Stadtverwaltung Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Ludwigshafen

Lokales
Symbolfoto

Für betroffene der Corona-Krise
Unkomplizierter Zahlungsaufschub möglich

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen gewährt "unkomplizierten Zahlungsaufschub" von städtischen Forderungen für wirtschaftlich von der Corona-Krise Betroffene. Angesichts der jüngsten Entwicklungen gewährt die Stadt Ludwigshafen, allen wirtschaftlich stark von der Corona-Krise Betroffenen zur Existenzsicherung, in begründeten Fällen auf Antrag, einen Zahlungsaufschub von städtischen Forderungen zunächst bis 30. September 2020. Zinsen und Säumniszuschläge werden hierfür nicht erhoben. Die...

Lokales
Symbolfoto

Für einen besseren Umgang mit der Corona-Pandemie
Stadt Ludwigshafen erhält vom Land 4,3 Millionen Euro

Ludwigshafen. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bekommt der Stadt Ludwigshafen circa 4,3 Millionen Euro. Die Landesregierung hat angekündigt, das Geld den Kommunen rasch zur Verfügung zu stellen, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon. Die Kommunen kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus, etwa über ihre Gesundheitsämter. Simon und Scharfenberger: „Es ist daher genau richtig, dass die Landesregierung nun beschlossen hat, ihnen...

Lokales

Stadtverwaltung bittet um Hilfe von Ärztinnen, Ärzten und Pfleger*innen
Coronavirus: Ludwigshafen trifft Vorbereitungen für Behelfskrankenhäuser

Ludwigshafen. Für den Fall, dass die Fieberambulanz und die Krankenhäuser die steigende Zahl der Covid-19-Patient*innen nicht versorgen können, bereitet sich die Stadt Ludwigshafen auf die Errichtung von Behelfskrankenhäusern vor. Es ist wichtig, der weiteren Ausbreitung des Coronavirus immer einen Schritt voraus zu sein. "Wir bereiten uns auf solch ein Szenario vor, hoffen aber, dass es letztlich nicht eintritt. Gleichwohl rufe ich alle Personen, die eine medizinische Ausbildung haben und...

Lokales

Auswirkungen des Coronavirus
Stadtverwaltung Ludwigshafen hat Publikumsverkehr eingeschränkt

Ludwigshafen.  Aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus hat die Stadt Ludwigshafen den Publikumsverkehr sowie Dienstleistungen seit Dienstag, 17. März 2020, eingeschränkt und Verwaltungsgebäude für die Öffentlichkeit geschlossen. Bürgerbüros Das Bürgerbüro Rathaus arbeitet bereits gebuchte Onlinetermine ab, ansonsten erhalten Kund*innen nur noch mit Termin und bei wichtigen Fällen Zugang. Bei Fragen und für weitere Informationen hierzu können sich Bürger*innen unter der...

Lokales

Aktuelles der Stadt Ludwigshafen zum Coronavirus
#stayathome: Kfz-Zulassung ab jetzt telefonisch

Ludwigshafen. Zur besseren Steuerung des Publikumsverkehrs und um auf eventuelle Personenausfälle durch den Coronavirus adäquat reagieren zu können, erfolgt bei der Kfz-Zulassungsstelle in Ludwigshafen ab Montag, 23. März, die Terminvergabe bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch. Unter der Rufnummer 0621 504-2490 ist es Kunden möglich, Termine für die Zulassung ihrer Fahrzeuge zu vereinbaren. Das teilt die Stadt Ludwigshafen mit.Die Online-Terminvergabe wird ab Montag vorerst...

Lokales

Coronavirus: Stadt Ludwigshafen erlässt aktualisierte Allgemeinverfügung zur weiteren Kontaktreduzierung
Spielplätze, Bars, Konzerthäuser und mehr geschlossen

Ludwigshafen. Anlässlich der steigenden Anzahl von Corona-Infektionen im Bundesgebiet und in der Region erlässt die Stadtverwaltung Ludwigshafen eine erweiterte Allgemeinverfügung, welche die Vorgaben der Landesregierung zur Eindämmung der Pandemie umsetzt. Die aktualisierte Verfügung untersagt unter anderem die Öffnung von Verkaufsstellen des Einzelhandels, Spezialmärkten, Spielplätzen, Freizeit- und Tierparks, Bars, Clubs, Produktionsstätten, Konzerthäusern und ähnlichen Einrichtungen für...

Lokales

Coronavirus - Ein Überblick für Ludwigshafen
Absagen von Veranstaltungen

Ludwigshafen. Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus werden aktuell viele Veranstaltungen abgesagt. Zur besseren Übersicht hier eine Liste der Absagen, die die Wochenblatt-Redaktion erreicht haben. Die Liste ist ohne Anspruch auf Vollständigkeit. (Liste wird regelmäßig ergänzt, Stand Mittwoch, 19. März, 21.45 Uhr). bas  Samstag, 25. April Pfennigbasar, Förderverein des Kinder- und Jugendchores Juventus Vocalis, Turnhalle Kurpfalzschule DannstadtSonntag, 12....

Lokales
Symbolfoto.

