Alles zum Thema Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Lokales

Rekordinhaber Karl-Heinz Käpplein
60 Jahre Sänger und 45 Jahre nie gefehlt

Waghäusel-Wiesental. Auf einige Superlative kommt Karl-Heinz Käpplein: Seit 60 Jahren ist er Sänger beim Sängerbund, 45 Jahre lang hat er nie in einer Singstunde oder bei einem Auftritt gefehlt, 46 Jahre lang arbeitete er in der Vorstandschaft mit, 16 Jahre stand er als Vorsitzender an der Spitze. Den 75. Geburtstag nahm sein Nachfolger im Amt, Klaus Bernstein, zum Anlass, die Leistungen und Verdienste des „Rekordinhabers“ des ältesten Wiesentaler Vereins zu würdigen. Der heutige...

Ausgehen & Genießen

Neudorfer Karnevalisten mit pfiffigem Bühnenprogramm
Tolles Programm und hohe Ehrung

Graben-Neudorf (US). NeuKaGe startet mit pfiffigem Bühnenprogramm in die närrische Zeit Was für eine Atmosphäre. Man konnte die Vorfreude unten den knapp tausend bunt kostümierten Zuschauern formlich spüren. Kein Wunder also, dass mit den ersten Takten von der Band Manhattan der ganze Saal schunkelte. Mit den Proklamationen luden die Prinzenpaare, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Beate I und Prinz Volker I (Ehepaar Wilhelm) und Prinzessin Laureen I (Wilde) und Prinz Till I (Kammerer) zu einem...

Lokales
Caritasratsvorsitzender Bernhard Firnkes (rechts)überreichte Vorstand Arno Vogelbacher (mitte)das Ehrenzeichen in Silber des Deutschen Caritasverbandes für außerordentliche Leistungen.

Ehrenzeichen in Silber verliehen
Ehrung von Caritas-Vorstand Arno Vogelbacher

Bruchsal (cvk). Langjähriges Engagement und außerordentliche Verdienste im Caritasverband Bruchsal – Für Arno Vogelbacher ist die Arbeit im Verband eine Herzensangelegenheit. Seit 2008 ist Arno Vogelbacher als Vorstand beim Caritasverband Bruchsal tätig. Mit seinem unternehmerischen Geschick konnte er den Caritasverband in Zeiten finanzieller Unsicherheit wieder auf sichere Füße stellen und stabilisieren. Als Anerkennung für seine Leistungen wurde Herr Vogelbacher nun mit dem Ehrenzeichen in...

Lokales
4 Bilder

Staufermedaille
Monika Herlan mit der Staufermedaille ausgezeichnet

Hochrangige Ehrung eines echten Aktivpostens im Ehrenamt: Mit der vom Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg verliehenen Staufermedaille wurde jetzt in Karlsdorf-Neuthard Gemeinderätin Monika Herlan ausgezeichnet. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel überreichte die besondere und vergleichsweise seltene Ehrung - die in Karlsdorf-Neuthard zum ersten Mal überhaupt an eine Bürgerin der Gemeinde verliehen wurde- im Auftrag des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Damit wurde das...

Lokales
Stadtjugendfeuerwehrwartin Barbara Reidenbach (links), Feuerwehrdezernent Peter Kiefer (2. von links) und der stellvertretende Leiter des Referats Feuerwehr und Katastrophenschutz Michael Ufer (rechts) sowie die Betreuer der Jugendfeuerwehr mit den Ausgezeichneten  Foto: ps

Feuerwehrdezernent Peter Kiefer überreicht Auszeichnungen
„Kleines Kümmelweckfest“ der Jugendfeuerwehr Kaiserslautern

Kaiserslautern. Den Aktiven der Jugendfeuerwehr Kaiserslautern sprach Peter Kiefer im Rahmen des „kleinen Kümmelweckfestes“, wie der Neujahrsempfang vom Feuerwehrdezernenten liebevoll genannt wird, am 19. Januar ein großes Dankeschön aus. „Ihr könnt stolz auf Euch und Eure Leistungen für das Allgemeinwohl sein“, sagte der Feuerwehrdezernent. Die Jugendfeuerwehr Kaiserslautern besteht zurzeit aus 35 Jugendlichen, die 2015 gegründete Bambini-Feuerwehr zählt 15 aktive Mitglieder. „Ihr riskiert...

