Alles zum Thema Ramstein-Miesenbach

Beiträge zum Thema Ramstein-Miesenbach

Sport
Beim „Latin-Dance&Shake“ werden Schritte, Techniken und Figuren gezeigt und können dann mit viel Freude geübt werden

Trainingsprogramm des Tanzsportvereins Ramstein
Spaß, Tanzen und Fitness

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 10. August, starten Tanzbegeisterte auf der Seebühne in Miesenbach ins zweite Sport-Halbjahr mit „Latin-Dance&Shake“. Ab 18 Uhr treffen sich Mitglieder und Schnuppergäste – Anfänger wie erfahrene Tanzpaare - zu Salsa, Samba und ChaCha am Südufer des Seewoogs. Stefanie sorgt für rassige lateinamerikanische Musik und am Kiosk gibt’s die passenden Shakes dazu. Schritte, Techniken und Figuren werden gezeigt und können dann bis Sonnenuntergang mit viel Freude...

Lokales
Zum vielfältigen Angebot beim Spielfest gehört auch ein Luftballonwettbewerb

Spielfest und Familientag bei der „Olympia“
Spaß für die ganze Familie

Ramstein-Miesenbach. Spaß für Jung und Alt ist beim internationalen Spielfest und Familientag beim FV „Olympia“ Ramstein am Samstag, 10. August, angesagt. Von 10 bis 15 Uhr wird auf der Sportanlage des FVO (Am Hocht 1, nähe Esso-Tankstelle) ein vielfältiges Programm an Spielen und Aktivitäten angeboten − ideal für alle Familien. Eingeladen sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern alle Einheimischen, deutsche Leute und Familien sowie internationale Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und...

Lokales
Die Gäste saßen noch bis in die späten Abendstunden zusammen

Unterhaltungsverein Miesenbach begrüßte zahlreiche Gäste
Gelungenes Senatssommerfest bei sonnigem Wetter

Ramstein-Miesenbach. Bei sonnigen Wetter durfte Senatspräsident Hans Roos zum diesjährigen Senatssommerfest des Unterhaltungsverein Miesenbach zahlreiche Gäste begrüßen. So hatten sich von den Senatoren der Bruchkatze in Ramstein deren Senatspräsident Johannes Kneip und deren Ehrensenatspräsident Hubertus Schroth eingetragen. Kneip zeigte sich erfreut darüber, dass er seinen ersten „offiziellen“ Besuch als Senatspräsident beim Patenverein mit dem Sommerfest des Miesenbacher Senats verbinden...

Lokales
Am Samstag, 3. August, findet der 15. „Pacemakers-Radmarathon“ statt

„Pacemakers Marathon “
Rad-Demo für eine Welt ohne Atomwaffen

Ramstein-Miesenbach/ Kaiserslautern. Der 15. „Pacemakers-Radmarathon“ führt am Samstag, 3. August, wieder über Kaiserslautern und Ramstein. 150 Radfahrer werden von 5.45 bis etwa 20.25 Uhr einen 340 Kilometer langen Rundkurs von Bretten über Kaiserslautern und Ramstein zurück nach Bretten fahren – eine Rad-Demo für eine Welt ohne Atomwaffen. Die Radfahrer machen von etwa 13.30 Uhr bis 14.05 Uhr Mittagsrast in Kaiserslautern in der Unionskirche am Unionsplatz und werden von Vertretern von...

Ausgehen & Genießen
Die Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder gut besucht
5 Bilder

Ramstein feierte die Spanische Nacht
Paella und feurige Rhythmen

Ramstein-Miesenbach. Paella, Flamenco-Pop und dazu spanischen Wein – bei der Spanischen Nacht am vergangenen Freitagabend erlebten die Besucher auf den Platz vor dem Rathaus in Ramstein Urlaubsfeeling pur. Die Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Mit feuriger Gitarrenmusik und Stimmen, die unter die Haut gehen, versetzte die Band "Rumbalea" die Besucher in ausgelassene Urlaubsstimmung. Kaum eine andere spanische Musikgruppe versteht es, die Songs der "Gipsy...

Sport
Max Reis bei seinem Doppelsieg in Belleben

Max Reis baut Führung in der Mini-Klasse weiter aus
Doppelsieg in Belleben

Ramstein-Miesenbach. Zur Saisonhalbzeit gastierte die Kartrennserie RMC Clubsport am vergangenen Wochenende im Motodrom in Belleben/Sachsen-Anhalt. Als Meisterschaftsführender nach sechs von 14 Rennen hatte der zwölfjährige Kartfahrer Max Reis das Ziel, seine Führung in der Mini-Klasse weiter auszubauen. Die freien Trainings am Freitag nutzte der Ramsteiner, um sich mit der beschaulichen Strecke vertraut zu machen, da er zuvor noch nie dort gefahren war. Die Rundenzeiten verbesserten sich...

