Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema Donnersbergkreis

Lokales
56 Menschen sind im Donnersbergkreis bisher an oder mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. An sie und ihre Angehörigen sowie an alle in der Pandemiezeit vom Tod eines nahestehenden Menschen Betroffene wird am 18. April gedacht.

Bundesweiter Gedenktag am 18. April
Die Toten nicht vergessen - das Leid sehen

56 an und mit Corona verstorbene Menschen im Donnersbergkreis, mehr als 3.200 in Rheinland-Pfalz, 74.000 in Deutschland und mehr als 2,6 Millionen Menschen weltweit. Zahlen, die erschrecken und betroffen machen. „Die Corona-Pandemie ist eine Katastrophe, die uns alle trifft“, so Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. „Der Tod in der Pandemie hat auch eine gesellschaftliche Dimension.“ „Corona hat neben den Einschränkungen im täglichen Leben die Situation trauernder Angehöriger noch einmal...

Lokales
Video

Was haben Fußball und Ostern gemeinsam?
So sehn Sieger aus, sha la la la la

Kirchheimbolanden. Was haben Fußball und Ostern gemeinsam? Dass manche Bälle bunt sind? Oder auch mal eiern? Mir ist bei einem Fußballlied aufgefallen, dass es da ganz viele Parallelen gibt. In diesem Sinne: Fröhliche Ostern - und Anpfiff! Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 oder 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis am 1. April
7-Tage-Inzidenz bei 112,8

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt im Donnersbergkreis meldet heute (1. April 2021) 15 neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus). Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.857 angestiegen, 1609 Personen hiervon gelten als genesen. Es sind 56 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit 112,8 weiterhin deutlich im dunkelroten Bereich. Nach heutigem Stand sind 192 aktive...

Lokales

Corona: Fallzahlen Donnersbergkreis am 31. März
7-Tage-Inzidenz steigt weiter an

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt im Donnersbergkreis meldet heute (Stand: 31. März 2021) 19 neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus). Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.842 angestiegen, 1.611 Personen hiervon gelten als genesen. Es sind 56 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist angestiegen und liegt mit 115,5 weiterhin im dunkelroten Bereich. Nach heutigem Stand sind 175...

Lokales
Anke und Eric Kümmeling mit ihren Zwillingen Leo und Emma
2 Bilder

Geburtshilfe Kirchheimbolanden: Zwei mal Zwillinge in einer Woche
Doppeltes Glück

Kirchheimbolanden. Im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden erblickten letzte Woche gleich zwei Zwillingspärchen das Licht der Welt. Die Geburtshilfe gratuliert den stolzen Familien zu Ihrem Glück im Doppelpack. Baby Toni kam am 22. März, um 10.53 Uhr, mit 2985 Gramm, 50 Zentimeter Körpergröße und 34 Zentimeter Kopfumfang zur Welt. Seine Schwester Nele, gleich eine Minute später, 10.54 Uhr, mit 2184 Gramm, 44 Zentimeter Körperlänge und 33 Zentimeter Kopfumfang. Die Eltern, Christina und Marco...

Lokales

Corona: Fallzahlen Donnersbergkreis am 30. März
7-Tage-Inzidenz bei 104,9

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises meldet heute (30. März 2021) acht neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus). Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.823 angestiegen, 1.596 Personen hiervon gelten als genesen. 56 Todesfälle sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist leider wieder gestiegen und liegt bei 104,9. Nach heutigem Stand sind 171 aktive...

Lokales
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hingab. Jeder, der an ihn glaubt, soll nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben. Johannes-Evangelium, Kapitel 3, Vers 16, aus der Basis-Bibel
Video

Kein Gottesdienst ist auch keine Lösung
Online-Gottesdienst mit Abendmahl

Kirchheimbolanden. Nicht alle können am Karfreitag einen evangelischen Gottesdienst besuchen. Zum einen gibt es Gemeinden, die keine Gottesdienste anbieten können, weil die Gegebenheiten unter Corona-Bedingungen es nicht zulassen. Zum anderen gibt es private, gesundheitliche oder sonstige Gründe, die einen Besuch nicht ermöglichen. Wer trotzdem gerne am Karfreitag zum Gottesdienst und zum Abendmahl "gehen" möchte, hat hier die Gelegenheit, den Gottesdienst in klassischer Form zuhause...