Lokales
Die Ordensträger von links: Dieter und Ursula Bianga Carnevals- und Unterhaltungsverein Landstuhl), Wolfgang Kopp (Karnevalsunion Miesau), Sabine Kopp (Miesenbacher Vielläppcher), Walter Eicher (Bruchkatze Ramstein) und Manfred Waldmann (Unterhaltungsverein Bruchmühlbach) Foto: Kries

Fasnachter mit dem Verdienstorden in Gold mit Brillant geehrt
Höchste Auszeichnung im Bund Deutscher Karneval

Landstuhl/Ramstein-Miesenbach/Bruchmühlbach-Miesau. Mit dem Verdienstorden in Gold mit Brillant, der höchsten Auszeichnung im Bund Deutscher Karneval (BDK), wurden Sabine Kopp vom Unterhaltungsverein „Miesenbacher Vielläppcher“ und Manfred Waldmann vom Unterhaltungsverein Bruchmühlbach ausgezeichnet. Die Ehrung in Gold ging an Dieter Bianga und Ursula Bianga vom Carneval- und Unterhaltungsverein Landstuhl sowie an Reiner Scherer und Walter Eicher vom Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein und die...

Lokales
v.l. Bernhard Schäfer-Nelson, Stephan Liebler, Björn Stando, Marleen Klenert, Bernd Morlock, Biggi Morlock, Alexander Müdder (Musikersprecher des Vereins), Karl Mall, Renate Scheider (Vereinsvorstand), Carl M. Falck (Blasmusikverband Karlsruhe), Alwin Frank
4 Bilder

Jahresfeier beim Musikverein Durlach-Aue
Zahlreiche Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

Durlach-Aue. Am vergangenen Samstag lud der Musikverein Durlach-Aue zu seiner traditionellen Jahresfeier und ehrte in diesem feierlichen Rahmen verdiente und langjährige Mitglieder. Nach einem kurzen Auftritt des Blasorchesters erhielten für 25 Jahre passive Mitgliedschaft Christiane Engver, Christel Lingg, Dagmar Stando, Alexander Ringwald und Philip Schneider die silberne Ehrennadel des Vereins. Danach wurden selbstverständlich auch aktive Musiker geehrt: Für zehn Jahre Musizieren in Aue...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Lokales
„1. Große Karnevalgesellschaft Karlsruhe“: Daniela Micek &
3 Bilder

„Goldener Löwe“ an verdiente Fasnachter der Region vergeben
Auszeichnungen vergeben

Region. Mit der festlichen Ordensverleihung der „Goldenen Löwen“ startete die „Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine“ in das neue Jahr. 43 neue Ordensträger „mit Brillanten“ wurden aus den vier Bezirken Vorderpfalz, Westpfalz, Nordbaden und Mittelbaden ausgezeichnet, darunter auch Gabriele Schumacher und Rainer Schumacher von der „Karnevalsgesellschaft 1904 Durlach“. Dazu wurden 291 „Goldene Löwen“ verliehen, darunter auch an Timo Effenberger und Silvana Weis vom „Karnevalsclub...

