Preisverleihung

Beiträge zum Thema Preisverleihung

Lokales
Gewinne 1 von 10 exklusiven Maudachkind- Bauchtaschen!
2 Bilder

Gewinne diese attraktiven Preise
mach mit - schenke Freude

Hier entsteht was Neues. Hier entsteht was Schönes. Es ist noch nicht fertig. Lasst euch überraschen. Freut euch über Maudach. Freut euch am Leben. Macht das Leben schöner. Macht das Leben bunter. Mach mit. Sei aktiv. Der Förderverein Maudacher Jubiläen e.V. unterstützt alle kreativen Menschen. Freut euch über attraktive Spaziergänge an Ostern in maudach. überall gibt es was zu entdecken. An vielen Stellen war der Osterhase aktiv. Seid neugierig. Eigene Wettbewerbe für Kinder, Schulklassen,...

Lokales
Das Motto des diesjährigen Ehrenamtspreises der Stadt Landau lautet „#miteinanderinLD: Ehrenamt in Krisenzeiten“.

Für den Ehrenpreis der Stadt Landau:
Vorschläge jetzt einreichen

Landau. Im Krisenjahr 2021 kommt auch der Ehrenamtspreis der Stadt Landau nicht am Thema Corona vorbei. Da sich viele Landauer Vereine in der Pandemie mit ihrem Engagement besonders eingebracht haben, steht die diesjährige Preisverleihung unter dem Motto „#miteinanderinLD: Ehrenamt in Krisenzeiten“. Die Verleihung erfolgt am Tag des Landauer Stadtgeburtstags, am Sonntag, 30. Mai. Die Veranstaltungsform wird noch bekannt gegeben. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, auf dessen Initiative der...

Lokales
4 Bilder

Als "vorbildlich" eingestuft:
Bundespreis für Waghäuseler Verein

Waghäusel. Große Freude in Waghäusel und besonders beim „Verein für Dialog, Integration und Freundschaft“ (DIF). Für sein Projekt „Benefizfest der Kulturen“ hat der Integrationsverein beim bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2020“ einen beachtlichen Preis von 2.000 Euro erhalten. Verantwortlich für diese Entscheidung ist das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“, eine Untergliederung der Bundeszentrale für politische Bildung in Berlin. Zu den ersten Gratulanten gehört...

Lokales
Die Gewinner vom Edenkobener Adventskalender stehen jetzt fest.

Beim Edenkobener Online-Adventskalenders 2020
Die Gewinner stehen fest

Edenkoben. Zum 1. Dezember 2020 wurde fast schon traditionell der Online-Adventskalender der Stadt Edenkoben freigeschaltet. Hinter jedem Türchen versteckte sich eine kleine Überraschung. Genau 24 kreative, kurzweilige Beiträge wurden gesucht und gefunden. Die vorweihnachtlichen Gedanken waren sehr vielfältig. So startete der Werbekreis Edenkoben mit Türchen Nummer 1, gefolgt von der Pollichiagruppe, mit einem Bericht über die Herausforderungen in der Coronazeit. Die Interessensgemeinschaft...

Lokales
Frank Zwanziger, Geschäftsführer Lotto-Stiftung überreichte den Preis an  Miriam Grimm von der Expedition Chawwerusch.

Drei Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet
Chawwerusch gewinnt ersten Preis beim „KultDING“

Herxheim. Die „Expedition Chawwerusch“, die junge Sparte des Theaters aus Herxheim, gewann beim diesjährigen KultDING der Lotto Rheinland-Pfalz - Stiftung den ersten Preis. Damit würdigte die Jury unter dem Vorsitz von Kulturstaatssekretär a.D. Walter Schumacher insbesondere das selbst erarbeitete Stück „Decide! – Ein Parzival-Projekt“. Seit 13 Jahren unterstützt die LOTTO Rheinland-Pfalz - Stiftung gemeinnützige Anliegen im Land. In diesem Jahr verlieh die Stiftung zum zweiten Mal das...

Lokales
Integrationsministerin Anne Spiegel (unten links) übergibt den Integrationspreis des Landes 2020 auf digitalem Weg an Michelle Sturgis-Kratz (unten rechts) und Julia Mol (oben rechts) von der Malteser Integrationshilfe.

Integrationslotsen von Ministerin Spiegel gewürdigt
Malteser erhalten Integrationspreis des Landes

Die Malteser Integrationslotsen in Kaiserslautern sind mit dem Integrationspreis des Landes ausgezeichnet worden. Ihr Projekt „Geflüchtete im Ehrenamt - Brückenbauer für Integration“ setzte sich als eines von vier herausragenden Projekten in Rheinland-Pfalz unter mehr als 70 Bewerbungen durch. Bei einer digitalen Preisverleihung überreichte Integrationsministerin Anne Spiegel die Preistrophäe in der Kategorie „Erfahrungen teilen – Chancen nutzen“ samt Glückwünschen auf virtuellem Wege. Ein...