Lokales

In der prot. Peterskirche mitgehen und erleben
Ein Kreuzweg der besonderen Art

Kirchheimbolanden.  Jesu letzte Wege vor seiner Kreuzigung und Auferstehung - die Erzählungen dazu könnt ihr bei einem Kreuzweg der besonderer Art in der prot. Peterskirche mitgehen und erleben. In der Karwoche wird von Montag bis Mittwoch die Kirche täglich 2 Stunden geöffnet: Montag, 29.03. 16.00-18.00Uhr Dienstag, 30.03. 17.00-19.00 Uhr Mittwoch, 31.03. 16.00-18.00 Uhr. Unter den dann geltenden Hygieneregeln kann man an verschiedenen Stationen in der Kirche vieles entdecken, mitmachen und...

Lokales
Prot. Paulskirche in Kirchheimbolanden
Video 3 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Bereit für die 3-Kirchen-Challenge?

Kirchheimbolanden. Ist Euch schonmal aufgefallen, dass in fast jedem Ort eine Kirche steht? Sie sehen zwar verschieden aus, aber es gibt auch jede Menge Sachen, die sind überall vorhanden. Wir machen heute eine 3-Kirchen-Challenge und vergleichen 3 Kirchen miteinander: Die prot. Paulskirche und die prot. Peterskirche in Kirchheimbolanden und die prot. Kirche in Göllheim. Was haben sie gemeinsam? Was unterscheidet sie? Und warum hat man sie überhaupt gebaut? Wofür sind sie da? Diese und noch...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis am 16. März
Alarmstufe Rot

Donnersbergkreis.  Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises meldet heute ( 16. März 2021) zehn neue  SARS-CoV-2-Infektionen. Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.672 angestiegen, 1.544 Personen hiervon gelten als genesen. 54 Todesfälle sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist leider wieder gestiegen und liegt mit 58,4 erstmals wieder im roten Bereich. Nach heutigem Stand...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis am 15. März
7-Tage-Inzidenz steigt auf 49,1

+++Update+++16. März 2021 Alarmstufe Rot Update 15. März Donnersbergkreis. Zum Wochenbeginn  (15. März 2021) meldet das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises elf neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus). Damit erhöht sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchgeschehens auf 1.662, davon gelten 1.541 Personen als genesen. Es sind 54 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit einem Wert von 49,1 gerade...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis am 12. März
Warnstufe Gelb

+++Update+++ 15. März 2021 7-Tage-Inzidenz steigt auf 49,1 Update 12. März 2021 Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt im Donnersbergkreis meldet für heute (12. März 2021) keine neue SARS-CoV-2-Infektion (Coronavirus). Damit bleibt die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.643, davon gelten 1.539 Personen als genesen. Es sind 54 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit einem Wert von 30,5...

Lokales
Die 7-Tage-Inzidenzsteigt auf 37,2. Somit befindet sich der Donnersbergkreis wieder in der Gefahrenstufe Orange.

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis am 11. März
Gefahrenstufe Orange

+++Update+++ 12. März 2021 Warnstufe Gelb Update 11. März 2021 Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt im Donnersbergkreis meldet heute (11. März 2021) 14 neue SARS-CoV-2-Infektion (Coronavirus). Damit erhöht sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.643, davon gelten 1.536 Personen als genesen. Es sind 54 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 37,2 geklettert und liegt damit wieder in...

