Alles zum Thema Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Ratgeber

Informieren bei Bürgerforum „Lu radelt“
Radfahren in Ludwigshafen

Rathaus. Interessen und Anliegen von Radfahrern stehen im Mittelpunkt eines Bürgerforums, zu dem Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck für Dienstag, 12. Februar 2019, 19 Uhr, in den Stadtratssaal des Rathauses einlädt. Gemeinsam mit den Beigeordneten Klaus Dillinger und Andreas Schwarz sowie Experten der Stadtverwaltung möchte die OB über aktuelle Planungen rund um den Radverkehr informieren und darüber mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. „Wir wollen als...

Lokales
4 Bilder

Staufermedaille
Monika Herlan mit der Staufermedaille ausgezeichnet

Hochrangige Ehrung eines echten Aktivpostens im Ehrenamt: Mit der vom Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg verliehenen Staufermedaille wurde jetzt in Karlsdorf-Neuthard Gemeinderätin Monika Herlan ausgezeichnet. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel überreichte die besondere und vergleichsweise seltene Ehrung - die in Karlsdorf-Neuthard zum ersten Mal überhaupt an eine Bürgerin der Gemeinde verliehen wurde- im Auftrag des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Damit wurde das...

Lokales
3 Bilder

Die Kunst ist eingezogen
Die Kunst ist eingezogen ins Rathaus

Die Kunst ist eingezogen ins Rathaus: Bei der gut besuchten Vernissage am 17. Januar präsentierte der Kunstkreis gemeinsam mit der Gemeinde eine neue Ausstellung mit faszinierenden Fotos von Heidi Hyar-Röpke. Unter dem Titel "unterwegs" zeigt die Künstlerin, langjährig aktiv und Ehrenmitglied beim Kunstkreis, ganz verschiedene Facetten ihrer Wahrnehmung der Umwelt. Von andalusischen Reiseimpressionen bis hin zu "Evas Apfel" erschließen sich dem Betrachter eindrucksvolle, neue und mitunter...

Lokales
Die Sternsinger im Rathaus Graben-Neudorf

„Zeichen der Hoffnung“ in Graben-Neudorf
Sternsinger besuchten Bürgermeister Eheim

Graben-Neudorf. Die Graben-Neudorfer Sternsinger besuchten am Montag, 7. Januar, Bürgermeister Christian Eheim und brachten den Segen 20*C+M+B+19 am Rathaus an. Über 6000 Euro Spenden für Kinder in Peru sammelten die Sternsinger in diesem Jahr in Graben-Neudorf. Bürgermeister Christian Eheim dankte den Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement. Trotz strömenden Regens seien die Sternsinger unermüdlich von Haus zu Haus gezogen: „Noch immer sind Wohlstand und Lebenschancen in unserer Welt...

Lokales
Gemeinsam mit Dekan Axel Brecht haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron die Sternsingerinnen und Sternsinger vor dem Landauer Rathaus empfangen.
2 Bilder

Stadtspitze empfängt Sternsingerinnen und Sternsinger im Landauer Rathaus
Stadtpolitik unter einem guten Stern

Landau. Wenn der Duft von Weihrauch durch das Rathaus zieht und „gekrönte Häupter“ im Ratssaal Platz nehmen – ganz klar: Dann sind die Sternsingerinnen und Sternsinger zu Gast. Gemeinsam mit Dekan Axel Brecht und Vertreterinnen und Vertretern des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Landau haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron die Sternsingerinnen und Sternsinger aus Landau und Umgebung kürzlich im Rathaus empfangen. Die Kinder brachten am...

Lokales

Mitarbeiter auch Dienstag nachmittags und donnerstags erreichbar
Stadtverwaltung erweitert im neuen Jahr die Öffnungszeiten

Kraichtal. Die Stadtverwaltung in Kraichtal erweitert ihre Öffnungszeiten. Die neuen Öffnungszeiten gelten mit Beginn des neuen Jahres ab Mittwoch, 2. Januar. Mit Beginn des Jahreswechsels sind die Mitarbeiter der Verwaltung auch Dienstag nachmittags und donnerstags regulär erreichbar. Der „ganz lange Donnerstag“ im Bürgerbüro entfällt. „Die späten Öffnungszeiten wurden in den vergangenen Jahren nur sehr wenig genutzt“, so Bürgermeister Ulrich Hintermayer. Anstatt Öffnungszeiten bis...

