Alles zum Thema donnersbergkreis

Beiträge zum Thema donnersbergkreis

Ausgehen & Genießen

Bolanner Kerweborsch laden ein
Sommernachtsfest in Bolanden

Bolanden. Es ist so weit und die Bolanner Kerweborsch laden auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Sommernachtsfest ein. Los geht das Ganze am Samstag, 27. Juli, um 19 Uhr im Hof des Bürgerhauses in Bolanden bei freiem Eintritt.  Dieses Jahr sorgt Alleinunterhalter Norbert Bendel für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl wird wie immer gut gesorgt sein. Neben den  leckeren Flammkuchen gibt es dieses Jahr erstmalig „Pfälzer Burger“. Auch wer Durst mitbringt, wird diesen stillen können. Bei...

Sport
Ein taktisch geprägtes Rennen
2 Bilder

Deutlicher Sieg in 19:22 Minuten
Josefa Matheis Deutsche Meisterin über 5000 Meter

Kirchheimbolanden. Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren im thüringischen Leinefelde konnte Josefa Matheis im 5000 Meter Lauf den Titel der Altersklasse W50 erfolgreich verteidigen. In einem taktisch geprägten Rennen bildete sich zu Beginn eine fünf Frauen starke Spitzengruppe, die sich gegenseitig belauerte. Keine wollte so recht Tempoarbeit verrichten. Der Masterplan von Josefa war es, dann anzuziehen, wenn es allen schwer fällt, und zwar drei Runden vor dem Ziel. So sollte eine...

Sport
Die Siegerehrung

Bastian Fischer auf den Punkt fit
RV Göllheim feiert ersten Heimsieg beim Königskreuzrennen

Göllheim. Um 18.54 Uhr am Samstag, 13. Juli, war es amtlich. 31 Jahre nach der ersten Austragung des Göllheimer Königskreuzrennens feierte der RV Göllheim den ersten Heimsieg in der Männerklasse. In einem vom Start weg schnellen Rennen war es am Ende Bastian Fischer, der die meisten Punkte sammeln konnte. Direkt in der ersten Wertung holte er den ersten von am Ende 26 Zählern. Damit war der Anfang gemacht, doch im ersten Renndrittel bestimmten zunächst Christoph Ruffing (Team Handke...

Lokales

Los geht es im August bis September
Verkehrsbefragungen

Rockenhausen. Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass in Rockenhausen und auf der B48 zwischen den Einmündungen B 48/ K 13 und B 48/ L 386 an zwei Tagen im August und September Verkehrsbefragungen stattfinden. Die Teilnahme an den Befragungen ist freiwillig. Die Verkehrsuntersuchung findet im Vorgriff auf geplante Baumaßnahmen statt. An den maßgeblichen Knotenpunkten auf der B48 und im Stadtgebiet werden zudem umfangreiche Verkehrszählungen durchgeführt. Da sich die Behinderungen...

Lokales

K 9 wegen Brückenbauarbeiten gesperrt
Vollsperrung zwischen Bisterschied und Ransweiler ab 31. Juli

Bisterschied/Ransweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Worms kündigt an, dass die Kreisstraße (K 9) am Ortsausgang von Bisterschied in Richtung Ransweiler ab Mittwochmorgen, 31. Juli, bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt wird. Die Brücke über den Layerbach in Bisterschied (K 9) wird durch einen Neubau ersetzt. Aus bautechnischen Gründen sind die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung der Kreisstraße möglich. Die Umleitung erfolgt über die K 8 und die L 379. Die Auftragssumme liegt bei...

Blaulicht

Zusammenstoß beider Fahrzeuge
Verkehrsunfall bei Morschheim

Morschheim. Am 17. Juli, gegen 13.50 Uhr,  ereignete sich auf der L 401, Höhe Morschheim ein Verkehrsunfall. Eine 46 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Pkw die L 401, aus Richtung Kirchheimbolanden kommend, in Richtung Alzey. An der Einmündung Morschheim wollte sie nach links, in die Kirchheimbolander Straße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Lkw. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Pkw-Fahrerin, ihre 18 Jahre alte Beifahrerin und der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer wurden...

