Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Lokales
Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Ruhango-Kigoma im Landauer Rathaus wurde die langjährige Vereinsvorsitzende Gerlinde Rahm verabschiedet.

Gerlinde Rahm als Vorsitzende des Landauer Freundeskreises Ruhango-Kigoma verabschiedet
„Grande Dame der Entwicklungszusammenarbeit“

Landau. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Ruhango-Kigoma im Landauer Rathaus ging eine Ära zu Ende: Nach mehr als 30 Jahren im Vereinsvorstand und 18 Jahren als Vereinsvorsitzende wurde Gerlinde Rahm aus dem Führungsamt verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt die frühere Leiterin der Paul-Moor-Schule in Landau, Dorothea Kischkel, an. Neuer 2. Vorsitzender ist Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, zu dessen Zuständigkeitsbereich im Stadtvorstand die Städtepartnerschaften...

Lokales
Ulrike Triebel an ihrem Arbeitsplatz in der Zentralen Buchhaltung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz.

Ulrike Triebel, langjährige Buchhaltungs-Leitung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz, geht in Ruhestand
Fast fünf Jahrzehnte im Zeichen von Buchhaltung und Zahlen

Speyer. Buchungen, Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfungen – fast fünf Jahrzehnte lang waren das die Themen, um die sich der Berufsalltag von Ulrike Triebel drehte. Am 30. Oktober ist für die langjährige Leiterin der Zentralen Buchhaltung der Evangelischen Heimstiftung Pfalz in Speyer ihr letzter Arbeitstag. Langweilig, versichert Ulrike Triebel, sei es ihr mit all den Zahlen in ihrem langen Berufsleben nie geworden: „Weil ein Buchhalter den Einblick in alle Ausgaben und Einnahmen hat, ist er...

Lokales
Unter dem Beifall der Gottesdienstbesucher zog Dr. Ludwig Burgdörfer (rechts) an der Seite von Oberkirchenrat Manfred Sutter nach seiner Verabschiedung aus der Stiftskirche aus.

Dr. Ludwig Burgdörfer als Leiter des Missionarisch Ökumenischen Dienstes verabschiedet
Bedingungsloser Einsatz als Zuhörer und Wortkünstler

Landau. Schon 63mal hatte Dr. Ludwig Burgdörfer am Michaelistag Geburtstag, am Sonntag war es aber das erste Mal, dass er angesichts seiner Verabschiedung als Leiter des Missionarisch Ökumenischen Dienstes auch die Kanzel bestieg, um den zahlreichen Gottesdienstbesuchern der Stiftskirche in seiner ihm eigenen Wortgewalt von Engeln zu berichten. Die musikalische Gestaltung hatten Stiftskantorin Anna Linß und die Landauer Bläserkantorei übernommen. Ausgehend von seinen persönlichen Begegnungen...

Lokales
Vorsitzender Reinhard Roos und Vorstand Clemens Körner verabschieden die ausscheidenden Mitglieder Peter Eberhard, Otto Reiland und Gerhard Frey (es fehlt Jürgen Jacob)

Änderungen im Ausschuss des Kreiswohnungsverbandes
Verabschiedung von Mitgliedern

Schifferstadt. Landrat und Vorstand Clemens Körner und der Vorsitzende des Verbandsausschusses Reinhard Roos verabschiedeten in der Sitzung des Verbandsausschusses am 15. August 2019 die aus dem Verbandsausschuss ausscheidenden Mitglieder Otto Reiland, Peter Eberhard , Jürgen Jacob und Gerhard Frey. Die ausscheidenden Mitglieder gehörten in den letzten 5 Jahren dem Ausschuss an und nahmen zum Teil auch in Unterausschüssen ehrenamtlich Aufgaben wahr. Der Vorstand würdigte das ehrenamtliche...

