Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen des Autodiebstahls

Polizei sucht Zeugen
Wo ist der BMW X5?

Mackenbach. Einen BMW X5 haben sich Diebe in Mackenbach unter den Nagel gerissen. Das Auto verschwand in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Zeit zwischen 20 und 6.30 Uhr in der Straße "Auf der Platte". Der Wagen war in Höhe des Hauses Nummer 3 am Straßenrand geparkt. Zeugen, denen möglicherweise verdächtige Personen aufgefallen sind, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631  3692620 bei der Kripo in Kaiserslautern zu melden....

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
Polizei sucht Zeugen

Ramstein-Miesenbach. Am Samstagmorgen verursachte ein Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall und flüchtete. Gegen 11 Uhr wurde auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Mackenbacher Straße ein blauer Audi TT beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weg. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher machen können. Hinweise an Polizei Landstuhl; Telefon: 06371  92290.  ots

Blaulicht

Unfallzeugen gesucht
Totalschaden und Verletzte nach Ausweichmanöver

Ramstein-Miesenbach. Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich auf der Landstraße 356 bei Miesenbach ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Gegen 6.25 Uhr fuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin von Mackenbach kommend in Richtung Ramstein, als ihr auf ihrer Fahrbahn ein Pkw entgegenkam. Die Frau konnte durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden, kam aber von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt ins Klinikum...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Autorennen auf der BAB 6

Ramstein. Am Samstagabend, 29. September 2018 um 23.10 Uhr befuhren zwei Ford Mustangs die BAB 6 in Richtung Mannheim von der Anschlussstelle Ramstein aus mit höherer Geschwindigkeit und gefährdeten hierbei andere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei ermittelt gegen die Fahrer wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und bittet mögliche Zeugen sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 35340 in Verbindung zu setzen. ps