Hochstraße

Beiträge zum Thema Hochstraße

Lokales
Die Stützkonstruktionen werden neben der Brücke zusammengebaut.

Abriss der Pilzhochstraße in Ludwigshafen
Bauarbeiten in Zeiten der Corona-Pandemie

Ludwigshafen. Der Fortschritt der Arbeiten an der Pilzhochstraße hängt aktuell von den Auswirkungen der Corona-Pandemie ab. Die Stadtverwaltung steht bereits seit Tagen in engem Austausch mit der von ihr beauftragten Firma Moß. Dabei steht die Gesundheit aller auf der Baustelle Beschäftigen an erster Stelle. Diese gilt es zu schützen. Deshalb kam es bereits in den vergangenen Tagen zu Einschränkungen auf der Baustelle und im Ablauf. Welche weiteren Maßnahmen ergriffen werden müssen, hängt von...

Lokales
Fledermaus

Hochstraße Nord: Neue Lebensräume für Tierarten werden geschaffen
Umsiedlungsaktion für Vögel und Fledermäuse

Ludwigshafen. Bevor die marode Hochstraße Nord abgerissen werden kann, müssen zahlreiche Vorarbeiten geleistet werden. Eine davon: die Umsiedlung der dort lebenden Tiere wie Vögel und Fledermäuse. Diese Form des Artenschutzes schreibt das Bundesnaturschutzgesetz vor. Ludwigshafen startet frühzeitig mit einem "Umzugsservice" der besonderen Art, damit sich die Tiere an neue Habitate gewöhnen können. Klaus Eisele und weitere Mitglieder des Orbea-Arbeitskreises für Ornithologie und Naturschutz...

Lokales
Stütz-Turm von unten: Sechs Holzstämme werden mittels eines Beton-Zahnrades an sechs Meter langen Stahlsprießen verschraubt
19 Bilder

Abriss der Hochstraße in leichtem Verzug
Regenwetter macht Technik zu schaffen

Von Tim Altschuck und Kim Rileit Ludwigshafen. Vor der Abrissfirma Moß liegt noch ein mächtiger Batzen Arbeit. Sie wurde beauftragt, den Abriss der Hochstraße durchzuführen. Im Moment werden die Stütztürme aufgebaut. Doch das verregnete Wetter der vergangenen Tage hat den Zeitplan - wenn auch nicht gravierend - durcheinander gebracht. Planmäßig befinde sich das Unternehmen, wenn auch mit leichtem Verzug, noch im Rahmen. Das hat verschiedene Gründe: Man müsse – unabhängig vom Coronavirus...

Lokales
Im Gespräch: Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck
4 Bilder

Über die Hochstraßen informieren die Stadt Ludwigshafen und OB Steinruck bei Nachbarschaftsmarkt im Pfalzbau
"Die Bürger sollen wissen, was auf sie zukommt"

Ludwigshafen/Hochstraße. "Zum Glück sind wir nicht in China!" Zunächst spielte das Ludwigshafener Stadtoberhaupt auf die Ausbreitung des Corona-Virus an, mit dem die Volksrepublik seit Monaten zu kämpfen hat. Doch dann ging es ihr um die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die einem schnellen Abriss im Weg stehen. Weiterhin haben die Bürger in Deutschland Rechte, die gewahrt werden - auch in Bezug auf die Hochstraße. "Was ist an den Straßen kaputt? Was wurde schon gemacht? Wie sieht die...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

OB Jutta Steinruck zur Zustimmung des Bundesrates zum Planungsbeschleunigungsgesetz
"Große Erleichterung"

Ludwigshafen. "Die heutige Zustimmung des Bundesrates zum Planungsbeschleunigungsgesetz habe ich mit großer Freude und Erleichterung aufgenommen", so Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck. "Der Beschluss eröffnet uns die Möglichkeit, den Ersatzneubau für die Pilzhochstraße in einer deutlich kürzeren Zeit umzusetzen. Das ist für Ludwigshafen und viele anderen Kommunen, die vor ähnlichen Aufgaben stehen, eine gute Nachricht. Es verpflichtet uns aber auch dazu, sorgfältig abzuwägen, wie wir mit den...

Lokales
Der jetzt auch unterhalb der Trasse gesperrte Bereich der Hochstraße Süd.

