Gemeinden VG Ramstein-Miesenbach

Beiträge zum Thema Gemeinden VG Ramstein-Miesenbach

Lokales

Kindertagesstätte Villa Kunterbunt
Verabschiedung der Schulanfänger

Spesbach. Das gesamte Team der Kommunalen Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ in Spesbach hat die Schulanfänger verabschiedet und wünscht allen „Wackelzähnen“ von Herzen einen tollen Start in die Schule mit dem folgenden Gedicht: „Sei still wie ein Mäuschen, pass auf wie ein Luchs. Sei fleißig wie ein Bienchen, dann wirst du schlau wie ein Fuchs.“ ps

Blaulicht

Unfallbeteiligter Motorradfahrer gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Niedermohr/Reuschbach. Da auf seiner Fahrspur der K11 in Richtung Reuschbach am Dienstagabend gegen 22 Uhr ein Motorradfahrer entgegen kam, musste ein Autofahrer ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei diesem Ausweichmanöver verlor dieser die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrzeugführer dabei unverletzt. Der entgegenkommende Motorradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als...

Lokales

Hütschenhausen / Kindertagesstätte Villa Kunterbunt
Charlotte Bayer in den Ruhestand verabschiedet

Mit einer emotionalen Feierstunde in den Räumlichkeiten der gemeindeeigenen Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ verabschiedete die Ortsgemeinde Hütschenhausen am 26. Juni die langjährige stellvertretende Kindergartenleiterin Charlotte Bayer in den Ruhestand. Das Erzieher/innen-Team um Kita-Leiterin Hill Hamm-Rittershofer hatte die Veranstaltung perfekt organisiert. Durch ihre sehr gelungene Moderation der Feierstunde unterstrich die Kita-Chefin die besondere Bedeutung des Anlasses. Sie...

Blaulicht

Flucht vor Polizei endet auf dem Autodach
Fahrzeug überschlug sich in Hütschenhausen

Hütschenhausen. Als ein PKW-Fahrer in Hütschenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, gab dieser Gas und raste davon. Nach wenigen Metern verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und es kam zur Kollision mit einer Grundstücksbegrenzung. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer verletzte sich zum Glück nur leicht. Die Flucht vor der Polizei hatte wohl den Grund, dass der 36-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins...

Lokales

Klein und De Fazio nominiert
CDU Gemeindeverband Landstuhl nominiert Landtagskandidaten

Der CDU Gemeindeverband Landstuhl schlägt Marcus Klein als Kandidaten im Landtagswahlkreis 46 vor. Klein, der dem Landtag von 2011 bis 2016 angehörte und im letzten Jahr wieder ins Mainzer Parlament nachgerückt ist, soll im nächsten Jahr im Wahlkreis kandidieren, der neben der Verbandsgemeinde Landstuhl auch die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Ramstein-Miesenbach und Weilerbach umfasst. Als Ersatzbewerber schlägt der Gemeindeverband Mattia De Fazio aus Landstuhl vor. Der 29-Jährige...

Lokales
2 Bilder

Reservistenkameradschaft Hütschenhausen
Erneuter Vandalismus im Steinbruch

Hütschenhausen. Auf dem Vereinsgelände der Reservistenkameradschaft Hütschenhausen gab es schon wieder einen Vandalismusschaden durch Farbschmierereien an der Schutzhütte und am Gerätecontainer. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Freitag, 19.Juni, 16 Uhr, bis Samstag, 20. Juni, 10 Uhr. Die RK Hütschenhausen betont, dass sie überhaupt kein Problem damit habe, wenn sich jemand zur einer Rast auf dem Gelände aufhält. "Allerdings werden wir solch ein Verhalten nicht länger tolerieren und...

Lokales
Gretel Bastian war der erste Fahrgast nach der Corona-Pause und freute sich riesig, dass „ihr“ EMiL wieder fährt Foto: Junker

Große Freude über den EMiL-Neustart
Bürgerbus fährt wieder!

