Alles zum Thema Klingenmünster

Beiträge zum Thema Klingenmünster

Lokales
Ortsbürgermeister Erwin Grimm (Mitte) bewundert den sportlichen Einsatz von Verbandsbürgermeister Hermann Bohrer und Dr. Thomas Gebhard, MdB.
17 Bilder

Neu gestalteter Klingbachpark wurde offiziell vorgestellt
Wertvoller Treffpunkt

Von Britta Bender Klingenmünster. Im Herzen von Klingenmünster ist ein Naherholungsgebiet für Jung und Alt verwirklicht worden. Bereits 2016 wurde der erste Versuch gestartet, über das LEADER Programm Pfälzerwald plus Zuschüsse zu bekommen, um den Klingbachpark umzugestalten. 2017 ein erneuter Versuch. Der dritte führte zum Erfolg. Anfang 2018 wurde ein Zuschuss von 150.000 Euro bewilligt. Denselben Betrag musste die Ortsgemeinde zusätzlich aufbringen. Es hat sich gelohnt, denn nach...

Lokales

Bewerber beantworten Bürgerfragen
Bürgermeisterwahl

Klingenmünster. In Klingenmünster ist man besonders gespannt auf die Bürgermeisterwahl, denn der Amtsinhaber Erwin Grimm tritt nicht mehr an. Um seine Nachfolge bewerben sich Kathrin Flory (SPD) und Horst Schwarz (CDU). Damit man die Kandidaten kennenlernen und ihnen auf den Zahn fühlen kann, hat die Initiative Zukunft Minschder (ZM) zu einem überparteilichen Wahlbistro am Samstag, 18. Mai, um 17 Uhr,  in die Klingbachhalle eingeladen. Das ZM-Team hat bereits im April im ganzen Dorf Flyer...

Lokales
 Kunsthistorisches Kleinod: Nikolauskapelle bei Klingenmünster.  Foto: BVP

Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist wieder regelmäßig geöffnet
Konzerte und Lesungen

Klingenmünster. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist ein Kleinod staufischer Sakralarchitektur und bildet mit dem ehemaligen Magdalenenhof ein geschichtsträchtiges Ensemble. Die spätromanische Kirche wurde ab 1190 erbaut und ist fast noch im Originalzustand erhalten. Das einschiffige Innere besteht aus einem in zwei Joche geteilten Hauptraum und einem Chor. An einigen Stellen sind noch Wandmalereien erkennbar, wie zum Beispiel der heilige Nikolaus mit kniender Stiftergestalt sowie der...

Ratgeber

Gruppentreffen

Klingenmünster. Die Gruppe für Angehörige von psychisch erkrankten Erwachsenen trifft sich am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster (Weinstraße 100, Geb. 4, Konferenzraum 1. OG). Thematische Schwerpunkte der Gruppe sind die Themen „Bipolare Störung und Depressionen“, Betroffene und Angehörige können sich hierzu informieren und austauschen. Die regelmäßigen Treffen finden jeweils am 2. Dienstag im Monat (nicht in den Ferien) statt. Angehörige, Betroffene, Behandler...

Ausgehen & Genießen

Road Movie mit Raymond
Dorfkino

Klingenmünster. Am Sonntag, 12. Mai, ist wieder Dorfkino-Tag in Klingenmünster. Um 19 Uhr wird im Stiftsgut Keysermühle ein amerikanischer Filmklassiker gezeigt, der mit vier Oscars ausgezeichnet wurde. In den Hauptrollen brillieren Dustin Hoffman und Tom Cruise. Aus rechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt werden, doch kann man verraten, worum es geht: Der windige Autohändler Charlie Babbitt erfährt erst nach dem Tod seines Vaters von der Existenz seines autistischen Bruders...

Ratgeber

Ein- und Durchschlafstörungen
Selbsthilfegruppe

Klingenmünster. Die Selbsthilfegruppe Ein- und Durchschlafstörungen trifft sich am Donnerstag, 2. Mai, um 19 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster, BKV-Zentrum, ein. Der reguläre Gruppentreff immer am ersten Donnerstag im Monat wird durch das Team des Interdisziplinären Schlafzentrums unter Leitung von Dr. Hans-Günter Weeß unterstützt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: 06349/900-2180 (Schlafzentrum) und...

