Nachrichten - Frankenthal

Lokales

Titelbild
5 Bilder

Stadtratswahl in Frankenthal
AfD Frankenthal wählt Kandidaten für Stadtratswahlen

In den frühen Nachmittagsstunden des 9. März 2019 traten die Mitglieder des noch jungen Kreisverbandes der AfD in Frankenthal zusammen, um erstmalig eine Liste für die Frankenthaler Stadtratswahlen aufzustellen bzw. die entsprechenden Kandidaten hierfür zu wählen. Die von Dr. Stefan Scheil geleitete außerordentliche Versammlung führte zunächst zu dem Ergebnis, dass sich selbst die bereits im Vorfeld angekündigten parteilosen Kandidaten für die freie Liste der AfD kurzfristig für eine...

Zahlreiche Feuerwehrkräfte erhielten Ihre Beförderung.
2 Bilder

Ein ganz besonderes Ehrenamt
Feuerwehr Frankenthal feiert zwei Jubiläen in diesem Jahr

Mörsch. Vergangenen Freitag, 15. März 2019, feierte die Feuerwehr ihren Jahresempfang in der Mörscher Au. In diesem Jahr standen neben dem Rückblick auf das Jahr 2018 und der Auszeichnung verschiedener Feuerwehrkräfte, zwei Jubiläen auf dem Programm: Die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Frankenthal feierte ihr 40-jähriges, die Höhenretter ihr 10-jähriges Bestehen. Oberbürgermeister Martin Hebich dankte in seiner Rede den Feuerwehrkräften für ihren Dienst am Bürger. Er informierte über die...

Der Weltladen Frankenthal in der Sterngasse 14

Jahresmitgliederversammlung Weltladen Frankenthal
Der Verein Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal lädt ein

Der Verein Partnerschaft Dritte Welt Frankenthal e.V. lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. März 2019, ab 18:30 Uhr, im ÖGZ, Jakobsplatz, 67227 Frankenthal ein. Ausdrücklich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen, als Gäste teilzunehmen! Wer sich also gerne einmal ein Bild von den Aktivitäten des Weltladens in Frankenthal machen möchte oder auch an einer ehrenamtlichen Mitarbeit interessiert ist, kann sich hier einen ersten Eindruck verschaffen.

Das Pastorenehepaar bekam von seiner neuen Gemeinde einen „Frankenthaler Eckstein”, Martin Hebich sprach ein Grußwort und Ingo Hunaeus vertrat den deutschen Bezirk der internationalen „Kirche des Nazareners” (KdN). (V.l.n.r.)

Amtseinführung von Pastor Sperlich mit Oberbürgermeister Hebich
„Frankenthaler Eckstein“ und prominenter Besuch zur Begrüßung

Zur offiziellen Amtseinführung ihres neuen Pastors Nils Sperlich (29) feierte die Frankenthaler Gemeinde der „Kirche des Nazareners” (KdN) am 24.02.2019 einen besonderen Festgottesdienst. Der Pastor und seine Frau Twisile Beel sind seit dem 07.01.2019 in der evangelischen Freikirche in der Siemensstraße 2 im Einsatz. An diesem Sonntag wurde das junge Pastorenehepaar feierlich eingesetzt. Für die Amtshandlung war Ingo Hunaeus, der Bezirkssuperintendent der KdN, aus Hanau-Seligenstadt...

Christian Baldauf, MdL

Christian Baldauf, MdL
Bürgersprechstunde in Beindersheim

Am 18. März 2019, ab18:00 Uhr bietet der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der CDU am Landtag in Mainz, Christian Baldauf, seine nächste Bürgersprechstunde im Wahlkreis an. Diesmal in Beindersheim in der Bücherei im Brunnenweg 6. Zusammen mit Vertretern der CDU Beindersheim steht er gerne Rede und Antwort zu Fragen der Kommunalpolitik und Landespolitik.  Die Bürgerinnen und Bürger können jedes Anliegen zu Gehör bringen.