Lokales

Lewentz: Land stellt 53 Millionen Euro für kommunale Vorhaben bereit
Förderung für Sanierung des Bürgerhauses in Gauersheim

Gauersheim/Rheinland-Pfalz. Für das Jahr 2021 sieht der Investitionsstock insgesamt einen Bewilligungsrahmen von 53 Millionen Euro vor. Mittel in Höhe von rund 22,4 Millionen Euro sind bereits per Bescheid bewilligt. Davon profitieren 203 Projekte in ganz Rheinland-Pfalz. „Ich freue mich, dass wir 2021 das hohe Förderniveau der vergangenen Jahre fortführen können. Mit dem Investitionsstock stellen wir dort Mittel zur Verfügung, wo andere Förderinstrumente nicht greifen, die einzelnen Projekte...

Lokales

Keine Veranstaltung am 8. Mai
Wandermarathon abgesagt

Donnersberg. Der Wandermarathon, der jährlich hunderte sportbegeisterte Einheimische und Besucher zum Donnersberg lockt, wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation in diesem Jahr nicht stattfinden können. Den Veranstaltern steht die Gesundheit der Teilnehmer und aktiven Unterstützer an oberster Stelle. Überdies ist die Organisation und Durchführung des Wandermarathons gemäß der geltenden Schutz- und Hygieneregeln nicht umsetzbar. Die Veranstalter bedauern die Absage sehr und hoffen auf eine...

Lokales
Carsten Leinhäuser ist täglich auf Ideenfang für seine „KüchenKirche“

Not macht erfinderisch - Aus einer „Schnapsidee“ heraus zum „fetten Paket“ Gottesdienst digital
#KüchenKirche

Von Claudia Bardon/Winnweiler. Die Coronapandemie macht erfinderisch, so auch in der Pfarrei Heilig Kreuz in Winnweiler. Hier hat Pfarrer Carsten Leinhäuser aus der Not heraus, oder aus einer „Schnapsidee“ wie er es nennt, den Onlinegottesdienst „KüchenKirche“ ins Leben gerufen. Bis zu 1000 Menschen folgen dem neuen Gottesdienstformat wöchentlich. An Ideenreichtum mangelt es dem gebürtigen Saarländer nicht. Das Wochenblatt sprach mit dem engagierten Pfarrer aus Winnweiler. ???: Vor knapp...

Lokales

Corona: Fallzahlen Donnersbergkreis am 8. März
Weiterhin "Warnstufe Gelb"

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises meldet heute (8. März 2021) eine neue SARS-CoV-2-Infektion (Coronavirus). Damit erhöht sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.625, davon gelten 1.530 Personen als genesen. Es sind 54 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit einem Wert von 30,5 weiter im gelben Bereich. Nach heutigem Stand sind 41 aktive Infektionsfälle...

Ausgehen & Genießen
Wir machen uns auf den Weg nach Ostern ...

Wir machen uns auf den Weg
In sieben Schritten bis Ostern

Kirchheimbolanden. Z. Zt. finden leider keine Kindergottesdienste, Kita-Gottesdienste, Familien-Gottesdienste usw. statt. Auch "Meine-Eltern-haben-freitagabendfrei" pausiert. Deshalb haben wir uns etwas überlegt. Wer uns seine E-Mail-Adresse zukommen lässt (nur für diese Aktion, sie wird anschließend wieder gelöscht) bekommt am 14. März, 21. März, 28. März (Palmsonntag), 1.April (Gründonnerstag), 2. April (Karfreitag), 4. April (Ostersonntag) und am 5. April (Ostermontag) eine Mail mit einem...

Lokales
Traurig, aber wahr. Bis zum 31. Oktober 2020 kämpfte Sandra Wieser vom Reisebüro Fernweh in Winnweiler um ihre Existenz. Heute erinnern leider nur noch die Umrisse des Banners, über der Eingangstür, von dem einst so beliebten Reisebüro.

