Reichswald Gymnasium Ramstein-Miesenbach

Beiträge zum Thema Reichswald Gymnasium Ramstein-Miesenbach

Lokales
Als Ehrengast begrüßte das Gymnasium seinen ehemaligen Musiklehrer Heribert Molitor, der Fiona Tetzlaff bei ihrem musikalischen Beitrag unterstützte

Lebendiger Adventskalender am RWG
Licht und Schatten

Ramstein-Miesenbach. Licht und Schatten − unter diesem Motto stand der diesjährige Beitrag des Reichswald-Gymnasiums zum lebendigen Adventskalender der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach − passend zu dem festlich beleuchteten Weihnachtsstern des Homburger Künstlers Jochen Maas, der das Schulgebäude in der diesjährigen Adventszeit ziert und der der vorweihnachtlichen Andacht eine besondere Atmosphäre verlieh. Der aktuellen Situation geschuldet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr auf den...

Lokales
Die vier Klassensieger und die Schulsiegerin (von links): Mara-Emilia von Blohn (6d), Amira Sadiki (6c), Julian Janzen (6a) und die Schulsiegerin Emma Lynn Haber (6b)

Vorlesewettbewerb am RWG
Die besten Vorleser

Ramstein-Miesenbach. Auch in diesem Schuljahr fand traditionsgemäß der Schulentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe statt, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet wird. Unter der Federführung der Fachschaft Deutsch trafen sich die besten Vorleser dieser Jahrgangsstufe und lasen ihren Zuhörern aus ihren aktuellen Lieblingsbüchern vor. Die Schule gratuliert ihren vier Klassensiegern: Mara-Emilia von Blohn (6d), Amira Sadiki (6c), Julian Janzen (6a) und der...

Lokales
Über 14.000 Euro haben die Schülerinnen und Schüler gesammelt und gespendet

Schüler sammeln und spenden
Wiederaufbau der Schulen im Ahrtal

Ramstein-Miesenbach. In Zeiten großer Not ist es besonders wichtig, denen, die es besonders schwer haben, unter die Arme zu greifen. Mit diesem Gedanken startete die Schülervertretung des Reichswald-Gymnasiums bereits vor Wochen eine große Hilfsaktion zur Förderung des Wiederaufbaus zweier Schulen in dem von der Flutkatastrophe so schwer verwüsteten Ahrtal. Hierzu wurde zunächst der Ausdauerlauf im Sportunterricht zu einem Spendenlauf umgebaut: Förderer aus dem Familien-, Freundes- und...

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler des Reichswald-Gymnasiums konnten selbst erfahren, wie schwer alltägliche Aufgaben für viele Seniorinnen und Senioren zu bewältigen sind

Informationsveranstaltung für die achten Klassen
Gemeindeschwester zu Gast im Reichswald-Gymnasium

Ramstein-Miesenbach. Der demografische Wandel ist eines der großen und wichtigen Zukunftsthemen, die in der öffentlichen Debatte der jüngsten Zeit etwas in den Hintergrund getreten sind. Um die Schülerinnen und Schüler für Fragestellungen, Herausforderungen und Probleme, die mit dieser Entwicklung verbunden sind, zu sensibilisieren, stellte der Landkreis Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Sozialministerium in der vergangenen Woche das Konzept der „Gemeindeschwester plus“ vor. Dabei wurde...

Lokales
Der Weihnachtsstern am Reichswald-Gymnasium

Weihnachtsstern am RWG
Zeichen der Hoffnung

Ramstein-Miesenbach. Seit letzter Woche schmückt ein großer Weihnachtsstern des Homburger Künstlers Jochen Maas die Fassade über dem Haupteingang des Ramsteiner Reichswald-Gymnasiums. In feierlicher Beleuchtung soll der Stern allen ein Zeichen der Hoffnung in dieser adventlichen Zeit sein und auf das jeden Tag näher kommende Weihnachtsfest einstimmen. Möglich wurde der Stern durch das Engagement des Fördervereins. Hierfür und für die große Hilfe des Hausmeisters Jürgen Knobloch zur technisch...

Lokales

Förderverein Reichswald-Gymnasium
Jahresversammlung beim Förderverein Reichswald-Gymnasium

Ramstein-Miesenbach. Der Förderverein des Reichswald-Gymnasiums Ramstein-Miesenbach lädt seine Mitglieder herzlich ein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung. Die Versammlung findet statt am Dienstag, dem 29. Juni, um 18.00 Uhr in der Sporthalle des Reichswald-Gymnasiums, Zum Kirchbühl 14 in Ramstein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden, der Kassenwartin und der Rechnungsprüfer, Aussprache und Entlastung des Vorstandes sowie Anträge und Verschiedenes....

