Alles zum Thema Ramstein-Miesenbach

Beiträge zum Thema Ramstein-Miesenbach

Lokales

Communities in Living Color
Deutsch-amerikanische Kunstausstellung in Ramstein

Vom 08. bis zum 31. Mai 2019 wird die Kunstausstellung „Communities in Living Color“ im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach zu bestaunen sein. Die Eröffnung der Ausstellung mit einem anschließenden Empfang findet statt am 08. Mai um 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei! Die Kunststücke werden im Rahmen des Landesprogramms „Willkommen in Rheinland-Pfalz!“ ausgestellt in Zusammenarbeit mit der Stadt Ramstein-Miesenbach, der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz, regionalen...

Lokales
Die Natur im Spesbacher Bruch lädt zum Entdecken ein

Wanderung im Spesbacher Bruch
Kleinode der Natur erkunden

Ramstein-Miesenbach. Wer kennt die Schwarzbach-Renaturierung? Wer war schon mal am Kranichwoog oder weiß, was ein Schachen ist? Wer jetzt neugierig geworden ist, kann zusammen mit dem SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach und Förster Bodo Mahl am Samstag, 27. April, Kleinode der Natur im Spesbacher Bruch erkunden. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Spesbach am Ende der Kieferstraße (am Wasserhäuschen). Die Wanderstrecke ist etwa sechs Kilometer lang. Eine kleine Pause mit Getränken ist eingeplant und...

Sport
Strahlende Gesichter bei den jungen Turnerinnen

TV03 startet erfolgreich in die Wettkampfsaison
Starke Leistungen der Ramsteiner Turnerinnen

Ramstein-Miesenbach. Am 30. und 31. März nahmen dieTurnerinnen des TV 03 Ramstein an den Gaubestenkämpfen in Otterberg teil. Sie zeigten hochwertige Übungen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden und mussten sich dabei zahlreichen Konkurrentinnen stellen. Die jüngsten Turnerinnen des Jahrgangs 2011 zeigten trotz geringer Turniererfahrung keine Scheu und konnten sich weit nach vorne kämpfen. Jule Brauer erturnte sich die Silbermedaille und Carla Wolf den stolzen ersten Platz. Im...

Sport
Für Max Reis lief es am Wochenende nicht optimal

Max Reis startet in Deutsche Meisterschaftssaison
Ordentlicher Start in die nächsthöhere Altersklasse

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende stand für den Ramsteiner Kart-Fahrer Max Reis im bayerischen Wackersdorf der Saisonstart in der deutschen Rotax Meisterschaft auf dem Programm. Nach seinem Meistertitel 2018 ging der Zwölfjährige erstmals in der Mini-Klasse an den Start und muss sich dort in dieser Saison nun unter anderem auch gegen neue und erfahrenere Kontrahenten beweisen. In den freien Trainings am Freitag und Samstag zeigte der Deutsche Meister des vergangenen Jahres...

Lokales
Beim Fassbieranstich wurde auf das vierte Ramsteiner Frühlingsfest angestoßen
6 Bilder

Viertes Frühlingsfest in Ramstein
Zahlreiche Besucher und herrliches Wetter

Ramstein-Miesenbach. Bei herrlichem Wetter und frühlingshaften Temperaturen startete Ramstein-Miesenbach am vergangenen Sonntag mit dem vierten Frühlingsfest in die wärmere Jahreszeit. Zahlreiche Besucher fanden sich am wundervoll geschmückten Brunnen ein und nutzten den verkaufsoffenen Sonntag auch gleich für einen Einkaufsbummel. Um 13 Uhr begrüßte Bürgermeister Ralf Hechler zusammen mit Burgel Stein vom Ramsteiner Werbering die Besucher und nahm den obligatorischen Fassanstich vor. Bei...

Sport
Max Reis

Kartfahrer Max Reis mit erstem Sieg
Fulminanter Saisonstart

Ramstein-Miesenbach. Max Reis, der Deutsche Kart-Meister des Jahres 2018, wechselte zur neuen Saison in die nächsthöhere Altersklasse und konnte im bayerischen Wackersdorf am vergangenen Wochenende in seinem ersten Saisonrennen direkt einen fulminanten Sieg einfahren. Getreu dem Motto „Never change a winning Team“ vertraut der WM-Teilnehmer weiterhin auf die bewährte Unterstützung des Nees Racing Teams aus dem hessischen Alzenau sowie Mechaniker Max Weidlich. Änderungen gibt es hingegen bei...

