Nachrichten - Ramstein-Miesenbach

Lokales

Volker Schneider und Matthias Mahl nahmen den Spendenscheck von John Constance entgegen  FOTO: WALTER

Deutsch-Amerikanischer Stammtisch übergibt Spende
Unterstützung für den Bürgerbusverein Hütschenhausen

Ramstein-Miesenbach. Im September hat der Deutsch-Amerikanische Stammtisch Ramstein sein einjähriges Bestehen mit einem großen Fest in Hütschenhausen gefeiert. Um der Ortsgemeinde für ihre Unterstützung zu danken, wurden im Rahmen der Veranstaltung Spenden gesammelt. Den Erlös von 150 Euro übergab John Constance, der Koordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“, im Rahmen des letzten Stammtischtreffens an den Bürgerbusverein Hütschenhausen. „Wir...

Im Rahmen einer Gedenkfeier wurde in Maxéville, der Partnerstadt von Ramstein-Miesenbach, den Schrecken der beiden Weltkriege gedacht  FOTO: LAYES

Gedenkfeier in Maxéville zum 100-jährigen Kriegsende
Es lebe der Frieden! Es lebe Frankreich! Es lebe Deutschland!

Ramstein-Miesenbach. Als „eine entsetzliche menschliche Tragödie für unsere beiden Länder“ bezeichnete Bürgermeister Christophe Chosserot bei der Gedenkfeier am vergangenen Sonntag in Maxéville, der französischen Partnerstadt von Ramstein-Miesenbach, den Ersten Weltkrieg. Und Bürgermeister Ralf Hechler ergänzte: „Zwei erbittert geführte Weltkriege haben zu fast unerträglichem Leid unserer Völker geführt.“ Bürgermeister Hechler war der Einladung seines Amtskollegen Chosserot gefolgt und zum...

Die „Grün-Weißen-Funken“ der Ramsteiner Bruchkatzen Foto: PS

Erfolg für die Mädchen der Ramsteiner Bruchkatzen
Gute Platzierungen beim Schulungsturnier

Ramstein-Miesenbach. Gute Platzierungen konnten die Mädchen der Ramsteiner Bruchkatzen beim Schulungsturnier der Vereinigung badisch-pfälzischer Karnevalverein im karnevalistischen Tanz in Karlsruhe erzielen. Die jungen Damen der Grün-Weißen-Funken belegten in der Aktivenklasse den dritten Platz von zwölf Startern und auch die Juniorengarde konnte sich über einen dritte Platz freuen. Tanzmariechen Alysha Faff konkurrierte mit acht weiteren Mädchen als Solistin in der Juniorenklasse und zeigte...

Informationstag am Reichswald-Gymnasium Ramstein
Weiterführende Schule stellt sich vor

Ramstein-Miesenbach. Der Informationstag des Reichswald-Gymnasiums in Ramstein-Miesenbach findet am Samstag, 17. November, zwischen 9 und 13 Uhr statt. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen sowie deren Eltern, sich an diesem Tag umfassend über die Schulart „Gymnasium als weiterführende Schule“ zu informieren. Zentrale Informationsveranstaltungen für die künftigen fünften Klassen finden jeweils um 9.30 Uhr sowie um 11 Uhr in der Aula statt. Dabei geht es...

Beim Frauenfrühstück konnten sich die Besucherinnen über Gott und die Welt austauschen  Foto: PS

Frauenfrühstück der Protestantischen Kooperation Westrich
Von herrlichen Damen und dämlichen Herren

Hütschenhausen. Witzig, spritzig, gefühlvoll und selbstkritisch wurde das Zusammenleben von Mann und Frau beleuchtet. Die Fernsehmoderatorin Kerstin Bachtler und der Schauspieler Bodo Redner bildeten das Herzstück des Frauenfrühstücks der Protestantischen Kooperation Westrich, das 2018 sein 20-jähriges Jubiläum feierte. 125 Frauen konnte das Vorbereitungsteam in diesem Jahr in Hütschenhausen begrüßen, um sich bei einem gemeinsamen Frühstück über Gott und die Welt auszutauschen. Außer einem...