Lokales
Chorleiterin Christine Brand, hier im Bild mit dem 1. Vorsitzenden Helmut Defren, verabschiedet sich nach dreißig Jahren vom Volkschor Haßloch.
2 Bilder

Thomas Herberich übernimmt Volkschor Haßloch
Abschied von Christine Brand

Haßloch. Nach dreißig Jahren verließ die engagierte Chorleiterin und Pianistin des Volkschors Haßloch Christine Brand aus familiären Gründen ihre Wirkungsstätte, an der sie sehr gerne gearbeitet hatte. „Wir danken ihr für ihren Einsatz um die Chormusik, nun haben wir nach langer Suche endlich einen kompetenten Nachfolger mit Thomas Herberich gefunden, worüber wir sehr froh sind. Thomas Herberich war bereits 1983 und 1984 Chorleiter beim Volkschor. Wegen seines Gesangstudiums an der...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links) verabschiedete Kurt Stepp...
2 Bilder

Kurt Stepp und Jürgen Drescher aus dem Bad Dürkheimer Stadtrat verabschiedet
Urgestein der Stadtpolitik verabschiedet

Bad Dürkheim. Bereits in der Stadtratssitzung Ende Juni waren mehrere Mitglieder des Stadtrates verabschiedet worden, die dem Gremium nach der Wahl vom 26. Mai nicht mehr angehören. Kurt Stepp konnte an der Juni-Sitzung urlaubsbedingt nicht teilnehmen, so dass Bürgermeister Christoph Glogger die Verabschiedung in der Sitzung am 20. August nachholte. „Wenn es so etwas wie Urgesteine der Bad Dürkheimer Stadtpolitik gibt, dann gehört Kurt Stepp auf jeden Fall dazu“, kommentierte Glogger die...

Lokales
Kaplan Kiran Kanapala wurde mit einem Fest an der Bännjer Grillhütte verabschiedet  Foto: Germann

Kaplan Kiran verabschiedet
280 Euro für Missionsschule übergeben

Bann. Mit einem großen Grillfest an der Bännjer Grillhütte wurde Kaplan Kiran Kanapala vom Förderverein „Indienhilfe“ wieder nach Indien verabschiedet. Kaplan Kiran, der vor Jahren als Kaplan in den Pfarrgemeinden Bann, Queidersbach und Linden tätig war, übernimmt jedes Jahr während seines Urlaubs eine Ferienvertretung in der Vorderpfalz und bleibt aber auch seiner „alten“ Gemeinde ständig verbunden. Denn der Förderverein unterstützt schon seit einigen Jahren die wertvolle Arbeit des...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld verabschiedete Christel Laubscher in den Ruhestand.

Fast 20 Jahre im Vorzimmer des Bad Dürkheimer Landrats
Christel Laubscher verabschiedet

Bad Dürkheim. Als sie zur Kreisverwaltung kam, war Helmut Kohl noch Kanzler, Richard von Weizsäcker Bundespräsident und Bernhard Vogel Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz: Christel Laubscher, langjährige Sekretärin des Landrats, begann 1986 ihre Laufbahn beim Landkreis. Nach 33 Jahren wurde sie zum 31. Juli in den Ruhestand verabschiedet. „Sie saßen länger im Vorzimmer als jeder Landrat im Amt war“, sagte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld anlässlich ihrer Verabschiedung. Laubscher, die aus...

Lokales
6 Bilder

Würdige und wehmütige Verabschiedung:
Die wohl dienstälteste Lehrerin verlässt Schule

Philippsburg-Huttenheim. Die vermutlich dienstälteste Lehrerin der Region verlässt zum Schuljahresende ihre geliebte Schule. Weil dies etwas Besonderes ist, bereitete ihr auch die gesamte Franz-Christoph-von-Hutten-Schule eine besonders würdige – und dem Anlass entsprechende – etwas Wehmut hinterlassende Verabschiedung mit einem besonders reichhaltigen Programm, mit vielen guten Wünschen, mit allen Schülern, zahlreichen Gästen aus dem Schulbereich, mit Musik und Gesang, mit Schulchor, der...

