Ramstein-Miesenbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Angeblich taubstumme Bettlerinnen bedrohen Marktleiterin
Polizei muss einschreiten

Ramstein-Miesenbach. Am Donnerstagnachmittag musste die Polizei Landstuhl gegen zwei Bettlerinnen einschreiten. Die beiden jungen Frauen hatten auf dem Gelände eines Einkaufmarktes in Ramstein Kunden kontaktiert und um finanzielle Spenden gebeten. Sie seien taubstumm und benötigten Hilfe. Nachdem sie von der Marktleiterin aufgefordert wurden das Terrain zu verlassen, konnten sie dann plötzlich doch sprechen und bedrohten und beleidigten ihr Gegenüber. Polizeiliche Überprüfungen ergaben, dass...

Gemeinsame Übung von Feuerwehr und Autobahnpolizei
Es kann zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen

Ramstein-Miesenbach. Die Autobahnpolizei Kaiserslautern und Einsatzkräfte der Feuerwehren führen am frühen Freitagabend eine gemeinsame Übung durch. Beteiligt sind Feuerwehren, die ihren Zuständigkeitsbereich entlang der Autobahn 6 haben. Im Mittelpunkt steht die Absicherung von Ereignisstellen auf Autobahnen. Die Übung findet auf der Zufahrtstraße zur Air Base Ramstein statt. Sie liegt somit außerhalb des tatsächlichen Verkehrsraumes. Dennoch kann es im Bereich der Zufahrtstraße in Höhe...

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs
Strafverfahren eingeleitet

Ramstein-Miesenbach. In der Nacht zum Freitag kontrollierten Beamte der Polizei Landstuhl einen BMW-Fahrer in einem Ramsteiner Wohngebiet. Der 49-Jährige gestand auch gleich, dass er seit 2003 keinen Führerschein mehr habe. Zudem wurde festgestellt, dass er Alkohol und Drogen konsumiert hatte. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. ps

Polizei warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern
Betrüger ruft vier Mal an

Mackenbach. Falsche Microsoft-Mitarbeiter haben am Mittwoch bei einem 68-Jährigen angerufen. Innerhalb von zwei Stunden erhielt der Senior am Vormittag vier Anrufe. Jedes Mal sei eine andere Person am Telefon gewesen und habe sich als Computerexperte ausgegeben. In gebrochenem Englisch versuchten die Betrüger dem 68-Jährigen vorzugaukeln, dass sein Computer mit einem Virus infiziert sei. Ziel der Täter ist es, das Opfer dazu zu bewegen, eine "Fernwartungssoftware" auf seinem Rechner zu...

19-Jähriger in Hütschenhausen angefahren
Pkw auf Feldweg gesehen - Fahrer könnte wichtiger Zeuge sein

Hütschenhausen. In Zusammenhang mit den Ermittlungen nach dem Autofahrer, der am Sonntag (8. Dezember 2019) auf der Kreisstraße 3 zwischen Hütschenhausen und Hauptstuhl einen damals 19-jährigen Fußgänger angefahren hat (wir berichteten zuletzt: https://s.rlp.de/hQuks) ging der Hinweis auf einen Pkw ein, der am Sonntagmorgen im Bereich der Unfallstelle auf einem Feldweg gesehen wurde. Der Fahrer des Fahrzeugs könnte wichtige Hinweise zum Unfall geben. Nach den bislang durchgeführten...

Symbolfoto

Falsche Polizeibeamte kontrollieren Passanten
Polizei Landstuhl bittet um Hinweise

Hütschenhausen. Am frühen Sonntagabend wurden in Hütschenhausen drei Fußgänger einer Personenkontrolle unterzogen. Gegen 19.50 Uhr hielten zwei junge Männer, etwa im Alter von 20 bis 30 Jahren, in einem neueren, schwarzen 1er BMW drei Jugendliche an, die in der Zehntenscheuerstraße liefen. Die beiden Männer zeigten einen vermutlich gefälschten Dienstausweis vor und forderten einen der drei Passanten zu einem Drogentest auf. Sie ließen dann aber von ihrem Vorhaben ab und fuhren ohne weitere...

Fußgänger nach Unfall in Hütschenhausen schwer verletzt
Polizei sucht Fahrer eines VW Passat

Hütschenhausen. Die Ermittlungen nach dem Autofahrer, der am Sonntag (8. Dezember), auf der Kreisstraße 3 zwischen Hütschenhausen und Hauptstuhl einen 19-jährigen Fußgänger angefahren hat hat (wir berichtete), laufen auf Hochtouren. Die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Beamten gehen aktuell davon aus, dass der Unfallverursacher einen VW Passat (Baujahre 1996 bis 2005) gefahren sein könnte. Die Polizei bittet daher nochmals um Zeugenhinweise: Wer hat am Sonntagmorgen zwischen...

