Frankenthal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

POL-PDLU: Fassenacht 2020 in Frankenthal
Polizei Frankenthal gibt Tipps

 Frankenthal. Fassenacht 2020 in Frankenthal - Feiern - aber sicher! Auch 2020, das ist doch klar Sind wir für Eure Sicherheit da. Wie immer, das ist Euch bekannt, schützen wir die Fastnacht hier und im ganzen Land. Auch Frankenthal gehört dazu, am Samstag findet Ihr uns am und auf dem Rathausplatz im Nu. Wir wissen selbst, das ist uns klar, so war es auch im vergangenen Jahr: In der Pfalz gehört, wie kanns annerschd soi, zum Feiere nadierlich auch Bier, Schnaps, Worscht und Woi. Doch bitten...

Frankenthal sucht eine neue Miss Strohhut

Bewerbungen ab sofort möglich
Miss Strohhut 2020 gesucht

Frankenthal. Wer ist volljährig, kontaktfreudig und möchte die Stadt Frankenthal für ein Jahr repräsentieren? Gesucht wird die 45. Miss Strohhut, die anlässlich des diesjährigen Strohhutfests gewählt wird. Die 47. Ausgabe des größten Straßenfestes der Pfalz findet vom 21. bis 24. Mai statt. Aufgabe der Miss Strohhut ist es, ein Jahr lang – bis zum Strohhutfest 2021 – bei verschiedenen Anlässen, unter anderem der Eröffnung von Jahrmärkten, der Teilnahme an Kerweumzügen, Festzügen und offiziellen...

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien,...

Pfalzkiste mit Nützlichem aus den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zum Abschied: Egon Fink (rechts) und der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder

Egon Fink in den Ruhestand verabschiedet
Im Zeichen des Pfälzer Tabaks

Pfalz. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Er habe eine Sonderstellung im Portfolio des Bezirksverbands Pfalz eingenommen, so Wieder. Die pfälzischen Tabakerzeuger seien auf seine Arbeit angewiesen. Er dankte Fink für sein langjähriges Engagement, er habe sich verdient gemacht. Beim Tabakbausachverständigen handele es sich um eine Landesaufgabe, die vom Bezirksverband Pfalz erfüllt werde; nun wolle...

Am Sonntag zusätzliche Züge nach Weisenheim am Sand
Mit Rolph zum „Rieslingwurm“

Weisenheim am Sand. Auch in diesem Jahr wird es aus Anlass des traditionellen Fastnachtsumzuges in Weisenheim am Sand am Sonntag, 23. Februar wieder zusätzliche Regionalbahnen geben. Damit wird das ohnehin schon attraktive Angebot auf der RB 46 es so noch leichter machen, den „Rieslingwurm“ zu besuchen. Die planmäßigen Züge der Strecke Frankenthal – Ramsen werden an diesem Tag grundsätzlich als Doppeltraktion gefahren, so dass pro Zug rund 200 Sitzplätze zur Verfügung stehen werden. Der...

2 Bilder

Samstag ist Frankenthal in der Hand der Fasnachter
Närrischer Lindwurm zieht durch die Stadt

Frankenthal. Die Frankenthaler Fastnacht erreicht am Samstag, 22. Februar, mit dem traditionellen Umzug ihren Höhepunkt. Ab 14.11 Uhr zieht der mit 77 Nummern bestückte närrische Lindwurm durch die Innenstadt und parodiert populäre und aktuelle Themen der Stadt. Neu dabei sind in diesem Jahr die „Karnevalvereinigung Hessemer Kiesbolle 1976 e.V.“, der Verein „Sandhexe“, die Bäckerei Walz und eine Fußgruppe des Hieronymus Hofer Hauses. Bereits ab 11.11 Uhr herrscht auf dem Rathausplatz und...

5 Bilder

Christian Baldauf, MdL
Über 400 Gäste beim Prinzenempfang der CDU Rheinland-Pfalz

Von Helau bis Ahoi: Die CDU Rheinland-Pfalz mit ihrem Spitzenkandidaten Christian Baldauf hat am 13. Februar bei ihrem Prinzenempfang in Mainz über 400 Prinzen und Prinzessinnen sowie Abordnungen von Karnevalsvereinen aus dem ganzen Land empfangen. Karnevalsgrößen wie Thomas Neger, Adi Guckelsberger, Heinz Meller und die Dubbeglas Brieder haben für gute Stimmung gesorgt. Mit dabei waren auch Tollitäten aus Frankenthal und dem Umland, die von Christian Baldauf herzlich begrüßt...

