Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Lokales
Auch in Annweiler wird die Tibetische Flagge gehisst.

Die Stadt Annweiler beteiligt sich auch in diesem Jahr
Flagge zeigen für Tibet

 Annweiler. Wie bereits in den vergangenen Jahren auch, beteiligt sich die Stadt Annweiler am Trifels am 10. März an der Bundesweiten Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“. “Flagge zeigen für Tibet!” ist eine Kampagne der Tibet Initiative Deutschland. Seit 1996 ruft diese Städte, Gemeinden und Landkreise dazu auf, am 10. März – dem Jahrestag des tibetischen Volksaufstands von 1959 – an ihren Rathäusern die tibetische Flagge zu hissen. Gemeinsam wird damit ein Zeichen der Solidarität mit der...

Lokales

Testzentrum im Rathaus Albisheim eingerichtet
Corona Schnelltests in Albisheim

Ab 01. März kann sich die Bevölkerung auch in Albisheim gegen Corona testen lassen. Die Sonnenapotheke bietet nach vorheriger telefonischer Anmeldung Corona-Schnelltests an. Die Testungen finden im neurenovierten Vereinsraum des Rathauses, Hauptstrasse 40 statt. Getestet werden neben Kita- und Schulpersonal auch alle in der Coronavirus-Testverordnung (TestVO) genannten Berufsgruppen mit entsprechenden Berechtigungsscheinen. Ortbürgermeister Ronald Zelt entsprach spontan der Bitte von Apotheker...

Lokales

Neues vom Bauamt Mutterstadt
Neubau Regenrückhaltebecken „Blockfeld“ beginnt

Für den Neubau des Regenrückhaltebeckens „Blockfeld“ in der Stuhlbruderhofstraße sowie des Rechengebäudes werden am 22.02.2021 die ersten Baugeräte angeliefert. Ab dem 08.03.2021 beginnt die Baustelleneinrichtung im kompletten Sackgassenbereich um den Haupteingang der Integrierten Gesamtschule (IGS) Mutterstadt einschließlich der Parkplätze. Die Fahrzeuge, welche im Normalbetrieb dort abgestellt wurden, müssen ab Beginn der Arbeiten außerhalb des Baubereichs verbracht werden. Auf dem Gelände...

Lokales
5 Bilder

Fastnacht in Karlsruhe mit anderen Abläufen
Der Schlüssel ist zurück

Fastnacht. So unspektakulär wie die Fastnacht in dieser Saison begonnen hat, endete sie auch am Dienstag mit der Schlüsselrückgabe am Rathaus in Karlsruhe. Entsprechend der aktuellen Regeln wurde analog zum 11.11. das Ende der Kampagne auf Distanz und unter freiem Himmel durchgeführt, so die Vertreter des „Festaussschuss Karlsruher Fastnacht“ (FKF). Es gab Musik vom Rathausbalkon, dazu den Musiktitel „Karlsruhs Fassenacht“, dann lief der „FKF“-Vorstand von der Pyramide auf das Rathaus, OB Dr....

Lokales
Fotograf Thimo Höffner

Bilder auf Abstand, die „Beflügeln“
Kleine Fotoausstellung

Annweiler. Im Vorfeld auf die Ende April zu erlebende Fotoausstellung „Beflügelt“ im Museum unterm Trifels, hat Fotograf Thimo Höffner eine kleine Auswahl von zeitgemäßen Motiven im Rathaus ausgestellt. „Die Bilder haben eine schöne Dynamik und zeigen einen nicht alltäglichen detaillierten Blick auf Insekten und Vögel.“ freut sich Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried über diese Bereicherung, welche auch auf Abstand erlebt werden kann. Die Fotografien können im Flur im städtischen Rathaus,...

Ausgehen & Genießen
Du hast einen Freund!
Video

Kein Gottesdienst ist auch keine Lösung
Du hast einen Freund!

Kirchheimbolanden. Vor fast genau 50 Jahren brachte Carol King ihr Album Tapestry raus. James Taylor, Weggefährte und enger Freund, hatte sie ermutigt, ihre Songs selbst zu singen. Das heißt, er hat sie ins kalte Wasser geworfen. Auf einem seiner Konzerte, bei dem sie ihn am Klavier begleitete sagte er plötzlich: So, und das nächste Lied singt Carol King. So sind Freunde: Manchmal muten uns etwas zu und fordern uns heraus, wenn sie merken, dass wir unser Licht unter den Scheffel stellen. Danke...