3 Bilder

FCV - Frankenthaler Carneval Verein von 1820 e.V.
Der FCV bereitet sich auf den Fastnachtsumzug vor

Der Frankenthaler Carneval Verein ist in der Vorbereitung des Umzuges am 02. März 2019. Der Oldtimer von 1957 (ein MAN 415) steht bereit und wird aufgebaut, geputzt und dann beladen. Dankenswerter Weise hat sich das Frankenthaler Mercedes Autohaus Wedig wieder darum gekümmert, dass der LKW auch fahrbereit ist. In diesem Jahr musste der Keilriemen gewechselt werden. Außerdem wurde - wie immer - technisch kontrolliert, die Batterie eingebaut und der Reifendruck geprüft. Ein Gutachter nahm danach...

Sport

Jannik Kohlbacher

34:32-Sieg für die Löwen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League
Chance auf Viertelfinale gewahrt

Mannheim. Mit einer echten Energieleistung, einem überragenden Torhüter Mikael Appelgren und der unschlagbaren Achse Andy Schmid / Jannik Kohlbacher haben die Rhein-Neckar Löwen ihre Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Handball-Champions League gewahrt. Am Mittwochabend gewannen sie in der SAP Arena mit 34:32 (18:16) gegen den Vorjahresfinalisten HBC Nantes, gaben in den Schlussminuten allerdings eine noch bessere Ausgangslage her, weil sie gleich zwei Zwei-Minuten-Strafen kassierten...

Nach Hüftverletzung kehrt Steffen Fäth zurück in den Kader.

Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale am heutigen Mittwoch in Mannheim - Es gibt noch Tickets an der Abendkasse
Löwen brennen auf Duell mit Nantes

Mannheim. Vorkämpfer der Löwen: die Herren Sigurdsson und Schmid.Am Mittwochabend soll die SAP Arena brennen. Darauf hoffen die Spieler der Rhein-Neckar Löwen, darauf vertraut ihr Kapitän. Andy Schmid ist heiß auf das Hinspiel im Achtelfinale der VELUX EHF Champions League gegen den HBC Nantes. Es winkt das Viertelfinale gegen den FC Barcelona. Es lockt der Traum vom Final Four in Köln. Wer die Löwen dabei live erleben, sie unterstützen und Handball auf höchstem internationalem Niveau hautnah...

Junglöwen Trainer Michael Abt im Interview

Junglöwen-Trainer Michael Abt unterwegs
Auf dem roten Teppich

Bruchsal/ Kronau. Ein Ausflug auf den „roten Teppich“ stand für Junglöwen-Trainer Michael Abt am Samstag auf dem Programm. Statt - wie gewohnt - an der Platte machte der Ex-Löwenprofi bei der Sportlerehrung in Bruchsal eine gute Figur. Der Anlass - ein besonders erfreulicher: Abt verlieh den Titel „Bruchsaler Mannschaft des Jahres 2018“ an das Handballteam des Gymnasiums St. Paulusheim. Doppelte Freude für Abt, denn es wurde nicht nur seine Sportart geehrt, die Mannschaft wird zudem von...

Die Eulen treten auswärts beim SC Magdeburg an - hier eine Szene aus dem Hinspiel.

„Wir fahren am Donnerstag mit leichtem Gepäck zum SCM.“
Eulen messen sich mit dem SC Magdeburg

 Die Eulen. Nach der Länderspielpause Anfang März gastieren die EulenLudwigshafen am Donnerstag, 14. März, beim Tabellenvierten aus Magdeburg. Die Pfälzer werden ohne Druck aufspielen können, denn die Favoritenrolle liegt aufgrund der Tabellenkonstellation klar beim SC Magdeburg. Für die Gastgeber hätte das Jahr nicht besser starten können. Nachdem die Magdeburger im Dezember souverän das Halbfinale des DHB-Pokals erreichen konnten, verteidigt die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert auch...

