Veranstaltungsabsagen

Beiträge zum Thema Veranstaltungsabsagen

Lokales
Sonderveranstaltungen und Shows im Holiday Park sind bis 1. November abgesagt. Der Besuch ist dennoch ein Erlebnis.  Foto: ps

Holiday Park sagt alle Shows & Events bis einschließlich 1. November ab
Halloween ohne Show

Haßloch. Auf Grund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus hat der Holiday Park beschlossen, alle Shows, Meet & Greets und Veranstaltungen bis einschließlich 1. November abzusagen. Während das derzeitige Konzept des Holiday Parks mit Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen sehr gut funktioniert, wird die aktuelle Situation in täglichen Corona-Meetings neu bewertet. Bereits bei Wiederöffnung des Holiday Parks am 10. Juni mussten die Besucher auf die beliebten Meet & Greets mit den...

Ausgehen & Genießen
Cosplay-Wochenende
  2 Bilder

Event am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer
Cosplay-Wochenende statt Science Fiction-Treffen

Speyer. Lange hoffte das Technik Museum Speyer auf eine Lockerung der Corona-Regeln, die eine Umsetzung des beliebten Science Fiction-Treffens Ende September möglich gemacht hätte. Mit der Verlängerung des Verbots für Großveranstaltungen und den aktuell geltenden Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie musste man sich jedoch eingestehen, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchgeführt werden kann. „Wir haben lange hin und her überlegt und die Verordnungen genau überprüft. Auch wenn uns die...

Sport

Corona-bedingtes Aus 2020
Kein "Kicken für Iquique" in Schifferstadt

Schifferstadt. Nach reiflicher Überlegung kam das Organisationsteam der Kolpingfamilie Schifferstadt zum  Entschluss, das diesjährige Benefiz-Fußballturnier „Kicken für Iquique“ am 1. November nicht durchzuführen. Nach Aussage von Karl Teutsch vom Orga-Team ist die Corona-bedingte Unsicherheit für die Durchführung solcher Hallenveranstaltungen der Grund für die Absage. Nichts desto trotz wird die Veranstaltung im kommenden Jahr 2021 auf jeden Fall weitergeführt.Traurig sind die...

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Lokales
Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
  2 Bilder

Statt Brezelfest 2020 - digitale Aktion des Verkehrsvereins Speyer
"Brezelbu in Corona-Zeiten" kann ersteigert werden

Speyer. Die Absage des traditionellen Brezelfestes aufgrund von Corona war ein schwerer Schlag für Speyer. All jene, die mit der Veranstaltung ihr Geld verdienen, aber auch Volksfest-Fans aus ganz Deutschland sind traurig und hoffen auf das kommende Jahr. Auch die für den Brezelfest-Montag typische Bildversteigerung des Round Table 63 Speyer konnte heuer natürlich nicht stattfinden - nicht nur für Kunstfreunde, auch für die sozialen und karitativen Einrichtungen, die sonst von den gesammelten...

Lokales
Mehr oder weniger nützliche Messe-Utensilien. Foto: Anja Stemler

Eine ganz andere Kuseler Herbstmesse
„Mess in de Doos“

Von Horst Cloß Kusel. „No de Mess iss vor de Mess“, diesen flapsigen Spruch kennen alle eingefleischten Kuselaner. Und die „Mess“ ist ihnen heilig. Deshalb war die corona-bedingte Absage – wenn auch sehr spät – dieser Kultveranstaltung auch ein kleiner Schock. Und Anlass zugleich, über Alternativen nachzudenken. Ideen wurden kreiert, wieder verworfen und im Gegenzug neu definiert. Herausgekommen ist ein Konzept, das zwar Feiern im bekannten Stil nicht vorsieht, aber dennoch das Messe-Gefühl...