Lokales

Drei Bundespreise für das Reichswald-Gymnasium
Europäischer Wettbewerb 2021

Ramstein-Miesenbach.Das Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach hat zum vierten Mal in Folge am Europäischen Wettbewerb teilgenommen. Erstmals gingen drei Bundespreise nach Ramstein-Miesenbach. Der „68. Europäischen Wettbewerb“ wurde in diesem Jahr zum Thema „Digital EU – and YOU?!“ ausgeschrieben. Jurierungen fanden auf Landkreis-, Landes- und Bundesebene in verschiedenen Altersklassen und mehreren Themengebieten statt. 23 Schülerinnen und Schüler des Reichswald-Gymnasiums haben insgesamt 31...

Lokales
Laura Menne ist die Trägerin des „MINT“-Preises Foto: Hauter

Laura Menne mit „MINT“-Preis geehrt
Abitur am Reichswald-Gymnasium

Ramstein-Miesenbach. Die diesjährige Preisträgerin des „MINT“-Preises der Firma Kömmerling am Ramsteiner Reichswald-Gymnasium ist die Abiturientin Laura Menne. Der Preis wird für besondere Leistungen in den sogenannten „MINT“-Fächern, also den naturwissenschaftlichen Disziplinen, verliehen . Laura Menne wurde damit für ihre über Jahre hinweg exzellenten Leistungen, besonders im Fach Chemie, geehrt. mha

Lokales
Der Stammkurs Loth
5 Bilder

Zahlreiche Preisträger geehrt
Abitur 2021 am Reichswald-Gymnasium

Ramstein-Miesenbach. Das Ramsteiner Reichswald-Gymnasium freut sich, seinen 77 Abiturientinnen und Abiturienten zum bestandenen Abitur zu gratulieren. Mit den diesjährigen Absolventen verlässt ein sehr engagierter und „guter“ Jahrgang die Schule. Im Rahmen kleiner und dezentraler „Mini-Abiturfeiern“ erhielten die Oberprimaner nun ihre Zeugnisse – pandemiebedingt unter Ausschluss von Verwandten, Freunden und Lehrern. Schulleiterin Dr. Sonja Tophofen und Vertreter der erweiterten Schulleitung...

Lokales
Die drei Teilnehmerinnen bei der Online-Preisverleihung
2 Bilder

Reichswald-Gymnasium Ramstein
Erster Platz bei „Jugend forscht“

Ramstein-Miesenbach. Mit einem herausragenden Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt und der Natur in unserer Heimat haben Paula Distler, Antonia Niklasch und Patricia Diehl den ersten Platz beim renommierten Wissenschaftswettbewerb „Jugend forscht“ erreicht. Die Oberstufenschülerinnen hatten dabei über Jahre hinweg die Neugestaltung des Seewooges in Miesenbach fachlich begleitet und unterstützt. Die sehr umfassenden Maßnahmen standen und stehen im Kontext eines der größten Umweltprobleme...

Lokales
Das neue Lüftungssystem wurde in einem Klassensaal zum Test installiert

Pilotprojekt am Reichswald-Gymnasium in Ramstein
Eco Air Tube eingebaut

Ramstein-Miesenbach. Aufgrund der Pandemie beschäftigt sich der Landkreis seit August intensiv mit den Lüftungsmöglichkeiten an den kreiseigenen Schulen, deren Schulräume diesbezüglich allesamt überprüft wurden. So wird zurzeit in einem Pilotprojekt am Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach das Eco Air Tube-System auf Alltagstauglichkeit im Schulbetrieb getestet: Hausmeister Jürgen Knobloch, unterstützt von seinen Hausmeisterkollegen Olli Kwasny und Sven Gundacker, installierte in einem...

Lokales
2.600 Euro kamen zusammen  Foto: Reichswald -Gymnasium

2.600 Euro Spenden
Reichswald-Gymnasium unterstützt Dorf in Bangladesch

Ramstein-Miesenbach. Seit vielen Jahren arbeitet das Ramsteiner Reichswald-Gymnasium mit der Hilfsorganisation MATI zusammen. Der Verein kümmert sich um die Förderung und Unterstützung eines Dorfes im ländlichen Bangladesch. In diesem Jahr wird die Hilfe dort besonders dringend gebraucht. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen nämlich die ärmsten Länder dieser Erde besonders hart. Zunächst gesundheitlich, sind auch dort doch immer mehr Todesfälle und schwere Erkrankungen mit dem neuen...

