Nachrichten - Ramstein-Miesenbach

  • Großer Umzug durch Bellheim am 3. März
    Auch der Faschingsumzug in Bellheim hat eine neue Strecke

    Bellheim.  Der große Umzug in Bellheim, veranstaltet von der Karnevalsgesellschaft Bellheim und der Tanzsportgemeinschaft Bellheim, ist am Sonntag, 3. März. Die Aufstellung erfolgt wie gewohnt ab 12.30 Uhr am Bahnhofsgelände/Kardexplatz. Um 13.31 Uhr setzen sich rund 50 Zugteilnehmer in Bewegung. Aufgrund der Baustellen im Ortskern ändert sich der Umzugsweg in diesem Jahr. Der Umzug beginnt...

  • Logistikzentrum: Öffentlicher Infoabend in der Obermühle am 22. Februar
    Strategien, Risiken, Chancen

    Von Markus Pacher Haßloch. Bei der übernächsten Gemeinderatssitzung der Gemeinde Haßloch am 13. März steht das heiß diskutierte Thema „Logistikzentrum“ auf der Tagesordnung. Zuvor findet am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr der nunmehr dritte öffentliche Infoabend mit anschließendem Bürgergespräch in der Obermühle, Hans-Böckler-Straße 65, statt. Zum aktuellen Stand der Dingen: Im August 2018...

  • Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
    Mittwochswanderung "Locker 10"

    Hochspeyer: Wanderung der Mittwochsgruppe „Locker 10“ Die nächste Wanderung findet am 6. März 2019 (Aschermittwoch) statt. Die Wandergruppe fährt mit dem Bus nach Waldleiningen. Abfahrt des Busses (öffentliche Verkehrsmittel) ab Bahnhof/Hochspeyer 13:35 Uhr bzw. an diversen Haltestellen in Hochspeyer nach Waldleiningen. Von Waldleiningen wandert die Gruppe unter Führung von Christel...

  • Bännjer Störche sind zurück
    In Bann klappert’s

    Bann. Wenn man dieser Tage nach Bann kommt, kann man wieder ein lautes Klappern hören. Das kommt von den zurückgekehrten Storchenpaaren, die schon Anfang Februar vorzeitig aus ihrem Winterquartier im Süden zurückgekehrt sind. In dem Nest am Landgasthof „Zum Storchennest“ steht schon das heimgekehrte Storchenpaar vom Vorjahr und bessert schon das Gelege aus, begleitet von lautem Geklapper der...

  • BriMel unterwegs
    Führung durch die Behinderten-Werkstätten – Alle gleich einzigartig!

    Ludwigshafen. Angeregt durch die Vorankündigung im Wochenblatt führte mich mein Weg am 14.02. nach Ludwigshafen-Oggersheim zu den Ludwigshafener Werkstätten, deren Träger das ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH ist. Und eines kann ich Ihnen sagen: Ohne Navigator hätte ich diese Werkstätten niemals gefunden. Ich komme ja viel rum, aber in der Ecke war ich noch nie. Das Gemeinschaftswerk...

Lokales

Die Neuntklässler versuchten herauszufinden, wie sich Kerosin auf Pflanzen auswirkt

Schüler untersuchen Auswirkungen von Kerosin auf Pflanzen
Jugend experimentiert

Ramstein-Miesenbach. In ihrem Projekt „Was wäre, wenn ... Kerosin nicht in der Luft abgebaut wird, sondern am Boden ankommt?“ für den Wettbewerb „Jugend experimentiert“ haben Johanna Kneller, Janik Hanke und Lara Schiller die Auswirkungen von Kerosin auf Pflanzen untersucht. Seit Bekanntwerden der erheblichen Kerosinmengen, die Jahr für Jahr insbesondere über dem Pfälzerwald abgelassen werden, wird diese Problematik heftig diskutiert, natürlich auch am Reichswald-Gymnasium, das direkt neben...