Das erste Kürbisfest in Spesbach  Foto: PS

Kürbisfest in Spesbach war ein voller Erfolg
Gelungene Premiere

Spesbach. Am 27. Oktober fand auf dem Dorfanger in Spesbach das erste Kürbisfest statt. „Wir sind sehr überrascht und angetan, wie erfolgreich unser erstes Kürbisfest war“, freut sich Miriam Jung von den Spesbacher Landfrauen, die das Fest organisierten. Die Besucher konnten sich über ein vielfältiges kulinarisches und kreatives Angebot freuen. So boten die Landfrauen ihren Gästen selbstgekochte Apfel-Kürbis-Marmelade zum Verkauf an und hausgemachte Kürbissuppe mit Würstchen wurde vom VdK...

Sport

Auszeichnung mit dem „Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz  Foto: PS/Herzog

„Meritum-Award“ für Kampfkunst-Herz
Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement

Ramstein-Miesenbach. Kampfkunst-Herz erhielt am Samstagabend in Dortmund den „Meritum-Award“ für außerordentliches gesellschaftliches Engagement. Die Auszeichnung verlieh der Berufsverband Kampfkunst knapp sechzig Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einer von ihnen ist der Ramsteiner Kampfkunstschulinhaber Kim Herzog. Sein Engagement in der Region umfasst Anti-Mobbingkurse in weiterführenden Schulen, Sicherheitswochen in Kitas und Lebenskompetenztraining. Jetzt ist...

Die Truppe der Aqua Kids mit den Trainern Swetlana Schick und Gerd Backhaus  Foto: Andreas Heil

Aqua Kids wieder erfolgreich in Mutterstadt
Edelmetall für junge Schwimmer

Ramstein-Miesenbach. Anfang November nahm eine kleine Mannschaft der Aqua Kids beim 35. Nachwuchsschwimmfest des SSV Mutterstadt teil. Dabei konnten die Aktiven einiges an Edelmetall aus dem Wasser fischen. Die jüngste Teilnehmerin, Milena Heil (Jahrgang 2008), beendete den Wettkampftag mit fünf Goldmedaillen als erfolgreichste Schwimmerin der Mannschaft. Jonas Heil (2011) war mit zwei Siegen ebenfalls sehr erfolgreich. Sein Zwillingsbruder Moritz konnte einmal Gold und zweimal den zweiten...

SV Kohlbachtal – FV „Olympia“ 1:2
Mühevoll, aber verdient

Ramstein-Miesenbach. Zwar gab es zunächst nicht die ersten verschlafenen 15 Minuten wie sonst, doch in der 18.,22., 23. und 28. Minute hatten die Gastgeber sogar mehr als 100 prozentige Torchancen, denn es war schwerer, den Ball nicht über die Linie zu bringen! Holzapfel, Schäfer und Wagner vergaben klarste Möglichkeiten für die im Tabellenkeller verweilenden Gastgeber. Dazwischen prüften Cherdron und Pollak den einheimischen Torwart Lehmann, bevor Robert Smitherman in der 35. Minute endlich...

TV Grumbach – SpVgg Schrollbach 1:0
Mäßige Partie

Schrollbach. In einer mäßigen Partie versäumt Schrollbach die Chance auf den 2. Tabellenplatz und unterliegt überraschend dem TV Grumbach mit 1:0. Ach…. was wäre es so schön gewesen mit einem zu erwarteten Sieg nach Hause zu fahren, aber der Traum zerplatzte schon in den Anfangsminuten. Schrollbach fand in keiner Weise in das Spiel. Es fehlte von Beginn an die Zweikampfstärke und die Laufbereitschaft, vom Einsatz ganz zu schweigen. So überließ man dem Gastgeber viele Räume die sie auch dankend...

