donnersbergkreis

Beiträge zum Thema donnersbergkreis

Blaulicht

Mehrere Straftaten auf einmal
Festnahme in Eisenberg

Eisenberg. Im Rahmen polizeilicher Kontrollmaßnahmen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen konnte am 14. November ein 30 Jahre alter Mann in Eisenberg festgenommen werden. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Der Haftbefehl wurde wegen Einbruchsdiebstahl und Betrug erlassen. Bei ihm konnten Betäubungsmittel und vermeintliches Aufbruchswerkzeug aufgefunden werden. ps

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 13. November, 14.30 Uhr, und dem 14. November, 16 Uhr, wurde Im Böhling in ein Wohnhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten auf noch ungeklärte Weise in die Kellerräumlichkeiten des Anwesens. Dort versuchten sie eine Metalltür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Entwendet wurde nichts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Lokales

Einladung zum Trauercafé in Kirchheimbolanden
Trauer teilen

Ein Lachen kann ansteckend sein, ebenso wie Freude, die sich überschwänglich äußert. Genauso, wie Lachen und Freude auf andere Menschen überspringen, tut es auch die Traurigkeit. Trauernde merken das manchmal, weil andere Menschen ihnen ausweichen – oder auch ihre eigene Trauer spüren und dies zeigen. Das „Mitschwingen“, das Mitempfinden von Freude und auch Trauer, schafft Verbundenheit, ein Gefühl des Dazugehörens. Die alten Sprichwörter „Geteilte Freude ist doppelte Freude“ und...

Ausgehen & Genießen
„Skulptur im Lichterschein“

Lichterschein im Skulpturengarten in Harxheim
Spätherbstliches Event bei stimmungsvollem Licht

Zellertal-Harxheim. Der Bildhauer Wolf Münninghoff lädt für Samstag, 24. November, ab 16 Uhr, zum spätherbstlichen Event in seinen Skulpturengarten, Lindenstraße 7/Plündergasse 1, Zellertal-Harxheim, ein. Der Garten wird stimmungsvoll an – aber nicht ausgeleuchtet. Besucher können mit ihrer eigenen Lampe zur Erhellung beitragen, den Garten erkunden und vor allem die Skulpturen einmal ganz anders entdecken. Dazu gibt es Punsch und das ein oder andere Feuer. Im beheizten Kuhstall zeigt...

Lokales
Arbeit unter Tage im Jahr 1949: in der Grube Leonhard der Firma Kurt Hagenburger

Buchvorstellung des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde
Tonbergbau im Eisenberger Becken

Eisenberg. Ein vergessenes Kapitel der pfälzischen Wirtschaftsgeschichte ist „Der Tonbergbau zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim“. Diesen Missstand behebt der Historiker Dr. Joachim P. Heinz mithilfe seiner Neuerscheinung beim Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde. Das Buch wird am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr im Ratssaal der Stadt Eisenberg, Hauptstraße 86, vorgestellt. Nach einer Begrüßung durch den Eisenberger Stadtbürgermeister Peter Funk und den Hettenleidelheimer...

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Varenka - Hoffnung in schwierigen Zeiten: Ein Friedenstage-Kinder-Gottesdienst am 27. November um 17 Uhr in Kibo

Kirchheimbolanden. Seit vielen Jahren schon feiern wir während der Friedenstage in unserer ev. Peterskirche in Kirchheimbolanden einen Friedens-Gottesdienst, zusammen mit den Kindern, Eltern und dem Team der Kita Ritten. In diesem Jahr hören wir die Geschichte von Varenka, die auch in schwierigen Zeiten auf Gottes Hilfe vertraut. Neugierig geworden? Dann komm doch vorbei und feiere mit: Mittwoch, 27. November, 17 Uhr, ev. Peterskirche, Mozartstr. Kibo. Weitere Infos bei Gde.-Diakon Gerhard...

Lokales
"All I want for Christmas is you!" Steht das auf Mariah Carey´s oder auf Gottes Weihnachtswunschliste?
2 Bilder

GENUG VOM CHRISTKINDLMARKT-TRUBEL?
Pop meets Gott - Lieder zwischen Himmel und Erde - lädt zu einer Auszeit ein

Kirchheimbolanden. Illuminierte Kirche im adventlichem Flair trifft auf Songs und Texte, die unter die Haut gehen und zum Nachdenken anregen. Wer eine Auszeit vom Christkindlmarkt-Trubel in Kibo braucht, ist hier genau richtig. Ein ansprechendes Ambiente lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Mittlerweile ist es ein Geheimtipp: Seit 2013 erstrahlt zum Christkindls-Markt (6. - 8. Dezember 2019) aus den Fenstern der ev. Peterskirche in Kibo, Mozartstr., buntes Licht: Es ist wieder „Pop meets...