Westpfälzer Musikantenland

Kultur. Der Landkreis Kusel entwickelt federführend in Kooperation mit dem Landkreis Kaiserslautern, dem Verein ZukunftsRegion Westpfalz e.V. und dem Land Rheinland-Pfalz das Transformationsvorhaben „Westpfälzer Musikantenland“. Basierend auf der gemeinsamen Tradition des Pfälzer Musikantentums stehen dabei die beiden Museen Pfälzer Musikantenlandmuseum auf Burg Lichtenberg (Landkreis Kusel) und das Westpfälzer Musikantenmuseum in Mackenbach (Landkreis Kaiserslautern) im Zentrum. „Kultur ist...

Landrat Ralf Leßmeister mit den Jubilaren Julian Kassel, Michael Groß, Jochen Kraus und Christian Kaiser und der ersten Kreisbeigeordneten Gudrun Heß- Schmidt (von links) Foto: Kries

Verdiente Feuerwehrmänner der Katastrophenschutz-Einheiten geehrt
Freiwilliger Dienst für die Allgemeinheit

Landkreis Kaiserslautern. Den Kameradinnen und Kameraden, die in den Katastrophenschutz-Einheiten im Landkreis tätig sind, persönlich Dank, Respekt und Wertschätzung für ihre großartige Unterstützung und ihren immensen Einsatz zu sagen, dazu hatte die Kreisverwaltung zum traditionellen Kameradschaftsabend in das Sängerheim Enkenbach eingeladen. Dabei wurden auch zahlreiche Wehrfrauen und –männer, die schon seit Jahrzehnten im Brand- und Katastrophenschutz tätig sind, geehrt. Erste...

Neuwahlen beim VdK Kottweiler-Schwanden
Marion Borger-Urschel bleibt Vorsitzende

Kottweiler-Schwanden. Der Sozialverband VdK hatte seine Mitglieder zum Ortsverbandtags eingeladen. Nach Begrüßung, Totenehrung, dem Geschäfts- und Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Gewählt wurden: Ortsverbandsvorsitzende Marion Borger-Urschel, Stellvertreterin Gertrud Hektor, Kassenverwalter Willi Feil und Schriftführerin Gertrud Hektor. Ihren Wirkungskreis als Frauenvertreterin nimmt Hanni Walther ein. Beisitzer sind: Margarete Niemeyer,...

Kandidatenliste steht fest
FWG Steinwenden kandidiert für die Kommunalwahlen

Steinwenden. Die Freie Wählergruppe (FWG) Steinwenden erfreut sich mehrerer neuer Mitglieder, darunter einige junge Personen, die neue Ideen mitbringen und neue Impulse setzen wollen. Von daher repräsentiert die FWG Steinwenden die gesamte Altersstruktur der Gemeindemitglieder, von der Jugend bis hin zu den Senioren und kann deren Interessenvertretung im Gemeinderat sicherstellen. Für die Gemeindewahlen wurde einstimmig die Kandidatenliste erstellt. Auch für die Verbandsgemeindewahlen wird die...

Infoabend am 18. Februar im Mehrgenerationenhaus
Bild- und Videobearbeitungs-Kurs

Ramstein-Miesenbach. Ende Februar/Anfang März wird im Mehrgenerationenhaus in Ramstein ein Bild- und Videobearbeitungs-Kurs angeboten. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse in Windows. Die vorgesehene Kursdauer beträgt acht Doppelstunden. Informationen dazu gibt es am 18. Februar, um 17 Uhr im MGH. Im Kurs sollen folgende Themen bearbeitet werden: Bildbearbeitung: Rote Augen entfernen, Helligkeit verbessern, Farben verbessern, Bild gerade ausrichten, Bild beschneiden, störende Elemente...