Sport
Anita und Hartmut Meier (Ehrenpräsident), links Traudel und Lothar Röhricht (Vorstand)  Foto: PS/Tanzsportverein Ramstein

Ehrung beim Tanzsportverein Ramstein
Anita Meier ist neues Ehrenmitglied

Ramstein-Miesenbach. Als Gründungsmitglied war Anita Meier bei allen Ausschuss-Beratungen eingebunden und hat über 20 Jahre umsichtig die Geschäftsstelle des Ramsteiner Tanzsportvereins geleitet. In der „Formation mit Tänzen um 1900“ tanzte sie mit ihrem Mann Hartmut 30 Jahre begeistert mit und trainiert jeden Montagabend in der Weltersbacher Sporthalle Standard- und Lateintänze mit. In Anerkennung ihrer großen Verdienste ernannte Vorstand Lothar Röhricht beim Jahresabschlusstraining vor über...

Lokales
Willi Budell erhielt von Schriftführerin Christine Koch den Ehrenbecher  des Chorverbandes der Pfalz Foto: Kries

Ehrungen beim Männerchor Ramstein
Willi Budell und Karlheinz Weimer geehrt

Ramstein-Miesenbach. Beim weihnachtlichen Musizieren, zu dem der Männerchor (MC) Ramstein, unterstützt von Sängern aus Miesenbach und Mackenbach, in die protestantische Kirche Miesenbach eingeladen hatte, erhielt Willi Budell, seit über 60 Jahre Sänger und Kassierer im MC Ramstein, den Ehrenbecher des Chorverbandes der Pfalz. Die Auszeichnung wurde ihm von Christine Koch, Schriftführerin des Kreischorverbandes Nordwestpfalz, als Anerkennung für besondere Verdienste um den CVP überreicht. Eine...

Lokales
Die anwesenden Jubilare des SGV Elschbach mit den stellv. Vorsitzenden des Kreischorverbandes Nordwestpfalz und dem 1. Vorsitzenden des SGV  Foto: Kries

Feierstunde beim Sport- und Gesangsverein Elschbach
Ehrung langjähriger Mitglieder

Elschbach. Bei der Weihnachtsfeier des Sport- und Gesangvereins (SGV) Elschbach im Dorfgemeinschaftshaus fanden auch in diesem Jahr wieder Ehrungen von langjährigen aktiven und passiven Vereinsmitgliedern statt. Für 40 Jahre aktives Singen in einem Chor zeichnete Klaus Köhl, stellvertretender Vorsitzender des Kreischorverbandes Nordwestpfalz, Agathe Zahm und Gisela Krück mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde des Chorverbandes der Pfalz (CVP) aus. Majbritta Dengel erhielt die silberne...

Lokales
v.l. Brigitte Blaul, Wendelin Magin, Rolf Dörner, Daniel Röder, Claudia Daubner-Liede, Manuela Kliem, Dr. Mathias Gerber, Thorsten Renner, Isolde Frühling, Otto Steinkönig, Hans-Dieter Schneider
2 Bilder

Für langjährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet
Handharmonika-Club feiert Advent und ehrt Mitglieder

Seit 50 Jahren sind Hans-Dieter Schneider und Otto Steinkönig Mitglieder des 1. Handharmonika-Clubs Mutterstadt e.V. Dafür wurden sie anlässlich der Adventsfeier des Vereins mit der HHC-Jubiläumsnadel „50“ ausgezeichnet. Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Claudia Daubner-Liede, Dr. Volkmar Holzwarth und Thorsten Renner die HHC-Jubiläumsnadel „40“. Die Goldene Vereinsnadel für 30-jährige Mitgliedschaft wurde Isolde Frühling, Sascha Gärtner, Silke Klehr, Manuela Kliem, Hans Külbs, Wendelin...

Lokales
3 Bilder

Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen durch Landrat Rainer Guth überreicht
Ottmar Schrick seit mehr als 45 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv

Alsenz. Im Rahmen der Einweihung des an- und umgebauten Feuerwehrgerätehauses Alsenz ehrte Landrat Rainer Guth den langjährigen Feuerwehraktiven Ottmar Schrick für 45jährige aktive Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Alsenz mit dem Goldenen Feuerwehrehrenzeichen des Landes. Guth sagte, Schrick sei ein Alsenzer "Feurwehr-Urgestein" und launig die "graue Eminenz" der Freiwilligen Feuerwehr Alsenz. Nicht nur bei unzähligen Einsätzen der Alsenzer Stützpunktwehr sei Schrick eine verläßlich...

