Nachrichten - Bobenheim-Roxheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen Bobenheim-Roxheim

Lokales

Die Mannheimer Innenstadt im vorweihnachtlichen Lichterglanz.  foto: engelhardt
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Mannheim ab kommenden Montag
Alle Jahre wieder...

von Peter Engelhardt Vorweihnachtszeit. Bereits unmittelbar nach den Sommerferien(!) haben sich in den deutschen Supermärkten die ersten Nikoläuse, Lebkuchen und Spekulatius ganz unauffällig unter das Warenangebot gemischt. Immer früher wird man auf die (vor)weihnachtliche Atmosphäre eingestimmt. Das ist in der Kurpfalz nicht anders als im übrigen Deutschland. Aber so richtig besinnlich wird die Stimmung in der Quadratestadt doch wirklich erst wenn die insgesamt 15.000 (energiesparenden)...

Kaninchen der Rasse Loh fehfarbig, die Fellfarbe ist ein zart abgetöntes, lichtes blau.

Traditionelle Lokalschau beim Kaninchen Zuchtverein Mörsch
Aussteller zeigen ihre Tiere

Frankenthal. Der Kaninchen Zuchtverein P 101 Mörsch 1911 e.V. veranstaltet am Wochenende seine traditionelle Lokalschau in der Mörscher Au. Insgesamt 7 Aussteller, davon 2 Jugendliche zeigen an den zwei Tagen 36 Kaninchen verschiedener Rasen zum Beispiel Loh schwarz und fehfarbig, Kleinsilber braun, blaue Wiener, Widder und Zwergkaninchen. Die ausgestellten Tiere wurden alle 2019 geboren und sind somit ca. 8 bis 11 Monate alt und ausgewachsen. Bewertet werden die Kaninchen nach der in der...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Sechs Grüne Kreuze in Bobenheim-Roxheim (Wir sprachen mit Rainer Knies, u.re)
3 Bilder

Grüne Kreuze an der B9
Bauernprotest in Bobenheim-Roxheim

Die Bauern sind sauer über die Politik von Julia Klöckner, CDU: Nicht nur vor dem CDU-Landesparteitag in Neustadt an der Weinstraße protestieren die Bauern heute (16. November 2019), sondern auch vor Ort ist man über die Agrarpolitik der Bundeslandwirtschaftsministerin aufgebracht. Sichtbares Zeichen des Protestes sind sechs Grüne Kreuze entlang der alten B9 zwischen Worms und Frankenthal, die die Bauern aus Bobenheim-Roxheim aufgestellt haben. „Die aktuelle Agrarpolitik macht die kleinen Höfe...

Diese Katze ist aus einer Sicherstellung zum Tierschutzverein in Frankenthal gekommen.  Foto: PS

Tierschutzvereine kooperieren - 22 neue Katzen in Frankenthal
Animal Hoarding immer wieder ein Problem

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto einen der Kater, die aus einer Sicherstellung von 22 Katzen, beim Frankenthaler Tierschutzverein aufgenommen wurde. Diese Katzen wurden alle vom Veterinäramt beschlagnahmt. Es waren in einer kleinen Wohnung rund 50 Katzen, die allesamt nicht kastriert waren und kleine gesundheitliche Probleme hatten. Dies war ein Animal Hoarding Fall, wie er immer wieder auftritt. „Die restlichen Katzen befinden sich im Tierheim Ludwigshafen. Ein einzelnes Tierheim...

Zeugnistag: Isidor (Kieren Schmidt), Wunibald (Thorben Frey), Henrietta (Marisa Schäfer), Agatha (Marit Zwart), Graf Blauenstein (Noah Fabian), Professorin Gänsehaut (Vanessa Friedrich)
3 Bilder

„Isidor wird Nachgespenst“ beim Theaterkreis Bobenheim – Roxheim
Neue Regisseurin - neues Theater ?

