Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Auswirkungen von Verschwörungstheorien in der Coronakrise

Die Kursstufe 1 des Justus-Knecht-Gymnasiums hat sich im Rahmen des Psychologieunterrichts bei Frau Dehoust mit den Ursachen der Entstehung von Verschwörungstheorien auseinandergesetzt. So wurden während des „Fernunterrichts“ Plakate erstellt, die die Auswirkungen von Verschwörungstheorien während der Coronapandemie aufzeigen möchten. Die Plakate wurden im Schultrakt des Campus, auf dem die Kursstufe 1 derzeit Unterricht erhält, aufgehängt und sind dort während der Öffnungszeiten zu...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Stop-Motion statt Benefizkonzert

"Eigentlich hatten wir ein Benefizkonzert geplant, doch dann kam Corona …" erzählt eine Achtklässlerin, die im Rahmen einer Projektstunde ihr Vorhaben umplanen musste. Im neunjährigen Bildungsgang wählen die Schülerinnen und Schüler des JKG eines von mehreren sozialen Projekten. Die Gruppe "Benefizkonzert" wollte auf ihrer Veranstaltung Spenden für den Bruchsaler Tafelladen sammeln - zahlreiche Menschen in der Region sind auf dieses Angebot der Caritas angewiesen. Schon seit September...

Lokales

Zeichnen am Handy

Zeichnen am Handy Digitales Zeichnen im Hosentaschenformat Es kommt DIE Idee, aber dummerweise liegt der Zeichenblock daheim? Und der Fineliner und die Aquarellfarben sowieso! Gott sei Dank ist das Smartphone in der Hosentasche und PICS ART mit vielen Funktionen ausgestattet. Bei Mustern, Pinseln und Farben sind Dir keine Grenzen gesetzt. Du bist zwischen 10 und 16 Jahren alt? Dann entdecke mit der MuKs-Mediendozentin Caroline Scheringer am Samstag, den 20. Juni und Sonntag, den 21. Juni,...

Lokales

Freies Drucken

Freies Drucken Die Druckwerkstatt bietet Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen der graphischen Angebote die Möglichkeit, das erworbene Können frei auszuprobieren. Egal ob Tief- oder Hochdruck, Monotypie oder Materialdruck. Die Fachlehrerin für Bildende Kunst und MuKs-Dozentin Sabine Naumann richtet am Samstag, den 20. Juni, von 10.00 bis 15.00 Uhr, die Druckwerkstatt für alle, die in den Einführungsworkshops Lust zum eigenständigen Arbeiten bekommen haben. Der Kurs findet im...

Lokales

Die Kunst des Raku

Die Kunst des Raku I und II  Feuer und Erde Das Raku ist eine der vielfältigsten und spannendsten Techniken in der Bildenden Kunst. Das unmittelbare Holzfeuer, die Arbeit mit glühender Keramik, das Schmelzen der Glasur, die Verwandlung der Erde durch Hitze sind faszinierend und führen zu individuellen und unverwechselbaren Ergebnissen. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene haben am Freitag, den 19. Juni, von 18.00 bis 22.00 Uhr, die Möglichkeit sich mit den Grundlagen des Raku und der...

Lokales

Corona-Kontaktverbot kann uns mal - WIR haben trotzdem SPASS beim SINGEN!!!
Digitalem Zeitalter sei Dank

Corona fesselt und befreit, vereint und spaltet, blockiert und entfacht, isoliert und gruppiert, tötet und lässt überwinden – vor allem ist dieser Name in aller Munde und verändert auch unsere (Chor- und Vereins-)Welt. Seit dem 17. März finden keine Chorproben beim Gesangverein Harmonie Büchenau statt. Sowohl der MÄNNERchor als auch der Frauenchor All Cantare des Gesangvereins leiden darunter. Das wöchentliche Singen fehlt nicht nur aus geselligen Gründen, sondern fehlt besonders dem...

Lokales

Feuer und Erde - die Kunst des Raku

Feuer und Erde – die Kunst des Raku Das Raku ist eine der vielfältigsten und spannendsten Techniken in der Bildenden Kunst. Wer sich keinen eigenen Ofen bauen möchte, darf sich im Einführungskurs am Freitag, den 20. März von 18.00 bis 22.00 Uhr, von der Arbeit und der Kunst mit Keramik faszinieren lassen. Danach werden die individuellen und unverwechselbaren Ergebnisse am Samstag, den 4. April von 10.00 bis 19.00 Uhr gebrannt. So richtig spannend wird Raku aber erst, wenn man einen eigenen...

Ratgeber

Zeichnen lernen

Zeichnen lernen Zeichnen kann jeder lernen! Von 5. März bis zum 14. Mai werden von 19.30 bis 21.30 Uhr Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Schritt für Schritt an das vermeintliche Mysterium des Zeichnens herangeführt. Mit einfachen aber wirkungsvollen Methoden werden im Malersaal im Kunsthof der MuKs, Moltkestr. 17a in Bruchsal, der Blick und die Hand für Linie und Perspektive geschult. Natalie Feuerstein hilft dabei, schöpferische Kräfte freizusetzen, damit sich zeichnerische Ideen...

