Roger Lewentz

Beiträge zum Thema Roger Lewentz

Lokales

178.500 Euro für Brunnenplatz-Umgestaltung in Bolanden
Zuschuss für Dorferneuerung

Bolanden. Innenminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Bolanden (Donnersbergkreis) 178.500 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm bewilligt. Das Vorhaben entstand bereits vor mehreren Jahren im Rahmen einer Dorfmoderation. „Mit der Förderung kann der Brunnenplatz in Bolanden zu einem attraktiven Dorfmittelpunkt umgestaltet werden“, sagte der Minister. Derzeit ist die hauptsächlich als Parkplatz genutzte Fläche versiegelt und lädt wenig zum Verweilen ein. Mithilfe der Landesförderung kann der...

Lokales
Innenminster Roger Lewentz hat Mittel aus dem Sonderkontingent "Mehr Grün im Dorf" bewilligt, damit der Ortskern von Zeiskam künftig grüner wird

54.600 Euro für Dorferneuerung
Mehr Grün für den Ortskern von Zeiskam

Zeiskam. Innenminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Zeiskam 54.600 Euro aus dem Sonderkontingent „Mehr Grün im Dorf“ für die Durchgrünung der Ortsmitte bewilligt. „Mit den Mitteln kann ein wichtiger Beitrag zur attraktiven Gestaltung und ökologischen Aufwertung des Ortskerns ins Zeiskam geleistet werden“, so Minister Lewentz. Innerhalb des Ortes sollen an verschiedenen Stellen Pflanzmaßnahmen durchgeführt werden, die die Bürger zur Nachahmung und zum Mitmachen anregen sollen. Dies soll...

Lokales
Gerade in der schwierigen Corona-Situation mache es Mut, dass die Menschen sich gegenseitig helfen und unterstützen und viele neue Nachbarschaftshilfen entstanden seien, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

TSG Maxdorf erhält 519.000 Euro Landesförderung
Hallen-Neubau in Maxdorf

Maxdorf. Die Turn- und Spielgemeinde 1954 Maxdorf (Rhein-Pfalz-Kreis) erhält 519.000 Euro Landesförderung für den Neubau einer 1-Feld-Sporthalle mit Nebenraum, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitteilte. „Die Sportstätten in Maxdorf sind aktuell stark ausgelastet. Der Neubau ermöglicht bestehenden und neugegründeten Vereinen wie dem Fechtzentrum Maxdorf entsprechende Hallenzeiten“, so Innenminister Roger Lewentz. Die Ortsgemeinde Maxdorf hat der Turn- und Spielgemeinde das Grundstück in...

Ratgeber
Es ist wichtig, dass die Notrufnummern für Notfälle freigehalten werden

Notrufnummern nicht als allgemeine Auskunft gedacht
Nur für Notfälle

Rheinland-Pfalz. Die zuständigen Rettungsdienstbehörden in Rheinland-Pfalz stellen immer wieder die Nutzung der Notrufnummern für allgemeine Auskünfte fest. Innenminister Roger Lewentz appelliert, die Notrufnummer 112 sowie auch die Nummer 19222 ausschließlich im Notfall zu nutzen. „Die Notrufnummern der Leitstellen müssen für Notfälle freigehalten werden. Notfallpatientinnen und -patienten müssen sich genau wie Hilfesuchende bei Katastrophen, Unfällen oder Bränden jederzeit darauf verlassen...

Lokales
Staatssekretärin Daniela Schmitt und FDP-Fraktionsvorsitzender Bernhard Rödig vor dem Rathaus Hauenstein.

Staatssekretärin Daniela Schmitt besucht VG Hauenstein
Schwerpunktthemen Tourismus und Bürgerwille

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Am gestrigen Sonntagnachmittag (7. März 2021) besuchte Daniela Schmitt (FDP), Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, die Verbandsgemeinde Hauenstein. Bernhard Rödig hatte seine Parteifreundin, den FDP-Kreisvorsitzenden Steven Wink sowie Bürgermeister von Ortsgemeinden und den Bürgermeister der Verbandsgemeinde im Rahmen einer außerordentlichen internen Sitzung seiner Gemeinderatsfraktion...

