Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
Grundschule in Linden

Anlagen werden durch Bundesprogramm gefördert
Verbandsgemeinde stattet nahezu alle Säle mit Lüftungsanlagen aus

VG Landstuhl. Die Verbandsgemeinde Landstuhl als Schulträger von neun Grundschulen und der Realschule Plus Queidersbach wird alle Klassen- und Fachsäle dieser zehn Schulen mit stationären Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung ausstatten. Das hat Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt mitgeteilt. Die Verbandsgemeinde werde für den Einbau der Anlagen in insgesamt 104 Säle rund zwei Millionen Euro ausgeben, 80 Prozent der Kosten, also rund 1,6 Millionen Euro, werden von einem Förderprogramm des...

Lokales
3 Bilder

Marina Porsche im Amt:
Zweites Konrektorat an der Realschule Waghäusel

Waghäusel. An der Johann-Hebel-Realschule (JPH) in Waghäusel gibt es jetzt ein zweites Konrektorrat. Das Team der Schulleitung um Rektorin Silvia Langhans und Konrektor Giuseppe Pintaudi wird künftig durch die zweite Konrektorin Marina Porsche (36) ergänzt. Mit rund 700 Schülern, aufgeteilt in 30 Klassen, gehört die gefragte und begehrte Hebel-Realschule zu den großen dieser Schulart. Seit 45 Jahren besteht sie am jetzigen Lußhardt-Standort Waghäusel. Die Anfänge der Schule liegen allerdings im...

Lokales
3 Bilder

HBG Bruchsal heißt neue fünfte Klassen willkommen
Wie Jungvögel auf Reviersuche

Bruchsal (hb). Traditionell mittwochs fand am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) die Willkommensfeier für die neuen fünften Klassen statt. Schulleiter Manuel Sexauer und sein Stellvertreter Andreas Lang begrüßten die 48 Schülerinnen und Schüler in der Aula der UNESCO-Projektschule. In seiner Rede bezog sich Sexauer explizit auf das Schulmotto „Der Teil und das Ganze“, betonte er doch, dass „die Bereitschaft sich einzubringen, freundlich und respektvoll mit jedermann umzugehen und sich an...

Lokales
3 Bilder

Im 10. Anbaujahr von „Kids an die Knolle“ ist das Ernährungsbewusstsein bei mehr als 68.000 SchülerInnen gewachsen
Bildungsministerin Hubig hat – stellvertretend für 264 Teilnehmerschulen im Land – an der Bliesschule in Ludwigshafen den Erntesack zugemacht!

Neustadt, 13. September 2021 – Im zehnten Anbaujahr von „Kids an die Knolle“ wurde heute – stellvertretend für die 264 Teilnehmerschulen aus ganz Rheinland-Pfalz – der Erntesack zugemacht! Beim offiziellen Erntefinale des landesweiten Schulgartenprojekts an der Bliesschule in Ludwigshafen bekamen die Drittklässler zusammen mit ihrem Klassenlehrer Denis Bala prominente Unterstützung: Wie es sich für das „Mitmach-Projekt“ gehört, besuchte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie...

Lokales
Coronatest

Absonderungsverordnung in Rheinland-Pfalz
Neue Regelungen bei Corona-Infektionen in Kitas und Schulen

Landkreis Germersheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen bei auftretenden Corona-Infektionen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein positiv getesteter Mitarbeiter muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter, die Kontakt hatten)...

Lokales
Ab dem 13. September gibt es neue Corona-Regeln für Kitas und Schulen

Regelungen in Kindertagesstätten und Schulen
Neue Verordnung

Landkreis Bad Dürkheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein/e positiv getestete/r Mitarbeiter/in muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter/innen, die Kontakt hatten) haben eine einmalige...

Lokales
Bewegungsaktionstag am 5. Oktober

Eine Meile oder 15 Minuten laufen
Bewegungsaktionstag für Kitas und Schulen

Bewegungsaktionstag. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ ruft gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation „The Daily Mile“ am 5. Oktober zu einem landesweiten Bewegungsaktionstag für Kitas und Schulen auf. Alle teilnehmenden Institutionen in Rheinland-Pfalz sollen an diesem Tag innerhalb der Klassenverbände oder in Kleingruppen eine Meile (1,6 Kilometer) oder 15 Minuten laufen. Was ist „The Daily Mile“?The Daily Mile ist eine inklusive, soziale und körperliche Aktivität, bei...