Mit Spielwitz und starker Beteiligung der Kinder im Publikum haben die jungen Schauspieler des Kinder- und Jugendtheaters des Theaterkreises Bobenheim – Roxheim, geleitet von der neuen Regisseurin Melina Eichenlaub, die Premiere von „Isidor wird Nachgespenst“ im Saaltheater Haschmasch gestaltet. Das Gespenstermärchen von Christina Stenger führt die Zuschauer in die Gespensterschule von Fr. Prof. Gänsehaut, von Helmut Dries Bühnenbauteam mit Spinnweben und Totenköpfen wirksam in Szene gesetzt,...

Sport

Eishockey: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. Schwenninger Wild Wings

Mannheim. Am Freitag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Schwenninger Wild Wings zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 27. November an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

 Gedeon Guardiola und Mads Mensah

Gedeon Guardiola und Mads Mensah verlassen Rhein-Neckar Löwen nach der Saison
Verträge werden nicht verlängert

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen treiben ihre Personalplanung für die Zukunft weiter voran. So wird der badische Handball-Bundesligist die im kommenden Sommer auslaufenden Verträge von Gedeon Guardiola und Mads Mensah nach der laufenden Spielzeit nicht mehr verlängern. „Wir haben beide Spieler frühzeitig über unsere Planung informiert und hatten gute und offene Gespräche. Mit Mads und Gedeon verlieren wir im Sommer zwei Stammkräfte, die die Erfolgsgeschichte der Rhein-Neckar Löwen in...

Can Adanir

Nachwuchstorwart verlässt die Löwen
Can Adanir wechselt mit sofortiger Wirkung zum TV Großwallstadt

Mannheim/Kronau. Torhüter Can Adanir wird die Rhein-Neckar Löwen mit sofortiger Wirkung verlassen und zukünftig für den Drittligisten TV Großwallstadt auflaufen. Der 20-jährige Adanir, bis zuletzt Stammtorhüter der Junglöwen, stammt aus der Jugend des Rot-Weiß Babenhausen und wechselte im Sommer 2018 von der HSG Hanau zum Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen. Durch seine starken Leistungen schaffte der Schlussmann als dritter Torhüter den Sprung in den Profikader der Löwen, kam in der vergangenen...

Löwen-Talk mit Michel Abt, Heiner Brand, Frank Schneller und Marcus Kuhl
6 Bilder

Löwen-Talk zum Thema Nachwuchsförderung
Sportliches Handwerkszeug und soziale Werte vermitteln

Kronau. Am Dienstagabend ging die Veranstaltungsreihe „Löwen-Talk“ der Rhein-Neckar Löwen in die zweite Runde. Die Gespräche auf der Bühne im Kronauer Trainingszentrum drehten sich rund um das Thema „Nachwuchs- und Talentförderung im Handball“. Neben Michel Abt, ehemaliger Spieler der Rhein-Neckar Löwen und aktueller Trainer der zweiten Löwen-Mannschaft, nahmen Handball-Legende Heiner Brand und der ehemalige Eishockey-Profi Marcus Kuhl, zweifacher Olympiateilnehmer und Geschäftsführer des...

Eishockey: Wochenblatt verlost Karten für Heimspiel
Adler Mannheim vs. ERC Ingolstadt

Mannheim. Am Freitag, 6. Dezember, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 20. November an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Die Kinder des ASV Mörsch...
2 Bilder

Beindersheimer und Mörscher beim FCK Spiel
Für die Kinder eine großartige Aktion

Frankenthal/Kaiserslautern. Am Samstag, 2. November, konnten wieder Fußball-Kids der Region als Einlaufkinder beim 1. FC Kaiserslautern ins Stadion mitlaufen. Das Unternehmen Schlenotronic aus Frankenthal, unter anderem offizieller Partner des 1. FCK, hat diese Aktion möglich gemacht. Bereits Anfang Oktober wurden deshalb alle Jugendmannschaften von G-, F- und E-Junioren aufgefordert, sich zu bewerben. Am Ende haben es die Kinder des MTSV Beindersheim und die jungen Fußballer des ASV Mörsch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Seit 2003 wirbt das „Hochwasserschutzforum der Metropolregion Rhein-Neckar“ jährlich für den verantwortungsvollen Umgang mit Überflutungs-, aber auch Niedrigwasserrisiken.