Lokales
Foto v.l.n.r.: Personalratsvorsitzender Wolfgang Schmitt, Hans Dreyer, Renate Koch, Hans-Peter Höhn und Bürgermeister Christoph Glogger.

Großes Dienstjubiläum und Verabschiedungen bei der Stadt Bad Dürkheim
„Unsere Mitarbeiter sind das Kapital der Stadt“

Bad Dürkheim. Bei einer Feierstunde gratulierte Bürgermeister Christoph Glogger dem beim städtischen Baubetriebshof tätigen Gärtner Hans-Peter Höhn zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum. Nach Ausbildung und Grundwehrdienst hatte Höhn im April 1980 seine Tätigkeit bei der Stadt Bad Dürkheim aufgenommen und konnte bereits im Januar dieses Jahres sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. „Ich bin stolz darauf, dass wir so treue Mitarbeiter haben, die über Jahrzehnte bei uns bleiben und ihre Arbeit...

Lokales
Oberstleutnant Eder (rechts) mit Kurt Hertle...
2 Bilder

Ein Abschied nach fast 100 Dienstjahren
Verdienter Ruhestand

Bad Bergzabern. Am 24. Juli wurden die langjährigen Mitarbeiter, Kurt Hertle und Gerhard Krull, nach jeweils fast 50 Dienstjahren -, aus dem Elektronikzentrum der Bundeswehr in Bad Bergzabern in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Begonnen hat Herr Hertle mit seiner Ausbildung zum Elektromechaniker am 1. September 1969 in der Ausbildungswerkstatt in Bad Bergzabern, die er im Februar 1973 erfolgreich abschloss und seitdem zum Instandsetzungsbataillon 963 gehörte. Nach Ableistung...

Lokales
Martin Britz (links) würdigte in seiner Abschiedsrede das langjährige Engagement von Michael Wagner als Finanzbeamter.
2 Bilder

Mitarbeiter waren stets das höchste Gut
Landtagsabgeordneter Michael Wagner wird als Finanzbeamter verabschiedet

Speyer. Durch den plötzlichen Tod von Reinhard Oelbermann war Michael Wagner Anfang Mai in den Landtag Rheinland-Pfalz berufen worden. In dieser Woche wurde der Abgeordnete nun offiziell durch den Vorsteher des Finanzamtes Speyer-Germersheim, Martin Britz, verabschiedet. In seiner Abschiedsrede würdigte Martin Britz die 38-jährige Arbeitsleistung des Finanzbeamten Wagner, der nach der Leitung der Geschäftsstelle in Speyer und einer knapp vierjährigen Abteilungsleitertätigkeit beim Finanzamt...

Lokales

Abschied von Absolventen und von der Werkrealschule
Schönbornschule wird zur Grundschule

In einer bewegenden Abschlussfeier nahmen Schule, Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und die Gemeinde dieser Tage nicht nur Abschied als und von der Abschlussklasse, sondern auch von einem viele Jahre lang allseits anerkannten, bewährten und erfolgreichen Schulzweig: Der Werkrealschule. Denn mit deren Ende aufgrund der seit Jahren unzureichender Übergangszahlen wird es bis auf Weiteres nun keine Schulentlassung von höheren Klassen in den Karlsdorf-Neutharder Schulen mehr geben. Seit...

Lokales
Ausscheidende Mitglieder Gemeinderat.

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick dankte dem „alten“ Gemeinderat für sein persönliches Engagement
„Sie haben an einer wichtigen, gesellschaftlichen Aufgabe mitgewirkt“

Bruchsal. „Mit großem persönlichen Engagement haben Sie in nicht immer ganz einfachen Situationen die Interessen der Stadt Bruchsal vertreten. Sie haben über viele Jahre hinweg ein Ehrenamt ausgeübt, das nicht leichter geworden ist. Heute hinterlassen Sie ein gut bestelltes Haus“, sagte Cornelia Petzold-Schick. Würdevoll war die Verabschiedung des „alten“ Gemeinderates am Ende der letzten Sitzung dieser Verwaltungsperiode. In ihrem Rückblick lud Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick zu...