Hütschenhausen. „Endlich, endlich fährt er wieder“. Mit diesem Seufzer der Erleichterung und Ausdruck der Freude begrüßte Gretel Bastian gleich um 9 Uhr „ihren“ EMiL, den Bürgerbus. Es war die erste Fahrt seit der durch Corona bedingten Einstellung des Bürgerbusbetriebs der Gemeinde Hütschenhausen. „Die Nachfrage war gleich wieder vorhanden, es gab auch etliche Voranmeldungen für die kommenden beiden Wochen“, so Paul Junker, einer von fünfzehn ehrenamtlichen Fahrern des Bürgerbusvereins. Für...

Sport
Bereit fürs Training?

Breitensport beim SV Kottweiler-Schwanden
Diese Gruppen trainieren wieder

Kottweiler-Schwanden. Folgende Sportgruppen haben unter den Auflagen der aktuellen Corona Verordnung das Training wieder aufgenommen. Leichtathletik Gruppe 1: sechs bis zehn Jahre Mittwochs 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Gruppe 2: elf bis 14 Jahre Mittwochs 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr Gruppe 3: ab 15 Jahre Mittwochs 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Trainingsort: Reichswaldstadion Ramstein Step-Aerobic Montags 19 Uhr bis 20 Uhr Body Fit Montags 20 Uhr bis 21 Uhr Zumba Kids Dienstags 16.30...

Lokales

Blutspenden werden dringend benötigt
Blutspende am 19. Juni

Hütschenhausen. Kalendertäglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt, um die Patientinnen und Patienten in den Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen zu versorgen. Auch und gerade während der Corona-Krise sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes daher dringend auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Das Rote Kreuz ruft daher zur Blutspende in Hütschenhausen auf am Freitag, 19. Juni, von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgerhaus in der...

Lokales
Der Hütschenhausener Bürgerbus EMiL ist bald wieder im Einsatz

Bürgerbus Hütschenhausen nimmt Betrieb wieder auf
EMiL beendet Pause

Hütschenhausen. EMiL beendet die durch Corona erzwungene Pause: Ab Montag, 15. Juni, nimmt der Hütschenhausener Bürgerbus seinen Betrieb wieder auf. Natürlich unter Einhaltung der besonderen Hygienevorschriften. So ist vor Fahrtbeginn die Händedesinfektion angesagt, Fahrer und Fahrgast tragen Mund-/Nasenschutz, es befindet sich immer nur ein Fahrgast im Bus, möglichst auf der Rückbank. Zwischen den Vordersitzen und der Rückbank ist ein sogenannter Spuckschutz installiert und nach jeder...

Lokales

Partnerschaftsverein Hütschenhausen
Kein Treffen im September

Hütschenhausen. Der Partnerschaftsverein Hütschenhausen hatte für das Wochenende vom 11. bis 13. September 2020 das traditionelle Treffen mit den französischen Freunden aus der Partnergemeinde Précy-sur-Oise geplant. Turnusgemäß sollte das Treffen in diesem Jahr in Hütschenhausen stattfinden. Dabei sollte auch das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft gefeiert werden. Nach Rücksprache mit dem Comité de Jumelage, also dem Partnerschaftsverein in Précy, ist nun diese Veranstaltung zu dem...

Sport
Bereit fürs Training?

TSV Hütschenhausen bietet Sportstunden
Outdoor- und Video-Training

Hütschenhausen. Montags und mittwochs bietet die Abteilung Turnen auf der TSV-Sportanlage folgende Sportstunden im Freien an: HIT, Pilates, Aerobic/BBP und Nordic-Walking Technik Training. Eine Anmeldung bei der Abteilungsleiterin Uschi Nicolay ist erforderlich (06372 2166 oder 0175 3516540). Online Videos sind unter www.sport-bewegt.online eingestellt. ps

Lokales
Im Zeitplan: Der Bau des neuen Kunstrasenplatzes  Foto:PS

SV Kottweiler-Schwanden bekommt einen Kunstrasenplatz
Arbeiten werden wie geplant abgeschlossen

Kottweiler-Schwanden. Die Bauarbeiten am Sport- und Freizeitzentrum des SV Kottweiler-Schwanden konnten von der Firma „Polytan“ wie geplant ausgeführt werden. In der kommenden Woche sollen die Arbeiten am Kunstrasenplatz abgeschlossen werden. „Mit unserem Rasenplatz im Dorf und dem Kunstrasenplatz am Sport- und Freizeitzentrum bieten wir unseren Spielern eine top Fußballanlage“, freut sich der erste Vorsitzende Christopher Völker. Das Sport- und Freizeitzentrum wurde als Konzept von den...

