Mainz

Beiträge zum Thema Mainz

Lokales
#AlarmstufeRot und Vertreter der Veranstaltungswirtschaft zum Gespräch bei Finanzminister Olaf Scholz

Veranstaltungsbranche kämpft um Zukunft
#AlarmstufeRot in Rheinland-Pfalz

Pfalz. Die Veranstaltungswirtschaft ist die sechstgrößte Branche in Deutschland. Aktuell sind mehr als eine Million Menschen in der Branche betroffen  von der Pandemie, denn seit etwa sieben Monaten sind Veranstaltungen verboten. Damit fehlen sämtliche Einnahmen. Neben Gesprächen mit der Landesregierung in Mainz geht es auch in Berlin weiter: In der Hauptstadt wird am 28. Oktober wieder demonstriert, bereits am 12. Oktober war eine Delegation des Bündnisses #AlarmstufeRot zu Gast in der...

Lokales
Bürgermeisterin Monika Kabs nimmt die Spende von Cornelia Benz (IGS - Interessengemeinschaft Speyerer Gästeführer) entgegen
3 Bilder

Speyerer Gästeführer spenden an das Stadtarchiv
Für die Restaurierung einer Urkunde von 1293

Speyer. Die Interessengemeinschaft der Speyerer Gästeführer (IGS) hat die Einnahmen, die im Rahmen der Führung „Lieblingsorte“ anlässlich des Weltgästeführertags am 24. Februar gesammelt wurden, am Mittwoch als Spende an das Stadtarchiv Speyer (Kulturelles Erbe Speyer) übergeben. Insgesamt sind bei der Aktion 600 Euro zusammengekommen, die für die Restaurierung einer Urkunde aus dem Jahr 1293 verwendet wurden. An der Urkunde, die das Bündnis der Städte Mainz, Speyer und Worms dokumentiert,...

Lokales

Traktoren sorgen für Stau am Gelterswoog
Sternfahrt der westpfälzischen Landwirte nach Mainz

Kaiserslautern. Wer sich hier heute Morgen im Berufsverkehr gewundert hat, warum auf der B270 im Bereich des Gelterswoogs erst mal kaum bis nichts mehr voran ging, der Stand in dem "Stau", den rund zwei Dutzend Traktoren dort verursacht haben. Landwirte aus der Region haben sich dort getroffen für die Sternfahrt der Region Westpfalz nach Mainz. In der Landeshauptstadt findet heute nämlich eine große Traktorendemo der rheinland-pfälzischen Landwirte statt, mit der auf die bedrohte Existenz von...

Ausgehen & Genießen

Mit der Bahn von Kaiserslautern direkt nach Mainz
Ohne Umwege zum Rosenmontagsumzug

Kaiserslautern. Wer dieses Jahr am Rosenmontag entspannt zu einem der berühmtesten Faschingsumzüge reisen möchte, hat dank Rolph, der neuen Dachmarke für Busse und Bahnen in Rheinland-Pfalz, ein attraktives Angebot auf der Schiene. Am Montag, 24. Februar, wird es erstmals eine direkte, zusätzliche Regionalbahn geben. Diese fährt ab Kaiserslautern Hauptbahnhof umsteigefrei nach Mainz Hauptbahnhof. Abfahrt des Zuges ist in Kaiserslautern um 8.50 Uhr. Dieser Zug bedient zwischen Enkenbach und...

Sport

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Überschaubare Bilanz am Wochenende

Drei Punkte aus fünf Spielen - mehr gab es am Wochenende für die Germersheimer Volleyballer in der Fremde nicht zu holen. Aber auf Regen folgt ja bekanntermaßen auch wieder Sonnenschein. Ohne Punkte zurück aus der Landeshauptstadt Für Germersheims Oberliga-Volleyballer gab es beim 0:3 (19:25, 18:25, 25:27) beim VC Mainz nichts zu holen. Ohne Punkte kehrte das Team aus der Landeshauptstadt zurück. Von Beginn des Spiels an setzten die Gastgeber die Südpfälzer unter Druck und setzten...

Sport

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Auswärts die Heimpunkte holen

Nach der Heimniederlage ist vor der nächsten Auswärtschance - so ähnlich könnte man ein bekanntes Fußballtrainer-Zitat umwandeln. Für Germersheims Oberliga-Volleyballer drückt es aber genau die Vorgehensweise für das nächste Auswärtsspiel an. Am Sonntag um 16 Uhr treten sie beim sieglosen Tabellenletzten VC Mainz an. Nach der vielleicht doch vermeidbaren Heimniederlage am letzten Wochenende gegen Bad Salzig blickt Trainer Kessing mittlerweile wieder optimistisch nach vorne. Auch wenn man...

Lokales
Foto-Shooting am Rhein.(vl. Marc Menches, Christopher Gödtel, Paul Gauch)
5 Bilder

Unsere ersten Eindrücke nach einem Monat Ausbildung
Die Reise beginnt

Ludwigshafen. Zack! Schon ist der erste Monat unserer Ausbildung vorbei. Wir, Marc Menches und Christopher Gödtel, sind nun seit dem 01.08.2019 bei der SÜWE tätig. In dieser Zeit konnten wir bereits einiges erleben. In diesem Beitrag wollen wir mit Ihnen die ersten Wochen Revue passieren lassen, angefangen mit den Schulungswochen. Diese haben wir Seite an Seite mit den Rheinpfalz-Azubis erlebt. Uns wurden Firmenstruktur und Systemumgebungen in einem interaktiven Umfeld vorgestellt. Die...

