Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema Donnersbergkreis

Lokales

Coronavirus-Fallzahlen Donnersbergkreis
111 aktive Fälle am 25. Januar

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis wurden heute (Stand: 25. Januar 2021, 14 Uhr) fünf neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) registriert. Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.401 angestiegen, 1.250 Personen hiervon gelten als genesen. 40 Todesfälle sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist wieder zweistellig und liegt bei 96,9. Nach heutigem Stand sind 111 aktive...

Lokales

Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion stehen fest
Hauptgewinn für Los 0799

Winnweiler, Die Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion der Werbegemeinschaft Winnweiler sind gezogen. Der Hauptgewinn, ein Warengutschein in Höhe von 500 Euro, geht an die Losnummer 0799. Den zweiten Platz, ein Gutschein in Höhe von 250 Euro, belegt das Los mit der Nummer 0889 und ein weiterer Warengutschein in Höhe von 100 Euro gewinnt die Losnummer 1905. Folgende Losnummern haben weitere Sachpreise gewonnen: 0201, 0208, 0262, 0263, 0266, 0281, 0450, 0457, 0474, 0478, 0482, 0524, 0536, 0555,...

Lokales

"Wachstum und nachhaltige Entwicklung"
Fördermittel für Rockenhausen und Winnweiler

Rockenhausen/Winnweiler. Die Stadt Rockenhausen erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ erstmalig 100.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die Entwicklung der Altstadt, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat. Rockenhausen wurde 2020 neu in das Bund-Länder-Programm aufgenommen. 100.000 Euro für die Entwicklung der Altstadt RockenhausenDie Stadt kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen in dem neuen...

Lokales

Aktuelle Situation im Landkreis
Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Am Mittwoch, 30. Dezember, 14 Uhr, wurden vom Gesundheitsamt des Donnersbergkreises die aktuellen Fallzahlen veröffentlicht. Das Gesundheitsamt hat zwölf neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchgeschehens hat sich damit auf 1.078 erhöht. 905 Personen gelten als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz hat sich auf denn Wert 100,9 erhöht. 150 aktive Infektionsfälle sind derzeit bekannt; 16 Patienten werden im...

Lokales
7-Tage-Inzidenz Donnersbergkreis am 29.12.2020

Fallzahlen Donnersbergkreis
Ein weiterer Todesfall - 9 neue Infektionen

Donnersbergkreis. Am heutigen Dienstag (Stand: 29. Dezember 2020, 14 Uhr) hat das Kreis-Gesundheitsamt 9 neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert, und es ist aktuell ein weiterer Todesfall im Donnersbergkreis zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen hat sich somit auf 23 erhöht. Seit Beginn des Ausbruchgeschehens ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1066 angestiegen, wovon 900 Personen als genesen gelten. Die 7-Tage-Inzidenz hat sich...

Lokales
7-Tage-Inzidenz Donnersbergkreis

Fallzahlen Donnersbergkreis
Ein weiterer Todesfall - 145 aktiv Infizierte

+++Update+++ 29. Dezember 2020/Donnersbergkreis. Ein weiterer Todesfall - 9 neue Infektionen Update 28. Dezember 2020 Am heutigen Montag, 28. Dezember,  hat das Kreis-Gesundheitsamt 5 neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert, und es ist aktuell ein weiterer Todesfall im Donnersbergkreis zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen hat sich somit auf 22 erhöht. Seit Beginn des Ausbruchgeschehens ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1057...

Lokales
7-Tage-Inzidenz im Donnersbergkreis (Stand 27. Dezember)

Fallzahlen Donnersbergkreis
Zwei weitere Todesfälle - 168 aktiv Infizierte

+++Update+++ 28. Dezember/Donnersbergkreis. Ein weiterer Todesfall - 145 aktiv Infizierte Update 27. Dezember An den Weihnachtstagen und  dem vergangenen Sonntag (Stand: 27. Dezember 2020, 11 Uhr) hat das Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 50 neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) registriert, und es sind im Donnersbergkreis zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen erhöht sich damit auf 21. Die Gesamtzahl der positiv getesteten...