Förderung durch Landes- und Bundesmittel möglich
Kleine Läden stärken und erhalten

Pfalz. Auch in 2020 können kleine Unternehmen der Grundversorgung sowie Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen im ländlichen Raum gefördert werden. Rund fünf Millionen Euro Landes- und Bundesmittel stehen bereit. Das hat Staatssekretär Andy Becht mitgeteilt. „Wir wollen das erhalten, was unsere ländlichen Räume ausmacht: Kleine Lebensmittelgeschäfte, wie Metzgereien oder Dorfbäckereien die als soziale Treffpunkte fungieren und so den Zusammenhalt vor Ort stärken“, sagte Becht und...

Rhein-Pfalz-Kreis freut sich über Bewerbungen als Behindertenbeauftragter bis 28. Februar
Sich ehrenamtlich einsetzen für die Belange behinderter Mitmenschen

Ehrenamt. Das Ehrenamt des Behindertenbeauftragen ist für den Rhein-Pfalz-Kreis ein wichtiger Baustein, um den Belangen behinderter Menschen im Kreisgebiet gerecht zu werden. Dazu möchte der Landkreis allen interessierten Bürgern die Chance bieten, sich in diesem Themengebiet zu engagieren. Zu den Aufgaben des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gehören insbesondere folgende Tätigkeiten: die Koordination in allen Behindertenangelegenheiten als Bindeglied zwischen örtlichen...

Einzigartig und beliebt – das Hüttennetz im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Bezirksverband Pfalz unterstützt Pfälzerwald-Verein und Naturfreunde
Über 300.000 Euro für Maßnahmen in Hütten und Häusern

Pfalz. Im Dezember 2017 entschied der Bezirkstag Pfalz, die Hütten und Häuser im Biosphärenreservat Pfälzerwald, die in ihrem Bestand bedroht sind, zu schützen und als Einkehrstationen zu stärken. Daher stellt er seit 2018 jährlich 100.000 Euro zur Verfügung, um bautechnische, hygienische und Brandschutzmängel zu beheben, was die Vereine nicht aus eigenen Mitteln leisten können. Bislang wurden über 300.000 Euro in die Sanierung von zehn Hütten des Pfälzerwald-Vereins (PWV) und von sechs...

Zauberlehrgang für kleine Magier in der Stadtbücherei Frankenthal ab 17. Februar 2020
Zauberhafte Winterferien in der Stadtbücherei

Frankenthal. Angehende Magier ab acht Jahren lädt die Stadtbücherei Frankenthal in den Winterferien zu einem viertägigen Zauberlehrgang ein. ZauberlehrgangAm Montag, 17., Dienstag, 18., Donnerstag, 20., und Freitag, 21. Februar, wird jeweils von 10 bis 12 Uhr unter der Anleitung von Hans-Jürgen Stiner von Magical Entertainment gezaubert. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. ZaubershowIhre gelernten Tricks führen die Zauberlehrlinge in einer Zaubershow vor am Samstag, 22. Februar, von 11...

4 Bilder

Wichtelküche: Mittagessen für Betreuungskinder
Pilotprojekt an Mörscher Grundschule gestartet

Mörsch. Vergangene Woche startete in der Grundschule Mörsch ein Pilotprojekt: die Wichtelküche. Ab sofort haben die Kinder, die in der Grundschule die Betreuung besuchen, die Möglichkeit, mittags eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Rund 2 Jahre hat es gedauert, bis das Projekt starten konnte. 26 Kinder nutzen aktuell das Angebot. Ortsvorsteher Adolf-José König berichtete in einem Pressegespräch über die Vorplanung zu diesem Projekt. Bereits 2017 kam die Anfrage von einer Familie, ob es die...

„Wilden Choris“ bei ihrem Schautanz (Elisabeth).

