Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales

Coronavirus in Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt
Fallzahlen in der Region

Coronavirus.  Nach aktuellem Stand (10. August, 12 Uhr) wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim (Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt und Landkreis Bad Dürkheim) 458 Personen positiv auf das Coronavirus getestet - davon 333 im Landkreis Bad Dürkheim und 125 in der Stadt Neustadt. Seit Freitag sind keine Infektionen dazugekommen. Fast alle der insgesamt positiv getesteten Personen sind wieder vom Coronavirus genesen: Im Gebiet des Landkreises Bad Dürkheim sind es 317...

Ratgeber
Symbolfoto.

Haller, Scharfenberger und Simon laden Datenschutz-Chef ein
Datenschutz-Online-Sprechstunde

Ludwigshafen. Die Abgeordneten Martin Haller, Heike Scharfenberger und Anke Simon veranstalten mit dem rheinland-pfälzischen Landesdatenschutzbeauftragten Dieter Kugelmann am Mittwoch, 12. August 2020, 18 Uhr, eine Datenschutz-Sprechstunde. Zur Bekämpfung der Pandemie werden derzeit vielerorts Daten gesammelt, in Restaurants müssen etwa Namen und Adressen von Kunden erfasst werden. Zudem hat in der Corona-Zeit die Nutzung von Videokonferenzsystemen und Messenger-Diensten wie WhatsApp massiv...

Ratgeber

Malu Dreyer besucht Corona-Teststation
Wichtig bei der Prävention

Rheinland-Pfalz. „Die Landesregierung hat sich intensiv auf die Rückkehr von Urlaubsreisenden vorbereitet. Unser Ziel ist es, damit Infektionen frühzeitig zu erkennen und einzudämmen. Dafür haben wir seit Mittwoch vier Corona-Teststationen für Reiserückkehrer und Einreisende geschaffen, mit denen die bestehenden Strukturen für die Testung bei den niedergelassenen Ärzten und den Testzentren der Kassenärztlichen Vereinigung ergänzt werden“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Besuch...

Lokales

Coronavirus im Landkreis Kusel
Sprunghafter Anstieg der Fallzahlen

Update 8. August, 16 Uhr:Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es einen weiteren bestätigten Fall in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf: Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 43 Genesene/ 1 Person verstorben Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 54/ 43/ 0 Verbandsgemeinde Lauterecken: 16/ 12/ 0 Gesamt: 114/ 98/ 1 (17 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck Update 5. August, 16...

Lokales
Symbolbild

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 10. August
Sechs neue bestätigte Infektionen

Landkreis Germersheim. Aktuell gibt es im Landkreis Germersheim 15 bestätigte positive Coronafälle. (Stand 10. August, 13 Uhr) Seit Ausbruch der Pandemie gab es damit 214 positive Coronatests im Landkreis. Gesundet sind 193 Personen, sechs positiv auf Corona getestete Menschen aus dem Kreis sind gestorben. Update 7. August: Aktuell gibt es neun bestätigte positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim. Die gibt die Kreisverwaltung am Freitag, 7. August, um 11 Uhr bekannt. 193 Menschen sind...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

Insgesamt 49 Anträge bewilligt
Kommunales Soforthilfeprogramm

Ludwigshafen. Insgesamt 73 Unternehmen, Verbände und Vereine haben Zuschüsse aus dem städtischen Soforthilfeprogramm „Für ein starkes Ludwigshafen – Für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ beantragt. Das Volumen der beantragten Hilfen belief sich auf rund 650.000 Euro. Da das Gesamtvolumen des Soforthilfeprogramms auf maximal 400.000 Euro begrenzt war, musste eine Auswahl getroffen werden. Letztendlich bekommen 49 Antragsteller*innen, welche die Stadtverwaltung bereits darüber informiert hat,...

