Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema Donnersbergkreis

Ausgehen & Genießen

Jubiläum in Steinbach
10. Kerweborsch Pizzaparty

Nach 2 Jahren Wartezeit ist es endlich soweit und der Jugend-& Kerweverein Steinbach e.V. kann seine "10. Kerweborsch Pizzaparty" feiern. Am  Samstag den 11.6.2022 ist es soweit. Ab 16 Uhr begrüßt der Verein seine Gäste. Für die Kleinen wird u.a. wieder das Kinderpizzabacken (mit Voranmeldung) angeboten und eine Hüpfburg gestellt. Für die großen gibt es neben dem "klassischen Ausschank" auch eine Weinlounge vom Winzer "Sebastian Zellertal" aus Wachenheim und ab 21 Uhr wird die Bar geöffnet....

Lokales
Jüdisches Museum Winnweiler

Jüdisches Museum Winnweiler
„Anne Frank Tag“

Winnweiler. Anne Frank war eines der 1,5 Millionen jüdischer Kinder, die Opfer des Holocausts wurden. Am 12. Juni 1929 zwar in Frankfurt am Main geboren, liegen ihre familiären Wurzeln zum Teil auch in Landau in der Pfalz. Ihr berühmtes Tagebuch ist inzwischen in 70 Sprachen gedruckt worden. Jährlich am 12. Juni wird zum Gedenken und als bundesweiter Aktionstag zur Stärkung des Engagements für eine demokratische Gesellschaft und gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung der „Anne...

Lokales

Fort- und Weiterbildung im Herbst
„Job Aktiv“

Donnersbergkreis. Das Wirtschaftsforum Donnersberger Land bietet im Bereich „Job Aktiv“ zur Qualifizierung und Weiterbildung mehrere Kurse im Herbst an. Es handelt sich um folgende Angebote: - Excel-Grundkurs, Angebot in der BBS in Rockenhausen, mit Studiendirektor Lutz Rohde, Lehrkraft an der BBS, nach Absprache jeweils von 17 bis 20 Uhr - Excel für Fortgeschrittene, Angebot in der BBS in Rockenhausen, ebenfalls mit Lutz Rohde, nach Absprache jeweils von 17 bis 20 Uhr - Powerpoint-Grundkurs...

Lokales
Die Alte Welt Initiative
3 Bilder

Ideen für die Modellregion
Alte-Welt-Initiative

Alte Welt. War früher das Café fürs erste Date der beliebteste Treffpunkt, so hat die Corona-Pandemie dafür gesorgt, dass ein gemeinsamer Spaziergang auf den ersten Platz gerückt ist. Man kommt ungezwungen miteinander ins Gespräch und kann locker auf das eingehen, was man am Wegesrand sieht. Zu einem ersten Kennenlernen haben jetzt auch die Strukturlotsen eingeladen, deren Ziel es ist, die Kooperation zwischen den an der Alte-Welt-Initiative beteiligten Landkreisen, der Evangelischen Kirche und...

Lokales
Geo-Tour auf den Stahlberg

Geo-Tour am 6. Juni
„Auf den Spuren des Bergbaus rund um den Stahlberg“

Stahlberg. Am Pfingstmontag, 6. Juni, ist es wieder soweit: Archäologische Highlights und über Jahrmillionen entstandene Gesteine warten darauf, entdeckt zu werden. Gästeführer Karlheinz Fisch lädt zu einer spannenden Reise durch die bewegte Bergbaugeschichte des Örtchens Stahlberg ein. Diese interessante Tour handelt vom Bergbau auf Silber und „Wassersilber“ und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. Eine Geo-Tour für die ganze Familie Start der circa...

Lokales

Die Welt der Honigbienen
Im Aufwind Gottes

Rockenhausen. Frühling! Die Natur erwacht: - alles fängt zu blühen an. Eine der schönsten Jahreszeiten mit dem frischen Grün, und wundersam entfalten sich zarte Blüten einmal mehr vor unseren Augen. Die zunehmende Wärme, das beginnende Wachstum ziehen nicht nur unsere Blicke auf sich. Es beginnt ein bis ins Detail auf einander abgestimmtes Zusammenspiel. Die nun wieder fleißig Nektar sammelnden Bienen haben einen großen Anteil in diesem Naturkreislauf. Mehr hören Interessierte an diesem...