Lokales

Drucken & mixed media

Drucken & mixed media „special Guest“ Albert Weckmann Der Weg Weckmanns geht von der gezeichneten Linie zur Fläche, zum Aufbau von Überlagerungen, Vernetzungen und Schichtungen. Die Drucktechnik eröffnet eine Vielfalt an handwerklichen und gestalterischen Ansätzen: der Schablonendruck, experimentelle Formen des Flach- und Hochdrucks, das gute alte Pauspapier, Umdruckverfahren und reine Liniendrucke. Diese Prozesse führen vom nichtfarbigen Zeichnen zur farbigen Gestaltung. Am 15. und...

Lokales

Aktstudie als Betonguss

Aktstudie als Betonguss Der menschliche Torso Das Studium des menschlichen Körpers ist wohl eine der ältesten und spannendsten Herausforderungen in der Bildhauerei. Im Kurs vom 7. bis 9. Februar modellieren wir in der Steinwerkstatt der MuKs Bruchsal einen halblebensgroßen Torso (max. 40 cm) nach dem lebenden Modell, welcher dann mit Hilfe von Silikon und Gips abgeformt wird. Diese Negativform wird im Anschluss, nach Herauslösen des Tonmodells, mit Betonmasse ausgegossen. Der...

Lokales

Kinderholzwerkstatt

Kinderholzwerkstatt Ran an Hammer, Nagel und Säge Es ist so wichtig für Kinder, sich mit Werkzeug und Material vertraut zu machen, nur wo gibt es dazu noch die Möglichkeit? Jedes Kind von 6 bis 10 Jahren kann sich beim freien Bauen und Werkeln im Atelier der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal in seinem Tempo ausleben. Der MuKs-Dozent Andreas Schnepf hilft vom 11. Oktober bis 6. Dezember (nicht am 1. Nov.) immer freitags von 14.30 bis 16.30 Uhr bei der Ideenfindung, egal ob Segelboot,...

Lokales

Arbeiten mit Ton

Arbeiten mit Ton Vogeltränken oder Tiere für den Garten Die Kinder ab 7 Jahren dürfen mit Ton Tiere und/oder eine Vogeltränke für den Garten formen und gestalten. Fröschchen oder Vögel können die Schale „beleben“. Kinder lassen sich immer gerne auf das formbare Material ein, finden eigenständige Lösungen und schulen dabei unmerklich Ihre Feinmotorik und die Kraft Ihrer Hände. In der Steinwerkstatt der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal, könnt ihr am Samstag, den 21. September von 9.30 bis...

Lokales

Die Kunst des Raku

Feuer und Erde – die Kunst des Raku Das Raku ist eine der vielfältigsten und spannendsten Techniken in der Bildenden Kunst. Das unmittelbare Holzfeuer, die Arbeit mit glühender Keramik, das Schmelzen der Glasur, die Verwandlung der Erde durch Hitze sind faszinierend und führen zu individuellen und unverwechselbaren Ergebnissen. Wer sich keinen eigenen Ofen bauen möchte, darf sich im Einführungskurs am Freitag, den 20. September von 18.00 bis 22.00 Uhr, von der Arbeit und der Kunst mit...

Lokales
Das vom Krieg zerstörte Schloss Bruchsal
  2 Bilder

Bruchsaler Projekt "Es ist UNSERE Geschichte" erhält Landesförderung
"Geschichtsarbeit von unten" als Basis für die Theaterarbeit

Bruchsal/Stuttgart. Mit mehr als 160 Anträgen aus ganz Baden-Württemberg haben sich Kunst- und Kultureinrichtungen um eine Förderung im Innovationsfonds Kunst beworben. Davon werden nun 31 Projekte aus Blaubeuren, Bruchsal, Esslingen, Freiburg, Häg-Ehrsberg, Herrlingen, Isny, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg, Rottweil, St. Georgen, Stuttgart und Tübingen mit rund 1,1 Millionen Euro gefördert. „Der Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg steht für die...

Lokales
  5 Bilder

Und ob „Singen“ sexy ist! Gelungener Start des Projektes "Männerprojektchor Büchenau“
Vielversprechender Projektbeginn am 14.06.2018

„Weitere Projektsänger gern willkommen, ein Einstieg ist jederzeit noch möglich! Immer donnerstags von 19 bis 20.15 Uhr im Proberaum in der Mehrzweckhalle Büchenau“ Mit dem Motto „Männer aufgepasst, singen ist wieder sexy!“ versuchen die Sänger des Büchenauer Männerchores seit einiger Zeit Männer als PROJEKT-Sänger für ihr Chorprojekt von der heimischen Couch zu locken. In der Projektphase werden zwei sommerliche Hits „Westerland“ von den Ärzten und „Always look on the bright side of life“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.