Musik

Beiträge zum Thema Musik

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Konzert in der Versöhnungskirche
Kammermusik in Frankenthal

Frankenthal. Das vor wenigen Monaten gegründete Frankenthaler Kammermusik-Duo um Martin Merger, Violine und Wolfgang Müller-Steinbach, Klavier, wird am Sonntag, 1. November zum ersten Mal in Frankenthal zu hören sein. Das Programm, mit dem die beiden Musiker kürzlich auf Einladung der Internationalen Felix-Draeseke-Gesellschaft bei einem Konzert in Bad Rodach stürmischen Beifall ernteten, enthält Schumanns Sonate a-Moll op.105, ein Spätwerk aus dem Jahr 1851, das in stetem Wechsel...

Lokales

Musikschule Frankenthal sucht Mitspieler
Stadtkapelle auf dem Rathausplatz

Frankenthal. Am Samstag, 31. Oktober, setzt die Städtische Musikschule ihre Open-Air-Konzertreihe fort. Bereits zum dritten Mal sind Schüler und Pädagogen auf dem Rathausplatz zu hören. Dieses Mal tritt ab 11 Uhr die Stadtkapelle auf – zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie. Seinen Einstand gibt dabei der neue Leiter der Stadtkapelle Björn Bein, der im August die Nachfolge von Egbert Lewark angetreten hat. Seit seinem Antritt befindet sich die Stadtkapelle nach einer mehrmonatigen Pause...

Lokales
Neue Corona-Regeln für Musikschulen, Chor und Orchester

Hygienekonzept für Musikschule, Chor und Orchester in RLP
Proben während Corona

Coronavirus in Rheinland-Pfalz. Die Proben und Auftritte von Chören, Musikschulen und Orchestern sind mit einem neuen, seit Mittwoch, 16., September geltenden, Hygienekonzept wieder erlaubt. Das Konzept enthält viele kleinteilige Regelungen. So müssen Hände vorm Betreten der Räume desinfiziert, Hygienemaßnahmen eingehalten und der Raum durchgängig belüftet werden. Auch ein Wegekonzept innerhalb des Gebäudes wird verlangt. Im Innern muss bis zum Erreichen des zugewiesenen Platzes ein Mundschutz...

Ausgehen & Genießen
David Rauterberg

Rudelsingen wieder online
David Rauterberg und Philip Ritter laden ein

Das Online RUDELSINGEN geht nach der Sommerpause weiter! Da es vermutlich noch einige Wochen dauern wird, bis das gemeinsame Singen wieder bedenkenlos möglich ist, lädt das Team Rauterberg am Donnerstag, 17. September, alle Rudelsänger ab 20 Uhr zum Online RUDELSINGEN ein. Das Online-Format gibt es nach der Sommerpause in einem neuen bild- und tontechnischen Gewand. Das frische einstündige Programm voller Welthits und Evergreens nimmt alle Fans bundesweit mit auf eine spannende Musikreise,...

Ausgehen & Genießen

Jazzkonzert

Frankenthal. Die Initiative „KuKuK“ (Kunst, Kultur und Kirche), der Prot. Kirchengemeinde Pilgerpfad in Frankenthal, lädt am Samstag, 26. September, 19.30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum Pilgerpfad, Hanns-Fay-Straße, zu einem Jazz-Konzert ein. Die Gerdband wird zu hören sein. Karten gibt es im Vorverkauf im Weltladen Frankenthal, Sterngasse 14 und im Protestantischen Pfarramt Pilgerpfad, Hanns-Fay-Straße 7, Telefon 06233 42531. Weitere Informationen unter www.kukuk-frankenthal.de....

Lokales

1.500 Euro für die Corona-Nothilfe
Spendenaktion "Querblech durch die Pfalz“

Speyer/Region. Bei der Konzertaktion „Querblech durch die Pfalz“ haben  Posaunenchöre Spenden für den Corona-Nothilfefonds gesammelt und in Speyer an das Diakonische Werk der Pfalz übergeben.Die Bläsergruppen der evangelischen Posaunenchöre haben ihre mehrwöchige Spendenaktion „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“ am Sonntag mit drei Freiluft-Konzerten in Speyer abgeschlossen. Das Ergebnis: 1.500 Euro Spenden für den Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz. In 26 halbstündigen...

Ausgehen & Genießen
David Garret.  Fotos (2): Presseserver Schülke Cinemaconsult
2 Bilder

Lux-Kinos Frankenthal starten wieder durch
Bald geht es los

Frankenthal. „Wir haben unsere Gäste in den letzten Wochen und Monaten sehr vermisst und freuen uns nun umso mehr alle ab Mittwoch, 26. August, wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen“, berichtet Christian Kaltenegger. Die Kinos werden unter Einhaltung sorgfältiger Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder geöffnet. Es werden nur rund 20 Prozent der Sitzplätze verkauft, um den Mindestabstand einhalten zu können. In den öffentlichen Räumen herrscht eine Maskenpflicht, am Sitzplatz selbst nicht....

