Verbandsgemeinde Bad Berzgabern

Beiträge zum Thema Verbandsgemeinde Bad Berzgabern

Blaulicht
Einfach mal den eigenen Dreck vom Renovieren in Niederotterbach entsorgt

Täter gesucht in Niederotterbach
Bauschutt einfach mal am Wegrand entsorgt

Niederotterbach. Bei der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ging am Mittwoch, 18. November, ein Hinweis auf eine Müllablagerung ein. Offensichtlich wurde am sogenannten "Wallweg", nördlich der Kreisstraße 25 auf der Westseite von Niederotterbach, Material aus einer Badsanierung entsorgt. Wer ist der Umweltsünder? Badsaniererender Umweltsünder gesuchtZeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können oder sonst Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser illegalen Müllentsorgung gemacht haben, werden...

Lokales
Orange. Die Farbe der Corona-Gefahrenstufe (Symbolfoto, Motiv aus Marokko).

Mehrere Containment-Scouts gesucht
Landkreis SÜW nun orange - Corona-Gefahrenstufe erreicht

Wie am 21. Oktober nachmittags gemeldet wurde, erreichte - nach Landau - inzwischen auch der Landkreis Südliche Weinstraße die "Gefahrenstufe" (Orange) des Corona Warn- und Aktionsplans RLP. Dieser Plan sieht nun das Zusammentreten einer regionalen Corona-Task-Force vor. Nach heutigen Informationen der RHEINPFALZ liegt der Sieben-Tages-Inzidenzwert laut Kreisverwaltung momentan bei 41. Ab 35 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gilt die "Gefahrenstufe"...

Blaulicht
Beschädigtes Kirchenfenster

Evanglische Kirche in Oberotterbach
Kirchenfenster mit Steinen eingeworfen

Oberotterbach. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden bereits am Donnerstag, 24. September, und am Freitag, 25. September, an der evangelischen Kirche in Oberotterbach, Glassegmente der Kirchenfenster durch Steine eingeworfen. Der Schaden wird auf 1.150 Euro beziffert. Bisher haben sich die vermutlich kindlichen Täter nicht gemeldet. Eine Zeugin sah am Tattag mehrere Kinder im Grundschulalter, welche dort Steine geworfen hatten. Zeugen können sich direkt bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern...

Ratgeber
Der Wehrleiter der Bad Bergzaberer Feuerwehr Udo Mertz

Feuerwehrmänner und Frauen sind allzeit Einsatzbereit
Keine Einzelkämpfer

Bad Bergzabern. Die Freiwilligen Feuerwehren sorgen für schnelle Hilfe, nicht nur wenn es brennt. Auch bei Autounfällen, Sturmschäden, vollgelaufenen Kellern und der Katze auf dem Baum sind die freiwilligen Helfer im Einsatz. Gegenseitig checken die Feuerwehrleute noch einmal ihre Atemschutzgeräte, dann betreten sie mit einer Wasserspritze das total verrauchte Treppenhaus. Mit Funk sind sie miteinander und mit der Einsatzleitung verbunden. Aber die beiden Feuerwehrmänner müssen sich bei der...

Lokales
Symbolfoto

Freibäder in Bad Bergzabern und Steinfeld
Seit dieser Woche wieder geöffnet

Bad Bergzabern/Steinfeld. Wenn der Besuch der Freibäder aufgrund erhöhter Hygienemaßnahmen auch anders sein wird als gewohnt, dürfen sich doch die Badegäste in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern freuen: Die Freibäder der Verbandsgemeinde in Bad Bergzabern und Steinfeld haben seit vergangener Woche wieder geöffnet. „Es ist ein vorsichtiger Start in die Freibadsaison“, befanden Bürgermeister Hermann Bohrer und der für die Schwimmbäder zuständige Mitarbeiter Wolfgang Peter. „Es wurden viele...

Lokales

Schweigen-Rechtenbach bekommt 90.000 Euro Landesmittel
Für Ausbau der Paulinerstraße

Schweigen-Rechtenbach. Die Gemeinde Schweigen-Rechtenbach darf sich über die Förderung und Bezuschussung des Ausbaus der Paulinerstraße sowie drei von ihr abzweigender Stichstraßen im Ortsteil Schweigen durch das Land Rheinland-Pfalz aus dem Investitionsstock 2020 freuen. Die Verbandsgemeindeverwaltung hatte auf Initiative von Ortsbürgermeisterin Dieter Geißer die notwendige Unterstützung beantragt, und Bürgermeister Hermann Bohrer konnte nun die Gemeinde Schweigen-Rechtenbach über die...

Lokales

Klingenmünster bekommt 90.000 Euro Landesmittel
Für Ausbau der Schelmengasse sowie Erneuerung des Verbindungsweges in nördlicher Richtung

Klingenmünster. Die Gemeinde Klingenmünster darf sich über die Förderung und Bezuschussung des Ausbaus der Schelmengasse sowie Erneuerung des unselbständigen Verbindungsweges in nördlicher Richtung zur Anbindung des Wohngebietes in der Ortsgemeinde Klingenmünster durch das Land Rheinland-Pfalz aus dem Investitionsstock 2020 freuen. Die Verbandsgemeindeverwaltung hatte auf Initiative von Ortsbürgermeisterin Kathrin Flory die notwendige Unterstützung beantragt, und Bürgermeister Hermann Bohrer...

