Alles zum Thema Verbandsgemeinde Bad Berzgabern

Beiträge zum Thema Verbandsgemeinde Bad Berzgabern

Lokales
Vereint im Einsatz für Menschen mit Beeinträchtigung: Hermann Bohrer (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, im Bild links), Eberhard Frankmann (Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Edenkoben), Geschäftsführerin Marina Hoffmann, Hedi Braun (Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Herxheim), Axel Wassyl (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich) und der Lebenshilfe-Vorsitzende Georg Rothöhler
5 Bilder

Jubiläum: Lebenshilfe Südliche Weinstraße ehrt vier Kommunen für ihre langjährige Mitgliedschaft
Starke Partnerschaft zum Wohl des Menschen

„Gemeinden tragen für ihre Bürger mit Behinderung eine besondere Verantwortung“, betont der Lebenshilfe-Vorsitzende Georg Rothöhler. „Seit unserer Gründung im Jahr 1964 war uns eine enge und vertrauensvolle Verbindung zu den Kommunen daher sehr wichtig.“ Davon zeugen gleich mehrere aktuelle Jubiläen: Die Verbandsgemeinden Herxheim und Offenbach an der Queich sind bereits seit 50 Jahren Mitglied der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Bei einer Feierstunde im Inklusionshotel Kurpfalz in Landau...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßt gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Karin Schürmann und Maike Emser die beiden neuen Auszubildenden: Michelle Gogel und Johannes Funck.

Start ins Berufsleben bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Neue Auszubildende

Bad Bergzabern. Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßte die neuen Auszubildenden Michelle Gogel (Kapellen-Drusweiler) und Johannes Funck (Dimbach) in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern. Sie werden hier in den nächsten drei Jahren ihre Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Der Bürgermeister empfing die jungen Mitarbeiter in seinem Dienstzimmer und machte sie mit der Arbeit in der Verbandsgemeindeverwaltung bekannt. Er wünschte beiden, dass sie mit Interesse,...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard wünschen dem neuen Kollegen jetzt schon einen guten Start in die neuen Aufgaben.

Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes nimmt Fahrt auf
Klimaschutzmanager für Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Ab Oktober wird Alexander Kuhn seine Arbeit für den Klimaschutz im Bereich der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern beginnen. „Für die Umsetzung der Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes sind Personalkapazitäten nötig. Der kommunale Klimaschutzmanager informiert sowohl verwaltungsintern als auch extern über das Klimaschutzkonzept, initiiert und begleitet die Arbeitsprozesses zur Umsetzung der Maßnahmen, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt die fachliche Umsetzung einzelner...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard beglückwünschen die Abteilungsleiter Thomas Cornet und Sandra Bodenseh zu ihren neuen Aufgaben.

Wechsel in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern
Neue Abteilungsleiter

Bad Bergzaberner Land. Verbandsgemeinde-Verwaltungsrat Thomas Cornet und Verbandsgemeinde-Amtfrau Sandra Bodenseh haben in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern neue Aufgabenbereiche übernommen. Der bisherige Verbandsgemeinde-Kämmerer Thomas Cornet wurde von Bürgermeister Hermann Bohrer zum geschäftsführenden Beamten und Leiter der Zentralabteilung in der Verbandsgemeindeverwaltung ernannt. Seine Nachfolgerin in der Finanzabteilung wurde die bisherige stellvertretende...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer verabschiedet Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf in den Ruhestand.

Für Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf
Neuer Lebensabschnitt

Bad Bergzabern. Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf wurden am Dienstag, 25. Juni, von Bürgermeister Hermann Bohrer in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Zu ihrer Pensionierung konnten die beliebten Mitarbeiter im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus die Dankurkunde entgegennehmen. Bürgermeister Bohrer bedankte sich in herzlichen Worten für die engagierte, sachkundige und vorbildliche Verwaltungsarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Der VG-Chef hob die gute und langjährige...

Lokales

Nebeneingang gesperrt

Bad Bergzabern. Die Verbandsgemeindeverwaltung teilt mit, dass ab sofort der Nebeneingang vom Schlossparkplatz aus wegen Bauarbeiten gesperrt werden muss. Die Besucher werden gebeten, den Haupteingang zu benutzen, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können unter der Telefon-Nummer 06343 7010 Unterstützung von der Verwaltung anfordern. vgv

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.