Lokales
Volle Konzentration: Moritz Bösl beim digitalen Schüler-Schach-Turnier  Foto: Hauter

Reichswald-Gymnasium ist als eine von neun deutschen Schulen am Start
Weltweites Schüler-Schach-Turnier

Ramstein-Miesenbach. Die Schach-AG des Reichswald-Gymnasiums nimmt in diesem Jahr erstmals an einem weltweiten Schüler-Schach-Turnier teil. Die Ramsteiner Schule ist damit eine von nur neun Schulen aus ganz Deutschland, der diese besondere Ehre zuteil wird. Organisiert wird die Veranstaltung, die vollständig in digitaler Form stattfindet, vom spanischen Pavillon der Expo 2021 in Dubai. Jedes Team besteht aus sieben Spielern und zwei Ersatzleuten. Alle Spieler müssen den Jahrgangsstufen 7 bis 10...

Lokales
2 Bilder

Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach
Anmeldung 5. Klassen und MSS

Ramstein-Miesenbach. In diesem Jahr kann die Anmeldung am Reichswald-Gymnasium nur nach vorheriger Terminvereinbarung über das Sekretariat der Schule erfolgen. Für die kommende Klassenstufe fünf ist der Zeitraum von Montag, 8. Februar, bis Mittwoch, 10. Februar, vorgesehen. Der für den 4. Februar geplante Informationsabend zur Wahl der zweiten Fremdsprache muss leider entfallen. Es gibt jedoch ausführliche Informationen zur Orientierungsstufe, zu den Fremdsprachen und dem obligatorischen...

Lokales
V.l.: Luna Agne, Moritz Berberich, Loki Stapelfeld, Paula Milic  Foto: ps/RWG

Vorlesewettbewerb am Reichswaldgymnasium
Sieg für die „Gangsta-Oma“

Ramstein-Miesenbach. Auch in diesem Schuljahr fand am 3. Dezember der Schulentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe, veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, statt. An diesem Donnerstagvormittag trafen sich die besten Vorleserinnen und -leser der sechsten Klassen, um den Schulsieger zu ermitteln. Dieser wird das RWG beim Kreisentscheid Anfang des nächsten Jahres vertreten. Noch einmal tief durchatmen und dann ging es los. Moritz Berberich (6d) eröffnete...

Lokales

Schulpartnerschaften gewürdigt
„WiR!-Schulen 2020/21“ ausgezeichnet

In einer digitalen Feierstunde hat Staatssekretärin Nicole Steingaß drei rheinland-pfälzische Schulen und einen Kindergarten für ihre aktive Zusammenarbeit mit US-Schulen als „WiR!-Schulen“ und „WiR!-Kindergarten“ ausgezeichnet. Das Landesprogramm „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ (WiR!) hat die Förderung eines aktiven und offenen deutsch-amerikanischen Miteinanders zum Ziel. „Die Verbindungen mit den USA sind in Rheinland-Pfalz seit jeher besonders vielfältig. Über...

Lokales

Alternatives Angebot
Informationstag 2020 am Reichswald-Gymnasium

Ramstein-Miesenbach. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen kann der Informationstag leider nicht wie gewohnt als Tag der offenen Tür stattfinden. Daher stellt das Reichswald-Gymnasium für interessierte Kinder und deren Eltern ein alternatives Angebot zusammen, um einen Einblick in die Arbeit und das schulische Zusammenleben zu geben: Zum ursprünglich geplanten Termin am Freitag, 13. November, wird es auf der Schulhomepage Informationen zur Orientierungsstufe und vor allem zu den für...

Lokales
Von links: Schulleiterin Sonja Tophofen, Lara Altherr und Lehrerin Dorothee Nist  Foto: Martin Hauter

Lara Altherr erhält wichtige Auszeichnung
Preisverleihung Landeswettbewerb Chemie

Ramstein-Miesenbach. Das Reichswald-Gymnasium freut sich, einer weiteren Schülerin zu einem wichtigen Preis im Landeswettbewerb Chemie zu gratulieren. In dieser Woche durfte eine Schülerin der 7. Klasse das besondere Lob der Jury entgegennehmen: Lara Altherr aus Ramstein. Auch sie beschäftigte sich mit einem Thema, das zu dem Motto „Tolle Knolle“ passt. Es ging also auch bei dieser Arbeit um die Kartoffel. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Dorothee Nist konzipierte Lara Altherr interessante...