Lokales

Bad Bergzabern bekommt 280.000 Euro Landesmittel
Für den ersten Bauabschnitt bei Ausbau der Lessingstraße

Bad Bergzabern. Die Stadt Bad Bergzabern darf sich über die Förderung und Bezuschussung des Ausbaus der Lessingstraße (1. Bauabschnitt) durch das Land Rheinland-Pfalz aus dem Investitionsstock 2020 freuen. Die Verbandsgemeindeverwaltung hatte auf Initiative von Stadtbürgermeister Hermann Augspurger die notwendige Unterstützung beantragt, und Bürgermeister Hermann Bohrer konnte nun die Stadt Bad Bergzabern über die Bewilligung informieren. Wie das Ministerium des Innern und für Sport mit...

Lokales

Verwaltung geschlossen

Bad Bergzabern. Am Freitag, 13. September, ist die Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Bergzabern geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde (einschließlich der Verbandsgemeindewerke) unternehmen an diesem Freitag ihren jährlichen Betriebsausflug. vgv

Lokales
Vereint im Einsatz für Menschen mit Beeinträchtigung: Hermann Bohrer (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, im Bild links), Eberhard Frankmann (Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Edenkoben), Geschäftsführerin Marina Hoffmann, Hedi Braun (Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Herxheim), Axel Wassyl (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich) und der Lebenshilfe-Vorsitzende Georg Rothöhler
5 Bilder

Jubiläum: Lebenshilfe Südliche Weinstraße ehrt vier Kommunen für ihre langjährige Mitgliedschaft
Starke Partnerschaft zum Wohl des Menschen

„Gemeinden tragen für ihre Bürger mit Behinderung eine besondere Verantwortung“, betont der Lebenshilfe-Vorsitzende Georg Rothöhler. „Seit unserer Gründung im Jahr 1964 war uns eine enge und vertrauensvolle Verbindung zu den Kommunen daher sehr wichtig.“ Davon zeugen gleich mehrere aktuelle Jubiläen: Die Verbandsgemeinden Herxheim und Offenbach an der Queich sind bereits seit 50 Jahren Mitglied der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Bei einer Feierstunde im Inklusionshotel Kurpfalz in Landau...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßt gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Karin Schürmann und Maike Emser die beiden neuen Auszubildenden: Michelle Gogel und Johannes Funck.

Start ins Berufsleben bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Neue Auszubildende

Bad Bergzabern. Bürgermeister Hermann Bohrer begrüßte die neuen Auszubildenden Michelle Gogel (Kapellen-Drusweiler) und Johannes Funck (Dimbach) in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern. Sie werden hier in den nächsten drei Jahren ihre Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Der Bürgermeister empfing die jungen Mitarbeiter in seinem Dienstzimmer und machte sie mit der Arbeit in der Verbandsgemeindeverwaltung bekannt. Er wünschte beiden, dass sie mit Interesse,...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard wünschen dem neuen Kollegen jetzt schon einen guten Start in die neuen Aufgaben.

Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes nimmt Fahrt auf
Klimaschutzmanager für Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Ab Oktober wird Alexander Kuhn seine Arbeit für den Klimaschutz im Bereich der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern beginnen. „Für die Umsetzung der Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes sind Personalkapazitäten nötig. Der kommunale Klimaschutzmanager informiert sowohl verwaltungsintern als auch extern über das Klimaschutzkonzept, initiiert und begleitet die Arbeitsprozesses zur Umsetzung der Maßnahmen, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt die fachliche Umsetzung einzelner...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer und Erster Beigeordneter Martin Engelhard beglückwünschen die Abteilungsleiter Thomas Cornet und Sandra Bodenseh zu ihren neuen Aufgaben.

Wechsel in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern
Neue Abteilungsleiter

Bad Bergzaberner Land. Verbandsgemeinde-Verwaltungsrat Thomas Cornet und Verbandsgemeinde-Amtfrau Sandra Bodenseh haben in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern neue Aufgabenbereiche übernommen. Der bisherige Verbandsgemeinde-Kämmerer Thomas Cornet wurde von Bürgermeister Hermann Bohrer zum geschäftsführenden Beamten und Leiter der Zentralabteilung in der Verbandsgemeindeverwaltung ernannt. Seine Nachfolgerin in der Finanzabteilung wurde die bisherige stellvertretende Abteilungsleiterin...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer verabschiedet Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf in den Ruhestand.

Für Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf
Neuer Lebensabschnitt

Bad Bergzabern. Gerhard Wolff und Brigitte Häuser-Wolf wurden am Dienstag, 25. Juni, von Bürgermeister Hermann Bohrer in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Zu ihrer Pensionierung konnten die beliebten Mitarbeiter im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus die Dankurkunde entgegennehmen. Bürgermeister Bohrer bedankte sich in herzlichen Worten für die engagierte, sachkundige und vorbildliche Verwaltungsarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Der VG-Chef hob die gute und langjährige...

Lokales

Nebeneingang gesperrt

Bad Bergzabern. Die Verbandsgemeindeverwaltung teilt mit, dass ab sofort der Nebeneingang vom Schlossparkplatz aus wegen Bauarbeiten gesperrt werden muss. Die Besucher werden gebeten, den Haupteingang zu benutzen, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können unter der Telefon-Nummer 06343 7010 Unterstützung von der Verwaltung anfordern. vgv

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.