Bobenheim-Roxheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen

Kreisbad Maxdorf/Lambsheim im Rhein-Pfalz-Kreis
Saunanacht

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Freitag, den 25. Januar 2019, veranstaltet das Kreisbad Heidespaß Maxdorf/Lambsheim eine Saunanacht unter dem Motto „Fit ins neue Jahr“. Ab 19 Uhr können die Besucherinnen und Besucher mit belebenden Aufgüssen fit ins neue Jahr starten. In der in Kerzenlicht getauchten Schwimmhalle ist ab 20 Uhr textilfreies Schwimmen möglich. Das Kreisbad schließt an diesem Tag erst um 24 Uhr. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich für das neue Jahr fit zu machen....

Ausgehen & Genießen

Im Schloss Kleinniedesheim
Neujahrskonzert

Kleinniedesheim. Das traditionelle Neujahrskonzert findet am Sonntag, 20. Januar 2019, um 17 Uhr, im Schloss Kleinniedesheim (Großniedesheimer Straße 1) statt. Der Kreisbeigeordnete Manfred Gräf und Verbandsbürgermeister Michael Reith laden hierzu mit dem Gesangensemble der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt/Main unter dem Titel „Seelenklänge“ herzlich ein. Das Gesangensemble nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine heitere Reise durch eine bunte Mischung aus Oper,...

Ausgehen & Genießen

Konzert im Rahmen der 1650 Jahre Gemeinde Altrip
Kammerchor tritt auf

Altrip. "This is the day!" unter diesem Titel läutet der Kammerchor Altrip mit spannender englischer Chormusik aus fünf Jahrhunderten das neue Jahr ein! Am Samstag, 19. Januar 2019, 19 Uhr, findet das Konzert in der protestantischen Kirche in Altrip statt. Das Programm spannt einen Bogen von alten Madrigalen aus dem 17. Jahrhundert, über Händel, Elgar und Stanford bis hin zu John Rutter und den Beatles. Der Chor singt a cappella oder wird von dem jungen Kirchenmusikstudenten Dominik Hambel an...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
5 Bilder

Mit dem Wochenblatt in den Zirkus des Horrors
Akrobatik und Nervenkitzel auf dem Neuen Messplatz Mannheim

Mannheim. Innovativ, fremdartig, temporeich: Bereits seit 2013 ist der Zirkus des Horrors der Romanza Circusproduction auf Deutschlandtournee. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März 2019, gastiert der Zirkus mit seiner neuen Show "Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Wochenblatt-Leser kommen vergünstigt in die Premierenvorstellung.  Neue Inszenierung: Zirkus wird zum "Irrenhaus" Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich...

Ausgehen & Genießen

Neujahrskonzert in der Kultur-Kapelle Limburgerhof
Alpha&Omega spielen Benefizkonzert für die Kultur-Kapelle

Limburgerhof. Am Sonntag, 13. Januar 2019, 17 Uhr findet ein Benefizkonzert „Sternstunden der Musikgeschichte“ in der Kultur-Kapelle in Limburgerhof statt. Das Limburgerhofer Ensemble „Alpha&Omega“, unter der Leitung von Ansgar Schreiner, nimmt die Zuhörer mit zu den Sternstunden der Musikgeschichte. Zu den Gesängen werden Texte passend vorgetragen. Gregorianische Choräle aus dem 1. Jahrtausend, erklungen in den Klöstern und Klosterkirchen, in denen sie bis heute dank der großartigen...

Ausgehen & Genießen

Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt ein
Weihnachtskonzert

Mutterstadt. Am Sonntag, 16. Dezember 2018, findet um 17 Uhr das traditionelle „Weihnachtliche Musizieren“ in der evangelischen Kirche in Mutterstadt (Untere Kirchstraße 2) des Fußgönheimer Spielkreises statt.   Rund 130 Kinder und Jugendliche lassen in einer fröhlichen Stunde traditionelle und internationale weihnachtliche Weisen erklingen. Auch die Kleinsten der Musikschule werden ihren Auftritt im Chorus Piepsicus haben und verschiedene Kammermusikengruppen werden ebenfalls ihr Können...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt Bobenheim-Roxheim
Vorweihnachtliche Stimmung

Bobenheim-Roxheim. Traditionell herrscht am 2. Adventwochenende beim Bobenheim-Roxheimer Weihnachtsmarkt auf dem Kurpfalzplatz im Gemeindezentrum wieder vorweihnachtliche Stimmung. Das Angebot in den über 20 Buden und Ständen lässt keine Wünsche offen. Der Weihnachtsmarkt ist am Freitag in der Zeit von 18 bis 22 Uhr, am Samstag in der Zeit von 17 bis 22 Uhr und am Sonntag in der Zeit von 15 bis 22 Uhr geöffnet. Auch an unsere Kleinsten wurde gedacht. Auf dem Kurpfalzplatz ist wieder ein...

Ausgehen & Genießen

Begegnung mit blindem Pianisten
„Wenn Blindheit beflügelt ...“

Rhein-Pfalz-Kreis. Den 3. Dezember 2018 haben die Vereinten Nationen zum „Tag der Menschen mit Behinderung“ erklärt. Vor diesem Hintergrund lädt die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises in Kooperation mit dem Behindertenbeauftragten der Gemeinde Bobenheim-Roxheim am selben Abend zu einer Begegnung mit dem Wormser Pianisten Martin Engel ein. Die Veranstaltung mit dem Titel „Wenn Blindheit beflügelt ...“ findet im Kurpfalztreff unter den Arkaden statt und beginnt um 18 Uhr. Martin Engel ist...