Lokales

Obermoschler Karnevalsverein
Absage der Fastnachtskampagne 2021

Obermoschel. Mit großem Bedauern gab der Obermoschler Karnevalsverein bekannt, dass es aufgrund der Corona-Pandemie 2021 keine Obermoschler Prunksitzungen und keine Kinderfastnacht geben wird. Der Verein wolle dann mit seinen Gästen wieder feiern, wenn es ungezwungen möglich sei. Das 44. Vereinsjubiläum wird deshalb ebenfalls erst 2022 gefeiert. ps

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Aufgrund des Coronavirus abgesagt
Mauchenheimer Kerb fällt aus

Mauchenheim. Nach reiflicher Überlegung haben sich der Gemeinderat, die Kerwejugend und die beteiligten Vereine darauf geeinigt, dass in diesem Jahr das höchsten Fest im Dorf, die Mauchenheimer Kerb, aufgrund der Corona-Problematik ausfallen muss. Jedoch nicht ganz. Das Gasthaus Balz wird im Rahmen seiner Möglichkeiten und der entsprechenden Hygieneauflagen von Freitag bis Montag Speisen und Getränke in gewohnter Weise anbieten. Auch ein „Zuckerstand“ wird von der Schaustellerfamilie Wild in...

Ausgehen & Genießen
Dampfnudeln

„Sunnre“ lässt sich von Corona nicht unterkriegen
Kerwe dehääm - mit allem Drum und Dran

Sondernheim. Dass wegen der Corona-Pandemie große und kleine Volksfeste abgesagt werden mussten, ist keine Neuigkeit mehr. Dass aber immer mehr Vereine und Ortsgemeinschaften kreative Alternativen schaffen, kann zwar keine Kerwe ersetzen, hilft aber den beteiligten Vereinen, finanzielle Einbußen zu minimieren und schafft Abwechslung für die Fan-Gemeinde der beliebten Dorffeste. Auch die traditionelle Kerwe in „Sunnre“ ist dieses Jahr dem Coronavirus zum Opfer gefallen, kann aber dank des...

Lokales

Sängervereinigung Maikammer e.V.
Termine im Jubiläumsjahr abgesagt

Die Sängervereinigung Maikammer hat es im 175. Jubiläumsjahr mit der Pandemie besonders getroffen. Alle vorgegebenen Veranstaltungen und Konzerte wurden nun abgesagt. Die Friends of Music haben ihre wöchentlichen Chorproben, zeitlich eingeschränkt, wieder im Aussenbereich aufgenommen. Die nächste Probe findet am 04.08.. statt, unterteilt am 20.00 Uhr Sopran 1 und 2 sowie die Männer dazu. Um 20.30 Uhr dann der Alt. Der Männerchor beginnt am 13. August mit den Proben. Die geplanten Tage der...

Ausgehen & Genießen
Die Sängerin Lucy Campbell war in den beiden bisherigen Spielzeiten ein Star des Abends.

Aus Solidarität mit Kulturszene und Restaurants
Palais Landau setzt eine Spielzeit aus

Landau.  Das Palais des Étoiles in Landau setzt in der Spielzeit 2020 aus. Diese Entscheidung ist der Produzentin Laura Erny sehr schwergefallen, auch, weil die internationalen Stars bereits engagiert waren und das Showprogramm bereits stand. Doch sie möchte den Kulturstätten und Restaurants in der Region den Vortritt lassen, die wegen Corona schwere Zeiten durchleben. Sein Bedauern und ein Dankeschön für diese Solidarität mit anderen äußert der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Das...

Lokales

Heidelsheim verschiebt sein Ortsjubiläum – feiert aber doch im Kleinen
Vorfreude ist die schönste Freude

Heidelsheim. Auch das Ortsjubiläum und die 1250-Jahr-Feier von Heidelsheim wurden wegen der Sicherheitsbestimmungen zum Schutz vor dem Corona-Virus in diesem Jahr nicht begangen – werden aber nachgeholt vom 15. bis 18. Juli 2022. Augenzwinkernd formulieren die Organisatoren der ARGE Heidelsheim 2020 ihr neues Motto: „Vorfreude ist die schönste Freude – Zwei Jahre gratis dazu“. Gleichzeitig planen sie trotz der Verschiebung der Jubiläumsfeierlichkeiten, am ursprünglichen Festwochenende an den...