17. Hochwasserschutzforum Rhein-Neckar
Wie gut ist die Region vorbereitet?

Metropolregion. Die Frage „Hoch- und Niedrigwasser - Wie gut sind Region und Wirtschaft vorbereitet?“ steht am Donnerstag, 28. November, von 9 bis 14 Uhr im Mittelpunkt des 17. „Hochwasserschutzforums in der Metropolregion Rhein-Neckar“. Zur jährlichen Fachtagung lädt der Verband Region Rhein-Neckar diesmal in die IHK Rhein-Neckar in Mannheim ein. Regionale und nationale Experten referieren unter anderem zum Integrierten Rheinprogramm, zu Auswirkungen des Rekord-Niedrigwassers 2018 und...

Fehlbefüllung Altglascontainer Oktober 2019

Dachziegeln im Altglas in Frankenthal entsorgt
Altglascontainer: Auf korrekte Befüllung achten

Frankenthal. Bei der Leerung der Altglascontainer im Nachtweideweg Ende Oktober wurde festgestellt, dass hier Dachziegel und anderer Bauschutt entsorgt wurden. Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb (EWF) geht davon aus, dass es sich in diesem Fall um eine absichtliche illegale Entsorgung handelt. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld belegt werden kann. Vor diesem Hintergrund weist der EWF darauf hin, dass in den Glascontainern ausschließlich Getränkeflaschen, Flakons aus...

Hand anlegen: Die Umweltpraktikantin Ronja Hoßbach beim Einsatz im Pfälzerwald.  Foto: Biosphärenreservat/frei

Biosphärenreservat ist Einsatzort für das Umweltpraktikum
Lust auf ein Open-Air-Semester?

Pfälzerwald. Studenten aus Deutschland und anderen Ländern der Europäischen Union können sich ab jetzt bis 15. Januar 2020 über die Commerzbank für ein Praktikum im deutschen Teil des grenzüberschreitenden Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen bewerben. Das mindestens dreimonatige Umweltpraktikum bietet die Chance, Natur intensiv zu erleben, Praxiserfahrung zu sammeln und berufliche Kontakte zu knüpfen. Das Team des Biosphärenreservats Pfälzerwald bindet die Praktikanten aktiv in...

Vorträge, Fachforen und Diskussionsrunden zu Digitalisierung und E-Government in der Region: Die Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“.

„Wirtschaft trifft Verwaltung“
11. Regionalkonferenz

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 21. November, zu einer Neuauflage der Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“ ein. Die Tagung findet diesmal in der Stadthalle Speyer statt und bietet von 9.30 bis 16.30 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Fachforen und Diskussionsrunden zur regionalen Bestandsaufnahme in Sachen Digitalisierung und E-Government. Schwerpunktthemen sind unter anderem „Straßenraum, Planen und Bauen“, „Geodaten“ und...

Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Kurt Beck und Ralph Schlusche bei der Eröffnungsfeier zum 10-jährigen Jubiläum des dezentralen Filmfestivals der Generationen vorvergangene Woche in Mannheim.

Praxistaugliche Antworten auf die alternde Gesellschaft
Region aktiv in Sachen Demografischer Wandel

Metropolregion. Das Netzwerk Regionalstrategie Demografischer Wandel unter Trägerschaft des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) ist seit 2011 Mitglied im bundesweiten Demografie-Netzwerk („ddn e. V.“) und leitet die Regionalgruppe Metropolregion Rhein-Neckar. Das „ddn“ hat nun dieses Jahr zum ersten Mal den Deutschen Demografie-Preis ausgeschrieben. Mit ihm sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die den demografischen Wandel vorausschauend gestalten, das heißt praxistaugliche Antworten geben...

