Nachrichten - Wochenblatt Frankenthal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen Wochenblatt Frankenthal
  • Online-Adventskalender: Türchen 15
    Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe

    Adventskalender. Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Heute, am dritten Adventssonntag, wird bereits Türchen 15 unseres Online-Adventskalenders geöffnet. Bereits am ersten Adventssonntag haben wir zum Start des diesjährigen Online-Adventskalenders Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe verlost. Der Ansturm auf diese Karten war so groß, dass wir weiteren Teilnehmern die...

  • "Kaffee kommt" in Schifferstadt lädt ein am 20. Dezember
    Interkulturelle Weihnachstfeier

    Schifferstadt. Auch in diesem Jahr lädt das "Kaffee kommt" in Schifferstadt wieder zur interkulturellen Adventsfeier in das evangelische Gemeindehaus in der Lillengasse 99 in Schifferstadt ein. Willkommen ist jeder, der eine schöne Zeit verbringen möchte "Große, Kleine, Eingesessene, Zugewanderte" - heißt es im Flyer. Die Feier findet am Freitag, 20. Dezember, von 16 bis 18 Uhr statt. Für...

  • "Lebensgefühl Pfalz" ist das Thema des neuen Magazins "Dehäm"
    Pfalz für die Seele

    Ludwigshafen/Frankenthal/Grünstadt. Jetzt ist das neue Magazin "Dehäm" für die Region Ludwigshafen, Frankenthal, Teilen des Rhein-Pfalz-Kreises und Grünstadt erschienen. Das Thema des neuen "Dehäm" lautet "Lebensgefühl Pfalz". In der allzu oft recht turbulenten Adventszeit sollen Körper, Seele und Geist auch einmal zur Ruhe kommen, etwa durch die Meditation im Zen. Auch in der vegetarischen...

  • Schenk ein Lächeln
    Weihnachtsfreude für 390 Kinder

    Germersheim. Geschenke gehören zur Weihnachtszeit - doch längst nicht jede Familie kann sich Geschenke für die Kinder leisten. Die Daimler Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ will genau diesen Kindern eine Weihnachtsfreude machen.  Auch die Mitarbeiter des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim beteiligen sich bereits seit 2014 an der Aktion und sammelten dieses Jahr 390...

  • Info der Gemeindeverwaltung: Erreichbarkeit zwischen den Jahren
    Geschlossen oder offen?

    Haßloch. Während der Weihnachtsferien sowie „zwischen den Jahren“ sind einige Einrichtungen der Gemeindeverwaltung Haßloch geschlossen. Nachfolgend gibt die Gemeindeverwaltung Haßloch folgenden Überblick: Tourist-Information: Die Tourist-Info ist in diesem Jahr letztmalig am 23.12. zu den gewohnten Zeiten geöffnet und bleibt dann „zwischen den Jahren“ sowie in der ersten Januarwoche geschlossen....

Lokales

Noch zwei Cane Corso Mix Welpen suchen ein Zuhause.

Weiterhin viele Katze im Tierschutzverein Frankenthal
Noch zwei Cane Corso Mix Welpen suchen ein Zuhause

Frankenthal. Die Cane Corso Mix Welpen haben für viel Interesse gesorgt. Einige sind bereits vermittelt oder werden demnächst umziehen, zwei Welpen allerdings suchen weiterhin ein neues Zuhause. In der vergangenen Woche wurde ein schwarzer Kater in der Sonnenstraße in Studernheim gefunden. Da er nicht gechipt ist, konnte er niemandem zugeordnet werden und wartet nun im Tierschutzverein auf seine Familie. Zwei Wellensittiche wurden vom Veterinäramt sichergestellt und in das Tierheim gebracht....

Die Sichtung durch den Jugendleseclub.

