Wochenblatt Frankenthal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Lokales

Löwen-Star zum bundesweiten Vorlesetag in Mannheimer Kita
Jannik Kohlbacher liest für Kita-Kids

Mannheim. Am Freitag, 16. November, ist bundesweiter Vorlesetag. Die Rhein-Neckar Löwen beteiligen sich an dem Aktionstag - und zwar äußerst prominent. Jannik Kohlbacher, aktuell bester Werfer der Löwen in der DKB Handball-Bundesliga, wird die Kindertagesstätte im Quadrat G 4 in der Mannheimer Innenstadt besuchen. Der Termin beginnt um 15 Uhr.  Hinter dem Vorlesetag stehen "Die Zeit", die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung. Premiere feierte der jährliche Aktionstag im Jahr 2004. Das...

Lokales

Malteser Hilfsdienst lädt Engagierte und Interessierte zum Gespräch ein
Info-Abend zur Zukunft der Frankenthaler Tafel

Zum ersten Januar 2019 übernimmt der Malteser Hilfsdienst die Frankenthaler Tafel vom Verein Ökumenische Obdachlosenhilfe. Da die bisherigen Leiter der Tafel -Marianne und Franz-Josef Möller- ihren verdienten Ruhestand anstreben, wurden die Malteser von der Mitgliederversammlung zum neuen Betreiber gewählt. Die Malteser teilen die christliche Grundausrichtung des Vereins Ökumenische Obdachlosenhilfe und sind seit 55 Jahren als ehrenamtlicher Hilfsdienst für die Menschen in Frankenthal aktiv,...

Lokales
3 Bilder

Feuerwehr Frankenthal erhält neue Ausbildungstechnik
"Schaum marsch“ - Übergabe Schaumtrainer

Frankenthal. Einen brennenden Tanklastzug oder auch andere Einsatzszenarien zu bewältigen, welche den Einsatz von Löschschaum erfordern, das kann die Feuerwehr Frankenthal nun mit einem neuen Übungsgerät – dem Schaumtrainer – trainieren. Am Dienstag, 6. November 2018, um 18 Uhr wurde der Feuerwehr Frankenthal auf der Hauptfeuerwache durch Vertreter der Versicherungskammer Bayern und des RFV Regional-Feuerwehrverband Vorderpfalz in Anwesenheit des zuständigen Dezernenten Herrn Knöppel ein...

Lokales
Die Wichtelwerkstatt versüßt den Kleinen die Vorfreude auf Weihnachten.  Foto: PS

Neues Konzept auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt
Schon jetzt bei der Wichtelwerkstatt anmelden!

Rathausplatz. In den Geschäften gibt es bereits Weihnachtsdekorationen und Süßigkeiten - Weihnachten steht vor der Tür. Und zu Weihnachten gehört selbstverständlich auch der Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr hat die Stadt das Angebot auf dem Weihnachtsmarkt in Frankenthal erweitert: „Wir bieten zum ersten Mal eine Wichtelwerkstatt mit Basteln, Lesen und Backen an“, informiert Dezernent Bernd Knöppel. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, es soll die Vorfreude auf...

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales

Vortrag in Bobenheim-Roxheim
Rund ums Thema Erbrecht

Bobenheim-Roxheim. Nachlassregelung, Erbengemeinschaft, Pflichtteil: Da kann einiges schief laufen. Hilfestellung hierbei soll die Vortragsreihe „Erben und Vererben“ der Sparkasse Vorderpfalz bringen. Die nächste Veranstaltung findet am Montag, 12. November 2018, im Martin-Luther-Gemeindehaus in Bobenheim-Roxheim (Bobenheimer Straße 19) statt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Fachanwältinnen für Erbrecht und Generationenmanager der Sparkasse Vorderpfalz informieren...

Lokales

Theaterabend

Eppstein. Der Theaterverein Eppschdääner Theater e.V. spielt auch dieses Jahr wieder in Eppstein im Festsaal des TSV Eppstein im November Theater. Es wird eine Komödie mit zwei Akten aufgeführt, „Verrückte haben’s auch nicht leicht“ von Bernd Spehling heißt das Stück. Die Theaterabende sind am Freitag, 9. November, Samstag, 10. November, Freitag 16. November, Samstag, 17. November, Freitag 23, November und Samstag 24. November. Die Vorstellung fängt jeweils um 20 Uhr an. Karten gibt es bei...