Coronavirus: Aktualisierte Informationen
Notbetreuung in den Ludwigshafener Kindertagesstätten

Ludwigshafen. Nachdem das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz die Vorgaben zur Einrichtung der Notbetreuung in den Kindertagestätten konkretisiert hat, ergeben sich für Ludwigshafen Anpassungen zu den am vergangenen Freitag, 13. März 2020, veröffentlichten Informationen. Es wird davon ausgegangen, dass alle Eltern und Sorgeberechtigten, soweit es ihnen möglich ist, eine häusliche Betreuung sicherstellen. Für Kinder, deren Eltern oder Sorgeberechtigten die...

Lokales

Veranstaltungen von mehr als 75 Personen untersagt
Coronavirus: Stadt Ludwigshafen aktualisiert Allgemeinverfügung

Update Montag, 16. März, 10.45 Uhr: Im Zuge der fortlaufenden Verbreitung des Coronavirus hat die Stadt Ludwigshafen ihre Richtlinien zur Durchführung öffentlicher Veranstaltungen verschärft. Die Stadtverwaltung untersagt Veranstaltungen ab einer zu erwartenden Teilnehmerzahl von mehr als 75 Menschen. Damit setzt sie einen Erlass des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie um. ps Ludwigshafen. Aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus im...

Lokales

Maßnahmen der Stadt Ludwigshafen bezüglich des Coronavirus
Trauerfeiern finden bis auf Weiteres nicht statt

Ludwigshafen. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden in den Trauerhallen der Stadt Ludwigshafen mit Ausnahme der bereits gebuchten bis auf Weiteres keine Trauerfeiern mehr durchgeführt. Die Beisetzungen finden statt. Es ist möglich, nach Voranmeldung und Terminvereinbarung von den Verstorbenen Abschied zu nehmen. Das Abschiednehmen ist auf maximal fünf Personen beschränkt. Diese Maßnahmen dienen vorrangig der Gesundheitsvorsorge der Bevölkerung. Die Friedhofsverwaltung dankt den...

Lokales
Symbolfoto.

OB Steinruck: Zum jetzigen Zeitpunkt der richtige Schritt
Coronavirus: Stadt Ludwigshafen schließt Einrichtungen

Ludwigshafen. Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus in Deutschland hat die Stadt Ludwigshafen am Mittwoch, 11. März 2020, aus Vorsorgegründen entschieden, einen Teil ihrer Einrichtungen zu schließen. Zudem wird es ab Donnerstag, 12. März 2020, 8 Uhr, Einschränkungen bei städtischen Dienstleistungen und Servicestellen geben. Ziel dieser weitreichenden Vorsichtsmaßnahmen ist es, die Verbreitung des Virus durch das frühzeitige und konsequente Unterbrechen möglicher...

Lokales

Mitarbeiter wechseln Büroräume
Umzug innerhalb des Stadthauses Nord

Ludwigshafen. Das Stadthaus Nord wird derzeit energetisch saniert, es erhält unter anderem neue Fenster. Aufgrund der Bauarbeiten müssen alle Mitarbeiter*innen nach und nach vorübergehend in andere Räume innerhalb des Gebäudes umziehen. Die Mitarbeitenden der Fachstelle für Wohnraumsicherung können von ihrem „Ausweichquartier“ im ersten Stock zurückziehen in ihre Büros im Erdgeschoss, Zimmer 2 bis 11. Der Umzug findet am Montag und Dienstag, 3. und 4. Februar, statt. Während des Umzugs sind die...

Lokales

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr

Ludwigshafen. Nachfolgend ein Überblick über die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr: Stadtverwaltung Die Bereiche der Stadtverwaltung sind zwischen den Jahren, am Freitag, 27. Dezember, und Montag, 30. Dezember, geschlossen. Nicht geöffnet ist die Verwaltung außerdem am 24. Dezember und 31. Dezember.Die Abteilung Standesamt im dritten Obergeschoss des Rathauses hat ausschließlich für die Beurkundung von Sterbefällen (Notdienst) am Freitag, 27. Dezember,...

Lokales

Gesundheitstage für MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung
Eine gute Balance finden zwischen Belastung und Entspannung

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen hat für ihre Mitarbeitenden in diesem Jahr gleich zwei Gesundheitstage organisiert. Am Dienstag, 22. und Mittwoch, 23. Oktober, dreht sich alles rund um Themen wie gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung, Möglichkeiten zur Stressbewältigung und vieles mehr. Neben individueller Beratung an den Informationsständen gibt es ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Mitmachaktionen. „An den Gesundheitstagen können sich die...

Lokales
Wie geht es weiter mit dem Rathausturm? Abriss, Renovierung? Die Verwaltung sucht nach einer Lösung.

Verwaltung startet Variantendiskussion
Was tun mit dem Rathaus?

Ludwigshafen. Ludwigshafens Rathaus ist stark sanierungsbedürftig. Ein externes Fachbüro hat im Auftrag der Stadt ermittelt, welche wirtschaftlichen und nachhaltigen Optionen es für das Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1979 gibt. Erste Ergebnisse einer weitergehenden Analyse hat die Verwaltung dem Hauptausschuss vorgelegt. „Wir möchten nun eine offene Variantendiskussion in den politischen Gremien anstoßen, die in eine Grundsatzentscheidung münden soll“, erklärt Oberbürgermeisterin Jutta...