Lokales
Die Krippenlandschaft

Katholische Kita in geistlicher Weihnachtsbegleitung
Der Hirte Habakuk

Rockenhausen. Auch in diesem Jahr wurde die Kindertagesstätte St. Sebastian in Rockenhausen von Pfarrer Schneider in der Weihnachtszeit mit einer Geschichte begleitet. Dazu baute er gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kita in der katholischen Kirche eine Krippenlandschaft auf. Dort konnten alle Sicherheitsabstände und Hygienevorschriften eingehalten werden. Alle Interessierten haben die Möglichkeit die geöffnete Kirche zu besuchen und die Geschichte an der Krippenlandschaft, am linken...

Lokales
Zwei Schülervertreterinnen der IGS Rockenhausen, Bürgermeister Michael Cullmann, Schulleiter Dirk Melzer

Für die Donnersberghalle in Rockenhausen
Laien-Defibrillator gespendet

Rockenhausen. In der Rockenhausener Donnersberghalle gibt es nun einen Laien-Defibrillator. Im Rahmen des Projekts „Retten macht Schule“ der Björn-Steiger-Stiftung konnte nun ein Defibrillator im Foyer der Donnersberghalle angebracht werden, um an einem höher frequentierten öffentlichen Standort im Notfall sofort Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten zu können. Jährlich sterben etwa 100.000 Menschen unvermittelt an einem Herztod, viele könnten gerettet werden, wenn ihnen rechtzeitig geholfen wird....

Lokales

VG Nordpfälzer Land Bürgermeister Michael Cullmann
Advent mit neuen Regeln

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Berichte von vollen Intensivstationen füllen die Schlagzeilen. In manchen Krankenhäusern gibt es keine Beatmungsplätze mehr. Die Verantwortlichen in Bund und Land möchten mit den aktuell geltenden Verordnungen und verschärften Regeln den weiteren Anstieg bremsen. Demnach dürfen sich im öffentlichen Raum Bewohner des eigenen Hausstandes nur noch mit Personen eines weiteren Hausstandes treffen, sofern es insgesamt nicht mehr als fünf Personen sind. Hierbei...

Blaulicht
Fahrerin baut Unfall mit Totalschaden auf der K39 bei Sippersfeld

Unfall bei Sippersfeld
Pkw-Fahrerin überschlägt sich auf Kreisstraße

Sippersfeld. Am Mittwochabend, 25. November, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der K39 mit einer 49-Jährigen aus dem Donnersbergkreis. Die Pkw-Fahrerin war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Kreisstraße zwischen Sippersfeld und Alsenbrück-Langmeil unterwegs, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Bei Unfall auf K39 aus der Kurve geschleudert Der Wagen geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin mehrfach, bevor...

Lokales
Revierförster im Staatswald im Donnersbergmassiv und dem Gemeindewald Dannenfels, Martin Teuber
5 Bilder

Klimawandel: „Hotspot“ Donnersbergmassiv - Das Wochenblatt unterwegs mit Revierförster Martin Teuber
„Es ist ein Teufelskreis“

Von Claudia Bardon/Klimawandel. Es ist kalt und es regnet leicht, als ich mich mit Förster Martin Teuber, verantwortlich für den Staatswald im Donnersbergmassiv und dem Gemeindewald Dannenfels, in Steinbach am Keltengarten treffe. Oberhalb vom Spendeltal, dem Klimahotspot am Donnersberg, beginnt unsere Tour. Die Region war laut dem Revierchef schon immer ein schwacher Standort. Hier geht es nicht um Forstwirtschaft, sondern maßgeblich um die Walderhaltung. Die ganze Donnersbergregion sowie das...