Lokales
Erster Beigeordneter Marcus Klein, Wehrleiter Franz-Josef Preis, Michael Kassel und Ehefrau Bärbel, Bürgermeister Ralf Hechler und stellvertretender Wehrleiter Dieter Kneip (von links)

Verabschiedung von Michael Kassel
Langjährige treue Pflichterfüllung

Ramstein-Miesenbach. Im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier wurde vergangene Woche Michael Kassel, Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr in Ramstein, in den Ruhestand verabschiedet. Michael Kassel trat seinen Dienst am 1. Oktober 1982 beim Bauhof der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach an. Zuvor hatte er eine Schreinerlehre bei der Firma Beier in Ramstein erfolgreich abgeschlossen und anschließend einige Jahre für das Unternehmen gearbeitet. Zwischen 1977 und 1978 absolvierte er seinen...

Lokales
Die Abiturientinnen und Abiturienten des Reichswald-Gymnasium beim Begrüßungslied

Abitur 2019 am Reichswald-Gymnasium
95 Abiturientinnen und Abiturienten erhalten ihr Abschlusszeugnis

Ramstein-Miesenbach. 95 Abiturientinnen und Abiturienten darf das Ramsteiner Reichswald-Gymnasium in diesem Jahr zum bestandenen Abitur gratulieren. Ein Jahrgang, der sich durch ein besonders hohes schulisches und außerschulisches Engagement ausgezeichnet hat, wie Schulleiterin Dr. Sonja Tophofen in ihrer Rede unterstrichen hat. Gleichzeitig hob sie hervor, wie wichtig es ist, mit der nun erlangten Freiheit verantwortungsvoll umzugehen und sie positiv einzusetzen, etwa für einen respektvollen...

Lokales
Die Geehrten des FV „Olympia“

Erinnerung an vergangene Zeiten
Ehrungsabend beim FV „Olympia“ Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Am letzten Freitag im März traf sich die „Olympia“-Familie zu einer Veranstaltung, auf deren Programm Mitgliederehrungen für über 40 Personen standen sowie die Inangriffnahme der Gründung einer gemeinschaftlich ausgelegten „Abteilung“ und der Vorführung von Bildmaterial aus vergangenen Zeiten. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch VVÖ Horst Cherdron belegte Juniorenleiter Ralf Hechler mit Bildern vor allem den Jetzt-Stand der Jugendabteilung, die komplett seit zwei...

Sport
Neues Mini-Kart für Max Reis

Saisonstart für Kartfahrer Max Reis
Neues Kart und höhere Altersklasse

Ramstein-Miesenbach. Am vergangenen Wochenende begann für Max Reis im bayerischen Wackersdorf die neue Saison. Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im vergangenen Jahr geht der Ramsteiner 2019 in der nächsthöheren Altersklasse in zwei unterschiedlichen Rennserien an den Start. Getreu dem Motto „Never change a winning Team“ vertraut der WM-Teilnehmer weiterhin auf die bewährte Unterstützung des „Nees Racing“-Teams aus dem hessischen Alzenau sowie Mechaniker Max Weidlich. Änderungen...

Lokales
Das Duo aus Landau ist zu Gast im Congress Center Ramstein

Wochenblatt verlost Karten
Mein liewer Freund! Konrad liest, Seither singt …

Ramstein-Miesenbach. „Loss uns emol ebbes z’samme mache uff de Bühne vun de Welt - odder halt in de Palz“, das dachten sich vor einigen Jahren die beiden Landauer Michael Konrad und Thomas Seither. Michael Konrad schreibt seit über zwölf Jahren eine wöchentliche Kolumne in der Rheinpfalz am Sonntag unter dem Titel „Ich mään jo blooß“. Thomas Seither spielt Gitarre und singt seit zig Jahren in südpfälzischen Bands. Mit ihrem dritten gemeinsamen Programm „Konrad liest, Seither singt“ kommen die...

Lokales
Die jungen Tänzer brachten viel Spaß und eigene Ideen mit

Tolle Stimmung im Jugendbüro
Hip-Hop in den Winterferien

Ramstein-Miesenbach. Originelle Choreographien, Action und und jede Menge Spaß − das alles gab es in den Winterferien beim Hip-Hop für junge Leute. Die gute Stimmung war den vielen Teenager zu verdanken, die so toll dabei waren und sogar eigene Ideen mit einbrachten. Besonders Stina Dahler, die tolle und immer neue Impulse auf Lager hatte, dankte das Jugendbüro. „Wir werden überlegen, wie wir das Projekt fortsetzen können“, verspricht Volker Hammel, der Leiter des Ramsteiner Jugendbüros....