Lokales

Rund 1,3 Millionen Euro Zuschüsse
Für 13 Kommunen in der Südwestpfalz

Pirmasens/Landkreis Südwestpfalz. Insgesamt 13 Kommunen in der Südwestpfalz erhalten aus dem Investitionsstock 2021 des Landes Rheinland-Pfalz Zuwendungen als Unterstützung für anstehende innerörtliche Maßnahmen. Wie Innenminister Roger Lewentz dem SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr auf dessen Anfrage hin mitgeteilt hat, fließen aus diesem Fördertopf im laufenden Jahr Mittel in der Gesamthöhe von rund 1,3 Millionen Euro in den Landkreis.  Folgende Zuschüsse aus dem Investitionsstock 2021...

Lokales
Innenminister Roger Lewentz (Zweiter von rechts) überreichte einen Förderbescheid an Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

Landesfördermittel für Ludwigshafen
Neue Drehleiter für die Feuerwehr

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat einen vorläufigen Förderbescheid in Höhe von rund 4,1 Millionen Euro für den weiteren Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur im Rhein-Pfalz-Kreis an Landrat Clemens Körner überreicht. „Von dem FTTB-Ausbau, dem Ausbau der Leitung bis zum Gebäude, profitieren Unternehmen und Gewerbe im Rhein-Pfalz-Kreis durch zukunftssichere Gigabit-Infrastrukturen. Der Landkreis setzt mit dem Ausbau von Gewerbeadressen seine Anstrengungen für den Ausbau zukunftsfähiger...

Wirtschaft & Handel
Auch Ludwigshafen soll von dem Projekt „Innenstadt-Impulse“ profitieren können.

Landesregierung startet Modellvorhaben „Innenstadt-Impulse“
Für lebendige Innenstädte

Rheinland-Pfalz. Mit dem Modellvorhaben „Innenstadt-Impulse“ will die Landesregierung die Kommunen unterstützen. Lockdown und Strukturwandel machen den Innenstädten zu schaffen. Die Landesregierung setzt deswegen auf neue und innovative Ideen, um die Stadtentwicklung voranzubringen. Mit neuen Förderprogrammen ist es jetzt möglich Pop-up-Stores, Innenstadtmarketing oder den Aufbau lokaler Online-Marktplätze zu unterstützen. Die teilnehmenden Städte können individuelle Maßnahmen entwickeln und...

Ratgeber
Für das Jahr 2020 sind sowohl weniger Unfälle, als auch weniger Todesopfer und Verletzte im Straßenverkehr zu verzeichnen.

Verkehrsunfallbilanz für Rheinland-Pfalz
Zahl der Todesopfer geht zurück

Rheinland-Pfalz. Deutlich weniger Todesopfer im Straßenverkehr, erheblich weniger Verletzte und Verkehrsunfälle: Die Verkehrsunfallbilanz für das Jahr 2020 spiegelt einen durchweg positiven Trend wider. „Jeder Unfall ist natürlich einer zu viel. Doch die positive Entwicklung zeigt einmal mehr, dass die kontinuierliche Verbesserung der Verkehrssicherheitsarbeit als dauerhaftes Ziel der Landesregierung diesen Trend nachhaltig stützt, auch wenn wir 2020 natürlich ein insgesamt geringeres...

Lokales
Die Ortsgemeinde Dudenhofen wird mit dem Gebiet „Kernbereich Dudenhofen“ in das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung - Nachhaltige Stadt“ aufgenommen.

Städtebau
Dudenhofen ins Förderprogramm "Nachhaltige Stadt" aufgenommen

Dudenhofen. Die Ortsgemeinde Dudenhofen wird mit dem Gebiet „Kernbereich Dudenhofen“ in das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung - Nachhaltige Stadt“ aufgenommen. Das hat Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt. „Die vorgelegten Bewerbungsunterlagen haben gezeigt, dass das von der Ortsgemeinde vorgeschlagene Gebiet gut in das Programmprofil passt“, so der Innenminister. Dudenhofen kann erstmals für das Programmjahr 2021 Fördermittel beantragen. Dafür ist im ersten Schritt...

Lokales
Für den Glasfaserausbau in der Südwestpfalz gibt es Mittel vom Land.  Foto: ps

Land sagt Südwestpfalz 13,7 Millionen Euro zu
Glasfaserausbau kommt richtig in Schwung

Region. Innenminister Roger Lewentz hat dem Landkreis Südwestpfalz Mittel in vorläufiger Höhe von rund 13,7 Millionen Euro für die Anbindung von Haushalten mit Glasfaser zugesagt. „Die Haushalte können anschließend eine Glasfaserleitung bis ins Gebäude mit mindestens 1 Gbit/s nutzen“, erklärte der Minister. „Das Glasfaser-Projekt im Landkreis Südwestpfalz ist eines von derzeit 44 laufenden Breitbandinfrastruktur-Projekten im Land. Mit dem Nachtragshaushalt hat das Land noch einmal zusätzliche...