Lokales
Ein kindgerechtes Kreativ-Projekt soll den Kita-Kindern das Thema Zahnpflege näherbringen.

Kreativ-Projekt zur Zahngesundheit im Donnersbergkreis
Starke Kinderzähne

Donnersbergkreis. Wie kann Kindern in der Kita in Zeiten von Corona das Thema Zahngesundheit trotz massiver Kontaktbeschränkungen attraktiv vermittelt werden? Ganz einfach: Über ein kindgerechtes Kreativ-Projekt, verbunden mit dem Wettbewerb „Max Schrubbels Tricks für starke Kinderzähne“. Die regionalen Arbeitsgemeinschaften der Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz sind in ihren üblichen Aktivitäten stark einschränkt. Deshalb haben sie mit dem Projekt und Wettbewerb ein kontaktloses Angebot...

Lokales
Bei der Müllsammel-Aktion kam einiges zusammen
4 Bilder

Sozial-AG der Realschule plus Rockenhausen
„Wann hast Du zuletzt etwas Gutes getan?“

Rockenhausen. Die ersten Monate an der Schule sind vergangen: Ein seltsames, anderes Schuljahr steht bevor. Corona schränkt ein, dennoch gibt es vielfältige Versuche, den Kindern auch während der Schulzeit einige Lichtblicke zu bieten. Gerade für die Fünftklässler, die frisch aus der Grundschule an die weiterführende Schule gekommen sind und für die sowieso alles neu, anders und ungewohnt ist, ist dies besonders wichtig. An der Realschule plus Rockenhausen gibt es in „normalen“ Schuljahren eine...

Lokales

Fallzahlen: 87 aktive Fälle im Donnersbergkreis
Coronavirusinfektionen steigen weiter an

+++UPDATE+++ 6. November 2020 87 aktive Fälle im Donnersbergkreis Update 5. November 2020 Donnersbergkreis. Seit gestern hat sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis um 8 auf insgesamt 328 erhöht. Davon werden 2 Patienten stationär behandelt, ihr Zustand ist stabil. 232 Personen gelten als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung (Coronavirus) verstorben. Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 87 aktive Infektionsfälle bekannt....

Lokales

Coronavirus-Fallzahlen im Donnersbergkreis
66 aktive Infektionsfälle

+++UPDATE+++ 4. November 2020 Starker Anstieg im Donnersbergkreis Update+++ 3. November 2020 Donnersbergkreis. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis hat sich seit der gestrigen Meldung auf insgesamt 302 erhöht. Davon werden 2 Patienten stationär behandelt, ihr Zustand ist stabil. 227 Personen gelten als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung (Coronavirus) verstorben. Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 66 aktive...

Lokales
Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis

Corona-Fallzahlen: 75 aktive Fälle
Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis

+++UPDATE+++ 3. November 66 aktive Infektionsfälle Update 2. November: Donnersbergkreis. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis hat sich seit der gestrigen Meldung auf insgesamt 301 erhöht. Davon gelten 219 Personen als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben.Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 75 aktive Infektionsfälle bekannt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 86,3 und damit zwar etwas niedriger als gestern, aber immer...

Lokales
Der beliebte Christkindlmarkt in der Residenz findet dieses Jahr nicht statt

Der Schutz der Mitbürgerinnen und Mitbürger hat oberste Priorität
Absage Christkindlmarkt

Kirchheimbolanden. Die Stadt Kirchheimbolanden sagt nach eingehenden Beratungen und intensiven Überlegungen den Christkindlmarkt 2020 endgültig ab. Dies haben Stadtbürgermeister Dr. Marc Muchow und die drei Stadtbeigeordneten einvernehmlich entscheiden. „Wir mussten diese Entscheidung schweren Herzens treffen, doch die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie lässt uns keine andere Wahl. Der Schutz der Gesundheit hat für uns oberste Priorität. Uns ist bewusst, welch hohen Stellenwert der...