Sport
Max Reis beim Rennwochenende in Bopfingen

Souveräne Leistung am Rennwochenende in Bopfingen
Max Reis weiter in Führung

Ramstein-Miesenbach. Mit dem Vorhaben, seinen Doppelsieg an gleicher Stelle aus dem Vorjahr zu wiederholen, nahm der Meisterschaftsführende Max Reis das Rennwochenende der RMC-Clubsport-Serie im baden-württembergischen Bopfingen am 23./24. Juni in Angriff. Bereits am Freitag untermauerte der zwölfjährige Ramsteiner seine Ambitionen und fuhr in den freien Trainings die konstant schnellsten Zeiten der Mini-Klasse. Am Samstagmittag zogen Gewitter auf und heftige Regenfälle überfluteten die...

Sport
Siegerehrung beim Fußballturnier der Grundschulen

Gelungenes Turnier auf dem FV Olympia-Gelände
Fußballturnier der Grundschulen

Ramstein-Miesenbach. Auch in diesem Jahr trafen sich die Grundschulen des Landkreises Kaiserslautern auf dem Sportgelände des FV „Olympia“ Ramstein, um ihre Sieger zu ermitteln. In diesem Jahr spielte man jedoch nur an einem Tag (Dienstag), weil der Mittwoch-Turniertag wegen der Hitzewelle von höchster Stelle abgesagt wurde. Aber die „großen Schulen“ ließen bei noch angenehmen 28 Grad das Leder in zwei Gruppen rollen und erzielten eine Menge Tore. Im Endspiel der beiden Gruppenersten setzte...

Sport

SG Bruchmühlbach/Miesau - FV „Olympia“ Ramstein 1:3
Effektive Vorstellung

Ramstein-Miesenbach. Im Auswärtsspiel bei der SG Bruchmühlbach/Miesau gewann der FV „Olympia“ Ramstein am vergangenen Sonntag mit 1:3. Am Ende der Runde profitiert die „Olympia“ von dem, was ihr eigentlich die ganze Runde fehlte: Effektivität. Erspielte man sich in vorangegenen Partien Chancen, manchmal im Minutentakt, so reichten jetzt fünf richtige Chancen zum Sieg. Das Spiel verlief ausgeglichen. Zwar hatten die Einheimischen die weitaus klareren Tormöglichkeiten und auch die größere...

Sport
Die Mannschaft der Aqua Kids mit Trainer Gerd Backhaus und Kirstin Rogel

„Azur-Cup“ kam gut an
Achtes internationales Jedermann-Schwimmfest

Ramstein-Miesenbach. An einem Tag im Mai erlebt das Freizeitbad Azur in Ramstein-Miesenbach seit mehreren Jahren einen Besucheransturm. Dann nämlich, wenn die Verbandsgemeinde zum „Azur Cup“ einlädt, den die Aqua Kids zum nunmehr achten Mal organisieren. 800 Einzel- und 35 Staffelstarts standen auf dem Programm, deshalb war eine straffe Organisation gefragt: Einschwimmen um 8 Uhr, Starten um 9 Uhr. Dann waren die Jüngsten über die 25-Meter-Strecken in Freistil, Rücken und Brust an der Reihe....

Sport
Die Lindy-Gruppe des Ramsteiner Tanzsportvereins  Foto: PS

Frühlingsball des Ramsteiner Tanzsportvereins
Gut gelaunte und begeisterte Gäste

Ramstein-Miesenbach. Überraschungen, neue Ideen, tolle Show-Acts, perfekte Musik und große Tanzfläche − dafür ist der Frühlingsball des Ramsteiner Tanzsportvereins seit über 30 Jahren bekannt. Kaum haben sich die Türen zum Congress Center Ramstein (CCR) geöffnet, wird es im Foyer eng. Mit einem Gläschen Sekt in der Hand stehen elegant gekleidete Damen und Herren im feinen Zwirn zusammen. Angeregt wird geplaudert, Erfahrungen ausgetauscht, Erfolge mit Freunden gefeiert, bevor sich um 20 Uhr im...

