Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema Donnersbergkreis

Lokales

Coronavirus-Fallzahlen Donnersbergkreis
111 aktive Fälle am 25. Januar

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis wurden heute (Stand: 25. Januar 2021, 14 Uhr) fünf neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) registriert. Damit ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchsgeschehens auf 1.401 angestiegen, 1.250 Personen hiervon gelten als genesen. 40 Todesfälle sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion zu beklagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist wieder zweistellig und liegt bei 96,9. Nach heutigem Stand sind 111 aktive...

Lokales

Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion stehen fest
Hauptgewinn für Los 0799

Winnweiler, Die Gewinnnummern der Weihnachtslosaktion der Werbegemeinschaft Winnweiler sind gezogen. Der Hauptgewinn, ein Warengutschein in Höhe von 500 Euro, geht an die Losnummer 0799. Den zweiten Platz, ein Gutschein in Höhe von 250 Euro, belegt das Los mit der Nummer 0889 und ein weiterer Warengutschein in Höhe von 100 Euro gewinnt die Losnummer 1905. Folgende Losnummern haben weitere Sachpreise gewonnen: 0201, 0208, 0262, 0263, 0266, 0281, 0450, 0457, 0474, 0478, 0482, 0524, 0536, 0555,...

Lokales
Symbolbild Computer

KVHS Donnersbergkreis informiert
Kostenfreie Online-Angebote gestartet

Donnersbergkreis. Erstmals werden in den nächsten Tagen kostenfreie Online-Schnupperstunden starten. Weiterbildungsangebote in verschiedenen Fachbereichen stehen zum Kennenlernen, Schnuppern und Ausprobieren bereit. Rückentraining, Energy Dance und Englisch Konversation sind zuerst geplant. Ebenso startet das Kooperationsangebot „Klima-Talk“ am 19. Januar. Der „Klima-Talk“ ist ein monatlich stattfindendes (Online-)Treffen des Klimaschutzmanagements der Kreisverwaltung Donnersbergkreis. Es...

Lokales

Aktuelle Situation im Landkreis
Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Am Mittwoch, 30. Dezember, 14 Uhr, wurden vom Gesundheitsamt des Donnersbergkreises die aktuellen Fallzahlen veröffentlicht. Das Gesundheitsamt hat zwölf neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen seit Beginn des Ausbruchgeschehens hat sich damit auf 1.078 erhöht. 905 Personen gelten als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz hat sich auf denn Wert 100,9 erhöht. 150 aktive Infektionsfälle sind derzeit bekannt; 16 Patienten werden im...

Lokales
7-Tage-Inzidenz Donnersbergkreis am 29.12.2020

Fallzahlen Donnersbergkreis
Ein weiterer Todesfall - 9 neue Infektionen

Donnersbergkreis. Am heutigen Dienstag (Stand: 29. Dezember 2020, 14 Uhr) hat das Kreis-Gesundheitsamt 9 neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert, und es ist aktuell ein weiterer Todesfall im Donnersbergkreis zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen hat sich somit auf 23 erhöht. Seit Beginn des Ausbruchgeschehens ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1066 angestiegen, wovon 900 Personen als genesen gelten. Die 7-Tage-Inzidenz hat sich...

Lokales
7-Tage-Inzidenz Donnersbergkreis

Fallzahlen Donnersbergkreis
Ein weiterer Todesfall - 145 aktiv Infizierte

+++Update+++ 29. Dezember 2020/Donnersbergkreis. Ein weiterer Todesfall - 9 neue Infektionen Update 28. Dezember 2020 Am heutigen Montag, 28. Dezember,  hat das Kreis-Gesundheitsamt 5 neue SARS-CoV-2-Infektionen registriert, und es ist aktuell ein weiterer Todesfall im Donnersbergkreis zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen hat sich somit auf 22 erhöht. Seit Beginn des Ausbruchgeschehens ist die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen auf 1057...