Ausgehen & Genießen
Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster.

Führung und barocke Klänge in der Nikolauskapelle
Saisonauftakt

Klingenmünster. Anfang Mai ist es wieder soweit: Die Nikolauskapelle kann in den nächsten Monaten zu regelmäßigen Öffnungszeiten besichtigt werden. Für Sonntag, 5. Mai, lädt die Burg-Landeck-Stiftung ab 14 Uhr dazu ein, den Auftakt der Saison auf dem Kapellengelände zu feiern. Norbert Heft und seine Blechbläser gestalten den Nachmittag musikalisch. Eine Kapellenführung wird angeboten und natürlich gibt es auch eine kleine Bewirtung, damit niemand durstig und hungrig bleiben muss. Ab 16 Uhr...

Lokales

Steinbildhauerkurs

Klingenmünster. Im Steinbildhauerkurs am Samstag, 4. Mai, 10 bis 13 Uhr, haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, mit Stift und Kohle ein Skulptur- und Ausdrucksstück zu zeichnen und zu entwerfen, indem sie Eins werden mit ihrer Seelenkraft. Ein Kurs für Anfänger und Geübte, für Kinder und auch für Erwachsene, die sich wie ein Kind fühlen wollen und sich mit der Materie Stein vertraut machen wollen. Die Werkzeuge sind „Klüpfel“, Meisel, Hammerschläger und „Eisen“, so heißen sie...

Ratgeber

Tag der Begegnung für Betroffene und Interessierte
Trocken bleiben!

Klingenmünster. Ein freies Leben ohne Abhängigkeit von Alkohol – ein wichtiges Ziel für viele Alkoholabhängige. Ist der erste große Schritt des Entzugs geschafft, folgen viele weitere, oft nicht weniger schwer: Wie schafft man es, dauerhaft „Nein“ zum Alkohol zu sagen? Wie geht man mit Rückschlägen um? „Trocken bleiben!“ ist deshalb auch das Motto des Tags der Begegnung am Sonntag, den 5. Mai 2019, der vom Arbeitskreis Maitreff organisiert wird. In diesem Arbeitskreis haben sich Betroffene aus...

Blaulicht

Gewinnversprechen am Telefon
Betrugsmasche

Klingenmünster. Betrüger kontaktieren ihre meist älteren Opfer telefonisch und stellen Ihnen einen hohen Gewinn in Aussicht. Die Anrufer suggerieren, dass der Gewinn nur ausgezahlt werden kann, wenn der Gewinner in Vorleistung tritt. In einem aktuellen Fall sollten im Voraus Gebühren bezahlt und an einen Abholer übergeben werden. Unabhängig von der Zahlung erfolgt niemals eine Gewinnausschüttung, denn ein Gewinn existiert nicht. Schenken Sie telefonischen Gewinnversprechen keinen Glauben....

Blaulicht

Entenfamilie in Lebensgefahr

Klingenmünster. Am 16.04.19, gegen 13:30 Uhr, meldete ein Radfahrer der Polizei, dass eine Entenfamilie die B 48 bei Klingenmünster überqueren will und dies aufgrund des Fahrzeugverkehrs nicht gefahrlos möglich ist. Ein Tier soll schon fast in einen Gully gefallen sein. Die Beamten konnten der "Familie" das Überqueren ohne Probleme ermöglichen. Zu Behinderungen des Verkehrs kam es dabei nicht. ots

Lokales
Pianist Rolf Schäfer.

Zugunsten des Lernpatenprojektes
Benefizkonzert

Klingenmünster. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt die Bürgerstiftung Pfalz zu einem besonderen Benefizkonzert nach Klingenmünster in die Remise des Stiftsgutes Keysermühle ein. Der bekannte Pianist Rolf Schäfer entführt das Publikum am Karfreitag, 19. April, um 17 Uhr, zu einer außergewöhnlichen musikalischen Reise durch die phantastische Klavierwelt Robert Schumanns, darunter der berühmte Klavierzyklus „Kreisleriana“ (op.16), der als Schlüsselwerk der romantischen Klavierliteratur...

