Bürgerdialog

Beiträge zum Thema Bürgerdialog

Lokales
Martin Brandl

Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Martin Brandl
Auf den Punkt gebracht - Dubbe-Dialog in Rheinzabern

Rheinzabern.  Der CDU-Landtagsabgeordnete Martin Brandl lädt alle Interessierten herzlich ein zum „Dubbe-Dialog“. Mit dabei sind der CDU-Vorsitzende Lukas Röther sowie weitere Vertreter des CDU-Ortsverbandes Rheinzabern. Der Dubbe-Dialog findet statt am Montag,  19. Oktober, von 18.30 bis 19.30 Uhr an der VR-Bank in der Rappengasse. „Dubbe“ sind die Punkte auf dem typisch pfälzischen Trinkgefäß. Und auf den Punkt bringen will Martin Brandl die Themen und Herausforderungen unserer Zeit und...

Lokales
Symbolfoto

Haßlocher Bürgerwerkstatt am 15. Oktober
Umgestaltung des Rathausplatzes

Haßloch. Der Haßlocher Rathausplatz als zentraler Ortsmittelpunkt ist derzeit vorwiegend Parkplatz und lässt den Charme, den eine Ortsmitte haben sollte, vermissen. Daher sind in der Vergangenheit schon öfter Stimmen laut geworden, dass Veränderungen dem Rathausplatz gut tun würden. Dementsprechend soll ein Konzept auf den Weg gebracht werden, das eine Vielzahl von Komponenten vereint: Von Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit über die Erweiterung des Spielbereiches, die Schaffung einer...

Lokales
Der 1. Beigeordnete Tobias Meyer.  Foto: ps

Aktion „Schreibtisch vor dem Rathaus“ in Haßloch
Am 17. Oktober wieder

Haßloch. 2016 hatte Bürgermeister Lothar Lorch erstmals die Aktion „Schreibtisch vor dem Rathaus“ angeboten. Die Idee entstand im Rahmen der Dreharbeiten für das ARD-Magazin „Panorama“. Lorch hatte die Idee, mit den Bürgern direkt ins Gespräch treten zu wollen und gab den Anstoß für die Aktion „Schreibtisch vor dem Rathaus“. Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer hat als kommissarischer Vertreter des Bürgermeisters die Aktion aufgegriffen und fortgesetzt. Anfang Juli hatte er erstmals seinen...

Lokales
Das Rathaus-Center Ludwigshafen.

Online-Dialog und Bürgersprechstunde
Die Zukunft der Hochstraßen und des Rathauses

Ludwigshafen. Mit der Zukunft der Hochstraßen sowie des Rathauses beschäftigt sich der Stadtrat in einer Sondersitzung am kommenden Montag, 21. September 2020. Die Stadtverwaltung wird ausführlich über alle Vorhaben informieren, die verschiedenen Planungsstränge zusammenführen und das Gremium um Entscheidungen bitten. Sie betreffen unter anderem den Ersatzneubau für die Pilzhochstraße oder die Zukunft des Rathauses. Damit verbunden sind Überlegungen der Stadtverwaltung, die Planungen für die...

Lokales
Der Abriss der Pilzhochstraße startet bald.

Abriss der Pilzhochstraße Ludwigshafen startet
Bürgersprechstunde live im Internet

Ludwigshafen. Noch bis Dienstag, 16. Juni 2020, läuft der Online-Dialog zum Abriss der Pilzhochstraße. Erste Fragen wurden bereits auf www.ludwigshafen-diskutiert.de gestellt und dort für alle sichtbar beantwortet. BürgersprechstundeAm kommenden Dienstag, 9. Juni, bietet die Stadtverwaltung im Online-Dialog erstmals eine Bürgersprechstunde live im Internet auf www.ludwigshafen-diskutiert.de an. Von 18 bis 20 Uhr stehen bei der Bürgersprechstunde Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, der...

Lokales
Symbolfoto.