26 Bilder

TTS bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften Mannschaft im Gerätturnen männlich
Kür-Nachwuchsturner des Turn-Team Sickingen erturnen Vizetitel

Bei den Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften am 11. November 2018 in Gau-Odernheim erturnen die Nachwuchsriege des Turn-Team Sickingen den Vizetitel in der Altersklasse 13 und jünger. Issa Aad Allam, Marco Blinn, Till Müller, Nick Sachs und Nicolas Thull erturnen mit Unterstützung von Konstantin Wiesemann vom TV Morlautern (TVM) in einem spannenden Wettkampf 182,25 Punkte und eine verdiente Silbermedaille. Das Team aus Speyer ließ man bereits auf Pfalzebene hinter sich, was...

Auch in Kerpen zeigte Max Reis erneut seine fahrerischen Qualitäten  Foto: Oliver Czubaszek senior

Max Reis holt erneuten Doppelsieg und Vizemeisterschaft der RMC Clubsport
Packendes Rennen mit spannenden Zweikämpfen

Ramstein-Miesenbach. Beim Finalwochenende der RMC Clubsport Serie 2018 in Kerpen hat Kartfahrer Max Reis erneut seine aktuelle Dominanz in der Rotax-Micro-Klasse unter Beweis gestellt. Nach dem Gewinn der RMC Germany und ACV Kart Nationals sicherte sich der Ramsteiner mit nur vier Punkten Rückstand in seiner dritten Rennserie 2018 auch noch den Vizemeistertitel. Auf der traditionsreichen Strecke des Kartclubs Kerpen-Manheim war Max Reis bereits in den freien Trainings am Samstag konstant der...

Wirtschaft & Handel

 Heiko Lenhardt (links) und Bürgermeister Ralf Hechler gratulieren Annelore Andrzejewski  Foto: Hüge

Sechsmillionster Badegast im Freizeitbad Azur begrüßt
Generalsanierung der Einrichtung geplant

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagabend konnte Bürgermeister Ralf Hechler im Freizeitbad Azur in Ramstein den sechsmillionsten Badegast begrüßen. Über die Ehrung durfte sich Annelore Andrzejewski aus Kaiserslautern freuen, die das Bad seit 1992 regelmäßig besucht. Bürgermeister Hechler bedankte sich für die jahrelange Treue und überreichte gemeinsam mit Betriebsleiter Heiko Lenhardt neben einem Blumenstrauß eine Urkunde und einen Wertgutschein über 100 Euro. „Es ist schön, dass die Auszeichnung...

Gemeinsames Foto nach der Unterzeichnung des Grundstückskaufs: Notar Markus Stuppi, Werner Gutperle, Ralf Hechler, René Gutperle, Michael Tekath und Marcus Sauter vom Liegenschaftsamt der Verbandsgemeinde (von rechts nach links)

Grundstücksgeschäft im Rathaus notariell beurkundet
Stadt Ramstein-Miesenbach verkauft Fläche im IZW für 1,8 Millionen an Investoren

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstag vergangener Woche hatte Bürgermeister Ralf Hechler Werner und René Gutperle sowie Michael Tekath und den Notar Markus Stuppi im Ratssaal im Ramsteiner Rathaus zu Gast. Die Firma Gutperle und Tekath Terra GmbH mit Sitz in Viernheim erwirbt für insgesamt 1, 8 Millionen Euro rund 100.000 Quadratmeter Industriefläche im Bereich „Höhengewanne“ im Industriezentrum Westrich in Ramstein, nördlich des Sägewerks der Firme Rettenmeier.  Kaufpreis teilt sich auf in rund...

Ausgehen & Genießen

Herbstfest in der Sulzbachhalle  Foto: PS

Zahlreiche Besucher in der Sulzbachhalle
Gelungenes Herbstfest

Kottweiler-Schwanden. Die Ortsvereine von Kottweiler-Schwanden hatten in die herbstlich geschmückte Sulzbachhalle eingeladen. Jung und Alt, nicht nur aus dem Dorf, sondern auch Gäste von außerhalb waren der Einladung gefolgt, so dass die Halle voll besetzt war. Sowohl die Vielfalt der angebotenen Getränke – neben Fassbier, Bowle, Mixgetränken auch ein reichhaltiges Weinsortiment vom Winzer – als auch die kulinarischen Köstlichkeiten wurden allen Wünschen gerecht. Durch die in der Halle...