Lokales
Pokalübergabe an die Féuerwehr-Einsatzfahrer

Aufgabenparcours beim Feuerwehrfest in Göllheim gemeistert
Feuerwehr-Einsatzfahrer testen ihr Können beim Geschicklichkeitsfahren

Göllheim. Feuerwehr-Einsatzfahrer testeten ihr Können beim Geschicklichkeitsfahren am Sonntag, 7. Juli, beim Feuerwehrfest in Göllheim. „Mit der Teilnahme am Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer, insbesondere auch bei den Übungen und Vorbereitungen, erhalten die Einsatzfahrer Gelegenheit, ihren Ausbildungsstand zu beweisen beziehungsweise das Fahrvermögen zu vertiefen“, heißt es in den Richtlinien des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, für diesen landesweiten Wettbewerb. Kritisch...

Blaulicht

Achtung vor falschen Polizeibeamten
Betrugsversuche am Telefon

Kirchheimbolanden. Am 16. Juli kam es im Dienstgebiet der Polizei Kirchheimbolanden vermehrt zu Anrufen, bei denen sich der Anrufer als Polizeibeamter der Polizei Bad Kreuznach ausgab. Der männliche Anrufer sprach deutsch ohne Akzent. Bei den Anrufen handelte es sich offensichtlich um "Falsche Polizeibeamte". Die Polizei rät, sich nicht auf Forderungen einzulassen und steht unter  Telefon: 06352 911-0 gerne für die Erstattung einer Anzeige oder zur Beratung zur Verfügung. ps

Lokales
Die Moschellandsburg

Geo-Tour am 4. August
„Der Quecksilberberg“

Obermoschel. Am Sonntag, 4. August, lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer beeindruckenden geologischen Zeitreise auf den Moschellandsberg ein. Hier haben mehr als 600 Jahre Quecksilberbergbau ihre Spuren hinterlassen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf dieser kurzweiligen Runde auf spannende Infos aus einer vergangen Epoche freuen. Start der circa zweistündigen Tour ist um 14 Uhr am Parkplatz des Burghotels in Obermoschel. Gästeführer ist Ralf Kauth. Ein...

Blaulicht

Hinweise gesucht!
Verkehrsunfallflucht im Bereich Vollsperrung B47 zwischen Albisheim und Harxheim

Kirchheimbolanden. Im Zeitraum von Donnerstag,  11. Juli,  16.30 Uhr auf Freitag,  12. Juli,  6.30 Uhr befuhr allem Anschein nach in unbekannter Verkehrsteilnehmer, trotz bestehendem Durchfahrtsverbot, die Baustelle der Vollsperrung auf der B47. Da die Fahrbahndecke bereits abgefräst war, verlor der Fahrzeugführer scheinbar die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Spurenlage zu Folge schleuderte das Fahrzeug gegen einen Betonweg und durchbrach dabei ein Metallgeländer. Es ist anzunehmen, dass das...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht im Zellertal

Zellertal. Zwischen dem 8. Juli, 8 Uhr,  und dem 10. Juli, 16 Uhr,  ereignete sich in der Zeller Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein Lkw befuhr die Hauptstraße in Richtung Einselthum. Auf Höhe der Gaststätte beschädigte er mit seinem Anhänger ein denkmalgeschütztes Gaststättenschild und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls melden sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter 06352 911-0. ps

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Versuchter Einbruch

Göllheim. Zwischen dem 10. Juli, 23 Uhr, und dem 11. Juli, 7.55 Uhr,  wurde versucht in eine Gaststätte in der Dreisener Straße einzubrechen. Die bislang unbekannten Täter versuchten durch Hebeln die Eingangstür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Lokales
Fachlehrerin Anette Dexheimer  überreichte die offiziellen Prüfungszertifikate

Schulleiter Jörg Oeynhausen gratuliert Absolventen
TELC-Sprachdiplom an der Neumayerschule

Kirchheimbolanden. Anfang Mai legten zwölf Schülerinnen und Schüler der Georg-von-Neumayer-Schule vor einer externen Prüfungskommission die Prüfung für das europaweit anerkannte Sprachdiplom „TELC“ im Fach Englisch ab. Nach langem Warten kamen jetzt die Ergebnisse, welche den Jugendlichen bemerkenswerte Leistungen bescheinigen, erreichten sie doch das Niveau „B1“, wobei dreimal in der mündlichen Prüfung die volle Punktzahl erzielt wurde. Fachlehrerin Anette Dexheimer, die gemeinsam mit der...