Ratgeber

Rekordbeteiligung beim Designpreis 2020
Kreative Umsetzung

Rheinland-Pfalz. Bei einer Rekordbeteiligung von 289 Einreichungen hat Wirtschaftsminister Dr. Wissing sieben Preise und 13 Auszeichnungen des Designpreises Rheinland-Pfalz für Kommunikationsdesign gewürdigt. „Der Designpreis Rheinland-Pfalz gibt Impulse sowohl in unsere mittelständische Wirtschaft als auch in die Gesellschaft. “, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing. „Die ausgezeichneten Preisträgerinnen und –träger stehen für ein modernes Kommunikationsdesign, einprägsam in der...

Lokales
Die gepackten Überraschungspakte für die Absolvent*innen der DHBW Karlsruhe werden zum Versandt gebracht.

Video-Rundgang über den Campus zum Abschied
Premiere: Absolventen der DHBW Karlsruhe feiern ihren Bachelor-Abschluss online

Als erster Jahrgang in der Geschichte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe feierten die Absolvent*innen, die 2017 das Studium begonnen hatten, ihren Abschluss virtuell. Die Coronapandemie hatte eine gemeinsame Feier im Kongresszentrum Karlsruhe, die normalerweise mit über 3.000 Teilnehmern stattfindet, unmöglich gemacht. Die Akademische Abschlussfeier (bis 2019 Absolventenfeier) ist der Höhepunkt und das Finale des dreijährigen Studiums an der DHBW Karlsruhe. Dieses Jahr fand sie...

Lokales
Von links: Schulleiterin Sonja Tophofen, Lara Altherr und Lehrerin Dorothee Nist  Foto: Martin Hauter

Lara Altherr erhält wichtige Auszeichnung
Preisverleihung Landeswettbewerb Chemie

Ramstein-Miesenbach. Das Reichswald-Gymnasium freut sich, einer weiteren Schülerin zu einem wichtigen Preis im Landeswettbewerb Chemie zu gratulieren. In dieser Woche durfte eine Schülerin der 7. Klasse das besondere Lob der Jury entgegennehmen: Lara Altherr aus Ramstein. Auch sie beschäftigte sich mit einem Thema, das zu dem Motto „Tolle Knolle“ passt. Es ging also auch bei dieser Arbeit um die Kartoffel. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Dorothee Nist konzipierte Lara Altherr interessante...

Sport
Symbolbild Sport

"Senioren-Sport-Fitmacher" in Rheinland-Pfalz gesucht
Aktive und engagierte Sportvereine können sich bewerben

Rheinland-Pfalz. Die Horst-Eckel-Stiftung und das Online-Portal "Vereinsleben" suchen noch bis zum 25. November Sportvereine aus Rheinland-Pfalz, die sich durch besonderes Engagement im Bereich Seniorensport auszeichnen. Diese können sich unter www.vereinsleben.de um die Auszeichnung „Senioren-Sport Fitmacher“ bewerben. Neben der Auszeichnung gibt es ein Preisgeld im Gesamtwert von 5.000 Euro für die Vereine zu gewinnen. Unter allen eingegangenen Bewerbungen wählt eine Jury am Ende drei...

Ratgeber
2 Bilder

Arbeitsmarktmentoren werden digital
"Ehrenamt 4.0" - 10 Initiativen erhalten je 1.000 Euro

Den mit 10.000 Euro dotierten Preis “Ehrenamt 4.0“ teilt sich das Projekt der ehrenamtlichen Arbeitsmarktmentoren mit neun weiteren Preisträger*innen. Ehrenamtliche Organisationen bewarben sich mit 53 Projekten, die digital oder mit digitaler Unterstützung umgesetzt werden, für diesen Ideenwettbewerb. Am Samstag, 10. Oktober überreichte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei in Mainz diese Auszeichnung zum vierten Mal. Ehrenamtliche Arbeitsmarktmentor*innen ergänzen im Raum...

Lokales

Helfer Herzen

Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtliche in Deutschland. Mit der Aktion "Helfer Herzen" zeichnen die dm-Drogerie-Märkte ausgewählte Herzensprojekte aus. Der dm-Markt in Annweiler hat sich in diesem Jahr für den Förderverein des Jugendhauses Annweiler entschieden und am 07. Oktober den Förderverein Haus der Jugend ausgezeichnet. Stellvertretend nahm der Jugendhausleiter Christian van Look mit einer Gruppe aus dem Lemon die Ehrung entgegen. Bereits im Vorfeld wurde...