Sport
Jürgen Joachim, 1. Vorsitzender (links) und die ESV-Mannschaft des Jahres 2018 mit Abteilungsleitung, Trainer- und Betreuerteam.

Die Fußballer wurden Mannschaft des Jahres 2018
Ehrungsabend beim ESV Ludwigshafen

ESV. Traditionell ehrt der ESV die langjährigen Aktiven und die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler seines Vereins im Rahmen eines Ehrungsabends in der Joachim Butterbach-Mehrzweckhalle, bei dem die Treue/das Engagement und die Leistungen gewürdigt werden. Vorsitzender Jürgen Joachim begrüßte die Mitglieder und Gäste, die Moderation der Veranstaltung übernahm die 2. Vorsitzende Angelika Grötsch-Weiske. Sonja Bayer, Rita Bolz und Moritz Kockjeu erhielten für zehnjährige aktive...

Lokales
Ehrung der Gründerväter: Patrice Harster, Hans Kistenmacher, Daniel Hoeffel, Dietrich Schmidt, Rémi Bertrand

Südpfalz, Mittlerer Oberrhein und Nordelsass:
PAMINA feiert 30 Jahre grenzüberschreitende Kooperation

Region. Sie kamen zahlreich und hatten allen Grund zu feiern! Rund 200 Wegbereiter und Wegbegleiter, aktuelle und ehemalige Vertreter der Mitglieder sowie Projektpartner und Freunde des EVTZ Eurodistrikt PAMINA feierten am 12. Dezember das 30-jährige Bestehen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den drei Teilräumen Südpfalz (PA – Palatinat du Sud), Mittlerer Oberrhein (MI) und Nordelsass (NA - Nord-Alsace). Der festliche Abend gab Anlass, gemeinsam auf Erfolge und Projekte der...

Lokales
Viele strahlende Gesichter:
1. Reihe v.l. Felix Werling (Kreisvorsitzender), Kurt Beck, 
2. Reihe: Sabrina Welker (Gemeindeverbandsvorsitzende) Kuth Killat, Volker Isemann (1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Jockgrim) 3. Reihe: Peter Rohrmann, Volkard Wache, Stefan Welsch und Stefan Naßhan
2 Bilder

Auch Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., war dabei
Mitgliederehrung im SPD-Gemeindeverband Jockgrim

Ein fester Bestandteil der Jahresplanung der SPD ist die Mitgliederehrung. Auch in diesem Jahr wurden im Gemeindeverband Jockgrim wieder zahlreiche Mitglieder für ihr Engagement in der SPD geehrt. Der Einladung des Gemeindeverbandes Jockgrim folgten zahlreiche Gäste, um der feierlichen Ehrung vor Ort beizuwohnen. Kurt Beck Ministerpräsident a. D. und Ehrenvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz ehrte Volkard Wache und Hans-Peter Rohrmann für ihre 50-jährige Mitgliedschaft, Ruth Killat für ihre...

Lokales
Dr. Samuel Husunu das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Rechts im Bild ist Dr. Hans-Jürgen Seimetz, Präsident der SGD-Süd.

Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens verliehen
Dr. Samuel Husunu aus Jockgrim geehrt

Jockgrim. Für ehrenamtliches Engagement zur Förderung der Gemeinschaft hat Dr. Samuel Husunu das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Durch den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, wurde ihm die von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgestellte Urkunde sowie die zugehörige Auszeichnung am Freitag in Neustadt überreicht. „Sie haben sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit besondere...

Lokales
 Unser Foto zeigt v.l.n.r: Michael Gerbes, Michael Seegert, Paul Mariack,,Hermann Schappert, Technischer Leiter Maximilian Luib, Sören Fritzel und Michael Stork.

