Alles zum Thema Chawwerusch Theater

Beiträge zum Thema Chawwerusch Theater

Ausgehen & Genießen

Das gryne Band in Speyer: In Beeten und Bäumen
Poetisch musikalischer Gartenbesuch

Speyer.  Eine genussvolle Entführung in die literarische Welt der Gärten. Zwischen Rosen und Hortensien, beschattet von Büschen und Bäumen lauschen die ZuschauerGedichten, Geschichten, Rhythmen und Liedern, die eigens für Gartengeräte wie Gießkanne, Blumentöpfe und Laubrechen komponiert wurden. Mit viel Rhythmus begleitet Armin Sommer die von Felix S. Felix präsentierten Texte. Das Chawweruschtheater Herxheim ist am Sonntag, 1. September, von 11 bis 12.30 Uhr zu Gast im Adenauer Park Speyer,...

Lokales
35 Jugendliche spielen am vorletzten Juniwochenende in Rülzheim Theater.

Interaktives Theaterprojekt mit Jugendlichen aus der Region
Decide! Ein Parzival-Projekt in Rülzheim

Rülzheim. Das Stück rund um den jungen Parzival kommt am vorletzten Juniwochenende in Rülzheim zur Aufführung. Das Besondere: Das Publikum ist immer wieder gefragt, selbst Entscheidungen zu treffen. Rund 120 Zuschauer bewegen sich pro Vorstellung über das Festwiesengelände in Rülzheim - mal allein, mal in kleinen Gruppen, manche Szenen erleben aber auch alle gemeinsam.Sie folgen dem jungen Parzival auf seinem Weg des Erwachsenwerdens, erleben seinen raschen Aufstieg und seinen harten Fall:...

Ausgehen & Genießen
Kättl
2 Bilder

Großartiges Programm beim Theater Alte Werkstatt in Frankenthal
Von Kättl Feierdaach bis Chawwerusch Theater

Frankenthal. Auch in den kommenden Tagen gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm im Theater Alte Werkstatt. Kättl FeierdachKättl hat wieder viel erlebt und dass muss sie erzählen. Ob im Spanienurlaub mit Freundin oder am Strand oder beim Einkaufen. Auch eine Busfahrt stellt sie vor einige Herausforderungen. Ja das Lieblingsthema de Moiner steht natürlich auch im Vordergrund. Es wird beim Thema Männer alles aufs Korn genommen, Unterhose mit Rand, Kühlschrank, Einkaufen und mehr. Egal...

Lokales
Das Stück richtet den Blick auf die zwischenmenschliche Seite einer Pflegesituation  Foto: PS

Chawwerusch-Theater präsentiert Stück zur Pflegesituation
Komisch - tragisch - herzlich

Mehlingen. „Maria hilf“ heißt das neue Chawwerusch-Stück über eine Mutter (Felix S. Felix), eine Tochter (Miriam Grimm) und eine „unbezahlbare“ polnische Perle (Yaroslava Gorobey). Es kreist um ein sehr aktuelles Thema: den Pflegenotstand und die massenhafte Anstellung von 24-Stunden-Pflegekräften aus Osteuropa. Autor und Regisseur Walter Menzlaw schrieb das Stück auf der Basis von Gesprächen und Interviews mit Pflegekräften und Angehörigen von Pflegebedürftigen. So entstand ein authentisches...

Ausgehen & Genießen
Chawwerusch-Stück zu aktuellem Thema.

Chawwerusch Theater zeigt Stück über die Pflegesituation in Deutschland
Die polnische Maria hilft!

Kapellen-Drusweiler. „Maria hilf“ heißt das neue Chawwerusch-Stück über eine Mutter, eine Tochter und eine „unbezahlbare“ polnische Perle und kreist um ein sehr aktuelles Thema: den Pflegenotstand und die massenhafte Anstellung von 24-Stunden-Pflegekräften aus Osteuropa. „Maria hilf“ richtet den Blick vor allem auf die zwischenmenschliche Seite: Von jetzt auf gleich sind drei Frauen auf das Engste miteinander verbunden, und zwar im wörtlichen Sinne. Denn pflegebedürftig sein bedeutet, dass...