Lokales
Demo Ende Mai auf dem Stiftsplatz

Grundrechte-Demo auf dem Stiftsplatz
Weitere Protestaktion der Lautrer Bürgerinitiative

Kaiserslautern. Am heutigen Samstag, 8. August, veranstaltet die Bürgerinitiative "EINEN statt spalten", die sich aus Bürgerinnen und Bürgern aus dem Raum Kaiserslautern zusammensetzt, von zwischen 16 und 18 Uhr eine weitere friedliche Grundrechte-Kundgebung mit mehreren Redebeiträgen auf dem Stiftsplatz. Damit setzt die Gruppe nach der Sommerpause ihren Protest gegen die ihrer Ansicht nach offensichtlichen Missstände durch die umfangreichen Corona-Maßnahmen fort, mit dem sie bereits im...

Lokales

358 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Fünf neue Fälle in den letzten beiden Tagen

Kaiserslautern. Im Zeitraum vom 6. bis 7. August wurden vier Personen im Landkreis Kaiserslautern und eine Person aus der Stadt positiv getestet. Zwei Personen aus dem Landkreis sowie zwei Personen aus der Stadt konnten die Quarantäne derweil wieder verlassen. Aktuell sind damit 29 Personen an Corona infiziert. Die Zahl der Genesenen liegt bei 323 Personen. Zurzeit gibt es 358 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die Summe der Nettofälle beträgt 29. Aufgrund landeseinheitlicher...

Lokales
Beim Basteln in den Räumen gilt: Wer aufsteht, muss eine Maske tragen. Und die Kinder halten sich daran.
  10 Bilder

Ferienbetreuung trotz Corona - die Caritas Germersheim zeigt wie
"Das Lachen der Kinder belohnt den großen Aufwand"

Sondernheim. „Es ist alles ein bisschen anders dieses Jahr, aber es geht doch“, sagen Michael Manz und Stefanie Horländer, die Verantwortlichen der Caritas-Ferienbetreuung in Sondernheim. Wegen Corona sind es dieses Jahr keine 160 Kinder, wie in den vergangenen Jahren in Leimersheim, aber immerhin 30, die heuer auf dem Areal der Gottfried Tulla-Schule an dem Ferienprogramm teilnehmen – und niemand musste abgewiesen werden, wie Manz betont. Um den Kindern trotz aller Einschränkungen ein...

Lokales
Coronavirus im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau /Symbolfoto

Coronavirus im Kreis Südliche Weinstraße und Landau
Aktuelle Fallzahlen

Coronavirus. Nach aktuellem Stand (7. August, 12 Uhr) hat sich kein weiterer Fall des Coronavirus im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.  Insgesamt wurden 232 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 222 Personen sind gesundet. Bisher wurden fünf Todesfälle gemeldet. Somit bestehen aktuell fünf aktive Infektion. Verbandsgemeinde Annweiler: 13 Personen (12 davon gesundet)Verbandsgemeinde...

Lokales

Coronatests für Reiserückkehrer
Speyer reaktiviert Abstrichzentrum in Halle 101

Speyer. Seit Samstag können sich Reiserückkehrer aus Risiko- und Nicht-Risikogebieten innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen. Für Rückkehrer aus einem Risikogebiet  wird der Test ab dem morgigen Samstag zur Pflicht. Die Stadt Speyer, der DRK Kreisverband Speyer und der medizinische Fachberater der Stadt Speyer, Dr. Klaus-Peter Wresch, reaktivieren zu diesem Zweck das Abstrichzentrum in der Halle 101 für die kommenden beiden Wochen. „In den...

Lokales
Freibad Waschmühle

Freibäder: Fördervereine kritisieren Verwaltung
Nirgendwo Hürden höher als in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Bei aller Freude über die 2020 doch noch gelungene Öffnung der Bäder üben der Freundeskreis Waschmühle und der Förderverein Warmfreibad Kritik an der Umsetzung der Bäderöffnung seitens der Verwaltung. Nach einigen Wochen des Betriebs haben sich zwar immer mehr Verbesserungen durchsetzen lassen. Immerhin kann bei der SWK in der Stadt zwar sehr umständlich, aber im Prinzip doch ein Ticket auch ohne Bezahldienst gekauft werden, Spielwiesen sind jetzt doch zugänglich. Insgesamt...