Lokales
2 Bilder

Neues aus der Gemeinde Mutterstadt
Innenminister Roger Lewentz überbringt Förderbescheid

Am Montag, den 25. Januar weilte der Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Herr Roger Lewentz, in Mutterstadt und überbrachte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider einen weiteren Bewilligungsbescheid aus dem Förderprogramm „Lebendige Zentren - Aktive Stadt“ über 850.000,- Euro. Diese Mittel sind im Wesentlichen für vorbereitende Maßnahmen des KinderCampus (z.B. Abriss altes Bauhof- und Wohngebäude in der Pestalozzistraße) und für private Sanierungsmaßnahmen im Ortskern...

Lokales
Innenminister Roger Lewentz und Bürgermeister Hans-Dieter Schneider

Mutterstadt erhält Fördermittel
850.000 Euro für den Ortskern

Mutterstadt. Innenminister Roger Lewentz hat Mutterstadt im Rhein-Pfalz-Kreis für das Jahr 2020 aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere 850.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die laufende Entwicklung des Ortskerns zugesagt. Land und Bund unterstützen seit 2011 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 2,73 Millionen Euro bereitgestellt. Die Gemeinde kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet finanzieren....

Lokales
Symbolfoto

Landkreis Südwestpfalz
13,7 Millionen Euro für Glasfaserausbau vom Land

Pirmasens/Landkreis Südwestpfalz. Innenminister Roger Lewentz hat dem Landkreis Südwestpfalz Mittel in vorläufiger Höhe von rund 13,7 Millionen Euro für die Anbindung von Haushalten mit Glasfaser zugesagt. „Die Haushalte können anschließend eine Glasfaserleitung bis ins Gebäude mit mindestens 1 Gbit/s nutzen“, sagte der Minister. „Das Glasfaser-Projekt im Landkreis Südwestpfalz ist eines von derzeit 44 laufenden Breitbandinfrastruktur-Projekten im Land. Mit dem Nachtragshaushalt hat das Land...

Lokales
Innenminister Roger Lewentz (links) übergab den Förderbescheid an Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch.

Roger Lewentz übergibt Bescheid
1,6 Millionen Euro für Landauer Innenstadt

Landau. Landau erhält aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere 1.665.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Entwicklung der östlichen Innenstadt. Dies hat Innenminister Roger Lewentz bei der Übergabe des Bescheides mitgeteilt. Land und Bund unterstützen seit 2006 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither rund 7,1 Millionen Euro bereitgestellt. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet finanzieren....

Sport
Sportminister Roger Lewentz
2 Bilder

Lewentz übernimmt Vorsitz der Sportministerkonferenz
Staffelstab virtuell übergeben

Rheinland-Pfalz. Der rheinland-pfälzische Sport- und Innenminister Roger Lewentz hat am 1. Januar den Vorsitz der Sportministerkonferenz (SMK) von Senatorin Anja Stahmann aus Bremen übernommen. Der Vorsitzende leitet die Konferenzen der Länderchefs und koordiniert im Auftrag die Sportpolitik zwischen den Ländern und dem Bund. Der Vorsitz der Konferenz wechselt alle zwei Jahre. Der Staffelstab wurde aufgrund der Pandemie virtuell übergeben. „Ich freue mich, nach der Innenministerkonferenz 2015...

Lokales
Symbolbild Demokratie

Hybrid-Veranstaltung mit Roger Lewentz und Katrin Rehak-Nitsche
Bürger diskutieren über Demokratie und Sicherheit in Corona-Zeiten

Wörth/Landkreis Germersheim. Die Corona-Pandemie macht es erforderlich, Regeln immer wieder den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Gleichzeitig gilt es, verschiedene Güter gegeneinander abzuwägen, zum Beispiel den Gesundheitsschutz aller Menschen gegen die individuelle Freiheit des Einzelnen. Hierbei werden zentrale Aspekte unseres Zusammenlebens berührt und in einer Demokratie gibt es zahllose verschiedene Perspektiven und Ansichten, wie diese Abwägungen aussehen sollten. Die...