Tickets kaufen kann man für das Spiel gegen Flensburg nicht mehr, aber gewinnen - beim Wochenblatt

Das Wochenblatt verlost Tickets für den Handball-Hit
Topspiel gegen Flensburg ist bereits ausverkauft

Mannheim/Kronau. Es ist zum Beginn des Saison-Edspurts noch mal ein echtes Hammerspiel: Am Sonntag, 21. April, treten die Rhein-Neckar Löwen gegen den derzeitigen Ligaprimus und Titelaspiranten die SG Flensburg-Handewitt an. Anwurf ist um 16.25 Uhr in der Mannheimer SAP-Arena. Ein Spiel auf dass sich nicht nur Löwenfans schon lange freuen. Dementsprechend begehrt die Tickets: Die Partie ist seit einiger Zeit schon ausverkauft. Aber alle, die keine Karte mehr erwischt haben, dürfen sich freuen....

Von links: Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen), Tim Ganz, Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen) und Rolf Bechtold (Leiter Nachwuchsleistungszentrum).

Tim Ganz erhält Bundesligavertrag bei den Rhein-Neckar Löwen
"Behutsam an die Bundesliga heranführen"

Mannheim/Kronau. Tim Ganz wird in der kommenden Saison das Duo mit Patrick Groetzki auf der Rechtsaußenposition der Rhein-Neckar Löwen bilden. Der 21-jährige Linkshänder spielt aktuell in der zweiten Mannschaft der Löwen in der 3. Liga und erhält für die kommende Spielzeit einen Vertrag beim badischen Bundesligisten. „Tim hat sich diese Chance durch seine starken Leistungen in unserem Unterbau verdient. Hinter Patrick Groetzki wollen wir ihn behutsam an das Niveau der DKB...

Wirtschaft & Handel

Unentbehrlicher Kultur-Kompass: Das neue Magazin der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar kostenlos erhältlich
Pflichtlektüre für Kulturfans

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Fokus des ersten von insgesamt drei Heften für 2019 stehen die kommenden kulturellen Höhepunkte. Dies sind zum einen die Top-Festivals wie „Heidelberger Frühling“ von Samstag, 16. März bis Sonntag, 14. April, Heidelberger Stückemarkt von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 5. Mai, und die Schwetzinger SWR-Festspiele zwischen...

Neue Runde Heimatkunde: Unter dem Motto „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet in Kürze das neue, 17. Gemeinschaftsprogramm der Volkshochschulen.

17. regionales Vhs-Programm der Metropolregion Rhein-Neckar startet jetzt
Heimatkunde in all ihren Facetten

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet in wenigen Tagen das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen (Vhs). Es bündelt rund 30 bis zum Dezember reichende Termine von 14 teilnehmenden Volkshochschulen. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische sowie naturkundliche Führungen und Foto-Exkursionen bis zu Krimi-Dinner und Heimat-Workshop – oder von A wie Akt-Zeichenkursus bis Z wie Ziegenkäseverkostung. Los geht's am...

Amazon Logistikzentrum Frankenthal

Christian Baldauf,MdL
Amazon-Mitarbeiter brauchen sicheren Weg zur Arbeit

Vergangene Woche hat der Fraktionsvorsitzende der CDU am Landtag in Mainz, Christian Baldauf MdL, die Gelegenheit einer Betriebsführung genutzt das Amazon Logistikzentrum in Frankenthal zu besuchen und sich vor Ort zu informieren. Frankenthal ist das neueste und modernste Logistikzentrum des Konzerns in Deutschland. Gemeinsam mit Mitgliedern der CDU Stadtratsfraktion lernte er bei der Betriebsführung die Technik, die Abläufe und Räumlichkeiten näher kennen. Seit der Inbetriebnahme beschäftigt...

Neue Büroimmobilie: Das ehemalige C&A-Gebäude in Ludwigshafen wird bis 2021 durch einen siebengeschossigen Neubau mit dem Energieversorger Pfalzwerkeals Alleinmieter ersetzt.

Geringe Leerstandsquoten in allen drei Oberzentren der Region
Büromärkte im Aufwind

Metropolregion. Die Büromärkte in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelten sich im Jahr 2018 positiv. In Mannheim und Heidelberg legten die Mietpreise weiter zu, während sich die Leerstandsquote erneut verringerte. Das Vermarktungsvolumen blieb in den beiden Städten mit 103.000 Quadratmeter hingegen unter dem Wert von 2017 (133.000 Quadratmeter). Zu diesem Ergebnis kommt die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) in ihrer in Wiesbaden veröffentlichten „Büromarkterhebung...