Existenzverlust, Ärgernisse und neue Ideen
Zwischen Hoffen und Bangen

Donnersbergkreis. Die Coronapandemie zerrt nach einem Jahr mittlerweile an jedem Einzelnen von uns. Homeoffice, Homeschooling und Wechselunterricht, Private-Shopping, Bestell- und Lieferservice - die Ideensammlung der einzelnen Institutionen, Unternehmen und Einzelhändler, Kulturschaffenden, Musikern und mehr lassen bald keine Wünsche mehr offen. Doch wie sieht es hinter der Fassade aus? Kommen die versprochenen Überbrückungshilfen auch wirklich bei denen an, die sich kaum noch über Wasser...

Lokales
Text: Jesus. Die Bibel, Johannes-Evangelium, Kapitel 14, Vers 19

PLAKAT-AKTION 3.0 DES GPD DONNERSBERG
"Ich lebe - und ihr sollt auch leben!"

Kirchheimbolanden.  Corona - und kein Ende in Sicht. Aber wenigstens das Frühjahr und Ostern bringen uns neues Leben und Hoffnung. Wer diese Hoffnung teilen und weitergeben will, darf sich gerne an unserer 3. Plakat-Aktion beteiligen. Es gibt wieder Banner in der Größe 160cm x 90cm aus wetterfester PVC-Folie mit Ösen zum befestigen für 15 Euro, Plakate (48 x 27 cm, 0,40 €/Stück + 80 x 45 cm, 0,80 €/Stück) sowie Postkarten (21 x 9,8 cm, 0,20 €/Stück). Für alle Artikel gibt es Staffelpreise, z....

Lokales
7-Tage-Inzidenz im Donnersbergkreis im grünen Bereich

Corona: Fallzahlen Donnersbergkreis am 26. Februar
7-Tage-Inzidenz bei 17,3

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt Donnersbergkreis meldet heute (26. Februar) keine neuen SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus). Damit bleibt die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens bei 1.586, 1.489 Personen hiervon gelten als genesen. Es sind 52 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit einem Wert von 17,3 erfreulicherweise im grünen Bereich und ist somit deutlich unter dem von Land (54,5)...

Lokales
Bei der KVHS Donnersbergkreis gibt es ein umfassendes Onbline-Angebot

KVHS Donnersbergkreis
Online-Kennenlernstunden und Online-Kurse

Donnersbergkreis. Die Planungen zusätzlicher kostenfreier Online-Schnupperstunden und kostengünstiger Online-Kurse laufen auf Hochtouren. Weiterbildungsangebote in verschiedenen Fachbereichen stehen zum Kennenlernen, Schnuppern und Ausprobieren bereit. Die Kreisvolkshochschule Donnersbergkreis freut sich auf viele Teilnehmer Hier gibt es einen aktuellen Kursüberblick der Online-Angebote: Selbstmanagement: „Nein !“ ist ein vollständiger Satz - warum immer Ja sagen nicht immer die beste Lösung...

Lokales

„Mach mit – mach Albisheim osterbunt“
Ostereier-Malaktion

Albisheim. Mit vielen bunten Ostereiern möchte die Albisheimer Kulturwerkstatt in der Osterzeit Farbe in das Albisheimer Ortsbild bringen. Gemalte bunte Ostereier auf Papier und bemalte Plastikeier sollen die Fenster schmücken. Alle sind eingeladen, an der Aktion „Mach mit – mach Albisheim osterbunt“ teilzunehmen, indem Ostereier gemalt und angemalt werden und an den Fenstern aufgehängt werden. Die großen und kleinen Künstler können ihre Ostereier auch gerne an Nachbarn und Freunde zum...

Lokales

Corona: Fallzahlen im Donnersbergkreis
7-Tage-Inzidenz bei 46,5

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises meldet heute (18. Februar 2021) neun Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 (Coronavirus). Damit erhöht sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1.564, 1.443 davon gelten als genesen. Nachdem erneut ein Mensch verstorben ist, sind mittlerweile 51 Todesfälle im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Derzeit sind 70 aktive Infektionsfälle bekannt; 21 Patienten werden im Krankenhaus behandelt. Die 7-Tage-Inzidenz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.