Sport

Makeda Terry, Johanna Epp, Benjamin Cameron, Dennis Heil, Sabrina Leidner und Sophia Taylor (von links) Foto: PS

DLRG-Team erfolgreich in Pirmasens
Verbesserung der Bestzeiten

Ramstein-Miesenbach. Am 17. Februar nahmen sechs engagierte Schwimmer der DLRG Ramstein-Miesenbach am 20. PLUB-Cup in Pirmasens teil. Die Teilnehmer Makeda Terry, Johanna Epp, Benjamin Cameron, Dennis Heil, Sabrina Leidner und Sophia Taylor konnten ihre individuellen Bestzeiten verbessern. Stolz auf ihre erbrachten Leistungen konnten sie mit einem guten Gefühl nach Hause zurückkehren. ps

Neues Trainingsangebot des Tanzsportvereins Ramstein
Fit im Kopf durch Bewegung

Ramstein-Miesenbach. Wer feststellt, dass sein Gedächtnis nicht mehr so gut funktioniert wie früher und sich oft unkonzentriert und geistig träge fühlt, für den hat der Tanzsportverein Ramstein e.V. das passende Angebot. Das unkomplizierte Bewegungstraining fördert die Gehirndurchblutung und die Bildung von Denk-Netzwerken. Außerdem ist bewiesen, dass dadurch das Risiko, im Alter dement zu werden, um 20 Prozent sinkt. Auch trägt das gezielte, regelmäßige Bewegungstraining dazu bei, die...

Ergebnisse des TTV Hütschenhausen
Niederlage in Queidersbach

Hütschenhausen. Der TTV Hütschenhausen 1 lieferte dem noch verlustpunktfreien FC Queidersbach einen harten Kampf, verlor aber am Ende mit 9:5 Punkten. Die Gastgeber führten nach den Doppelspielen mit 2:1, für Hütschenhausen waren Neumann/Radmacher im fünften Satz erfolgreich. Nach dem ersten Durchgang führte Queidersbach mit 6:3 Punkten, Neumann und Huber siegten für den TTV. Im zweiten Durchgang punkteten noch Michael und Ko. Die zweite Herrenmannschaft trat zu viert beim TTC Sand 3 an und...

Die Mannschaft der Mädchenstaffel beim „Duki-Cup“ in Saarbrücken

Zahlreiche Bestzeiten beim „Duki Cup“ in Saarbrücken
Medaillenregen für die Aqua Kids

Ramstein-Miesenbach. Am letzten Sonntag im Januar ging’s zum zweiten Mal ins Saarland zum „Duki Cup“, bei dem die Jahrgänge 2007 bis 2013 starten durften. Das Trainer-Team Swetlana Schick und Gerd Backhaus nahm viele junge Kinder mit, die insgesamt knapp 50 Einzelstarts absolvierten. Die jüngeren Jahrgänge ab 2010 konnten ihre Schnelligkeit mit dem Schwimmbrett zeigen. Weil es sich mit Brett in der Hand schlecht vom Startblock springt, wurden diese Läufe einfach im Wasser gestartet. Dann...

„Rot-Weiße-Funken“  Foto: PS

Miesenbacher „Vielläppcher“ bei den Baden-Pfalzmeisterschaften
Erfolg für Tanzmariechen und „Rot-Weiße-Funken“

Ramstein-Miesenbach. Bei den Baden-Pfalzmeisterschaften in den karnevalistischen Tänzen in Bellheim war der Unterhaltungsverein Miesenbach (UVM) bei der Jugend, mit ihrem Tanzmariechen Mia Dietrich, und bei den Ü15-Tänzern mit den „Rot-Weißen-Funken“ und ihrem Tanzmariechen Leonie Erler mit dabei. Samstags gelang Mia Dietrich ein hervorragender Tanz. Bei ihrer ersten Teilnahme bei den Meisterschaften, wurde dieser mit 342 Punkten gewertet. Der Sonntag war ein besonderer Tag für die...