Abriss in Ludwigshafen startet bald
Doku zur Pilzhochstraße beginnt

Ludwigshafen. Ein von der Stadt Ludwigshafen beauftragter zertifizierter Gutachter fotografiert für die Dokumentation des Pilzhochstraßenabrisses von Donnerstag, 6. Februar, bis Dienstag, 11. Februar 2020, den Gebäudebestand entlang der Dammstraße. Die Anwohner*innen werden mit Handzetteln darüber informiert. Fragen rund um die Baustelle beantwortet Dieter Jung in der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1. Die Öffnungszeiten der Baustelleninfo Hochstraße Süd Ludwigshafen sind...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

Infrastrukturprojekte in Ludwigshafen schneller auf den Weg bringen und realisieren
OB Steinruck begrüßt Verabschiedung des Planungsbeschleunigungsgesetzes

Ludwigshafen. Die Verabschiedung des Planungsbeschleunigungsgesetzes durch den Bundestag am Freitag, 31. Januar 2020, hat Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck erfreut aufgenommen. „Das Gesetz erleichtert Kommunen künftig, große Infrastrukturprojekte im Verkehrsbereich schneller auf den Weg zu bringen und zu realisieren. Das hilft langfristig auch Ludwigshafen, wo in den kommenden Jahren beispielsweise eine Ersatzkonstruktion für die Pilzhochstraße erfolgen soll, deren Abriss bevorsteht“, fügte...

Lokales
Am Montag, 20. Januar, wird die Baustelle für den Abriss eingerichtet.

Einrichtung der Baustelle in Ludwigshafen beginnt
Baustelleninfo Hochstraße Süd startet am Montag

Ludwigshafen. Die Anlaufstelle für Anwohner*innen und Gewerbetreibende zu der Baustelle an der Hochstraße Süd in Ludwigshafen ist ab Montag, 20. Januar, besetzt. Dieter Jung, 53, ist der Ansprechpartner vor Ort. Zunächst wird er in der Tourist-Information am Berliner Platz 1 anzutreffen sein. Jung ist telefonisch unter 01520 9272145 und per E-Mail unter jung@lukom.com erreichbar. Bei der LUKOM war er bislang für das Facility-Management der Bürgerhäuser zuständig. Die Öffnungszeiten der...

Lokales
Circa 80 bis 100 Türme, für die insgesamt ungefähr 2.500 Baumstämme verwendet werden, sollen das marode Bauwerk bei den Abrissarbeiten abstützen.

Abriss der Hochstraße Süd in Ludwigshafen startet bald
Baustelle wird ab 20. Januar eingerichtet

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Bald beginnt der Abriss des baufälligen Teils der Hochstraße Süd. Dies teilten am Montag, 13. Januar, Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg, der städtische Tiefbau-Experte Björn Berlenbach und Stefan Feldmann, Technischer Leiter des Abrissunternehmens Moß aus Lingen im Emsland, bei einer Pressekonferenz mit. Bereits nächste Woche Montag (20. Januar) sollen die ersten Baucontainer aufgestellt und die Baustelle eingerichtet werden. Die Dammstraße...

Lokales
Der jetzt auch unterhalb der Trasse gesperrte Bereich der Hochstraße Süd.

Ab 27. Januar wird die Baustelle eingerichtet – Arbeiten dauern rund fünf Monate
Planung für Abriss der Pilzhochstraße steht

Update: 12.31 Uhr Ludwigshafen. Zeitplan und Verfahren für den Abriss der Pilzhochstraße stehen: Im Februar soll das erste Brückenteil über der Mundenheimer Straße fallen. Danach können die Wegeverbindungen von und zum Berliner Platz wieder hergestellt werden. Stück für Stück wird die Pilzhochstraße dann aus dem Stadtbild verschwinden. Zum Stadtfest im Juni soll nach derzeitigem Planungsstand alles fertig sein. Bereits am 27. Januar beginnt die von der Stadt beauftragte Abrissfirma mit der...

Lokales
Der unterhalb der Trasse gesperrte Bereich der Hochstraße Süd.

Eilantrag bei Verwaltungsgericht gestellt - Geplante Fällung der Platanen kein "Schnellschuss"
Stadt muss Vorbereitungen zum Abriss der Pilzhochstraße kurzfristig stoppen

Update: Pressemeldung 17. Dezember, 15.05 Uhr Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen tritt Spekulationen entgegen, bei der geplanten Fällung von Platanen an der Dammstraße nicht sorgfältig vorgegangen zu sein. Bereits unmittelbar nach der aus Sicherheitsgründen erfolgten Sperrung der Pilzhochstraße am 22. August 2019 hatte die Verwaltung unterschiedliche Lösungsszenarien geprüft und geplant. Dazu gehörte auch der Abriss des Brückenteils. Für die aus Sicht der Verwaltung notwendige...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Resolutionen zur Klima- und Energiepolitik verabschiedet
Beschlüsse der IHK- Vollversammlung in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat sich zur Klima- und Energiepolitik neu positioniert. Sie stellt klar, dass sich die pfälzische Wirtschaft der Bedeutung und der Herausforderungen des Klimaschutzes bewusst ist. Effizienter Klimaschutz könne politisch und gesellschaftlich nachhaltig jedoch nur im engen Schulterschluss mit den Unternehmen umgesetzt werden. Dazu müssten die Folgen politisch gewollter Klimaschutzmaßnahmen transparent...