Lokales
Bürgermeister Ralf Hechler mit Thea Rummel und Nicole Frichert

Schüler des Reichswald-Gymnasiums helfen
Neugestaltung des Seewoogs

Ramstein-Miesenbach. In der vergangenen Woche durfte der Fachbereich Biologie des Ramsteiner Reichswald-Gymnasiums den Abschluss eines sehr gelungenen Vorhabens feiern. Mit der offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Seewoogs wurden auch die von Schülern der Oberstufe erarbeiteten Informationstafeln geweiht. Bereits vor zwei Jahren begannen hierzu die Planungen, die in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Ramstein, der Verwaltung und mit Bürgermeister Ralf Hechler koordiniert wurden. Seither...

Lokales

Reichswald Gymnasium Ramstein-Miesenbach
Heinz-Ludwig Radermacher in den Ruhestand verabschiedet

Auf dem Höhepunkt seines Schaffens beschäftigte sich Johann Wolfgang von Goethe immer wieder mit der Frage, woher Dichter, Philosophen und Gelehrte die Kraft für ihre Arbeit gewinnen. Ihren Niederschlag fanden diese Überlegungen in dem Drama "Torquato Tasso". Goethe legt Tasso, dem humanistisch umfassend gebildeten Dichter, dabei große Worte in den Mund: „Mit meinen Augen hab ich es gesehn, Das Urbild jeder Tugend, jeder Schöne. Was ich nach ihm gebildet, das wird bleiben. [...] Es sind nicht...

Lokales

Reichswald-Gymnasium Ramstein
Spende für Bangladesch-Hilfsprojekt

Ramstein-Miesenbach. Seit Jahren arbeitet das Reichswald-Gymnasium mit dem Hilfsprojekt MATI zusammen. Die Schule sammelt dabei zu verschiedenen Anlässen Geld, mit dessen Hilfe das Schulessen einer Dorfschule im ländlichen Bangladesch finanziert wird. Annerose Molitor-Schworm, Lehrerin für Chemie und Mathematik, die die Zusammenarbeit mit MATI initiiert hat und seit Jahren mit großem Engagement organisiert, nahm die Spende entgegen. Schulleiterin Dr. Sonja Tophofen dankte dem Spender im Namen...

Lokales

Abiturprüfungen am Reichswald-Gymnasium Ramstein
60 frisch gebackene Abiturienten starten in ihre Zukunft

Ramstein-Miesenbach. Trotz der aktuell sehr schwierigen Lage konnte das Reichswald-Gymnasium unter Einhaltung strenger hygienischer Vorkehrungs- und Sicherungsmaßnahmen seine diesjährigen Abiturprüfungen ordnungsgemäß abschließen und seine Schüler sicher zu einem guten Abschluss und zum Abitur führen. Die Schule freut sich mit insgesamt 60 frisch gebackene Abiturientinnen und Abiturienten über das Erreichte und spricht auch auf diesem Weg allen noch einmal die herzlichsten Glückwünsche aus. Der...

Lokales
Spendenübergabe an die Realschule Plus Am Nanstein Foto: PS/Realschule Plus Am Reichswald

Materialien zur Achtsamkeit für Realschule Plus Am Reichswald
„Jugend Pro“ übergibt Spende

Ramstein-Miesenbach. Nachdem das Kollegium der Realschule plus Am Reichswald bereits am 14. Januar die Materialien zur Achtsamkeit ausprobieren durfte, fand nun die offizielle Übergabe der Spende statt. Die Materialien im Wert von 1.000 Euro wurden von den Vereinsmitgliedern Peter Geib und Gisela Pfaff an die Schule, vertreten durch Stefanie Buchner-Rübel, überreicht. Auch der 1. Beigeordneter, Marcus Klein, war begeistert von den Einsatzmöglichkeiten zur Entschleunigung im Schulalltag. ps

Lokales
Darstellendes Spiel“ der Jahrgangsstufe 13 des Reichswald Gymnasium  Foto: PS/RWG

Darstellendes Spiel der Jahrgangsstufe 13 am Reichswald-Gymnasium
„Und dann gab's keines mehr“

Ramstein-Miesenbach. In der Zeit vor der Schulschließung präsentierte der Kurs „Darstellendes Spiel“ der Jahrgangsstufe 13 das Reichswald-Gymnasium sein letztes Theaterstück: Auf dem Programm stand eine Bühnenfassung von Agatha Christies weltberühmtem Roman „Und dann gab's keines mehr“ - ein raffiniert komponierter, äußerst spannender Kriminalroman mit immer wieder neuen überraschenden Wendungen. Unter der Leitung von Stefan Altherr, der sich um den Fachbereich „Darstellendes Spiel“ kümmert,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.