Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Wirtschaft & Handel
Ludwigshafen erhält 500.000 Euro, um durch verschiedene Projekte die Inennstadt zu stärken

500.000 Euro für Ludwigshafen zur Stärkung der Innenstadt
Innenstadt-Impulse

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat mitgeteilt, dass die Stadt Ludwigshafen im Rahmen des Modellvorhabens „Innenstadt-Impulse“ einen Förderbescheid über 500.000 Euro erhält. Das Förderprojekt wurde im Februar 2021 von der Landesregierung ins Leben gerufen, um den vielfältigen Auswirkungen der Corona-Pandemie, die den Strukturwandel in den Innenstädten zusätzlich beschleunigt haben, zu begegnen. „Die Innenstädte sind wichtige Orte des gesellschaftlichen Miteinanders und prägen die...

Lokales
Test der Radservice-Station Mühlhausen, Bürgermeister Jens Spanberger (rechts) mit den Initiatoren.
4 Bilder

Weitere Investitionen konnten durch Regionalbudget realisiert werden

Über den Sommer wurden fleißig Regionalbudget-Projekte fertiggestellt, die sich für die Förderung im Jahr 2021 beworben hatten und vom Entscheidungsgremium ausgewählt wurden. Das „Regionalbudget“ ist ein Förderprogramm des Bundes und Landes, um Kleinstprojekte der touristischen Infrastruktur, der Nahversorgung und des dörflichen Lebens im ländlichen Raum finanziell zu unterstützen. Verwaltet wird das Förderprogramm vom Regionalentwicklung Kraichgau e.V.. Das Bewerbungsfenster für das Jahr 2022...

Lokales
Am Samstag wird der PikoPark offiziell seiner Bestimmung übergeben. Er soll ein Ort der Muße und der Begegnung mit der Natur sein.
3 Bilder

Erster PikoPark in Rheinland-Pfalz
Viel Artenschutz auf wenig Fläche

Speyer. Ein Ort der Muße soll er sein. Ein Ort, an dem Menschen Natur mit allen Sinnen erfahren, sich treffen können und gleichzeitig die biologische Vielfalt stärken  - und das mitten im Mietwohnquartier. In Speyer ist zwischen der Ernst-Abbe- und der Georg-Kerschensteiner-Straße im Burgfeld der erste PikoPark in Rheinland-Pfalz entstanden. Piko leitet sich ab von "Piccolo" und spielt auf die Größe der Fläche an: Der Park ist nämlich nur 300 Quadratmeter groß. Der PikoPark in Speyer ist einer...

Lokales
Singschulfreizeit 2018

Evangelische Singschule bietet neue Kurse an
Musikalische Früherziehung

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Evangelische Singschule einen weiteren Kurs „Musikalische Früherziehung für Maxis“ – ab vier Jahren – an. Ob sich Begabungen und Potenziale in den ersten Lebensjahren entwickeln, hängt stark von der Förderung ab. Es ist daher wichtig, Kinder schon früh mit Musik in Kontakt zu bringen. Die musikalische Früherziehung ist eine wichtige Entwicklungsmöglichkeit für Kinder, nicht nur für die musikalisch, sondern auch sprachlich, sozial und motorisch. Einfache...

Lokales
Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay

Für Herschweiler-Pettersheim
468.000 Euro für den Lückenschluss im großräumigen Radwegenetz

Herschweiler-Pettersheim. Die Gemeinde erhält für den Ausbau und Lückenschluss des großräumigen Radwegenetzes Finanzhilfen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Höhe von 468.000 Euro, wie Verkehrsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt hat. Sie kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid an die Gemeinde Herschweiler-Pettersheim versenden werde. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale...

Lokales
Foto: Wikilmages/Pixabay

Mehr als 27.000 Euro
Futterhilfe für Wildpark Potzberg

Potzberg. „Auch wenn unsere Zoos und Wildparke für die Besucherinnen und Besucher inzwischen wieder öffnen können, haben die monatelangen Corona-bedingten Schließungen viele dieser Einrichtungen in wirtschaftlich schwierige Situationen gebracht. Um ihnen für diese Zeiten ohne Besuchereinnahmen bei fortlaufenden Kosten finanziell unter die Arme greifen zu können und sie bei der Versorgung ihrer Tiere zu unterstützen, haben wir im letzten Jahr die Corona Futterhilfe ins Leben gerufen. Diese...