Feierstunde für verdiente Mitarbeiter der Spielbank Bad Dürkheim
Runde Jubiläen und Ruhestand

Bad Dürkheim. Auch in diesem Jahr gab es in der Spielbank Bad Dürkheim wieder Anlass, verdiente Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen auszuzeichnen. Im Rahmen eines festlichen Abendessens im Kurpark-Hotel Bad Dürkheim ehrte Michael Seegert, persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter, langjährige Mitarbeiter, die ein rundes Jubiläum feiern konnten oder im Jahresverlauf in den Ruhestand ausgeschieden sind. Als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes für ihre Treue zum...

Lokales
Da freuen sich zwei: MERIAN-Chefredakteur Hansjörg Falz und Karmen Strahonja präsentieren das gelungene Werk.  foto: engelhardt

Stadmarkting-Chefin Karmen Strahonja zu Mannheims Image und dem neuen MERIAN
„Mannheim gemeinsam zum Vibrieren bringen“

von Peter Engelhardt Mannheim.Seit etwas mehr als drei Jahren ist sie für das Stadtmarketing der Quadratestadt zuständig. Als im Jahre 1978 das erste MERIAN-Magazin über Mannheim erschien war sie noch ein junges Mädchen. Jetzt hatte sie die Freude und Ehre gemeinsam mit MERIAN-Chefredakteur Hansjörg Falz der Öffentlichkeit das neue MERIAN Mannheim vorzustellen. Das Wochenblatt sprach mit der engagierten Marketingfrau über diese „ihre“ Stadt und das neue Magazin. ???: Welchen Stellenwert...

Lokales
Elf von 10.000 Kursleiterinnen und Kursleitern wurden im Rahmen eines Festaktes in Mainz ausgezeichnet  Foto: PS

Kursleiter im Mainzer Landtag ausgezeichnet
46 Jahre Lehrtätigkeit an der Volkshochschule

VHS. Seit 1972 unterrichtet der 82-jährige Nunziato Sergi ununterbrochen Italienisch an der Volkshochschule Kaiserslautern. Für diese bemerkenswert lange Zeit wurde der ehemalige Kaiserslauterer Bankdirektor, der in Enkenbach wohnt, im Mainzer Landtag im Rahmen eines Festaktes ausgezeichnet. Aus den Händen von Hendrik Hering (Landtagspräsident) und Dr. Prof. Konrad Wolf (Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) erhielt Herr Sergi die hohe Auszeichnung des Landesverbandes. Aus...

Lokales

Ehrung durch die Gemeindeverwaltung Mutterstadt
Ein Vierteljahrhundert im Dienst der Mutterstadter Vereine

Seit über 25 Jahren ist Volker W. Reimer nun schon Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Vorständekonferenz (AVK). Für diese ehrenamtliche Tätigkeit sprach ihm Bürgermeister Hans-Dieter Schneider bei der diesjährigen Versammlung der AVK namens der Gemeinde Dank und Anerkennung aus und überreichte ihm eine Urkunde sowie die neue Mutterstadter Ortschronik. Im Jahr 1992 übernahm Volker Reimer, der damals noch Vorsitzender des Handharmonika-Clubs war, die Leitung der AVK und kümmert sich seitdem um...

Lokales

Ehrung von zwei Weingütern im Casimirianum
Weg der Weinlegenden

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel ehrt in diesem Jahr das Weingut Tenuta San Guido, vertreten durch Marquesa Priscilla Incisa della Rocchetta und das Weingut Keller, mit seinen Winzern Julia und Klaus Peter Keller, als Weinlegenden. Die Ehrung findet am 20. November, von 10.30 bis 12 Uhr im Casimirianum, Ludwigstraße 1, statt. Den „Weg der Weinlegenden“ in der Neustadter Innenstadt gibt es seit dem Jahr 2016. Berühmte Winzer werden als Auszeichnung ihrer Arbeit durch im Boden...