Lokales
2 Bilder

Fastnacht wird trotzdem bunt
Östringer Rathaus erstrahlt in Wicker Wacker Farben

Heute am "Schmutzigen Donnerstag", den 11.02.2021 wäre es eigentlich wieder soweit gewesen - das große Östringer Fastnachtswochenende würde bevor stehen. Eingeläutet durch den Rathaussturm der Karnevalsgesellschaft Wicker Wacker Östringen e.V. mit Guggenmusik und Sektempfang für die Östringer Bürger und gefolgt durch weitere Fastnachtsveranstaltungen, unter anderem der 24. Fastnachtsumzug "Viel Schbass uff dä Gass" durch die Gassen von Östringen, der traditionelle Seniorenfastnacht im Haus...

Ausgehen & Genießen
Aus Abraham soll ein großes Volk werden, zahlreich wie die Sterne am Himmel. "Du sollst ein Segen sein!"
Video

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
"Du sollst ein Segen sein!"

Kirchheimbolanden. Die Bibel erzählt, dass Jesus Gottes Sohn ist. Er ist von Gott zur Welt gekommen, um für uns Menschen da zu sein. Aber Jesus ist als Menschenkind geboren. So wie wir alle hat Jesus eine Familie. Seine Mutter war die junge Frau Maria. Und Maria, das wisst ihr sicher alle, war mit Josef verheiratet. Über die Familie von Josef wissen wir aus der Bibel auch einiges. Manche von den Vorfahren sind ganz unbekannt. Aber über manche von den Vorfahren können wir auch etwas erzählen -...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Kostenlose Maskenausgabe für Sozialleistungsempfänger

Im Rahmen der Mindestsicherung verteilt die Gemeindeverwaltung an Leistungsempfänger ab 6 Jahren kostenfrei Mundschutzmasken in Form von medizinischen Gesichtsmasken (OP-Masken) und FFP 2-Masken. Folgende Leistungsempfänger erhalten nach Vorlage eines Leistungsbescheids jeweils 3 Masken: - Leistungsempfänger der Grundsicherung nach dem 4. Kapitel SGB XII - Leistungsempfänger der Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3.Kapitel SGB XII - Leistungen nach dem SGB II-Hartz IV/Jobcenterleistungen Die...

Lokales

LANDTAGSWAHL am 14. März 2021
Hinweis zur Beantragung von Briefwahlunterlagen in Pandemie-Zeiten in Mutterstadt

In den nächsten Tagen werden durch einen Versanddienstleister die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl am 14. März zugestellt. Wer an der Landtagswahl per Briefwahl teilnehmen möchte, hat ab dem 08.02.2021 die Möglichkeit einen sogenannten Wahlschein mit Briefwahlunterlagen zu beantragen. Die Beantragung kann folgendermaßen erfolgen: 1. schriftlich - durch Ausfüllen des Antrages auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder mittels Brief an die Gemeindeverwaltung, Oggersheimer Straße...

Lokales
2 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Innenminister Roger Lewentz überbringt Förderbescheid

Am Montag, den 25. Januar weilte der Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Herr Roger Lewentz, in Mutterstadt und überbrachte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider einen weiteren Bewilligungsbescheid aus dem Förderprogramm „Lebendige Zentren - Aktive Stadt“ über 850.000,- Euro. Diese Mittel sind im Wesentlichen für vorbereitende Maßnahmen des KinderCampus (z.B. Abriss altes Bauhof- und Wohngebäude in der Pestalozzistraße) und für private Sanierungsmaßnahmen im Ortskern...

Lokales

Terminverschiebungen für Märkte und Müllabfuhr
Änderungen an den Weihnachtsfeiertagen

Karlsruhe. Wie in jedem Jahr wirken sich die Weihnachtsfeiertage auf die Öffnungszeiten von städtischen Einrichtungen sowie die Termine von Müllabfuhr und Märkten aus. Abweichend zu den Vorjahren gibt es allerdings aufgrund der Corona-Pandemie eine erweiterte Schließung bei städtischen Einrichtungen. So bleiben alle Bibliotheken, Museen, Bäder und das Stadtarchiv bis mindestens 10. Januar 2021 geschlossen. Auch die Dienststellen der Stadtverwaltung schließen komplett vom 28. bis 30. Dezember....