Training beim SV Kottweiler-Schwanden
Step Aerobic und Body-Fit

Kottweiler-Schwanden. Der SV Kottweiler-Schwanden bietet ab sofort montags Step Aerobic und ein Body-Fit-Trainingsprogramm an. Step Aerobic wird von 19 bis 20 Uhr angeboten. Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination – ein tolles Training für den gesamten Körper. Anschließend findet von 20 bis 21 Uhr ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm statt mit...

Wirtschaft & Handel

Volksbank Glan-Münchweiler stellt Jahresbilanz vor
Investitionen in die Zukunft

Region. Die Volksbank Glan-Münchweiler hat ihre Bilanz für das Jahr 2018 vorgestellt und einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. So konnte die Volksbank im vergangenen Jahr ein überdurchschnittliches Wachstum und zahlreiche Neukunden verzeichnen. Von Stephanie Walter Insgesamt meldet die Genossenschaftsbank derzeit eine Bilanzsumme von 574 Millionen Euro, das ist ein Plus von 7,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Eigenkapital ist auf 62,270 Millionen Euro angestiegen. Die Bank...

Die Spielgruppe „Spielkinder“ vom Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach bei der Siegerehrung zum Planspiel Börse 2018 (1. Platz bei der KSK) Foto: PS/KSK

Kreissparkasse belohnt die erfolgreichsten Börsen-Spiel-Teams
Top-Ergebnis für Nachwuchs-Börsianer aus Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach/Kaiserslautern. Bei der mittlerweile zum 36. Mal ausgetragenen Spielrunde von Europas größtem Börsenspiel haben die im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Kaiserslautern gestarteten Teams hervorragend abgeschnitten – und das obwohl „die schwierige Börsensituation in diesem Jahr von den Teilnehmern einiges abverlangte“, sagte Rainer Knoll, Leiter der Filialdirektion Kaiserslautern. Er und seine Kolleginnen Claudia Weber, Sieglinde Mehrmann und Stefanie Blauth konnten nun im...

Anzeige
Beim WOCHENBLATT dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden.

Anzeigenverkäufer Crossmedia beim Wochenblatt
Kreativer und abwechslungsreicher Berufsalltag

Landstuhl. Eintönig und unkreativ war gestern: bei diesem Job dreht sich alles um die besten Ideen für Werbekunden. Die crossmedialen Anzeigenberater unserer Wochenblätter unterstützen Handel, Dienstleister und Existenzgründer mit ihrer Erfahrung bei der Erarbeitung ihrer Werbestrategie. Das reicht von der Auswahl der richtigen Werbeträger und Werbeformen bis zur Terminierung und dem optimalen Einsatz. Früher spielte sich die Werbung in den Wochenblättern klassischerweise und ausschließlich in...

 Heiko Lenhardt (links) und Bürgermeister Ralf Hechler gratulieren Annelore Andrzejewski  Foto: Hüge

Sechsmillionster Badegast im Freizeitbad Azur begrüßt
Generalsanierung der Einrichtung geplant

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstagabend konnte Bürgermeister Ralf Hechler im Freizeitbad Azur in Ramstein den sechsmillionsten Badegast begrüßen. Über die Ehrung durfte sich Annelore Andrzejewski aus Kaiserslautern freuen, die das Bad seit 1992 regelmäßig besucht. Bürgermeister Hechler bedankte sich für die jahrelange Treue und überreichte gemeinsam mit Betriebsleiter Heiko Lenhardt neben einem Blumenstrauß eine Urkunde und einen Wertgutschein über 100 Euro. „Es ist schön, dass die Auszeichnung...