Lokales
Dunnerschbejer Wildsaufetzer
2 Bilder

Wildsaufetzer und Jugendorchester dabei
Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz

Mainz/Donnersbergkreis. Vom 20. bis 22. Mai wird in Mainz groß gefeiert. Beim inzwischen bereits 36. Rheinland-Pfalz-Tag – ohne die Pandemie und die Absage der Großveranstaltungen in den beiden Vorjahren wären es bereits mehr – steht das Jubiläum unseres Bundeslandes im Vordergrund. Rheinland-Pfalz feiert den 75. „Geburtstag“ und damit „75 Jahre Demokratie, Solidarität, Zusammenhalt und Schaffenskraft“, heißt es vonseiten des Landes. Den Donnersbergkreis werden beim großen Festumzug die...

Lokales

Museumskreis über Baufortschritte
Treffen im Nordpfälzer Heimatmuseum

Rockenhausen. Am Montag, 23. Mai, 11 Uhr, trifft sich der Museumskreis im Nordpfälzer Heimatmuseum in Rockenhausen in der Bezirksamtsstraße 8, um sich einen Eindruck vom Baufortschritt zu verschaffen und um sich darüber zu informieren, welche Aufgaben noch zu erledigen sind, wenn das Museum bis Ende des Monats August vollständig renoviert sein soll. So ist es jedenfalls bisher vorgesehen. Auch wer bisher noch nicht im Museumskreis mitgearbeitet hat, sich aber für die Arbeit dort interessiert,...

Lokales

Verkehrseinschränkungen zu erwarten
Markierungsarbeiten im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass witterungsabhängig ab Montag, 16. Mai, bis Ende August dieses Jahres, Markierungsarbeiten mit einem Kostenvolumen von 800.000 Euro auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in den Landkreisen Alzey-Worms und dem Donnersbergkreis durchgeführt werden. Ausreichende Sicherheitsabstände zwischen den Arbeitern auf Straßenbaustellen und dem vorbeifließenden Verkehr sollen die Arbeitssicherheit verbessern. Aus Gründen der...

Lokales

L 394, der K 1 und K 62
Straßenmeisterei erneuert Fahrbahndecke

Rockenhausen. Die Straßenmeisterei Rockenhausen führt ab Mitte Mai dieses Jahres witterungsabhängig an folgenden Tagen jeweils unter eintägiger Vollsperrung Straßenbauarbeiten durch. Die Ausweichrouten sind ausgeschildert. L 394, Montag, 16. Mai L 394 südlich Dannenfels ab der Einmündung L 394/K 50 (Jakobsweiler) und Steinbach Die geplante Vollsperrung der L 394 zwischen Dannenfels und Steinbach dauert zwischen 6 Uhr bis 20 Uhr. K 1, Dienstag, 17. Mai K 1 zwischen Lohnsfeld und Potzbach...

Lokales
Trailläufer

Noch freie Plätze – jetzt anmelden!
DonnersbergTrail am 21. Mai

Donnersberg. Nach zweijähriger, coronabedingter Pause findet am Samstag, 21. Mai, wieder der DonnersbergTrail statt, mit Start- und Zielpunkt in Imsbach. Die Strecken des sportlichen Traillaufes verlaufen auf dem Pfälzer Höhenweg und über schmale Waldwege und Trailpfade im Donnersberggebiet. Bewährt hat sich die Zusammenarbeit von Verbandsgemeinde Winnweiler und dem Leichtathletik Club Donnersberg e. V., der seit über 25 Jahren als souveräner Ausrichter des Internationalen Donnersberglaufs weit...

Lokales

Drei Unternehmer aus dem Donnersbergkreis dabei
IHK Vollversammlung

Von Claudia Bardon/Donnersbergkreis. Die Mitglieder der IHK-Vollversammlung 2022 bis 2028 sind gewählt. Unter Ihnen befinden sich auch drei Unternehmer aus dem Donnersbergkreis. Die Mitglieder der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Pfalz (IHK) werden von Mitgliedsunternehmen aus Handel, Industrie und den unterschiedlichsten Dienstleistungsbranchen gewählt. Insgesamt wurden von knapp 75.000 wahlberechtigten Gewerbetreibenden aus der Pfalz 89 Mitglieder zur Vollversammlung gewählt,...

Sport
Stehend: Peter Heß, Christina Schumacher, Anna Sowinska-Ciolek, Tatjana Josten, Emily Linn, Celine Juricinec-Bauer, von links nach rechts. Knieend: Lena Walter, Viktoria Josten, Emilia Heller, Lara Müller-Späth, Laura Imschweiler, von links nach rechts. Es fehlte Sina Söhner.

