirus in Bad Dürkheim, Grünstadt und Neustadt
Aktuelle Fallzahlen

Coronavirus. Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand (13. Juli, 11 Uhr) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 442 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 329 im Landkreis Bad Dürkheim und 113 in der Stadt Neustadt. Seit gestern sind zwei neue Infektionen gemeldet worden. Fast alle der insgesamt positiv getesteten Personen sind wieder vom Coronavirus genesen: Im Gebiet des Landkreises Bad Dürkheim sind es 317 Personen, in Neustadt 105...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Eine weitere Neuinfektion

Update 14. Juli, 14.25 Uhr: Landkreis Südwestpfalz. Für das Haus Edelberg in Rodalben liegen mittlerweile die Ergebnisse aller Tests vor, die ausnahmslos negativ ausgefallen sind. Bei den 65 Mitarbeitern und 92 Bewohnern der Einrichtung ist keine weitere Infektion aufgetreten. Die Kontaktverfolgung der Besucher und Angehörigen ist noch nicht abgeschlossen. Für die Einrichtung gelten weiterhin verschärfte Hygiene-Maßnahmen. Auch die ersten drei Tests der zurückgekehrten Bewohner der...

Lokales
Symbolfoto

Kindertagesstätte Herxheimweyher
Vorsichtshalber geschlossen

Herxheimweyher. Aus Sicherheitsgründen hat die Kreisverwaltung in Abstimmung mit der Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim am Montagabend, 13. Juli, die Schließung der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ in Herxheimweyher mit Wirkung vom heutigen Tag angeordnet. In der Kindertagesstätte wurde eine ungewöhnliche Häufung von Erkrankungen mit respiratorischen Krankheitssymptomen festgestellt, die einen Verdacht auf die Krankheit COVID-19 begründen könnten. Einen bestätigten positiven Fall gibt es in...

Lokales
Trotz Lockerungen kämpfen Vereine in Frankenthal noch immer mit den Folgen der Coronavirus Krise
  2 Bilder

Wie kommen Frankenthaler Vereine durch die Krise?
Vereinsleben mit Corona

Die Coronapandemie hat nicht nur die Bevölkerung belastet. Auch die Frankenthaler Vereine haben unter den Folgen gelitten. Neben den Hilfen des Landes hat sich auch die Stadt Frankenthal eingesetzt. Kamen die versprochenen Hilfen an? Welche Gefahren birgt die Krise? Die neue Normalität unter gelockerten Bedingungen bringt das Vereinsleben teilweise zurück, doch birgt auch Probleme. Das Wochenblatt hat bei den Vereinen nachgefragt: Von Kim Rileit Frankenthal. Das Land Rheinland-Pfalz hat...

Sport
Symbolfoto

Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
Sport in festen Gruppen mit bis zu 30 Personen möglich

Coronavirus. Ab Morgen, Mittwoch, 15. Juli, gibt es weitere Anpassungen der Corona-Bekämpfungverordnung. Möglich ist dann das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen. Dies geht aus einem Beschluss des Ministerrats hervor. Dadurch soll die übliche Saisonvorbereitung in den Ballsportarten wie Fußball, Handball und Volleyball durchgeführt werden können. Die Voraussetzungen im Innen- und Außenbereich werden einander...

Lokales
Symbolbild

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 14. Juli
Keine neuen Infektionen

Landkreis Germersheim. Auch am Dienstag, 14. Juli, gibt es (Stand 13 Uhr) 36 bestätigte positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim.  Gesundet sind mittlerweile 156, mit dem Virus verstorben bisher fünf. Das bedeutet, dass seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 197 Menschen positiv auf Corona getestet wurden. Update 13. Juli: Am Montag, 13. Juli, (Stand 14 Uhr) gibt es im Landkreis Germersheim noch 36 positiv  auf das Coronavirus getestete Personen, gesundet sind mittlerweile 156, mit dem...

Lokales
Das MGH sorgt für bunte Ferien in Ramstein-Miesenbach  Foto: PS/MGH

Buntes Programm mit viel Spaß im Mehrgenerationenhaus
Erfolgreicher Start in die „Corona-Kinderferienbetreuung“

Ramstein-Miesenbach. Nach lang voran gegangenen Planungen und dem Studieren von Hygienekonzepten und Corona-Bekämpfungsverordnungen hat sich das Team um Susanne Wagner doch dazu entschieden, in diesem Sommer wieder eine dreiwöchige Kinderferienbetreuung anzubieten. Eltern, die ihren Urlaub und Überstunden wegen der Pandemie schon aufgebraucht hatten oder weiterhin im Homeoffice arbeiten, waren sehr dankbar über diese Möglichkeit. Die 24 Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und hatten...

Lokales
  3 Bilder

Coronavirus in Karlsruhe und Bruchsal
Aktuelle Fallzahlen im Landkreis

Update vom Dienstag, 14. Juli, 9.15 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Dienstag, 14. Juli, wurden um 8 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.554 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Die Region musste inzwischen 95 Todesfälle verzeichnen. 1.400 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 59 noch infiziert sind. Eine grafische Übersicht der aktuellen Fallzahlen gibt es auf...

