Congressforum Frankenthal

Beiträge zum Thema Congressforum Frankenthal

Lokales
Zahlreiche Unternehmen folgten der Einladung zum Wirtschaftsforum

Frankenthal zukunftsfähig gestalten
Bewusstsein für Frankenthal stärken

Frankenthal. Vor Kurzem fand im Congressforum das Wirtschaftsforum statt. Zwei Jahre musste auf eine Präsenzveranstaltung aufgrund der Pandemie verzichtet werden, umso mehr freuten sich die Unternehmen, nun wieder persönlich das Netzwerk zu erweitern. Zahlreiche bekannte Unternehmen aus Frankenthal, sowie Mitglieder der Stadtratsfraktionen und der Stadtverwaltung nahmen an der Veranstaltung teil. Oberbürgermeister Martin Hebich begrüßte die Gäste und freute sich, nach rund drei Jahren sie...

Ausgehen & Genießen
Prof. Dr. Hiram Kümper

Über die Geschichte Frankenthals
Matinee zum Auftakt des Jubiläumsjahrs

Frankenthal. Eine Matinee bildet den Auftakt für die Feierlichkeiten anlässlich des 1250-jährigen Stadtjubiläums, das Frankenthal in diesem Jahr begeht. Zur Auftaktveranstaltung lädt Oberbürgermeister Martin Hebich für Sonntag, 8. Mai, 11 Uhr in den Spiegelsaal des Congressforums ein. Im Mittelpunkt der Matinee steht ein Festvortrag von Prof. Dr. Hiram Kümper zum Thema „Bürgerwille in bewegten Zeiten: Frankenthal auf dem Weg zur Stadt“. Festvortrag zur Geschichte der Stadt FrankenthalIn seinem...

Lokales
Blick durch’s Wormser Tor

Erste schriftliche Erwähnung im Jahr 772
1250 Jahre Frankenthal

Frankenthal. Die Stadt Frankenthal feiert in diesem Jahr ihre erste schriftliche Erwähnung, die auf das Jahr 772 zurück geht. „Mit dem Programm zum 1250-jährigen Stadtjubiläum möchten wir die Chance nutzen, die Verbundenheit der Bürgerinnen und Bürger mit Frankenthal zu stärken“, sagte Oberbürgermeister Martin Hebich, „wir möchten einerseits die Geschichte unserer Stadt vermitteln und andererseits auch einfach Gelegenheiten zum Feiern bieten. Ausstellungen und Konzerte ermöglichen es Freunde...

Ausgehen & Genießen
Der Pop-up Weingarten 3.0 startet dieses Wochenende. Das Foto entstand beim Pop-up Weingarten 2.0

Musik und Wein unter den Arkaden
Pop-up Weingarten ABGESAGT

+++UPDATE+++ Das Congressforum hat die Veranstaltung abgesagt. In ihrer Pressemitteilung heißt es, dass sie wegen des Kälteeinbruchs die Veranstaltung absagen. "Das Feedback hat uns gezeigt, dass die Outdoor-Konzeption nicht einfach indoor verlegt werden kann. Deswegen warten wir lieber auf die Sonne und feiern gemeinsam mit unseren Gästen im Freien. Wir werden Sie darüber informieren, ob es für „Freiheit“ und „Sascha im Quadrat“ Nachholtermine geben wird." gib/ps Frankenthal. Auch dieses Jahr...

Lokales
Symbolfoto Impfung

Impfbus Mörsch wird verlegt
Stattdessen im Congress-Zentrum Frankenthal

Mörsch. Ortsvorsteher Adolf-José König teilt mit, dass der angekündigte Impfbustermin in Mörsch am 20. Dezember nach Frankenthal in das Congress-Zentrum Frankenthal (CFF), Stephan-Cosacchi-Platz 5, verlegt werden muss. Da die Vorbereitung dieser Aktion in den Vororten enorme organisatorische Gegebenheiten erfordern, beziehungsweise beachtlichen Aufwand bedürfen und dies für einen Tag. wird die Impfbus-Aktion Mörsch nach Frankenthal in das CFF verlegt werden. Das derzeit gut ausgestattete und...