Lokales

Erleichterungen für Busverkehr
Ersatz für Bewohnerparkplätze wird eingerichtet

Ludwigshafen. Die Sperrung der Bereiche unterhalb der Pilzhochstraße hat auch Auswirkungen auf das Parkplatzangebot für Bewohner*innen. Um die unter der "Weißen Hochstraße" liegenden Parkplätze für die Bewohner*innen der Parkzonen 12-I, IV, V wieder zugänglich zu machen, richtet die Stadtverwaltung derzeit neue Zu- und Abfahrten ein. Dadurch können mehr als 90 Parkplätze ab nächster Woche wieder genutzt werden. Bewohner*innen erreichen die Parkfläche über die Saarlandstraße und können über die...

Lokales

Gleiserneuerung der RNV zwischen Hauptbahnhof und Südwest-Stadion erfordert ab sofort Nachtarbeiten

Ludwigshafen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) erneuert in Ludwigshafen seit Mitte Oktober bis Freitag, 13. Dezember, auf einer Strecke von etwa 1000 Metern die teilweise aus den 1960er Jahren stammenden Gleise und Weichen zwischen den Haltestellen Südwest-Stadion und Ludwigshafen Hauptbahnhof im Kreuzungsbereich Saarland- und Richard-Dehmel-Straße sowie entlang der Richard-Dehmel-Straße. Um die Gleiserneuerungsarbeiten im oben genannten Bereich zwischen Südwest-Stadion und Ludwigshafen...

Lokales
Anzeigentafel am Berliner Platz, der vom rnv-Stadbahnverkehr bis auf Weiteres nicht bedient werden kann. Der Umstieg zwischen den Haltestellen Berliner Platz (Bus) und Kaiser-Wilhelm-Straße erfolgt über einen kurzen Fußweg. Foto: goe

Bürgerdialog zu den Hochstraßen
„Nord, Süd? Oben, unten?“

Ludwigshafen. „Nord, Süd? Oben, unten?“ mit dieser Fragestellung lädt die Stadtverwaltung Interessierte ein, am Donnerstag, 12. Dezember, 15 bis 19 Uhr, in der Rhein-Galerie mit Mitgliedern des Stadtvorstandes und Expert*innen aus der Verwaltung zu den Hochstraßen ins Gespräch zu kommen. Erstmals wird an diesem Tag ein Bürgerdialog als Info-Markt angeboten. Vorträge, Themeninseln und persönliche Gespräche Einmal die Stunde ist die Bühne im Zentrum der Rhein-Galerie Anlaufstelle. Dort können...

Ausgehen & Genießen
Mit einem Augenzwinkern werden die Spezialfahrzeuge der Schausteller präsentiert.

Schausteller bieten Baustellenhilfe an

Ludwigshafen. Die Schausteller des Ludwigshafener Weihnachtsmarkts bieten der Stadt ihre Hilfe zur Hochstraße Süd an: „Wir stellen gerne unsere Spezialfahrzeuge des Weihnachtsmarkts, darunter Bagger und LKW, zum Abriss der Hochstraße Süd zur Verfügung“, erklärt Lothar Honecker vom Kinderkarussell im Kreise seiner Kolleginnen und Kollegen mit einem Augenzwinkern. „Nach dem Wegfall von Straßenbahnen und Bussen auf dem Berliner Platz nehmen die Menschen durch die Medien wahr: Der Berliner Platz...

Lokales

Sperrung der Hochstraße Süd - RNV passt Fahrplan an
Umfangreicher Umleitungsverkehr ab Mittwoch, 27. November

Mannheim/Ludwigshafen. Am vergangenen Freitag, 22. November, wurden wegen akuter Gefahr die Unterführung Mundenheimer Straße und die Abfahrt Konrad-Adenauer Brücke/ Berliner Platz unter der Hochstraße Süd in Ludwigshafen für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Im Bereich des RNV-Verkehrsgebietes Ludwigshafen-Mannheim kommt es seit Freitag deshalb zu massiven Einschränkungen und in jedem Fall zu langfristigen Veränderungen im RNV-Angebot – alle aktuellen Veränderungen werden gebündelt auf der...

