donnersbergkreis

Beiträge zum Thema donnersbergkreis

Blaulicht

Unzureichende Sicherung
Bus macht sich in Rockenhausen selbstständig

Rockenhausen. Der 41-jährige Busfahrer stellte nach Dienstende einen Gelenkomnibus auf dem Omnibusdepot in der Kreuznacher Straße ab. Am Sonntagmorgen machte sich der Bus selbstständig und rollte über die Kreuznacher Straße, zuerst gegen einen fahrenden PKW, besetzt mit einem 70-jährigen Fahrer, und dann gegen die Hauswand der ZOAR Werkstatt in der Industriestraße. Der Bus, vorne links und die Hauswand wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen circa 70.000...

Lokales

Ab Dienstag keine Sperrung mehr
K 75 – Ebersteinstraße in Stauf wieder frei befahrbar

Eisenberg. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die Kreisstraße (K) 75 (Ebersteinstraße) in Stauf ab Dienstagmorgen, 17. September, wieder ungehindert befahrbar ist. Seit dem 22. Juli wurde der in der Ortsdurchfahrt Stauf vorhandene Pflasterbelag auf einer Länge von rund 490 Meter durch eine Asphaltdeckschicht ausgetauscht. Die Auftragssumme liegt bei circa 180.000 Euro. Der LBM Worms dankt allen von der notwendigen Umfahrung betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr...

Lokales
"Eisrüstung"
Ich kann die Art nicht bestimmen.  Ich freue mich, wenn mir jemand hilft!
Bild mit erweiterter Schärfentiefe (Stack) aus 26 Einzelaufnahmen.
Aufgenommen am Wasenbach bei Gerbach im Donnersbergkreis. 
Dezember 2018
5 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Makroaufnahmen aus dem Donnersbergkreis

Die Fotografie im Makrobereich interessiert mich schon einige Jahre, seit Herbst 2018 betreibe ich sie regelmäßig und mit viel Leidenschaft. Besonders die Pilze haben es mir angetan. Sowohl der technische Aspekt als auch die Zeit auf Motivsuche in der Natur reizen mich und machen mir Freude. Gerne zeige ich ein paar Aufnahmen und wenn eine es in den Kalender schafft freut es mich umso mehr.

Wirtschaft & Handel

Modernisierung der Kreisstraße zwischen Kreisgrenze und Messersbacherhof
Zuschuss der Landesregierung für den 2. Bauabschnitt

Donnersbergkreis. Der Donnersbergkreis erhält für den Ausbau des 2. Bauabschnitts im Zuge der K 5 in der Verbandsgemeinde Rockenhausen eine Zuwendung in Höhe von 432.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung unterstützt damit nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert einmal mehr auch der Donnersbergkreis“, stellt Verkehrsminister Wissing fest. Auf Grundlage der im Jahr 2016 durchgeführte landesweite...

Lokales
Rockenhausen feiert sein traditionelles Herbsfest

Stolzes Jubiläum vom 6. bis 9. September in Rockenhausen
70. Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen. Auch das 70. Nordpfälzer Herbstfest beginnt wieder ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen. Bereits zum 29. Mal veranstaltet die Stadt Rockenhausen im Rahmen des Nordpfälzer Herbstfestes die Prämierung eines Jahrgangsweines aus Weingütern im pfälzischen Bereich des Naheweingebietes. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2018 vorgestellt, begleitet von fetziger...

Lokales
Michael Vettermann

Grußworte von Stadtbürgermeister Michael Vettermann
„Ein stolzer Geburtstag“

Liebe Festgäste, der Herbst steht vor der Tür und wieder wird mit dem Nordpfälzer Herbstfest in Rockenhausen eine der wohl schönsten Jahreszeiten feierlich eingeläutet. In diesem Jahr begeht die Stadt ein ganz besonderes Jubiläum: Bereits zum 70. Mal findet das Nordpfälzer Herbstfest statt - und sicherlich werden nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Rockenhausen diesen stolzen Geburtstag ausgiebig feiern. Denn längst erfreuen sich unsere traditionellen Festtage am ersten...

Lokales
Torsten Windecker

Ortsbürgermeister Torsten Windecker freut sich auf die Gäste
Grußworte zur Berrschdadder Quetschkerb

Ich heiße Sie recht herzlich willkommen auf der „Berrschdadder Quetschekerb 2019.“ Von Freitag, 6. September, bis Dienstag, 10. September, wird das größte Fest in Börrstadt, die Hauptkerwe gefeiert. Im Jahr des 50-jährigen Jubiläums der Mondlandung wird auch die Kerwe im Zeichen dieses Motto stehen. Die Kerweborsch haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und werden uns mit ihrem abwechslungsreichen Programm über die gesamte Kerwe führen. Der Kerweplatz öffnet bereits um 18 Uhr am...