Symbolfoto

Fußgänger in Hütschenhausen schwer verletzt
Unfallverursacher geflüchtet

Hütschenhausen. Am Sonntagmorgen, 8. Dezember, in der Zeit zwischen 7.10 Uhr und 7.45 Uhr wurde auf der Kreisstraße 3 zwischen Hütschenhausen und Hauptstuhl ein schwerverletzter 19-jähriger junger Mann von einem Zeugen auf der Straße liegend aufgefunden. Vermutlich wurde der Fußgänger von einem PKW angefahren und der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der junge Mann wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem...

Schokoladensoße in Kaliber 30
Ungewöhnliche Lieferung

Ramstein-Miesenbach. Eigentlich hatte der 27-jährige US-Soldat bei einem der weltgrößten Onlineversandhändler Schokoladensoße bestellt. Vergangene Woche erhielt er die Lieferung aus den Staaten an seine Adresse auf die Ramstein Airbase geschickt. Ungewöhnlich groß war das Paket. Beim Öffnen dann die Überraschung: 250 Projektile in Kaliber 30 enthielt die Lieferung. Die Geschosse sind aktuell nicht schussfähig, weil Hülsen und Treibladung fehlen. Der US-Soldat informierte die Militärpolizei, die...

Unfall auf der A62
Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Hütschenhausen. Am Montagmorgen ist es auf der A62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Hütschenhausen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Fahrer eines VW Caddy und eines Chevrolet mussten verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge auf der Richtungsfahrbahn Pirmasens an einer Baustelle abbremsen. Der nachfolgende 21-jährige Fahrer eines Toyota erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das Heck des Chevrolet auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf...

Über die Schutzplanken gefahren
Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro

Ramstein-Miesenbach. Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Pkw-Fahrerin am Donnerstagmorgen am Autobahnkreuz Landstuhl. Die Frau kam mit ihrem Ford Focus in der Überleitung von der A6 auf die A62 nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr sie die Schutzplanken und kam in der angrenzenden Grünfläche zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei Kaiserslautern von der amerikanischen Militärpolizei...

Bewohnerin flüchtet vor Einbrechern
Polizei sucht Zeugen

Mackenbach. Verdächtige Geräusche haben eine Anwohnerin der Straße "Auf der Platte" am Mittwoch kurz vor 18 Uhr aufhorchen lassen. Als die Frau nachschaute, stellte sie fest, dass sich zwei Einbrecher in ihrem Haus befinden. Sie flüchtete daraufhin ins Freie, von wo aus sie beobachten konnte, wie die beiden "ungebetenen Besucher" kurz darauf das Haus auf der Rückseite verließen und in Richtung eines kleinen Wäldchens wegrannten. Die sofort ausgerückten Polizeistreifen konnten die Täter bei...

Brand in Lagerhalle
Feuerwehr der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach im Einsatz

Ramstein-Miesenbach. Aus bislang unbekannten Gründen brannte am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr ein Stand in einer Lagerhalle der Flurstraße, welche als dauerhafter Flohmarkt betrieben wird, komplett ab. Die Halle sowie die umliegenden Stände wurden durch den Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Der Schaden dürfte im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Für die Brandbekämpfung war die freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach mit...

Unfall verursacht und mit Kennzeichen geflüchtet
Unfall in Mackenbach kommt 21-Jährigen teuer zu stehen

Mackenbach. Einen 21-Jährigen kommt ein Unfall auf der Landesstraße 356 teuer zu stehen. Der Mann war am Montagmorgen mit seinem Pkw aus Richtung Ramstein unterwegs. An der Einmündung zur Kindsbacher Straße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto rutsche zunächst über eine Verkehrsinsel und beschädigte eine Hinweistafel. Anschließend prallte es auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen die Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Der Opel des...

Wohnhausbrand in Hütschenhausen
Sachschaden beträgt rund 100.000 Euro

Hütschenhausen. Aus bislang unbekannten Gründen brach gegen 7 Uhr des gestrigen Montag vermutlich im Bereich des Kellers unter dem Treppenaufgang ein Feuer in einem Einfamilienhaus in der Kremelstraße aus. Durch das Feuer wurde die Holztreppe vom Keller bis ins 1. OG komplett beschädigt. Des Weiteren waren die Decke, sowie die Wände im Bereich des Treppenaufgangs durch das Feuer und die Hitze stark in Mitleidenschaft gezogen. Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Zu Personenschäden kam es...