Sport

Mitmachprogramm für die Jüngsten
Landesweiter Bewegungsaktionstag für Kitas und Schulen am 5. Oktober

Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ ruft gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation „The Daily Mile“ am 5. Oktober 2021 zu einem landesweiten Bewegungsaktionstag für Kitas und Schulen auf. Alle teilnehmenden Institutionen in Rheinland-Pfalz sollen an diesem Tag innerhalb der Klassenverbände oder in Kleingruppen eine Meile (1,6 km) oder 15 Minuten laufen. The Daily Mile ist eine inklusive, soziale und körperliche Aktivität, bei der Kinder in ihrem eigenen Tempo an der frischen...

Lokales
"Der Hummelgarten mit dem neuen Wildbienen-Pfad und der natürlichen Vielfalt für Insekten kann Schulklassen, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als gutes Beispiel dienen und Bewusstsein wecken", lobte Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann (rechts) die Arbeit der Bieneninitiative.
4 Bilder

Lehrpfad im Speyerer Hummelgarten
An Info-Tafeln etwas über Wildbienen lernen

Speyer. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler im Hummelgarten den ersten Wildbienen-Lehrpfad in Speyer. Die Eröffnung des Infopfads, der wie der Hummelgarten ein Projekt der Bieneninitiative Speyer ist, wurde durch verschiedene Vorträge sowie musikalische Darbietungen der Saxophonistin Julia Zinn begleitet. "Es ist schön zu sehen, dass der Hummelgarten in den Jahren seit seiner Entstehung tatsächlich wie auch im übertragenen Sinne Früchte trägt“, freute sich...

Lokales
Auch das Spielgerät der Wendelinusgrundschule wurde aufbereitet

Schulen in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach
Viele Arbeiten über Sommer

Ramstein-Miesenbach. Seit vergangener Woche ist es für die Schüler wieder so weit. Die sechswöchigen Sommerferien sind vorbei und der Schulalltag geht wieder los. Die sechs Wochen wurden intensiv genutzt, um alle Schulen in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach bestmöglich auf das erste Halbjahr vorzubereiten. So wurden in den Schulen in denen es technisch möglich war Ventilatoren („Mainzer Modell“) verbaut um die Aerosole aus der Luft im Klassenzimmer zu entfernen. Laut mehreren Studien und...

Lokales
Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler der Klosterschule St. Magdalena im Dom

Infoveranstaltung in Speyer
Klosterschule mit musikalischem Schwerpunkt

Speyer. An der Klosterschule St. Magdalena in Speyer gehört Musik zum Schulkonzept. In enger Kooperation mit der Dommusik Speyer erhalten die Kinder Gesangs- und Instrumentalunterricht. Zudem sind die Jungen und Mädchen, die ganztags die Grundschule besuchen, automatisch Mitglieder der Nachwuchschöre von Mädchenchor am Dom und Domsingknaben und singen gelegentlich auch schon im Dom. 33 Kinder wurden in diesem Schuljahr neu an der Klosterschule aufgenommen. Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr...

Lokales
Symbolfoto

Fahrplan ab Montag
Verstärkerbusse auch nach den Sommerferien

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert, werden auch nach den Sommerferien – beginnend am ersten Schultag am Montag, 30. August – während der Hauptverkehrszeit zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung eingesetzt. „Die Verstärkerfahrten haben sich in den vergangenen Monaten bewährt. Insbesondere mit Blick auf das neue Schuljahr, das für die Schülerinnen und Schüler hoffentlich weitestgehend in Präsenz stattfinden kann, ist es sinnvoll, das Angebot beizubehalten, um überfüllte Busse...

Lokales
 Die Verstärkerbusse fahren auch im neuen Schuljahr im Landkreis Germersheim
2 Bilder

Landkreis Germersheim
So fahren die Verstärkerbusse im neuen Schuljahr

Landkreis Germersheim. Nach den Sommerferien werden im Landkreis Germersheim weiterhin Verstärkerbusse eingesetzt, um die Situation in den Schulbussen zu entspannen und das Risiko einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren. „Die Verstärkerfahrten sind bei den zuständigen Busunternehmen bestellt“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Bereits im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim, Südpfalz und die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und...