Ausgehen & Genießen

Freier Eintritt bei den Musikbands
Rock im Schlosspark am Eröffnungsabend

Rockenhausen. Am Freitagabend, 6. September, um 20 Uhr, findet zum dritten Mal Musik im Schlosspark statt. Auf der Bühne werden die Bands „The Black Lane“ und „Grapevine Babies“ spielen.The Black LaneExperimentell, kontrastreich, atmosphärisch - drei Worte, mit denen sich der Stil des Indie-Rock-Duos The Black Lane aus Kaiserslautern perfekt beschreiben lässt. Chris Müller und Joscha Boldt, zwei junge Musiker mit einem gemeinsamen Ziel: Die Mischung von Indie mit verschiedensten...

Blaulicht

4500 Euro Gesamtschaden
17-jähriger Kradfahrer leicht verletzt

Alsenbrück-Langmeil. Am Sonntagnachmittag wurde der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades bei einem Verkehrsunfall in der Alsenztalstraße leicht verletzt. Der junge Mann aus dem Donnersbergkreis wollte unmittelbar nach dem Ortsschild einen langsam vorausfahrenden PKW überholen, als dessen Fahrerin aus seiner Sicht plötzlich nach links in einen unbefestigten Weg abbiegen wollte. Der Kradfahrer kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde vom...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch auf Recyclinghof im Buchwald

Rockenhausen. Auf dem Recyclinghof im Buchwald wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten an einem Bürocontainer die Eingangstür auf und entwendeten daraus eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter der Telefonnummer 06361  917-0. ps

Blaulicht

Marihuana auf der Party
Unter Drogen am Steuer

Imsweiler. Ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis steht unter Drogenverdacht. Bei ihm wurden am Mittwochnachmittag im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 48, drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Der Fahrer räumte ein, in der vergangenen Woche auf einer Party Marihuana konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabinoide. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt sowie eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein und der...

Lokales

Sperrung ab 2. September bis Ende November
K 9 - Vollsperrung zwischen Bisterschied und Ransweiler wegen Brückenbauarbeiten

Bisterschied/Ransweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass die Kreisstraße (K) 9 am Ortsausgang von Bisterschied in Richtung Ransweiler ab Montagmorgen, 2.September, bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt wird. Die Brücke über den Layerbach in Bisterschied (K 9) wird durch einen Neubau ersetzt. Aus bautechnischen Gründen sind die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung der Kreisstraße möglich. Die Umleitung erfolgt über die K 8 und die L 379. Die Auftragssumme liegt bei...

Lokales
Ortsbürgermeister Thomas Mettel

Ortsbürgermeister Thomas Mettel freut sich auf die Gäste
Grußworte zur Winterborner Kerwe

Winterborn. Vom 30. August bis zum 2. September wird in der Gemeinde Winterborn die diesjährige Kerwe gefeiert. Die Kerwe bildet wie jedes Jahr den Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Gemeinde und ich hoffe, dass uns viele Menschen an den verschieden Tagen besuchen. Mein Dank geht schon jetzt an die vielen freiwilligen Helfer, an den Feuerwehrförderverein und die Dorfjugend, die es uns ermöglichen die Kerwe auf die Beine zu stellen. Es ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit...

Lokales
Claudia Linn

Grußwort von Ortsbürgermeisterin Claudia Linn
Es wird Kerwe gefeiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Ortsgemeinde Oberndorf und die Kerwegemeinschaft laden Sie recht herzlich zur Oberndorfer Kerwe ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir vier gemütliche Tage verbringen. Die Kerwe beginnt am Freitag, 30. August um 18 Uhr. Die „Kerweborsch“ werden bei musikalischer Begleitung von DJ Dirk einen Kerwebaum stellen. An der Cocktailbar wird man einen geselligen Abend verbringen können. Für das leibliche Wohl sorgt die Kerwegemeinschaft. Es wird unter anderem...

Lokales
Er ist besonders und bekannt, der Kerweumzug in Finkenbach-Gersweiler

Grußworte zur Kerwe in Finkenbach-Gersweiler
„Meisterliche Kerwetage“

Liebe Freunde der Kerwe in Finkenbach-Gersweiler, auch in diesem Jahr möchten wir mit Ihnen zusammen am ersten Wochenende im September die alljährlichen „Kerwe-Tage“ unter dem diesjährigen Motto „Meister, Meisterwerke, Meisterstücke“ auf dem Festgelände am Sportplatz feiern und die Kerwetradition fortleben lassen. Bereits am Freitagabend beginnen wir die Kerwe mit dem Fußballspiel SG I – SG Kibo/Orbis I um 18.45 Uhr. Anschließend laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein. Am Samstag...