Blaulicht

Impfung Corona im Congressforum Frankenthal
Impfung fordert alle - Stadt reagiert und bemüht um Abhilfe

Über den so strapaziösen Impfstart am Congressforum am 1. Dezember schrieb ich ja hier als Wochenblatt-Reporterin und Teilnehmerin an der Booster-Impfung, die dort zu bekommen war. Unser Bürgermeister, Herr Bernd Knöppel, den ich daraufhin anschrieb mit der Bitte um  Verbesserung der Bedingungen vor Ort (Schutz schwächerer Menschen vor, Kälte, Wind, Regen; der Möglichkeit, eine Toilette aufzusuchen oder etwas trinken, evtl. essen; sich auch einmal setzen, den Platz kurzfristig verlassen zu...

Lokales
Vorbereitungen auf die Impfung

Corona-Impfung
Impfbus am 9. Dezember im Congressforum Frankenthal

Frankenthal. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen der letzten Impfbus-Termine hat sich die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Eppsteiner Ortsvorsteher Uwe Klodt dazu entschieden, den nächsten Halt am Donnerstag, 9. Dezember, ins Congressforum zu verlegen. Ursprünglich war die Impfaktion beim TSV Eppstein geplant. „Der Andrang bei den vergangenen Terminen war enorm. Mit der vorhandenen Infrastruktur in Eppstein ist dies leider nicht vorstellbar, auch wenn wir den Eppsteiner Bürgerinnen und Bürgern...

Ausgehen & Genießen
Der Pop-Up Weingarten 2.0 des CFF öffnet am kommenden Donnerstag

Pop-up Weingarten wieder geöffnet
Unbeschwerte Stunden

Frankenthal. Der Pop-Up Weingarten 2.0 an den Arkaden des Congressforum Frankenthal (CFF) ist wieder geöffnet. Seit Donnerstag wird dort wieder an den Wochenenden donnerstags bis samstags jeweils von 18 bis 22 Uhr Live-Musik in dem einmaligen Ambiente geboten. Das bereits im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gestartete Freiluftkonzept geht in die zweite Runde und bietet regionalen KünstlerInnen eine Plattform. Zum Auftakt am Donnerstag, 27. Mai, steht Marvin Merkhofer, Teilnehmer bei The Voice...

Lokales
Text: Claudia Schmid und Harald Schneider
9 Bilder

BriMel zuhause
Ich glotz Facebook-Lesungen

Böhl-Iggelheim. Am 10.03. gab es in besonderes Schmankerl als Livestream am PC, und zwar das Krimifestival Kurpfalz. Dieses wurde ab 19.30 Uhr live von dem hervorragenden Schifferstadter Autor Harald Schneider und der ebenso begnadeten Mannheimer Autorin Claudia Schmid eingeläutet. Beide sind Mitbegründer, die sich dafür unter dem Namen „Soko Metropolregion“ zusammengetan haben. Claudia Senghaas, Programmleiterin im Gmeiner-Verlag, ist auch Mitbegründerin. Es stehen bereits fünf Veranstaltungen...

Ausgehen & Genießen
Harald Schneider & Claudia Schmid Krimifestival
2 Bilder

Im Congressforum geht es vorerst digital
Digitales Krimifestival

Frankenthal. Kultur erleben und genießen, dass wünschen sich immer mehr Menschen in der aktuellen Lage. Zwar nicht in Präsenz-Form, aber dennoch kulturell interessant ist das Programm "digitales Krimifestival Kurpfalz", dass von 10. bist 28. März im Congressforum zu sehen ist. Die Präsenzveranstaltungen des 6. Krimifestivals Kurpfalz wurden zunächst auf Herbst 2021 terminiert. Das Programm wird im Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal produziert.  Der Startschuss: Gleich zwei Premieren...

Lokales
Das Congressforum hofft darauf, auch 2021 den Pop-Up Weingarten anzubieten.

Konzepte stehen - eine Frage bleibt: Wann geht es wieder los?
Veranstalter bereiten sich auf Neustart vor

Region. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie zählt die Tourismus- und Veranstaltungsbranche zu einer der am meisten betroffen Branchen überhaupt. Vor allem der Städte- und Kulturtourismus ist unter den Einschränkungen nahezu zum Erliegen gekommen. Die Coronakrise hat auch in Frankenthal die Veranstaltungsbranche stark gebeutelt. Untätig sind sie aber nicht, so haben sie viel investiert und Konzepte erstellt, um einen Neustart zu wagen.Kulturzentrum Gleis 4„Wir haben Corona gerecht unsere...