Lokales
Abschied vom Gemeinderat. Von links: Bürgermeister Sven Weigt, Monika Ratzel, Gisela Mußer, Manfred Bohn, Gerhard Leicht und Siegmund Schäfer. Foto: hut

Viele wegweisende Entscheidungen mitgestaltet
Abschied vom Gemeinderat

„Willkommen und Abschied“ hieß es bei der jüngsten Sitzung des Karlsdorf-Neutharder Gemeinderats: Während einerseits das neu gewählte Gremium verpflichtet wurde, nahmen fünf verdiente Ratsmitglieder Abschied vom Gemeindeparlament. Ihnen wurde Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit im kommunalpolitischen Ehrenamt zuteil. Bürgermeister Sven Weigt betonte, dass das Ehrenamt eines Gemeinderats spannend und reizvoll, aber ebenso anspruchsvoll und fordernd sei und es manche Kritik...

Lokales
Thomas Sartingen (links) bei der Verabschiedung durch Generalvikar Andreas Sturm.

Das Bistum Speyer verabschiedete Thomas Sartingen nach 33 Jahren im Dienst
Das Gesicht der Katholischen Erwachsenenbildung

Speyer. Mit einer Feier im Speyerer Priesterseminar St. German verabschiedete das Bistum Speyer Thomas Sartingen, den stellvertretenden Leiter der Hauptabteilung „Schulen, Hochschulen und Bildung“ und Bischöflichen Beauftragten für die Katholische Erwachsenenbildung. Zahlreiche Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft würdigten die Verdienste des Soziologen, der insgesamt 33 Jahre hauptamtlich im Dienst des Bistums Speyer tätig war. Thomas Sartingen engagierte sich in der...

Lokales

Schulleiter Detlef Krammes verabschiedet
Großes Fest an der Anna-Freud-Schule

Ludwigshafen. „Alles Alte, soweit es den Anspruch darauf verdient hat, sollen wir lieben; aber für das Neue sollen wir eigentlich leben.“ Unter diesem Motto – einem Ausspruch von Theodor Fontane – begann die feierliche Verabschiedung von Schulleiter Detlef Krammes von der Anna-Freud-Schule Berufsbildenden Schule für Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft in Ludwigshafen. Unter Moderation der beiden Lehrkräfte Isabel Lehmann und Christian Horn begann ein buntes und künstlerisches...

Lokales
Marion Poh, ADD Rheinland-Pfalz (links) verabschiedete Schulleiterin Marika Rossell offiziell in den Ruhestand.
3 Bilder

Schulleiterin Marika Rossell in den Ruhestand verabschiedet
Eine neue Art von Zeit

Rheinzabern. Marika Rossell  wurde jetzt offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2007 war sie die Schulleiterin der Grundschule „An der Römerstraße“ in Rheinzabern. Mehr als 40 Jahre war sie als Lehrerin, Personalvertreterin, Konrektorin und Schulleiterin im Dienst. Im Rahmen einer bewegenden Feierstunde im Mehrzweckraum der Grundschule wurde ihr von Marion Poh, Referentin für Schulaufsicht bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz (ADD) im Beisein von...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links)  verabschiedete die ehemaligen Beigeordneten Barbara Hoffmann, Gerd Ester und Heidi Langensiepen.

Langjähriges Engagement für Bad Dürkheim gewürdigt
Beigeordnete verabschiedet

Bad Dürkheim. Verabschiedet wurden die bisherigen Beigeordneten Heidi Langensiepen (FDP), Barbara Hoffmann (Grüne) und Gerd Ester (CDU). Bürgermeister Christoph Glogger zeichnete sie für ihr Engagement aus. Heidi Langensiepen war seit 1989 Beigeordnete der Stadt und seit 1994 verantwortlich für die Kultur. Sie sei eine „außergewöhnliche Persönlichkeit und bekannt für ihre spitzen Bemerkungen“, beschrieb Glogger ihre Begabung für Sprache, die sie immer wieder unter Beweis stellte. Sie habe das...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und der Vorsitzende des Personalrats, Udo Baumgartner, verabschiedeten Peter Lerch (Mitte) im Kreishaus.

Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport, Peter Lerch, verabschiedet
Wohlverdienter Ruhestand

SÜW. Nach knapp 48 Dienstjahren hat Landrat Dietmar Seefeldt den Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, Peter Lerch, in den Ruhestand verabschiedet. Der Landrat dankte ihm für seine langjährigen Dienste und Treue zu seinem Dienstherrn. „Peter Lerch war 23 Jahre lang Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Sport und hat diese Aufgabe mit großer Kompetenz wahrgenommen; er hat im Jugendamt vieles bewirkt. Lerch ist eine engagierte Persönlichkeit...

Lokales
Thomas Edinger bei der Übergabe der  Karikaturzeichnung
15 Bilder

Klaus Hartmüller nach 20 Jahren im Amt feierlich verabschiedet - Willkommen Marc Muchow
"Time to say goodbye"

Kirchheimbolanden. Emotional und rührend beschreibt wohl am besten die festliche Abschiedsfeier von Stadtbürgermeister Klaus Hartmüller gestern Abend in der voll besetzten Stadthalle in Kirchheimbolanden. Zugleich ist der Abschied auch der Neustart für das neue Oberhaupt der Residenz Marc Muchow. "Spuren hinterlassen" Der scheidende Stadtbürgermeister hat laut Neubürgermeister Muchow "Spuren hinterlassen" und die Residenz in den Jahren seiner Amtszeit positiv voran gebracht. Neue...

Lokales
Verabschiedung von Pastoralreferent Stefan Pappon
2 Bilder

Pastoralreferent Stefan Pappon verabschiedet sich
Feierlicher Gottesdienst in der St. Nikolaus-Kirche

Ramstein-Miesenbach. Nach 14 Jahren segensreichem Wirken in der Pfarreiengemeinschaft Heiliger Wendelinus Ramstein, tritt Pastoralreferent Stefan Pappon am 1. August 2019 seine neue Pfarrstelle in Homburg an. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Nikolaus-Kirche in Ramstein wurde er am Sonntag offiziell verabschiedet. Worte des Dankes für die seelsorgerische Unterstützung fand Pfarrer Bernhard Spieß für Stefan Pappon, der zuerst in Hütschenhausen, Kirchmohr, Obermohr und Reuschbach,...

Lokales
Neun Jahre hat Christiane Eschbacher die Schöntalschule geleitet.

Leiterin der Schöntalschule in Altersteilzeit verabschiedet
Schöntalschule

Neustadt.Christiane Eschbacher, seit 2010 Leiterin der Schöntalschule, ist in die passive Phase ihrer Altersteilzeit verabschiedet worden. „Ihr war immer das Neben dem Unterricht oder die Alternative im Unterricht wichtig“, sagte die zuständige Beigeordnete Waltraud Blarr. „Für das Wohl ihrer Kinder hat sie gekämpft wie eine Löwin.“ Ihr Nachfolger heißt Johannes Hesser, der bereits seit Jahren an der Schöntalschule tätig ist. cd/ps

Lokales

Abschiedsfeier Kita Bann
Verabschiedung der Vorschulkinder

Bann. Mit dem Lied „Und wir gehen den Weg Seite an Seite“ wurden die Vorschulkinder der Kita Bann am letzten Donnerstag verabschiedet. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Valentinus, der von den Kindern und den Erzieher/innen zusammen mit Pastoralassistentin Katrin Ziebarth gestaltet wurde, feierten die Kinder zusammen mit ihren Familien im Kindergartenhof das Ende ihrer Kindergartenzeit. Das gesamte Team der Kita Bann wünscht den Kindern jetzt schöne Sommerferien und einen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.