Ramstein-Miesenbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruch mit Brandstiftung
Einbrecher festgenommen, Mittäter gesucht

Ramstein-Miesenbach. In der Nacht zum Dienstag bemerkte ein Hauseigentümer in Miesenbach fremde Personen in seinem Garten. Zwei männliche Personen hatten die Scheibe seines Wohnmobiles eingeschlagen und Feuer gelegt. Die alarmierten Polizeistreifen konnten einen der flüchtenden Täter zu Fuß verfolgen und festnehmen. Es handelte sich um einen "polizeibekannten"18-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach. Das Feuer im Innenraum des Fahrzeuges konnte durch die Polizeikräfte gelöscht...

Zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Dreieck Landstuhl
Vollsperrung der A6

A6/Bruchmühlbach-Miesau/Landstuhl. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Mittwochvormittag, 20. Januar, auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit kurz vor 9 Uhr gesperrt. Der Gefahrstofftransporter war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer, der hinter dem Lkw hergefahren ist, hat einen beißenden Geruch festgestellt und den Fahrer auf die Situation aufmerksam gemacht. Der...

Schwarzarbeitern in Miesau auf der Spur
Firmenunterlagen sichergestellt

Bruchmühlbach-Miesau. Am Montagmorgen wurde in der Bahnhofstraße in Miesau ein Fahrzeug einer Handwerkerfirma einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Transporter war besetzt mit drei Ukrainern im Alter von 22, 48 und 49 Jahren. Laut Reisepässen der Männer waren diese als Touristen in Deutschland. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise darauf, dass die Personen Handwerkertätigkeiten nachgehen und sie sich daher illegal in Deutschland aufhalten. Eine Durchsuchung der...

3 Bilder

Großeinsatz auf A6 bei Bruchmühlbach Miesau
Vollsperrung wegen Tanklaster

A6/Bruchmühlbach-Miesau. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Freitagvormittag auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit 10.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Ein Gefahrstofftransporter, der auf dem Weg in Fahrtrichtung Mannheim war, verlor unterwegs Flüssigkeit. Nachdem andere Verkehrsteilnehmer den Fahrer darauf aufmerksam gemacht hatten, lenkte der...

3 Bilder

Lkw-Kontrolle auf dem Autohof Ramstein
Ladung nicht gesichert

Ramstein-Miesenbach. Am Donnerstagmorgen, 7. Januar, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen Sattelzug, dessen Seitenplanen deutlich ausgebeult waren. Während der Kontrolle stellten die Spezialisten fest, dass die Ladung, bestehend aus verschiedenen Paketen, nicht ordnungsgemäß gesichert war und ohne erkennbares System verladen wurde. Beim Öffnen der Seitenplane fielen bereits mehrere Teile der Ladung aus dem Auflieger auf den Boden. Dem 44-jährigen...

Symbolfoto

Versuchte Demo für Trump vor der Airbase Ramstein
Polizei löst Versammlung auf

Ramstein-Miesenbach. Am gestrigen Abend gegen 17 Uhr versammelten sich mehr als 40 Personen auf dem Parkplatz der Privatstraße des Bundes in der Nähe der Airbase Ramstein. Unter Mitführung von Transparenten wollte die Gruppe zur Airbase Ramstein ziehen. Dieser Beitrag sollte als Appell zur Unterstützung des Präsidenten der Vereinigten Staaten im Rahmen der Veröffentlichung des Wahlergebnisses durch den US-Kongress gelten. Die Teilnehmer trugen vielfach keinen Mund-Nasenschutz und hielten auch...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolfoto

Totalschaden in Mackenbach
Unfall unter Drogeneinfluss

Mackenbach. Nicht angepasste Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn in Verbindung mit Cannabiskonsum ist vermutlich die Ursache eines Unfalls, der sich am Dienstagabend auf der Straße "Zum Sportplatz" in Mackenbach ereignete.Nach den derzeitigen Erkenntnissen verlor der 21-jährige Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte mit dem Heck gegen einen erhöhten Bordstein. Bei dem Aufprall lösten die Airbags auf der Beifahrerseite aus. Dabei wurde die Beifahrerin leicht...