Lokales
Ob Einzelhandel oder Veranstaltungsbranche - klare Ideen für einen Exit aus der Coronakrise gibt es....nur wann dürfen sie endlich?
2 Bilder

Konzepte stehen - eine Frage bleibt: Wann geht es wieder los?
Veranstalter bereiten sich auf Neustart vor

Frankenthal. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie zählt die Tourismus- und Veranstaltungsbranche zu einer der am meisten betroffen Branchen überhaupt. Vor allem der Städte- und Kulturtourismus ist unter den Einschränkungen nahezu zum Erliegen gekommen. Die Coronakrise hat auch in Frankenthal die Veranstaltungsbranche stark gebeutelt. Untätig sind sie aber nicht, so haben sie viel investiert und Konzepte erstellt, um einen Neustart zu wagen. Kulturzentrum Gleis 4„Wir haben Corona gerecht unsere...

Ausgehen & Genießen

Congressforum Frankenthal
"Pfälzisch kriminelle Weihnacht"

Frankenthal. Am Donnerstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr, findet eine Live-Stream Lesung "Pfälzisch kriminelle Weihnacht" statt. Trotz des aktuellen Teil-Lockdowns heißt es  „Bühne frei“ im Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal. Das Congressforum begrüßt die drei Autoren Kerstin Lange (Hrsg.), Petra Scheuermann und Harald Schneider zu einer Lesung live im Stream aus „Pfälzisch kriminelle Weihnacht“. Geplant war die Lesung als Präsenzveranstaltung mit Publikum – live, analog und in Farbe....

Ausgehen & Genießen

Corona Lockdown im Dezember
Congressforum sagt Veranstaltungen ab

Frankenthal. Coronabedingt müssen bzw. mussten leider im Congressforum Frankenthal einige Veranstaltungen von November 2020 bis Anfang Januar 2021 abgesagt werden. • 02.11.20 Nathalie küsst • 27.11.20 Neun Tage frei • 06.12.20 Weihnachtskonzert • 10.12.20 Lesung „Pfälzisch kriminelle Weihnacht“ • 17.12.20 Die Feuerzangenbowle • 01.01.21 Neujahrskonzert Für die ausgefallenen Termine gibt es in der Vorverkaufsstelle das Geld für die Karten zurück, in der die Tickets gekauft wurden. Das...

Ausgehen & Genießen

Congressforum Frankenthal
Petra Scheuermann liest aus Schoko-Killer

Frankenthal. Die Lesereihe rund um Petra Scheuermanns schokoladigen Lesegenuss geht in die vierte Runde. Am Donnerstag, 19. November,  19.30 Uhr sendet das Congressforumn live aus dem Streamingstudio des Congressforum Frankenthal die schokoladig-kriminelle Lesung aus ‚Schoko-Killer‘. Zuschauer können den Stream live vom Kulturtatort Congressforum Frankenthal auf congressforum.de, dem Youtube-Kanal der Congressforum Frankenthal GmbH oder auf Facebook. Die bisherigen Lesungen aus ‚Schoko-Leiche‘,...

Ausgehen & Genießen
Tod auf dem NIl. Foto: Goran Nitschke

„Tod auf dem Nil“ im Congressforum
Agatha Christies Krimi-Klassiker

Frankenthal. Das Congressforum nimmt langsam den Spielbetrieb wieder auf. Am Freitag, 9. Oktober, 18 und 20.30 Uhr, wird Agatha Christies Krimi-Klassiker mit Gil Ofarim „Tod auf dem Nil“ zu sehen sein. Regie führt Jörg Herweg. Mit „Tod auf dem Nil“ kommt einer der spannendsten Krimi-Klassiker von Agatha Christie nach Frankenthal – eine mörderische Dampferfahrt, die alles bietet, was Krimiherzen höher schlagen lässt! Die junge Millionenerbin Linnet Ridgeway und der eher arme Simon Doye...

Ausgehen & Genießen
Am Congressforum kann man donnerstags bis sonntags den Pop-Up Weingarten besuchen.

Pop-Up Weingarten am Congressforum
Ein wenig Abwechslung in der ereignisarmen Zeit

Frankenthal. Das Congressforum präsentiert noch bis 3. Oktober den „Pop-Up Weingarten“ immer donnerstags bis samstags 17 bis 22 Uhr. An den Congressforum-Arkaden, kann mit diesem Freiluftkonzept die ereignisarme Zeit mit regionalen Musikern, gutem Essen und Charity-Aktionen überbrückt werden. So unterstützt man ganz nebenbei die rotierend anwesenden Charity-Organisationen Rotary/Rotaract und Lions Club, sowie die Vereine 1. Frankenthaler Männerchor 03 und TG Frankenthal Hockey, die durch Wein-...