Lokales
Frohe Festtage wünscht die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach
v.l.n.r. Hans Bollian, Marcus Brenk, Marianne Köpfler, Peter Freiburger, Otmar John, Tilman Pfannkuch, Roland Jourdan.
2 Bilder

Neuer Lebensmittelmarkt, Radweg, Wohnungsmangel und Verkehrsbelastung der Ortsdurchfahrten Hauptthemen in Wettersbach
CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach berichtet über ein erfolgreiches und bewegtes Jahr 2018

Die Fraktionsgemeinschaft der CDU und der Freien Wähler (FW) im Ortschaftsrat Wettersbach berichten in ihrem Rückblick über die wichtigen kommunalpolitischen Themen in Wettersbach. So wurden von der CDU/FW-Fraktion in dieser Legislaturperiode in den letzte viereinhalb Jahren 55 Anträge und Anfragen gestellt, die die unterschiedlichsten Themenbereiche betrafen und die für die Stadtteile Palmbach und Grünwettersbach von Bedeutung waren. Auch die vor drei Jahren begonnene interkommunale...

Lokales
Abschied mit Humor und Augenzwinkern: Bürgermeister Klaus Stapf mit Gattin und Tochter – umrahmt von „Clown Schorschs“ Zollstock-Herz foto: Knopf

Offene Worte des Umweltbürgermeisters / Freude auf neues Kapitel
Stapf verabschiedet sich vom Rathaus

Karlsruhe. „Wenn man so will, dann haben mich die Worte meines Vaters in die Politik geführt. Er hat immer gesagt: Wenn Dir was nicht passt, dann ändere es“, sagte der scheidende Karlsruher Bürgermeister Klaus Stapf bei seiner Verabschiedung im voll besetzten Rathaussaal. Und genau das tat der erste grüne Bürgermeister im Karlsruher Rathaus: Er hat Dinge verändert. Nach zehn Jahren im Amt, verabschiedete sich der 59-Jährige vergangene Woche in den vorzeitigen Ruhestand. Ehrlichkeit und...

Lokales

Haushaltsreden im Gemeinderat
Haushaltsreden im Gemeinderat

Die Haushaltsreden von Bürgermeister und Fraktionen standen im Mittelpunkt der letzten Gemeinderatssitzung in Karlsdorf-Neuthard in diesem Jahr. Der Haushalt 2019 ist zum ersten Mal nach den Grundsätzen der sogenannten Doppik aufgestellt, ähnlich der kaufmännischen Buchführung. Eingeplant sind im kommenden Jahr in Karlsdorf-Neuthard rund 25,4 Millionen Euro an Erträgen (Einnahmen) und etwa 24,6 Millionen Aufwendungen (inklusive der geplanten Investitionen). Der Haushaltsplan und die...

Lokales
Weihnachtsliedersingen im Rathaus.

Besuch der Musikschule
Weihnachtliche Klänge im Rathaus

Mannheim. „Wir freuen uns jedes Jahr auf den Besuch der Musikschule Mannheim, die uns etwas Weihnachtsstimmung mitbringt“, mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zum mittlerweile traditionellen Weihnachtsliedersingen im Rathaus E 5. Gerade in der Betriebsamkeit kurz vor dem Jahresabschluss sei dies ein willkommener Moment um innezuhalten. „Danke auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für dieses musikalische Geschenk“, wandte er sich an den Kinderchor unter der...

Lokales
Das Frankenthaler Rathaus bleibt von 24. Dezember bis 1. Januar geschlossen.

