Alexander Fuhr

Beiträge zum Thema Alexander Fuhr

Lokales

Für Zweibrücken und die Südwestpfalz
3,8 Millionen Euro für Straßenbau

Südwestpfalz. Mit der Zuleitung ihres Plans für den Landeshaushalt im kommenden Jahr an den Landtag hat die Landesregierung nun den Entwurf für das Straßenbauprogramm 2021 vorgestellt. Danach investiert Rheinland-Pfalz im vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments insgesamt 126 Millionen Euro, um bestehende Landesstraßen, Brücken oder Fahrradwege zu erhalten, aus- oder neu zu bauen. Einen besonderen Schwerpunkt des Straßenbauprogramms 2021 bildet mit landesweit 19 Einzelvorhaben der...

Lokales
Das Team der Bücherei Hauenstein mit (jew. von links) Minister Prof. Wolf (7.), Ortsbürgermeister Zimmermann (9.) Christof Reichert MdL (5.) Alexander Fuhr MdL (8.), Markus Pohl (11.)

Zum landesweiten „Lesesommer“
Minister Wolf besucht Bücherei Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz). Am Mittwoch (12. August 2020) besuchte der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Professor Konrad Wolf, im Rahmen seiner „Sommerreise“ Hauensteins (Ortsgemeinde) „Gemeinde- und Pfarrbücherei“. Begleitet wurde Konrad Wolf vom Referenten des Ministeriums für das Büchereiwesen. Das besondere Interesse gelte dem landesweiten „Lesesommer“, hatte das Ministerium angekündigt. Gekommen waren auch die beiden regionalen Landtagsabgeordneten Christof Reichert und...

Lokales
Jetzt ist der Zeitpunkt da. Wir fordern einen Rückbau der Grenzkontrollen.
MdL Alexander Schweitzer (l) und MdB Thomas Hitschler. Nicht im Bild: MdB Angelika Glöckner, MdL Alexander Fuhr, MdL Katrin Rehak-Nitsch.

Pfälzer SPD-Abgeordnete fordern Rückbau der dt.-frz. Grenzkontrollen
Retten wir das Europa der Nachbarn

Annweiler/Landau. MdB Thomas Hitschler (Sprecher der SPD-Landesgruppe RLP), MdL Alexander Schweitzer (Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion), MdB Angelika Glöckner (Vorstandsmitglied in der Dt.-Fr. Versammlung), MdL Alexander Fuhr (stv. SPD-Fraktionsvorsitzender) und MdL Katrin Rehak-Nitsche sind die SPD-Abgeordneten mit Wahlkreisen an der Grenze zu Frankreich. Sie fordern in einer gemeinsamen Erklärung vom 1. Mai, die intensiven Grenzkontrollen zwischen der Pfalz und dem Elsass wieder...

Lokales
Der bestehende Kindergarten St. Elisabeth in Hauenstein.
4 Bilder

Zuschuss zum Neubau
Land fördert Kindertagesstätte Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz). Für die Bereitstellung von weiteren 47 Plätzen in der Kindertagesstätte St. Elisabeth erhält die Ortsgemeinde Hauenstein eine Investitionskostenförderung des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 450.000 Euro, teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr mit.   Gute und gebührenfreie Bildung von Anfang an werde in Rheinland-Pfalz groß geschrieben. Mit dem schrittweisen Ausbau von Kindertagesstätten ginge das Land bei der frühkindlichen Bildung und der Vereinbarkeit von...

Lokales
Symbolbild

Zuschüsse in Gesamthöhe von 140 500 Euro
Für kleinere Baumaßnahmen von acht heimischen Sportvereinen

Pirmasens. Etwa die Hälfte aller Sportvereine in Rheinland-Pfalz unterhält eigene oder langfristig gepachtete Sportanlagen. Dies bedeutet eine enorme finanzielle Kraftanstrengung für die Vereine bei den notwendigenUnterhaltungs- und Neubaumaßnahmen. Mit dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen der Sportvereine leistet das Land nach Angaben des Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr schon seit Jahren einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Vereine beim Erhalt und der...