Vandalismus in Ramstein-Miesenbach
Polizei sucht Zeugen

Ramstein-Miesenbach. Unbekannte haben am Wochenende eine Fensterscheibe des Blumenladens am E-Center im Rathausring beschädigt. Der mutwillig verursachte Schaden dürfte mehrere Hundert Euro betragen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die zwischen Freitag und Samstagmorgen Verdächtiges wahrgenommen haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06371 92290 mit der Polizei Landstuhl in Verbindung zu setzen. ps

A6 während Entschärfung voll gesperrt
Fliegerbombe auf ehemaligem Opel-Werksgelände entdeckt

Kaiserslautern. Bei Kampfmittelsondierungen wurde gestern auf einer Fläche westlich des Opel-Werksgeländes eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am Donnerstagmorgen ab 10 Uhr entschärft. Bei der Fläche handelt es sich um ein bisher nie produktiv genutztes Gelände von insgesamt rund 45 Hektar, die die Firma Opel der Stadt Kaiserslautern und der WVE GmbH Kaiserslautern, einer mittelbaren Tochtergesellschaft der Stadt, verkauft hat. Mit dem Flächenerwerb unterstützen...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

3 Bilder

Unfall auf der A6 bei Ramstein
Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

A6/Ramstein-Miesenbach. Am Samstagmorgen kam ein 65 Jahre alter Fahrer eines Ford Galaxy in Höhe der Einfahrt zum Autobahnrastplatz "Höllenplacken" von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann, der die A6 in Richtung Kaiserslautern befahren hatte, nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr die Schutzplankenabsenkung im Einfahrtsbereich des Parkplatzgeländes. Hierdurch wurde das Fahrzeug hochkatapultiert, überschlug sich mindestens einmal und krachte in...

Brand einer Lagerhalle für Caddys und Golfmobile auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V.
6 Bilder

Brand in Mackenbach
Schaden in Millionenhöhe für Golfclub Barbarossa

Mackenbach. Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V. die Lagerhalle für Trolleys und Golfmobile in Brand geraten. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Circa 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile sind durch Flammen, Russ und Löschwasser beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand am späten Abend löschen, verletzt wurde niemand. Die Lagerhalle ist nach Einschätzung der Polizei nicht einsturzgefährdet. Die Brandursache wird...

Einbruch in der freien Tankstelle in Hütschenhausen
Zeugen gesucht

Hütschenhausen. Einen Schaden im fünfstelligen Bereich verursachten in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Täter in der freien Tankstelle in Hütschenhausen. Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Diebe Zutritt in das Tankstellengebäude bevor sie dort alles durchwühlten und insbesondere Tabakwaren entwendeten. Die Täter hielten sich vermutlich über einen längeren Zeitraum in dem Gebäude auf. Die Tatzeit dürfte zwischen 00:00 und 5 Uhr des frühen Montagmorgen liegen. Zeugen der...

Zeugen gesucht
Fahrer begeht Unfallflucht

Mackenbach. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am späten Freitagabend den Rodenbacher Weg und stieß hierbei an einen am linken Fahrbahnrand geparkten PKW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte er seine Fahrt fort und entzog sich einer Schadensregulierung. Durch die aufnehmenden Beamten wurden an der Unfallörtlichkeit Fahrzeugteile sichergestellt, die Rückschlüsse auf den Verursacher zulassen. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Wer Hinweise geben kann möge sich...

Verkehrsunfall auf der BAB 62
Zwei Fahrzeuge zusammengeprallt

Hütschenhausen. Drei verletzte Personen sind das Ergebnis des Zusammenpralls zweier Fahrzeuge. Am Mittwochmorgen befuhren die Unfallbeteiligten die BAB 62 in Fahrtrichtung Pirmasens. In Höhe der AS Hütschenhausen geriet ein 26-jähriger Ford-Fahrer mit seinem PKW nach links auf den linken Fahrstreifen, woraufhin es zum Zusammenstoß mit dem sich annähernden 35-jährigen BMW-Fahrer kam. Die beiden Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin des Ford wurden hierdurch leicht verletzt. Die nicht mehr...

Radfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
Rettungshubschrauber landet auf der Landesstraße 356

Ramstein-Miesenbach. Am Montagmittag musste ein Rettungshubschrauber auf der Landesstraße 356 landen. Gegen halb zwei Uhr befuhr ein 20-jähriger Radfahrer die Schernauer Straße um die Umgehungstraße überqueren. Augenscheinlich wollte er in den gegenüberliegenden Waldweg einfahren. Nach Zeugenangaben nahm er vor der Einmündung nochmals Schwung, missachtete die Verkehrszeichen und kollidierte mit einem aus Richtung Mackenbach kommenden Pkw. Durch den Aufprall wurde der mutmaßliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.