Lokales
Lärmschutzkopfhörer sind bei Lärm in der Stadt keine Lösung.

Stadt Ludwigshafen nimmt Anregungen zum Lärmaktionsplan entgegen
Wo ist es laut?

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen aktualisiert derzeit den Lärmaktionsplan. Hierfür können Bürger bis Samstag, 31. August 2019, per E-Mail oder ausgefülltem Coupon, der in der neuen LU abgedruckt ist, störende Lärmquellen, die vom Verkehr ausgehen, nennen und Schutzmaßnahmen vorschlagen. Der aus dem Schienenverkehr resultierende Bahnlärm wird vom Eisenbahnbundesamt direkt erfasst. „Die Anregungen werden auf Realisier- und Finanzierbarkeit geprüft, dokumentiert und dann zusammen mit den...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Gewerbemeldestelle bleibt geschlossen

Ludwigshafen. Die Gewerbemeldestelle des Bereichs Öffentliche Ordnung bleibt krankheitsbedingt von Montag, 4. März, bis einschließlich Donnerstag, 7. März 2019, geschlossen. Gewerbeanmeldungen, -abmeldungen und -ummeldungen können per Post sowie per E-Mail unter gewerbemeldestelle@ludwigshafen.de erfolgen. Entsprechende Vordrucke stehen als herunterladbare Dateien auf der Homepage der IHK Pfalz sowie der Stadt Ludwigshafen zur Verfügung. ps

Lokales
An Fastnacht gibt es eingeschränkte Öffnungszeiten in diversen Bereichen der Stadtverwaltung.

Fastnacht in Ludwigshafen
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Fastnacht. Bis Aschermittwoch gibt es diverse Einschränkungen bei Öffnungszeiten: Stadtverwaltung: Die Bereiche der Stadtverwaltung sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, nur am Vormittag bis 12 Uhr geöffnet. Bürgerbüros: Das Bürgerbüro im Rathaus sowie die Außenstellen in Oggersheim und in der Achtmorgenstraße sind am Fasnachtsdienstag, 5. März, nur bis 12 Uhr geöffnet. VHS: Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Ludwigshafen bleibt an Rosenmontag und Fasnachtsdienstag, 4. und 5. März,...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Abteilungen ziehen um

Ludwigshafen. Der Regionale Familiendienst Mitte für die Stadtteile Nord, Hemshof, West, Mitte und Süd und das Sachgebiet Amtsvormundschaften des Stadtjugendamtes ziehen aus dem Stadthaus Westendstraße 17 aus und in neue Räume im fünften Obergeschoß der Walzmühle, Rheinuferstraße 9. Aufgrund des Umzuges sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom 11. bis 15. Februar 2019 schwer erreichbar. In Notfällen wird der Regionale Familiendienst Mitte durch den Regionalen Familiendienst Nord, Telefon...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Bürgerbüro in der Achtmorgenstraße geschlossen

Bürgerservice. Wegen Renovierungsarbeiten ist das Bürgerbüro in der Achtmorgenstraße von Montag, 28. Januar 2019, bis einschließlich Freitag, 1. Februar 2019, geschlossen. In dringenden Fällen stehen die sonstigen Bürgerbüros zu ihren jeweiligen Öffnungszeiten zur Verfügung. Zur Abholung im Bürgerbüro Achtmorgenstraße beantragte Personalausweise oder Reisepässe können in diesem Zeitraum an der Infotheke im Rathaus abgeholt werden. ps

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Fundsachen werden verkauft

Ludwigshafen. Der nächste Fundsachenverkauf der Stadt Ludwigshafen am Rhein findet am Dienstag, 8. Januar 2019, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden unter anderem Fahrräder, Bekleidung, Sportartikel, Bücher, Regenschirme, Sportsachen, Rucksäcke, Taschen und Geldbörsen. Eine vorhergehende Besichtigung, Reservierung oder telefonische Auskunft ist nicht möglich. Der Verkaufsraum ist sehr begrenzt, so dass nicht alle Personen auf einmal eingelassen werden können. Es kann daher zu...

Ratgeber

Rheingönheim und im Maudacher Bruch
Grünpflege entlang der Straßenbahn

Ludwigshafen. Entlang der Straßenbahntrasse wird in der Nacht von Dienstag, 8., auf Mittwoch, 9. Januar 2019, und je nach Verlauf der Arbeiten eventuell in der Nacht von Mittwoch 9. auf Donnerstag, 10. Januar, zwischen der Straßenbahnwendeschleife und dem Brückweg Wildwuchs entlang des Brückweggrabens gemulcht. Die Pflegearbeiten in Rheingönheim müssen in den Nachtstunden ohne Zugverkehr durchgeführt werden. Der Wirtschaftsbetrieb der Stadt Ludwigshafen (WBL) bittet um Verständnis, dass es...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.