Ausgehen & Genießen

Bastian Bielendorfer gastiert in Mannheim.

Wochenblatt verlost Karten für Bastian Bielendorfer in Mannheim
„Lustig, aber wahr!“

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Bastian Bielendorfer" des Veranstalters S-Promotion: Mannheim. Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist „Lustig, aber wahr!“. Jetzt kehrt Bielendorfer mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!“ zurück. Am Dienstag, 3. Dezember, ab 20 Uhr steht er auf der Bühne des Mannheimer Capitols. Wo andere Komiker Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als...

Insgesamt 9 Plastiken werden präsentiert.

Musik und Kunst in der Lutherkirche vereint
21. Nachtkonzert

Frankenthal. Am Freitag, 22. November, 20 Uhr, findet im Gemeindesaal der Lutherkirche, Bohnstraße 16, Frankenthal, das 21. Nachkonzert statt. Es werden neun Plastiken des Frankenthaler Bildhauers Erich Sauer musiziert. Zu den Musikern gehören die ehemaligen Bundespreisträger von Jugend musiziert und heutige Studenten der Musikhochschule Mannheim, die Violinistin Anna-Katharina Thoma und der Pianist Marc Lohse, sowie die in der Schweiz lebende und lehrende Pianistin Susanne Lang. Werke von...

Augmented Reality.

Virtuelle Realitäten in der Stadtbücherei Frankenthal
Korallenriff und Dinos in der Stadtbücherei?

Frankenthal. Am Samstag, 23. November, findet von 10 bis 13 Uhr der nächste Medienaktionstag in der Stadtbücherei Frankenthal statt. Verschiedene Mitmachstationen laden an diesem Tag die Besucher ein, die Welt der virtuellen und erweiterten Realität zu erkunden. Eingeladen sind Familien mit Kindern ab sechs Jahren, Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich. Mit der Playstation VR-Brille und der Nintendo Labo VR-Brille wird an diesem...

Freymeyer and Friends laden zur Ausstellung ins Kunsthaus Frankenthal ein
Herrenbesuch - Jahresausstellung

Frankenthal. Zum 13. Mal lädt Uschi Freymeyer zur Jahresausstellung ins Kunsthaus ein. Dieses Mal hat Sie ausschließlich Herren an Ihrer Seite. Der Maler, Toni Keller aus Lambsheim, wird seine perspektivischen Gemälde zeigen. Meist sind es Städteansichten mal von oben oder von vorne. Seine Werke sollte man sich länger anschauen, denn erst dann bemerkt man die vielen Kleinigkeiten in seinen technisch-abstrakten Welten. Die Fotografien von Peter Grüner werden für Überraschung sorgen. Nordlichter...

Mord auf dem Atlantik.

Wochenblatt verlost Karten für Kriminal-Dinner "Mord auf dem Atlantik"
Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel

Das Wochenblatt präsentiert die Kriminal-Dinner des Veranstalters Engesser Marketing: Ludwigshafen. Einen spannenden Abend mit Krimi, Dinner, interaktivem Theater und mindestens einem Mord gibt es am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19 Uhr in Ludwigshafen. Dann verwandelt sich das Heinrich-Pesch-Hotel in einen Tatort auf hoher See und lässt die Gäste zu Detektiven werden. Das klassische Krimistück „Mord auf dem Atlantik“, verspricht einen spannenden und mitreißenden Abend. Jeder ist verdächtig!...