Sport
Max Reis (hinten)

Max Reis übernimmt Führung in der „RMC Clubsport“-Serie
Spannende Positionskämpfe um Platz drei

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende fanden im hessischen Oppenrod die nächsten Rennen der „RMC Clubsport“-Serie statt. Max Reis war nach seinem Sieg beim Saisonauftakt in Wackersdorf als Zweiter der Gesamtwertung in die Motorsportarena Stefan Bellof gereist. Nach anfänglichen guten Zeiten in den freien Trainings am Freitag stellten sich jedoch einige Probleme ein, die über das gesamte Wochenende nicht gelöst werden konnten. Zunächst sah es jedoch noch sehr gut aus für den...

Lokales
Marc am Tag der Entlassung. Handschuhe und Mundschutz dienen dem Schutz vor Infektionen

Marc Thomé und Tanja Bernhard sagen danke
Stammzellenspender gefunden

Ramstein-Miesenbach. Im vergangenen Oktober hatte die Stefan-Morsch-Stiftung im Rahmen des Ramsteiner Bauernmarktes eine Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Marc Thomé aus Ramstein-Miesenbach durchgeführt. Nun hat das Wochenblatt die freudige Botschaft erreicht, dass ein passender Spender gefunden wurde. Bereits im Oktober vergangenen Jahres konnte ein Spender für Marc gefunden werden und am 20. November 2018 wurde es ernst und die stationäre Aufnahme auf der KMT-Station...

Sport

Zweite Mannschaft gibt rote Laterne an Weilerbach ab
Dritter Sieg in Folge für die „Olympia“-Teams

Ramstein-Miesenbach. Der FV Ramstein I gewann am vergangenen Sonntag sein Heimspiel gegen den TuS Glan-Münchweiler. Mit drei stürmenden A-Jugendlichen, die ihre Sache außerordentlich gut machten, siegte die „Olympia“ am Ende verdient mit 4:1. Die Gäste hatten zwar die ersten Chancen, doch fiel der Führungstreffer durch Rech in der 25. Minute überraschend. Die Gastgeber kamen danach besser ins Spiel und forderten in der 44. Minute einen Foulelfmeter, als Cherdron im Strafraum umgestoßen wurde....

Sport
Christel und Norbert Weick

Frühlingsball am 11. Mai im CCR
Ramsteiner Tanzsporterfolge

Ramstein-Miesenbach. Vier Standard-Turnierpaare starteten beim Ingo-Turnier in St. Ingbert. Bei ihrem ersten Turnier präsentierten sich Christel und Norbert Weick mit schon sehr ausgereiftem Tanzen. Sie traten als Senioren-4-Paar gegen die Jüngeren der 3er B-Klasse an, konnten gute Wertungen für sich verbuchen und waren mit ihrem fünften Platz sehr zufrieden. Heidi und Michael Heuchert wurden für ihren schwungvollen Tanzstil sehr gelobt und erreichten den dritten Platz der Senioren I-A. 16...

Lokales

Communities in Living Color
Deutsch-amerikanische Kunstausstellung in Ramstein

Vom 22. Mai bis zum 06. Juni 2019 wird die Kunstausstellung „Communities in Living Color“ im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach zu bestaunen sein. Die Eröffnung der Ausstellung mit einem anschließenden Empfang findet statt am 22. Mai um 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei! Die Kunststücke werden im Rahmen des Landesprogramms „Willkommen in Rheinland-Pfalz!“ ausgestellt in Zusammenarbeit mit der Stadt Ramstein-Miesenbach, der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz,...

Lokales
Die Natur im Spesbacher Bruch lädt zum Entdecken ein

Wanderung im Spesbacher Bruch
Kleinode der Natur erkunden

Ramstein-Miesenbach. Wer kennt die Schwarzbach-Renaturierung? Wer war schon mal am Kranichwoog oder weiß, was ein Schachen ist? Wer jetzt neugierig geworden ist, kann zusammen mit dem SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach und Förster Bodo Mahl am Samstag, 27. April, Kleinode der Natur im Spesbacher Bruch erkunden. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Spesbach am Ende der Kieferstraße (am Wasserhäuschen). Die Wanderstrecke ist etwa sechs Kilometer lang. Eine kleine Pause mit Getränken ist eingeplant und...