Lokales
Symbolbild

Bürgerbus EMiL stellt Betrieb ein
Kein Lieferservice möglich

Hütschenhausen. Die Coronakrise spitzt sich täglich weiter zu und verändert die Lage beinahe im Stundentakt. Auch EMiL, der Hütschenhausener Bürgerbus, ist davon betroffen. Nach intensiver Beratung hatten die Vereinsverantwortlichen zusammen mit den Fahrern zunächst beschlossen, die Fahrgastbeförderung einzustellen und stattdessen einen Liefer-Service für Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs einzurichten. Doch angesichts der aktuellen Situation ist auch diese Planung hinfällig...

Lokales
CDU-Kreisvorsitzender Marcus Klein und CDU-Ortsvorsitzender Matthias Mahl mit den Jubilaren Axel Theobald, Horst-Dieter Freimann, Jürgen Masser, Anette Masser und Armin Weisenstein  Foto: Junker

Ehrungen bei der CDU Hütschenhausen
225 Jahre Mitgliedschaft

Hütschenhausen. Zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder der CDU Hütschenhausen konnte CDU-Kreisvorsitzender Marcus Klein vornehmen. Insgesamt kamen stolze 225 Jahre Mitgliedschaft zusammen. „Ihr seid mit unserer CDU in den vielen Jahren und Jahrzehnten durch dick und dünn gegangen, habt euch in unzähligen Stunden für das Wohlergehen eurer Gemeinde eingesetzt und damit unsere demokratische Grundordnung entschieden gestärkt und verteidigt.“ Mit diesen Worten dankte Klein, seit einigen...

Lokales

Coronavirus: Bürgerbus EMiL plant einen Hol- und Lieferservice
Personentransport ist eingestellt

Hütschenhausen. Der Bürgerbusverein Hütschenhausen folgt ab sofort der amtlichen Empfehlung, den Personentransport mit seinem Bürgerbus EMiL bis auf Weiteres einzustellen.Stattdessen plant er in Zusammenarbeit mit dem Netto-Markt einen Transportservice für selbst bestellte Waren. Dieses Angebot ist vor allem für Menschen gedacht, die einer der durch das Virus besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen angehören. Es soll in der nächsten Woche beginnen, steht allerdings unter dem Vorbehalt, dass...

Lokales
Der neue Vorsitzende des CDU Ortsverbands Hütschenhausen, Mario ChristmannFoto: Junker

Mario Christmann führt die CDU Hütschenhausen
Neuwahlen und programmatische Weichenstellung

Hütschenhausen. Mario Christmann ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Hütschenhausen. Vorgänger Matthias Mahl hatte nicht mehr kandidiert, um sich noch mehr auf sein Amt als Ortsbürgermeister konzentrieren zu können. Mit Stephanie Mang wurde zudem eine neue Schatzmeisterin Nachfolgerin von Axel Theobald. Stellvertretende Vorsitzende sind Carola Würtz und Matthias Mahl. Neben der personellen Neuorientierung - auch alle Beisitzer wurde neu gewählt - und Ehrungen langjähriger Mitglieder...