Lokales
Die 31 Tänzerinnen zusammen mit Trainer- und Betreuerteam

Sechs Punkte fehlten zur Deutschen Meisterschaft
Prinzengarde bei Süddeutschen Meisterschaften

Ramstein-Miesenbach. Am 24. März fanden die Süddeutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in Hof statt. Bereits am frühen Morgen des Samstags machten sich die 31 Tänzerinnen zusammen mit Trainer- und Betreuerteam sowie einer Menge Fans auf den Weg in die Oberpfalz, um sich mit der besten Gruppen Süddeutschlands in der Kategorie Schautanz zu messen. Am Sonntagmorgen, Punkt 9 Uhr, gab es den ersten Gänsehautmoment in der Freiheitshalle von Hof. Die Nationalhymne ertönte durch die...

Lokales
Im Ramsteiner Jugendbüro macht das Lernen Spaß

Tolles Angebot im Jugendbüro
Lerntraining in den Winterferien

Ramstein-Miesenbach. In Kleingruppen lernen und Lücken im Kopf dabei schließen – das gab es an zwei Tagen in den Winterferien im Jugendbüro. Ob Mathe, Englisch, Deutsch oder Latein - Clarissa, Diego und Leon waren die idealen Helfer und wussten immer weiter. Die jungen Leute kamen von der St. Katharina Realschule, der Realschule plus und den beiden Gymnasien in Ramstein und Landstuhl – also ganz unterschiedlichen Schultypen. „Ganz herzlichen Dank unserem Lernteam für dieses hilfreiche...

Ausgehen & Genießen
Die Kindertagesstätte „Pinocchio“ präsentierte Lieder in verschiedenen Sprachen
3 Bilder

Zehntes interkulturelles Frühstück in Ramstein
Blick über den Tellerrand

Von Frank Schäfer Ramstein-Miesenbach. Besucher aus 26 verschiedenen Nationen trafen sich zum diesjährigen interkulturellen Frühstück, das am vergangenen Samstag bereits zum zehnten Mal stattfand. Im sehr gut besuchten Congress Center Ramstein kamen Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Herkunftsländer zusammen. Jeder Besucher konnte eine Spezialität seines Heimatlandes mitbringen und so präsentierte sich auch diesmal wieder ein umfangreiches internationales Frühstücksbuffet, das...

Sport
Hinten von links: Martina Wirth, Moritz Wirth, Uwe Walprecht, Mitte: Kristina Stumpf, David Hach, Alexander Shtokolov, vorne: Kerstin Pletsch, Hannah Dilger, Dennis Heil, Lilli Molter. Es fehlen: Johanna Epp und Alexandra Permyakova

Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Pirmasens
Gute Leistungen der DLRG Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Am 9. März fanden die Bezirksmeisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen im Schwimmbad PLUB in Pirmasens statt. Die DLRG Ramstein-Miesenbach startete mit zehn ihrer Schwimmer, die sich zuvor auf den Vereinsmeisterschaften für diesen Wettkampf qualifiziert hatten. In den Gesamtwertungen wurden die verschiedensten Plätze erreicht. So wurde je einmal der neunte, sechste, vierte und dritte Platz und je zweimal der achte und fünfte Platz belegt. Johanna Epp schwamm sich auf...

Ausgehen & Genießen

Ausstellung im Ramsteiner Ratskeller
Münzen und Papiergeld aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 23. März, wird um 11 Uhr im Ratskeller (unter dem Museum im Westrich) in Ramstein, Miesenbacher Straße 1, eine Ausstellung von Münzen und Papiergeld aus dem 19. und 20. Jahrhundert eröffnet. In die Ausstellung führt Sören Habicht, Numismatiker aus Kaiserslautern, ein. Zu sehen sind Geldscheine und Münzen aus der Zeit vor der Reichsgründung (vor 1871), aus der Kaiserzeit, der Weimarer Republik unter anderem mit regionalem Notgeld, aus der...

Sport
Die Aqua Kids mit Trainer Gerd Backhaus

Zahlreiche Medaillen und Bestzeiten
Aqua Kids erfolgreich beim Plub-Cup in Pirmasens

Ramstein-Miesenbach. Der 20. Plub-Cup im Freizeitbad in Pirmasens am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Aqua Kids. Neben etlichen persönlichen Bestzeiten sprangen an diesem Wettkampfwochenende zahlreiche Medaillen heraus. Die erfolgreichsten Teilnehmerinen waren Milena Heil (Jahrgang 2008) und Sarah Tinti (2008). Die Jüngsten Sven Jung, Jonas und Moritz Heil (alle 2011) standen abwechselnd auf dem Siegerpodest. Cara Suarez (2010) stand...