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Ortsteilkerwen in Kaiserslautern
Aufgrund des Coronavirus abgesagt

Kaiserslautern. Der Krisenstab der Stadt Kaiserslautern hatte heute getagt. Unter anderem ging es um die noch ausstehenden Kerwen in den Stadtteilen. Diese wurden nun von offizieller Seite abgesagt. Unter den Vorgaben der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung waren diese bereits bis zum 31. August untersagt. Da nicht mit einer Änderung der Rechtslage zum Positiven zu rechnen sei und auch das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen angekündigt hat, solche Veranstaltungen bis 31. Oktober zu...

Sport
WSV Speyer

WSV Speyer verschiebt wegen Corona seinen 100. Geburtstag
2021 wird dann "100+1" gefeiert

Speyer. Eigentlich hätte der WSV Speyer 2020 groß gefeiert - eigentlich! Denn dann kam Corona und warf die großen Pläne des Wassersportvereins komplett über den Haufen.1920 bis 2020: 100 Jahre, so lange gibt es den Traditionsverein schon. Und deshalb sollte dieses Jahr so richtig gefeiert werden, aber schon der geplante Auftakt ins Festjahr, das Turnier „Start in den Frühling“, musste wegen Corona ausfallen. Am 5. September hätte dann der große Festakt stattfinden sollen. Doch wie wird es sein...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Oktoberfest

Auch beim Kulturkreis Leimersheim
Oktoberfest 2020 fällt aus

Leimersheim. Abzusehen und dennoch traurig: Der Kulturkreis Leimersheim verschiebt das für den 12. September vorgesehene Oktoberfest aufgrund der aktuellen Lage und der Auflagen  für Veranstaltungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den September 2021. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Lokales
Das Freinsheimer Stadtmauerfest: Traditionsfest entlang der mittelalterlichen Stadtmauer.

Stadtmauerfest in Freinsheim
Absage und Suche nach Alternativen

Freinsheim. Das Stadtmauerfest in Freinsheim wird dieses Jahr nicht stattfinden. Damit reiht es sich in die die Reihe prominenter Veranstaltungen ein, die abgesagt werden. Auch das Andechser Bierfest und den Wurstmarkt hat es vor kurzem getroffen. Man sei bemüht, alternative Programme zu finden, sagte Elke Metzger vom Verkehrsverein Freinsheim. Doch die Bedenken überschatten die Planung: Die Verantwortlichen wollen "nicht den Besucherstrom einer Großveranstaltung generieren", so Metzger. SO...

Ausgehen & Genießen
Kulissenmaler und Schauspieler freuen sich auf die große Eröffnung nach der Corona-Pause
  2 Bilder

Lingenfelder Bibelprojekt wagt einen Neustart nach Corona-Pause
Das Abenteuer Christentum mit "WortSchatz" erleben

Lingenfeld. Auch das große Bibelprojekt "WortSchatz", an dem rund 120 ehrenamtliche Christen in Lingenfeld seit 2019 gearbeitet hatten, musste aufgrund der Corona-Pandemie im März abgesagt werden. Nun geben sich die Beteiligten aber hoffnungsfroh, haben einen neuen Termin anberaumt.  Nach drei Monaten Pause wagt das Projektteam aus der katholischen Pfarrei Sel. Paul Josef Nardini Germersheim und der protestantischen Kirchengemeinde Westheim-Lingenfeld einen zweiten Versuch und lädt vom 29....

Lokales
Symbolbild

Theaterverein Elschbach informiert
Herbsttheater entfällt

Elschbach. Der Theaterverein Elschbach informiert, dass die derzeitige Corona-Pandemie mit den momentanen Bestimmungen eine Spielzeit im Herbst nicht zulässt. Bereits im Frühjahr musste das kurz vor der Aufführung stehende Märchen abgesagt werden, nun entfällt auch das Herbsttheater im Dorfgemeinschaftshaus in Elschbach. Der Verein bedauert diese Entscheidungen, geht jedoch mit Zuversicht auf das Jahr 2021 zu. Sollte die Lage sich bis dahin entspannen, werden alle für das Jahr 2020 geplanten...