Lokales

Buchvorstellung am 23. November
„Gonbacher Geschichten“

Gonbach. Der Kultur- und Sportverein Gonbach lädt für Samstag, 23. November, um 19 Uhr ins Bürgerhaus nach Gonbach ein und präsentiert dort das neue Buch „Gonbacher Geschichten“ von Bernd Feldner. Viele dieser Geschichten haben ihren Ursprung in geselligen Stammtischrunden im Gasthaus oder bei sonstigen Anlässen. Auch die Anregungen, alle diese Begebenheiten für die Nachwelt zu erhalten, kam in so einer Runde zustande. Immer wieder erzählte man sich die kuriosesten Vorkommnisse, die sich die...

Ausgehen & Genießen
Uli Masuth, Kabarettist

Kabarett-Abend am 23. November im Theater Blaues Haus
Uli Masuth - „Mein Leben als ich“

Bolanden-Weierhof. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr, spielt Uli Masuth sein Programm „Mein Leben als ich“ im Theater Blaues Haus in Bolanden-Weierhof. Was ist los in einer Zeit, in der sich die Menschen immer häufiger selbst fotografieren? Die Mitmenschen zunehmend aus den Augen verlieren oder als Bedrohung empfinden? Eine Zeit, in der Ängste wachsen und Ablenkung immer größer geschrieben wird? Wo Donald Trump „America first“ brüllt und immerhin noch das Land im Blick hat, heißt es für viele...

Lokales
Der Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt

Stimmungsvoll dekorierter Platz erwartet die Besucher
Adventsbasar in Oberwiesen am 22. und 23. November

Oberwiesen. Bereits zum 27. Mal findet der Adventsbasar in Oberwiesen auf dem Parkplatz neben der Gemeindehalle statt. Schon zum sechsten Mal öffnet der Weihnachtsmarkt an zwei Tagen. Beginn ist am Freitag, 22. November, um 17 Uhr und am Samstag, 23. November, um 15 Uhr. Viele fleißige Hände aus Vereinen und privaten Initiativen sowie dem Kindergarten haben dafür gesorgt, dass die Besucher von nah und fern, ein stimmungsvoll dekorierter Platz mit vielen Attraktionen erwartet. Neben dem...

Lokales

Am 27. November in der Residenz
Fest der Lichter und Lebensfreude

Kirchheimbolanden. In dunklen Zeiten sehnt man sich nach Licht. Kerzen werden zum Andenken an unsere Lieben, zum Zeichen der Hoffnung angezündet. Am Mittwoch, 27. November, 19 Uhr, feiert die Selbsthilfegruppe für Menschen, die an Krebs erkrankt sind und ihre Angehörigen in Zusammenarbeit mit der protestantischen Kirchengemeinde Kirchheimbolanden und dem Bolander Chor Voices, ein Fest der Lichter und Lebensfreude in der Kirchheimbolander Peterskirche, Ecke Mozartstraße/Langgasse. In diesem...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch in Igelborner Hütte

Winnweiler. In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmorgen, wahrscheinlich in den Abend- und Nachtstunden, schlugen unbekannte Täter ein Fenster ein und gelangten so in die Wanderhütte des Pfälzerwaldvereins. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361  917-0. ps

Lokales

Ab sofort Beschränkungen von 22 bis 6 Uhr
B 48 – Geschwindigkeitsbeschränkung im Bereich der Goldgrabenbrücke bei Alsenz zur Nachtzeit

Alsenz. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass ab sofort auf der B 48 im Bereich der Goldgrabenbrücke bei Alsenz die Geschwindigkeit zur Nachtzeit von 22  Uhr bis 6 Uhr auf 70 km/h beschränkt wird. Die Geschwindigkeitsbegrenzung soll die Lärmemissionen der abgängigen Fahrbahnübergänge der Brücke reduzieren. Dem LBM liegen Beschwerden vor. Geplant ist, die Brückenübergänge der Goldgrabenbrücke zu erneuern. Der genaue Ausführungszeitpunkt der Bauarbeiten kann noch nicht...

Blaulicht

Personenkontrolle in Rockenhausen
Drogen sichergestellt

Rockenhausen. Bei einer Personenkontrolle "In der Wesbach" in Rockenhausen am Montag gegen 17 Uhr hat die Polizei Drogen bei einem Mann sichergestellt. Weiterhin wurden bei dem 18-Jährigen drogenspezifische Utensilien aufgefunden. Diese werden zwecks einer eingehenderen Untersuchung an das Landeskriminalamt versandt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. ps

Blaulicht

Zeuge stoppt Flüchtigen
Unfallflucht durch nicht gesicherte Ladung

Finkenbach-Gersweiler. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht konnten die Beamten am Montag in Finkenbach-Gersweiler in der Hauptstraße schnell klären. Am frühen Morgen gegen 7 Uhr hat ein VW-Fahrer samt Anhänger mit einer nicht ordnungsgemäß gesicherten Eisenstange einen entgegenkommenden Nissan gestreift und im Anschluss Fahrerflucht begangen. Ein 30-jähriger Zeuge aus dem nördlichen Donnersbergkreis wendete sein Fahrzeug und konnte den Unfallflüchtigen stoppen und informierte die...