UVM lädt zur Inthronisation
Abschied von Janine I.

Ramstein-Miesenbach. Am Samstag, 17. November, wird die Prinzessin der Miesenbacher Vielläppcher, Janine I., ihr Amt niederlegen und der Nachfolgerin die Insignien der Macht überreichen. Zu diesem Anlass lädt der Unterhaltungsverein Miesenbach (UVM) – Karnevalabteilung Miesenbacher Vielläppcher – ein. Neben der Verabschiedung und der Inthronisation steht auch die Vorstellung und Verleihung des Jahresordens der Miesenbacher Karnevalisten auf dem Programm. Zuvor wird die Proklamation durch die...

Saisonbeginn der Ramsteiner Bruchkatzen
Neuen Repräsentantin wird inthronisiert

Ramstein-Miesenbach. Am 17. November um 19.11 Uhr ist es wieder soweit: Mit Musik, Ralau und Narrhallamarsch starten die Bruchkatzen in der Narrenstube in die neue Kampagne 2018/2019. Tanzmariechen und Gesangsgruppen werden bereits einen Vorgeschmack auf das geben, was die Gäste an den Prunksitzungen im Congress Center Ramstein (ehemals Haus des Bürgers) erwartet. Höhepunkt des Abends wird die Vorstellung und Inthronisation der neuen Repräsentantin sein, welche Prinzessin Lena I. in ihrem Amt...

Zu Gast im Quasimodo: Die Band „Axxis“.  Foto: ps

Konzert von „Axxis“ im Quasimodo
„Monster Hero“

Pirmasens. Eine der etabliertesten deutschen Rockbands meldet sich in diesem Jahr monströs zurück: „Axxis“ werden am 9. November im „Quasimodo“ ihr neues Studioalbum „Monster Hero“ vorstellen. Konzertbeginn ist 20, Einlass ab 19 Uhr. Erneut macht sich das Gespann Bernhard Weiss und Harry Oellers das Verschmelzen von altbewährten, klassischen Rocknummern mit einer modernen Produktion und einer zeitgemäßen textlichen Aufarbeitung zum Trademark und beweist, dass sie sich noch lange nicht...

Die „Alpin Drums“ lassen es ordentlich krachen

Die „Alpin Drums“ im Congress Center Ramstein
Der Berg groovt!

Ramstein-Miesenbach. Am Freitag, 9. November, sind die „Alpin Drums“ im Congress Center Ramstein zu Gast und lassen es ordentlich und mit viel Witz und Wumms krachen. „Der Berg groovt!“ heißt das neue Programm der Truppe um Toni Bartl. Die spielfreudigen Profimusiker überraschen darin mit neuen Nummern, in denen gewöhnliche Utensilien des nicht nur alpinen Alltags ideenreich, witzig und handwerklich kreativ zu Musikinstrumenten umgebaut wurden. ps Weitere Informationen: Congress Center...

Frauenkabarett aus Zweibrücken
DieDo im Saal Kaiser

Kabarett. DieDo präsentieren ihr neues Programm „Voll im Trend“ am Samstag, 3. November, in Mackenbach im Saal Kaiser. Hierbei werden die Tücken der Technik, der Einzug der Roboter in unseren Alltag und neueste Errungenschaften von Kosmetik bis Haushalt aufs Korn genommen. Verpackt wird all das in rund zwei Stunden Comedy mit Songs und Sketchen – in Pfälzisch, Saarländisch und Schwäbisch. Einziges Ziel dabei: Den Zuschauern einen schönen Abend bieten – mit Lachen, Singen und rundum...

