Alles zum Thema Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales

Informationsveranstaltung zum neuen Hambrücker Pflegeheim
Wissenswertes rund um die Baumaßnahme

Hambrücken. Der Baubeginn des Seniorenzentrums in Hambrücken rückt näher. Aus diesem Grund laden die Gemeindeverwaltung und die Evangelische Heimstiftung als Investor und Betreiber des künftigen Pflegeheims alle Interessierten zur öffentlichen Projektvorstellung am Dienstag, 28. Mai,  um 18 Uhr in die Mensa der Lußhardthalle ein. Thomas Becker, Regionaldirektor der Evangelischen Heimstiftung, wird dabei über den geplanten Beginn der Baumaßnahme, die Architektur und den Betrieb des...

Sport

TuS 1908 Schaidt engagiert im Kinderschutz
Gegen Sexualisierte Gewalt im Sport

Wir schauen hin - Keine Chance für sexuelle Gewalt Als einer von fünf Vereinen im Sportbund Pfalz wurde der TuS ausgewählt in einer einjährigen Projektphase dieses wichtige Thema zu bearbeiten. Der Auftakt der landesweiten Projektaktion des Landessportbundes (LSB) sowie der Sportjugenden Rheinland, Pfalz sowie Rheinhessen fand am 30.03.2019 in Mainz-Mombach statt. https://www.sportbund-pfalz.de/neuigkeit-anzeige/items/wir-schauen-hin-keine-chance-fuer-sexuelle-gewalt.html Der TuS war mit...

Lokales

Besonderes Fundraising-Projekt in Karlsruhe-Neureut
Eine Weihnachtskrippe für den Neureuter Hauptfriedhof

Karlsruhe. Die evangelischen und katholische Kirchengemeinde in Neureut sammeln ab sofort Geld, damit ab dem ersten Advent 2019 auf dem Neureuter Hauptfriedhof eine Weihnachtskrippe zu sehen ist. Gestaltet werden soll sie vom Ettlinger Künstler Rudi Bannwarth. „Für viele Menschen ist die Vorweihnachtszeit ganz besonders: Weihnachtsplätzchen und Glühwein, Geschenke auswählen und die Vorfreude auf die Geburt von Jesus im Stall sind ständiger Begleiter. Wer in dieser Zeit um einen Menschen trauert...

Ausgehen & Genießen
Pfinzgaumuseum

Ab 20. April: "Ein Lichtspielhaus für Durlach", Ausstellung im Pfinzgaumuseum
Ideen von Karlsruher Studenten

Durlach. Sechs Universitäten stellten Studenten der Architektur die Aufgabe, im Rahmen ihrer Semesterarbeit einen Kino-Neubau für Durlach zu entwerfen. Es galt, ein urbanes und hybrides Gebäude zu planen, in dem die öffentliche Nutzung als Lichtspielhaus mit der privaten Nutzung als Wohnhaus kombiniert werden sollte. Das Gebäude sollte auch deswegen für ein Grundstück in Durlach entworfen werden, weil der Stadtteil seit 1980 über kein eigenes Kino mehr verfügt. Eine Auswahl der...

Lokales
Das vom Krieg zerstörte Schloss Bruchsal
2 Bilder

Bruchsaler Projekt "Es ist UNSERE Geschichte" erhält Landesförderung
"Geschichtsarbeit von unten" als Basis für die Theaterarbeit

Bruchsal/Stuttgart. Mit mehr als 160 Anträgen aus ganz Baden-Württemberg haben sich Kunst- und Kultureinrichtungen um eine Förderung im Innovationsfonds Kunst beworben. Davon werden nun 31 Projekte aus Blaubeuren, Bruchsal, Esslingen, Freiburg, Häg-Ehrsberg, Herrlingen, Isny, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg, Rottweil, St. Georgen, Stuttgart und Tübingen mit rund 1,1 Millionen Euro gefördert. „Der Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg steht für die...

Lokales
Biodiversität betrifft jeden: Pflanzaktion vor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Studierende pflanzen insekten- und vogelfreundliche Hecken / Seminarprojekt an Pädagogischer Hochschule Karlsruhe denkt ökologische Fragen und Formfragen zusammen
Die Kunst der Biodiversität

Biologische Vielfalt stellt eine der wichtigsten Grundlagen unseres Lebens dar. Gleichzeitig sind viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht, nehmen die Vielfalt der Ökosysteme und die genetische Vielfalt dramatisch ab. Auch vor unserer Haustür. Zur Erhöhung der Biodiversität direkt vor dem Hauptgebäude der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe beigetragen und gleichzeitig das Erscheinungsbild des Areals verbessert haben jetzt Lehramtsstudierende im Rahmen des interdisziplinären...

Sport
Sport-Inklusionslotsen gesucht: Die Stadt Landau unterstützt das Inklusionsprojekt des Landessportbunds Rheinland-Pfalz.