Lokales

"Wachstum und nachhaltige Entwicklung"
Fördermittel für Rockenhausen und Winnweiler

Rockenhausen/Winnweiler. Die Stadt Rockenhausen erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ erstmalig 100.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die Entwicklung der Altstadt, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat. Rockenhausen wurde 2020 neu in das Bund-Länder-Programm aufgenommen. 100.000 Euro für die Entwicklung der Altstadt RockenhausenDie Stadt kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen in dem neuen...

Ratgeber
Der Jahreswechsel verlief deutlich ruhiger als sonst.

Jahreswechsel Rheinland-Pfalz
Deutlich ruhiger als gewöhnliche Silvesternächte

Rheinland-Pfalz. Die Silvesternacht verlief nach Einschätzung der rheinland-pfälzischen Polizei insgesamt deutlich gemäßigter als gewöhnliche Silvesternächte. Es herrschte eine überwiegend friedliche Stimmung. Der Schwerpunkt der polizeilichen Einsätze lag in diesem Jahr auf den Kontrollen im Zusammenhang mit den Corona-Regelungen. Der Großteil der Bevölkerung habe sich diszipliniert an die Corona-Beschränkungen gehalten und musste entsprechend erst gar nicht kontrolliert werden. Dennoch wurden...

Lokales
Symbolfoto Geld.

Städtebauförderung
Ludwigshafen erhält 450.000 Euro für die Entwicklung der Innenstadt

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ weitere 450.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die laufende Entwicklung der Innenstadt, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Land und Bund unterstützen seit 2019 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 225.000 Euro bereitgestellt. Die Förderung erfolgt im Rahmen der Landesinitiative zur Stärkung der Investitionsfähigkeit der...

Lokales
Symbolfoto Euroscheine

Ludwigshafen erhält 63.000 Euro für Maßnahmen
Geld für das Dichterviertel

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen erhält im Programmjahr 2020 aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ insgesamt 63.000 Euro Städtebaufördermittel, um das Fördergebiet Dichterviertel zu entwickeln, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat.  Die Förderung erfolgt im Rahmen der Landesinitiative zur Stärkung der Investitionsfähigkeit der Oberzentren. Innenminister Lewentz hatte 2019 im Rahmen dieser Landesinitiative seine Bereitschaft erklärt, der Stadt in der Förderperiode...

Lokales
Geplant sind unter anderem die Sanierung der „Gartenstraße“ sowie der „Ringstraße“

Otterberg erhält 100.000 Euro vom Land
Für die Ortskern-Entwicklung

Otterberg. Die Stadt Otterberg erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere 100.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Entwicklung des Stadtkerns. Das teilte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz in Mainz mit. Land und Bund unterstützen seit 2015 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither mehr als 1,1 Millionen Euro bereitgestellt. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im...

Lokales

Stadt Ludwigshafen erhält 918.000 Euro
Förderung für Oppau und Edigheim

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat der Stadt Ludwigshafen für erste Vorhaben in den „Stadtdörfern“ Oppau und Edigheim 918.000 Euro an Fördermitteln zugesagt. „Ich freue mich, dass so viele Bürgerinnen und Bürger trotz der schwierigen Umstände ihre Ideen für ihren Stadtteil zu Papier gebracht haben. Mit den bereitgestellten Fördermitteln können diese Ideen nun in konkrete Projekte übersetzt werden“, sagte Lewentz. In Edigheim und Oppau sollen verschiedenste Lösungsansätze im Bereich...

Lokales
Der Preis für Zivilcourage des Landes Rheinland-Pfalz
2 Bilder

Preis für Zivilcourage an Germersheimerin und Dirmsteinerin verliehen
Nicht weggeschaut und Leid verhindert

Mainz/Germersheim/Dirmstein. „Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Solidarität und engagiertes Eintreten für andere sind in herausfordernden Zeiten, wie wir sie gerade erleben, von ganz besonderer Bedeutung“, so Innenminister Roger Lewentz bei der Verleihung des Preises für Zivilcourage in Mainz.  Die Preisträger des Zivilcourage-Preises hätten sich dafür eingesetzt, dass menschliches Leid verhindert wurde. „Sie haben nicht weggeschaut und sich darauf verlassen, dass ein anderer helfen wird. Sie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.