Ausgehen & Genießen
Das Cover zum Buch Schoko-Leiche.

Im Live Stream zu sehen
Schokoladige Genusskrimis

Frankenthal. Im Congressforum geht es weiter:  Unter dem Thema Schokoladige Genusskrimis finden am Mittwoch, 16. September, 19.30 Uhr, Band 1 - Schoko-Leiche, Donnerstag, 17. September, 19.30 Uhr, Band 2 - Schoko-Pillen und Donnerstag, 24. September, 19.30 Uhr, Band 3 - Schoko-Engel, gleich drei interessante Live Streams statt. Auf eine Live-Lesung im Congressforum Frankenthal – eine Lesung mit Publikum aus dem vierten Band Schoko-Killer - dürfen sich alle „Chocoholics“ und Krimifans am...

Ausgehen & Genießen

Congressforum Frankenthal startet wieder
Endlich wieder Musik und große Gefühle

Congressforum Frankenthal. Wenn am Freitag, 14.08.2020, um 18.00 Uhr das ‚Vigato Quartett‘ die Bühne des Spiegelsaals im Congressforum Frankenthal betritt wird Kultur nach zu langer Zwangspause endlich wieder live erlebbar. Nach dem vorzeitigen Ende der letzten Kultursaison 2019|20 war der Verzicht auf analogen Kulturgenuss nur schmerzlich zu verkraften. Die Mitarbeiter des Congressforums Frankenthal, können den Start der neuen Kultursaison 2020|21 kaum erwarten! Die Sicherheit der Gäste, der...

Blaulicht
Beispielbild

Grabowsky-Zuschauer in Frankenthal gesucht
Sexueller Missbrauch

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Frankenthal. Auf Grund einer kürzlich erstatten Strafanzeige besteht der Verdacht, dass eine widerstandsunfähige Frau am 16. November 2019 im örtlichen und zeitlichen Umfeld des im Frankenthaler Congressforum stattfindenden "Grabowsky Jubiläumskonzertes" sexuell missbraucht wurde. Für die Aufklärung des Sachverhaltes ist die Feststellung sämtlicher Besucher dieses Konzertes von großer Bedeutung....

Lokales
Die nächste „Lange Nacht der Kultur“ findet am Samstag, 29. Juni 2019, statt

Congressforum Frankenthal - Lesung mit Harald Schneider
Pfälzer Eisfeuer

Frankenthal. „Ein spontaner Niesreiz setzte ein. Ich blieb stehen und wartete die Attacke ab… Der Explosion folgte wegen der zusätzlichen Staubbelastung eine zweite… Ich drehte mich, um einen weiteren Niesanfall zu vermeiden, von der Sonne weg und legte meinen Kopf in den Nacken. Keine zwei Meter über mir schwebte ein zentnerschweres Paket mit Dachziegelsteinen. Es schwebte nicht, wie ich eine Millisekunde später registrierte. Es fiel im freien Fall herunter.“ Der Mordanschlag auf Reiner Palzki...

Lokales
Symbolfoto

Harald Schneider liest im Congressforum
Tatort Frankenthal

Frankenthal. „Ein ohrenbetäubendes Knallen und Krachen ließ uns zusammenzucken und in Richtung Bühnenbild starren. Die ersten Fassadenteile lagen bereits auf dem Boden, andere stürzten gerade wie im Dominoeffekt nach. Staubwolken sausten nach oben, kleinere Splitter spritzten durch die Gegend. Im Nu lag auf der Bühne ein Trümmerhaufen“ - unter diesem ein toter Bühnenarbeiter. Sollte dies ein Anschlag auf den Kurpfälzer Comedian Pako selbst gewesen sein? Für Spannung pur und skurrile Akzente...

Wirtschaft & Handel

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz
Vertreterversammlung im November

Speyer. Die für Montag, 11. Mai, vorgesehene Vertreterversammlung der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.  „Die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus, mehr noch aber unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Vertreterinnen und Vertreter wie auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen uns keine andere Wahl als unsere diesjährige Vertreterversammlung zu verschieben“, so Rudolf Müller, Vorstandssprecher...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.