Lokales
Der Tierschutzverein Speyer und Umgebung gibt einen Zwischenstand zur noch laufenden Sanierung des Hundehauses im Tierheim Speyer
6 Bilder

Tierheim Speyer
Verein muss Mehrkosten im fünfstelligen Bereich stemmen

Speyer. Noch sind die Sanierungsarbeiten am Hundehaus im Speyerer Tierheim in vollem Gange. Doch bereits jetzt zeichnet sich ab, dass der Tierschutzverein Speyer und Umgebung zwischen 10.000 und 15.000 Euro mehr aufwenden muss als geplant. Und nicht alle geplante Arbeiten durchgeführt werden können. Die Mehrkosten resultieren aus dem Preisanstieg für Baumaterialien, zum Teil um mehr als 100 Prozent. So waren zum Beispiel für die Sanierung des Daches etwas über 20.000 Euro einkalkuliert. Das...

Lokales

Tolle Nachricht aus Westheim:
Der digitale Treff ist einer von 100 Erfahrungsorten des DigitalPakt Alter und erhält Fördergelder

Im digitalen Treff Westheim können Seniorinnen und Senioren in offenen Gruppenstunden sowie individuellen Beratungen bereits seit Anfang 2020 die Grundlagen der digitalen Medien einfach und spielerisch mit vielen praktischen Übungen erlernen. Die Ortsgemeinde Westheim hat gemeinsam mit den Verantwortlichen des digitalen Treffs, Sigrid Bressler und Thomas Schneck, einen Förderantrag an die BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) im Rahmen des DigitalPakt Alter gestellt und...

Wirtschaft & Handel
Weitere 195.000 Euro Förderung für den Verein ZukunftsRegion Westpfalz

Unterstützung von der Landesregierung auch für 2022 bewilligt
Weitere 195.000 Euro Förderung für Verein ZukunftsRegion Westpfalz

Westpfalz. Der Verein ZukunftsRegion Westpfalz wird auch im kommenden Jahr 2022 von der Landesregierung unterstützt. Innenminister Roger Lewentz hat dafür Fördermittel in Höhe von 195.000 Euro bewilligt. „Mit Schwerpunkten wie Fachkräftesicherung, Stärkung des regionalen Bewusstseins und Fördermitteleinwerbung leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Westpfalz. Die ZukunftsRegion Westpfalz bringt Akteure zusammen und stößt neue Entwicklungen an. Für eine erfolgreiche...

Wirtschaft & Handel
Der 2012 gegründete Verein ZukunftsRegion Westpfalz wird von der Landesregierung gefördert

Förderung für ZukunftsRegion Westpfalz
Erfolgreiche Regionalentwicklung

Pfalz. Der Verein ZukunftsRegion Westpfalz wird auch im kommenden Jahr 2022 von der Landesregierung unterstützt. Innenminister Roger Lewentz hat dafür Fördermittel in Höhe von 195.000 Euro bewilligt. „Mit Schwerpunkten wie Fachkräftesicherung, Stärkung des regionalen Bewusstseins und Fördermitteleinwerbung leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Westpfalz. Die ZukunftsRegion Westpfalz bringt Akteure zusammen und stößt neue Entwicklungen an. Für eine erfolgreiche...

Wirtschaft & Handel
Dorläden sind nicht nur Einkaufsmöglichkeit, sondern auf auch der lebendige Dorfmittelpunkt. Deshalb stellt Rheinland-Pfalz Fördergelder bereit

Soziale Funktion von Dorfläden weiter gefördert
Mehr als Einkaufsmöglichkeiten

Rheinland-Pfalz. Das Innenministerium hat Anfang August fünf weiteren Dorfläden Mittel aus der Sonderförderung zur (Re-)Aktivierung der sozialen Funktion von Dorfläden während und nach der Corona-Pandemie bewilligt. Damit wurden bislang 17 Dorfläden mit einer Fördersumme von insgesamt 118.000 Euro aus diesem Programm unterstützt. „Dorfläden sind mehr als bloße Einkaufsmöglichkeiten. Sie sind in vielen Gemeinden unseres Landes der lebendige Dorfmittelpunkt und ein wichtiger Ort für den Austausch...

Lokales

Bewerbungen um Förderung sind wieder möglich
Hohe LEADER-Fördergelder für tolle Ideen!

Die wahrscheinlich letzte Tranche an Fördergeldern wurde von Seiten der EU bereitgestellt. Diese Gelder können durch den Verein Regionalentwicklung Kraichgau e.V. an Fördervorhaben weitergereicht werden. Es stehen 330.000 EUR bereit. Gefördert werden Investitionsvorhaben, die die Region oder den Ort stärken. Konkret: Gewerbliche Vorhaben von Unternehmen, Privatpersonen oder KommunenInvestitionen für touristische Angebote, Stärkung von Kleinunternehmen und Ideen zur gewerblichen Nutzung von...