Ausgehen & Genießen
Bitterböse und saukomisch : „König Blutwurst I.“

Komödie mit dem Chawwerusch Theater
„König Blutwurst I.“

Herxheim. Bei der Komödie „König Blutwurst I.“ darf herzhaft gelacht werden, aber auch mulmige Gefühle könnten sich beim Publikum einstellen. Thomas Kölsch spielt König Blutwurst, den Ersten und Besten und gibt mit der gleichnamigen Figur zugleich den Hanswurst und den blutrünstigen Tyrannen. Seine gewiefte, kaltherzige Ehefrau spielt Felix S. Felix, sein Gewissen und die Figur des Hauptmanns wird von Laura Kaiser dargestellt. Es ist eine bitterböse, derbe Komödie im Stil der Commedia...

Ausgehen & Genießen

Theaterabend im Dorfgemeinschaftshaus
Hatzenbühl: Chawwerusch Theater spielt im November

Hatzenbühl. Sie heißen, Ewa, Danuta oder Maria. Bei uns kennt man sie aber nur als „die Polin“. Sie kommen nach Deutschland, um mit dem Geld, das sie mit der 24-Stunden-Pflege verdienen, ihre Familien in Polen zu unterstützen. Um genau diese Pflegekräfte geht es im Stück „Maria hilf“, das das Chawwerusch Theater am Samstag, 10. November, in der Dorfgemeinschaftshaus in Hatzenbühl. Maria heißt auch die polnische Perle, die in der Theateraufführung „Maria hilf“ im Mittelpunkt des Geschehens...

Ausgehen & Genießen

Das Chawwerusch-Theater kommt nach Dackenheim!
"Maria hilf"

Am So, 11.11.18 um 17 Uhr spielen die Akteure „Maria hilf“ im Dackenheimer Dorfgemeinschaftshaus. In dem Theaterstück geht es über eine Mutter, eine Tochter und eine “unbezahlbare” polnische Perle. Karten im Vorverkauf können bei Beate Mäurer (Tel. 06353-932958) oder im Picknickgarten bei Karlfried Sippel (Tel. 06353-915948) erworben werden. Die Karten erhalten Sie zu je 15 € (Mitglieder zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis). Sie haben freie Platzwahl. Einlass: 16 Uhr. Bitte beachten Sie,...

Lokales
Zur Spielzeiteröffnung lädt Chawwerusch wieder zum Theaterbummel ein
3 Bilder

Chawwerusch Theater eröffnet mit „Theaterbummel“ die neue Spielzeit
Ein Blutwurstkönig, klingende Lieder und die Suche nach Heimat

Herheim. Vielfältige Eindrücke von insgesamt 18 kleinen Bühnen und Spielflächen sowie Darbietungen von über 16 Künstlergruppen und Einzelkünstler*innen können Besucher am Sonntag, 23. September von 14 bis 18 Uhr entlang der Herxheimer Hauptstraße erwarten. Dann findet der diesjährige „Theaterbummel“ – das Fest zur Eröffnung der neuen Spielzeit des Chawwerusch Theaters – statt. Leerstehende Läden, Hinterhöfe, alte Scheunen aber auch die Tiefgarage und das Parkdeck werden zu kleinen Bühnen. Die...

Ausgehen & Genießen
Szenen aus dem aktuellen Stück "Kleine Frau - was nun?"

Chawwerusch Theater zu Gast in Speyer
"Kleine Frau - was nun?"

Speyer. Am Donnerstag, 23. August, 20 Uhr, gastiert das Chawwerusch Theater Herxheim auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Diözese Speyer in der Aula des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums in Speyer. Gespielt wird die aktuelle Produktion „Kleine Frau - was nun?“, die am 7. Juni Premiere auf dem Hambacher Schloss feierte. Zum Inhalt: „Im Schicksalsjahr 1918 kommt Luise, ein Fräulein aus der Provinz in die Großstadt Berlin. Sie gerät auf der Straße zwischen die Fronten politischer...

Lokales
Das Chawwerusch Theater zeigt sein Stück „Kleine Frau – was nun?“ am Samstag, 25. August, „Open Air“ im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums. Foto: Dudenhöffer

Vorverkauf für Chawwerusch-Stück gestartet
Kleine Frau, was nun?

Landau. Das Herxheimer Chawwerusch Theater ist am Samstag, 25. August, mit dem Stück „Kleine Frau – was nun?“ zu Gast in Landau. Veranstaltungsort ist der Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums, bei Regen wird das Stück ins Alte Kaufhaus verlegt. Beginn ist um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf für das Sommer-Theater hat jetzt begonnen. „Kleine Frau – was nun?“ spielt im deutschen Schicksalsjahr 1918. Der erste Weltkrieg ist verloren, der Kaiser dankt ab und in Berlin wird die Republik ausgerufen. Mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.