Lokales
7-Tage-Inzidenz im Donnersbergkreis (Stand 27. Dezember)

Fallzahlen Donnersbergkreis
Zwei weitere Todesfälle - 168 aktiv Infizierte

+++Update+++ 28. Dezember/Donnersbergkreis. Ein weiterer Todesfall - 145 aktiv Infizierte Update 27. Dezember An den Weihnachtstagen und  dem vergangenen Sonntag (Stand: 27. Dezember 2020, 11 Uhr) hat das Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 50 neue SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) registriert, und es sind im Donnersbergkreis zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Die Zahl der in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion Verstorbenen erhöht sich damit auf 21. Die Gesamtzahl der positiv getesteten...

Lokales
Chorproben und Auftritte sind zurzeit nicht möglich. 
Die Bildergalerie zeigt einen kleinen Ausschnitt aus "100 Jahre Katholischer Kirchenchor Cäcilia Ramsen".
18 Bilder

100 Jahre Katholischer Kirchenchor Ramsen
Chor und Corona

Wer hätte je gedacht, dass gemeinsames Singen zu einer gefährlichen Tätigkeit werden könnte? Wie viele andere Chöre leidet auch der Katholische Kirchenchor Cäcilia in Ramsen unter den Einschränkungen der Corona-Verordnungen. Drei Meter Abstand zwischen den SängerInnen, nur eine begrenzte Anzahl, die im Gottesdienst singen darf: Das sind Bedingungen, unter denen ein Laienchor mit älteren bis alten Mitgliedern nicht singfähig ist. „Ich höre meine Nachbarin ja gar nicht!“ ist zum Beispiel eines...

Lokales
Revierförster im Staatswald im Donnersbergmassiv und dem Gemeindewald Dannenfels, Martin Teuber
5 Bilder

Klimawandel: „Hotspot“ Donnersbergmassiv - Das Wochenblatt unterwegs mit Revierförster Martin Teuber
„Es ist ein Teufelskreis“

Von Claudia Bardon/Klimawandel. Es ist kalt und es regnet leicht, als ich mich mit Förster Martin Teuber, verantwortlich für den Staatswald im Donnersbergmassiv und dem Gemeindewald Dannenfels, in Steinbach am Keltengarten treffe. Oberhalb vom Spendeltal, dem Klimahotspot am Donnersberg, beginnt unsere Tour. Die Region war laut dem Revierchef schon immer ein schwacher Standort. Hier geht es nicht um Forstwirtschaft, sondern maßgeblich um die Walderhaltung. Die ganze Donnersbergregion sowie das...

Lokales

Fallzahlen: 87 aktive Fälle im Donnersbergkreis
Coronavirusinfektionen steigen weiter an

+++UPDATE+++ 6. November 2020 87 aktive Fälle im Donnersbergkreis Update 5. November 2020 Donnersbergkreis. Seit gestern hat sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis um 8 auf insgesamt 328 erhöht. Davon werden 2 Patienten stationär behandelt, ihr Zustand ist stabil. 232 Personen gelten als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung (Coronavirus) verstorben. Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 87 aktive Infektionsfälle bekannt....

Lokales

Coronavirus-Fallzahlen im Donnersbergkreis
66 aktive Infektionsfälle

+++UPDATE+++ 4. November 2020 Starker Anstieg im Donnersbergkreis Update+++ 3. November 2020 Donnersbergkreis. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis hat sich seit der gestrigen Meldung auf insgesamt 302 erhöht. Davon werden 2 Patienten stationär behandelt, ihr Zustand ist stabil. 227 Personen gelten als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung (Coronavirus) verstorben. Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 66 aktive...

Lokales
Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis

Corona-Fallzahlen: 75 aktive Fälle
Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis

+++UPDATE+++ 3. November 66 aktive Infektionsfälle Update 2. November: Donnersbergkreis. Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen im Donnersbergkreis hat sich seit der gestrigen Meldung auf insgesamt 301 erhöht. Davon gelten 219 Personen als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben.Auf Basis dieser Zahlen sind im Landkreis 75 aktive Infektionsfälle bekannt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 86,3 und damit zwar etwas niedriger als gestern, aber immer...