Gemeinsames Foto nach der Unterzeichnung des Grundstückskaufs: Notar Markus Stuppi, Werner Gutperle, Ralf Hechler, René Gutperle, Michael Tekath und Marcus Sauter vom Liegenschaftsamt der Verbandsgemeinde (von rechts nach links)

Grundstücksgeschäft im Rathaus notariell beurkundet
Stadt Ramstein-Miesenbach verkauft Fläche im IZW für 1,8 Millionen an Investoren

Ramstein-Miesenbach. Am Dienstag vergangener Woche hatte Bürgermeister Ralf Hechler Werner und René Gutperle sowie Michael Tekath und den Notar Markus Stuppi im Ratssaal im Ramsteiner Rathaus zu Gast. Die Firma Gutperle und Tekath Terra GmbH mit Sitz in Viernheim erwirbt für insgesamt 1, 8 Millionen Euro rund 100.000 Quadratmeter Industriefläche im Bereich „Höhengewanne“ im Industriezentrum Westrich in Ramstein, nördlich des Sägewerks der Firme Rettenmeier.  Kaufpreis teilt sich auf in rund...

Ausgehen & Genießen

Unterhaltungsverein lädt ein
Seniorensitzung in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Wie in den Jahren zuvor, findet auch in der laufenden Kampagne die traditionelle Seniorensitzung statt, zu der die Miesenbacher Fastnachter herzlich einladen. Am Sonntag, 3. März, beginnt um 14.11 Uhr ein buntes und närrisches Programm mit Tänzen, Gesang und Büttenreden. Hierfür sorgen Aktive der Miesenbacher Vielläppcher, sowie eingefleischte Fastnachter befreundeter Vereine. Wie gewohnt ist Veranstaltungsort die Mehrzweckhalle, Am Kiefernkopf, in Miesenbach. Karten für...

Prunksitzung der Miesenbacher Vielläppcher
Buntes närrisches Programm

Ramstein-Miesenbach. Die Miesenbacher Vielläppcher laden alle Freunde der Miesenbacher Fasenacht zur ersten und einzigen Prunksitzung ihrer Kampagne ein. Diese findet am Samstag, 2. März, um 19.33 Uhr statt. Büttenreden, Gesang, Garden- und Schautänze, sowie Travestie und Musik stehen dabei auf dem Programm. Aktive der Miesenbacher Vielläppcher und Gastauftritte von Fastnachtern aus der Westpfalz und dem benachbarten Saarland sorgen an diesem Abend für ein buntes Programm. Erstmals dabei ist...

Buntes Faschingstreiben beim SV Spesbach
Kartenvorverkauf ab 15. Februar

Spesbach. Höhepunkt des SVS –Fasching 2019 ist die große Prunksitzung am Samstag, 2. März, ab 20.11 Uhr. Der Elferrat mit dem Sitzungspräsident Dietmar Martin, die Akteure, sowie „Musicman“ Matthias Divivier werden die Besucher auch in diesem Jahr mit einem tollen närrischen Programm wie Büttenreden, Tänze, Musikeinlagen, Fanfarenzug und vieles mehr begeistern. Der Kartenvorverkauf für die große Prunksitzung startet am Freitag, 15. Februar, ab 19 Uhr und am 22. Februar im Sportheim. Nach dem...

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Besucher zur Leistungsschau in Ramstein-Miesenbach erwartet

Westricher Leistungsschau und neue Höhepunkte im Veranstaltungskalender
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Ramstein-Miesenbach. Das Jahr 2019 ist noch jung. Trotzdem laufen die Vorbereitungen in Ramstein-Miesenbach schon auf Hochtouren, damit der Veranstaltungskalender auch in diesem Jahr wieder prall gefüllt ist. Von Stephanie Walter Ein großer Höhepunkt ist die Westricher Leistungsschau am 27. und 28. April, bei der die Region wieder ihre Leistungsstärke zeigen wird. Zahlreiche Aussteller aus vielen verschiedenen Branchen werden den Besuchern im Stadtkern und im Congress Center Ramstein...