Freude beim Verein Engagierte Jugend Neustadt: ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte (vordere Reihe, links), übergab den Spendenscheck.

Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar spendet Preisgeld
Für gelebte Demokratie

Metropolregion. Das vierte Hoheitentreffen Rhein-Neckar wirkt im besten Sinne nach: Über eine royale Spende kann sich die Engagierte Jugend Neustadt (EJN) freuen. Kirsten Korte, Geschäftsführerin des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) übergab den Scheck in Höhe von 1000 Euro Anfang Februar an die Jugendlichen. Zur feierlichen Spendenübergabe kamen neben den Mitgliedern des EJN auch Vertreter des Fachbereichs Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße sowie...

Hochschule Ludwigshafen bietet an
Fernstudientag

Hochschule. Am Freitag, 22. Februar 2019, ist die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen als Hochschule des zfh-Verbunds beim bundesweiten Fernstudientag dabei: In Videos stellt die Hochschule die drei berufsbegleitende MBA-Fernstudiengänge MBA Finance, Strategie & Accounting, MBA Internationale BWL und MBA Unternehmensführung vor. Von 8 bis 20 Uhr können sich Interessierte darüber hinaus individuell telefonisch über die drei unterschiedlichen MBA-Ausrichtungen beraten...

Ausgehen & Genießen

Der Storb kommt am

Wochenblatt verlost Karten für "Der Storb" am 12. April in Mannheim
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Comedy-Veranstaltung "Der Storb" von S-Promotion: Mannheim. Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr kommt „Der Storb“ mit seiner Soloshow „Radioaktiv“ ins Mannheimer Capitol. Als Radiomoderator ist er gewohnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen. Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn...

Ulli Jünemann, Michelle Walker, Daniele Aprile

KuKuK, die Initiative Kunst, Kultur und Kirche der Protestantischen Kirchengemeinde im Pilgerpfad Frankenthal
Jazz mit Michelle Walker

Michelle Walker wandelt auf Jazz- wie auch auf Popularmusik-Pfaden. Aufgewachsen mit den Schallplatten von Soulgrößen des Motown-Labels (vom Vater aus New York in die Wiege gelegt) hat das Jazz-Studium in Mannheim ihren Gesang noch vielseitiger und farbenreicher gemacht. Mit Daniele Aprile, Italiener aus Aschaffenburg und einer der angesagtesten Gitarristen im süddeutschen Raum, spielt Michelle schon seit 2005 in verschiedenen Combos. Das Altsaxophon von Ulli Jünemann haucht mit seinem...

Paul Panzer ist als Glücksritter unterwegs.

Wochenblatt verlost Karten für Paul Panzer im Rosengarten in Mannheim
Glücksritter hat Pech

Das Wochenblatt präsentiert den Comedy-Abend mit Paul Panzer des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt? Diese und andere Fragen bearbeitet Paul Panzer am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten auf seine spezielle Art. „Glücksritter ... vom Pech verfolgt!“ heißt das aktuelle Programm des Comedian, in dem er eine Reise zu uns selbst antritt, eine Reise voll unerwarteter Begebenheiten, und nur allzu...

Tribut-Band „Geneses“ kommt am 23. März nach Speyer für eine Hommage an „Genesis“.  Foto: Fabian Piekert
3 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Rockkonzert
Hommage an Genesis in Speyer

Das Wochenblatt präsentiert das Konzert der Tribut-Band "Geneses" der Konzertagentur Piekert: Speyer. Am Samstag, 23. März, gibt es ab 20 Uhr in der Stadthalle in Speyer eine Hommage an die Band „Genesis“ mit der nahezu gleichnamigen Tribut-Band „Geneses“. Unter dem Motto „We Can“t Dance on Broadway“ begibt sich die Gruppe in eine Symbiose von jüngeren und älteren Songs der britischen Vorlage. Im Fokus der neuen Show steht das Album „The Lamb Lies Down on Broadway“ und das Genesis-Album „We...