Volleyballerinnen holen Siege
Tabellenplatz 2 zum Saisonabschluss

Alsenz. Spannung pur zum Saisonabschluss in der Volleyball-Rheinhessenliga der Frauen. Während der neue Meister SpVgg Dietersheim mittlerweile feststand, kämpften dahinter noch vier Mannschaften um den zweiten Tabellenplatz. Die Mädels der TuS Alsenz nutzten ihre Minimalchance, gewannen erst das Nachholspiel gegen Guldental (3:0) und drei Tage später das äußerst hart umkämpfte Spiel in Gonsenheim (3:1). Damit konnte Alsenz die punktgleiche TG Osthofen aufgrund der mehr erzielten Siege vom...

Blaulicht

Donnersbergkreis: Imsweiler
Einbruch in Sportheim

Imsweiler. In der Zeit vom 25. bis 27. April drangen unbekannte Täter über ein Fenster in das Sportheim in der Otterberger Straße ein. Eine seitliche Eingangstür war ebenfalls angegangen worden, hatte jedoch standgehalten. Aus dem Schankraum wurden mehrere Elektrogeräte entwendet. An einer angrenzenden Garage wurde das Schloss ebenfalls gewaltsam entfernt. Entwendet wurde daraus jedoch nichts. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen...

Lokales
Die ersten Ehrenamtler bei „Zeit zu verschenken“

Die Initiative geht an den Start
„Zeit zu verschenken“

Ehrenamt. Sich Zeit für einen anderen Menschen zu nehmen, ist das Wertvollste, was man schenken kann. Gerade bei Senioren besteht das Risiko, sich im Alltag alleine zu fühlen. Die Kinder wohnen weit weg und sind mit ihrem eigenen Alltag eingespannt und der eigene Bekanntenkreis wird immer kleiner. Die Corona-Pandemie hat diese Problematik weiterhin verschärft. Dies gab den Anlass auf Initiative der evangelischen Kirche, des Hauses der Diakonie Donnersbergkreis und des Pflegestützpunktes...

Lokales

Deutsch A1 für ukrainische Flüchtlinge
Sprachkurs startet

Kirchheimbolanden/Donnersbergkreis. Am 10. Mai startet der erste kreisgeförderte Deutsch-Sprachkurs für ukrainische Geflüchtete in Kirchheimbolanden. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundzüge der deutschen Sprache, ihr Vokabular, einfache Grammatik und Rechtschreibregeln. Umgangssprachliche Alltagssituationen werden eingeführt und vertieft (Einkaufen, Besuch beim Arzt und der Apotheke, etc.). Zusätzlich werden landeskundliche Themen angeboten - Landschaft rund um den Donnersberg,...

Lokales
Watfähige Fahrzeuge
3 Bilder

Donnersbergkreis: Einmalig in Rheinland-Pfalz
Ehemalige Bundeswehr-Lastwagen für Katastrophenschutz

Donnersbergkreis. Wer sich die beiden rot-gelb lackierten MAN-Lastwagen anschaut, wird sich an Militärfahrzeuge erinnert fühlen. Das kommt nicht von ungefähr, schließlich stammen sie tatsächlich aus Beständen der Bundeswehr. Der Donnersbergkreis hatte für den Brand- und Katastrophenschutz einen Fünf- und einen Zehntonner, beides watfähige Einsatzfahrzeuge, beschafft und damit auch auf die Flutkatastrophe im Ahrtal reagiert. Doch auch für unwegsames Gelände im Fall eines Wald- und Flächenbrands...

Lokales
Burgruine Falkenstein

Das neue Programm steht
Falkensteiner Sommertouren

Falkenstein. Auch in diesem Jahr werden in Falkenstein wieder Burgführungen im Mondschein und literarische Wanderungen angeboten. Neben den altbewährten, von Stefan Weber begleiteten Touren stehen auch neue Themenführungen auf dem Programm. So rückt bei der Novalis-Tour die blaue Blume -sinnbildlich für die romantische Sehnsucht stehend- in den Mittelpunkt. Und alltäglich-absurde Ansichten von Karl Valentin werden bei einer Wanderung in den Sommerabend auf unterhaltsame Weise präsentiert. Auch...