Blaulicht

2 Bilder

Unfall mit acht beteiligten Fahrzeugen

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Abend des 13. November 2018 kam es auf der Autobahn A6 in Richtung Saarbrücken an der Anschlussstelle Ramstein zu einem Verkehrsunfall. Wegen der dortigen Verengung der Fahrbahn kam es zu einem Stau. Die von hinten kommenden Fahrzeuge erkannten, vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit, die Situation zu spät und fuhren in das Stauende. Es waren insgesamt acht Fahrzeuge ineinander verkeilt. Öl und Treibstoff lief aus einigen Fahrzeugen aus. Drei Personen...

2 Bilder

Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Montagnachmittag kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug aus Osteuropa. Während der Verkehrskontrolle stellten sie mit Erstaunen fest, dass die Ladung, bestehend aus 20 t Bäumen und Sträucher, nicht ordnungsgemäß gesichert war und in loser Schüttung auf der Ladefläche transportiert wurde. Da eine Sicherung der Bäume aufgrund der Beschaffenheit von Fahrzeug und Ladung nicht möglich war, wurde die Weiterfahrt untersagt....

Zeugen gesucht
Autorennen auf der BAB 6

Ramstein. Am Samstagabend, 29. September 2018 um 23.10 Uhr befuhren zwei Ford Mustangs die BAB 6 in Richtung Mannheim von der Anschlussstelle Ramstein aus mit höherer Geschwindigkeit und gefährdeten hierbei andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei ermittelt gegen die Fahrer wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und bittet mögliche Zeugen sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 35340 in Verbindung zu setzen. ps

Unfallwagen im Dickicht

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Überholmanöver endet im Straßengraben

Ramstein-Miesenbach. Am Freitagnachmittag befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die L363 von Ramstein nach Landstuhl. Der junge Mann hatte es eilig und überholte in Höhe der "Ziegelhütte" ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Beim wiedereinscheren verriss der Fahrer das Lenkrad und wurde in den Grünstreifen katapultiert. Der Mann kam mit dem Schrecken davon und zog sich geringfügige Verletzungen zu. Aufgrund der riskanten Fahrweise wird die zuständige Führerscheinstelle...

Die gesperrte Unfallörtlichkeit in Ramstein

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagnachmittag kam es an der Kreuzung Schulstraße/Miesenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Radfahrer übersah beim Einfahren von der Miesenbacher Straße in die Schulstraße die rotzeigende Lichtzeichenanlage. Dadurch stieß er im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 39- Jährigen zusammen. Durch den Aufprall zog sich der Fahrradfahrer schwere Kopfverletzungen zu. Aufgrund eines durch die Leitstelle verständigten Rettungshubschraubers musste die...

Wehrführer M.Hecktor, Aron Geisel Fa. TACBAG, Wehrleiter F-J.Preis, Feuerwehrdezernent M.Klein

Förderverein übergibt TACBAG
Förderverein übergibt TACBAG

Am vergangenen Freitag konnte der Vorssitzende des Förderkreises der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach e.V. , Franz-Josef Preis, ein inovatives Schlauchsystem an den Feuerwehrdezernenten Marcus Klein überreichen. „Mit der TACBAG können wir so ein Schlauchsystem zur Verfügung stellen, dass vor allem im Innenangriff die Arbeit des Angriffstrupps erleichtert und so die Effektivität unserer Feuerwehr weiter steigern“ so Preis bei der Übergabe. Marcus Klein bedankte sich für das Engagement des...

Ratgeber

Sozialhilfe für Behinderte

Behindertenhilfe Westpfalz. Am Donnerstag, 18. Oktober, um 18 Uhr findet ein Vortrag der Behindertenhilfe Westpfalz e.V. in Landstuhl zum Thema „Sozialhilfe für Menschen mit Behinderung – ein Überblick“ statt. Themen werden unter anderem sein: Grundsicherung, Hilfe zur Pflege, Schwerbehindertenausweis und Merkzeichen sowie Kindergeld für volljährige Menschen mit Behinderung. Der Vortrag findet im Personalraum der Tagesförderstätte der Reha Westpfalz, in der Langwiedener Straße 12, in Landstuhl...