Lokales
Überreichung der Urkunde und Ehrenmedaille durch Schulleiter Jörg Oeynhausen und Lehrerin Margaretha Kiefer

Auszeichnung an der Georg-von-Neumayer-Schule
Rheinland-Pfälzisches Schülerleistungsschreiben

Kirchheimbolanden. Kacper Owoc, Schüler der Klasse 8c an der Georg-von-Neumayer-Schule, Kirchheimbolanden hat beim Rheinland-Pfälzischen Schülerleistungsschreiben den zweiten Platz in der Kategorie IGS/Realschulen belegt. Der Wettbewerb im Tastschreiben umfasste eine Zehn-Minuten-Abschrift mit einem Text, bei dem Kacper beachtliche 3200 Anschläge erzielte. Schulleiter Jörg Oeynhausen und Lehrerin Margaretha Kiefer überreichten die Urkunde und Ehrenmedaille, welche verbunden sind mit einem...

Lokales
Neben der Ausbildung „Xpert-Master“ in Tabellenkalkulation mit Excel und der Präsentationtechnik mit PowerPoint, haben zahlreiche Prüflinge das Xpert-Basiszertifikat „IT-Kompetenz“ erworben

Übergabe von langersehnten Urkunden nach einjähriger Vorbereitungszeit
Über 50 neue Computer „Xperten“ an der Neumayerschule

Kirchheimbolanden. Seit fast 20 Jahren bietet die Georg-von-Neumayer Schule in Kirchheimbolanden in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Donnersberg ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, nach jeweils einjähriger Vorbereitungszeit an Prüfungen zum international anerkannten „Europäischen Xpert-Computer-Pass“ der Europäischen Prüfungszentrale Hannover teilzunehmen. In diesem Jahr haben wieder mehr als 50 Jugendliche diese Zertifizierung ihres Praxiswissens von Office-Anwendungen...

Lokales
Spiel und Spaß beim Sommerfest unter dem Thema „Mittelalter“
2 Bilder

Kleine Ritter und Burgfräuleins lernen mittelalterliche Bräuche kennen
Sommerfest in der Kita Regenbogen

Rockenhausen. Bei herrlichem Sonnenschein feierte die Integrative Kindertagesstätte Regenbogen am 15. Juni ihr diesjähriges Sommerfest. Das Fest hatte das Thema „Mittelalter“. Passend dazu begrüßten die Mitarbeiter der Kita die Gäste verkleidet als Ritter oder Burgfräulein. Sehr viele Eltern und Großeltern waren gekommen, um gemeinsam mit den Kindern an verschiedenen Stationen mittelalterliche Bräuche kennenzulernen. Zu Beginn führten die zukünftigen Schulanfänger einen kleinen Tanz auf....

Lokales
Das Hochsteiner Kreuz

Vulkanismus, Eisenerz und Sagenhaftes
Geo-Tour in Hochstein

Winnweiler-Hochstein. Am Sonntag, 28. Juli, lädt Gästeführer Wolfgang Müller zu einer spannenden Zeitreise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte ein. Diese Geo-Tour, veranstaltet durch den Donnersberg-Touristik-Verband, führt die Teilnehmer rund um das Hochsteiner Kreuz. Gäste der Geo-Tour dürfen sich auf eine spannende Runde zur Entstehungsgeschichte der Region und zur Entwicklung der Eisenindustrie am Donnersberg freuen. Start ist um 14 Uhr am Parkplatz an der alten B48 gegenüber von...

Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Fahrzeug aufgebrochen

Eisenberg. Zwischen dem 10. Juli, 20.30 Uhr, und dem 11 Juli, 3.52 Uhr, wurde in der Römerstraße ein Pkw aufgebrochen. Bei dem geparkten Fahrzeug wurde die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und dann die Tür geöffnet. Die bislang unbekannten Täter entwendeten eine leere Tasche, die auf dem Rücksitz lag. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden,Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Ursache unbekannt
Brand in Eisenberg

Eisenberg. Am 10. Juli, gegen 18.53 Uhr, wurde ein Brand in Eisenberg entdeckt. Im Bereich der Straße Krämer brannte ein mit Hecken bewachsener Hang. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Gebäude oder Personen kamen nicht zu Schaden. ps

Sport

Jens Zubiller ist neuer Jugendleiter bei der Spielvereinigung Gauersheim
Neuwahlen und Beitragserhöhung

Gauersheim. Obwohl mit Neuwahlen und Beitragserhöhung zwei wichtige Themen auf der Tagesordnung standen, konnte Kai Steuerwald, der erste Vorsitzende der Spielvereinigung Gauersheim, nur wenige Mitglieder zur Generalversammlung begrüßen. Schriftführer Timo Mann erinnerte in seinem Jahresbericht daran, dass neben dem Spielbetrieb der aktiven Mannschaften, der Jugendspielgemeinschaft und der AH-Mannschaft noch viele weitere Veranstaltungen vom Verein gestemmt werden mussten. Neben...

Ausgehen & Genießen

Besichtigung bis 28. August möglich
Schewior-Ausstellung im Kahnweilerhaus eröffnet

Rockenhausen. In ihrer Begrüßungsrede bedankte sich Luise Busch hauptsächlich bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern für ihr Erscheinen, aber auch ganz besonders beim Arbeitskreis Kahnweilerhaus für sein jahrelanges Engagement für die Kunst und bei Beate Rusch, die mit ihr zusammen beim Aufbau der Ausstellung die Künstlerin Sigrid Schewior unterstützt hatte. Noch bis zum 28. August kann die Ausstellung jeweils donnerstags bis sonntags von 15 bis 17 Uhr besichtigt werden. Busch begrüßte...

Lokales
Sebastian Feidner berichtet von den Aufgaben der Feuerwehr und beantwortete die Fragen der Kinder
2 Bilder

Brandschutzübung in der Kita „Unteres Münstertal“
Tatü Tata die Feuerwehr ist da

Münsterappel. Mit viel Freude begrüßten die Kinder der Kindertagesstätte „Unteres Münstertal“ den Ortsbürgermeister Gernot Pietzsch, den Wehrführer Sebastian Feidner und die Feuerwehrfrau Sabine Differenz, anlässlich der Brandschutzübung am Freitag, 5. Juli. Nachdem in den Wochen zuvor alle im Morgenkreis die Regeln in Brandsituationen besprochen hatten und das Thema Feuerwehr stets präsent war, wurde das erlernte Wissen von Kindern und Erzieherinnen gemeinsam in die Tat umgesetzt. Nach der...

Lokales

Landesbetrieb Mobilität informiert
Vollsperrung der K 75 in der Ortsdurchfahrt Stauf

Stauf. Der Landesbetrieb Mobilität Worms kündigt an, dass ab Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich 18. September in der Ortsdurchfahrt Stauf der vorhandene Pflasterbelag der K 75 (Ebersteinstraße) durch eine Asphaltdeckschicht ausgetauscht wird. Nur im etwa 40 Meter langen Engpass mit Mittelrinnenentwässerung wird wieder Betonsteinpflaster eingebaut. Aus bautechnischen Gründen kann nur unter Vollsperrung der Ortsdurchfahrt gearbeitet werden. Die Bauarbeiten erfolgen in getrennten...

Lokales
Besucher des Dorffestes in Alsenz

Gelungene Integration beim Dorffest in Alsenz
Prinzessin und Schmetterling als Popcorn-Fans

Alsenz. Mit hohem persönlichem Einsatz ist es den Initiatoren wieder gelungen, ein buntes und vor allen Dingen kulinarisches Dorffest in Alsenz umzusetzen. Karin Wänke wurde dieses Jahr erstmals durch Christina Schumacher unterstützt, da aufgrund der hohen Akzeptanz des Festes die Organisation eine immer größere Aufgabe darstellt. Beide zeigten sich mit dem Ablauf und dem Besuch des Festes dann auch zufrieden, zumal die große Hitze manchen potenziellen Gast von einem Besuch abgehalten haben...