Lokales
Symbolbild

Schulsanierung in Speyer
404.000 Euro Förderung für die Siedlungsschule

Speyer. Bereits 2017 hat die Bundesregierung das bestehende Kommunalinvestitionsförderungsgesetz um ein Sondervermögen von insgesamt 3,5 Milliarden Euro für Investitionen in die Schulinfrastruktur erweitert. Auf Rheinland-Pfalz entfallen daraus rund 256 Millionen Euro. Bei den Investitionen stehen finanzschwache Kommunen im Fokus. Für die Realschule plus Speyer Siedlungsschule stehen 404.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen bereit. Die Bewilligung erfolgt im Rahmen der Verwaltungsvereinbarung zur...

Lokales
Das Land fördert die Spielplatzgestaltung in Schwedelbach mit 72.000 Euro

Förderung vom Land für Schwedelbach
72.000 Euro für Spielplatzgestaltung

Schwedelbach. Innenminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Schwedelbach (Landkreis Kaiserslautern) einen Zuschuss in Höhe von 72.000 Euro aus dem rheinland-pfälzischen Dorferneuerungsprogramm für die Neugestaltung des Spielplatzes in der Bahnhofstraße bewilligt. „Die Ortsgemeinde Schwedelbach möchte ihren Ortskern lebendig halten. Mithilfe der Landesförderung kann sie den Spielplatz in der Bahnhofstraße zu einem Treffpunkt und als Naherholungsfläche für alle Generationen umgestalten“, so...

Ratgeber
Das Denkmalförderprogramm unterstützt die Erhaltung, Sanierung und Nutzung von Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg

Förderung für die Pflege von Kulturdenkmalen
Für die Zukunft erhalten

Baden-Württemberg. Mit rund 2,6 Millionen Euro fördert das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg als oberste Denkmalschutzbehörde in der zweiten Tranche des Denkmalförderprogramms 2021 die Erhaltung, Sanierung und Nutzung von 32 Kulturdenkmalen in Baden-Württemberg. Die Mittel stammen überwiegend aus den Erlösen der Staatlichen Totto-Lotto GmbH Baden-Württemberg. „Dank des großen ideellen und finanziellen Engagements der einzelnen Denkmaleigentümer können auch in diesem...

Lokales
CO2-Ampeln sollen zum Beginn des neuen Schuljahres in den Speyerer Schulen anzeigen, wann es Zeit zum Lüften ist

Zum Schulanfang in Speyer
Lüften mit Strategie und CO2-Ampel

Speyer. Am 30. August sind die Sommerferien in Rheinland-Pfalz vorbei und die Schule geht wieder los. Damit Präsenzunterricht auch bei potenziell weiter ansteigenden Infektionszahlen gerade im Herbst möglich ist, bereiten sich die Speyerer Schulen entsprechend vor. Bis eine flächendeckende Ausstattung mit stationären raumlufttechnischen Anlagen gewährleistet werden kann - voraussichtlich erst im Spätjahr 2022 - werden die Schulen ergänzend zum regelmäßigen Lüften der Klassenräume mit CO2-Ampeln...

Wirtschaft & Handel
Die Förderung richtet sich an Interessenten, die bereit sind, Mietwohnraum insbesondere Haushalten mit geringem Einkommen zu überlassen

Sozialdezernat informiert zu Mietraumförderung
Bezahlbaren Wohnraum schaffen

Ludwigshafen. In einer aktuell von der Stadtverwaltung Ludwigshafen, Bereich Soziales und Wohnen im Sozialdezernat, durchgeführten Aktion, werden Bauträger aus der Region angeschrieben und über die Fördermöglichkeiten der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) bei der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum informiert. Die Mitarbeitenden erläutern in den Schreiben die Möglichkeiten der sozialen Mietwohnraumförderung der ISB Rheinland-Pfalz. Die Förderung richtet sich an Interessenten,...

Ratgeber
Einrichtungen, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, können bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Projektmittel für 2022 beantragen

Fördermittel für Gedenkstättenarbeit
Jetzt Anträge für 2022 stellen

Baden-Württemberg. Einrichtungen in Baden-Württemberg, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, können bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) Projektmittel für das Jahr 2022 beantragen. Bis zum 1. Oktober 2021 müssen die Anträge beim Fachbereich Gedenkstättenarbeit eingegangen sein. Der Förderbeirat, der paritätisch mit Vertretern der LpB und der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Gedenkstätteninitiativen (LAGG) besetzt ist, entscheidet im...