Lokales
Der beliebte Christkindlmarkt in der Residenz findet dieses Jahr nicht statt

Der Schutz der Mitbürgerinnen und Mitbürger hat oberste Priorität
Absage Christkindlmarkt

Kirchheimbolanden. Die Stadt Kirchheimbolanden sagt nach eingehenden Beratungen und intensiven Überlegungen den Christkindlmarkt 2020 endgültig ab. Dies haben Stadtbürgermeister Dr. Marc Muchow und die drei Stadtbeigeordneten einvernehmlich entscheiden. „Wir mussten diese Entscheidung schweren Herzens treffen, doch die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie lässt uns keine andere Wahl. Der Schutz der Gesundheit hat für uns oberste Priorität. Uns ist bewusst, welch hohen Stellenwert der...

Lokales

Coronavirus Fallzahlen im Donnersbergkreis leicht gestiegen
Weiterhin Gefahrenstufe Orange

Donnersbergkreis. +++Update+++ 30. Oktober 2020 Alarmstufe Rot im Donnersbergkreis Update 29. Oktober 2020 Die Gesamtzahl der nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) hat sich auf 259 erhöht. Davon gelten 206 Personen als genesen. Neun Menschen sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuell sind im Landkreis 44 aktive Infektionsfälle bekannt, 16 davon in der Verbandsgemeinde Eisenberg, 3 in der VG Göllheim, 5 in der VG Nordpfälzer Land und je 10...

Lokales
Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Coronavirus Fallzahlen im Donnersbergkreis gestiegen
Gerade noch Gefahrenstufe "Orange"

Donnersbergkreis. +++UPDATE+++ 29. Oktober 2020 Weiterhin Gefahrenstufe Orange Update+++28. Oktober 2020 Die Gesamtzahl der nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) hat sich seit gestern um zehn auf 254 erhöht. Davon gelten 202 Personen als genesen. Neun Menschen sind mittlerweile im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Aktuell sind im Landkreis 43 aktive Infektionsfälle bekannt, 17 davon in der Verbandsgemeinde Eisenberg, 2 in der VG Göllheim, 4 in der VG...

Lokales
Symbolfoto

Fallzahlen: Weiterhin Warnstufe Gelb im Donnersbergkreis
35 Coronavirus Infizierte

Donnersbergkreis.  +++UPDATE+++ 26. Oktober: Gefahrenstufe "Orange" im Donnersbergkreis Artikel vom 23.10.2020: Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) nachgewiesen wurde, hat sich seit gestern auf 35 erhöht. 21 infizierte Personen kommen aus der VG Eisenberg, 6 aus der VG Winnweiler, 5 aus der VG Kirchheimbolanden, 2 aus der VG Nordpfälzer Land und 1 aus der VG Göllheim. Drei Kreisbewohner mit COVID-19-Erkrankung sind derzeit im...

Lokales
Gemiensam stark, das Team von Hof Lebensberg

Der Kahlforster Hof erwacht aus seinem Tiefschlaf und wird Hof Lebensberg
„Gemeinsam sind wir mehr“

Obermoschel. Ein Team, eine Vision und eine geballte Kraft an Stärke. 15 junge Menschen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Kahlforster Hof bei Obermoschel im Donnersbergkreis zum Leben zu erwecken - mit dem Ziel mit regenerativer Landwirtschaft ein Teil zum Umweltschutz beizutragen. 30 Jahre lag der Hof brach, diente dazwischen als Filmkulisse für den Tatort „Die Pfalz von oben“, bevor Hof Lebensberg daraus wurde. Die Redaktion des Wochenblatts sprach mit Janine Raabe, ehrenamtliche...

Lokales
Die Fallzahlen steigen - Coronavirus im Landkreis Karlsruhe und Bruchsal / Symbolfoto

Corona im Donnersbergkreis
Aktuelle Fallzahlen in der Region

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises hat am Donnerstag, 21. Oktober, die neuen Infektionszahlen für das zuständige Gebiet veröffentlicht. Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, hat sich seit gestern auf 25 erhöht. 16 infizierte Personen kommen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, jeweils drei aus den Verbandsgemeinden Kirchheimbolanden und Winnweiler, zwei aus der VG Nordpfälzer Land und 1 aus der...

Lokales
Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis.