Ausgehen & Genießen

Lutz von Rosenberg Lipinsky
„Wir werden alle sterben!! – Panik für Anfänger“

Bobenheim-Roxheim. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf und Bürgermeister Michael Müller laden zum Kabarett von Lutz von Rosenberg Lipinsky mit seinem Stand-up-Stück „Wir werden alle sterben!! – Panik für Anfänger“ ein. Das Kabarett findet am Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr im Kurpfalztreff unter den Arkaden, Pfalzring 43 in Bobenheim-Roxheim statt. Deutschland ist in Aufruhr - jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit beginnen wir? Flüchtlinge oder Aldi-Toast?...

Ausgehen & Genießen

Im Pfarrheim St. Antonius in Bobenheim-Roxheim
„Bazar“ mit Programm für Jung und Alt

Bobenheim-Roxheim. Mit einem Programm für Jung und Alt lädt die Pfarrei Heiliger Petrus am Wochenende vom 10. und 11. November 2018 wieder zum jährlichen „Bazar“ ins Pfarrheim St. Antonius, Roxheimer Straße 4a, Bobenheim-Roxheim ein. Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 15 Uhr. Gleich zu Beginn liest der Autor Björn Berenz für Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene mit ‚ANTI-Alien-Ausweis‘ aus seinem Buch „Ahhh! Sie sind gelandet“ und gibt praktische Alien-Abwehrtipps. Der Eintritt ist frei,...

Ausgehen & Genießen

Lange Nacht der Modelleisenbahn in der Pfalz
Besonderes Hobby lädt zum Staunen ein

Besondere Hobbies. Seit 2009 gibt es die Lange Nacht der Modelleisenbahn. In diesem Jahr findet diese am Samstag, 13. Oktober, 16 bis 22 Uhr, an ganz verschiedenen Standorten in der Pfalz, Nordbaden und im Saarland statt. Rund 20 Clubs beteiligen sich in diesem Jahr an der Veranstaltung und geben den Gästen die Möglichkeit, in ein ganz besonderes Hobby hinein zu schnuppern. „Unser vorrangiges Ziel ist es, das etwas in die Jahre gekommene Hobby Modelleisenbahn wieder ein wenig in den Vordergrund...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das 3. Rudelsingen in Ludwigshafen
Uli Wurschy und Volker Becker mit dabei

dasHaus. Das Rudelsingen kehrt aus der Sommerpause zurück.   Am Dienstag, 25. September 2018, startet in Ludwigshafen am Rhein die dritte Auflage der Veranstaltung mit Urlaubsstimmung für den Alltag und tollen Hits zum Mitsingen. Mit dabei sind diesmal Uli Wurschy und Volker Becker. Das in Münster geborene Format Rudelsingen ist mittlerweile Kult. Bundesweit folgen Tausende Sänger von Jung bis Alt, Männer und Frauen dem Aufruf der zehn Rudelsingen-Teams, die regelmäßig für ausverkaufte Hallen...

Ausgehen & Genießen
Genusstour fängt ja schon mal gut an - Weingut Merkel
46 Bilder

BriMel unterwegs
Genusstour per Oldtimerbus im nördlichen Landkreis

Bobenheim-Roxheim. Am Donnerstag, dem 6. September, fanden sich etliche „Genusssüchtige“ am Bobenheimer Bahnhof ein, um mit dem Oldtimerbus aus dem Jahre 1954 in den nördlichen Landkreis zu fahren. Angeboten wurde diese Tour von der Kreisvolkshochschule gemeinsam mit dem Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis. Das Schöne an den Touren ist, dass sie Kulinarisches mit kultur- und naturkundlichen Besonderheiten im Rhein-Pfalz-Kreis verbinden. Frau Ackermann-Schneider von der VHS begrüßte uns und...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Kreisbad in Schifferstadt lädt ein
Ein Badetag für Hunde

Schifferstadt. Nachdem sich die Aktion im letzten Jahr zu einem sehr spaßigen und gut angenommenen Event entpuppt hat, wird der Rhein-Pfalz-Kreis eine Wiederholung starten: Zum Abschluss der Freibadesaison gibt es wieder einen Extra-Badetag für Hunde! Am Sonntag, 9. September 2018, steht das Freibad in Schifferstadt in der Zeit von 13 bis 17 Uhr ausschließlich den Hunden, die Spaß am kühlen Nass und Schwimmen haben, zur Verfügung. Bei dieser Aktion können sich die Hunde im Schwimmbecken so...

Ausgehen & Genießen

Tolles Event in Bobenheim-Roxheim
Wasserprozession auf dem Altrhein

Bobenheim-Roxheim. Am Samstag, 1. September 2018, findet auf dem Altrhein in Bobenheim-Roxheim, Gondelfestplatz die elfte Wasserprozession statt. Der landesweit einzige Gottesdienst auf dem Wasser, lockte im Jubiläumsjahr 2017 rund 3. Besucher an das Altrheinufer. Auch dieses Jahr folgt der Ablauf der Veranstaltung einem eigenen Prozedere. Um Samstag um 15 Uhr, beginnt in der Roxheimer Altrheinanlage (Rheinstraße) ein musikalisches Vorprogramm. Um 15.30 Uhr, treffen sich die Abordnungen und...

Ausgehen & Genießen

Festgottesdienst in Bobenheim-Roxheim
Gelübde-Prozession

Bobenheim-Roxheim. Am kirchlichen Hochfest Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 10. Mai, ist um 9.15 Uhr Treffpunkt an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena, Rheinstraße, Bobenheim-Roxheim. In einer Prozession geht es dann zum Altrhein, wo um 9.30 Uhr der Festgottesdienst unter freiem Himmel beginnt. Die anschließende feierliche Gelübde-Prozession führt zurück zur Pfarrkirche St. Maria Magdalena, wo nach dem Te Deum der sakramentale Segen gespendet wird. Der Kirchenchor St. Cäcilia und eine...