Lokales
links: Alexander Fuhr, hier mit (von links) Malu Dreyer (Ministerpräsidentin), Roger Lewentz (Innen- und Sportminister), Alexander Schweitzer (SPD-Fraktionsvorsitzender)

Zur Entlastung bei Baumaßnahmen
Zuschüsse an Vereine in der VG Hauenstein

Verbandsgemeinde Hauenstein / Südwestpfalz. Zwei Vereine in der Verbandsgemeinde Hauenstein erhalten Zuwendungen des Landes Rheinland-Pfalz aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen. Der Sportverein 1927 Hinterweidenthal bekommt 5.100 Euro als Beteiligung an der fälligen Sanierung der Heizungsanlage im Sportheim inklusive Einbau einer Solaranlage und dem ASV 1946 Schwanheim e.V. werden anteilig 24.300 Euro zur Sanierung der Sanitäranlagen und des Kabinentraktes zur Verfügung...

Lokales
Zur Übergabe von Konzept und Antrag trafen sich (von links nach rechts): Michael Zwick (Bürgermeister VG Dahner Felsenland), Alexander Fuhr (Landtagsabgeordneter), Andy Becht (Staatssekretär), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein), Dr. Susanne Ganster (Landrätin), Christof Reichert (Landtagsabgeordneter).

Konzept eingereicht und Förderantrag gestellt
Wieslauterbahn soll wieder Regelbetrieb aufnehmen

Südwestpfalz/Mainz. Die „Wieslauterbahn“ Hinterweidenthal - Dahn - Bundenthal-Rumbach soll saniert sowie ausgebaut werden und wieder ganzjährigen Regelbetrieb aufnehmen. Letzte Woche übergab die Landrätin des Kreises Südwestpfalz gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Dahn und Hauenstein das entsprechende Konzept zusammen mit dem Antrag an Andy Becht, Staatssekretär im Landesverkehrsministerium, teilt die Kreisverwaltung mit. Getragen werde dieses „Konzept zur grundlegenden...

Lokales
Plakat
2 Bilder

Unter dem Motto „mitgedacht - mitgemacht!“
Landesweiter Schüler- und Jugendwettbewerb 2020

Mainz/Südwestpfalz. In den kommenden Wochen sind junge Leute im Alter von 13 bis 20 Jahren in Rheinland-Pfalz aufgerufen, sich am landesweiten „Schüler- und Jugendwettbewerb 2020“ zu beteiligen. Dieser wird seit 1987 jährlich veranstaltet von der Landeszentrale für politische Bildung (Mainz) in Zusammenarbeit mit dem Mainzer Landtag. „Schüler und Schülerinnen, Auszubildende und junge Berufstätige sind aufgefordert, sich mit einem der drei zur Wahl stehenden Themen zu beschäftigen, zum...

Lokales
Alexander Fuhr, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

Landesweiter „Schulbesuchstag“
Abgeordneter Alexander Fuhr kommt in Wasgauschule Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz). Im Umfeld des 9. Novembers werden auch dieses Jahr Abgeordnete des Landtages Rheinland-Pfalz im Rahmen des landesweiten „Schulbesuchstages“ Bildungseinrichtungen des Bundeslandes besuchen um mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu treten und zu diskutieren. Am 8. November 2019 kommt Alexander Fuhr in die Wasgauschule Hauenstein. Als gleich mehrfach prägendes Datum der deutschen Geschichte böte sich der 9. November besonders an, um mit jungen Leuten über...

Lokales
Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

Landtagsabgeordneter Alexander Fuhr:
Verbandsgemeinde Hauenstein wird nicht aus Pflicht zur Gebietsänderung entlassen

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Meines Erachtens ist es in der aktuellen Situation richtig, dass das Land eine einvernehmliche Gebietsänderung in den Vordergrund stellt und dafür die notwendige Zeit einräumt“, bewertet Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, in seiner Stellungnahme von gestern (22. Oktober 2019) das Resultat des Gesprächs zwischen einer Delegation der Verbandsgemeinde Hauenstein und Vertretern der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.