Wochenblatt Frankenthal - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Mord auf dem Atlantik.

Wochenblatt verlost Karten für Kriminal-Dinner "Mord auf dem Atlantik"
Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel

Das Wochenblatt präsentiert die Kriminal-Dinner vom Veranstalter Engesser Marketing: Ludwigshafen. Einen spannenden Abend mit Krimi, Dinner, interaktivem Theater und mindestens einem Mord gibt es am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19 Uhr in Ludwigshafen. Dann verwandelt sich das Heinrich-Pesch-Hotel in einen Tatort auf hoher See und lässt die Gäste zu Detektiven werden. Das klassische Krimistück „Mord auf dem Atlantik“, verspricht einen spannenden und mitreißenden Abend. Jeder ist verdächtig!...

Veranstaltung in der Stadtbücherei Frankenthal
„Museum im Koffer“ zu Bildnissen der Renaissance

Frankenthal. Die Veranstaltungsreihe „Museum im Koffer“ des Erkenbert-Museums ist am Dienstag, 19. November, in der Stadtbücherei zu Gast. Ab 16 Uhr stellt Museumsleiterin Dr. Maria Lucia Weigel Bildnisse von bekannten Persönlichkeiten der frühen Neuzeit vor und löst das Rätsel um deren verschlüsselte Botschaften. Bildnisse aus dem 16. bis 18. Jahrhundert möchten den Betrachter mit bildlichen Mitteln von Wesen und Bedeutung der Porträtierten überzeugen. Das Profil eines Löwen, die Adlernase...

Angelika Keck präsentiert ihre Werke.

Offenes Atelier bei Angelika Keck
Gemälde mit verschiedenen Techniken

Frankenthal. Die freischaffende Frankenthaler Malerin und Grafikerin Angelika Keck öffnet zum dritten Mal am Sonntag, 17. November, 11 bis 16 Uhr, ihre Räumlichkeiten und lädt ein zum Tag des offenen Ateliers. Den Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Ausstellung, die viele Facetten ihres künstlerischen Schaffens zeigt. Neben zahlreichen Gemälden in den verschiedensten Techniken sowie handgearbeiteten Schmuckstücken, lässt sich so einiges entdecken. Die Besucher können sich im gemütlichen...

Die Werke von Helga Stanka werden ausgestellt.  Foto: PS

Ausdrucksstarke Bilder, gemalt in Acryl- und Ölfarben
Helga Stanka stellt ihre Bilder aus

Stadtklinik. Helga Stanka stellt noch bis Ende Dezember ihre Werke im 1. Obergeschoss in der Stadtklinik aus. Die Malerin ist bereits seit über 30 Jahren in der Stadtklinik Frankenthal tätig. Geboren und aufgewachsen in Oberschlesien entdeckte sie in der Malschule von Professor Rajkowski die Liebe zur künstlerischen Darstellung. Angetrieben von der Sehnsucht nach den in der Kindheit verinnerlichten Momentaufnahmen, findet Helga Stanka nun den Ausgleich zu ihrem seit 1988 in der Stadtklinik...

Notklippe

Erkenbert-Museum Frankenthal
„Museum im Koffer“ zum Thema Geld

Frankenthal. Am Mittwoch, 13. November, 15 Uhr dreht sich in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne beim „Museum im Koffer“ mit dem Thema „Kohle, Penunzen, Mäuse – Geld im Wandel der Zeit“ alles ums Geld, seine Formen und seine Bezeichnungen. „Ohne Moos nix los“, „Money makes the world go round“, „Geld aus dem Fenster werfen“ – es gibt unzählige Redewendungen und Ausdrücke rund ums Geld. Aber auch das Geld selbst kommt in vielen Formen daher. Manche davon sind längst in Vergessenheit...

Georg Ringsgwandl.

Das Wochenblatt verlost Karten für Georg Ringsgwandl
Wuide unterwegs im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung des Konzertbüros Magin "Georg Ringsgwandl" in Mannheim: Mannheim. Noch einmal der heftige Radau. Sex and Drugs and Rock'n'Roll, Funk, Punk und Maiandacht. Georg Ringsgwandl wird am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr im Mannheimer Capitol zwar den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre einen Besuch abstatten. Doch die Gäste erwartet keine Oldie-Andacht, sondern ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr,...

Für Senioren wird eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden angeboten.

Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal lädt ein
Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden

Frankenthal. Der städtische Seniorenbeirat lädt Frankenthaler Senioren am Donnerstag, 5. Dezember, zu einer Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden ein. Karten sind ab sofort beim Bürgerservice im Rathaus erhältlich. Im Fahrpreis enthalten sind die Busfahrt mit dem Busunternehmen Star (ehemals Rau Touristik) und eine Besichtigung des Baden-Badener Schauspielhauses inklusive Führung. Es gilt die Frankenthaler Ermäßigungskarte. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. ProgrammDie Fahrt beginnt um 8...

Band Kosmowelle

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Kosmowelle, Eckypateng und La Pop Compliquée

Frankenthal. Am Freitag, 8. November, stehen mit Kosmowelle, Eckypateng und La Pop Compliquée drei Bands auf der Bühne der Zuckerfabrik, die sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen lassen möchten. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Bandbeschreibung KosmowelleKosmowelle ist eine deutschsprachige Punkband, die ihre Musik selbst gerne als Hartpop be-zeichnet. Die Drei-Mann-Kombo aus Landau gründete sich 2017 und erinnert mit ihrem Garagensound an Bands wie Fehlfarben, Fugazi oder...

Städtische Musikschule in Frankenthal
27. Kiwaniswettbewerb

Frankenthal. Am Samstag, 9. November, findet zum 27. Mal der Kiwaniswettbewerb für Schüler der Städtischen Musikschule statt. 28 Teilnehmer stellen sich in Duos, Trios und einem Quartett einer dreiköpfigen Jury. Der Wettbewerb beginnt um 9 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern und endet gegen 13 Uhr. Am Sonntag, 10. November, um 11.15 Uhr, findet im Konzertsaal das Preisträgerkonzert mit der Übergabe der Preise statt. An beiden Tagen sind Zuhörer herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Mehr...

Tischuhren hatten um 1870 ihren festen Platz.  Foto: Erkenbert-Museum

Objekt des Monats in der Stadtbücherei Frankenthal zu sehen
Tischuhr mit göttlicher Begleitung

Erkenbert-Museum. Eine Tischuhr ist das Objekt des Monats November des Erkenbert-Museums. Das figürlich gestaltete Exponat aus dem Ende des 19. Jahrhunderts ist jetzt in der Stadtbücherei zu sehen. In der bürgerlichen Wohnkultur der Zeit um 1870 hatten aufwendig gestaltete Uhren einen festen Platz auf Tischen im Salon und auf Kaminsimsen. Am Donnerstag, 7. November, um 16 Uhr stellt Museumsleiterin Dr. Maria Lucia Weigel Wissenswertes zur Gründerzeit-Uhr vor und lädt Gäste zum Mitdiskutieren...

Das Duo Kleinkunststückchen sorgt für musikalischen Genuss.  Foto: PS

Französischer Abend im Rhein-Pfalz-Kreis
Wein und Chansons

Lambsheim. Der Freundschaftskreis Lambsheim – St. Georges sur Baulche e.V. lädt am Freitag, 8. November, ein zum traditionellen „Französischen Abend“ mit Weinprobe und Chansons. Es werden ausgesuchte Weine verschiedener Regionen Frankreichs verkostet. Das Duo „Die Kleinkunststückchen“bestehend aus Patricia Polizzano und Olga Lenkeit sorgt für musikalischen Genuss. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits ab 18.30 Uhr im protestantischen Gemeindehaus Lambsheim, Stadtgrabenstraße 25....

Mit dem Abenteuerklassiker "African Queen" erlebten Humphrey Bogart und Katharine Hepburn den Höhepunkt ihrer Karriere.

Reihe Movie Classics
Der Abenteuerklassiker!

African Queen. Am Sonntag, 10. November, 12.30 Uhr, wird die Reihe Movie Classics in den Frankenthaler Lux-Kinos fortgesetzt mit einem der ganz großen Filme mit Katharine Hepburn und Humphrey Bogart. Wie immer werden die Gäste vor Filmbeginn ab 12 Uhr mit einem Glas Sekt empfangen. Humphrey Bogart wurde für seine hervorragende Leistung als Kapitän Allnutt mit dem Oscar für den besten Darsteller ausgezeichnet. Der Abenteuerklassiker erzählt die Geschichte der Missionarstochter Rose Sayer, die...