Lokales
Symbolfoto

Höchster Stand der täglichen Neuinfektionen seit Ende April in RLP
Vier neue Fälle im Landkreis

Kaiserslautern/Rheinland-Pfalz. Vom gestrigen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag gab es mit 60 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz den höchsten Anstieg gegenüber dem Vortag seit Ende April. Pfalzweit wurden 17 Neuinfektionen vermeldet. Den höchsten Zuwachs verzeichneten mit jeweils vier neuen Fällen der Landkreis Kaiserslautern und die Stadt Ludwigshafen. Die Zahlen für ganz Rheinland-Pfalz: Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass die Zahl der offiziell...

Wirtschaft & Handel
Nicht grade auf Knopfdruck, aber doch ohne aufwändige Prüfungen flossen die Kredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau /KfW

Schutz für Unternehmen in der Region
170 Kredite in Höhe von 44,2 Millionen Euro

Rheinland-Pfalz. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die staatliche KfW-Bankengruppe zehntausende Unternehmen unterstützt. Für den Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal sind seit Beginn der KfW-Corona-Hilfen am 23. März 2020 bis Ende Juni Zusagen für etwa 170 Kredite in Höhe von insgesamt 44,2 Millionen Euro erteilt worden, das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes mit. Bundesweit wurden in diesem Zeitraum 70.000 Kreditanträge mit einem Gesamtvolumen von über 50 Milliarden Euro...

Lokales
Symbolfoto

Testmöglichkeiten für Reiserückkehrer
Anlaufstellen in Stadt und Landkreis Kaiserslautern

Kaiserslautern. Wie in der heutigen Pressekonferenz des Landes Rheinland-Pfalz mit der Ministerpräsidentin mitgeteilt wird, gibt es für Reiserückkehrer in Rheinland-Pfalz insgesamt vier Teststationen in Trier, im Landkreis Bitburg-Prüm, am Flughafen Frankfurt-Hahn und in Landau. Für das Gebiet der Westpfalz sieht das Land Rheinland-Pfalz keine zusätzliche Teststation vor. Das Gesundheitsamt, die Stadt und der Landkreis Kaiserslautern sehen sich deshalb veranlasst, die rheinland-pfälzischen...

Lokales

353 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Nur fünf Neuinfektionen

Kaiserslautern. Im Zeitraum vom 1. bis 5. August wurden fünf Personen aus dem Landkreis positiv auf das Coronavirus getestet. Vier Personen aus dem Landkreis und zwei aus der Stadt konnten die Quarantäne derweil wieder verlassen. Aktuell sind damit 28 Personen an Corona infiziert. Die Zahl der Genesenen liegt bei 319 Personen. Zurzeit gibt es 353 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die Summe der Nettofälle beträgt 28. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 319...

Lokales

Corona-Zahlen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer
Acht neue Infektionen

Rhein-Pfalz-Kreis. Mit Stand 15 Uhr gibt es im Einzugsgebiet des Gesundheitsamtes im Rhein-Pfalz-Kreis 39 aktive bekannte Corona-Fälle. Es sind damit am 5. August acht neue Infektionen mit Corona dazu gekommen. Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie 820 Menschen infiziert, zehn sind verstorben, 771 bereits wieder genesen. Die Zahlen im Einzelnen: Frankenthal: Fälle: 50 neu: +0 verstorben: 2 genesen: 45 aktiv: 3  Ludwigshafen: Fälle: 372 neu: +5 verstorben: 2 genesen: 346 aktiv:...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus-Testzentrum im Landkreis Bad Dürkheim
Testzeiten ausgeweitet

Landkreis Bad Dürkheim. Aufgrund der hohen Nachfrage werden die Testzeiten beim „Zentrum für Reiserückkehrer“ in der Speyerdorfer Straße in Neustadt ausgeweitet. Das Zentrum ist seit Montag geöffnet, an diesem Tag wurden 47 Menschen auf das neuartige Coronavirus getestet. Für den heutigen Mittwoch haben sich bereits 50 Menschen angemeldet. Darum haben Landkreis Bad Dürkheim und Stadt Neustadt beschlossen, die Testzeiten zu erweitern. Ab heute finden die Tests nach vorheriger Terminvereinbarung...