Wagen 1 nach dem Unfall auf der A6
2 Bilder

Ramstein-Miesenbach: Unfall mit Stau auf der A6
BMW kracht in Kuga

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Donnerstagmorgen, 19. November, kam es auf der A6 bei Ramstein-Miesenbach im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Auffahrunfall, der einen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte. Wegen eines Pannenfahrzeuges mussten die in Richtung Mannheim fahrenden Verkehrsteilnehmer vom rechten auf den mittleren und teilweise auch auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Ein 55-Jähriger krachte dabei mit seinem BMW X3 auf das Heck eines vorausfahrenden Ford Kuga. Die...

2 Bilder

Auffahrunfall im Berufsverkehr
Stau auf der A6 bei Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der A6 bei Ramstein-Miesenbach im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Auffahrunfall, der einen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte. Wegen eines Pannenfahrzeuges mussten die in Richtung Mannheim fahrenden Verkehrsteilnehmer vom rechten auf den mittleren und teilweise auch auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Hierbei fuhr ein 55-jährige Fahrer eines BMW X3 auf das Heck eines vorausfahrenden Ford Kuga auf. Die 29-jährige...

Verdächtiger Wagen fällt auf bei Polizeikontrolle
2 Bilder

Polizeikontrolle bei Ramstein-Miesenbach
Gefälscht, gefährlich und unerlaubt

Ramstein-Miesenbach. Einen auffälligen Fiat Ducato kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern am Mittwochnachmittag, 28. Oktober, an der A6 auf dem Autohof Ramstein. Während der Kontrolle stellten sie fest, dass die geladenen Bauutensilien ohne jegliche Sicherung auf der Ladefläche des Kleintransporters lag. Der Fahrer händigte nach Aufforderung einen osteuropäischen Führerschein aus.  Falscher Führerschein und gefährliche Ladung Nachdem Zweifel an der Echtheit der Fahrerlaubnis...

Auf Lastwagen aufgefahren
Zwei Verletzte

Ramstein-Miesenbach. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A6 zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Autobahnkreuz Landstuhl zu einem Auffahrunfall. Während eines Überholvorgangs fuhr der 32-jährige Fahrer eines BMW infolge Unachtsamkeit auf den Auflieger eines rechts vor ihm fahrenden Sattelzuges auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die beiden Insassen erlitten leichtere Verletzungen und...

Symbolfoto

Kleinkind auf Entdeckertour
Mann findet Zweijährige am Straßenrand

Mackenbach. Das kühle Wetter hat eine Zweijährige am Sonntagmorgen in Mackenbach nicht davon abgehalten, die Welt zu erkunden - alleine, nur mit einer Windel bekleidet.Ein 33-jähriger Mann meldete über den Notruf, dass er ein kaum bekleidetes Kind am Straßenrand stehend gefunden hätte. Gemeinsam wartete er mit dem Kind, dass er in seine Jacke gehüllt und zum Wärmen ins Auto gesetzt hatte, das Eintreffen der Polizeistreife und der Rettungskräfte ab. Die Polizei klingelte sich durch das in der...

"Heute noch nichts getrunken"
Problematik Restalkohol

Ramstein-Miesenbach. Diese Angaben machte ein 31-jähriger Mann gegenüber der Polizei Landstuhl. Die Beamten hatten den Pkw-Führer am Montagmittag in Ramstein einer Verkehrskontrolle unterzogen und Atemalkoholgeruch festgestellt. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen wurde festgestellt, dass der Pkw-Fahrer mit nahezu 2 Promille unterwegs war. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein einbehalten. Im Nachgang erzählte der junge Mann, dass er den letzten Alkohol am Vorabend...

Diebstahl von Bauwerkzeugen in Ramstein-Miesenbach
Zeugen gesucht

Ramstein-Miesenbach. In der Nacht zum Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Werkstatt ein. Die Täter schlugen in die Eingangstür einer Firma im Ramsteiner Industriegebiet ein und gelangten so ins das Gebäude. Anschließend entwendeten sie Kettensägen, Trennschleifer und Freischneider der Marke Husqvarna im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei Landstuhl bitte im Hinweise, insbesondere, wenn derartigeWerkzeuge unter "dubiosen Umständen" zum Kauf angeboten werden. pi lan...

2 Bilder

Drohnen gefährlich nahe an Flugplatz gesteuert
Verstoßes gegen Luftverkehrsordnung

Ramstein-Miesenbach. Zwei Drohnen sind am Freitag im Bereich der Ramstein Air Base gesichtet worden. Zeugen meldeten am späten Abend der Polizei Flugobjekte im Bereich des Freizeitbads und in der Nähe des Reichwald-Stadions. Die verantwortlichen Piloten konnten nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen die Luftverkehrsordnung (LuftVO). In einem Umkreis von 1,5 Kilometern um Flugplätze ist der Betrieb eines sogenannten unbemannten Fluggeräts...