Sechs Stunden Programm - Begeisterung pur
Fantastische Prunksitzung bei den Chorania Frankenthal

Frankenthal. Wie schnell sechs Stunden vergehen können, erlebten die Besucher der beiden Prunksitzungen des Carnevalvereins Chorania. Mit einem abwechslungsreichen Programm begeisterten die Fasnachter ihre Gäste im ausverkauften Saal des Donauschwabenhauses. Musik gehört bei der Chorania traditionell zum festen Bestandteil der Sitzungen. Dabei bewies der in München lebende „Gastarbeiter“ und seines Zeichens 2. Vorsitzender Daniel Galante, dass er mit seinen Stimmungslieder das Publikum...

Der Blick aus dem Dachfenster (9 Uhr) lässt keinen Orkan vermuten.

Meine Begegnung mit dem Sturmtief Sabine in Ludwigshafen
Ist doch alles halb so wild...

Sturmtief Sabine. Als ich am frühen Sonntagabend durch die Straßen Ludwigshafens fahre, ist der Orkan noch ein mäßiger Wind. Einige Stunden später fahre ich zurück, mittlerweile ist kaum jemand draußen, alle Rollläden sind heruntergelassen. Der Wind hat deutlich zugelegt. Das ist sehr gut am Dreck zu sehen, der in rauen Mengen durch die Straßen geweht wird. "Sabine macht den Frühjahrsputz", denke ich mir. Zuhause angekommen erfahre ich, dass die Bahn vorerst alle Fahrten streicht. Eine reine...

Der Hauptfriedhof Frankenthal

Wichtiger Hinweis von der Stadt Frankenthal
Friedhöfe werden geschlossen

UPDATE Die Friedhöfe werden ab 16 Uhr geschlossen. Frankenthal. Für das Wochenende (8./9.2.) und Anfang der nächsten Woche gibt es Unwetterwarnungen. Deshalb kann es sein, dass die Frankenthaler Friedhöfe geschlossen werden müssen. Sicherheitshalber sollte man vorsorglich sein Fahrzeug auch nicht auf dem Parkplatz des Hauptfriedhofes abstellen. Denn im Falle einer Schließung besteht keine Möglichkeit an die Fahrzeuge zu gelangen, die auf dem Parkplatz abgestellt wurden. Wir bitten die...

Daisy ist sehr lieb und ruhig.

8-jährige Malteserhündin im Tierschutzverein Frankenthal gelandet
Daisy sucht ein liebevolles Zuhause

Frankenthal. In dieser Woche zeigt unser Foto die 8-jährige Malteser Hündin „Daisy“, die wegen Zeitmangels beim Frankenthaler Tierschutzverein abgegeben wurde. Daisy lebte seit Welpenalter in dieser Familie, ist anfangs Fremden gegenüber schüchtern, taut aber recht schnell auf und ist dann einfach nur lieb und völlig komplikationslos. Kleine Kinder sollten allerdings nicht in ihrem neuen Zuhause leben. Nach Aussage der ehemaligen Besitzer ist sie mit Rüden verträglich, mit Hündinnen nicht so....

Empfang im Casino des Capitols vor der Show
15 Bilder

Gewinner des Wochenblatt-Fotowettbewerbs im Capitol in Mannheim
Reise zum Broadway

Mannheim. "Den diesjährigen wochenblatt-reporter.de-Fotokalender empfinde ich als noch gelungener als den aus dem vergangenen Jahr", lobte der Chefredakteur von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifelkurier Jens Vollmer beim Empfang der Gewinner des Fotowettbewerbs. Diese waren seitens der Wochenblatt-Redaktion in das Mannheimer Capitol zur Show "Walking on Broadway" eingeladen worden. "Schon die Vorauswahl der Bilder fiel uns unendlich schwer", dankte Vollmer für die vielen hochwertigen Bilder,...

Wie kann sich die Innenstadt weiterentwickeln?

Bürgerbeteiligung zum Förderprogramm „Aktive Stadtzentren“
Workshops im Februar - Bürger Frankenthals können mitmachen

Frankenthal. Im Dezember 2018 erhielt die Stadt Frankenthal den Bescheid für das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadtzentren“. Damit hat Frankenthal die Chance, sein Zentrum städtebaulich neu zu gestalten. Bei der Auftaktveranstaltung des begleitenden Bürgerbeteiligungsprozesses am 23. Januar wurden bereits Stärken, Schwächen, Probleme und mögliche Handlungsfelder erarbeitet. Im Februar lädt die Stadtverwaltung zu drei Workshops ein, um relevante Themen zu vertiefen. Den Auftakt bildet...

