Alles zum Thema Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
5 Bilder

Zukunftschancen im Truck
Informationen für Schulklassen über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie

Waghäusel-Kirrlach. Weitgespannte Zukunftschancen eröffnen sich im Truck. „Deine Chance“, heißt es in großen Lettern. Wem der Aufenthalt in dem Mobil nicht genügt, nicht die Erläuterungen und die praktischen Anleitungen, darf noch die Lehrwerkstatt der Firma Elektror besuchen. Zwei Tage weilte der M+E-Info-Truck am Standort Waghäusel. Zwei Tage informierte das Unternehmen eingeladene Schüler, so der Johann-Peter-Hebel-Realschule, über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Metall- und...

Lokales
Die Schüler formieren Bands, schreiben Texte und entwickeln eigene Songs.

Dozierende und Studierende der Popakademie in Mannheim unterrichten in Workshops
Jetzt für Förderprogramm „Pop macht Schule“ bewerben

Mannheim. Bis zum 11. Januar 2019 können sich Schulklassen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für „Pop macht Schule“ bewerben. Zwei Tage lang besuchen Dozierende und Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ausgewählte Schulen und unterrichten in spannenden Workshops wie man singt, textet und Instrumente spielt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Im Februar und März 2019 startet wieder die Schul-Tour der Popakademie Baden-Württemberg. Mit dem Projekt werden Schülerinnen...

Ratgeber

Informationstage der Frankenthaler Schulen
Weiterführende Schulen stellen sich vor

Frankenthal. „In welche Schule schicke ich mein Kind?“ – diese Frage können sich Eltern mit ihren Kindern im November beantworten. Die weiterführenden Schulen in Frankenthal stellen sich und ihr Angebot bei zahlreichen Informationsveranstaltungen vor, die an Freitagen und Samstagen stattfinden. Eine Entscheidung getroffen werden muss dann bis Februar 2019, wenn die Anmeldetermine an den Schulen starten. Die Veranstaltungen richten sich an alle Kinder der 4. Klassen und deren Eltern. Zum Teil...

Lokales

Schüler-Medienmentorenausbildung am LGÖ
Das LGÖ bildet für die Zukunft aus

Medienkompetenz „from peer to peer“ – Schülermedienmentoren des Leibniz-Gymnasiums bilden ihre Nachfolger selbst aus Im vorletzten Schuljahr (2016/2017) wurden 18 Schüler-Medienmentoren (SMEPPER, abgeleitet von SMEP = Schüler-Medienmentoren-Programm) am Leibniz-Gymnasium ausgebildet. Diese Schülerinnen und Schülern, die mittlerweile die Klassenstufen 11 und 12 besuchen, hatten am LGÖ an einer insgesamt 20-stündigen Ausbildung durch Herrn Kuhn, einen erfahrenen medienpädagogischen Referenten...

Wirtschaft & Handel
Erster Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, von der IGS Kandel: Susanne Heid, Markus Willich, Rüdiger Böckmann, von der RS Plus Lingenfeld Maren Flockerzi und Elmar Frick, Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf.

Auszeichnung für besondere Berufs- und Studienorientierung
Sieben Schulen in der Südpfalz erhalten Berufswahlsiegel

Südpfalz. „Schulen müssen Schüler entlassen, die ausbildungsfähig sind“, so Ralf Haug, Jurymitglied des Netzwerks Berufswahlsiegel Südpfalz und Schulleiter in Landau, in seiner Laudatio im Rahmen der Preisverleihung Ende September in Landau. Die insgesamt sieben mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichneten Schulen überzeugten die Jury bezüglich ihrer Berufs- und Studienorientierung mit zielführenden Konzepten, mit einer herausragenden Umsetzung in der Praxis sowie mit ihrem außerordentlichen...

Lokales
Blick in das Inklusive Lese- und Lernzentrum.