Junge Filmfans können die Welt des Kurzfilms erleben
Kurzfilmtag in der Stadtbücherei

Frankenthal. Am kürzesten Tag des Jahres – Samstag, 21. Dezember – beteiligt sich die Stadtbücherei Frankenthal am deutschlandweiten Kurzfilmtag. Von 15.30 bis 20.30 Uhr können junge Filmfans unterschiedlicher Altersklassen die Welt des Kurzfilms entdecken. Kurzfilme sind inhaltlich und formal auf zwei bis dreißig Minuten Länge verdichtet und oft experimenteller als Langfilme. Aktuell erfreuen sie sich größerer Beliebtheit durch YouTube und das Teilen im Internet. Im Mittelpunkt des Programms...

1.150 Veranstaltungen in sechs Monaten
Von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba

Rhein-Pfalz-Kreis. Das Programmheft der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Es enthält mehr als 1.150 Veranstaltungen, die im Zeitraum zwischen Jahresbeginn 2020 und den Sommerferien geplant sind. Das Themenspektrum reicht wieder von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba. Bekommen können es Interessierte nicht nur im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz sowie im vhs-Bildungszentrum an der S-Bahn-Station Schifferstadt-Süd, sondern beispielsweise auch...

10.000 € und zahlreiche Sachspenden hat das Amazon Logistikzentrum in Frankenthal an die örtliche Tafel übergeben. Diese wird seit Jahresanfang von den Maltesern betrieben

Amazon überreicht 10.000 € und zahlreiche Sachspenden für Bedürftige
Großes Weihnachtsgeschenk für Tafel Frankenthal

Ein großes Weihnachtsgeschenk hat die Tafel Frankenthal vom ortsansässigen Amazon Logistikzentrum erhalten. Standortleiter Johannes Weingärtner übergab Peter Schmitt, Lei-ter der Tafel und Michael Baumann, Beauftragter der Malteser in Frankenthal einen Scheck über 10.000 € zur Unterstützung der Arbeit der Tafel für Bedürftige, die seit Jahresanfang von den Malteser geleitet wird. Darüber hinaus gab es so viele Päckchen mit verschiedenen Sachspenden, dass das große Tafel-Fahrzeug mehrmals...

Das Gewinnerfoto.

Malwettbewerb beim Ministerium für Bildung
Gewinnerin ist Trinity Frey aus Frankenthal

Frankenthal. Sie haben gezeichnet, gebastelt und gemalt was das Zeug hält: Mehr als 1.000 Kunstwerke von Schülern aus mehr als 100 Schulen haben in den vergangenen Wochen das Ministerium erreicht. Jetzt steht die Gewinnerin fest. Trinity Frey von der Integrierten Gesamtschule Frankenthal hat mir ihrem Werk überzeugt und es auf die Weihnachtskarte des Ministeriums geschafft. „Der Malwettbewerb hat vor allem eines ganz deutlich gezeigt: Rheinland-Pfalz ist ein Land begabter Nachwuchskünstler....

 Petra Sommer (Tierhilfe Frankenthal), Sandra Habel (Marketing Stadtwerke) und Thomas Bollheimer (Stadtwerke Geschäftsführer) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Tierhilfe Frankenthal erhält 1.500 Euro
Spende statt Geschenke

Frankenthal. Traditionell lassen die Stadtwerke im Rahmen ihrer Aktion „Spende statt Geschenke“ einer gemeinnützigen Einrichtung zu Weihnachten eine finanzielle Unterstützung zukommen. In diesem Jahr ist die Spende in Höhe von 1.500 Euro für die Tierhilfe Frankenthal bestimmt. „Als Energieversorger vor Ort ist es ein Schwerpunkt unseres Marketings, neben Sport und Kultur auch soziale Einrichtungen zu unterstützen“, erklärt Thomas Bollheimer, Geschäftsführer der Stadtwerke. Die Aktion „Spende...

