Alles zum Thema Willkommen in Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Willkommen in Rheinland-Pfalz

Lokales

Ortsbroschüren für US-Familien
Gelungene Verteilaktion in Hütschenhausen

Wie können sich neuangekommene amerikanische Familien über ihren Wohnort informieren, um am örtlichen Geschehen teilzunehmen? Um den in Hütschenhausen ansässigen US-Mitbürger bei dieser Herausforderung unter die Arme zu greifen, legte die Gemeinde mit Unterstützung des Landesprojekts "Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika" eine englischsprachige Broschüre auf mit hilfreichen örtlichen Informationen zu Angeboten des täglichen Bedarfs, Freizeitmöglichkeiten, historischen...

Lokales

Neu gestaltete Homepage der Neustadter Willkomm Gemeinschaft
Eine ganz neue Seite von Neustadt

Neustadt. Die Neustadter Wertschöpfung hat eine Adresse: www.willkomm-neustadt.de. Die Neustadter Willkomm Gemeinschaft stellte dieser Tage die Neugestaltung dieser Seite vor. „Für die Neukonzeption der Seite stand die Präsentation der Neustadter Wirtschaft und Wertschöpfung im Vordergrund“, informiert Winfried Walther, der erste Vorsitzende der Interessensgemeinschaft Neustadter Unternehmer und Kulturschaffender. „Es gibt bisher keinen Überblick im Internet, welche Angebote Neustadt z. B. bei...

Lokales
Unter fachkundiger Anleitung von Karin Ullrich (links) entstanden leckere Plätzchen

Deutschkochkurs in Kottweiler-Schwanden gestartet
Kulinarisch-kultureller Austausch

Kottweiler-Schwanden. Am vergangenen Donnerstag duftete es im Gemeindehaus schon vorweihnachtlich, denn beim Deutschkochkurs stellten amerikanische Bürger aus der Region gemeinsam mit Kursleiterin Karin Ullrich ihre ersten Weihnachtsplätzchen nach deutschem Rezept her. Von Stephanie Walter Der Ortsgemeinde Kottweiler-Schwanden liegt es sehr am Herzen, die amerikanischen Mitbürger in der Region in das Gemeindeleben miteinzubinden und den kulturellen Austausch zu fördern. Aus diesem Grund...

Lokales
Rund 80 Besucher trafen sich beim Jubiläumsfest zum gemeinsamen Austausch  FOTO: Constance

Ein Jahr Deutsch-Amerikanischer Stammtisch Ramstein
Wo das deutsch-amerikanische Herz schlägt

Ramstein-Miesenbach/Hütschenhausen. Der im Rahmen des Landesprojekts „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ stattfindende Deutsch-Amerikanische Stammtisch Ramstein feierte am 8. September im Bürgerhaus Hütschenhausen sein einjähriges Bestehen. Passend zum hervorragenden spätsommerlichen Wetter, wurde das Jubiläum (wie sollte es auch anders sein) als Barbecue-Fest begangen, wobei der obligatorische Geburtstagskuchen natürlich auch nicht fehlen durfte. Rund 80 Besucher,...

Ausgehen & Genießen
Das erste Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest im letzten Jahr war ein Riesenerfolg

Deutsch-Amerikanisches Freundschaftsfest in Ramstein-Miesenbach
Vom 10. bis 12. August auf dem John-F.-Kennedy-Platz

Ramstein-Miesenbach. Neue Kontakte knüpfen, sich informieren und zusammen feiern: Gelegenheit dazu bietet das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest vom 10. bis 12. August. Am John-F.-Kennedy-Platz wartet bei freiem Eintritt ein buntes Programm für die ganze Familie. Los geht es am Freitag, ab 20 Uhr, mit der offiziellen Begrüßung und Musik der USAFE Rock-Band „Touch ’n Go“. Auch der Ramsteiner Löwe wird dabei sein. Am Samstag kann man ab 17 Uhr sein Talent beim Bullriding unter Beweis...

Lokales
Der Deutsch-Amerikanische Stammtisch bietet eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen
2 Bilder

„Integration zum Anfassen“
Interview mit John Constance zum Deutsch-Amerikanischen Stammtisch Ramstein

Ramstein-Miesenbach. Einmal im Monat trifft sich in Ramstein der Deutsch-Amerikanische Stammtisch. Das Wochenblatt hat mit John Constance, dem Projektkoordinator des Projektes „Willkommen in Rheinland-Pfalz! Unsere Nachbarn aus Amerika“ über die Aktivitäten des Stammtisches und das Deutsch-Amerikanische Freundschaftfest, das vom 10. bis 12. August stattfindet, gesprochen. Den Stammtisch gibt es mittlerweile seit fast einem Jahr, wie kam es eigentlich zur Gründung? Constance: Ich hatte...

Lokales
Projektkoodinator John Constance (li.) und Bürgermeisterin Gabriele Schütz (re.) besuchen Adam und Tina Kemp mit ihren Töchtern Gabriella (3.v.l.)  und Ashley (4.v.l.)

Willkommen in Kottweiler-Schwanden
Willkommenstaschen an amerikanische Familien überreicht

Kottweiler-Schwanden. Amerikanischen Mitbürgern, die in Deutschland leben, die Möglichkeit zu geben, sich besser in ihrer neuen Heimat einzuleben, das ist das Ziel der Initiative „Willkommen in Rheinland-Pfalz! – Unsere Nachbarn aus Amerika“ des rheinland-pfälzischen Ministeriums des Innern und für Sport (MDI). Das Projekt wird in elf Gemeinden, darunter auch in Kottweiler-Schwanden durchgeführt. Ab sofort werden dort an die zugezogenen US-Bürger im Rahmen der Initiative ...