Lokales
Symbolfoto

Erweiterte Öffnungszeiten - auch am Wochenende
Impfung zum Ende der Ferien

Wörth. „Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis steigt leider wieder und die Pandemie ist noch nicht vorbei. Als anerkannt bester Schutz gilt die Impfung. Deshalb bitte ich alle, die sich noch nicht haben impfen lassen: Zeigen Sie sich solidarisch und lassen Sie sich in Ihrem eigenen aber auch im Interesse der Gesellschaft gegen Corona impfen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel und weist ganz besonders auf die Impfmöglichkeit für 12- bis 17-Jährige hin. Das Impfzentrum in Wörth hat diese Woche dafür...

Lokales
Kronau erhält Bundesmittel für die Mensa der Erich-Kästner-Schule
2 Bilder

Erich-Kästner- Schule
Kronauer Schule bekommt Bundesmittel für neue Mensa

In Kronau konnten durch das Engagement der Gemeindeverwaltung weitere Fördergelder für den Bau der Mensa der Erich-Kästner- Schule bewilligt werden. Bürgermeister Frank Burkhard hat  die Antragstellung bereits auf den Weg gebracht bevor das entsprechende Fördergesetz in Kraft trat. Fast 340.000 Euro bekommt die Kronauer Schule nun aus Berlin für die Lüftung der Mensa und den Einbau notwendiger Geräte in Klassenräumen. Die Bundesmittel decken 80 Prozent der Kosten dieser Maßnahmen ab. "Es freut...

Lokales
Rektorin Heike Oechsler, Bürgermeister Christian Eheim, Konrektor Pascal Oechsler mit SchülerInnen der Pestalozzi-Gemeinschaftsschule

Graben-Neudorf rüstet alle Klassenzimmer mit Lufteinigungsgeräten aus

Die Gemeinde Graben-Neudorf rüstet alle Klassenzimmer mit Luftreinigungsgeräten aus. Das beschloss der Gemeinderat auf Vorschlag von Bürgermeister Christian Eheim am Montag (26. Juli 2021). Die Adolf-Kußmaul-Grundschule, die Erich-Kästner-Grundschule und die Pestalozzi-Gemeinschaftsschule erhalten demnach insgesamt 75 Luftreinigungsgeräte des Herstellers Trotec GmbH. Die Geräte sind mit einem leistungsfähigen HEPA14 -Filter ausgestattet und zerstören Viren und Bakterien. Insgesamt investiert...

Lokales

In Karlsdorf-Neuthard schon lange im Einsatz
Luftreiniger für Schulen haben sich bewährt

Als eine der ersten Schulen im Land konnten sich die Schönbornschule Karlsdorf und die Sebastianschule Neuthard bereits im vergangenen Herbst über den Kauf von Luftfiltern für jedes Klassenzimmer freuen. Nach einigen Monaten Testbetrieb können die beiden Schulen jetzt mit einer sehr positiven Zwischenbilanz aufwarten. „Mit der Anschaffung der Geräte für alle Klassenräume hat die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard damals zunächst auf eigenes Risiko – Zuschüsse von Bund oder Land standen noch nicht fest...

Lokales
Schule/Symbolfoto

Bestmöglicher Schutz für Kinder
Luftfilter für 5. und 6. Klassen

Kreis DÜW. Der Kreisausschuss hat dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, 100 mobile Luftfilter für die Schulen in Kreisträgerschaft zu beschaffen. Die Luftreiniger sollen in den 5. und 6. Klassen zum Einsatz kommen – also bei den Kindern, denen aktuell kein Impfangebot gemacht werden kann. Die Geräte kosten 220.000 Euro. „Lüften bleibt das wichtigste Instrument“, betont Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Daher habe der Landkreis bereits im vergangenen Jahr die Fenster aller Klassenräume, bei...

Lokales

Impfaktion am Freitag in Speyer
1.000 Impfdosen für Schüler ab zwölf

Speyer. Prof. Dr. Gerald Haupt engagiert sich weiter dafür, dass möglichst viele Menschen möglichst schnell ihren Impfschutz erhalten: Gemeinsam mit den weiterführenden Schulen organisiert er eine Impfaktion für Schüler ab zwölf Jahren. Zur Verfügung stehen rund 1.000 Dosen des Impfstoffs von Biontech/Pfizer, das derzeit einzige für diese Altersgruppe zugelassene Vakzin. Am Freitag, 9. Juli, wird am Hans-Purrmann-Gymnasium geimpft. Der Termin steht auch den Schülern der umliegenden Schulen...