Sport

Wilfried de Buhr und Markus Römer

Rücktritt des Vereinsvorstands des 1. FC Kaiserslautern
Wilfried de Buhr und Markus Römer stellen Ämter zur Verfügung

FCK. Nach einer auf Wunsch des neu gewählten Aufsichtsrates stattgefundenen Aussprache zwischen dem amtierenden Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. Wilfried de Buhr und dessen Stellvertreter Markus Römer mit dem Aufsichtsrat über die bisherige Tätigkeit des Vorstandes und die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat haben beide Vorstände gestern dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass sie von ihren Ämtern zurücktreten. Der Aufsichtsrat stellt sich dem Rücktritt nicht...

Eishockey: Adler Mannheim gegen Grizzlys Wolfsburg
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Eishockey. Am Sonntag, 12. Januar 2020, spielen die Adler Mannheim ab 19 Uhr gegen die Grizzlys Wolfsburg in der SAP-Arena. Das "Wochenblatt" verlost unter allen Lesern, die bis zum 18. Dezember an der Verlosung teilnehmen, Eintrittskarten für das Eishockeyspiel. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Gewinnspiel Eishockey: Adler Mannheim gegen Pinguins Bremerhaven
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Mannheim. Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Pinguins Bremerhaven zuhause in der SAP-Arena Mannheim an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 18. Dezember an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Soeren Oliver Voigt
3 Bilder

Der 1. FC Kaiserslautern stellt neuen Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt offiziell vor
Gekommen, um zu bleiben

FCK. Auf der heutigen Pressekonferenz wurde der neue Geschäftsführer der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH, Soeren Oliver Voigt vorgestellt. "Der FCK ist einfach ein geiler Verein, und das meine ich so, wie ich es sage. Wunder kann ich natürlich nicht versprechen, aber ich habe richtig Lust auf diese Aufgabe", sagte Soeren Oliver Voigt zum Einstand. Zunächst gilt es, sich bis Weihnachten auch mit Hilfe der seit Dienstag eingesetzten unabhängigen Wirtschaftsprüfer einen genauen Überblick über...

Trotz einer herausragenden Leistung von Andy Schmid hat es für die Löwen nicht gereicht

Löwen unterliegen TSV Hannover-Burgdorf in der SAP-Arena
Aus der Traum von den "Final4"

Mannheim. Es war wieder so knapp, aber dieses Mal hat es am Ende leider nicht gereicht. Die Rhein-Neckar Löwen verlieren ihr Pokalspiel gegen Hannover. Damit ist der Traum von Hamburg ist ausgeträumt. Mit 30:31 (14:17) verloren die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend ihr Viertelfinal-Spiel im DHB-Pokal gegen TSV Hannover-Burgdorf und müssen damit im zweiten Jahr infolge ohne REWE Final4 leben. Nach starkem Beginn und einem ersten Einbruch übernahm bis zur Pause Andy Schmid fast alleine das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Gesucht werden die besten Ausbildungsbetriebe des Jahres 2020: Auszubildende können Vorschläge machen.

Landwirtschaftskammer schreibt Preis aus - auch für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis
Wer wird Ausbildungsbetrieb des Jahres 2020?

Region. Es ist wieder soweit: Der Wettbewerb „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ geht in die nächste Runde. Für das Jahr 2020 können Betriebe aus Rheinland-Pfalz teilnehmen, die in den Berufen Gärtner/-in, Forstwirt/-in und Revierjäger/-in ausbilden. Die Betriebe werden von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz angeschrieben und aufgefordert, einen Fragebogen auszufüllen. Dieser steht als Online-Formular auf dem Internetportal der Landwirtschaftskammer zur Verfügung. Wenn Auszubildende der...

Der Verein „Mitarbeiterunterstützungsprogramm Rhein-Neckar “ will ein regionales, niederschwelliges Angebot für kleine und mittlere Unternehmen und Verwaltungen etablieren.