Ausgehen & Genießen
Die erfahrenen Musiker des Notos Quartetts.

Notos Klavierquartett erarbeitet gemeinsames Programm
Workshop und Abschlusskonzert

Klingenmünster. Vom 22. bis 27. April findet in der Keysermühle in Klingenmünster ein Kammermusikworkshop statt. Eingeladen sind alle jungen und junggebliebenen Musiker, welche sich für Kammermusik begeistern oder dies schon lange einmal ausprobieren wollten! Ziel des Kurses ist es, unter Betreuung des Notos Quartetts Kammermusikwerke zu erarbeiten, die am Ende der Woche in einem festlichen Abschlusskonzert zur Aufführung gebracht werden. Dabei teilen die erfahrenen Musiker des Notos...

Ausgehen & Genießen

Zwei kleine Ganoven auf Rachefeldzug
Dorfkino

Klingenmünster. Das Dorfkino Klingenmünster liebt die Abwechslung: Nach einem anrührenden, eher traurigen Film im März steht jetzt eine köstliche Ganovenkomödie auf dem Programm. Dazu lädt das Kinoteam am Sonntag, 14. April, um 19 Uhr, in das Stiftsgut Keysermühle ein. Der Titel des in USA produzierten Films darf aus rechtlichen Gründen nicht verraten werden, aber ein paar Hinweise zur Handlung sind erlaubt: Spannend und heiter zugleich wird die Geschichte zweier Trickbetrüger erzählt. Sie...

Ratgeber

Selbsthilfetreff

Klingenmünster. Die Parkinson Selbsthilfegruppe Südpfalz trifft sich am Dienstag, 16. April, um 14.30 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster (BKV-Zentrum, Konferenzraum). Der reguläre Gruppentreff der Selbsthilfegruppe findet an jedem dritten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr statt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Jean-Jacques Sarton, Telefon 06349/990215, E-Mail jj.sarton@t-online.de. ps

Ratgeber

Ein- und Durchschlafstörungen
Selbsthilfegruppe

Klingenmünster. Die Selbsthilfegruppe Ein- und Durchschlafstörungen mit Fachvortrag „Schlafen wirkt Wunder“ von Dr. Hans-Günter Weeß trifft sich am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster, BKV-Zentrum. Der reguläre Gruppentreff immer am ersten Donnerstag im Monat wird durch das Team des Interdisziplinären Schlafzentrums unter Leitung von Dr. Hans-Günter Weeß unterstützt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich....

Ratgeber

Noch freie Plätze im Mai
Schlafseminar

Klingenmünster. Bei dem Seminar zur „Förderung des gesunden Schlafs“ können Menschen mit chronischen oder akuten Schlafstörungen am Montag und Dienstag, 13. und 14. Mai, jeweils von 9 bis 18 Uhr erfahren, wie sie ihr Schlafvermögen durch selbstwirksame Methoden und Techniken selbst verbessern können. Hierfür gibt es noch genügend freie Plätze. Das Konzept des verhaltenstherapeutischen Gruppenangebotes hat Dr. Hans-Günter Weeß vom Interdisziplinären Schlafzentrum zusammen mit seinem Team...

Lokales
Klaus Frey und Jürgen Bilstein.

Landeckverein wählt neuen Vorsitzenden
Wechsel an der Spitze

Klingemünster. Der „Burgvogt“ geht, ein neuer übernimmt jetzt die Verantwortung: Für viele Mitglieder überraschend hat Klaus Frey in der Jahresversammlung des Landeckvereins nicht mehr für den ersten Vorsitz kandidiert. Sein Nachfolger ist Jürgen Bilstein. 13 Jahre lang hat Frey den Verein als Vorsitzender maßgeblich geprägt. In dieser Zeit hat sich die Mitgliederzahl mehr als verdoppelt, zahlreiche Maßnahmen wurden auf der Burg verwirklicht. „Aus persönlichen Gründen“, sagt Klaus Frey, zieht...

Lokales
Intensive Diskussion beim Symposium.