Lokales

„Hybrides Semester“
Wintersemester an der DHBW Karlsruhe mit Mischung aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen

Das Wintersemester an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe soll in einer hybriden Form stattfinden. Das bedeutet die Lehre wird in einer Mischung von Präsenzveranstaltungen und digitaler Form abgehalten. „Eine Hybrid-Lösung ist unter den Bedingungen der richtige Weg“, sagt der Rektor Prof. Dr. Stephan Schenkel. „Die Hochschule ist nun nicht mehr von offizieller Seite geschlossen, jedoch fordern unsere räumlichen Gegebenheiten vor Ort weiter Restriktionen in der Nutzung der...

Ausgehen & Genießen
Robin Krakowski
  3 Bilder

Neue Konzepte am Nationaltheater Mannheim - Teil I
Wo sind eigentlich die Zuschauer?

Mannheim. Die Pforten des Nationaltheaters Mannheim bleiben aufgrund von Corona bis September geschlossen. Was bedeutet das für die Künstler? Wie erreichen sie die Zuschauer? In den letzten Wochen haben Ensemblemitglieder kreative Wege gefunden, um weiterhin mit den Zuschauern in Verbindung zu bleiben. Wochenblatt-Redakteurin Jessica Bader sprach dazu mit Robin Krakowski über digitale Projekte und das dadaistische Format, das er zusammen mit einem Kollegen entwickelt hat – als Performance...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Zahlen aus Mannheim
Jetzt 523 nachgewiesene Fälle

Mannheim. Nachdem am Wochenende kein weiterer Fall einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim gemeldet worden war, wurde am Montag, 13. Juli, ein weiterer Fall gemeldet. Dieser Fall ist reiseassoziiert, betrifft also einen Rückkehrer aus vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf 523. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Ausgehen & Genießen
  4 Bilder

Winzerdörfchen Venningen ist immer einen Besuch wert
Gepflegte Gastlichkeit

Von Markus Pacher Venningen. Jahr für Jahr lädt das idyllische Gäudorf Venningen am vierten Juli-Wochenende zu seinem Weinfest ein. Seine viel gerühmte Gastfreundschaft und sein ausgeprägtes Faible für Kunst, Wein und Kulinarik brachte dem Winzerdorf das Prädikat „Schönstes Weinfest der Pfalz“ ein. In diesem Jahr macht der Corona-Virus den Veranstaltern allerdings einen Strich durch die Rechnung - der beliebte Treffpunkt für Weingenießer fällt leider aus. Dennoch ist Venningen immer einen...

Wirtschaft & Handel

Corona-Überbrückungshilfe des Bundes startet
Arbeitsplätze erhalten?

Rheinland-Pfalz. Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten, die durch die Corona-Pandemie erhebliche Umsatzeinbußen hinnehmen mussten, können die Überbrückungshilfe des Bundes in Anspruch nehmen. Darauf hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hingewiesen. „Die Überbrückungshilfe ist ein wichtiges Instrument unserer Wirtschaft durch die Krise zu helfen. Viele Betriebe sind durch die Corona-Pandemie weiterhin schwer getroffen. Es ist wichtig, dass wir unseren Unternehmen zur Seite stehen,...

Lokales
Der musikalische und soziale Aspekt beim Chorgesang hebt die Stimmung in dieser schwierigen Zeit

Gesangverein Höringen
Lieber Singen mit einer Maske als gar nicht

Höringen. Gute zwei Meter Abstand sind zwischen den einsamen Stühlen im Hof der Familie Denzer. Nachdem der Probebetrieb im Gesangverein Höringen im Zuge der Corona-Pandemie monatelang auf Eis gelegt war, bestritten am vergangenen Freitag fünf Mitglieder und die Chorleiterin die erste Singstunde nach dem Lockdown, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften. Singen ist gesund, das belegen zahlreiche Studien. Dieser Tage ist Gesang jedoch zu einem riskanten und sogar...

Lokales
Symbolfoto.

Freibad am Willersinnweiher
Online-Reservierung mit Bezahlfunktion

Ludwigshafen. Die aktuelle Badesaison des Freibads am Willersinnweiher in Ludwigshafen wird unter den Bedingungen der Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und dem dazugehörigen Hygienekonzept durchgeführt. Das Freibad ist in dieser Saison für die Badegäste an zwei Zeitfenstern, beziehungsweise an drei Tagen unter der Woche an drei Zeitfenstern geöffnet. Maximal 500 Badegäste pro Zeitfenster können das Freibad nutzen. Online reservierenUm ins Bad zu gelangen, muss man vorab...

Lokales
Symbolbild

Stadtteilbüro Bännjerrück/Karl-Pfaff-Siedlung
Ab sofort wieder geöffnet

Kaiserslautern. Nach der durch den Coronavirus bedingten Zwangspause ist das Stadtteilbüro Bännjerrück/Karl-Pfaff Siedlung in der Leipziger Straße 150 ab sofort wieder geöffnet. Besucher werden gebeten, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten und Gesichtsmasken zu tragen. Das Angebot der Tauschbox steht aktuell noch nicht zur Verfügung. Hilfe beim Umgang mit Computer und Smartphone wird zu den Öffnungszeiten ausschließlich dienstags und freitags und nur nach telefonischer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.