Lokales
Bernd Wirth

Grußworte von Ortsbürgermeister Bernd Wirth
Tradition in Stahlberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern, gerne lade ich Sie zur Stahlberger Kerwe vom 30. August bis 1. September ein und grüße alle Gäste, sowie unsere Bürgerinnen und Bürger aufs Herzlichste. Sich begegnen, treffen, sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen, das sind Situationen, die wir in unserer telekommunikativen Zeit leicht aus den Augen verlieren können. Deshalb ist es mir ein Anliegen, Sie und Ihre Lieben auf die vielfältigen...

Lokales
Ortsvorsteher Georg Nickel

Grußworte zur Kerwe von Ortsvorsteher Georg Nickel
Traditionelle „Gummere Kerb“ in Dörnbach mit Umzug

Liebe Dörnbacher, sehr geehrte Gäste, die Gummere Kerb steht vor der Tür. An fünf Tagen steht wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Ganz herzlich möchte ich Sie, auch im Namen des Ortsbeirates von Freitag, 30. August bis Dienstag, 3. September, einladen. Am Donnerstag, 29. August, um 19 Uhr, bestreitet die SG Dörnbach/Gundersweiler und gegen den SV Imsbach ihr Kerwespiel. Am Freitag, den 30. August, graben die Staußborsch- und Mäd die Kerwe an einem...

Lokales
2 Bilder

Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche in Kirchheimbolanden
Was machst du, wenn du traurig bist?

„Ich fange an zu weinen, aber ich fühle mich sofort besser, wenn ich etwas Leckeres esse wie Schokolade oder einen Keks.“ „Wenn ich traurig bin, möchte ich mit niemandem sprechen oder spielen. Ich will einfach nur alleine sein.“ „Ich streichle meine Katze“ „Ich frage meine Mutter um Rat.“ Das sind einige der Antworten, die Kinder und Jugendliche aus SOS-Kinderdörfern weltweit auf die Frage gegeben haben: „Was machst du, wenn du traurig bist?“ So verschieden sie sind, so unterschiedlich sind...

Blaulicht

200 Euro Schaden
Hauswand beschädigt und geflüchtet

Sippersfeld. In der Zeit von Samstagvormittag bis Sonntagabend streifte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Querstraße, wahrscheinlich beim Vorbeifahren, leicht die Hauswand eines Wohnhauses und verursachte mehrere Schrammen im Putz. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der entstandene Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise zur Klärung der Verkehrsunfallflucht werden unter  Telefon: 06361  917-0 an die  Polizeiinspektion...

Lokales
Die Stumpfwaldbahn

30 Jahre Stumpfwaldbahn – Grund am Eiswoog zu feiern
Großes Bahnhofsfest

Ramsen. Die Stumpfwaldbahn feiert ihr 30-jähriges Vereinsjubiläum am Wochenende des 7. und 8. Septembers mit einem großen Bahnhofsfest am Eiswoog. Neben einem abwechslungsreichen Programm wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Speziell für das Jubiläum hat der Verein ein buntes Programm zusammengestellt: Neben der Lok-Parade, den Loren-Zügen und der Demonstration des Betriebs werden als besondere Überraschung seltene Sonderfahrzeuge befreundeter Feldbahner auf den Gleisen zu sehen...

Lokales

Englischsprachige Grubenführungen am 15. September
Bergbauerlebniswelt Imsbach

Imsbach. In der Pfalz hat der Bergbau eine lange Tradition, die in einigen Gebieten nachweislich bis in die keltische Zeit zurückreicht. Die unterschiedlichsten Rohstoffe wurden hier gewonnen. Im ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach am Fuße des Donnersbergs kann man sich auch heute noch auf die Spuren der Bergleute begeben und untertage das Besucherbergwerk „Grube Maria“ erforschen. Neben verschiedenen Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen werden in der Bergbauerlebniswelt Imsbach zu...

Blaulicht

1800 Euro Schaden
Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Winnweiler. Wie der Polizei erst nachträglich bekannt wurde, verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am vergangenen Donnerstag (22. August), im Zeitraum zwischen 17 und 21 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz rückseitig der Schloßstraße einen Streifschaden an einem schwarzen 5-er BMW mit KIB-Kennzeichen. Auf der Beifahrerseite wurden ein Kotflügel sowie beide Türen beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf 1800 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der...

Lokales
Sonnenuntergang Burg Falkenstein

Burgführungen im Mondschein am 13. und 14. September
Deutsch- und englischsprachige Sommertour

Falkenstein. Noch heute thront die Burgruine, einst Stammsitz der Falkensteiner Grafen, über der an den südwestlichen Ausläufern des Donnersberges gelegenen Gemeinde. Wenn sich in der letzten Abenddämmerung die nahen Berge immer mehr verdunkeln und der aufziehende Vollmond das tiefe Tal, den „Schelmenkopf“ und die Mauern der Burg in ein satiniertes Licht taucht, dann zeigt sich die Burgruine von ihrer schönsten Seite. Zum Abschluss der diesjährigen Falkensteiner Sommertouren bietet die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.