Symposium mit rund 150 Teilnehmenden
Maßregelvollzug

Klingenmünster. Ob fünf Prozent der Patienten des Maßregelvollzugs rückfällig werden oder ob 95 Prozent es schaffen, nach der Entlassung straffrei zu bleiben, ist eine Frage der Perspektive: Ist das Glas halb leer oder ist es halb voll? „Nicht nur was ich sage, sondern auch wie und in welchem Kontext ich es sage, kann einen feinen Unterschied machen“, erinnerte Dr. Eva Biebinger, Chefärztin der Klinik für Forensische Psychiatrie des Pfalzklinikums, bei ihrer Einführungsrede zum Symposium...

Ausgehen & Genießen
Eine ausgestellte Arbeit von Wilfriede Jäger.

Malerei und Keramik in der Keysermühle
„MA(H)LZEIT“

Klingenmünster. Die neue Ausstellung „MA(H)LZEIT“ im Stiftsgut Keysermühle zeigt Malerei und Keramik von Wilfriede Jäger und Roselieb Prehn-Irle, ab 7. April in allen Räumen und im Restaurant des Stiftsgutes Keysermühle. Die Vernissage findet am 7. April, 11 Uhr, statt. Die Ausstellung selbst geht dann vom 8. April bis 21. Juli. Tafelfreuden, zum Anbeißen appetitlich auf die Leinwand oder in den Ton gesetzt, überraschen durch unterschiedliche Sujets und Arbeitsweisen der beiden Künstlerinnen....

Ratgeber

Die Pubertät des Kindes
Impulsvortrag

Klingenmünster. Pubertät ist eine Zeit einschneidender Veränderungen und emotionaler Achterbahnfahrten. Wie kann ich mein Kind durch diesen Lebensabschnitt gut begleiten? Wie kommuniziere ich mit einem „Pubertier“? Wie schaffe ich es als Mutter auf meine eigenen Bedürfnisse zu achten? Diese und weitere Fragen klärt Diplom Psychologin Beate Reinders, Leitende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie bei ihrem Impulsvortrag mit anschließender...

Lokales

Traditionelles Ostereierschießen

Während des Ostermarktes am Samstag, den 13., und am 14. April, jeweils ab 13 Uhr, lädt die Schützengilde "König Dagobert" Klingenmünster herzlichst zu ihrem traditionellen Ostereierschießen für Jedermann ins Schützenhaus ein. Wer während des Ostermarktes noch keine Ostereier geschossen hat, hat am Gründonnerstag, ab 18 Uhr und am Karsamstag, ab 13 Uhr, noch einmal Gelegenheit dies nachzuholen oder seine Vorräte für Ostern wieder aufzufüllen. Bei unserem jährlichen, breitensportlichen...

Ratgeber

Vortrag von Dr. Hans-Günter Weeß
Schlafstörungen

Klingenmünster. Der bekannte Buchautor und Schlafmediziner, Dr. Hans-Günter Weeß, hält am Donnerstag, 28. März, um 18.45 Uhr einen Online-Vortrag, in dem kurz und verständlich verschiedene Schlafstörungen dargestellt werden. Dabei erläutert der Leiter des Interdisziplinären Schlafzentrums am Pfalzklinikum Klingenmünster die neuesten Erkenntnisse zu den jeweiligen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Die Schlafstörungen sind häufig und weit verbreitet. Sie haben den Status einer...

Lokales

Noch freie Plätze im Schlaflabor
Schlafseminar

Klingenmünster. Bei dem Seminar zur „Förderung des gesunden Schlafs“ können Menschen mit chronischen oder akuten Schlafstörungen am Montag und Dienstag, 11. und 12. März, jeweils von 9 bis 18 Uhr erfahren, wie sie ihr Schlafvermögen durch selbstwirksame Methoden und Techniken selbst verbessern können. Hierfür gibt es noch genügend freie Plätze. Das Konzept des verhaltenstherapeutischen Gruppenangebotes hat Dr. Hans-Günter Weeß vom Interdisziplinären Schlafzentrum zusammen mit seinem Team...

  • 1
  • 2