Hochstraße Nord: keine Beeinträchtigungen nach Brand
Bürgerdialog zum Abriss der Pilzhochstraße gestartet

Ludwigshafen. Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro hat der Brand vergangene Woche unter der Hochstraße Nord in Ludwigshafen verursacht. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen. Die Untersuchungen des von der Stadtverwaltung umgehend beauftragten Brückenprüfers hat ergeben, dass der Brand die Brücke in ihrer Tragfähigkeit nicht beschädigt hat, es also auch zu keinen Verkehrseinschränkungen kommt. Allerdings muss die Stadtverwaltung die beschädigten Sicherheitsnetze erneuern. An...

Lokales
Der jetzt auch unterhalb der Trasse gesperrte Bereich der Hochstraße Süd.

Abriss der Pilzhochstraße
Online-Dialog startet am 2. Juni 2020

Ludwigshafen. Wenn weiter alles planmäßig verläuft, beginnt am Donnerstag, 11. Juni 2020, um 9 Uhr, der Abriss der Pilzhochstraße. An diesem Tag soll bis 17.30 Uhr gearbeitet werden. Die Arbeiten starten im Bereich des Berliner Platzes am Übergang zur Mundenheimer Straße. Die Baufirma wird zudem von Freitag bis Sonntag Tag und Nacht durcharbeiten, um den Arbeiten an dieser Stelle schnellstmöglich zu beenden. Die Auffahrt von der Mundenheimer Straße auf die Konrad-Adenauer-Brücke wird bereits am...

Lokales

Dialog Postplatz in Speyer
Aktiv mitgestalten

Speyer. Auch das Jahr 2020 steht wieder im Zeichen des Stadtumbaus – Kernstadt Nord. Im Rahmen der im letzten Jahr gestarteten Veranstaltungsreihe hat die Speyerer Bürgerschaft nun erneut die Möglichkeit, aktiv an diesem Prozess teilzunehmen. Am Montag, 27. Januar, 17 bis 19 Uhr, findet hierzu im Foyer der Postgalerie der „Dialog Postplatz“ statt. Interessierte Bürger sind eingeladen, an diesem Abend mit Ansprechpartnern aus der Stadtverwaltung, Planern und Architekten Ideen zur Umgestaltung...

Ausgehen & Genießen
Rund vier Wochen ist die Ausstellung in Frankenthal zu sehen.
2 Bilder

Multimediale Wanderausstellung im Rathaus in Frankenthal
Der Landtag kommt zu den Menschen

Frankenthal. Was macht eigentlich ein Landtag? Diese Frage beantwortet die multimediale Wanderausstellung des rheinland-pfälzischen Landtags, die vom 28. Januar bis 27. Februar, in der Stadtverwaltung Frankenthal zu erleben ist. Die Ausstellung wird am 28. Januar um 10 Uhr von Landtagspräsident Hendrik Hering in der Stadtverwaltung Frankenthal, Rathausplatz 2 – 7, 67227 Frankenthal, eröffnet. Oberbürgermeister Martin Hebich spricht ein Grußwort. Die Wanderausstellung informiert umfassend über...

Lokales

„Hin. Gehört.“ im Pfalzbau Ludwigshafen
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil im Dialog

Ludwigshafen. In der Veranstaltungsreihe „Hin. Gehört.“ kommt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil am Montag, 10. Februar, 17 bis 20 Uhr, nach Ludwigshafen in den Pfalzbau, Berliner Straße 30. Vor Ort möchte er von den Bürgern erfahren, welchen Herausforderungen sie im Alltag und Berufsleben gegenüberstehen. Und vor allem: Wie die Politik den Menschen noch besser dabei helfen kann, diese gut zu meistern. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich. Anmeldungen sind unter...