Lokales

Coronavirus Fallzahlen im Donnersbergkreis leicht gestiegen
Weiterhin Gefahrenstufe Orange

Donnersbergkreis. +++Update+++ 30. Oktober 2020 Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis Update 29. Oktober 2020 Die Gesamtzahl der nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) hat sich auf 259 erhöht. Davon gelten 206 Personen als genesen. Neun Menschen sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuell sind im Landkreis 44 aktive Infektionsfälle bekannt, 16 davon in der Verbandsgemeinde Eisenberg, 3 in der VG Göllheim, 5 in der VG Nordpfälzer Land und je 10...

Lokales
Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Coronavirus Fallzahlen im Donnersbergkreis gestiegen
Gerade noch Gefahrenstufe "Orange"

Donnersbergkreis. +++UPDATE+++ 29. Oktober 2020 Weiterhin Gefahrenstufe Orange Update+++28. Oktober 2020 Die Gesamtzahl der nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) hat sich seit gestern um zehn auf 254 erhöht. Davon gelten 202 Personen als genesen. Neun Menschen sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuell sind im Landkreis 43 aktive Infektionsfälle bekannt, 17 davon in der Verbandsgemeinde Eisenberg, 2 in der VG Göllheim, 4 in der VG...

Lokales
Symbolfoto

Fallzahlen: Weiterhin Warnstufe Gelb im Donnersbergkreis
35 Coronavirus Infizierte

Donnersbergkreis.  +++UPDATE+++ 26. Oktober: Gefahrenstufe "Orange" im Donnersbergkreis Artikel vom 23.10.2020: Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) nachgewiesen wurde, hat sich seit gestern auf 35 erhöht. 21 infizierte Personen kommen aus der VG Eisenberg, 6 aus der VG Winnweiler, 5 aus der VG Kirchheimbolanden, 2 aus der VG Nordpfälzer Land und 1 aus der VG Göllheim. Drei Kreisbewohner mit COVID-19-Erkrankung sind derzeit im...

Lokales
Gemiensam stark, das Team von Hof Lebensberg

Der Kahlforster Hof erwacht aus seinem Tiefschlaf und wird Hof Lebensberg
„Gemeinsam sind wir mehr“

Obermoschel. Ein Team, eine Vision und eine geballte Kraft an Stärke. 15 junge Menschen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Kahlforster Hof bei Obermoschel im Donnersbergkreis zum Leben zu erwecken - mit dem Ziel mit regenerativer Landwirtschaft ein Teil zum Umweltschutz beizutragen. 30 Jahre lag der Hof brach, diente dazwischen als Filmkulisse für den Tatort „Die Pfalz von oben“, bevor Hof Lebensberg daraus wurde. Die Redaktion des Wochenblatts sprach mit Janine Raabe, ehrenamtliche...

Ausgehen & Genießen
Toshio Hosokawa – Composer in Residence

Klang - und Tonkunst vom 6. bis 8. November in Rockenhausen
Zeit für neue Musik

Rockenhausen. Nach dem überwältigenden Erfolg der Premiere im Jahre 2018 geht das Festival „Neue Musik“ in Rockenhausen in die zweite Runde. Toshio Hosokawa, einer der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten Japans und starker Impulsgeber der westlichen Musikwelt, ist Schirmherr und Composer in Residence. Seine Klavierwerke und Kammermusik werden von namhaften Musikerinnen und Musikern zu Gehör gebracht. Von hier spannt das Festival einen zweifachen Bogen zur europäischen Musik der ersten...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Corona im Donnersbergkreis
Aktuelle Fallzahlen in der Region

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises hat am Donnerstag, 21. Oktober, die neuen Infektionszahlen für das zuständige Gebiet veröffentlicht. Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, hat sich seit gestern auf 25 erhöht. 16 infizierte Personen kommen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, jeweils drei aus den Verbandsgemeinden Kirchheimbolanden und Winnweiler, zwei aus der VG Nordpfälzer Land und 1 aus der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.