Verein „MUP Rhein-Neckar“ gestartet
Aktiv für mehr Mitarbeiterunterstützung

Metropolregion. Was für Großunternehmen mittlerweile fast selbstverständlich ist, können kleinere Arbeitgeber ihren Beschäftigten oft nur schwer bieten – eine qualifizierte Beratung in allen Lebenslagen durch speziell dafür ausgebildete Fachleute, ein sogenanntes „Employee Assistance Program“ oder auf Deutsch „Mitarbeiterunterstützungsprogramm“, kurz: MUP. Zu den häufigsten Beratungsbedarfen zählen unter anderem psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Stress- und Konfliktmanagement, Sucht,...

Vorstand und Festredner feiern gemeinsam das 15-jährige Bestehen des Vereins Sportregion Rhein-Neckar e.V.

15 Jahre Verein Sportregion Rhein-Neckar e.V.
Fördernetzwerk des Breiten- und Spitzensports

Metropolregion. Der Verein Sportregion Rhein-Neckar vernetzt seit 2004 und mit heute über 200 Mitgliedern die Region im Breiten- und Spitzensport. Das Metanetzwerk bringt relevante Akteure aus Baden, Hessen und Pfalz länderübergreifend an einen Tisch, fördert und initiiert Projekte wie etwa den „Sport Award Rhein-Neckar“ und die Unterstützung für die regionalen Olympiateams. Vorvergangene Woche feierte der Verein mit 140 geladenen Gästen sein 15-jähriges Bestehen. Moderator Wolfgang Grünwald...

Der Arbeitsmarktbericht für Frankenthal im November 2019
Arbeitsmarkt stabil

Frankenthal. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal zeigt sich trotz leicht schwächelnder Konjunktur weiterhin von seiner stabilen Seite. Mit 2.032 Arbeitslosen waren im November 28 Personen weniger gemeldet als im Vormonat, allerdings 261 mehr als vor einem Jahr, was einem Anstieg von 14,7 Prozent entspricht. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 5,4 Prozent. „Aktuell besteht eine Zweiteilung im Bereich der Konjunktur. Die Binnenwirtschaft ist weitestgehend stabil,...

 v.l. Ralph Schlusche, Dr. Christine Brockmann und Stefan Dallinger freuen sich über die Freischaltung von metropolatlas-rhein-neckar.de.

Neue Website metropolatlas-rhein-neckar.de bündelt statistische Daten
Rhein-Neckar digital entdecken

Metropolregion. Wie viele E-Ladesäulen gibt es in der Metropolregion Rhein-Neckar? In welchen der 290 Gemeinden leben die meisten Menschen unter 20 Jahren? Oder: Wie ist die Steuereinnahmekraft je Einwohner in den 15 Stadt- und Landkreisen verteilt? Ab sofort können diese und zahlreiche weitere statistische Daten frei zugänglich online recherchiert werden. Als zentrale Anlaufstelle ermöglicht die Seite www.metropolatlas-rhein-neckar.de jedermann, mehr als 200 Indikatoren in Form von Diagrammen...

Seit 2003 wirbt das „Hochwasserschutzforum der Metropolregion Rhein-Neckar“ jährlich für den verantwortungsvollen Umgang mit Überflutungs-, aber auch Niedrigwasserrisiken.

17. Hochwasserschutzforum Rhein-Neckar
Wie gut ist die Region vorbereitet?

Metropolregion. Die Frage „Hoch- und Niedrigwasser - Wie gut sind Region und Wirtschaft vorbereitet?“ steht am Donnerstag, 28. November, von 9 bis 14 Uhr im Mittelpunkt des 17. „Hochwasserschutzforums in der Metropolregion Rhein-Neckar“. Zur jährlichen Fachtagung lädt der Verband Region Rhein-Neckar diesmal in die IHK Rhein-Neckar in Mannheim ein. Regionale und nationale Experten referieren unter anderem zum Integrierten Rheinprogramm, zu Auswirkungen des Rekord-Niedrigwassers 2018 und...