Lokales
Am 11. November startet die Fasnacht in Frankenthal.  Foto: PS

Frankenthaler Carneval Verein von 1820 e. V.: „Meer Fasnacht“
Die Fasnachtsaison startet wieder!

Dathenushaus. Pünktlich am 11. November um 11.11 Uhr startet der FCV in die diesjährige Kampagne unter dem Motto „Meer Fasnacht“ (oder vielleicht sogar „Mehr Fasnacht“?). Auch die Fasnachter konnten diesen Sommer an nichts anderes als Abkühlung im Meer denken und so werden sie ihr Publikum mitnehmen: In die Antarktis, zu Meerjungfrauen, Piraten und anderen tollen Stationen am, im und auf dem kühlen Nass. Auch in diesem Jahr, erwartet die Besucher wieder ein tolles Programm beim FCV: Am Sonntag,...

Lokales
Der Abendspaziergang war wieder ein voller Erfolg. 2019 soll ein weiterer folgen.  Foto: PS

Ausverkaufter Abendspaziergang
Hintergrundinfos rund Frankenthaler Unternehmen

Abendspaziergang. Der dritte vom City- und Stadtmarketing e. V. organisierte Abendspaziergang war wieder ein Erfolg, wie der Verein mitteilt. Die 30 interessierten Teilnehmer, die teilweise zum wiederholten Male dabei waren, freuten sich über Hintergrundinfos von den Gastgebern. Besucht wurden an diesem Abend die Stadtwerke Frankenthal sowie das Einrichtungshaus Ehrmann in der Wormser Straße. Neben Einblicken in das Netzwerk der Stadtwerke sowie Infos über die Wasserqualität gaben die...

Lokales
4 Bilder

Rosolini (Italien) weitere Partnerstadt Frankenthals
Städtepartnerschaften im Vordergrund des Bürgerempfangs

Congressforum. Vergangenen Freitag fand der jährliche Bürgerempfang im Congressforum Frankenthal statt. In diesem Jahr standen die Städtepartnerschaften Frankenthals im Vordergrund. Neben dem auf den Tag genau bestehenden 60-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Frankenthal – Colombes, wurde eine neue gegründet. Oberbürgermeister Martin Hebich und sein Amtskollege Bürgermeister Giuseppe Incatasciato aus Rosolini (Syrakus) in Italien unterschrieben feierlich die Urkunden. In ihren Ansprachen...

Lokales
Mit den grellen Farben und der klaren Ansprache macht die Ortsverwaltung Mörsch das „Problem“ sichtbar.  Foto: Böhmer
2 Bilder

Hinterlassenschaften sind zu entfernen
Nicht der Hund ist das Ferkel…

Von Gisela Böhmer Stadtgebiet/Mörsch. Wer einen gemütlichen Spaziergang in einer Parkanlage Frankenthals machen möchte, der steh oft vor einem Spießrutenlauf. Zahlreiche Hinterlassenschaften von Hunden zieren die Grünflächen. Was in einem Park schon ärgerlich ist, wird noch ärgerlicher, wenn es auf der Straße, auf Schulhöfen oder anderen öffentlichen Bereichen passiert. Die Ortsgemeindeverwaltung Mörsch hat sich nun entschieden, mit kleinen Fähnchen auf dieses Problem aufmerksam zu...