Ausgehen & Genießen
Grabowsky ist wieder live zu sehen.  Foto: Kwiatek (frei)

Open Air in Obersülzen - jetzt Tickets sichern
Grabowsky rockt wieder

Frankenthal/Obersülzen. Es ist endlich wieder soweit – Grabowsky rockt live – und das vor „richtigen Menschen“. Das heißt: nicht im Auto, nicht im Internet - sondern real. Der SV Obersülzen feiert 50-jähriges Jubiläum – und die Schorlerocker feiern mit. Am Freitag, 4. September, schallt auf dem Sportgelände des SV Obersülzen der legendäre Schorle-Schlachtruf oder „Wein, Weib und Gesang“ aus den Boxen. Beginn ist um 20 Uhr. Wer sich Karten für die Veranstaltung sichern möchte, der kann dies per...

Ausgehen & Genießen
„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler

Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar initiiert Hilfe
Digitale Bühne für regionale Künstler

Metropolregion. Die Online-Kunstaktion „Support your local artist“ ist eine Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Sie unterstützt regionale, freie und selbstständige Künstler, die sich aufgrund der Corona-Krise in einer existenzbedrohenden Situation befinden. Gemeinsam mit dem „WOW“-Magazin für Kunst und Kultur der Stadt Ludwigshafen, der IHK-Tischrunde der Ludwigshafener Wirtschaft, Freischwimmer und der BASF bieten die...

Sport
Der DOSB hat einen Pauschalvertrag mit der GEMA abgeschlossen

Vereinen entstehen während Hallenschließungen in der Corona-Krise keine zusätzlichen Lizenzkosten
GEMA und virtuelle Trainingsangebote

 Pfalz. Für Inhalte mit Musik auf Youtube und anderen Plattformen entstehen Sportvereinen bei ihren virtuellen Trainingsangeboten während der behördlichen angeordneten Hallenschließungen im Zuge der Corona-Pandemie keine zusätzlichen Lizenzkosten, teilt der Sportbund Pfalz mit. Andere Rechte wie Persönlichkeitsrechte müssen die Vereine selbstverständlich beachten.Das hat Hermann Latz, Justiziar beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nach Intervention bei der GEMA klargestellt. Die GEMA...

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Fotografie, Musik, Yoga …

Makrowelten - Faszination DetailfotografieIm Kurs am Samstag, 25. April, 10 bis 16 Uhr zeigt der Fotograf Dirk Thiesen, wie sich mit gezielter Lichtsetzung, Farbgebung und Schärfenverteilung interessante kreative Bildkompositionen gestalten lassen. Die Teilnehmenden lernen Grundlagen der Makrofotografie kennen, welches Zubehör wichtig ist und erfahren unter Anleitung praxisorientiert, wie sie beeindruckende Bilder fotografieren können. Nach einem kurzen Einführungsteil geht es direkt in die...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Endlos, Bad but Loud und Amantis

Frankenthal. Am Freitag, 13. März, wird es in der Zuckerfabrik wieder rockig: Ab 20.30 Uhr stehen Endlos, Bad but Loud und Amantis auf der Bühne. Einlass ist um 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse.  Bandinfo EndlosEndlos sind der Beweis, dass sich Riffs im Stil von Trivium und Bullet for my Valentine, der donnernde Druck von Battle Beast, Breakdowns, Growls, Shouts, Cleangesang und deutsche Texte zu einer perfekten Symbiose vereinen lassen. Wer genau hinhört wird im facettenreichen...

Ausgehen & Genießen
Gisela Eisenhauer

Benefizveranstaltung abgesagt
Gemeinsam singen und tolle Gedichte genießen

UPDATE Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Lage rund rum Corona abgesagt!!!! Bobenheim-Roxheim. Die Christel und Manfred Gräf Stiftung lädt zu einem gemütlichen Nachmittag mit gutem Zweck herzlich ein. Am Sonntag, 15. März, ab 17 Uhr, kann man im Martin-Luther–Gemeindehaus Bobenheim–Roxheim; Bobenheimerstraße 19, die Zeit genießen. Mit Gisela Eisenhauer, die vor 15 Jahren begann Gedichte auswendig zu lernen. Mittlerweile beherrscht sie mehr als 300 Gedichte in freier...