Lokales
Das Hochsteiner Kreuz

Geo-Tour in Hochstein am 15. Mai
Vulkanismus und mehr

Hochstein. Am Sonntag, 15. Mai, lädt Gästeführer Wolfgang Müller zu einer spannenden Zeitreise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte ein. Diese Geo-Tour führt die Teilnehmer rund um das Hochsteiner Kreuz im „Felswald“. Eine spannende Runde mit Anekdoten zur Erdgeschichte und Entwicklung der Eisenindustrie der Pfalz sowie deren Einfluss auf Wasser und Wald. Start ist um 14 Uhr am Parkplatz an der alten B48 gegenüber von Hochstein. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Die Tour dauert etwa...

Lokales
Sonnige Höhentour

Tipp für Mountainbiker am 15. Mai
„Sonnige Höhentour“

Rockenhausen. Am Sonntag, 15. Mai, startet um 9 Uhr am Bahnhof in Rockenhausen die „Sonnige Höhentour“. Die Tour führt über die Höhen zwischen Alsenztal und Moscheltal und bietet faszinierende Ausblicke. Auch ein Abstecher zur Moschellandsburg steht auf dem Programm. Die „Sonnige Höhentour“ ist konditionell und fahrtechnisch anspruchsvoll – es sind auf einer Streckenlänge von etwa 55 Kilometern circa 900 Höhenmeter zu überwinden. Begleitet wird die Tour durch Tourguide Friedrich Grünewald (ADFC...

Ausgehen & Genießen

Zusammen Winnweiler und Rockenhausen erkunden
Rundgänge für Senioren

Winnweiler/Rockenhausen. Gemeinsam mit Werner Rasche und Mik Amos bieten Eva Müller und Tonja Loureiro, die beiden Gemeindeschwestern plus des Donnersbergkreises, Rundgänge durch Winnweiler und Rockenhausen für Seniorinnen und Senioren an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bei diesem Angebot in die Geschichte und Besonderheiten von Winnweiler und Rockenhausen eintauchen. Die Führung durch Winnweiler mit Werner Rasche findet am Mittwoch, 27. April, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem...

Lokales

Lions Club Winnweiler-Nordpfalz
Namensänderung und Benefizkonzert

Winnweiler/Nordpfalz. Der Lions Club Winnweiler hat in seiner Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, seinen Clubnamen in Lions Club Winnweiler-Nordpfalz zu ändern. Nach Zustimmung aller Nachbarclubs, der zuständigen Distrikt Governorin sowie der internationalen Lions-Organisation ist die „Namensänderung“ seit 7. April nun offiziell. Der bisherige Clubname „Winnweiler“ bildete nach Angaben des amtierenden Präsidenten des Lions Clubs Winnweiler-Nordpfalz nicht mehr den Lebensraum der...

Lokales
"Falkner der Herzen"
3 Bilder

Zu Besuch beim „Falkner der Herzen“
Kuscheln erwünscht

Bisterschied. Es war ihm und seinem Team eine ganz besondere Herzensangelegenheit: In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Ortsgemeinde Imsbach und zudem unterstützt vom Verkehrsverein Imsbach hat Achim Häfner am Freitag, 22. April, ukrainische Kriegsflüchtlinge in seine Falknerei nach Bisterschied eingeladen. Manchmal sagt ein Gesichtsausdruck mehr als tausend Worte: Am Freitagnachmittag war das in Bisterschied der Fall. Achim Häfner ist Falkner aus Leidenschaft. Seine Tiere sind...

Lokales

Gewerbeflächen zukunftsfähig gestalten
Fachforum

Wartenberg-Rohrbach. Der Donnersbergkreis sowie der Landkreis Kusel laden am Mittwoch, 1. Juni, zu einem Fachforum für Politik, Verwaltung und Projektpartner ein. Das Thema: Gewerbeflächen zukunftsfähig gestalten. „Die gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen im Südwesten Deutschlands und Europa, die Nähe zum Forschungs- und Wissenschaftsstandort Kaiserslautern und zu den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar machen unsere Region zunehmend zum Suchraum für Betriebsansiedlungen aus den...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Party & Clubszene
  • 21. Mai 2022 um 21:00
  • Kult Rockclub
  • Gundersweiler

DJ GOAT im KULT

DJ GOAT, hier ist die Hauptsache Rock zu hören, … „from hard till calm“, es geht in die Beine und bleibt im Bewusstsein. *OLD – SCHOOL - ROCK* Eintritt 2.-€

Party & Clubszene
  • 28. Mai 2022 um 21:00
  • Kult Rockclub
  • Gundersweiler

DJ Frank im KULT

„Rock“, das prägt den Charakter des KULT-Club-Feelings! … Für „KULTianer“: Ein Beat, eine Nacht, „Music-Airline“, für unvergängliches. Eintritt 2.-€

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.