Trotz schwerer Krankheit können die zwei vermittelt werden. Der Tierschutzverein berät gerne.  Foto: PS

Pat und Patachon suchen gemeinsam ein Zuhause
Zahlreiche Freigängerkatzen aufgenommen

Frankenthal. Unser Foto in dieser Woche zeigt die beiden rund sechs Monate alten Kater „Pat und Patachon“. Die beiden wurden im Müll mit schlimmen Katzenschnupfen gefunden. Diesen haben sie gut überstanden, leider hat der graue Kater (Pat) kurz nach der Genesung schlimmen Durchfall bekommen, durch den er einen Darmvorfall erlitt und ihm ein Stück Enddarm entnommen werden musste. „Dies wurde tierärztlich versorgt und er hat keine Probleme mehr mit dieser Geschichte“, berichtet Simone Jurijiw....

Städtischen Musikschule Frankenthal
Bei "Jugend musiziert" erfolgreich

Frankenthal. Der 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ fand vom 24. bis 26. Januar in der Musikschule Ludwigshafen statt. Unter 161 Teilnehmern waren sechs Schülerinnen und Schüler der Musikschule Frankenthal. Sie erzielten folgende Ergebnisse: Elisabeth Hoffmann, Querflöte (Klasse Gerhilde Zuck), 18 Jahre, Altersgruppe V: 1. Preis mit 23 Punkten Leonie Sophie Marton, Querflöte (Klasse von Gabi Knaus-Thoma), 17 Jahre, Altersgruppe V: 1. Preis mit 21 Punkten Felix Elia Monsieur,...

Martin Lubojanski, Schulleitung, mit Anna (rechts) und Xenia (links) beim Experiment.
2 Bilder

Spende für zwei Schulen in Bobenheim-Roxheim
Kinder für Umweltschutz begeistern

Bobenheim-Roxheim. Es ist schon etwas Besonderes, wenn jemand statt Geschenke zum Geburtstag, Spenden sammelt und diese dann auch noch regional einsetzt. So geschehen vergangenes Jahr, als Michael Remmele zu seinem runden Geburtstag eine gute Tat vollbrachte. Er forderte seine Freunde und Bekannte auf, statt Geschenke Geld zu spenden. „Ich wurde auf eine Aktion meines Arbeitgebers aufmerksam, bei der gemeinsame Projekte von Mitarbeitern mit Partnerorganisationen von BASF bezuschusst wurden....

Das Spiel endete mit Remis.

Schachspielen gegen den Bürgermeister
Partie endet unentschieden

Frankenthal. Mit einem Remis ist die interaktive Schachpartie von Bürgermeister Bernd Knöppel gegen die Frankenthaler Bürger zu Ende gegangen. Seit dem 27. Juni 2019 lief das Spiel mit historischen Schachfiguren des Frankenthaler Künstlers Philipp Perron, das aktuell in der Ausstellung „Frankenthal – Eine Zeitreise“ im Rathaus zu sehen ist. Die kostbaren Figuren aus Elfenbein mit schwarz-roten Sockeln, die Perron nach 1871 schuf, zeigen die wichtigsten Teilnehmer des deutsch-französischen...

Regelmäßig tritt der Ukulele Club auf.  Foto: PS

1. Frankenthaler Ukulele Club
Gemeinsam musizieren und die Zeit genießen

Frankenthal. Seit 2014 gibt es den Ukulele Club in Frankenthal. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder und musizieren zusammen. Dabei ist eine Ukulele ein gitarrenähnliches Zupfinstrument, das normalerweise mit vier, aber auch sechs oder acht Saiten bespannt ist. „Im Mai 2014 haben wir uns das erste Mal getroffen, als wir nach unserem Namen gefragt wurden, haben wir uns spontan für „1. Frankenthaler Ukulele Club“ entschieden“, berichtet Doris Schwarz, Gründungsmitglied und Initiatorin. „Ich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.