Ausgehen & Genießen

Online-Adventskalender: Türchen 15
Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe

Adventskalender. Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Heute, am dritten Adventssonntag, wird bereits Türchen 15 unseres Online-Adventskalenders geöffnet. Bereits am ersten Adventssonntag haben wir zum Start des diesjährigen Online-Adventskalenders Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe verlost. Der Ansturm auf diese Karten war so groß, dass wir weiteren Teilnehmern die Möglichkeit geben möchten, Tickets für diese Show mit der Mischung aus Akrobatik und Kulinarik im...

Online-Adventskalender: Türchen 14
Süßer Advent

Adventskalender. Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Auch heute wird in unserem Online-Adventskalender wieder ein Türchen geöffnet. Hinter der Nummer 14 verbirgt sich eine süße, nussige Überraschung. Neugierig geworden? Teilnehmen kann man nur heute direkt in diesem Beitrag. Viel Glück! Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/s/agb. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, steht jedoch unter der Bedingung einer...

Die Band Dirty Doc spielt die schönsten Hits der vergangenen Jahre.

Rock der 80 iger Jahre und aktuelle Charts
Coverband „Dirty Doc“ tritt im Kulturzentrum Gleis 4 auf

Kulturzentrum. Am Freitag, 27. Dezember, 19 Uhr, tritt die Coverband „Dirty Doc“ im Kulturzentrum Gleis 4, Johann-Klein-Straße 22, auf. Dirty Doc ist eine Coverband, deren vorrangiges Ziel es ist gute Stimmung zu erzeugen und dadurch das Publikum zu begeistern. Die Docs „verzehren“ sich regelrecht für die Show, geben stets mehr als hundert Prozent über die volle Distanz, rocken das Haus mit einer unglaublichen Energie wie man es selten sieht und alleine schon dem Treiben auf der Bühne...

Am 27. Dezember ist Circus on Ice zu sehen.

Abwechslungsreiches Programm zwischen den Jahren im CFF Frankenthal
Legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik

Congressforum. Zwischen den Jahren zieht Artistik und Akrobatik in das Congressforum ein. Circus on Ice wird am Freitag, 27. Dezember, 15.30 und 19 Uhr, ihr Stück „Triumph“ präsentieren. Mit dem neuen Programm Triumph sehen die Zuschauer 28 Künstler mit über 100 traumhaften Kostümen. Es glitzert und funkelt mit tollen Lichteffekten. Eine Ballerina träumt davon auch Eislaufen zu können und wird am Ende ganz stolz ein eigenes Paar Schlittschuhe erhalten und vorsichtig auf glatten Kufen gleiten....

Das Objekt des Monats - eine Türklinke.

Erkenbert-Museum Frankenthal
„Objekt des Monats“: Türklinke mit bewegter Vergangenheit

Frankenthal. Das Objekt des Monats Dezember des Erkenbert-Museums ist Teil der Geschichte des Museums selbst: Seit dem 10. Dezember zieren die aufwändig gestalteten ehemaligen Türgriffe des Museums den Eingangsbereich der Stadtbücherei Frankenthal. Am Montag, 16. Dezember, um 15 Uhr stellt Museumsleiterin Dr. Maria Lucia Weigel die Klinke selbst und ihre bewegte Vergangenheit vor und lädt zum Mitdiskutieren ein. Die Gesprächsrunde findet im Foyer der Stadtbücherei statt. Ab 1914 bis zur...

Online-Adventskalender: Türchen 13
Paul Panzer im Rosengarten Mannheim

Adventskalender. Die 13 ist eine besondere Zahl. Und gerade, wenn sie auf einen Freitag fällt – so wie heute – spielt der Aberglaube eine große Rolle. Ob Salz über die Schulter werfen hilft oder eine schwarze Katze von rechts Angstschweiß auslöst, muss jeder selbst entscheiden. Wir haben in jedem Fall eine sehr glückliche Nachricht im Gepäck: Zufälligerweise wird genau heute auch der Gewinner unseres Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels durch die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler aus...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Gleich drei Unfallfluchten