IGS Kandel eröffnet Inklusives Lese- und Lernzentrum
Lesen und Lernen in angenehmer Umgebung

Kandel. Das Inklusive Lese- und Lernzentrum der IGS Kandel ist ein Ort, an dem Schülerinnen und Schüler mit Freude in einer angenehmen Umgebung lesen und lernen können. Sie finden hier gemütliche Lesebereiche, Einzel- und Gruppenarbeitsplätze und circa 7.000 Bücher und Medien. Der Raum eignet sich aber auch für größere Veranstaltungen, wie die Einweihungsfeier am 26. September bewies. Schüler, Eltern, Lehrer und Förderer erlebten ein tolles Programm mit klassischer Musik (Adelfs...

Lokales
3 Bilder

112 - jeder kann ein Helfer sein ...
Neue Fahrzeuge für das DRK Hohenwettersbach

Wer kommt, wenn man den Notruf wählt? Was macht die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach? Mit welchem Fahrzeug kommt sie denn? Warum kommt trotzdem noch ein Rettungswagen? Was macht das Deutsche Rote Kreuz bei Bränden oder Katastrophen? Fragen über Fragen…?! Wir nutzen das #DRK-Playmobil bei unserer „EH-Seepferdchen-Ausbildung“ und der Heranführung an die Erste Hilfe im Vorschul- und Schulbereich an den Kindergärten und Grundschulen in unseren beiden Stadtteilen Hohenwettersbach und der...

Lokales
2 Bilder

Cop-Gym Ph.: Buchneuerscheinung

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens gibt das Copernicus-Gymnasium Philippsburg eine Festschrift heraus. 50 Jahre Geschichte und Geschichten aus 50 Jahren "Cop-Gym". Sehr lesenswert!

Lokales
Eine der größten Maßnahmen in den Sommerferien 2018: Auf dem Gelände der der Grundschule Süd wird der westliche Altbau abgerissen, der derzeit als Lagergebäude genutzt wird, um Platz für einen Neubau zu schaffen.  Foto: stp

Sanierung und Modernisierung der Schulen in Landau
Arbeiten, wenn Andere Ferien machen

Landau. Ferienzeit ist Bauzeit! Die gerade angelaufenen Sommerferien nutzt das Gebäudemanagement der Stadt Landau (GML), um anstehende Sanierungen und Modernisierungen an den Schulgebäuden durchzuführen. Insgesamt werden knapp 2,5 Millionen Euro in Maßnahmen investiert, die in den Ferien durchgeführt, fortgesetzt bzw. begonnen werden, informiert GML-Werkleiter Michael Götz. „Die Sommerferien ermöglichen es unserem GML, ohne Beeinträchtigungen für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte...

Lokales
Bei der Korksammelaktion kam eine große Menge an Korken auf das Sammelfahrzeug vom Technischen Dienst.

Korksammelaktion 2018 abgeschlossen / 496 Kilogramm gesammelt!
Fleißige Sammler in Karlsbad

Karlsbad. Auch dieses Jahr wurden von den Karlsbader Schulen und Kindergärten wieder Korken gesammelt. Insgesamt 496 Kilogramm Korken - ausschließlich Flaschenverschlüsse aus Naturkork und Presskork – kamen zusammen. Am Rathausplatz in Karlsbad-Langensteinbach stapelten sich vergangenen Donnerstag etliche Säcke auf dem Sammelfahrzeug vom Technischen Dienst. Bereits zum 23. Mal fand im Landkreis Karlsruhe der Wettbewerb „Korken für Kork“ statt. Die Grundschule Spielberg hat mit 74...

Lokales
Brandschutz-Aktionstag
4 Bilder

Spiel, Spaß und viel zum Lernen
Brandschutz-Aktionstag der Grundschulen in Mutterstadt

„Marco und das Feuer“ hieß am letzten Mittwoch das Kinder-Theaterstück der TourneeOper Mannheim. Im Palatinum Mutterstadt wurde die Aufführung für den Aktionstag Brandschutzprävention der beiden Grundschulen präsentiert. Zwei Vorstellungen, in denen den Zuschauern spannend, kindgerecht, lehrreich aber nicht belehrend das Verhalten in verschiedenen alltäglich möglichen Brandsituationen erklärt wurde. So durften auch von jeder Schule abwechselnd einige Schulkinder auf der Bühne und als „Feuer“...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer, Schulleiter Ludwig Michels und VG-Beigeordnete Eva Wagner-Seifert mit den Teilnehmern am Praxisprojekt „Gestaltung des Außengeländes im Rebmeerbad Bad Bergzabern“ und deren Lehrer und Betreuer.