„Connie - Das Schul Musical“ ist am Donnerstag, 7. Februar, im Congress Center zu sehen Foto: PS

Veranstaltungen im Congress Center Ramstein
Kabarett, Klassik und Comedy

Ramstein-Miesenbach. Am Freitag, 1. Februar, ist der schwäbische Kabarettist Mathias Richling zu Gast im Congress Center Ramstein. Wie zukunftstauglich sind unsere Politiker wie Angela Merkel oder Martin Schulz? In welchen Abgrund führen uns die Machtbesessenen dieser Erde wie Trump, Putin oder Erdogan? Richling testet das Polit-Personal auf seine Zukunftstauglichkeit. Beginn ist um 20 Uhr. „Hurra, wir lieben noch!“ heißt das aktuelle Programm, das Margie Kinsky und Bill Mockridge am Samstag,...

Ein Blick in die letzte Ausstellung „Schwarz-Weiss“ vom Mai letzten Jahres  Foto: PS

Ausstellung und Lichtinstallation in Mackenbach
Hören und Sehen

Mackenbach. Eine neue Ausstellung im Atelier EFWEde wartet in Mackenbach auf alle Kunstinteressierten. Unter dem Motto „Hören und Sehen“ ist dabei auch die Evangelische Kirchengemeinde wieder dabei. Bereits am Eröffnungstag wird der international arbeitende Installationskünstler Ingo Bracke in der Protestantischen Kirche die Uraufführung einer Life-Licht-Konzert-Performance zeigen. Der Künstler ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Seine letzten großen Lichtinstallationen fanden...

Blaulicht

Alkoholisierter Autofahrer per Haftbefehl gesucht
Täter geht Polizei Landstuhl ins Netz

Ramstein-Miesenbach. Der Polizei Landstuhl ging am Sonntagmorgen ein per Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz. Der 45-Jährige aus dem Landkreis Kaiserslautern war zuvor von einer Frau beobachtet worden, als er gegen einen parkenden Pkw stieß und dann einfach weggefahren war. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei kurze Zeit später das relevante Auto in Miesenbach vorfinden. Der Unfallverursacher stand erheblich unter Alkoholeinfluss, weswegen eine Blutprobe angeordnet wurde. Zudem...

2 Bilder

Kurioser Autotransport auf der Autobahn

Ramstein-Miesenbach. Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern haben am Freitagmorgen auf dem Autohof Ramstein einen leeren Lkw zur Beförderung von Erdaushub angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten sie mit Erstaunen fest, dass neben zwei Ersatzreifen für den Muldenkipper auch ein Kleintransporter der Sprinterklasse auf der Ladefläche mitgeführt wurde. Die Sicherung der Ladung bestand lediglich aus einem Spanngurt, der einen der Reifen hätte sichern sollen. Am aufgeladenen...

Fahrzeugführer eingeklemmt
Rettungshubschrauber im Einsatz

Ramstein-Miesenbach. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst samt Hubschrauber waren gestern Nachmittag auf der Landesstraße 356 bei Miesenbach im Einsatz. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Kaiserslautern hatte gegen 16.30 Uhr die Vorfahrt missachtet. Der Mann wollte an der Einmündung der Kreisstraße 79 nach links auf die L 356 in Richtung Mackenbach einbiegen und kollidierte mit einem Autofahrer, der in Richtung Landstuhl unterwegs war. Zeugen konnten beobachten, dass der Unfallverursacher trotz...

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
Polizei sucht Zeugen

Ramstein-Miesenbach. Am Samstagmorgen verursachte ein Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall und flüchtete. Gegen 11 Uhr wurde auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Mackenbacher Straße ein blauer Audi TT beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weg. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher machen können. Hinweise an Polizei Landstuhl; Telefon: 06371  92290.  ots

Das in Ramstein verunglückte Fahrzeug

Junger Fahrer überschlägt sich mit seinem Fahrzeug

Ramstein-Miesenbach. Am Samstagmittag befuhr ein 19-jähriger Peugeot Fahrer aus Kaiserslautern die K 79 von Miesenbach kommend in Fahrtrichtung der dortigen Umgehungsstraße. Im Kurvenbereich kam  der Kleinwagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Grünstreifen. Der Fahrer wurde nicht verletzt, der Beifahrer kam mit leichten Verletzungen in das Westpfalzklinikum. Das Fahrzeug wurde mit Totalschaden von der Unfallstelle abgeschleppt. (Polizeiinspektion...