Lokales
Die Neuntklässler versuchten herauszufinden, wie sich Kerosin auf Pflanzen auswirkt

Schüler untersuchen Auswirkungen von Kerosin auf Pflanzen
Jugend experimentiert

Ramstein-Miesenbach. In ihrem Projekt „Was wäre, wenn ... Kerosin nicht in der Luft abgebaut wird, sondern am Boden ankommt?“ für den Wettbewerb „Jugend experimentiert“ haben Johanna Kneller, Janik Hanke und Lara Schiller die Auswirkungen von Kerosin auf Pflanzen untersucht. Seit Bekanntwerden der erheblichen Kerosinmengen, die Jahr für Jahr insbesondere über dem Pfälzerwald abgelassen werden, wird diese Problematik heftig diskutiert, natürlich auch am Reichswald-Gymnasium, das direkt neben...

Lokales
Zahlreiche Fotos aus der Geschichte Ramsteins sind in der „Bühne“ ausgestellt

Ausstellung in der Gaststätte „Die Bühne“
Nebenzimmer wird zum „Raum der Geschichte“

Ramstein-Miesenbach. Große Fotoleinwände mit Motiven aus der Geschichte Ramsteins sind seit einigen Tagen in der Gaststätte „Die Bühne / Backstage“ im Congress Center Ramstein zu sehen. Landschaften, Straßen und Plätze, historische Aufnahmen vom Vereinsleben oder vom kirchlichen Leben, Persönlichkeiten aus Ramstein, aber auch Aufnahmen von der Textilindustrie, die den Ort viele Jahrzehnte prägte, sind zu sehen. Grundlage der insgesamt sechs Bildertafeln ist eine Fotoausstellung aus dem...

Lokales
Martina Wirth, Ingrid Moseberg, Karl Ernst Christmann, Hannah Weimer und Gerhard Wagner (von links)

Neujahrsempfang der Ortsgruppe Ramstein-Miesenbach
Ehrungen bei der DLRG

Ramstein-Miesenbach. Am 12. Januar fand der Neujahrsempfang der DLRG-Ortsgruppe Ramstein-Miesenbach e.V. statt. Zu einem gemütlichen Beisammensein sind viele aktive und passive Mitglieder der Einladung gefolgt. Unterstützt von der zweiten Vorsitzenden Martina Wirth begrüßte der erste Vorsitzende Gerhard Wagner die Mitglieder und richtete im Anschluss den Blick auf die Ereignisse des letzten Jahres. Es folgten drei kurze Ansprachen von Ludwig Linsmayer, dem Vertreter der Stadt...

Sport
Die Mannschaft der Mädchenstaffel beim „Duki-Cup“ in Saarbrücken

Zahlreiche Bestzeiten beim „Duki Cup“ in Saarbrücken
Medaillenregen für die Aqua Kids

Ramstein-Miesenbach. Am letzten Sonntag im Januar ging’s zum zweiten Mal ins Saarland zum „Duki Cup“, bei dem die Jahrgänge 2007 bis 2013 starten durften. Das Trainer-Team Swetlana Schick und Gerd Backhaus nahm viele junge Kinder mit, die insgesamt knapp 50 Einzelstarts absolvierten. Die jüngeren Jahrgänge ab 2010 konnten ihre Schnelligkeit mit dem Schwimmbrett zeigen. Weil es sich mit Brett in der Hand schlecht vom Startblock springt, wurden diese Läufe einfach im Wasser gestartet. Dann...

Lokales

Termine des Unterhaltungsverein Miesenbach
Närrisches Programm der Vielläppcher

Ramstein-Miesenbach. Die Karnevalabteilung des Unterhaltungsverein Miesenbach – Miesenbacher Vielläppcher – ist für die lange Session gerüstet und lädt alle, die Freude an der Miesenbacher Fastnacht haben, herzlich zu ihren Veranstaltungen ein. Am Sonntag, 17. Februar, um 14.33 Uhr, findet die traditionelle Kinderfastnachtsveranstaltung statt. Mit Tänzen der Mariechen, Garden und Schautanzgruppen wird den Kindern und Jugendlichen auf der Bühne der Burg Vielläppstein ein abwechslungsreiches...

  • 1
  • 2