Veranstaltung in der Stadtbücherei Frankenthal
„Museum im Koffer“ zu Bildnissen der Renaissance

Frankenthal. Die Veranstaltungsreihe „Museum im Koffer“ des Erkenbert-Museums ist am Dienstag, 19. November, in der Stadtbücherei zu Gast. Ab 16 Uhr stellt Museumsleiterin Dr. Maria Lucia Weigel Bildnisse von bekannten Persönlichkeiten der frühen Neuzeit vor und löst das Rätsel um deren verschlüsselte Botschaften. Bildnisse aus dem 16. bis 18. Jahrhundert möchten den Betrachter mit bildlichen Mitteln von Wesen und Bedeutung der Porträtierten überzeugen. Das Profil eines Löwen, die Adlernase...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Gleich mehrere Taschendiebstähle

Frankenthal. Am 19.11.2019, im Zeitraum von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr kommt es in Frankenthal in der Speyerer Straße und Bahnhofstraße zu insgesamt vier Taschendiebstählen. Dabei entwenden bisher unbekannte Täter die Geldbörse der Geschädigten. Ein Schaden von insgesamt ca. 600 EUR entsteht. Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Diebstählen und Betrügereien, da sie von Tätern oftmals als leichte "Beute" angesehen werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise der Polizei, um sich vor...

Polizei Frankenthal informiert
Körperverletzung - Person zu Boden gestoßen

Frankenthal. Am 17.11.2019, gegen 14:30 Uhr wird eine 67-jährige Frau in der Mathias-Grünewald-Straße in Frankenthal von einer bisher unbekannten Person zu Boden gestoßen und beleidigt. Die geschädigte Frau stellt zuvor ihren Pkw am Seitenrand der Fahrbahn ab, um persönliche Sachen auszuräumen. Der unbekannte Täter empfindet das Parken als störend, worauf er die Frau körperlich angeht und in einem weißen Mercedes flüchtet. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, schmächtig,...

Polizei Frankenthal informiert
Verkehrsunfall mit verletzter Person

Bobenheim-Roxheim. Am 18.11.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 14-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad den Gehweg der Wormser Landstraße in Richtung Worms. An der Einmündung zu einem größeren Parkplatz fuhr eine 49-jährige Frau mit ihrem Renault auf die Fahrbahn auf und übersah dabei den Fahrradfahrer. Bei dem Sturz zog sich der Jugendliche mehrere Schürfwunden am linken Bein zu. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 400EUR

Polizei Frankenthal informiert
Verkehrsunfallflucht

Heßheim. Die Geschädigte parkt ihren Pkw Seat Arona in der Zeit von 16.11.2019, 14.00 Uhr, bis 17.11.2019, 12.00 Uhr, in der Gerhart-Hauptmann-Straße, Höhe Hausnummer 63. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kommt, muss sie feststellen, dass dieses durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der Fahrertür beschädigt wurde. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal...

Polizei Frankenthal informiert
Sachbeschädigung

Frankenthal. Am 17.11.2019, in der Zeit von 19.45 Uhr bis 20.05 Uhr, wird in der Karolinenstraße, an der dortigen Bäckerei durch bislang unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise...

Was ist passiert? - Polizei Frankenthal informiert
Falsche Telekommunikationsarbeiter

Frankenthal. Im Zeitraum vom 14.11.2019, 13:00 bis 14:00 Uhr geben sich zwei männliche Personen Im Bruch in Frankenthal als Telekommunikationsarbeiter aus. Die geschädigte 77-jährige Frau gewährt den Männern Einlass in ihre Wohnung, um den Kabelanschluss überprüfen zu lassen. Nachdem die Täter die Örtlichkeit verlassen, merkt die Frau, dass ihr Geldbeutel fehlt. Bei der 1. Personen soll es sich um einen 20-25-jährigen Mann mit akzentfreier deutscher Sprache handeln, welcher mit einem blauen...