Lokales
Eine Pickupladung mit Haushalts- und Desinfektionsmitteln übergab die amerikanische Famile Dickey - Kimberly, Andrew und Töchterchen Alice (v. l.) - dem Vorsitzenden des Bürgerbusvereins, Ortsbürgermeister Matthias MahlFoto: Junker

Amerikanische Familie spendet
Ein Pickup voller Haushalts- und Desinfektionsmittel

Hütschenhausen. Mit einer ganzen Ladung von Desinfektionstüchern, Haushalts- und Pflegetüchern, mit haltbaren Lebensmitteln und Fruchtsäften überraschte Familie Dickey Matthias Mahl, den Bürgermeister und Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Hütschenhausen. „In Zeiten des Coronavirus wollen wir etwas für die Menschen im Ort tun, die vielleicht nicht immer die nötigen Mittel haben, um sich mit den heute notwendigen Dingen so versorgen zu können, wie es derzeit nötig wäre“, so Kimberly Dickey, die...

Sport

Ergebnisse des TTV Hütschenhausen
Sicherer Erfolg

Hütschenhausen. Gegen die Gäste vom TTC Sand 3 gelang der 1. Herrenmannschaft des TTV ein sicherer 9:1 Erfolg. Im Doppel siegten Neumann/Radmacher, Huber/Michael und Ko/Weisenstein. In den Einzelspielen waren dann Neumann (zweimal), Radmacher, Huber, Weisenstein und Ko erfolgreich. Die nächsten Spiele: Samstag, 14. März, TTV 1 bei Brücken 3; TTV 2 bei Brücken 5. nro

Lokales
Eindrücke von der Überflutung heute  Foto: Junker
2 Bilder

Hütschenhausen lag früher an einem Stausee
Blick in die Vergangenheit

Hütchenhausen. Über 400 Jahre lang lag Hütschenhausen an einem großen Stausee, dem Scheidenberger Woog (als Scheid wurde die Grenze zwischen der Kurpfalz und dem Sickingerland bezeichnet). Er war der Hauptwoog des kurpfälzischen Amtes Lautern, aus dem die Herrschaft vor allem ihre Karpfen bezog. Lediglich die „Schachen“ ragten als Inseln heraus. Wenn es, wie derzeit, ausgiebig regnet, dann treten Glan und Schwarzbach über die Ufer und man bekommt einen ungefähren Eindruck von der Lage des...

Ausgehen & Genießen

Ostermarkt in Kottweiler-Schwanden
Der Frühling kommt mit Riesenschritten

Kottweiler-Schwanden. Der Vereinsring Kottweiler-Schwanden lädt am Sonntag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr im Robert-Schuman-Heim zum Ostermarkt ein. Mit Hühnern, Enten und Osterhasen aus Papier und Pappe verwandeln geschickte Hände das Robert-Schuman-Heim in einen Marktplatz voller österlicher Impressionen. Viele Hobbykünstler präsentieren ihre kleinen Kunstwerke in dem bunten und frühlingshaft dekorierten Raum. Angeboten werden Osterfloristik, österliche Deko-Artikel aus dem Erzgebirge,...

Lokales

Musikverein Kottweiler-Schwanden hat neu gewählt
Dr. Martin Schmitt ist neuer Vorsitzender

Kottweiler-Schwanden. Der Musikverein Kottweiler-Schwanden hat in seiner diesjährigen Generalversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Gunter Geib konnte in der Versammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Highlight des Jahres 2019 war das Gemeinschaftskonzert mit dem Patenverein Reichenbach. Es standen in der diesjährigen Versammlung auch Neuwahlen an. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Dr. Martin Schmitt, als neue zweite Vorsitzende Tanja Braun gewählt. Kassenwartin bleibt Gabi...

Lokales

Blutspendetermin in Hütschenhausen
DRK Ortsverein Moorbachtal informiert

Hütschenhausen. Der Ortsverein Moorbachtal e.V. des Deutschen Roten Kreuzes führt am Freitag, 20. März, im Bürgerhaus in Hütschenhausen, Hauptstraße 74, von 16.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Alle Spender werden gebeten, vor der Spende ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen (circa 1,5 bis zwei Liter). Außerdem müssen sich die Spender aus rechtlichen Gründen mit Personalausweis und Blutspenderpass ausweisen. Blut spenden kann man ab 18 Jahren bis zum 76. Lebensjahr,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.