Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Corona-Impfung

Corona-Impfungen in Kandel
Diese Woche 2 Termine

Kandel. Die Kooperation der Stadt und der Verbandsgemeinde Kandel mit ortsansässigen Ärzten zur Impfung gegen Corona geht weiter.  Für alle Impfwilligen mit Termin gab es bislang kaum Wartezeiten; darüber hinaus konnten auch viele Personen ohne Termin geimpft werden. Für die kommende Woche können folgende Termine angeboten werden: Freitag, 20.05.2022 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Samstag, 21.05.2022 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr Die Impfungen finden jeweils in der Stadthalle Kandel statt....

Lokales
Das Stadtwappen der Stadt Ludwigshafen.

Impfzentrum Ludwigshafen zieht um

Ludwigshafen. Wegen des Umzugs an seinen neuen Standort und den dafür notwendigen Vorbereitungen ist das Ludwigshafener Impfzentrum in der Walzmühle am Freitag, 13. Mai 2022, geschlossen. Das bedeutet, dass am Donnerstag, 12. Mai 2022, dort letztmalig in der Zeit von 13 bis 17 Uhr Corona-Schutzimpfungen – Erst-, Zweit-, Booster- oder Viertimpfungen – mit oder ohne vorherige Anmeldung erfolgen. Am Montag, 16. Mai 2022, nimmt das Impfzentrum in seinen neuen Räumlichkeiten im Foyer des Pfalzbaus...

Lokales
Pfalzbau Ludwigshafen.

Landesimpfzentrum zieht in den Pfalzbau

Ludwigshafen. Das Ludwigshafener Impfzentrum zieht zum 16. Mai 2022 von der Walzmühle in seine neuen Räumlichkeiten in den Pfalzbau um. Am Montagabend, 25. April 2022, sprachen sich die Stadtratsmitglieder einstimmig dafür aus, dass die Stadtverwaltung einen entsprechenden Vertrag mit der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft abschließt, um weiterhin ein Impfzentrum in zentraler Lage im Stadtgebiet betreiben zu können. Das Foyer und die Seminarräume des Pfalzbaus bieten für...

Ratgeber
Seit circa einem Jahr impfen die niedergelassenen Ärzte in ihren Praxen gegen COVID-19

Bilanz Kassenärztliche Vereinigung
COVID-19-Impfungen durch Niedergelassene

Coronavirus. Kurz nach Ostern 2021 durften die niedergelassenen Ärzte damit beginnen, Patienten in ihren Praxen gegen COVID-19 zu impfen. Ein Jahr später stehen in rheinland-pfälzischen Praxen 4.410.534 Impfungen zu Buche. Deutschlandweit haben Niedergelassene 87.456.492-mal (Stand: 12. April) gegen SARS-CoV-2 geimpft. Der Vorsitzende des Vorstands der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP), Dr. Peter Heinz, zieht Bilanz. Schon als die Impfkampagne im Dezember 2020 begann, hatte...

Lokales
Der Bundestag hat den Entwurf für die Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht in Deutschland abgelehnt

Impfpflicht ab 60 abgelehnt
Bundestag votiert deutlich gegen Entwurf der Ampelkoalition

Berlin. Der Bundestag hat den Entwurf für die Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht in Deutschland abgelehnt. Die notwendige Mehrheit für eine Impflicht ab einem Alter von 60 Jahren wurde deutlich verfehlt. Lediglich 296 Bundestagsabgeordnete votierten dafür, 378 dagegen. Somit hat auch der zuletzt noch angepasste Kompromiss-Entwurf der Ampelkoalition, wonach das Alter von 50 auf 60 Jahre hochgesetzt wurde, keine Zustimmung gefunden. Die Pläne hatten vorgesehen, dass für alle Personen...