Sport
Strahlende Gesichter bei den jungen Turnerinnen

TV03 startet erfolgreich in die Wettkampfsaison
Starke Leistungen der Ramsteiner Turnerinnen

Ramstein-Miesenbach. Am 30. und 31. März nahmen dieTurnerinnen des TV 03 Ramstein an den Gaubestenkämpfen in Otterberg teil. Sie zeigten hochwertige Übungen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden und mussten sich dabei zahlreichen Konkurrentinnen stellen. Die jüngsten Turnerinnen des Jahrgangs 2011 zeigten trotz geringer Turniererfahrung keine Scheu und konnten sich weit nach vorne kämpfen. Jule Brauer erturnte sich die Silbermedaille und Carla Wolf den stolzen ersten Platz. Im...

Sport
Für Max Reis lief es am Wochenende nicht optimal

Max Reis startet in Deutsche Meisterschaftssaison
Ordentlicher Start in die nächsthöhere Altersklasse

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende stand für den Ramsteiner Kart-Fahrer Max Reis im bayerischen Wackersdorf der Saisonstart in der deutschen Rotax Meisterschaft auf dem Programm. Nach seinem Meistertitel 2018 ging der Zwölfjährige erstmals in der Mini-Klasse an den Start und muss sich dort in dieser Saison nun unter anderem auch gegen neue und erfahrenere Kontrahenten beweisen. In den freien Trainings am Freitag und Samstag zeigte der Deutsche Meister des vergangenen Jahres...

Lokales
Beim Fassbieranstich wurde auf das vierte Ramsteiner Frühlingsfest angestoßen
6 Bilder

Viertes Frühlingsfest in Ramstein
Zahlreiche Besucher und herrliches Wetter

Ramstein-Miesenbach. Bei herrlichem Wetter und frühlingshaften Temperaturen startete Ramstein-Miesenbach am vergangenen Sonntag mit dem vierten Frühlingsfest in die wärmere Jahreszeit. Zahlreiche Besucher fanden sich am wundervoll geschmückten Brunnen ein und nutzten den verkaufsoffenen Sonntag auch gleich für einen Einkaufsbummel. Um 13 Uhr begrüßte Bürgermeister Ralf Hechler zusammen mit Burgel Stein vom Ramsteiner Werbering die Besucher und nahm den obligatorischen Fassanstich vor. Bei...

Sport
Max Reis

Kartfahrer Max Reis mit erstem Sieg
Fulminanter Saisonstart

Ramstein-Miesenbach. Max Reis, der Deutsche Kart-Meister des Jahres 2018, wechselte zur neuen Saison in die nächsthöhere Altersklasse und konnte im bayerischen Wackersdorf am vergangenen Wochenende in seinem ersten Saisonrennen direkt einen fulminanten Sieg einfahren. Getreu dem Motto „Never change a winning Team“ vertraut der WM-Teilnehmer weiterhin auf die bewährte Unterstützung des Nees Racing Teams aus dem hessischen Alzenau sowie Mechaniker Max Weidlich. Änderungen gibt es hingegen bei...

Lokales
Erster Beigeordneter Marcus Klein, Wehrleiter Franz-Josef Preis, Michael Kassel und Ehefrau Bärbel, Bürgermeister Ralf Hechler und stellvertretender Wehrleiter Dieter Kneip (von links)

Verabschiedung von Michael Kassel
Langjährige treue Pflichterfüllung

Ramstein-Miesenbach. Im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier wurde vergangene Woche Michael Kassel, Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr in Ramstein, in den Ruhestand verabschiedet. Michael Kassel trat seinen Dienst am 1. Oktober 1982 beim Bauhof der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach an. Zuvor hatte er eine Schreinerlehre bei der Firma Beier in Ramstein erfolgreich abgeschlossen und anschließend einige Jahre für das Unternehmen gearbeitet. Zwischen 1977 und 1978 absolvierte er seinen...

Lokales
Die Abiturientinnen und Abiturienten des Reichswald-Gymnasium beim Begrüßungslied

Abitur 2019 am Reichswald-Gymnasium
95 Abiturientinnen und Abiturienten erhalten ihr Abschlusszeugnis

Ramstein-Miesenbach. 95 Abiturientinnen und Abiturienten darf das Ramsteiner Reichswald-Gymnasium in diesem Jahr zum bestandenen Abitur gratulieren. Ein Jahrgang, der sich durch ein besonders hohes schulisches und außerschulisches Engagement ausgezeichnet hat, wie Schulleiterin Dr. Sonja Tophofen in ihrer Rede unterstrichen hat. Gleichzeitig hob sie hervor, wie wichtig es ist, mit der nun erlangten Freiheit verantwortungsvoll umzugehen und sie positiv einzusetzen, etwa für einen respektvollen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.