Lokales
Anzeigentafel am Berliner Platz, der vom rnv-Stadbahnverkehr bis auf Weiteres nicht bedient werden kann. Der Umstieg zwischen den Haltestellen Berliner Platz (Bus) und Kaiser-Wilhelm-Straße erfolgt über einen kurzen Fußweg. Foto: goe

Bürgerdialog zu den Hochstraßen
„Nord, Süd? Oben, unten?“

Ludwigshafen. „Nord, Süd? Oben, unten?“ mit dieser Fragestellung lädt die Stadtverwaltung Interessierte ein, am Donnerstag, 12. Dezember, 15 bis 19 Uhr, in der Rhein-Galerie mit Mitgliedern des Stadtvorstandes und Expert*innen aus der Verwaltung zu den Hochstraßen ins Gespräch zu kommen. Erstmals wird an diesem Tag ein Bürgerdialog als Info-Markt angeboten. Vorträge, Themeninseln und persönliche Gespräche Einmal die Stunde ist die Bühne im Zentrum der Rhein-Galerie Anlaufstelle. Dort können...

Lokales

Bürgerdialog mit Ulli Hockenberger in Heidelsheim
Natur- und Artenschutz als Thema

Heidelsheim. Beherrschende Themen eines Bürgerdialogs mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger waren die Probleme auf der Bahnstrecke Bruchsal-Bretten sowie die Frage, wie die Natur besser geschützt werden kann.  Inzwischen habe sich die Landesregierung mit den Initiatoren des Begehrens  "Rettet die Bienen" auf ein Ruhen des Verfahrens geeinigt. Dafür habe die Regierung zugesagt, bis Ende 2019 einen Gesetzentwurf zu erstellen. In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass...

Lokales

Ulli Hockenberger lädt nach Heidelsheim
Bürgerdialog zum Thema Bienen und Insekten

Bruchsal. Die Frage, wie mehr für die Bienen und die Insekten allgemein getan werden kann, hat mehrere Interessengruppen aktiv werden lassen und beschäftigt nun den Landtag in Baden-Württemberg. Ulli Hockenberger als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Bruchsal bietet zu diesem Thema und zu weiteren Fragen der Landespolitik am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr, im FC-Clubhaus in Heidelsheim einen Bürgerdialog an. Interessierte, auch aus anderen Orten, sind willkommen.

Lokales

Hochstraße Nord
Ausstellung im Rathaus

Rathausplatz. Mit dem „Bürgerdialog Hochstraßen“ möchte die Stadtverwaltung Bürgern ein breites Informations- und Dialogangebot rund um die großen Bau-und Infrastrukturvorhaben machen. Eine Ausstellung mit rund 35 Plakaten trägt Wissenswertes über die Hochstraße Nord, die Stadtstraße, die Hochstraße Süd sowie über die Verkehrsführung und -planung während der Bauzeit zusammen. Diese Ausstellung wird bis Montag, 29. April, im Sitzungszimmer 1 im ersten Obergeschoss des Rathauses gezeigt. Die...

Lokales

Pfalzwerkeareal in Ludwigshafen Kurfürstenstraße
Gemeinsam mit der OB über die Bebauung sprechen

Pfalzwerkeareal. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lädt  Anwohner des "Pfalzwerkeareal Kurfürstenstraße" zu einer Versammlung am Montag, 25. März 2019, 19 Uhr, in die Protestantische Kirchengemeinde Süd, Silcherstraße 9, ein. Mit dabei sind Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger, Christoph Heller, Ortsvorsteher der Südlichen Innenstadt, sowie der Investor der Pro Concept Holding AG. "Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen und über die Neuausrichtung des Areals diskutieren",...

Lokales

Digitaler Bürgerdialog in Waghäusel
Bürgerwerkstatt holt Meinungen und Ideen über Internetplattform ein

Waghäusel (js). Die Bürgerwerkstatt Waghäusel bietet ab sofort den Bürgern der Großen Kreisstadt eine digitale Bürgerdialogplattform im Internet an. Unter www.direktzu.de/buergerwerkstatt können sich die Bürger als Nutzer der Dialogplattform anmelden und dann zu verschiedenen Themenbereichen Anregungen geben und Vorschläge machen. Die Beiträge können von den anderen Nutzern bewertet und kommentiert werden, sodass die Relevanz der jeweiligen Beiträge deutlich wird und eine Rangfolge der...

Lokales
Nicht alles besser machen, aber vieles anders. FWG Stadtratskandidaten Matthias Gröber (Mitte) und Andrea Schneider (rechts) beim 2. Bürgerdialog in Queichhambach.