Lokales
Bereits 283 Kinder haben sich zum Lesesommer angemeldet.

Lesesommer in Pirmasens
Trotz Corona bleibt Ferienaktion ein Dauerbrenner

Pirmasens. „Trotz Corona: Der Lesesommer ist ein Dauerbrenner “, freut sich Ulrike Weil, Leiterin der Stadtbücherei Pirmasens. Nach ihren Angaben haben sich bisher 283 Kinder zwischen sechs und 16 Jahren angemeldet. Das sind zehn mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. „Angesichts der aktuellen Rahmenbedingungen ein tolles Zwischenergebnis“, so Weil. Vor dem Hintergrund der Pandemie findet die größte Sommerferien-Aktion in Rheinland-Pfalz erstmals fast ausschließlich digital statt. Die...

Ratgeber
Symbolfoto

Corona-Tests für Reiserückkehrer im Landkreis Germersheim
Test- und Quarantänepflicht nach Urlaub in Risikogebieten

Landkreis Germersheim. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie eine Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten im In- und Ausland beschlossen. Danach sind Personen, die aus einer Risikoregion nach Rheinland-Pfalz einreisen, verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben. Die Quarantänepflicht gilt nicht für Personen auf der Durchreise. Sie kann zudem entfallen, wenn Personen aus einem...

Lokales

Coronavirus
Sechs neue Infektionen in Ludwigshafen

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Dienstag, 4. August 2020, hat das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis) vermeldet. Seit gestern gibt es in Ludwigshafen sechs neue bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2. Im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis sind damit Stand heute nachweislich 31 Personen mit dem Coronavirus infiziert (Montag, 27. Juli: 23...

Ratgeber

Corona-Tests für Reiserückkehrer
Hausärzte vor dem Kollaps schützen

Rheinland-Pfalz. Vor allem Hausärzte sollen nun die Reiserückkehrer aus dem Ausland auf SARS-CoV-2 testen. Dies sieht die jetzt in Kraft getretene Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums vor. Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz sieht dies kritisch, erklärt deren Präsident Dr. Günther Matheis. Zwar seien Testungen der Reiserückkehrer sinnvoll, doch für die hausärztlichen Praxen sei dies so nicht leistbar. Die Rechtsverordnung sieht vor, dass Reisende innerhalb von 72 Stunden nach...

Ratgeber
Schuljahresstart: Viele neue Herausforderungen für Schülerinnen und Schüler

Tipps für einen gelungen Schulstart
Schule in Corona-Zeiten

Pfalz. In Kürze beginnt das neue Schuljahr. Nach einem von Schulschließungen und Homeschooling bestimmten ersten Halbjahr und sechs Wochen Ferienpause stehen Schüler, Eltern und Lehrer damit vor neuen Herausforderungen: Es treffen wieder mehr Kinder und Jugendliche aufeinander, die die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen, die Schüler haben unterschiedliche Nachholbedarfe und alle müssen in einen normalen Schulrhythmus zurückfinden. Damit der Start unter diesen ungewöhnlichen...

Ratgeber
Um Paule und andere Haustiere braucht man sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie keine Sorgen machen

Update: Corona und Haustiere
Tiere stecken Menschen nicht an

UPDATE + UPDATE + UPDATE Eine neue Studie italienischer Forscher i besonders betroffenen Gebieten wie vor allem in der Lombardei hat ergeben, dass das Coronavirus Sars-CoV-2 auf Hunde und Katzen überspringen kann. Bei Bei 3,4 Prozent der 540 untersuchten Hunde und 3,9 Prozent der 277 untersuchten Katzen fanden die Forscher Antikörper. Viren im Maul, Rachen oder Nase konnten keine nachgewiesen werden. "Wir gehen davon aus, dass im Regelfall die Übertragung des Virus vom Menschen auf das Tier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.