Am 2. November gibt der 1. Frankenthaler Männerchor 03 seinen fünften Liederabend im Congress-Forum.

Liederabend des 1. Frankenthaler Männerchors
Eine kulturelle Notwendigkeit

Congress-Forum. Am Samstag, 2. November, 20 Uhr, gibt der 1. Frankenthaler Männerchor 03 seinen fünften Liederabend im Frankenthaler Congress-Forum. In diesem Jahr bringt der Chor wieder einige neue Stücke mit auf die Bühne. Mit Walter Zipp und Stephanie Geissler kann sich der Chor glücklich schätzen, gleich zwei erfahrene Chorleiter in den eigenen Reihen zu haben, die sich sowohl um traditionelles als auch um modernes Liedgut kümmern. In diesem Jahr trägt der Gesangsverein 1846 aus...

Andreas Ottensamer  Foto: PS/Ottensamer

Opus Klassik Gewinner kommt
Klarinettist Andreas Ottensamer tritt auf

Frankenthal. Am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr, wird es klassisch im Congressforum. Beim Opus Klassik 2019 (ehemals Echo) wurde der Klarinettist Andreas Ottensamer als Instrumentalist des Jahres für sein Soloalbum „Blue Hour“ ausgezeichnet. Bereits 2015 erhielt Ottensamer einen gleichrangigen Echo Klassik. Nun kommt der Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker nach Frankenthal und wird das Publikum mit dem einzigartigen Ton bezaubern, den er seinem Instrument hervorzulocken weiß. Der 1989...

Ein Stück Tanzgeschichte gibt es am 27. Dezember im Mannheimer Rosengarten.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Tanz- und Akrobatikshow
Night of the Dance in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Tanzveranstaltung "Night of the Dance" von ASA in Mannheim: Mannheim. Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames und Cirque du Soleil gibt es am Freitag, 27. Dezember, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten. Nicht nur mit dem irischen Stepptanz überzeugt das international besetzte Ensemble, sie begeistern auch mit den berühmtesten Tanzeinlagen. Ein weiterer Höhepunkt ist die...

Johann Wilhelm Lanz aus der Frankenthaler Porzellanmanufaktur.  Foto: Erkenbert-Museum

Das Kindermuseum am 25. Oktober
„Götter der Antike“

Frankenthal. Am Freitag, 25. Oktober, ab 15.30 Uhr erkundet das Kindermuseum des Erkenbert-Museums die spannende Götterwelt der Antike. Darstellungen des „Göttervaters“ Zeus mit seinen Blitzen, der schöne Aphrodite, der klugen Athene mit ihrer Eule oder des kriegerischen Mars in seiner Rüstung hat sicher jeder schon einmal gesehen. Diese und andere Götter waren auch beliebte Figuren der Frankenthaler Porzellan-Fabrik im 18. Jahrhundert. Was macht diese Götter so spannend? Warum glaubten die...

Oberkellner Leopold buhlt im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee um das Herz der hübschen Wirtin Josepha.
3 Bilder

Kultmusical im Palatinum Mutterstadt
"Im weißen Rössl"

Das WOCHENBLATT präsentiert in Kooperation mit dem Capitol Mannheim das Kultmusical "Im weißen Rössl". Mutterstadt. Das Musical "Im weißen Rössl" erobert seit 2017 die Bühne des Mannheimer Capitols. Die Komödie in drei Akten ist nun als Gastspiel auch am Samstag, 16. November, 20 Uhr, im Palatinum Mutterstadt zu sehen. Die Geschichte: Das Leben des pfiffigen Oberkellners Leopold im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee könnte so schön sein, würde ihn die hübsche Wirtin Josepha endlich erhören. Da...

Jan und Henry

„Jan und Henry“ im Congressforum Frankenthal zu sehen
Große Bühnenshow mit Musik für Kids ab 3 Jahren

Congressforum. Am Sonntag, 3. November 2019, 15 Uhr, bietet das Congressforum ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren an. Das Theater Lichtermeer bringt mit „Jan und Henry“ erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne. Die aus dem KIKA bekannten, neugierien und etwas tollpatschigen Brüder „Jan und Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen. Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom...

Gemeinsam präsentieren sie die alten Hits der Sechziger im Bürgerhaus Oppau am 16. November.