Sport

Radsportverein Falke Göllheim
Jubiläum des Königskreuzrennens vertagt

Göllheim. Am Samstag hätte zum 30. Mal der Startschuss zum Königskreuzrennen in Göllheim fallen sollen. Seit einigen Wochen ist jedoch klar, dass es die diesjährige Auflage des Kriteriums nicht geben wird. Aufgrund der coronabedingten Situation hat der Göllheimer Radsportverein beschlossen auf die geplante Austragung zu verzichten. Die Vorstandschaft ist sich einig, dass es derzeit wenig Sinn ergibt eine solch große Veranstaltung durchzusetzen. In Deutschland fanden 2020 bis heute nur zwei...

Wirtschaft & Handel
  3 Bilder

Ganze Branche in der Corona Pandemie vergessen
Wie geht es weiter?

In aller Munde sind die Auswirkungen der Corona Pandemie, hier insbesonder für die Gewerbetreibenden, Handwerker sowie die arbeitende Bevölkerung und viele mehr. Durch eine spezielle Veranstaltung am Montagabend, 22. Juni 2020, unter dem Motto „Night of Light“ machten die Firmen mit ihren Mitarbeiter/innen aus dem Bereich der Veranstaltungsbranche in ganz Deutschland auf den Totalausfall ihres Geschäftes aufmerksam. Mit dem Anstrahlen von über 7.000 Gebäuden in Deutschland in der Farbe Rot...

Ausgehen & Genießen
Das Magische Theater Germersheim leidet unter Corona

Kleines Theater in Germersheim leidet unter Corona-Krise
Nur noch fünf Besucher pro Vorstellung erlaubt

Germersheim. Kulturelle Einrichtungen leiden ganz besonders unter der Corona-Krise. Die „Night of Light“ hat unlängst eindrucksvoll gezeigt, wie schlimm es um die Veranstaltungsbranche in Deutschland steht. Gerade kleine Theater mit vorwiegend regionaler Ausrichtung haben mit den Auswirkungen der wochenlangen Schließung und den nun geltenden Corona-Regelungen besonders zu kämpfen. Das weiß auch Ulrich Meyer, Inhaber des Magischen Theaters in Germersheim Das kleine Theater hat seinen Spielort...

Lokales
Symbolfoto

Katholische Pfarrei Germersheim lädt auf die Friedhöfe
Gedenkgottesdienste für die während Corona Verstorbenen

Germersheim/Lingenfeld. Seit Beginn der Corona-Pandemie waren die kirchlichen Trauerfeiern und Beerdigungen strengen Einschränkungen unterstellt. Nur sehr wenigen Menschen war es möglich, daran teilzunehmen. Schmerzliche Verluste für die Angehörige -  aber auch für all jene, die gerne teilgenommen hätten. Inzwischen machen die aktuellen Vorgaben Neues möglich. Und so laden die Verantwortlichen der Pfarrei zu Gedenkgottesdienste für all jene Gemeindemitglieder ein, die seit Beginn der...

Lokales
Der nächste Wurstmarkt in Bad Dürkheim wird erst in 2021 starten
  2 Bilder

Wurstmarkt 2020 offiziell abgesagt
Mein Worschdmarkt Dehääm im September

Bad Dürkheim. Es wird im Jahr 2020 keinen Dürkheimer Wurstmarkt geben. Das hat der Stadtrat heute einstimmig beschlossen. „Natürlich blutet uns das Herz, aber die Gesundheit der Menschen geht vor“, betont Bürgermeister Christoph Glogger. Zudem heißt es in der Beschlussvorlage: „Auf dem Wurstmarktplatz und auf den öffentlichen Plätzen Bad Dürkheims finden im Jahr 2020 während der Wurstmarktzeit (11. – 21. September) keine Veranstaltungen statt“. Es wird in diesem Jahr keinen Dürkheimer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.