Wirtschaft & Handel
In Krankenhäusern, Heimen und Einrichtungen, Praxen und bei ambulanten Diensten gilt seit Mitte März die Pflicht zur Impfung gegen das Coronavirus

Einrichtungsbezogene Impfpflicht
Knapp 32.000 Beschäftigte in Baden-Württemberg noch nicht geimpft

Baden-Württemberg. Die im Dezember beschlossene einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt seit Mittwoch, 16. März, für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen und im medizinischen Bereich. Von diesem Tag an waren alle Kliniken, Heime und Einrichtungen, Praxen sowie ambulante Dienste gesetzlich dazu verpflichtet, all jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden, die bislang nicht geimpft sind oder bei denen Zweifel an der Echtheit der vorgelegten Nachweise...

Lokales
Am Mittwoch, 6. April und am 13. April bietet die Kommunale Impfstelle in Bad Dürkheim, Sonnenwendstraße 2, von 15 bis 17 Uhr Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an

Impfungen auch ohne Termin möglich
Landkreis bietet Impfungen an

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 6. April und am 13. April bietet die Kommunale Impfstelle in Bad Dürkheim, Sonnenwendstraße 2, von 15 bis 17 Uhr Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an. Grundsätzlich wird die Impfstelle mit Impfstoff auf Grundlage der gebuchten Termine versorgt, aber da es immer wieder vorkommt, dass Termine nicht wahrgenommen werden, besteht die Möglichkeit Restdosen zu verimpfen. Es kann an den beiden Tagen jedoch zu Wartezeiten kommen. Es besteht die Möglichkeit für Erst-,...

Lokales

Offener Impftermin in Ubstadt-Weiher mit Fokus auf Ukraine-Vertriebene

Der Regelimpftermin am Sonntag, 10.04.2022 von 13 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Weiher, wird speziell auf die Bedürfnisse der Vertriebenen aus der Ukraine ausgerichtet sein. „Jeder ist willkommen, wir können bis zu 100 Personen impfen“, erklärt die Gemeinde, auf deren Initiative bereits 31 lokale Impftermine organisiert wurden. Für die ukrainischen Staatsbürger wurde die Organisation angepasst. Sozial- und Ordnungsamt und das DRK arbeiten zusammen, Formulare in ukrainischer Sprache und auch...

Lokales
Es gelten geänderte Öffnungszeiten in der Impfstelle

Familienimpftag in Frankenthal
Neue Öffnungszeiten

Frankenthal. Am Samstag, 2. April, lädt die Impfstelle Frankenthal in der Mörscher Straße 139 zum Familienimpftag ein. Von 9 bis 15 Uhr können alle ab fünf Jahren geimpft werden. Ab April ist dieses Angebot für jeden ersten Samstag im Monat geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer dennoch einen Termin vereinbaren möchte, hat dazu telefonisch unter 06233 89 775 (Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr) oder online unter www.impftermin.rlp.de die Möglichkeit. Mitgebracht werden müssen...

Lokales

Familien-Impftag am 26. März
Weitere Novavax-Impftage

Donnersbergkreis. Die kommunale Impfstelle des Donnersbergkreises in Kooperation mit dem Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Festhaus in Winnweiler bietet am Dienstag, 22. März, sowie Donnerstag, 24. März, zwei weitere Sonderimpftage mit dem neuen Impfstoff Novavax an. Zudem wird es am Samstag, 26. März, einen weiteren Familien-Impftag in der Turnhalle der Grundschule Kirchheimbolanden geben. Bereits Anfang März hatte die kommunale Impfstelle im Festhaus in Winnweiler zwei...

Lokales
Symbolfoto Impfung

Niedrigschwelliges Angebot
Impflots*innen seit Februar im Stadtgebiet unterwegs

Ludwigshafen. Um die Quote der Corona-Schutzimpfungen in Ludwigshafen zu steigern und bislang nicht immunisierte Menschen möglichst niederschwellig von deren Nutzen zu überzeugen, sind im Stadtgebiet derzeit vier sogenannte Impflots*innen ehrenamtlich unterwegs. Sie gehen dabei aktiv auf Menschen zu, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und die Impfung als Schutz vor schweren Corona-Krankheitsverläufen zu thematisieren. Ihr Einsatz ist ein zusätzliches Instrument etwa zum Impfen ohne Termin im...