Ehrenamt und Vereine fördern - Mit Hotel die touristische Infrastruktur verbessern
Queichhambach: Bürgerdialog „FWG-hautnah!“

Queichhambach. Es ging ordentlich zur Sache in der zweiten Runde von „FWG-hautnah!“ am vergangenen Sonntag im Gemeindehaus von Queichhambach. Der Bürgermeisterkandidat der FWG, Dirk Müller-Erdle, hatte die Stadtratskandidatin Andrea Schneider und den FWG-Fraktionsvorsitzenden, Matthias Gröber, an seiner Seite, um mit den Mitbürgern darüber zu sprechen, was sie bewegt und was von dem künftigen Stadtrat erwartet wird. In den lebhaften Diskussionsbeiträgen der Anwesenden wurde ein breites...

Lokales
Bürgermeister-Kandidat Dirk Müller-Erdle (rechts im Bild): „Wir brauchen einen Stadtentwicklungs-Plan“.
2 Bilder

Rege Diskussionen beim ersten FWG Bürgerdialog „hautnah“
Kommunalpolitik kann Spaß machen

Annweiler. Die ersten öffentlichen Äußerungen der drei Kandidaten für den Annweiler Stadtbürgermeister geben einen Vorgeschmack, worauf sich das Wahlvolk mit Blick auf die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai einstellen kann: Man sucht das direkte Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Ebenso auch die Kandidaten und Kandidatinnen für den Stadtrat. Und zwar in neuen Formaten. Unverkrampft, offen und mit konkreten Aussagen darüber, wie sie sich in den kommenden Jahren die kommunalpolitische...

Lokales

Bürgerdialog über Europa in Hütschenhausen
Reden, gewinnen und feiern

Hütschenhausen. Unter dem Motto „reden – gewinnen – feiern“ steht der Bürgerdialog über Europa, der am Mittwoch, 14. November, ab 18 Uhr im Bürgerhaus Hütschenhausen, Hauptstraße 74, stattfindet. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Gespräch mit namhaften Europaexperten der Europäischen Kommission, des Europaparlaments, des Landes Rheinland-Pfalz und der Europa-Union eingeladen. Als besonderer Gast wird der ehemalige Bürgermeister der luxemburgischen Gemeinde Schengen erwartet....

Lokales
Autonome Technologien stehen im Mittelpunkt des Karlsruher Bürgerdialogs am 20. Oktober 2018

"Karlsruher Bürgerdialog": Dialogveranstaltung zur Lebens- und Arbeitswelt
Karlsruher können Zukunftsfragen mitgestalten

Karlsruhe. Antworten auf die zentralen Zukunftsfragen Europas, etwa Arbeit, Mobilität oder Pflege, können nur im Dialog von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft gefunden werden. Die Bundesregierung lädt deshalb im Herbst 2018 bundesweit zu Dialogveranstaltungen ein. Bürger aus der Oberrheinregion können sich am Samstag, 20. Oktober, beim "Karlsruher Bürgerdialog" zum Thema  „Autonome Technologien im europäischen Kontext“ an der Diskussion beteiligen.  „Neue Technologien verändern die...

Lokales
Christian Baldauf, CDU-Landtagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender im Mainzer Landtag, ist es ein wichtiges Anliegen, mit den Bürgern im Gespräch zu bleiben.

Bürgerdialog zum Haltepunkt Süd
Nicht auf alle Fragen eine Antwort gefunden

CDU-Ortsverbände Süd und West. Mit den Bürger im Gespräch bleiben ist ein erklärtes Ziel des CDU-Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Mainzer Landtag Christian Baldauf. Ein solcher Bürgerdialog fand vor einigen Wochen auf dem Jakobsplatz statt, bei dem auch Probleme in der Carl-Bosch-Siedlung und am Haltepunkt Süd zur Sprache kamen. Die CDU-Ortsverbände Süd und West nahmen das zusammen mit Christian Baldauf zum Anlass, Ende Juni Siedlung und Haltepunkt zu besuchen und mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.