Für Inklusionsprojekt des Landessportbunds Rheinland-Pfalz
Sport-Inklusionslotsen gesucht

Landau. Sie sollen inklusive Strukturen in den Sportvereinen schaffen, Sportangebote ausbauen und Menschen mit Behinderungen sowie Vereinen und Verbänden als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner dienen: Die Sport-Inklusionslotsen des Landessportbunds Rheinland-Pfalz. Insgesamt werden 14 Frauen und Männer gesucht, die auf Minijob-Basis dazu beitragen möchten, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Sport zu ermöglichen, barrierefreie Zugänge auszubauen und die rheinland-pfälzische...

Lokales
Mit gelben Plakaten macht das NANOTheater auf das Projekt aufmerksam.

Theaterprojekt „Disappearing“ fragt Ludwigshafen
Aspekte des Zusammenseins verschwinden

Ludwigshafen. Bestimmte Aspekte des gesellschaftlichen Zusammenseins sind vom Verschwinden bedroht – sowohl positive wie auch negative. Wie äußert sich das in unserem Leben? Das NANOTheater geht in dem Kunstprojekt Disappearing dieser Frage nach. Unter der Leitung von Eva Adorjan und Silvan Stephan veranstaltet das Theater eine öffentliche Recherche in und mit der Stadt: Sie fragen Ludwigshafen – auf der Straße, in der Stadtbibliothek oder auch in Schulen. Das Team des Projekts sucht nach den...

Lokales

Kinderschutzbund Germersheim
SpielRaum - neuer Termin

SpielRaum Theater + Improvisationsspiele für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren Samstag: 23.02.2019/ 14-16 Uhr Mindestens 6 Teilnehmer /Keine Kosten Auf die Kinder warten kleine Übungen zur Improvisation, Pantomimenspiele und vor allem viel Spass!! Anmeldung unter: Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim Waldstr. 5 , 76726 Germersheim Telefon: 07274-8847 Bürozeiten: Mo – Fr von 09 – 12...

Lokales

Mitmachen:
Spannende Projektarbeit an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern

Eine Musical-AG? Aus Alltagsgegenständen Instrumente bauen? Mit Tablets eine Band gründen? Zu Musik malen oder an einer musikpädagogische Freizeit teilnehmen? All das findet gerade an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern statt. Schon längst haben zahlreiche anerkannte Studien die positiven Effekte des Musizierens sowohl für die persönliche als auch die gesellschaftliche Entwicklung belegt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen bietet das kreative gemeinsame Erleben und Erlernen echte...

Lokales

Brandschutz-Maßnahmen im Pauluskindergarten
Erfolgreiches Projekt

Hambach. Der erfolgreiche Abschluss der Brandschutzmaßnahmen im Pauluskindergarten wird mit einem Familiengottesdienst gefeiert am Sonntag, 2. Dezember, um 10 Uhr in der Pauluskirche, Winterbergstraße 25. Nach dem Gottesdienst spricht Oberbürgermeister Weigel ein Grußwort. Anschließend findet ein Tag der offenen Tür (bis 14 Uhr) statt. Dabei wird das Ergebnis der Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Eingeladen sind die Handwerker, die Stadt als Zuschussgeber, die Architekten und...

Lokales

Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Gallus lädt ein
Ma(h)lZeit für Gott und die Welt

Haßloch. Die kath. Frauengemeinschaft (kfd) St. Gallus lädt ein zu einem Projekt zur kfd- Aktionswoche „Ma(h)lZeit für Gott und die Welt“ - Wie können wir die Schöpfung bewahren? Die kfd St. Gallus und der offene Frauentreff laden im Zusammenhang mit der diesjährigen kfd-Aktionswoche ein zu einem Informations- und Gesprächsabend, in dem sie der Frage nachgehen: Wie können wir die Schöpfung bewahren? Schwerpunkt ist das Thema Umgang mit Textilien – Kaufverhalten und Verwertung oder anders...

Lokales

Probe für das Chorprojekt des Volkschors
„Om Shanti - mit Liedern um die Welt“

Edenkoben. Zum nächsten Chorprojekt unter dem Motto „Om Shanti - mit Liedern um die Welt“ lädt der Volkschor Edenkoben Projektsängerinnen und -sänger recht herzlich ein. Im nächsten Konzert am 25. Mai 2019 führt eine musikalische Reise um den Erdkreis. Die Proben für das Chorprojekt finden wöchentlich donnerstags in der Aula der Grundschule Edenkoben, Weinstraße 132, Edenkoben statt. Die Probenzeit ist jeweils in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr. Jeder, der Freude am Singen hat, und...