Lokales
Ein Shuttle-Bus fährt ab Mörsch

Corona-Schutzimpfung in Frankenthal
Shuttle-Bus startet aus Mörsch

Mörsch. Am Samstag, 26. März, wird der Shuttle-Impfbus vom Vorort Mörsch aus starten. Wer den Shuttle-Bus nutzen möchte, der sollte sich mit Ortsvorsteher König in Verbindung setzen. Dies ist für eine bessere zeitliche Planung notwendig, für die Impfstelle selbst bedarf es keiner Anmeldung. Der Shuttle-Bus ist für ältere Mitbürger, Menschen mit Handicap oder eingeschränkter Mobilität gedacht und soll so den Weg an die Impfstelle ermöglichen. Treffpunkt ist an der Mörscher Au, Roxheimer Straße...

Lokales
Corona-Impfung

Am 11. März
Kandel impft gegen Corona

Kandel. Die Kooperation der Stadt und der Verbandsgemeinde Kandel mit ortsansässigen Ärzten zur Durchführung von Corona-Impfungen findet nach wie vor großen Zuspruch. Seit Jahresbeginn konnten schon über 1.500 Impfungen verabreicht werden. Termin: Freitag, 11.03.2022 von 16 Uhr bis 18 Uhr Die Impfungen finden in der Stadthalle Kandel statt. Impfwillige können sich unter www.terminland.eu/VG-Kandel anmelden. Wer sich online nicht anmelden kann, wendet sich unter 07275 960-124 an die...

Lokales
Das Landesimpfzentrum Ludwigshafen am Rhein ist startklar.

Ludwigshafen
Geänderte Öffnungszeiten fürs Impfzentrum

Ludwigshafen. Das Impfzentrum Ludwigshafen ändert ab Montag, 7. März 2022, seine Öffnungszeiten. Künftig erfolgen Corona-Schutzimpfungen in der Walzmühle nur noch nachmittags in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr. Mit dieser Änderung trägt das Impfzentrum der derzeit geringen Anzahl an Impfterminen Rechnung. Falls die Nachfrage wieder zunimmt, kann das Impfzentrum schnell und flexibel darauf reagieren sowie die Öffnungszeiten entsprechend anpassen. Alle Impfmöglichkeiten in Ludwigshafen und der...

Lokales
Impfung Coronavirus

Kandel impft weiter
Kampf gegen Corona

Kandel. Die gemeinsame Corona-Impfaktion der Stadt und der Verbandsgemeinde Kandel mit ortsansässigen Ärzten findet nach wie vor großen Zuspruch. Seit Jahresbeginn konnten schon über 1.500 Impfungen verabreicht werden. Für alle Impfwilligen mit Termin gab es bislang kaum Wartezeiten; darüber hinaus konnten auch viele Personen ohne Termin geimpft werden. Es werden, Erst- Zweit-, Booster- und Vierimpfungen verabreicht. Für die kommende Woche können folgende Termine angeboten werden: Freitag,...

Ratgeber
Corona-Impfung

Zentrale Impfstelle
Immunisierung mit Novavax ab 2. März möglich

Pirmasens. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie kommt mit dem Vakzin Nuvaxovid ein weiterer Impfstoff zum Einsatz. Ab kommenden Mittwoch, 2. März, wird das Präparat des US-Herstellers Novavax in der Zentralen Impfstelle des Städtischen Krankenhauses verabreicht. Termine für Immunisierungen sind ab sofort unter www.pirmasens.de/impfen möglich. „Wir hoffen, dass sich Menschen, die noch nicht geimpft sind, weil sie den bislang zugelassenen Vakzinen skeptisch gegenüberstehen, jetzt die Gelegenheit...