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent haben die Chance, als "Mini-Falco" Bühnenluft zu schnuppern.

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent sind gefragt
Mini-Falco für Gastauftritt in Mannheim gesucht

Mannheim. Das Musical "Falco" über den Weltstar aus Wien gastiert am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, im Mannheimer Rosengarten. In Kooperation mit dem Wochenblatt sucht das Ensemble für diese Aufführung einen talentierten, spielfreudigen „Falco-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis zwölf Jahren. Dieser tanzt als „kleiner Falco“ gemeinsam mit den anderen Darstellern während der Show in Mannheim.  Bewerbung bis 22. März möglichKinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per...

Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
2 Bilder

14. SÜWE Leserreise: Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Letzte Chance: Am Dienstag nach Ostern, 23. April bis Dienstag, 30. April, geht es auf eine achttägige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens und es sind nur noch wenige Kabinen frei. Mit an Bord: Kabarettistin Anne Vogd. Bereits zum 14. Mal findet die beliebte Leserreise der SÜWE statt. Die kommende Fahrt ist an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes MS Swiss Tiara von der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG. Erst 2016 wurde das...

Blaulicht

2 Bilder

Sturmtief Eberhard hält Feuerwehr in Atem
Feuerwehren in der Region im Einsatz

Die Stadtverwaltung Ludwigshafen teilt mit, dass aufgrund von Sturmschäden durch herabfallende Dachziegel mussten die Zugänge zum Stadthaus Nord am Europaplatz und ein Teil der Limburgstraße abgesperrt werden. Das Stadthaus Nord ist derzeit nur über den barrierefreien Zugang von der Limburgstraße aus durch den Hof zu erreichen. Post kann in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden. Der Schaden am Dach wird schnellstmöglich behoben. Update - Mitteilung der Feuerwehr...

A6 wird in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt
Fahrbahnsanierungen in der Anschlussstelle

Straßenbau. Ab Mittwoch, 6. März 2019, nach dem Berufsverkehr, wird die Auffahrtsrampe in der Anschlussstelle Frankenthal von Frankenthal kommend in Fahrtrichtung A 6, Mannheim, gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Gleichzeitig wird auch die Abfahrt von der A 6 aus Richtung Kaiserslautern kommend nach Worms/ Bobenheim-Roxheim für Fahrbahnsanierungen gesperrt. Auch der Standstreifen der A6 in der Fahrtrichtung Mannheim wird im Zuge der Maßnahme auf rund 650 Meter erneuert....

Feuerwehr Frankenthal informiert
Rauchmelder rettete Leben

Frankenthal. Durch die vorhandenen Rauchmelder und auch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Frankenthal gab es am 17. Februar 2019 glücklicherweise keine Verletzten durch angebranntes Essen in einem Mehrfamilienhaus im Albrecht-Dürer-Ring in Frankenthal. Gegen 14.06 Uhr wurde die Feuerwehr zunächst zu der Auslösung eines häuslichen Rauchmelders alarmiert. Während der Anfahrt der ersten Kräfte wurde dann ergänzend bekannt, dass Brandgeruch im Treppenhaus wahrnehmbar sei und eine bettlägerige...

Polizei Frankenthal informiert
Reifenstecher unterwegs

Frankenthal. In der Zeit von 16. Februar 2019, 16 Uhr, bis 17. Februar 2019, 11.30 Uhr, werden im Bereich Kanalstraße/Lindenstraße/Wallonenstraße/Schießgartenweg insgesamt sechs Pkw durch Stiche in die Reifen beschädigt. Zu dem oder den Tätern liegen derzeit keine Hinweise vor. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 313-0 oder der...