Coronavirus: Fallzahlen im Donnersbergkreis
Weitere Corona-Infektionen

Coronavirus. Die Zahl der Menschen im Donnersbergkreis, bei denen am Montag, 19. Oktober, eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, hat sich leicht erhöht. Aktuell sind 20 aktiv infizierte Bewohner registriert, davon kommen 15 Personen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, zwei aus der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, zwei aus der Verbandsgemeinde Winnweiler und eine Person aus der Verbandsgemeinde Göllheim. Die Inzidenzzahl (neue Infektionen an sieben Tagen pro 100.000 Einwohnern)...

Lokales

24 aktive Coronavirus Infektionen
Drei weitere Fälle im Donnersbergkreis

Stand 19. Oktober Hier geht es zu den aktuellen Fallzahlen:  Weitere Corona-Infektionen Donnersbergkreis. Die Zahl der Menschen, bei denen aktuell eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) nachgewiesen wurde, hat sich seit dem Vortag um drei Fälle erhöht. Aktuell gibt es somit 24 Neuinfektionen, davon kommen 17 Personen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, jeweils 3 aus den VGs Kirchheimbolanden und Winnweiler sowie 1 aus der VG Göllheim. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Ansteckungen liegt...

Lokales
Stadtbürgermeister Dr. Marc Muchow, 1. Beigeordneter Michael Ruther, Heidrun Schneider (ehemalige Fachkraft für Sprachbildung), Marita Hanauer (Fachkraft für Sprachbildung), Jenny Wamser (Einrichtungsleitung), Sabine Stöckl (Leiterin der Stadtbibliothek Kibo), Dorothea Warzecha (Elternausschussvorsitzende), von links nach rechts

Kita Louhans erhält Auszeichnung für hervorragende Leseförderung
„Gütesiegel Buchkindergarten“

Kirchheimbolanden. Im Frühjahr hat sich das Team der Kita Louhans erfolgreich für das „Gütesiegel Buchkindergarten“ beworben. Die Leseförderung ist für die Kita, welche seit 2017 Sprach-Kita ist, im pädagogischen Alltag von großer Bedeutung und die Kita überzeugte die Fachjury mit ihrem Konzept zur Leseförderung. Das Gütesiegel honoriert Kitas, in denen frühe kindliche Erfahrungen rund ums Erzählen, Reimen und Lesen ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzepts sind. Buchkindergärten legen Wert...

Lokales
Stand 15. Oktober 2020

Weitere Coronavirus Infektionen im Donnersbergkreis
21 aktive Fälle

Donnersbergkreis. Die Zahl der Menschen, bei denen aktuell eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) nachgewiesen wurde, hat sich erneut erhöht. Aktuell sind somit 21 aktiv infizierte Kreisbewohner-/innen registriert, davon kommen 14 Personen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg, 3 aus der VG Kirchheimbolanden und 4 aus der VG Winnweiler. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Ansteckungen liegt jetzt bei 206, davon gelten 176 Personen als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer...

Lokales
Der Steinbruch bei Otterberg

Ein Wandertipp der VG Winnweiler für das ganze Jahr
Der Hinkelsteinweg

Winnweiler. Während der Coronapandemie haben viele wieder die Nähe zur Natur und die Liebe zum Wandern neu für sich entdeckt. Das ganze Jahr über bietet die Region um den Donnersberg ideale Einstiege in interessante Wander- oder Radtouren. Sehenswert unter anderem der Hinkelstein-Rundweg ab Winnweiler zum imposanten Steinbruch nach Otterberg. Der Prädikatsweg „Hinkelsteinweg“ verbindet als Rundweg das Wegenetz des Pfälzerwaldes mit dem Wandergebiet am Donnersberg und dem „Pfälzer Höhenweg“....

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 9. Oktober, 14 Uhr,  und dem 12. Oktober, 6 Uhr,  wurde in der Siemensstraße in eine Firma eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen mehrere Scheiben ein und flexten eine Stahltür auf. Im Gebäude entwendeten die Täter mehrere Lötstäbe. Außerhalb des Gebäudes wurden diese ausgepackt und verladen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.