Lokales
Corona Impfung im Landkreis Südliche Weinstraße und der Landau: Die Verwaltung zieht Bilanz/Symbolfoto

Corona-Impfung Landkreis SÜW - Aktuelle Termine für Impfbus und Co

Corona/Landkreis SÜW. Auch in dieser Woche passt die Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße ihre Öffnungszeiten an. So bleibt die Einrichtung in der Landauer Albert-Einstein-Straße 29 am Mittwoch, 23. Februar, geschlossen. Öffnungszeiten für das „Impfen ohne Termin“ sind demnach montags und freitags von 8 bis 15.45 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 11 bis 18.45 Uhr. Novavax-Impfung in LandauIn der kommenden Woche wird in der Einrichtung im Gewerbepark Am Messegelände erstmals der...

Lokales
Impfaktionen vom 21. bis 26. Februar im Donnersbergkreis

21. bis 26. Februar
Impfaktionen im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. An vier Tagen wird die kommunale Impfstelle des Donnersbergkreises in Kooperation mit dem Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes im Festhaus in Winnweiler in der kommenden Woche geöffnet sein. Zudem ist das Impfstellen-Team wieder unterwegs: Am 23. Februar zu einem Impftag der Donnersberger Wirtschaft bei der Firma Dyckerhoff in Göllheim sowie bei einem Impftag am 25. Februar in Dreisen. Der Impfbus des Landes macht zudem am 25. Februar Station in Eisenberg. Kommunale...

Lokales

Bis 22. Februar anmelden
Impfungen mit Novavax im ehem. Impfzentrum Kusel

Kreis Kusel. Ab Ende Februar steht für Personen, die unter die sog. „einrichtungsbezogene Impfpflicht“ ab dem 15. März fallen (§20a Abs. 1 IfSG), im ehemaligen Impfzentrum in Kusel der neu zugelassene Impfstoff von Novavax zur Verfügung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus medizinischen und Pflegeberufen können sich unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises bis zum 22. Februar unter der E-Mail-Adresse impfung@kv-kus.de für einen Termin registrieren lassen. Aus organisatorischen Gründen...

Ratgeber
Corona-Impfung

Corona-Auflagen in Baden-Württemberg
Lockerungen sind möglich - Impfungen bleiben aber zentral

Baden-Württemberg. Auch in Baden-Württemberg sollen die Corona-Auflagen voraussichtlich kommende Woche weiter gelockert werden. Nach der heutigen Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit dem Bundeskanzler wird das Land die Corona-Verordnung entsprechend überarbeiten. Gleichzeitig ruft Gesundheitsminister Manne Lucha dazu auf, die Impfungen dabei nicht aus dem Blick zu verlieren. Zweifach Geimpfte sollten ihren Impfschutz in jedem Fall auffrischen lassen. „Aus Sicht von...

Lokales
Corona-Impfung / Impfstoff

Impfaktion
Impfbus hält am 26. Februar in Dannstadt

Dannstadt-Schauernheim. Der Impfbus kommt wieder in die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim. Am Samstag, 26. Februar 2022, steht der Impfbus von 9 bis 17 Uhr vor der Schulturnhalle der Kurpfalzschule im Ortsteil Dannstadt, Kurpfalzstraße 2. Jeder kann die Möglichkeit der Corona-Impfung beziehungsweise Auffrischimpfung nutzen. Termin oder Anmeldung sind nicht notwendig. Wer sich impfen lassen möchte, braucht lediglich seinen Personalausweis sowie – falls vorhanden – seinen Impfpass....

Lokales
Impfung gegen Corona

Kandel gegen Corona
Jetzt auch vierte Impfung möglich

Kandel. Die Kooperation der Stadt und der Verbandsgemeinde Kandel mit ortsansässigen Ärzten findet nach wie vor großen Zuspruch. Seit Jahresbeginn konnten schon über 1.300 Impfungen gegen das Coronavirus verabreicht werden. Für alle Impfwilligen mit Termin gab es bislang kaum Wartezeiten; darüber hinaus konnten auch viele Personen ohne Termin geimpft werden. Für diese Woche können folgende Termine angeboten werden: Freitag, 18.02.2022 von 16 Uhr bis 18 Uhr Samstag, 19.02.2022 von 11 Uhr bis 13...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.