Lokales
5 Bilder

Und ob „Singen“ sexy ist! Gelungener Start des Projektes "Männerprojektchor Büchenau“
Vielversprechender Projektbeginn am 14.06.2018

„Weitere Projektsänger gern willkommen, ein Einstieg ist jederzeit noch möglich! Immer donnerstags von 19 bis 20.15 Uhr im Proberaum in der Mehrzweckhalle Büchenau“ Mit dem Motto „Männer aufgepasst, singen ist wieder sexy!“ versuchen die Sänger des Büchenauer Männerchores seit einiger Zeit Männer als PROJEKT-Sänger für ihr Chorprojekt von der heimischen Couch zu locken. In der Projektphase werden zwei sommerliche Hits „Westerland“ von den Ärzten und „Always look on the bright side of life“...

Lokales
Blick in die Viernheimer Innenstadt.

Flüchtlingsmanagement in der Verwaltung
Viernheim als Praxispartner in Projekt Fugatus eingebunden

Viernheim. Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer ist unter Leitung von Universitätsprofessor Michael Bauer im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Innovative Hochschule“ mit einem Projekt zum Wissens- und Ideentransfer für Innovationen in der Verwaltung (WITI) mit dem Teilprojekt Fugauts in die Förderung gekommen. Im Vorfeld war Prof. Bauer an Bürgermeister Matthias Baaß herangetreten, um die Stadt Viernheim als Kooperations- und Praxispartner zu gewinnen, da sich...

Lokales
Zur Ausbildung im Landratsamt Karlsruhe gehören auch Elemente der Theaterpädagogik

Theaterpädagogik: Bestandteil der beruflichen Ausbildung in Karlsruhe
Qualifizierung der Nachwuchskräfte mal anders

Region. Das Landratsamt Karlsruhe legt Wert auf die Qualifizierung seiner Nachwuchskräfte, daher ist das Projekt „Theaterpädagogik“ fester Bestandteil der beruflichen Ausbildung verschiedener Berufsgruppen. Was die Auszubildenden aus diesem Projekt im ersten Lehrjahr mitnehmen, ist eine  Persönlichkeitsentwicklung. Fähigkeiten wie Selbstbewusstsein, Teamfähigkeit, Körperhaltung sowie sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Gestik werden dabei trainiert und optimiert. Der Abschluss dieses...

Lokales
Zu Wunsch-Erfüllern und Glücklich-Machern können Schifferstadter Bürger am Freiwilligentag, 15. September 2018, werden.

Projekte für den Freiwilligentag 2018 gesucht
Wunsch-Erfüller und Glücklich-Macher

Schifferstadt. Zu Wunsch-Erfüllern und Glücklich-Machern können Schifferstadter Bürger am Samstag, 15. September 2018, werden. Denn da geht der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in die sechste Runde – natürlich auch in Schifferstadt. Über 1.000 Krokusse in den Stadtfarben pflanzten fleißige Schifferstadter im vergangenen Jahr. Für den Freiwilligentag 2018 ist noch alles offen: Egal ob Malerarbeiten in Kitas und Schulen, Müllsammelaktionen, Computerkurse in Seniorenheimen, Ausflüge...

Lokales
Feierstunde (v.l.): Club-Präsidentin Annerose Lauterwasser, Bürgermeister Albert Käuflein und „Pfennigbasar“-Leiterin Birgit Maczek

200.000 Euro beim „Pfennigbasar“ generiert / Vergabe in der Durlacher Karlsburg
Tolles Engagement mit enormer Spendensumme in Karlsruhe

Region. Es ist eine gute Tradition in der Fächerstadt: Zweimal im Jahr schüttet der „Internationale Frauenclub“ die Erlöse des „Pfennigbasars“ aus. Kürzlich lud der karitative Verein in die Durlacher Karlsburg, um Spenden in der Höhe von 145.000 Euro zu überreichen. 28 Karlsruher Organisationen sowie der „Verband des Deutsch-Amerikanischen Clubs“ erhielten Zuwendungen. Nach der Endabrechnung für den 51. „Pfennigbasar“ werden in der Weihnachtszeit noch einmal rund 55.000 Euro vergeben....

Lokales
Räume wurden entrümpelt und Grünanlagen gereinigt.
3 Bilder

Edith Stein Gymnasium hat es angepackt
Mähen, Schneiden, Pflastern

Speyer. Am Samstag,  5. Mai 2018, hatte sich die Schulgemeinschaft des ESG in Speyer in einer gemeinsam Arbeitsaktion um das Schulgebäude und das umliegende Gelände gekümmert. Räume wurden entrümpelt und Grünanlagen gereinigt.Ab 9 Uhr begannen die umfangreichen Arbeiten in und um das Edith Stein Gymnasium. Im Vorgarten des ESG war es aus Sicherheitsgründen nötig geworden, dass viele Bäume von morsch gewordenen Ästen befreit wurden. Zwei ehrenamtliche Helfer, die beide hauptberuflich in der...