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Fragen und Antworten zur 14. CoBeLVO

Die 14. CoBeLVO finden sie unter diesem Link: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/ Informationen des Landes Rheinland-Pfalz, Stand: 14.12.2020 Mit wem darf ich mich zu Weihnachten treffen? In der Zeit vom 24. bis zum 26. Dezember 2020 • mit Personen des eigenen Hausstandes und mit Personen eines weiteren Hausstandes, sofern es insgesamt nicht mehr als 5 Personen sind, oder • mit Personen des eigenen Hausstandes und mit bis zu vier weiteren Personen aus deren engsten Familienkreis...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
„Coronaspezifische“ allgemeine Anforderungen bei der Durchführung von Veranstaltungen

Die 14. CoBeLVO finden sie unter diesem Link: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/ Grundsätzlich hat jeder Veranstalter bzw. Träger von Angeboten von sich aus und ohne gesonderte Aufforderung die jeweils am Veranstaltungstag geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen für die Durchführung der Veranstaltung zu beachten bzw. in geeigneter Weise dafür Sorge zu tragen, dass beachtet werden. Dabei besteht die Verpflichtung sich eigenverantwortlich über die geltenden Regelungen des Bundes,...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wichtige Punkte / wichtige Änderungen der 14. CoBeLVO

Die 14. CoBeLVO finden sie unter diesem Link: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/ 14. CoBeLVO (gültig ab 16.12.20) Die 14 CoBeLVO wurde veröffentlicht und gilt ab dem 16.12.20 bis zum 10.01.21. Sie setzt den angekündigten Lockdown um. Wichtige Punkte/Wichtige Änderungen: • §1 Allgemeine Schutzmaßnahmen Abs. 1 • Private Zusammenkünfte, die in der eigenen Wohnung oder anderen eigenen geschlossenen Räumlichkeiten stattfinden, sollen auf die Angehörigen des eigenen und eines weiteren...

Lokales

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Sieglinde Tremmel verabschiedet

Nach 51 Berufsjahren wurde Sieglinde Tremmel Ende November in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach ihr dazu Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Nach dem Besuch der Volksschule in Mutterstadt absolvierte Frau Tremmel eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin in einer Ludwigshafener Kanzlei. Dort war sie dann auch bis zum Ruhestand des Anwalts im Jahr 1993 tätig....

Lokales
Verantwortlich für die Amtsstube: Coworking-Manager Holger Pommereau, Beigeordneter der Stadt Benjamin Burckschat, Büroleiterin Doris Forger und Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried.
3 Bilder

Das Rathaus in Annweiler bietet Räumlichkeiten für flexibles Arbeiten
Eine „Amtsstube“ für alle

Annweiler.„Ein neuer Abschnitt beginnt in diesem ehrwürdigen Haus“, so begann Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried am vergangenen Samstag, 5. Dezember, um 11 Uhr, seine Ansprache zur Eröffnung der neuen Amtsstube. Zu Coronazeiten online im Livesteam. Gewünscht hätte man sich selbstverständlich einen vor Ort Termin, um den Start ins Coworking-Zeitalter gemeinsam zu feiern. Wo früher der Amtsschimmel seinen Stall hatte, soll nun Business aller Couleur seinen Platz finden. Am 19. Juni verkündete...

Lokales
Der wiedergewählte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Bildmitte) trifft im Bürgersaal des Karlsruher Rathauses ein
5 Bilder

OB-Wahl in Karlsruhe, Amtsinhaber holt über 52 % im ersten Wahlgang
Dr. Mentrup wiedergewählt

Karlsruhe. Im Rathaus laufen ab 18 Uhr die ersten Ergebnisse an diesem Sonntag, Nikolaustag, ein. Nur wenige "Zuschauer" sind zugelassen, die Stühle stehen auf Abstand, Gespräche laufen auch so. Beim allerersten Ergebnis (von 170) liegt Sven Weigt vorne mit 42,27%, Dr. Frank Mentrup, 35,05%, Petra Lorenz 12,37%, Dr. Paul Schmidt 4,64%, Marc Nehlig 3,09%, Vanessa Schulz 2,58%. Dann folgen minütlich neue Ergebnisse (siehe Bild), nach 17 Wahlbezirken ist das vorläufige Ergebnis wie folgt: Mentrup...