Lokales
Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler und die Andechser Bierfestkönigin Lena Roth zogen gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Tobias Meyer (l.) und Thomas Stumpf vom Lions Club Haßloch (r.) die Lesesommer-Gewinner.

Haßlocher Gemeindebücherei zieht ein positives Fazit
Erster Lesesommer in Coronazeiten erfolgreich abgeschlossen

Der Lesesommer hat in der Haßlocher Gemeindebücherei bereits Tradition, doch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie verlief die Leseförderaktion anders als in den Vorjahren. Buchbesprechungen konnten diesmal beispielsweise nicht persönlich mit den Lesesommerpaten durchgeführt werden, sondern wurden über den BuchCheck sowie über den Online-Buchtipp schriftlich abgegeben. Auch der Besucherzugang zur Bücherei ist aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln beschränkt, was manchmal zu...

Lokales
Symbolfoto

Projekt „KlimawandelAnpassungsCOACH.RLP“
Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Rülzheim. Wenn am 16. September in Nürnberg zum 14. Mal der Deutsche lokaleNachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“ durch die Grüne Liga Berlin verliehen wird, könnte es sein, dass das Projekt „KlimawandelAnpassungsCOACH.RLP“der Stiftung für Ökologie und Demokratie in der Kategorie „NachhaltigeGemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung“ ausgezeichnet wird. Neben drei weiteren Projekten hat es das Projekt zur Nominierung in dieser Kategorie geschafft. Neben der Kategorie „Nachhaltige Gemeinde-, Stadt-...

Ratgeber

Helmut-Simon-Preis der Diakonie Rheinland-Pfalz 2020 ausgeschrieben
Engagement für Menschen wird gewürdigt

Region.  „Der Preis würdigt das soziale Engagement derer, die in Rheinland-Pfalz gegen Armut und Rassismus sowie für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration kämpfen“, sagt der Sprecher der rheinland-pfälzischen Diakonie Albrecht Bähr anlässlich der Ausschreibung des Helmut-Simon-Preises 2020. Armut und Rassismus und die sich daraus ergebende soziale Ausgrenzung seien auch im Land Rheinland-Pfalz deutlich spürbar. „Als Diakonie verstehen wir uns als Lobbyisten für arme Menschen, stehen...

Lokales
Im Edenkobener Künstlerhaus wird am 6. September erstmals der Lyrikpreis der Südpfalz vergeben. Preisträgerin ist Anja Utler.

Übergabe im Künstlerhaus Edenkoben
Anja Utler erhält ersten Lyrikpreis der Südpfalz

Landau/Südpfalz. In diesem Jahr wird erstmalig der „Lyrikpreis der Südpfalz“ vergeben. Der Preis soll ein Zeichen der Wertschätzung für die Kunstform der Lyrik werden. Als erste Preisträgerin wird die Lyrikerin Anja Utler für ihre Gedichtbände ausgezeichnet, die sprachlich hoch reflektiert sind. Übergeben wird der Preis am 6. September vom rheinland-pfälzischen Kulturminister Konrad Wolf und den Landräten Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas...

Wirtschaft & Handel
Es werden Unternehmen gefördert, die in der Ausbildung besonders innovative Wege gehen

Wettbewerb der Jungen Deutschen Wirtschaft
Das Ausbildungs-Ass

Ausbildung. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes unterstützt den Wettbewerb „Ausbildungs-Ass“ der Jungen Deutschen Wirtschaft, des Zusammenschlusses der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der Junioren des Handwerks. Zum 24. Mal werden außergewöhnlich engagierte Unternehmen und Organisationen gewürdigt, die in der Ausbildung besonders innovative Wege gehen und ihre Auszubildenden überdurchschnittlich fördern. „Der Fachkräftebedarf ist auch in einem Wahlkreis sehr hoch, das höre ich vor Ort...

Lokales

„Blauer Kompass“ – Projekt aus Rheinland-Pfalz nominiert
Jetzt online abstimmen

Trippstadt. Ein Projekt aus Trippstadt hat gute Chancen auf den Gewinn des bundesweiten Wettbewerbs „Blauer Kompass“. Wie die Organisatoren des Wettbewerbs mitteilten, wird bis Montag, 20. April, auf www.uba.de/tatenbank über den Publikumspreis abgestimmt. Drei weitere Projekte werden Ende April von einer Jury für die renommierte Auszeichnung des Umweltbundesamts (UBA) ausgewählt. Das Projekt berät 14 Landkreise und Kommunen. Ziel ist es, individuelle Maßnahmen zu erarbeiten, umzusetzen und...