Stadtverwaltung bleibt geschlossen
Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Frankenthal. Die Stadtverwaltung bleibt vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen. Dies gilt auch für den Bürgerservice im Rathaus und die städtischen Kindertagesstätten. Für telefonische Auskünfte steht den Bürgerinnen und Bürgern am 27. und 28. Dezember, von 8 bis 18 Uhr, die Behördenrufnummer 115 zur Verfügung. Das Standesamt ist am 24. und 28. Dezember von 10 bis 12 Uhr mit einem Notdienst nur für Sterbefälle besetzt und in dieser Zeit unter Telefon 06233 89-221 zu...

Lokales
Geschafft, der Baum ist fertig: Oberbürgermeister Martin Hebich mit den „Wackelzähnen“ der Kita Sapperstraße, dem Leiter der Kita Simon Schwientek und Erzieherin Jasmin Rozanski.

Kinder schmücken Weihnachtsbaum
Festliche Stimmung im Rathaus

Frankenthal. Seit 30. November sorgt ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum für weihnachtliche Stimmung im Frankenthaler Rathaus. Das Schmücken übernahm Oberbürgermeister Martin Hebich höchstpersönlich. Unterstützt wurde er dabei von der Vorschulkindergruppe „Wackelzähne“ der Kindertagesstätte Sapperstraße, die dafür im Vorfeld Holz-Weihnachtssterne bemalt hat. Die Sterne sind aber nicht nur hübsch anzuschauen, sondern stammen auch aus fairem Handel. Seit November ist bekannt, dass...

Lokales

Der Waghäuseler Gemeinderat tagt am 17. Dezember
Haushaltsentwurf 2019 auf der Tagesordnung

Waghäusel. Die Vorberatung des Haushaltsentwurfs 2019 steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats am Montag,17. Dezember, um 19 Uhr im großen Rathaussaal. Des Weiteren die Änderung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Eselsfeld II“ sowie die Schaffung von 40 zusätzlichen Parkplätzen am Bahnhof Waghäusel. Vergeben wird zudem der Auftrag zur Reinigung der Johann-Peter-Hebel-Realschule und der SSV-Sporthalle. klu

Lokales
Das Thema Kurparkdurchfahrt für Radfahrer stieß auf deutlichen Widerstand bei den Ausschussmitgliedern, so dass es vermutlich nicht weiter verfolgt wird.

Erste Projekte wurden im Bad Dürkheimer Rathaus vorgestellt
Mobilitätskonzept kommt in die Gänge

Bad Dürkheim. Sechs Schlüsselprojekte zum Thema klimafreundliches Mobilitätskonzept wurden von Christoph Schulze vom Planungsbüro PTV (Karlsruhe) dem Bau- und Entwicklungsausschuss in einer Sondersitzung vorgestellt und diskutiert. Das Ingenieurbüro PTV hat unter Berücksichtigung aller Erhebungen und Eingaben eine Bestandsanalyse des Verkehrssystems Bad Dürkheim mit den Stärken und Schwächen erarbeitet und Ziele und Leitlinien für eine gesamtheitliche und umfängliche Betrachtung...

Lokales
Die „Schüttbilder“ von Bronco sind von einer außergewöhnliche farblichen Intensität. Foto: ps

Ausstellung von Wolfgang Merkel
Broncos Schüttbilder

Haßloch. Von Freitag, 30. November, bis Freitag, 21. Dezember, präsentiert der Künstler Wolfgang Merkel alias Bronco im Rathausfoyer der Gemeinde Haßloch seine „Schüttbilder“ (Acrylics). Die Vernissage findet am Freitag, 20. November, von 17-20 Uhr unter Anwesenheit des Künstlers und Vertretern der Gemeinde statt. Eine Einführung in seine Werke nimmt der Künstler um 17, 18 und 19 Uhr selbst vor. Bei den „Schüttbildern“ handelt sich um ca. zehn Arbeiten aus den letzten drei bis vier Jahren,...

Lokales

300 Jahre Gemeinderat und Stadtverwaltung / "Es begann im Wirtshaus…"
Tag der offenen Tür im Karlsruher Rathaus

Karlsruhe. Zum 300-jährigen Bestehen von Gemeinderat und Stadtverwaltung lädt das Rathaus am Samstag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto "Es begann im Wirtshaus…" wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene einiges bereithält. Rund 30 Ämter und städtische Betriebe präsentieren ihr modernes Leistungsspektrum mit vielen Aktionen zum Mitmachen, Staunen und Informieren. Zum Beispiel können Schwindelfreie auf...