Lokales
Mit den grellen Farben und der klaren Ansprache macht die Ortsverwaltung Mörsch das „Problem“ sichtbar.
2 Bilder

Frankenthal: Wozu Hundehalter verpflichtet sind
Nicht der Hund ist das Ferkel…

Stadtgebiet/Mörsch. Wer einen gemütlichen Spaziergang in einer Parkanlage Frankenthals machen möchte, der steh oft vor einem Spießrutenlauf. Zahlreiche Hinterlassenschaften von Hunden zieren die Grünflächen. Was in einem Park schon ärgerlich ist, wird noch ärgerlicher, wenn es auf der Straße, auf Schulhöfen oder anderen öffentlichen Bereichen passiert. Die Ortsgemeindeverwaltung Mörsch hat sich nun entschieden, mit kleinen Fähnchen auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Rechtlich ist es...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Lokales
Die Zwillinge Lukas und Phillip Brandmeyer von der frei-willigen Feuerwehr Marnheim sowie Uli Adel und Sohn Pascal, tätig für „Geschenke der Hoffnung“ unter dem Motto „Weihnachten im Schuhkarton“ konnten das 2:0 gegen Uerdingen in der Layenberger Longe erleben  Foto: Jens Vollmer

Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs
VIP-Karten für Loge zu gewinnen

Soziales Engagement. „Als freiwilliger Feuerwehrmann leiste ich seit Jahren ehrenamtlich meinen Dienst für alle Bürger in Not, die uns brauchen. Auch wenn immer weniger dazu bereit sind, werden wir weiterhin all unsere Kraft und unseren Einsatz für die Feuerwehrtätigkeiten bereitstellen“, betont Philipp Brandmeyer, der zusammen mit seinem Zwillingsbruder Lukas - ebenfalls bei der Feuerwehr aktiv - die Einladung in die Layenberger-Loge dankend annahm. Nicole und Uli Adel haben seid 14 Jahren...

Lokales

Mitfeiern und Mitgestalten

Zwölf-Apostel-Kirche. Im Rahmen des Bibelprojektes „Vielfalten“ bietet die Zwölf-Apostel-Kirche einen Bibel-Marathon an. Am Samstag, 3. November, ist um 15 Uhr der Start mit einer Ökumenischen Andacht. Der Beginn ist in der Zwölf-Apostel-Kirche. Die gefalteten Bibelseiten auf der großen Kabeltrommel, die von der Jockgrimer Papierkünstlerin Silvia Mielke gestaltet wurden, sollen in Verbindung mit der Dreifaltigkeitskirche gebracht werden, bei Regen findet die Aktion innerhalb der...

Lokales
Der Angelsportverein Edigheim lädt zum Fischessen ein.

Angelsportverein Edigheim lädt zum Fischessen ein
Herbstzeit ist Räucherzeit

Edigheim. Der Angelsportverein Edigheim lädt am Donnerstag, 1. November, zum Fischessen ein. Unter dem Motto „Herbstzeit = Hechtzeit = Räucherfischzeit“ gibt es Backfisch und Räucherforelle im Vereinsheim. Die Forellen direkt aus dem Räucherofen, noch warm verzehrt, sind ein Genuss der besonderen Art. Gegen Mittag dürfen die ersten Forellen endlich an die frische Luft. Im Anschluss kann man in gemütlicher Atmosphäre diese verzehren oder gut verpackt mit Alufolie mit nach Hause nehmen. Wer...

Lokales

100 Jahre Eingemeindung von Flomersheim
Bilder gesucht

Flomersheim. Für die Feierlichkeiten zur 100 Jahre Eingemeindung von Flomersheim zur Stadt Frankenthal vom 19. bis 20. Juli 2019 werden Bilder aus dieser Zeit gesucht. Ortsvorsteherin Heike Haselmaier bittet die Bürger, die Bilder aus dieser Zeit besitzen und diese für eine Fotoausstellung am 19. Juli 2019 zur Verfügung stellen würden, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Die Bilder werden selbstverständlich nach der Ausstellung wieder zurückgegeben. Bilder können in der Ortsverwaltung oder...

Lokales
Birgit Löwer (rechts im Bild) mit ihren Kolleginnen.

Gleichstellungsbeauftragte Birgit Löwe in Karlsruhe
Verfassungsauftrag Gleichstellung – Taten zählen!

Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten. Mehr als 400 kommunale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte aus ganz Deutschland sind zu ihrer Bundeskonferenz nach Karlsruhe gekommen. Mit einem Demonstrationsmarsch zum Sitz des Bundesverfassungsgerichtes und mit Transparenten forderten sie Taten gegen die vielfältige Benachteiligung von Frauen. Birgit Löwer, kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frankenthal, ebenfalls Konferenzteilnehmerin, stellt fest: „Die...