Frankenthal. Am gestrigen Donnerstag, 12. Dezember 2019, kam es zu gleich drei Unfallfluchten. Unfall verursacht und geflüchtetIm Zeitraum von 18 bis 19 Uhr stellt eine 23-jährige Frau ihren VW in der Gottfried-Keller-Straße in Frankenthal ab. Ein bisher unbekannter Fahrer beschädigt das Auto der Frau und flüchtet. Ein Streifschaden an der Stoßstange in Höhe von rund 1.000 Euro entsteht. Nach Verkehrsunfall geflüchtet Am 12.12.19 im Zeitraum vom 9 Uhr bis 10 Uhr beschädigt ein bisher...

Bauarbeiten in der Veldenstraße und in Eppstein
Straßensperrungen

Frankenthal. Am Mittwoch, 18. Dezember, kommt es sowohl in der Kelten- als auch in der Veldenstraße zeitweise zu Sperrungen. In der Eppsteiner Keltenstraße ist aufgrund der Aufstellung einer Fertiggarage mittels Kran zwischen 11 und 19 Uhr die Vollsperrung der Fahrbahn vor den Anwesen Nummer 22 bis 24 erforderlich. Da die Sperrung im Zufahrtsbereich des Neubaugebietes liegt, ist Anliegern im hinteren Teil der Keltenstraße (Anwesen Nummern 25 bis 33) die Zufahrt während der Sperrung ebenfalls...

Mörscher Damm für Fußgänger gesperrt
Weg nicht mehr sicher

Frankenthal. Seit Anfang letzter Woche ist der Asphaltweg im südlichen Bereich des Mörscher Damms aus Verkehrssicherheitsgründen für Fußgänger bis auf weiteres gesperrt. Grund dafür sind Wurzelanhebungen und Beschädigungen am Wegbelag, die eine sofortige Sperrung wegen Stolpergefahr erforderlich machten. Der Grasweg auf dem nördlichen Teil des Mörscher Damms kann weiterhin benutzt werden. ps

Polizei Frankenthal informiert
Verkehrsunfall

Heßheim. Am gestrigen Tag gegen 16:00 Uhr fährt eine 44-jährige Frau mit ihrem Opel in der Hauptstraße in Heßheim vom rechten Fahrbahnrand an. Aufgrund eines hinter ihr parkenden Transporters übersieht die Frau eine 69-jährige Nissan-Fahrerin. Bei der Kollision ist der Nissan nicht mehr fahrbereit. Ein Schaden von rund 3500 Euro entsteht. Diese Pressemitteilung wurde von der Polizei Frankenthal herausgegeben.

Polizei Frankenthal informiert
Einbruch in Baucontainer

Frankenthal. Am 08.12.2019 gegen 17:00 Uhr beobachtet ein 34-jähriger Mann, wie 5-6 Jugendliche einen Bauzaun auf dem Jakobsplatz in Frankenthal gewaltsam öffnen. Die bisher unbekannten Täter begeben sich anschließend zu einem Baucontainer, welcher sich auf dem Gelände der dortigen Schule befindet. Die Tür des Bauwagens wird aufgehebelt. Ein Schaden von mehreren hundert Euro entsteht. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion...

Was ist passiert - Polizei Frankenthal informiert
Unter Einfluss von THC Auto gefahren

Frankenthal. Im Rahmen einer Streifenfahrt wird am 05.12.2019 gegen 18:45 Uhr in der Eisenbahnstraße in Frankenthal ein 63-jähriger Opel-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Mann werden Anzeichen für akuten Drogenkonsum festgestellt. Der Fahrer räumt den Konsum von THC ein. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs kann außerdem Amphetamin (0,37g) sowie Haschisch (0,55g) in einem Rucksack aufgefunden werden, welches dem 43-jährigen Beifahrer zuzuordnen ist. Der 63-jährige Fahrer wird auf...