Sport
4 Bilder

Fußball
Der 1. FC Kaiserslautern muss beim Achtelfinale zum Verbandspokal beim SV Gonsenheim bei Mainz antreten

Bei der Auslosung vom Achtelfinale zum Bitburger-Verbandspokal muss der 1. FC Kaiserslautern beim Fünftligisten SV Gonsenheim bei Mainz antreten. Das Pokalspiel soll am 18. September stattfinden, die Auslosung erfolgte auf der Geschäftsstelle des SWFV in Edenkoben. Der Oberligist SV Gonsenheim prüft, ob das Spiel im Mainzer Bruchwegstadion stattfinden kann. Der 1. FC Kaiserslautern hatte im Südwest-Stadion in Ludwigshafen mit 6:0 Toren gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt gewonnen. Der SV...

Wirtschaft & Handel

Immobilienpreis 2019
Rheinland-Pfalz, leichte Mietsteigerungen, Immobilien verteuern sich um 5 Prozent

(Mainz, 14.06.2019) Geringe Steigerungsraten bei den Wohnungsmieten, Kaufimmobilien verteuerten sich in den letzten zwölf Monaten durchschnittlich: Der Immobilienmarkt in Rheinland-Pfalz befindet sich weiterhin in einer Phase der Konsolidierung. So stiegen die Preise für Einfamilienhäuser im Landesdurchschnitt um 5 Prozent, Eigentumswohnungen sind 5,9 Prozent teurer als im Vorjahr. Der Anstieg der Mieten um nur 3,4 Prozent fällt erneut geringer aus als prognostiziert. Dies geht aus dem...

Lokales
Kurt Beck im Gespräch mit Amtsvorgänger Professor Dr. Bernhard Vogel .
2 Bilder

Feierstunde anlässlich des 70. Geburtstages von Ministerpräsident a. D. Kurt Beck
Politisches Engagement und wirtschaftlichen Erfolg immer mit sozialer Gerechtigkeit verbunden

Mainz/Steinfeld. „Mehr als 18 Jahre hat Kurt Beck unser Land als Ministerpräsident geprägt. Er hat unser Land modernisiert und dabei wirtschaftlichen Erfolg immer mit sozialer Gerechtigkeit und Umweltschutz verbunden. Seine politische Lebensleistung ist ganz außerordentlich. Wir sind ihm zutiefst dankbar für alles, was er in mehr als 40 Jahren politischen Engagements für Rheinland-Pfalz und die Menschen geleistet hat“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Feierstunde anlässlich des 70....

Lokales
35 Mitglieder des Kulturvereins „DorfArt“ statteten dem Landtag von Rheinland-Pfalz im Landesmuseum einen Besuch ab.

DorfArt auf Besuch in der Landeshauptstadt Mainz
Kunst, Kultur und Politik

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim/Mainz. Der Kulturverein DorfArt aus Böhl-Iggelheim besuchte auf Einladung des aus Böhl-Iggelheim stammenden und dort beheimateten Landtagsabgeordneten Johannes Zehfuß (CDU) die Landeshauptstadt Mainz. Zusammen mit den Verantwortlichen von DorfArt wurde ein höchst interessantes Programm zusammengestellt. 35 erwartungsfrohe Mitglieder starteten mit dem Busunternehmen Rene Conte in die Landeshauptstadt. Zuerst besuchte die Besuchergruppe das Landesmuseum Mainz....

Wirtschaft & Handel

Tag der Sprache in Mainz am 10. November
Kinder mit Gebärden ins Gespräch bringen

Mainz. Zwei Vorträge am Vormittag und zwei Workshops zur Auswahl am Nachmittag bietet der 3. Tag der Sprache der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Landesgruppe Rheinland-Pfalz am Samstag, 10. November, 9.30 bis 16. Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule (SFS) in der John-F.-Kennedy-Straße 5 in Mainz. „Kinder mit Gebärden ins Gespräch bringen – und wie? Gebärden und ihre Umsetzung in den kindlichen Alltag“ ist das Thema des Vortrags von Birgit Appelbaum aus Köln. Anhand eines...

Lokales
Die Gruppe vor der Pyramide des Abgeordneten-Hauses

Fahrt des VdK-Ortsverbandes
Ausflug nach Mainz

Bruchmühlbach-Miesau. Am Donnerstag, 23. August, besuchte der VdK-Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau bei hochsommerlichen Temperaturen die Landeshauptstadt Mainz. Auf Anfrage und Genehmigung folgte die Gruppe der Einladung des Landtagsabgeordneten Daniel Schäffner. Die Gruppe konnte das Abgeordnetenhaus besuchen, sich zwanglos mit dem Landtagsabgeordneten unterhalten, Fragen stellen und eine Plenarsitzung des Landtages besuchen. Mittags fand sich die Gruppe im „Haus des Weines“ zum Mittagessen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.