Lokales
Sieben weitere Ganztagsschulen in Rheinland Pfalz

Ganztag für Schulen in Meckenheim, Kandel, Wörth, Zweibrücken und Edesheim
Für mehr Chancengleichheit

Ganztagsschule. Die Grundschule Meckenheim, die Dammschule Wörth, die Grundschule Albert-Schweitzer Zweibrücken und die Grundschule Edesheim sowie zwei weitere Grundschule in Rheinland-Pfalz werden ab Sommer 2022 neu zu Ganztagsschulen in Angebotsform. Dazu haben die Schulen und ihre Schulträger eine sogenannte Errichtungsoption nach dem seit 2002 laufenden Landesprogramm zum Ausbau des Ganztagschulnetzes erhalten. Im Bereich der weiterführenden Schulen wurde der Integrierten Gesamtschule...

Lokales
So hätte sich die Zahl der Infizierten entwickelt, wenn je eine Maßnahme ausgeblieben wäre. Dargestellt ist die berechnete Zahl aller jemals Infizierten inklusive der Unentdeckten. Der graue Bereich ist der Fehlerschlauch der angepassten Lösung, erweitert auf alle Kurven.

Untersuchungen des Fraunhofer ITWM
Dritte Welle: Starker Effekt von Schnelltests an Schulen

Fraunhofer ITWM. Die dritte Welle der Corona-Pandemie gilt als gebrochen. Seit Ende April sind die Zahlen deutlich rückläufig. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) haben mit Hilfe der EpideMSE-Software mathematisch analysiert, welche Auswirkungen unterschiedliche Maßnahmen bei der Pandemiebekämpfung hatten. Dabei erweisen sich Massentests als besonders wirksam. Die Forschenden haben die Auswirkungen der drei Maßnahmenpakete „Impfung,...

Lokales
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung stellt klar:
„Schulen in Baden-Württemberg müssen die bestehende Infrastruktur von BelWü (Baden-Württembergs extended LAN) weiterhin umfänglich nutzen können“

Bretten/Bruchsal. In den vergangenen Wochen gab es in Baden-Württemberg innerhalb der kommunalen Familie großen Unmut gegenüber der von der grün-schwarzen Landesregierung geplanten Einstellung schulischer Dienste durch „BelWü“. BelWü steht für "Baden-Württembergs extended LAN" und ist das Datennetz der wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes Baden-Württemberg. Es verbindet Universitäten, Hochschulen und die Duale Hochschule Baden-Württemberg sowie sonstige wissenschaftliche und öffentliche...

Lokales
Maxx-Tickets für Ludwigshafener Schüler können ab sofort online beantragt werden - Symbolfoto

Maxx-Ticket für Schüler in Ludwigshafen
Online-Anträge jetzt möglich

Ludwigshafen. In Ludwigshafen können Anträge auf Schülerbeförderung für das so genannte Maxx-Ticket ab sofort jederzeit online über die Homepage der Stadt, www.ludwigshafen.de, gestellt werden, teilt die Stadt Ludwigshafen mit. Benötigte Unterlagen wie beispielsweise Einkommensnachweise für die Sekundarstufe II können bei der Antragstellung direkt als Anhang hochgeladen werden. Gleichzeitig entfällt für die Antragsteller das Einholen des Schulstempels sowie einer Schulbescheinigung. Hierdurch...

Lokales
Faszination Buch: Angebote im Bereich Leseförderung stellt eine Vortragsveranstaltung am 14. Juni und 5. Juli vor.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe und Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen
Leseförderung von Kindern: Vortragsveranstaltung zu Angebot und Praxis in Bibliotheken und Buchhandlungen

Wie öffentliche Bibliotheken sowie Kinder- und Jugendbuchhandlungen Kindertagesstätten und Schulen bei der Leseförderung unterstützen, darüber berichten ausgewiesene Fachleute dieser Einrichtungen im Rahmen einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung. Organisatoren des zweiteiligen Onlineformats sind die Pädagogische Hochschule Karlsruhe und die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Karlsruhe. Einblicke in Angebot und Leseförderpraxis von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.