Ratgeber

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Frankenthal. Die Stadtverwaltung bleibt von Montag, 23. Dezember bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar geschlossen. Dies gilt auch für den Bürgerservice im Rathaus und die städtischen Kindertagesstätten. Für telefonische Auskünfte steht den Bürgern am 23., 27. und 30. Dezember, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, die Behördenrufnummer 115 zur Verfügung. Das Standesamt ist am 23., 27. und 30. Dezember von 10 bis 12 Uhr mit einem Notdienst nur für Sterbefälle besetzt und in dieser Zeit über die...

Die Volkshochschule Frankenthal informiert
Programm für das Frühjahrssemester erschienen

VHS-Programm für das Frühjahrssemester 2020 liegt aus! In der Geschäftsstelle der VHS, im Rathaus, in der Buchhandlung, Sparkasse und anderen öffentlich zugänglichen Stellen ist das Programm erhältlich, außerdem in den nördlichen Stadtteilen von Ludwigshafen. Außerdem ist es zu finden auf www.vhs-ft.de. Anmeldungen zu allen Veranstaltungen sind ab sofort möglich Anmelden kann man sich online (www.vhs-ft.de), schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS zu den Öffnungszeiten...

Das neue Programm ist da.

Neues vhs-Programmheft ab sofort erhältlich
Im nächsten Halbjahr über 1.150 vhs-Veranstaltungen

Rhein-Pfalz-Kreis. Das nächste Programmheft der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis für das erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Es enthält die Termine von mehr als 1.150 Veranstaltungen, die im Zeitraum zwischen Jahresbeginn 2020 und den Sommerferien geplant sind. Das Themenspektrum reicht wieder von A wie Acrylmalen bis Z wie Zumba. Bekommen können es Interessierte nicht nur im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz sowie im vhs-Bildungszentrum an der S-Bahn-Station Schifferstadt-Süd, sondern...

Für das neue Jahr
EWF verteilt Abfallkalender

Frankenthal. Bis Mittwoch, 18. Dezember, werden die Abfallkalender für das Jahr 2020 an alle Frankenthaler Haushalte verteilt. Zusätzliche Exemplare liegen ab Donnerstag, 19. Dezember, beim Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal, Ackerstraße 24, beim Bürgerservice im Rathaus, in den Vorortverwaltungen, im Wertstoffcenter und bei der Kompostanlage Frankenthal aus und können dort im Bedarfsfall kostenlos abgeholt werden. Auch 2020 bietet der Abfallkalender vielfältige Informationen zur...

Volkshochschule Frankenthal informiert
Programmheft für das Frühjahrssemester erscheint

Das neue VHS-Programmheft erscheint am 16. Dezember Verteilt wird es ab 17. Dezember. Es wird in Frankenthal in der Geschäftsstelle der VHS, im Rathaus, in der Buchhandlung, Stadtbücherei, Sparkasse und anderen öffentlich zugänglichen Stellen ausgelegt, außerdem den nördlichen Stadtteilen von Ludwigshafen. Das Frühjahrssemester startet offiziell am 3. Februar 2020. Achtung: einige Kurse beginnen schon vorher! Schriftliche beziehungsweise Online-Anmeldung (www.vhs-ft.de) zu den Kursen sind ab...

Weihnachtsdeko im Auto

Nicht alles, was gefällt, ist erlaubt
Weihnachts-Deko im Auto

Weihnachten. Ein leuchtender Weihnachtsbaum auf dem Armaturenbrett, blinkende Lichterketten an der Windschutzscheibe – manche Autofahrer stimmen sich mit bunter Weihnachts-Deko aufs Fest ein. Allerdings: Nicht alles, was gefällt, ist auch erlaubt; daran erinnern die Sachverständigen von Dekra.  Ob Nikolaus, Lichterkette oder Weihnachtsstern – alle Gimmicks, die im oder am Auto blinken oder leuchten, zählen (laut Paragraf 49a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) zu den unzulässigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.