Lokales

Pfälzerwaldverein Sektion Frankenthal lädt ein
Wanderung

Hochspeyer. Der Pfälzerwald-Verein Frankenthal lädt zur Wanderung in Hochspeyer-Mönchsweg 1 am Samstag, 3. November 2018, recht herzlich ein. Der Wanderweg führt über Hochspeyer, Schanzanlagen-Daubenbornerhof-Weißes Fräulein-Frontalhütte-Zauberwald zurück nach Hochspeyer. Mittagsrast im Daubenbornerhof. Das Essen muss vorbestellt werden. Abfahrt: 8.45 Uhr Hauptbahnhof Frankenthal, Rückkehr gegen 18 Uhr. Anmeldung bis spätestens Freitag, 2. November, 16.30 Uhr in der Christlichen Bücherstube,...

Lokales

In Frankenthal Flomersheim sollen Bäume beleuchtet werden
Spendenaufruf für die Weihnachtsbeleuchtung

Flomersheim. Keine 80 Tage mehr bis Weihnachten – rechtzeitig genug für den Start einer Spendenaktion, die in diesem Jahr mehr „Weihnachtsglanz für Flomersheim“ in den Vorort bringen soll. Ortsvorsteherin Heike Haselmaier und der Beigeordnete Bernd Knöppel initiieren die Aktion: „Wir wollen in der Weihnachtszeit Flomersheim mit weiteren Weihnachtsbeleuchtungen erstrahlen lassen! Dafür brauchen wir Hilfe!“ Es ist geplant, an verschiedenen Orten in Flomersheim Bäume weihnachtlich zu...

Lokales
Das Motiv für den 9. Adventskalender stammt von Rudi Kottmann.

Soroptimist Club Frankenthal
Adventskalender ist da

Soroptimist Club Frankenthal. Bereits zum neunten Mal bringen die Clubschwestern von Soroptimist Club Frankenthal einen Adventskalender herhaus. Verkaufsstart ist am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 10 Uhr vor Optik Delker in der Speyerer Straße. Wer einen Kalender erstehen möchte, muss sich aber beeilen, in der Regel sind die 3.500 Exemplare rasch ausverkauft. Solange der Vorrat reicht, gibt es weitere Verkaufstermine an den folgenden Dienstagen, Freitagen und Samstagen. Erstmals in diesem Jahr...

Lokales
Volker Henß und Ralf Kraut freuen sich über den stattlichen Erlös des Benefizkonzertes.

2500 Euro Erlös an Bürgerhilfe Frankenthal übergeben
Ein toller Konzerterfolg

Stadtklinik. Der Konzerchor Darmstadt gab am 22. September ein Benefizkonzert zugunsten der Bürgerhilfe 2000 in der Zwölf-Apostel-Kirche. Der Kaufmännische Direktor der Stadtklinik und Initiator des Konzertes, Ralf Kraut, übergab jetzt den Erlös in Höhe von 2.500 Euro an den ersten Vorsitzenden der Bürgerhilfe, 2000, Volker Henß. Insgesamt 30 Musiker standen unter der Leitung von Wolfgang Seeliger im Rahmen des Europa-Benefizkonzerts für den guten Zweck auf der Bühne und präsentierten...

Lokales

Mehrgenerationenhaus Frankenthal informiert:
Erziehungsratgeber oder Intuition?

Mahlastraße. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, 18 bis 20 Uhr, findet ein Themenabend „Erziehungsratgeber versus mütterliche Intuition – kann man Kinder falsch erziehen?“ im Mehrgenerationenhaus Frankenthal, Mahlastraße 35, statt. An diesem Abend wird über Themen wie Wutanfälle, Streitigkeiten und die große Frage nach Erziehungsfehlern gesprochen. Vielfältige Erziehungsratgeber haben Antworten auf diese Fragen. Aber trifft dies auf alle Kinder zu? An diesem Abend erhalten Eltern Informationen,...