Lokales
Sabrina Syskowski

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Innovatives Lehr-Lern-Labor-Konzept mit Preis ausgezeichnet

Der Bundesverband der Schülerlabore (LernortLabor) hat ein von Sabrina Syskowski entwickeltes, innovatives Lehr-Lern-Labor-Konzept mit dem LeLa-Preis ausgezeichnet. Die Doktorandin der Chemie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe nahm den Preis am 9. März im Rahmen der 15. LeLa-Jahrestagung in Dresden entgegen. Der 2. Platz in der Kategorie MINT-Bildung von Lehrkräften ist mit 3.000 Euro dotiert. Seit 14 Jahren bietet die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) in ihrem Labor makeScience!...

Lokales
Unter anderem stand auch der Besuch des Schloss Bellevue auf dem Programm.
2 Bilder

Ehemalige 10y aus Germersheim in Berlin
Ehrung im Bundesverkehrsministerium

Germersheim. „Es war schnell klar, dass wir uns für das Thema ‚Tempolimit‘ entscheiden werden“, sagt Lars Mildenberger. Der Elftklässler des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums Germersheim steht auf der Bühne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und antwortet auf die Fragen von Ute Hammer vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat. In den Händen halten Lars und 14 weitere Schüler der ehemaligen Klasse 10y die Urkunde für eine der besten Seiten zur Verkehrspolitik in einer...

Lokales
Erhielt 2018 den Lebenswerkpreis des Bezirksverbands Pfalz: die Komponistin Sigrid Ernst

Komponisten können Werke bis 15. Juni einreichen
Pfalzpreis für Musik verschoben

ter Vergabe der Pfalzpreise wird um ein Jahr verschoben, hat der Bezirksverband Pfalz mitgeteilt. Kaiserslautern. Der Bezirksverband Pfalz hat den Pfalzpreis für Musik ausgeschrieben, um ein Werk oder Musikstück aus den Bereichen Musiktheater, Vokal- und Instrumentalmusik, Popular- oder auch Filmmusik zu würdigen, das seit 2017 entstanden ist. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2500...

Lokales
V.l.: Uwe Unnold, Nicole Meier, Franz Lutz, Franz Wild und Peter Agné  Foto: Walter

Musenpferd des Unnerhaus Kulturclubs geht an Franz Wild und die Kulturfabrik Linden
„Leuchttürme der Gesellschaft geehrt“

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die Kulturfabrik Linden und der Künstler Franz Wild aus Mackenbach sind die diesjährigen Kulturpreisträger des Unnerhaus Kulturclubs. Das Musenpferd wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen eines Jahresempfangs an die Preisträger verliehen. „Gönnen Sie sich mehr Kultur!“, lautete der Appell von Peter Agné, dem Vorsitzenden des Unnerhaus Kulturclubs, der zahlreiche Gäste in der Landstuhler Zehntenscheune begrüßen konnte. „Es freut uns und beruhigt uns, heute...

Lokales
Die Preisträger des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium.

Germersheimer Schule gewinnt Wettbewerb
Vorfahrt für sicheres Fahren

Germersheim. Mit ihrem Thema „Tempolimit“ hat die ehemalige Klasse 10y die beste Seite zur Verkehrspolitik in Deutschland im Rahmen von „Vorfahrt für sicheres Fahren 2019“ produziert. Am Donnerstag, 27. Februar, findet für die jetzigen Elftklässler im Bundesverkehrsministerium in Berlin die Preisverleihung statt. Fünf Schüler dürfen hierbei inklusive Hotelübernachtung nach Berlin reisen. Das Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium konnte den Preis bereits zum fünften Mal mit einer Klasse gewinnen....

Lokales

37. Deutscher Rock & Pop Preis 2019
Rita Belmond mit Musikpreis geehrt

Am vergangenen Samstag den 14.12.2019 wurde Rita Belmond in zwei Kategorien vom Deutschen Rock & Pop Musikerverband bei der Verleihung des „37. Deutschen Rock & Pop Preis 2019“ ausgezeichnet.  Bei der Preisverleihung für Nachwuchskünstler in Siegen, heimste die Sängerin mit Ihrem Siegertitel "Nur ein bisschen Liebe", den 2. Preis in der Kategorie „Bester Schlager-Song“ und den 3. Preis in der Kategorie „Bester deutscher Text“ ein. „Ich bin unglaublich stolz über diese Auszeichnung und finde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.