Ausgehen & Genießen
Bandfoto_Montezumas Revenge (Large)

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit S.C.R.A.B., Montezumas Revenge und Montez

Frankenthal. Am Freitag, 6. März, stehen drei Coverbands auf der Bühne der Zuckerfabrik. Ab 20.30 Uhr spielen S.C.R.A.B., Montezumas Revenge und Montez. Einlass ist um 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse. Bandinfo S.C.R.A.B.S.C.R.A.B. besteht aus Spät- und Wiedereinsteigern, die im Spaß an harter Rockmusik ihren gemeinsamen Nenner gefunden haben. Es werden Songs von Hardrock bis zu klassischem Heavy Metal gecovert – immer mit der gehörigen Portion Schmutz, den diese Musik braucht, um...

Ausgehen & Genießen

Städtische Musikschule Frankenthal lädt ein
195. Marktkonzert

Frankenthal. Zum 195. Marktkonzert lädt die Städtische Musikschule am Dienstag, 3. März, um 11 Uhr in die Zwölf-Apostel-Kirche ein. Wolfgang Portugall, Fachbereichsleiter Tasteninstrumente, interpretiert an diesem Vormittag Orgelwerke aus vier Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Musikschulstiftung wird gebeten. ps

Ausgehen & Genießen

In der Stadtbücherei in Frankenthal
Gemeinsam musizieren

Frankenthal. Am Samstag, 7. März, laden Stadtbücherei und Städtische Musikschule Kinder ab vier Jahren mit Eltern oder Großeltern um 10.30 Uhr zum gemeinsamen Singen und Musizieren ein. Unter dem Motto „Wir spielen mit Musik“ gestaltet Musikpädagogin Katrin Schild den Vormittag. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Stadtbücherei freut sich über eine Spende. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten, telefonisch unter der 06233 89-630 oder persönlich während der regulären...

Ausgehen & Genießen
Florian Birsak
2 Bilder

Congressforum Frankenthal zeigt vielseitiges Programm
Von Beethoven bis Komödie

Frankenthal. Am Freitag, 7. Februar, 18 Uhr, wird es musikalisch im Congressforum. Ludwig von Beethoven feiert im Jahr 2020 seinen 250. Geburtstag – passend dazu hat die Villa Musica ihr alljährliches Gastspiel im Congressforum „Beethoven pur“ auf dem Konzept stehen: sein frühes Klavierquartett in Es-Dur, WoO 36 Nr. 1 beinhaltet im Kern schon den ganzen, zukünftigen Beethoven. Voller emotionaler Widersprüche offenbart das Werk bereits die ebenso leidenschaftliche wie empfindliche Natur des...

Ausgehen & Genießen
Bandfoto Red Distortion
2 Bilder

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit The Killer Apes, Red Distortion und Burnerhead

Frankenthal. Am Freitag, 24. Januar, stehen mit The Killer Apes, Red Distortion und Burnerhead wieder drei Rockbands auf der Bühne der Zuckerfabrik. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Bandinfo The Killer Apes„Rock ‘N‘ Roll ist tot, lang lebe der Rock ‘N‘ Roll“ – die vier Musiker aus Mainz haben sich die Wiederbelebung auf die Fahne geschrieben. In den Sechzigern bis Neunzigern wurde dafür gezielt gewildert und so finden sich Garage, Detroit, Retro, High Energy oder auch Punk ,N‘ Roll...

Ausgehen & Genießen

„Wir spielen mit Musik“ in der Stadtbücherei Frankenthal
Gemeinsam singen und musizieren

Frankenthal. Am Samstag, 18. Januar, um 10.30 Uhr laden Stadtbücherei und Städtische Musikschule Kinder ab vier Jahren in Begleitung von Eltern oder Großeltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Der von Musikschulleiterin Mechthilde Wieder-Fücks gestaltete Vormittag steht unter dem Motto „Wir spielen mit Musik“. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Stadtbücherei freut sich über eine Spende. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten, telefonisch unter 06233/89-630 oder...

Ausgehen & Genießen
Am Freitag ist das MBO in der Zwölf-Apostelkirche in Frankenthal zu hören.  Foto: PS

Das Moderne Blasorchester Kurpfalz-Oppau lädt ein
Kirchenkonzerte in Oppau und Frankenthal

Frankenthal. Das Moderne Blasorchester Kurpfalz-Oppau (MBO) lädt zu zwei stimmungsvollen Kirchenkonzerten in Oppau und Frankenthal. Zuerst am Freitag, 29. November, um 19 Uhr in der Zwölf-Apostelkirche in Frankenthal und dann am Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Martin in Oppau. Dirigent Dominique Civilotti hat auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm mit seinem Orchester erarbeitet. Die Zuhörer erwarten einige Neuerungen. Zum ersten Mal...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.