Lokales
Die Stadt Speyer wurde nicht für das Modellprojekt als "Smart City" ausgewählt, will sich in der nächsten Runde aber wieder bewerben. Jetzt gilt es, zu analysieren, warum die Bewerbung dieses Mal nicht erfolgreich war.

Erneute Bewerbung im Jahr 2022
Speyer wird nicht Smart City

Speyer. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am Donnerstag, 15. Juli, die 28 ausgewählten Projekte der dritten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Leider war die Bewerbung der Stadt Speyer in diesem Jahr nicht erfolgreich. „Dass wir den Zuschlag nicht erhalten haben, ist enttäuschend – in erster Linie für die Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung und der Stadtwerke, die hier eine überdurchschnittliche Arbeit für die Stadt Speyer geleistet und viel...

Lokales

Ingo Wellenreuther MdB
Karlsruher Schulen brauchen dringend Luftfilter in den Klassenzimmern

Die baden-württembergische Landesregierung hat angekündigt, die Kommunen mit 60 Millionen Euro bei der Anschaffung mobiler Lüftungsanlagen für Klassenzimmer von Schülerinnen und Schülern der 1. bis 6. Klasse zu unterstützen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther fordert daher die Stadtverwaltung Karlsruhe dazu auf, die angekündigte Förderung schnellstmöglich in Anspruch zu nehmen und die Karlsruher Schulen zum Schulstart im September mit mobilen Luftfilteranlagen auszustatten....

Sport
Schwimmen zu lernen ist sehr wichtig. Das Land Baden-Württemberg fördert Schwimmkurse im zwei Millionen Euro

Baden-Württemberg: Große Resonanz
Zwei Millionen Euro für Schwimmkurse

Schwimmen. In nur zwei Wochen wurden 2.000 Anträge für Schwimmkurse für mehr als 12.000 Kinder gestellt.  Das Sofortprogramm zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit des Landes Baden-Württemberg scheint die richtige Antwort auf einen großen Bedarf zu sein. „Dass in so kurzer Zeit so viele Anträge eingegangen sind, zeigt den Sinn und die Notwendigkeit unseres Programms gleichermaßen“, sagt Landes-Sportministerin Theresa Schopper, „ich freue mich sehr, dass das Programm so gut ankommt, und danke...

Lokales
Bienwald

Naturschutzgroßprojekt Bienwald
Ende der Förderphase - wie geht es weiter?

Bienwald. Die Förderphase des Naturschutzgroßprojektes (NGP) Bienwald wurde zum 30. Juni  beendet. Das bedeutet aber nicht, dass das Projekt damit final abgeschlossen ist und begonnene Maßnahmen nicht mehr zu Ende gebracht werden können. „Auch in Zukunft werden sich die beiden Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße im Rahmen des Folgemanagements um die Fortsetzung der begonnenen Maßnahmen kümmern“, berichten die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche...

Lokales
Mit dem Spatenstich haben die Bauarbeiten offiziell begonnen Foto: J. Schirra

Zuwendungszusage in Höhe von 250.000 Euro
Spatenstich für den neuen Mehrgenerationenplatz

Steinwenden-Weltersbach. Die Ortsgemeinde Steinwenden ist anerkannte Schwerpunktgemeinde und im Rahmen der Dorfmoderation wird dieses Projekt von Frau Kaiser vom Büro Stadtgespräch aus Kaiserslautern seit Beginn begleitet und betreut. Ortsbürgermeister Matthias Huber bedankte sich vorab schon bei Frau Kaiser für die gute Zusammenarbeit und erwähnte außerdem, dass noch weitere Projekte in Zusammenarbeit mit dem Büro Stadtgespräch auf der Agenda stehen. Eine weitere sehr erfreuliche Nachricht...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Business + Innovation Center in Kaiserslautern (bic) bietet Existenzgründerberatung für Gründer*innen aus Rheinland-Pfalz an

Seminare und Workshops für angehende Selbstständige
Gründerinnen und Unternehmerinnen im kompetenten Gründungs-Parcours

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Es ist schon über viele Jahre eine gute Tradition im Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic), Frauen in einer eigenen Gruppe Unterstützung und Know-how auf dem Weg in die Selbstständigkeit anzubieten. Sein eigener Chef zu sein, ist verlockend, und der Weg in die Selbstständigkeit ist gar nicht so weit weg, wie gedacht. Egal, ob ein Tapetenwechsel, ein Nebenerwerb oder nach einer Auszeit der Einstieg ins Berufsleben ansteht: Die Seminar- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.