Ohne Licht und unter Alkoholeinfluss
Mutter mit ihren zwei Kindern auf Autobahn unterwegs

A6-Ramstein. Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation einen fahrenden, unbeleuchteten PKW auf der Autobahn A6 bei Ramstein. Die anschließende Kontrolle ergab, dass die 32-jährige Fahrerin deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,83 Promille. Besonders schockierend für die Beamten war die Tatsache, dass im Fahrzeug die Kinder der Frau, im Alter von 1 und 4 Jahren, befördert wurden. Dies zudem ohne Kindersitz. Die aus dem...

Ratgeber

Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Der VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. klärt auf
Schnee- und Eisräumung – Wer ist verantwortlich?

VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. Winterzeit ist Unfallzeit − auf und neben den Straßen. Auch wenn die Schneemengen in der Region nicht so ausgeprägt sind wie in anderen Teilen Deutschlands, gibt es für Immobilienbesitzer einige Pflichten zu beachten, um im Schadensfall nicht von langen Gerichtsprozessen und Schadensersatzansprüchen überrascht zu werden. Eigentümer müssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht innerhalb ihres Grundstücks und auch auf den angrenzenden Wegen für die Schnee-...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Löwe bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Löwe (23. Juli bis 23. August)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Löwe (23. Juli bis 23. August) Liebe/Partnerschaft Venus und Uranus sorgen im März für viel Bewegung in Ihrem Liebesleben. Zugleich erzeugt Jupiter bis in den Spätsommer große Harmonie und jede Menge Glücksgefühle. Doch von Ende Juli bis Mitte August droht Streit mit dem Partner. Nutzen Sie den Oktober für versöhnliche Gespräche. Geld/Beruf Beruflich bieten Ihnen Mars und Uranus bis Mitte Februar viele Chancen, so...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Stier bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Stier (21. April bis 20. Mai)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Stier (21. April bis 20. Mai) Liebe/Partnerschaft Ende Mai sowie im Juli und Oktober schenkt Ihnen Venus viel Liebesglück. Saturn stabilisiert dabei Ihre Beziehung. Setzen Sie im Miteinander auf Ernsthaftigkeit und Stabilität. Im Dezember kann sich mit Jupiter und Mars eine intensive Liebe entwickeln, die dauerhaftes Glück verspricht. Geld/Beruf Bei der Arbeit verlangt Saturn von Ihnen gute Planung und Disziplin....

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Widder bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Widder (21. März bis 20. April)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Widder (21. März bis 20. April) Liebe/Partnerschaft Mit Jupiter und Uranus kommt bis März kaum Langeweile auf. Pluto drängt dabei auf gründliche Veränderungen. Ende Mai droht zudem Eifersucht. Gehen Sie kein Risiko ein, sondern reden Sie bereits im Januar mit Ihrem Partner. Im Juni und August schenkt Venus glücklichere Stunden. Geld/BerufJupiter begünstigt Ihre Vorhaben, wobei Uranus Ihnen bis ins Frühjahr einige...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Waage bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Waage (24. September bis 23. Oktober)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) Liebe/Partnerschaft Venus verwöhnt Sie im Spätsommer mit tiefen Gefühlen. Sie blühen auf, und in Verbindung mit Jupiter erfüllen sich Ihre Liebes-Träume! Sie können die wahre Liebe finden. Genießen Sie Ihr Glück, spielen Sie aber nicht mit Gefühlen, sondern legen Sie mehr Wert auf Treue und Stabilität. Geld/Beruf Wegen Saturn kommen Sie nur langsam, aber dafür immerhin stetig...