PKW stürzt von Brücke
Tödlicher Verkehrsunfall

Frankenthal. Am 14. Februar 2019 befuhr gegen 22.15 Uhr ein 30-jähriger Mann aus Ludwigshafen die B9 von Oggersheim kommend in Richtung Frankenthal. Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor Frankenthal nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Schilder und eine Grünfläche. Danach durchbrach der PKW ein Geländer und stürzte mehrere Meter tief auf die darunterliegende Straße "Am Kanal". Dabei wurde der Fahrer, welcher alleine im Fahrzeug saß, tödlich verletzt. Vor Ort im Einsatz...

Polizei Frankenthal informiert
Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten

Am Montag, 11. Februar 2019, ereigneten sich gleich zwei Verkehrsunfallfluchten in Frankenthal, wie die Polizei informiert. Verkehrsunfallflucht I  Der Geschädigte stellt seinen Pkw Opel Zafira am 11. Februar 2019, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr, auf dem Jahnplatz ab. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kommt, muss er feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dieses an der hinteren linken Fahrzeugseite beschädigt hat. Der Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt....

Ratgeber

Die Nisthilfe für Wildbienen. Die Löcher sind teilweise noch verschlossen. Viele aber bereits geöffnet - hier ist die nächste Generation der Wildbienen bereits unterwegs.

Do-it-yourself zum Schutze der Natur
Eine Nisthilfe für Wildbienen

Umwelt. Der Frühling kommt. So langsam entdeckt man immer mehr Tiere und Pflanzen, die aus dem „Winterschlaf“ erwachen. Auch das selbstgebaute Wildbienen-Hotel wird wieder mehr frequentiert. Der Wildbienenschutz kann bei jedem direkt zu Hause im Garten anfangen. Wer die Möglichkeit hat, der kann mit einem „gelöcherten“ Stück Holz schon etwas für den Schutz der Wildbienen tun. Das ist eine Form der Unterstützung. Dazu nimmt man ein Stück entrindetes Hartholz. Mit einem Bohrer bohrt man auf der...

Um die eigenen Beiträge gut auffindbar zu machen und diese unter bestimmten Themen zu bündeln, muss man am Ende der Beitragserstellung mindestens zwei 20 Themen vergeben.
2 Bilder

Tipps für Wochenblatt-Reporter
Themen, Stichworte, "Tags": Was bedeutet das?

Mitmachportal. Wer zum ersten Mal einen Beitrag auf dem Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de einstellt, hat meistens einige Fragen. Viele Antworten finden sich in den FAQ. Übersichtlich und nach Rubriken geordnet findet man hier Tipps und Tricks für Wochenblatt-Reporter sowie Lösungen und Ansprechpartner für verschiedenste Probleme. Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, dreht sich um die beiden Themen, die man einem Beitrag bei der Erstellung vergeben muss. Was hat es damit auf...

Haben Sie Fragen? In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten zum Mitmach-Portal.

FAQ: Tipps und Hilfe für Wochenblatt-Reporter
Viele Fragen? Viele Antworten!

Mitmachportal. Wie melde ich mich an, was darf ich einstellen und was muss ich bei Fotos beachten? Sie brauchen Tipps, um Beiträge oder Schnappschüsse zu erstellen, oder haben Fragen rund um das Mitmachportal? Sie haben ein technisches Problem und suchen den passenden Ansprechpartner? Unsere FAQ (Frequently Asked Questions, englisch für häufig gestellte Fragen) beantworten (fast) alles, was Wochenblatt-Reportern auf den Nägeln brennt. Tipps nach Kategorien geordnetÜbersichtlich und nach...

Die fünf wichtigsten Fragen zur Steuererklärung
Beginn der Steuersaison

Steuererklärung. Das neue Jahr ist bereits einige Wochen alt und so langsam beginnt die Steuersaison: Die Steuererklärung für das vergangene Jahr muss gemacht werden – eine Aufgabe, die bei vielen auf der Unbeliebtheitsskala ganz oben steht. Besonders junge Menschen, die zum ersten Mal eine Steuererklärung machen müssen, sind von der Thematik oftmals eingeschüchtert. Dabei ist die Steuererklärung kein Hexenwerk – wenn man einige Dinge beachtet.  1. Muss man überhaupt eine Steuererklärung...

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...