Blaulicht

Mit 1,73 Promille am Steuer
Verkehrsunfall in der Residenz

Kirchheimbolanden. Am 11. November, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich in der Kupferbergstraße ein Verkehrsunfall. Ein 67 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Kupferbergstraße in Richtung Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer mit seinem Pkw auf die Gegenspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs sowie Fahrer und Beifahrer des entgegenkommenden Autos wurden...

Lokales

Der Nikolaus kommt
Traditioneller Weihnachtsmarkt in Mörsfeld

Mörsfeld. Am Samstag, 23. November, ab 16 Uhr, findet an der Gemeindehalle der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Standbetreiber bieten die selbstgefertigten Handarbeiten aus Wolle, Stoff und recycelten Material an. Außerdem gibt es Leckereien mit Honig, Marmelade, Kastanien, Brotaufstrichen, Wein, Likören und Schnäpsen. Adventliche Floristik wird ebenfalls verkauft. Besucher können sich in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen verwöhnen und weihnachtlich einstimmen lassen....

Blaulicht

Fahrer verliert die Kontrolle
Unfall mit hohem Sachschaden

Lohnsfeld. Am Sonntag,10. November, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein PKW mit Anhänger die Autobahn A63 in Richtung Kaiserslautern. Auf dem Anhänger wurde ein weiteres Fahrzeug transportiert. In einer Kurve schaukelte der Anhänger plötzlich auf. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Hierbei löste sich der Anhänger vom Fahrzeug. Er überschlug sich und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Der Hänger, wie auch...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Verkehrsunfall mit Flucht

Ramsen. Am 9 November, zwischen 10.15 Uhr und 10.25 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Hauptstraße und beschädigte einen am rechten Fahrzeugrand geparkten Pkw. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Pkw wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Hinweise gesucht
Vorsicht vor falschen Enkeln

Rockenhausen. Am Mittwochnachmittag wurde eine 79-jährige Frau angeblich von ihrem Enkel angerufen. Da der Anrufer hochdeutsch sprach, die Enkelkinder jedoch pfälzischen Dialekt, bemerkte sie sofort den Betrugsversuch. Als sie den Anrufer darauf ansprach, legte dieser kommentarlos auf. Bei einer 77-jährigen Frau meldete sich zur gleichen Tageszeit ein angeblicher Enkel. Da die Geschädigte jedoch keinen männlichen Enkel im Alter des Anrufers hat, flog auch hier der Schwindel direkt auf und die...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Winnweiler. Am Donnerstagmittag, gegen 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Discounters in der Jakobstraße, wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken, einen schwarzen VW Golf mit ROK-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug wurde das Heck auf der Fahrerseite beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Hinweise zur...

Ausgehen & Genießen
Die Einselthumer Kerwebosch sind zu einem großen Teil Mädchen.
3 Bilder

Einselthum feiert seine Kerwe als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis
Kerweparty und Umzug

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste der Einselthumer Kerwe, getreu dem Motto „Wenn´s draußen stürmt und schneit, ist die Einselthumer Kerb net weit!“ feiern die Einselthumer an diesem Wochenende als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis ihre traditionelle Kerwe. Eröffnet wird das bunte Kerweprogramm am Freitagabend um 20 Uhr mit einer Kerweparty der Einselthumer Kerweborsch im Bürgerhaus. Für die richtige Stimmung sorgt dabei DJ Achim. Weiter geht es am Samstagabend um 20 Uhr mit...

Lokales

Anmeldungen bis 30. November
Dorfweihnacht in Mauchenheim

Mauchenheim. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Ortsgemeinde Mauchenheim wieder eine Dorfweihnacht, am Sonntag, 15. Dezember (dritter Advent), Beginn: 16 Uhr, Aufbau der Standbetreiber ab 11 Uhr, an der Mühlwiesenhalle, Sportheim und Blockhaus. Alle Vereine, Privatpersonen oder Institutionen, die sich an der Dorfweihnacht beteiligen wollen, können sich gerne bis 30. November bei Ortsbürgermeister Udo Arm, Telefon: 06352 4403, oder dem ersten Beigeordneten Wolfgang Ritzheim, Telefon: 5545,...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 6. November, 22 Uhr, und dem 7. November, 11.15 Uhr, wurde in der Friedrich-Ebert-Straße in einen Imbiss eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch die unverschlossene Kellertür in das Anwesen. Dort wurde eine verschlossene Tür aufgehebelt. In den Räumlichkeiten wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.