Ratgeber

Auf dem Hauptfriedhof in Frankenthal
Umbau des Gießkannunterstandes

Frankenthal. Der Gießkannenunterstand auf dem Hauptfriedhof in der Nähe des Parkplatzes wird umgebaut. Deshalb ist es erforderlich, dass alle hier angeschlossenen privaten Gießkannen entfernt werden. Die Besitzer der Kannen werden gebeten, diese bis einschließlich Freitag, 13. Dezember, mit nach Hause zu nehmen. Nicht entfernte Gießkannen werden nach Ablauf dieses Datums durch den Eigen- und Wirtschaftsbetrieb entsorgt. ps

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis informiert
Verlegung Sperrmüllabfuhr

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Rhein-Pfalz-Kreises weist darauf hin, dass sich die bereits terminierte Abfuhr von Sperrmüll aus organisatorischen Gründen von Freitag, 22. November 2019, um einen Tag auf Samstag, 23. November 2019, verschiebt. Dies betrifft die Gemeinden Bobenheim-Roxheim, Beindersheim, Groß- und Kleinniedesheim, Lambsheim, Heuchelheim und Heßheim. Die Kreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen Gemeinden um Verständnis. ps

Heute: Kochen, Backen und zwei Webinare

Veganes Weihnachtsmenü mit neuen Rezepten Im Kurs am Dienstag, 3. Dezember, 17.30 bis 21.45 Uhr zeigt Alexandra Adam, wie aus regionalen und saisonalen Biolebensmitteln ein schmackhaftes Weihnachts-4-Gängemenü zusammengestellt wird. Beginnend mit einem geheimnisvollen Hors d'oeuvre, einer harmonischen Suppe als Vorspeise, Haselnussspätzle mit Pilzpfanne und Sojageschnetzeltem als festlicher Hauptgang, bildet der Abschluss ein himmlisch-süßes-Dessert. „Nimm’s nicht persönlich“ Im Vortrag am...

Die weiterführenden Schulen stellen sich vor.

Weiterführende Schulen in Frankenthal stellen sich vor
Wie geht es nach der Grundschule weiter?

Frankenthal. „In welche Schule schicke ich mein Kind?“ – Diese Frage können sich Eltern mit ihren Kindern im November beantworten. Die weiterführenden Frankenthaler Schulen informieren an Freitagen und Samstagen über ihre Angebote und öffnen ihre Pforten. Teilweise wird um Anmeldung gebeten. Im Februar 2020 sind die Anmeldetermine an den jeweiligen Schulen, so dass bis dahin eine Entscheidung getroffen sein sollte. Die Veranstaltungen richten sich an die Schüler der vierten Klassen und ihre...

Ratten sind zur Plage geworden.

Rattenbekämpfung im Stadtgebiet Frankenthal
Stadt bittet Bürger um Unterstützung

Frankenthal. Die klimatischen Veränderungen, vermehrte unsachgemäße Entsorgung von Lebensmittelresten, sowie rechtliche Neuerungen bei der Schädlingsbekämpfung haben sich offensichtlich begünstigend auf die Rattenpopulation ausgewirkt. Die bei der Stadtverwaltung eingehenden Meldungen über Rattenbefall haben stark zugenommen. Dabei werden Ratten nicht nur an den bekannten Brennpunkten wie Kanalsammelpunkten, Regenrückhaltebecken und Grünanlagen gesichtet, sondern überall dort, wo sie günstige...

Volkshochschule Frankenthal informiert
Ein Online-Vortrag, Musik, Datenbanken und mehr

Smart democracy: „Die gespaltene Republik?“In diesem Webinar am Donnerstag, 21. November, 19 Uhr wird es um grundlegende Fragen gehen: Wie steht es aktuell um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Welche sozialen und kulturellen Hintergründe gibt es für den Erfolg von Rechtspopulisten? Wie sind die Ergebnisse der Wahlen im Wahljahr 2019 in diesem Zusammenhang zu bewerten? Wie können wir als Gesellschaft – aber auch als Einzelpersonen – zu mehr Zusammenhalt beitragen? Zu diesem kostenlosen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.