Lokales
Der jetzt auch unterhalb der Trasse gesperrte Bereich der Hochstraße Süd.

Sperrung unter der Hochstraße Süd in Ludwigshafen
Droht jetzt der Verkehrskollaps?

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Ganz kurzfristig hatte die Stadt Ludwigshafen am vergangenen Freitag (22. November) zu einem Pressegespräch in Sachen Hochstraße Süd eingeladen. Dort gab es eine Meldung, die für großes Entsetzen sorgte: Neulich erstellte Berechnungen hätten ergeben, dass es fraglich sei, ob die Brückenkonstruktion ihr Eigengewicht auch weiterhin tragen könne. Und auch wenn das Bauwerk nicht akut einsturzgefährdet sei, wie Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck bei...

Lokales

Einsturzgefahr der Hochstraße Süd in Ludwigshafen nicht auszuschließen
Kfz-, Rad-, Fußgängerverkehr und ÖPNV betroffen

Update vom 22. November, 18 Uhr Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen hatte heute (Freitag, 22. November) kurzfristig zu einem Pressegespräch in Sachen Hochstraße Süd eingeladen. Neulich erstellte Berechnungen ergaben, dass fraglich ist, ob die Brückenkonstruktion ihr Eigengewicht auch weiterhin tragen kann. Daher wurden ab sofort weitere Sperrungen unter dem maroden Bauwerk angeordnet. Auch wenn das Bauwerk nicht akut einsturzgefährdet sei, wie Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck bei der...

Lokales
Grafik zur neuen Verkehrssituation an der Einfahrt Wredestraße.

Neue Regelung für Wredestraße soll Verkehrsfluss verbessern
Sperrung der „Pilzhochstraße“

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen verbessert die Verkehrsführung an der Wredestraße: Ab Sonntag, 3. November, soll der von der Adenauer-Brücke und von der Rheinufer-/Zollhofstraße kommende Verkehr im Reißverschlusssystem gleichberechtigt in die Wredestraße einfahren können. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass durch die neue Regelung AutofahrerInnen leichter in die Wredestraße abbiegen können. Bisher galt für die nach links in die Wredestraße abbiegenden FahrerInnen, dass der...

Lokales

Aufwändige Berechnungen und Sanierungsvarianten
Hochstraße Süd bleibt gesperrt

Ludwigshafen. Der Teilbereich „Pilzhochstraße“ der Hochstraße Süd in Ludwigshafen wird voraussichtlich bis Ende 2023 für den Verkehr gesperrt bleiben. Wegen Problemen in der Standfestigkeit kann der Brückenabschnitt nicht ohne weitere Maßnahmen wieder geöffnet werden. Zu diesem Zwischenergebnis kommen Gutachter und IngenieurInnen, die das Bauwerk zurzeit prüfen und aufwändig nachberechnen. Am 22. August musste die „Pilzhochstraße“ wegen Vergrößerungen von Rissen aus Sicherheitsgründen für den...

Lokales

Lösungsvorschläge werden erarbeitet
Sanierungsvarianten werden geprüft

Hochstraße Süd. Für die beschädigte „Pilzhochstraße“ zeichnen sich Sanierungsvarianten ab. ExpertInnen der Stadtverwaltung werden diese gemeinsam mit externen Prüfstatikern in den kommenden Wochen weiter ausarbeiten und anhand von noch vorzunehmenden Untersuchungen und Berechnungen bewerten. Hierzu werden IngenieurInnen und Prüfstatiker im Oktober die Fahrbahndecke der „Pilzhochstraße“ öffnen und weitere Bohrungen vornehmen. Noch im Laufe dieses Jahres, voraussichtlich im Herbst, wird die...

Lokales
Die Dammstraße ist Richtung Berliner Platz gesperrt.

Straßensperrung: Hochstraße Süd in Ludwigshafen
Dammstraße Richtung Berliner Platz gesperrt

Ludwigshafen. Neben den Parkplätzen unter der „Pilzhochstraße“, einem Teilstück der Hochstraße Süd, werden ab Donnerstag, 29. August 2019, 7 Uhr, aus Sicherheitsgründen auch Teilflächen der Dammstraße unter der B 37 gesperrt. Die Dammstraße ist dann aus Fahrtrichtung Berliner Straße Richtung Berliner Platz nicht mehr befahrbar. Aus Richtung Berliner Platz kann die Dammstraße wie gewohnt in Fahrtrichtung Berliner Straße genutzt werden. Verkehrsteilnehmer*innen aus Süd oder Mitte mit Fahrziel...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.