Lokales
Die Ergebnisse des Workshops "Moderne Verwaltung" zeigt das Big Picture, das sich Bürgermeister Dr. Albert Käuflein (vorne) zusammen mit Teilnehmern ansieht.

Strategieworkshop "Big Picture" bringt Ergebnisse / Sichtbar am 24. November
Vision für die moderne Verwaltung in Karlsruhe entwickelt

Karlsruhe. Die "Moderne Verwaltung" ist eines von sechs Korridorthemen des stadtweiten IQ-Prozesses. Ein Idealbild davon, wie die städtische Administration in Zukunft aussehen und arbeiten könnte, zeichneten jetzt die etwa 25 Teilnehmer eines Strategieworkshops "Big Picture" für die moderne Verwaltung. Zum Workshop in den Kreativräumen auf dem Gelände des Alten Schlachthofs kamen städtische Mitarbeiter mit Bürgern zusammen. Die Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerschaft, die am Treffen in...

Lokales
7 Bilder

Lokales
Dunkle Wolken über dem Rathaus Ludwigshafen

Wie es die Wolken so an sich haben, mal sehen sie düster aus, mal sind sie weiß, mal sind es große Wolken und mal sind sie klein. Wir wissen jedoch, dass die Wolken auch nicht auf der Stelle stehen. So können wir den Bildern entnehmen, dass sich die dunklen Wolken über dem Rathaus verziehen und es folgen weiße Wolken und zum Schluss dann der blaue Himmel. So ist es gut. Das wünschen wir uns doch auch für alle Situationen und Probleme.

Sport

Neue Rekordzahl erreicht
Fünfte Sportlerehrung im Rathaus Mutterstadt

Alle zwei Jahre findet im Foyer des Rathauses die Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportlern aus Mutterstadter Vereinen statt. Zu dieser Veranstaltung lud Bürgermeister Hans-Dieter Schneider die diesjährige Rekordzahl von 133 aktiven Vereinsmitgliedern ein. Mit einem musikalischen Beitrag, „Auf uns“ von Andreas Bourani, eröffnete der Gitarrist Daniele Aprile, seines Zeichens Dozent an der Kreismusikschule, den Abend. Zu Beginn der Eröffnungsrede begrüßte der Bürgermeister neben...

Lokales
2 Bilder

Airbrush & more im Mutterstadter Rathaus
Ausstellung mit Bildern von Yvonne Ißle

Am 26.10. begrüßte Klaus Lenz die anwesende Künstlerin, sowie ihre Familie und Freunde. Yvonne Ißle aus Limburgerhof ist seit vielen Jahren freischaffende Airbrush-Künstlerin, sie hatte schon verschiede Ausstellungen, u.a. in Gerolsheim, Bürstadt oder Böhl-Iggelheim. Jedoch ist dies ihre erste Einzelausstellung. In der Laudatio beschrieb Ramona Grätz die einzelnen, zum Teil wie Fotos wirkende, Airbrush-Bilder. Nach abgeschlossenem Grund- und Hauptstudium bei Norbert Klug von der VHS hatte Sie...

Lokales

Rathausrallye der Pfarrer-Graf-Schule
Schulkinder zu Besuch im Rathaus

Hambrücken (jk) Wie jedes Schuljahr waren auch aktuell die beiden vierten Klassen der Pfarrer-Graf-Schule zu Besuch im Rathaus, um sich über alle Themen rund um die Gemeinde Hambrücken zu informieren. Zusammen mit ihrer Sachkunde-Lehrerin Ursula Männle wurden die insgesamt 50 wissbegierigen Kinder von Fachbereichsleiter Jochen Köhler empfangen. Dieser gab einen kurzen Einstieg ins Thema, bevor die Kinder dann, ausgestattet mit einem Fragebogen, die Rathausrallye begannen. Aufgeteilt in...

  • 1
  • 2