Lokales
Vier Kurzzeitparkplätze stehen bald zur Verfügung.

Im Innenhof des Rathauses in Annweiler
Kurzzeitparkplätze

Annweiler. Im Zuge einer begonnenen Baumaßnahme in der Quodgasse, mussten Parkplätze auf dem VR-Bank SWW Parkplatz für die Baustelleneinrichtung gesperrt werden. Um die temporären weggefallenen Parkplätze aufzufangen, werden die vier verfügbaren Parkplätze im Innenhof des Rathauses der Stadt Annweiler am Trifels, als Kurzzeitparkplätze bis zu einer Stunde ausgewiesen. Entsprechende Hinweisschilder werden bis zu den Herbstferien auf den entsprechenden Parkplätzen, welche über den Flitschberg und...

Lokales

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
STADTRADELN 2020 – Tolle Resonanz

In diesem Jahr hat die Gemeinde Mutterstadt erstmals an der Aktion STADTRADELN teilgenommen. Teilnahmeberechtigt waren alle Bürger, die in Mutterstadt wohnen oder arbeiten und sich online angemeldet hatten. 11 Teams mit insgesamt 101 aktiven Radlern, davon 8 Mitglieder des Gemeinderats, haben in den 21 Aktionstagen 29.395 km „erradelt“. Das bedeutet, dass die Teilnehmer in 3 Wochen 4133 kg CO2 eingespart haben. Zudem hat so mancher erkannt, dass so mancher Weg mit dem Fahrrad schneller gefahren...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wahlhelfer für die Landtagswahl gesucht

Die Gemeindeverwaltung sucht für die Landtagswahl am Sonntag, den 14.03.2021, wieder Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich als Wahlhelfer engagieren möchten. Als Wahlhelfer ist man Mitglied des Wahlvorstandes in einem Stimmbezirk und begleitet die Wahlhandlung von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Wahllokal. Danach übernehmen die Wahlhelfer die Auszählung der Stimmzettel und halten das Wahlergebnis in einer Niederschrift fest. Die Wahlvorstände werden ausreichend besetzt, so dass es am...

Blaulicht
Es wurde eine Schusswaffe eingesetzt/Symbolfoto

Streit am Rathausplatz in Ludwigshafen
Mit Softair-Pistole beschossen

Ludwigshafen. Am Montag, 21. September, wurden am Rathausplatz ein 21-Jähriger und sein 23-jähriger Begleiter gegen 17 Uhr von einer Gruppe Jugendlicher zwischen 14 und 19 Jahren zunächst bedroht und dann körperlich angegangen. Ein 19-Jähriger drohte dem 21-Jährigen, griff ihm dann ins Gesicht, schubste ihn und sprühte mit Pfefferspray in dessen Richtung. Unvermittelt kam dann auch noch ein 16-Jähriger hinzu und schoss mit einer Softair-Pistole nach dem 21-Jährigen. Dieser wurde an Hüfte,...

Lokales
Das Rathaus-Center kann Platz für die neue Stadtstraße in Ludwigshafen machen und den Bau beschleunigen

Abriss des Rathauscenters Ludwigshafen
UPDATE: Stadtrat gibt grünes Licht

Update: Das Rathaus-Center ist für den Abriss freigegeben. Das hat der Stadtrat am Montag beschlossen. Die Führung der Stadtstraße soll - als Ersatz für die Hochstraße Nord - verändert werden. Wo ein neues Rathaus gebaut werden kann, ist noch nicht erörtert. Ludwigshafen. Stadtverwaltung schnürt Gesamtpaket zu Hochstraßen, Rathaus und Rathaus-Center. Am Montagnachmittag, 21. September, lief eine Sondersitzung des Stadtrates. Wie geht es weiter mit der Hochstraße Nord und wie läuft die Planung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.