Für ihre Teilnahme am Praxisprojekt
Schüler erhalten Bescheinigung und Freibad-Saisonkarte

Bad Bergzabern. Mit guten Wünschen für die Zukunft wurden dieser Tage Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 BO (Berufsorientierung) der Realschule plus von der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern für ihr Engagement im Bad Bergzaberner Freibad geehrt. „Sehr schön sind die Arbeiten geworden“, freuten sich Bürgermeister Hermann Bohrer und die für Bäder und Schulen zuständige VG-Beigeordnete Eva Wagner-Seifert und dankten den Jugendlichen und ihrem Lehrer Peter Jung für die eifrige Unterstützung. In...

Lokales

Grundschule im Vogelgesang und Pestalozzischule erhalten Erweiterungsbauten
Der Speyerer Süden wächst

Speyer. Am Priesterseminar, in der Windhorststraße und am Russenweiher wird in naher Zukunft kräftig gebaut. Das heißt aber auch: Junge Familien werden kommen, die Schülerzahlen in der Grundschule im Vogelsang und auch in der Pestalozzischule werden steigen. Um die richtigen Weichen zu stellen, haben sich Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Bürgermeisterin Monika Kabs vor Ort ein Bild gemacht. Dabei wurde mit den beiden Schulleiterinnen Karina Kauf und Gerlinde Arens vereinbart, dass die...

Lokales
2 Bilder

Irres Verwirrspiel auf der Theaterbühne des LGÖ
Theater AG glänzt

Plasktikpool und Shakespeares Dichtung Irres Verwirrspiel auf der Theaterbühne des LGÖ Eine Äbtissin in geschlitztem Habit und knallroten Highheels, eine gelangweilte Herzogin in weinroter Spitze, eine antike Hellenin (oder Römerin oder Byzantinerin) im Rockabilly-Outfit, Wachtmeisterinnen im Tarnanzug. Und dazu Worte aus dem späten 16. Jahrhundert. Nicht irgendwelche, sondern Shakespeares Worte, mit denen er sein wahrscheinlich allererstes Lustspiel „Komödie der Irrungen“ verfasste....

Lokales
Unterricht

Schulische Lerninhalte werden ergänzt - erstmals auch für Grundschüler
"Sommerschulen" gibt's auch wieder in Karlsruhe

Region. Zur Vorbereitung auf das neue Schuljahr profitieren Schüler in den Sommerferien vom Angebot der Sommerschulen. Die 42 Standorte stehen fest: Das Kultusministerium hat sämtliche Anträge bewilligt und acht Grundschulen als weitere Standorte ausgewählt. Damit profitieren in diesen Sommerferien rund 1.100  Schüler (2017: 1.000) von dem Angebot. „An den Sommerschulen erhalten Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf passgenaue Lernangebote und einen Motivationsschub für einen erfolgreichen...

Lokales
v.l.n.r.: 1. Reihe: Herbert Hetterich, Judith Hochnagel, Floriane Marz, Sabine Löffel; 2. Reihe: Dominique Hartmann / Szilvia Terbe, Maike Endlich, Susanne Siener, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Regina Albert
2 Bilder

Bücher ausleihen in der neuen Schulbücherei in St. Wendelinus
Schulbücherei in der St. Wendelinus Grundschule neu gestaltet

Hatzenbühl. Schulleiter Dominique Hartmann begrüßte die zahlreiche Kinderschar aus der Kindertagesstätte Wirbelwind und der St. Wendelinus Grundschule sowie die geladenen Gäste zur Eröffnung der neu umgestalteten Schulbücherei. Schon morgens vor der offiziellen Eröffnung hatten Regina. Albert, ehemals Lehrerin an der Hatzenbühler Grundschule sowie die Schulkinder sich in verschiedene Bücher aus dem neuem Buchbestand eingelesen. In den Sommerferien 2017 wurde die alte Bücherei geschlossen...