Wochenblatt verlost Karten für die Flower Power Men in Ludwigshafen
Hits der Sixties im Gepäck

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Flower Power Men" des Konzertbüros Magin in Ludwigshafen:  Ludwigshafen. Natürlichen Charme und eine Portion Spielwitz gibt es am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Oppau in Ludwigshafen mit den Flower Power Men. Locker schütteln sie die Hits der Sixties aus dem Ärmel, singen in den höchsten und tiefsten Tönen und so präsentieren die Flower Power Men die Songs der Beatles, Stones, Monkees, Pink Floyd, Bee Gees, Troggs, Beach Boys und...

Der "Begge Peder" ist am 24. Oktober in der Jahnhalle zu Gast.

„Bäst of Begge Peder“ in der Jahnhalle in Bobenheim-Roxheim
Peter Beck steht wieder als meckernder Hausmeister auf der Bühne

Das Wochenblatt präsentiert „Bäst of Begge Peder“ in der Jahnhalle in Bobenheim-Roxheim, veranstaltet von mach4: Bobenheim-Roxheim. Seit 20 Jahren steht er auf den Bühnen der Region: Der hessische Mundart-Kabarettist Peter Beck, bekannt als notorisch meckernder Hausmeister „Begge Peder“. Am Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr, präsentiert er das „Bäst of“ aus seinen sechs Programmen in der Jahnhalle in Bobenheim-Roxheim. Eintritt ist bereits um 19 Uhr.  Hausmeisterkittel mit Rasierpinsel-Hut,...

In der Stadtbücherei Frankenthal
Schaurig-schön: Halloweenbasteln

Frankenthal. Für Bastelfreunde und Halloweenfans ab sechs Jahren packen Ingrid Leidenheimer und Maria Menning am Freitag, 25. Oktober, um 16 Uhr ihren Bastelkoffer in der Stadtbücherei aus. Die beiden Hobbybastlerinnen suchen viele mutige Kinder, die mit ihnen gruselige Flatter-Gespenster zum Aufhängen herstellen. Die Spukgestalten verbreiten nicht nur als Geschenk, sondern auch als Zimmerdekoration Angst und Schrecken. Gewerkelt wird mit Krepppapier, Buntstiften, Wattekugeln und...

Gerd Dudenhöffer wird wieder mit Heinz Becker über das Leben sinnieren.

Gerd Dudenhöffer im Congressforum Frankenthal
„Dod - das Leben ist das Ende“

Frankenthal. Am Samstag, 26. Oktober 2019, 20 Uhr, wird Gerd Dudenhöffer zu Gast im Congressforum sein. Er wird mit dem Stück „DOD – Das Leben ist das Ende“ das Publikum begeistern. Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug; 5 Callas in der Hand: „Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen.“ Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch. Was will man machen!? „Willsche noch“n...

Vermutung, Acryl auf Leinwand

Ausstellung SCHEINbar eröffnet im Kunsthaus Frankenthal
Das Spiel mit Sein und Schein

Frankenthal. Ab Samstag, 19. Oktober 2019, erwartet die  Besucher des Kunsthauses Frankenthal die Ausstellung SCHEINbar der Künstlerinnen Marita Mattheck, Sylvia Richter-Kundel und Anne-Marie Sprenger. Die Vernissage findet am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr statt. Bürgermeister Bernd Knöppel wird die Gäste begrüßen, die Laudatio hält die Speyerer Kunsthistorikerin Dr. Andrea Nisters. Für die musikalische Umrahmung sorgt Guido Paliot. Über die AusstellungDas Spiel mit Sein und Schein ist das...

KuKuK, die Initiative Kunst, Kultur und Kirche der Protestantischen Kirchengemeinde im Pilgerpfad Frankenthal.
Pfalzchansons mit AllesGUTH

Es ist ein außergewöhnliches Genre, das die Band AllesGUTH! seit ca. 4 Jahren auf diversen Bühnen im pfälzischen und kurpfälzischen Raum präsentiert. Ihr facettenreiches Repertoire basiert auf den eigenwilligen Liedtexten ihrer Sängerin Hannah Guth, die mit beachtlichem Stimmrepertoire die wichtigen und banalen Dinge des Lebens mal im Dialekt, mal Hochdeutsch besingt.Guth liebt den besonderen Charme des Dialekts, mit dem sie aufgewachsen ist. "Pfälzisch lässt sich gut singen, es ist weicher und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.