Symbolfoto

Unfall unter Alkohol und Drogeneinfluss
Zeugen gesucht

Spesbach. Am frühen Donnerstagmorgen kam ein PKW auf Höhe des Mitfahrerparkplatzes am Ortseingang von der Fahrbahn ab und verursachte einen Verkehrsunfall. Der 21-jährige Fahrer aus dem Landkreis überfuhr mit seinem PKW eine Verkehrsinsel und beschädigte dort ein Verkehrsschild sowie eine Straßenlaterne. Der PKW des Unfallfahrers wurde stark beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Da er unter Alkohol- und Drogeneifluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde...

Die Weiterfahrt wurde untersagt wegen unzureichender Ladungssicherung.

Verkehrsüberwachung bei Ramstein-Miesenbach
Lkw auf A6 wird gestoppt

Ramstein-Miesenbach/A6. Beamten der Schwerverkehrsüberwachung fiel am Mittwochnachmittag ein Sattelzug auf, bei dem am Auflieger beide Seiten deutlich erkennbar über das zulässige Maß verbreitert waren. Die geladenen Reifen hatten sich stark in die seitlichen Schiebeplanen gedrückt. Durch die unsachgemäße Sicherung der Reifen hatte sich die Ladung verschoben und bereits die vorhandenen Sicherungsriegel am Auflieger verbogen. Gefährlich unsachgemäße LadungssicherungDie Beamten der...

Symbolfoto

Unfallflucht in Mackenbach
Zeugen gesucht

Mackenbach. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch in der Triftstraße ein Motorrad. Das Motorrad parkte zwischen 16 und 18 Uhr auf dem dortigen Parkplatz. Der Unbekannte touchierte das Krad. Es fiel dabei um. Der rechte Spiegel ist gebrochen, sowie die Seite erheblich zerkratzt.Ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weg. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Fahrerflucht. Zeugen, die den Unfall...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Stark beschädigte Reifen
2 Bilder

A6 bei Ramstein-Miesenbach
Sattelzug mit erheblichen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Ramstein-Miesenbach. Spezialisten der Schwerverkehrsüberwachung untersagten am Donnerstag einem Sattelzugfahrer die Weiterfahrt, da an seinem Fahrzeug erhebliche technische Mängel festgestellt wurden. Durch laute Klopfgeräusche im Bereich der Hinterachse des Sattelanhängers fiel er den Beamten beim Vorbeifahren auf der A6 auf. Bei der folgenden Kontrolle auf dem Autohof Ramstein konnten erhebliche, sicherheitsrelevante Mängel an der Hinterachse, eine defekte Bremsanlage unter anderem mit einem...

„Petit Ami Roux“ wurde noch nicht gefunden Foto: ps

Fuchs Wallach weiterhin gesucht
Wer hat „Petit Ami Roux“ gesehen?

Hütschenhausen. Der 19-jährige Fuchs Wallach „Petit Ami Roux“ konnte noch nicht gefunden werden. Das Pferd wurde am 23. Juli gegen 21.15 Uhr auf seiner Koppel unweit von Hütschenhausen das letzte Mal gesehen. Zeugen, die einen Hinweis zum Aufenthaltsort des Tieres geben können, oder etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Landstuhl zu melden. sw Kontakt: Polizeiinspektion Landstuhl Adresse: Bahnstr. 18 Telefon: 06371 92290

Mit nicht gesicherter Ladung unterwegs
2 Bilder

Schwerverkehrsüberwachung bei Ramsteim
Lkw aus Osteuropa aus Verkehr gezogen

Ramstein-Miesenbach. Am Mittwochmorgen, 19. August, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf dem Autohof Ramstein einen auffällig beladenen Lastzug aus Osteuropa. Die Ladung, bestehend aus Polstermöbeln, war nicht ordnungsgemäß gesichert und drückte bereits erheblich gegen die Seitenplanen der Fahrzeugkombination. Hierdurch entstand sowohl beim Zugfahrzeug als auch beim Anhänger eine unzulässige Überbreite. Dem 39-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn und den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.